Modernisierung

Beiträge zum Thema Modernisierung

Lokales
(v.l.n.r.) Stationsschwester Tanja Christian, Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Martin Eicke, Ärztlicher Direktor Dr. med. Ulrich Frey, Stellvertretender Ärztlicher Direktor Priv.-Doz. Dr. med. Jochen Tüttenberg, Leiter Einkauf und Materialwirtschaft Michael Hausmann, Direktion für Bau, Vergabe &Liegenschaften Marianne Thömes, Technischer Leiter Siegmar Baldauf, Pflegedirektorin Michaela Scaramuzzo-Schröer, Stellvertretende Pflegedirektorin Julia Bauerfeld, Oberarzt Roberto Enrique Ramos Veana  Foto: Klinikum Idar-Oberstein

Neuester Stand
Idar-Oberstein: Station 41 im Klinikum modernisiert

Idar-Oberstein. Nach einigen Monaten Umbauzeit erstrahlt die Station 41 des Klinikums Idar- Oberstein endlich in neuem Glanz und auf dem modernsten Stand der Technik. Verwaltungsdirektor Hendrik Weinz übergab im Rahmen einer symbolischen Schlüsselübergabe die frisch renovierte Station nun wieder in die Hände des zuständigen Chefarztes Priv.-Doz. Dr. med. Martin Eicke. Hendrik Weinz betonte: „Ein weiterer Abschnitt im Haus ist fertig und auf dem neusten technischen Stand. Besonders der Stand der...

Lokales
Ampelanlage Kreuzung „B39 Landauer-/Schillerstraße“.
2 Bilder

Ampelanlagen erhalten modernste LED-Technik
„Grüne Welle“

Neustadt. In dieser Woche beginnen die Erneuerungsarbeiten an den Ampelanlagen an den Kreuzungen „B39 Landauer-/Exterstraße“, „B39 Landauer-/Hohenzollernstraße“, „B39 Landauer-/Schillerstraße“ sowie „B39 Landauer-/Hauptstraße“. Ziel ist es, den Verkehrsfluss auf der B39 zu verbessern, eine Fachfirma sorgt für die entsprechende Programmierung. Sie ermöglicht zukünftig eine „Grüne Welle“ zwischen Haupt- und Hohenzollernstraße. Durch modernste LED-Technik wird zudem die Leuchtkraft intensiver und...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Daumen hoch: Die Kunden vom Badezimmer-Profi Bad & Design aus Ludwigshafen sind rundum zufrieden. Von der Planung bis zur Ausführung gibt es nichts an den Badrenovierungen zu meckern!
2 Bilder

Das Gästebuch von Bad & Design aus Ludwigshafen
Top Kunden-Bewertungen

Ludwigshafen. Seit fast dreißig Jahren ist Bad & Design aus Ludwigshafen Ansprechpartner für alle Fragen rund um Badmodernisierungen. Ob der Umbau fürs Alter oder die längst fällige Renovierung. Die Bad-Profis aus Ruchheim stehen von der Planung bis zur Fertigstellung an der Seite ihrer Kunden. Was die Badexperten ausmacht, ist bei den Kunden zu erfahren. Wie sehen die Kunden die Arbeit von Bad & Design – ein Blick ins Gästebuch gibt Details preis. Man sieht etwas – und will es auch haben. So...

Lokales
der neue Arbeitsplatz
2 Bilder

Inbetriebnahme der neuen Feuerwehreinsatzzentrale Kandel
Moderne Technik für moderne Feuerwehr-Arbeit

Kandel. Wenn die Feuerwehr gebraucht wird, muss es schnell gehen! Notrufe über die 112 laufen in der nächstgelegenen integrierten Leitstelle auf, der Disponent erfasst die Daten und alarmiert parallel dazu die zuständige Feuerwehr. Wenn eine Feuerwehr in der Verbandgemeinde Kandel alarmiert wird, wird automatisch die Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ) in der Feuerwehr Kandel besetzt. Die geschulten Feuerwehrangehörigen haben von dort Zugriff auf die erfassten Einsatzdaten und lotsen über Funk die...

Lokales
Das Geothermiekraftwerk in der Eutzinger Straße in Landau.

Zur Modernisierung des Landauer Geothermiekraftwerks
Informationsveranstaltung

Landau. In einer Informationsveranstaltung zum Thema Geothermiekraftwerk sollen interessierte Bürgerinnen und Bürger frühzeitig die Möglichkeit bekommen, sich aus erster Hand über die geplante Modernisierung der Anlage in Landau zu informieren. Der neue Eigentümer des Kraftwerks, das Institut für Kapitalanlagen und Versicherungslösungen (IKAV), wird die aktuellen Pläne vorstellen, den Ablauf der geplanten dritten Bohrung aufzeigen und auch über den zukünftigen Betrieb der umgebauten Anlage...

Lokales
Symbolfoto

Modernisierung auf der Strecke Wörth - Germersheim - Speyer
Die Deutsche Bahn digitalisiert

Wörth. Die Deutsche Bahn (DB) beginnt kommenden Montag mit den ersten Vorarbeiten, um die Strecke Wörth–Germersheim–Speyer fit für die digitale Zukunft zu machen. Bis in den Spätsommer 2022 sollen dafür die Alt-Stellwerke in Speyer, Germersheim, Wörth, Philippsburg und Rülzheim modernisiert oder ersetzt sowie 40 dazugehörende Bahnübergänge technisch aufgerüstet oder komplett erneuert werden. Die moderne Signal- und Stellwerkstechnik macht das Schienennetz zuverlässiger. Sie ermöglicht unter...

Lokales
Die Landesregierung unterstützt den Ausbau der K40 zwischen Otterbach und Morlautern

Zuwendung der Landesregierung
Ausbau der K40

Landkreis Kaiserslautern. Die Landesregierung unterstützt den Landkreis Kaiserslautern bei der Modernisierung der kommunalen Straßen. Für den Ausbau der Kreisstraße 40 im Abschnitt zwischen Otterbach und Morlautern erhält der Landkreis Kaiserslautern eine Zuwendung in Höhe von 474.500 Euro. „Gut ausgebaute und sichere Straßen in den ländlichen Räumen sind uns ein besonderes Anliegen“, betonte Verkehrsminister Dr. Volker Wissing. Über eine Gesamtlänge von rund 1,5 Kilometern werde die...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Seit 1. Januar gibt es für barrierereduzierte Bäder wieder eine Zuschussförderung. In den Genuss kommen private Eigentümer und Mieter.
8 Bilder

Bankhardt baut barrierefreie Bäder
Traumbad ohne Stolperfallen

Speyer. Das Badezimmer als privatester aller Rückzugsorte ist heute weit mehr als ein Funktionsraum; es ist ein Ort zum Relaxen und zum Auftanken. Dabei sollen sich Badezimmer ihren Nutzern anpassen - und nicht umgekehrt. Das weiß auch André Bankhardt, Firmengründer und Chef von Sanitär Bankhardt in Speyer. "Wer sein Bad neu plant oder einen Umbau in Erwägung zieht, der tut gut daran, gleich auf Barrierefreiheit zu achten: auf leichte, sichere Einstiege und viel Bewegungsfreiheit, ganz ohne...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Teamplayer mit einer Leidenschaft für Altbausanierung: die Mitarbeiter von Sanitär Bankhardt in Speyer
9 Bilder

Sanitär Bankhardt
"Wir kommen auch, wenn der Wasserhahn tropft"

Speyer. André Bankhardt ist Teamplayer mit einer Leidenschaft für Altbausanierung. Natürlich kümmert sich die Speyerer Firma Sanitär Bankhardt auch im Neubau um den Einbau eines schicken Badezimmers oder einer Heizung nach modernsten Gesichtspunkten, aber bei der Modernisierung im Bestand sind die Herausforderungen an alle Gewerke höher. Und genau das spielt Sanitär Bankhardt in die Hände: Das eingespielte Team um André Bankhardt punktet mit Erfahrung und Kompetenz. In enger Abstimmung mit dem...

Lokales
Hambacher Schloss bei Neustadt: „Wiege“ der deutschen Demokratie und vom 14. bis 16. Begegnungsstätte des Demokratiefestivals der Metropolregion Rhein-Neckar.  Foto: Arthur Bauer

140.000 Euro für Modernisierung des Hambacher Schlosses
Ökologische Bilanz im Visier

Hambacher Schloss. Das Hambacher Schloss wird aus dem Bundesprogramm „Investitionen für nationale Kultureinrichtungen in Deutschland“ mit 140.000 Euro gefördert. Die finanziellen Mittel dienen der Erneuerungen der Gebäude- und Veranstaltungstechnik, der Modernisierung von weiteren Teilen der Innenbeleuchtung des Schlosses sowie der Wasserversorgung. Durch die geplanten Maßnahmen soll nachhaltig Energie eingespart werden, da die derzeitige Technik aus der Umbauphase von 2006 bis 2008 stammt....

Lokales
4 Bilder

Junge Familie nutzt Modernisierungsrichtlinie der Sozialen Stadt
Renovierungen mit 30.000€ bezuschusst

Heizung, Bad, Fassade, Hof – am Haus der Familie Barz in der Bahnhofstraße ist nichts mehr wie es einmal war. Mit Unterstützung der Stadtverwaltung und einem Zuschuss von 30.000 Euro haben Max (29) und Sophie (29) ihr Zuhause komplett modernisiert. Im Interview berichten die Eltern des zehn Wochen alten Jonah über ihre Erfahrungen mit der Modernisierungsrichtlinie. Wieso haben Sie sich für einen Hauskauf in Schifferstadt entschieden? Familie Barz: Wir kommen beide aus Schifferstadt und sind...

Lokales
Seit 1888 befördert die Turmbergbahn Fahrgäste auf den Durlacher Hausberg. Nun soll Deutschlands älteste Standseilbahn umfassend modernisiert und bis zur Bundesstraße B3 verlängert werden

Digitale Infoveranstaltung am 28. Januar
Umbau der Turmbergbahn

Karlsruhe. Mit einer digitalen Informationsveranstaltung unterrichten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) am Donnerstag, 28. Januar, Anwohner sowie Interessierte über den Umbau der Turmbergbahn und die weiteren Planungsschritte. Die Infoveranstaltung beginnt um 18 Uhr, dauert knapp zwei Stunden und wird über die Kommunikations-Plattform "Microsoft Teams" übertragen. „Wir möchten die Durlacher bei diesem bedeutenden Projekt weiter mitnehmen. Gemeinsam mit unseren Planungsingenieuren werden wir...

Lokales
Schifferstadt darf sich über 200.000 Euro Fördermittel von Bund und Land freuen.

Städtebauförderung
Schifferstadt erhält 200.000 Euro für die Innenstadt

Schifferstadt. Die Stadt Schifferstadt erhält im Programmjahr 2020 aus dem Bund-Länder-Programm „Sozialer Zusammenhalt“ insgesamt 200.000 Euro Städtebaufördermittel zur Entwicklung des Fördergebiets Innenstadt, wie Innenminister Roger Lewentz mitgeteilt hat. Die Stadt kann mit den Fördergeldern des Bundes und des Landes städtebauliche Maßnahmen im Fördergebiet mitfinanzieren. „Die Stadt plant, die Mittel hauptsächlich für Vorbereitungsmaßnahmen sowie die Modernisierung privater Gebäude...

Wirtschaft & Handel
(v. l.) Walter Köhler, Bürgermeister Christian Eheim, Manfred Köhler

"Wichtiges Signal in der Krise“:
Bäckerei Köhler modernisiert Verkaufsräume in der Graben-Neudorfer Daimlerstraße

Am 3. Dezember 2020 besichtigte Bürgermeister Christian Eheim die Baustelle der Bäckerei Köhler in der Daimlerstraße. Die Bäckerei Köhler investiert derzeit trotz Umsatzeinbußen aufgrund der Corona-Pandemie von rund 30 Prozent 250.000 Euro in die Modernisierung der Verkaufsräume in Graben-Neudorf. Während der Besichtigung informierten die Geschäftsführer Manfred und Walter Köhler Bürgermeister Eheim über die aktuellen Aktivitäten des Graben-Neudorfer Traditionsunternehmens. „Insbesondere...

Wirtschaft & Handel
Kurpfalz-Jugendherberge in Speyer modernisiert und erweitert
7 Bilder

Kurpfalz-Jugendherberge in Speyer modernisiert und erweitert
Familienfreundlich, barrierefrei und richtig schick

Speyer. Sie war 1951 die erste Jugendherberge, die in Rheinland-Pfalz nach dem Zweiten Weltkrieg neu gebaut und wieder eröffnet wurde, 1997 hatte es eine erste Erweiterung von 100 auf 167 Betten gegeben. In den vergangenen Jahren nun war die Kurpfalz-Jugendherberge in Speyer dementsprechend in die Jahre gekommen und verlangte endgültig nach einer Generalüberholung. 2019 begannen die umfangreichen Arbeiten, die am Mittwoch, 30. September, von der feierlichen Wiedereröffnung gekrönt wurden. Etwa...

Wirtschaft & Handel
Die regionalen Experten kennen die örtlichen Begebenheiten genau und beziehen individuelle Wünsche und finanzielle Möglichkeiten in die Projektplanung mit ein.

Modernisierung und Sanierung
Risiken beim Heizen mit Fernwärme

(VS/TRB) Rund 6 Millionen Haushalte werden hierzulande mit Fernwärme versorgt. Die Kunden gehen davon aus, gutes für die Umwelt zu tun. Das Heizwasser für Haus und Wohnung stammt dabei nicht selten aus Kohlekraftwerken oder Müllverbrennungsanlagen, die teilweise im Eigentum von Städten und Gemeinden stehen, zugleich Strom erzeugen und die für die Energieversorgung politisch als besonders effizient gelten sollen. Klingt gut und ist politisch auch gewünscht, doch für Bauherren und Verbraucher...

Lokales
Banddurchschnitt mit Maske Fotos: Horst Cloß
2 Bilder

Lautertalbahn
Modernisierung von vier Bahnstationen abgeschlossen

Lauterecken. „Mit dem erfolgreichen Abschluss der Modernisierungsmaßnahmen an den vier Bahnstationen Lauterecken, Reckweilerhof, Roßbach und Hirschhorn wird die Lautertalbahn wieder ein Stück attraktiver“, erklärt der Vorsitzende des Zweckverbandes Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd, Landrat Dr. Fritz Brechtel. Während der rheinland-pfälzischen Sommerferien war die Strecke gesperrt, um die Bahnsteige von Grund auf neu zu errichten. Gleichzeitig nutzte die DB Netz AG die Sperrung, um...

Lokales

Lautertalbahn zwischen Kaiserslautern und Lauterecken
Schienenersatzverkehr

Kaiserslautern/Lauterecken. Gleich mehrere Stationen entlang der Lautertalbahn zwischen Kaiserslautern Hauptbahnhof und dem Bahnhof Lauterecken-Grumbach werden über die Sommerferien modernisiert. Das hat zur Folge, dass dort im Zeitraum von Montag, 6. Juli, bis Freitag, 14. August, keine Züge verkehren können. Ein Schienenersatzverkehr per Bus wird in diesem Zeitraum eingerichtet. Dadurch könne es je nach Verbindung zu einer Verzögerung von 30 bis 60 Minuten kommen, informiert der Zweckverband...

Lokales
Das Hambacher Schloss.  Foto: ps

Modernisierungszuschuss vom Bund
Hambacher Schloss

Hambach. Die Umstellung der Beleuchtung der Dauerausstellung auf LED und die Modernisierung der Ausstellungstechnik im Hambacher Schloss wird aus dem Bundesprogramm „Investitionen in nationale Kultureinrichtungen“ mit 56.000 Euro unterstützt. Das hat die Staatsministerin für Kultur bei der Bundeskanzlerin Monika Grütters mitgeteilt. Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neustadt – Speyer Johannes Steiniger (CDU): „In der Corona-Zeit sind Kultureinrichtungen wie das...

Wirtschaft & Handel
„Volkswohnung“-Geschäftsführer Stefan Storz (v.l.), Zimmermann Philipp Brand, Baubürgermeister Daniel Fluhrer, Hubert Keller, Vorsitzender des Bürgervereins Waldstadt. foto: volkswohnung

„Volkswohnung“ modernisiert & baut
Richtfest in der Karlsruher Waldstadt

Karlsruhe. Ein besonderes Richtfest feierte die „Volkswohnung“ am Montag im Beisein von Baubürgermeister Daniel Fluhrer. In der Kolberger Straße 28 wurde der Richtspruch nicht für einen Neubau, sondern auch für ein Bestandsgebäude verlesen: Die „Volkswohnung“ hat das Mehrfamilienwohnhaus (Baujahr 1965) mit 50 Drei-Zimmer-Wohnungen modernisiert und zehn neue Wohnungen durch die Aktivierung von Dachgeschossen geschaffen. „Der Ausbau der Trockenspeicher erfolgte nach unseren eigenen Plänen, wobei...

Lokales
Mit einem Informationsabend startet am 10. Juli, 19 Uhr, das Sanierungsverfahren Innenstadt-Ost. Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, Bürgermeister Daniel Fluhrer sowie Vertreterinnen und Vertreter aus städtischen Dienststellen informieren über Aspekte des Sanierungsverfahrens

Auftaktveranstaltung zum Sanierungsgebiet Innenstadt Ost
Karlsruher Stadtentwicklung im Blick

Karlsruhe. Mit einem Informationsabend startet am Mittwoch, 10. Juli, um 19 Uhr das Sanierungsverfahren Innenstadt-Ost. Zur Auftaktveranstaltung lädt die Stadt alle Interessierten ins Kulturzentrum jubez am Kronenplatz, Großer Saal, ein. Auf die rund eineinhalbstündige Veranstaltung mit Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, Bürgermeister Daniel Fluhrer sowie Vertreter aus städtischen Dienststellen folgen weitere vertiefende Werkstattgespräche. Diese sind ab Herbst geplant. Am 10. Juli geht es...

Sport
Die Bauarbeiten im Carl-Benz-Stadion haben begonnen.

Die dritte Liga kann kommen für den SV Waldhof Mannheim
Carl-Benz-Stadion: Baumaßnahmen beginnen

Fußball. Mannheims Fußballfans können sich freuen: Auf dem Weg zu einem drittligatauglichen Stadion spielen die Stadt Mannheim und der Verein SV Waldhof Doppelpass. Mit einem Fassungsvermögen von 25.721 Zuschauern auf 13.713 Sitzplätzen und 12.008 Stehplätzen zählt das Carl-Benz-Stadion zu den ganz Großen der Metropolregion Rhein-Neckar. Für die kommende Saison in der 3. Liga hat der Verein vom Deutschen Fußball Bund (DFB) einige Auflagen zu erfüllen, die auch den infrastrukturellen Bereich...

Lokales

Landkreis investiert weiter in seine Schulen
Käthe-Kollwitz-Schule und Karl-Berberich-Schule in Bruchsal werden modernisiert

Bruchsal. Die Karl-Berberich-Schule in Bruchsal ist in die Jahre gekommen und muss grundlegend saniert werden. Deshalb ist die Schule für geistige Entwicklung, an der derzeit 140 Schüler lernen, bereits Bestandteil des Gebäudesanierungsprogramms. Nachdem der Bewilligungsbescheid des Landes Baden-Württemberg über eine Summe von 1,48 Mio Euro vorliegt, billigte der Kreistag in seiner jüngsten Sitzung vom 9. Mai die Entwurfsplanung und fasste den Baubeschluss. Die Generalsanierung umfasst die...

Lokales
Stadthalle Karlsruhe

Kosten und Dauer sind besonders im Fokus
Modernisierung der Stadthalle Karlsruhe

Karlsruhe. Bei der Baumaßnahme Modernisierung der Stadthalle gibt es weitere Verzögerungen, wurde vergangene Woche das gemeinderätliche Begleitgremium informiert. Hauptursachen sind neben Problemen mit dem Ingenieurbüro für Haustechnik Abweichungen der Bauausführung von den Bestandsplänen, begrenzte Einbauhöhen im Bestand in Verbindung mit den Anforderungen der modernen Technik, Bestandsdefizite vor allem beim Brandschutz und die Auslastung des Tragwerks, die nur sehr begrenzt zusätzliche...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.