Modernisierung

Beiträge zum Thema Modernisierung

Wirtschaft & Handel
Kurpfalz-Jugendherberge in Speyer modernisiert und erweitert
7 Bilder

Kurpfalz-Jugendherberge in Speyer modernisiert und erweitert
Familienfreundlich, barrierefrei und richtig schick

Speyer. Sie war 1951 die erste Jugendherberge, die in Rheinland-Pfalz nach dem Zweiten Weltkrieg neu gebaut und wieder eröffnet wurde, 1997 hatte es eine erste Erweiterung von 100 auf 167 Betten gegeben. In den vergangenen Jahren nun war die Kurpfalz-Jugendherberge in Speyer dementsprechend in die Jahre gekommen und verlangte endgültig nach einer Generalüberholung. 2019 begannen die umfangreichen Arbeiten, die am Mittwoch, 30. September, von der feierlichen Wiedereröffnung gekrönt wurden. Etwa...

Wirtschaft & Handel
Die regionalen Experten kennen die örtlichen Begebenheiten genau und beziehen individuelle Wünsche und finanzielle Möglichkeiten in die Projektplanung mit ein.

Modernisierung und Sanierung
Risiken beim Heizen mit Fernwärme

(VS/TRB) Rund 6 Millionen Haushalte werden hierzulande mit Fernwärme versorgt. Die Kunden gehen davon aus, gutes für die Umwelt zu tun. Das Heizwasser für Haus und Wohnung stammt dabei nicht selten aus Kohlekraftwerken oder Müllverbrennungsanlagen, die teilweise im Eigentum von Städten und Gemeinden stehen, zugleich Strom erzeugen und die für die Energieversorgung politisch als besonders effizient gelten sollen. Klingt gut und ist politisch auch gewünscht, doch für Bauherren und Verbraucher...

Lokales
Banddurchschnitt mit Maske Fotos: Horst Cloß
2 Bilder

Lautertalbahn
Modernisierung von vier Bahnstationen abgeschlossen

Lauterecken. „Mit dem erfolgreichen Abschluss der Modernisierungsmaßnahmen an den vier Bahnstationen Lauterecken, Reckweilerhof, Roßbach und Hirschhorn wird die Lautertalbahn wieder ein Stück attraktiver“, erklärt der Vorsitzende des Zweckverbandes Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd, Landrat Dr. Fritz Brechtel. Während der rheinland-pfälzischen Sommerferien war die Strecke gesperrt, um die Bahnsteige von Grund auf neu zu errichten. Gleichzeitig nutzte die DB Netz AG die Sperrung, um...

Lokales

Lautertalbahn zwischen Kaiserslautern und Lauterecken
Schienenersatzverkehr

Kaiserslautern/Lauterecken. Gleich mehrere Stationen entlang der Lautertalbahn zwischen Kaiserslautern Hauptbahnhof und dem Bahnhof Lauterecken-Grumbach werden über die Sommerferien modernisiert. Das hat zur Folge, dass dort im Zeitraum von Montag, 6. Juli, bis Freitag, 14. August, keine Züge verkehren können. Ein Schienenersatzverkehr per Bus wird in diesem Zeitraum eingerichtet. Dadurch könne es je nach Verbindung zu einer Verzögerung von 30 bis 60 Minuten kommen, informiert der Zweckverband...

Lokales
Das Hambacher Schloss.  Foto: ps

Modernisierungszuschuss vom Bund
Hambacher Schloss

Hambach. Die Umstellung der Beleuchtung der Dauerausstellung auf LED und die Modernisierung der Ausstellungstechnik im Hambacher Schloss wird aus dem Bundesprogramm „Investitionen in nationale Kultureinrichtungen“ mit 56.000 Euro unterstützt. Das hat die Staatsministerin für Kultur bei der Bundeskanzlerin Monika Grütters mitgeteilt. Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neustadt – Speyer Johannes Steiniger (CDU): „In der Corona-Zeit sind Kultureinrichtungen wie das...

Wirtschaft & Handel
„Volkswohnung“-Geschäftsführer Stefan Storz (v.l.), Zimmermann Philipp Brand, Baubürgermeister Daniel Fluhrer, Hubert Keller, Vorsitzender des Bürgervereins Waldstadt. foto: volkswohnung

„Volkswohnung“ modernisiert & baut
Richtfest in der Karlsruher Waldstadt

Karlsruhe. Ein besonderes Richtfest feierte die „Volkswohnung“ am Montag im Beisein von Baubürgermeister Daniel Fluhrer. In der Kolberger Straße 28 wurde der Richtspruch nicht für einen Neubau, sondern auch für ein Bestandsgebäude verlesen: Die „Volkswohnung“ hat das Mehrfamilienwohnhaus (Baujahr 1965) mit 50 Drei-Zimmer-Wohnungen modernisiert und zehn neue Wohnungen durch die Aktivierung von Dachgeschossen geschaffen. „Der Ausbau der Trockenspeicher erfolgte nach unseren eigenen Plänen,...

Lokales
Mit einem Informationsabend startet am 10. Juli, 19 Uhr, das Sanierungsverfahren Innenstadt-Ost. Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, Bürgermeister Daniel Fluhrer sowie Vertreterinnen und Vertreter aus städtischen Dienststellen informieren über Aspekte des Sanierungsverfahrens

Auftaktveranstaltung zum Sanierungsgebiet Innenstadt Ost
Karlsruher Stadtentwicklung im Blick

Karlsruhe. Mit einem Informationsabend startet am Mittwoch, 10. Juli, um 19 Uhr das Sanierungsverfahren Innenstadt-Ost. Zur Auftaktveranstaltung lädt die Stadt alle Interessierten ins Kulturzentrum jubez am Kronenplatz, Großer Saal, ein. Auf die rund eineinhalbstündige Veranstaltung mit Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, Bürgermeister Daniel Fluhrer sowie Vertreter aus städtischen Dienststellen folgen weitere vertiefende Werkstattgespräche. Diese sind ab Herbst geplant. Am 10. Juli geht es...

Sport
Die Bauarbeiten im Carl-Benz-Stadion haben begonnen.

Die dritte Liga kann kommen für den SV Waldhof Mannheim
Carl-Benz-Stadion: Baumaßnahmen beginnen

Fußball. Mannheims Fußballfans können sich freuen: Auf dem Weg zu einem drittligatauglichen Stadion spielen die Stadt Mannheim und der Verein SV Waldhof Doppelpass. Mit einem Fassungsvermögen von 25.721 Zuschauern auf 13.713 Sitzplätzen und 12.008 Stehplätzen zählt das Carl-Benz-Stadion zu den ganz Großen der Metropolregion Rhein-Neckar. Für die kommende Saison in der 3. Liga hat der Verein vom Deutschen Fußball Bund (DFB) einige Auflagen zu erfüllen, die auch den infrastrukturellen Bereich...

Lokales

Landkreis investiert weiter in seine Schulen
Käthe-Kollwitz-Schule und Karl-Berberich-Schule in Bruchsal werden modernisiert

Bruchsal. Die Karl-Berberich-Schule in Bruchsal ist in die Jahre gekommen und muss grundlegend saniert werden. Deshalb ist die Schule für geistige Entwicklung, an der derzeit 140 Schüler lernen, bereits Bestandteil des Gebäudesanierungsprogramms. Nachdem der Bewilligungsbescheid des Landes Baden-Württemberg über eine Summe von 1,48 Mio Euro vorliegt, billigte der Kreistag in seiner jüngsten Sitzung vom 9. Mai die Entwurfsplanung und fasste den Baubeschluss. Die Generalsanierung umfasst die...

Lokales
Stadthalle Karlsruhe

Kosten und Dauer sind besonders im Fokus
Modernisierung der Stadthalle Karlsruhe

Karlsruhe. Bei der Baumaßnahme Modernisierung der Stadthalle gibt es weitere Verzögerungen, wurde vergangene Woche das gemeinderätliche Begleitgremium informiert. Hauptursachen sind neben Problemen mit dem Ingenieurbüro für Haustechnik Abweichungen der Bauausführung von den Bestandsplänen, begrenzte Einbauhöhen im Bestand in Verbindung mit den Anforderungen der modernen Technik, Bestandsdefizite vor allem beim Brandschutz und die Auslastung des Tragwerks, die nur sehr begrenzt zusätzliche...

Wirtschaft & Handel
Graben-Neudorf will sein Shopping-Angebot erweitern

Zeitgemäß einkaufen in Graben-Neudorf
Erweiterung der “Einkaufsmeile” nimmt nächste Hürde

Graben-Neudorf. Die Erweiterung der “Einkaufsmeile” in der Heidelberger Straße Graben-Neudorf hat die nächste Hürde genommen. Der Graben-Neudorfer Gemeinderat billigte jetzt einstimmig den raumordnerischen Vertrag der Gemeinde mit dem Regionalverband Mittlerer Oberrhein (RVMO). Die Zustimmung des Regionalverbandes ist Voraussetzung für die beabsichtigte Vergrößerung der Verkaufsflächen im Gebiet. Der raumordnerische Vertrag sieht vor, dass die Verkaufsfläche im Segment “Nahrung und...

Lokales
Großer Bahnhof in Annweiler am Trifels: die Arbeiten für die Modernisierung des Bahnhaltepunktes sollen beginnen.
2 Bilder

Lang erwartete Modernisierung des Bahnhofes Annweiler beginnt
„Baggerbiss“ zum Start

Annweiler. Seit 2005 beschäftigt sich Stadtbürgermeister Thomas Wollenweber mit der Ertüchtigung der Queichtalstrecke: „das ist das längste Projekt meiner Amtszeit“. In diesem Zusammenhang sprach er am letzten Freitag beim symbolischen ersten Spatenstich zur Modernisierung des Bahnhofs der ehemaligen Landrätin Theresia Riedmaier seinen herzlichen Dank für ihre jahrelange Unterstützung und ihr Engagement aus. „Was lange währt, wird bekanntlich endlich gut“, so Wollenweber erleichtert. Auch...

Lokales
Eine der größten Maßnahmen in den Sommerferien 2018: Auf dem Gelände der der Grundschule Süd wird der westliche Altbau abgerissen, der derzeit als Lagergebäude genutzt wird, um Platz für einen Neubau zu schaffen.  Foto: stp

Sanierung und Modernisierung der Schulen in Landau
Arbeiten, wenn Andere Ferien machen

Landau. Ferienzeit ist Bauzeit! Die gerade angelaufenen Sommerferien nutzt das Gebäudemanagement der Stadt Landau (GML), um anstehende Sanierungen und Modernisierungen an den Schulgebäuden durchzuführen. Insgesamt werden knapp 2,5 Millionen Euro in Maßnahmen investiert, die in den Ferien durchgeführt, fortgesetzt bzw. begonnen werden, informiert GML-Werkleiter Michael Götz. „Die Sommerferien ermöglichen es unserem GML, ohne Beeinträchtigungen für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte...

Lokales
Rechts die neu entstehende Südoststadt - links unten ein Teil des betroffenen Gebiets in der Innenstadt

Zu lange wurde dieser Bereich stiefmütterlich von den Planern behandelt
Aufwertung der Innenstadt-Ost in Karlsruhe

Karlsruhe. Ob Sanierungsziele, Konzept, Maßnahmen, Kosten oder Finanzierung (Zuschuss Bund und Land): Den östlichen Teil der Karlsruher Kaiserstraße/Innenstadt aufzuwerten, ist endlich Intention einer Entscheidung des Gemeinderats. Sanierungsprogramm im Blick Damit sollen auch die oftmonierten leeren Läden und verwahrlosten Plätze der Vergangenheit angehören. Über 90 Millionen Euro sollen für ein Sanierungsprogramm (auch Fördermittel in die Hände genommen werden, um diesen Bereich wieder...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.