Förderprogramm

Beiträge zum Thema Förderprogramm

Lokales

Azubis suchen Projektpartner aus Rheinland-Pfalz
Freie Förderplätze für Webseitenerstellung

Annweiler. Der Förderverein für regionale Entwicklung setzt sich mit seinen Azubi-Projekten für die praxisnahe Ausbildung von Berufsschülern und Studierenden ein. Um es den Berufseinsteigern zu ermöglichen an abwechslungsreichen, realen Projekten zu arbeiten, werden im Rahmen des Förderprogramms „Rheinland-Pfalz vernetzt“ nun neue Projektpartner aus Rheinland-Pfalz gesucht. Kommunen, soziale und öffentliche Einrichtungen, Vereine und kleinere Unternehmen können sich hierbei von den Azubis eine...

Lokales

Rund 303.000 Euro für Projekte, die die Region weiterbringen
7. Projektaufruf für LEADER-Projekte

Region. Bis zum 2. September können sich wieder Privatpersonen, kommunale Träger, Vereine und Organisationen für Fördermittel im Rahmen des EU-weiten Förderprogrammes LEADER bewerben. Die Lokale Aktionsgruppe (kurz: LAG) Donnersberger und Lautrer Land ruft beim diesmaligen Projektaufruf 302.947,99 Euro auf. Vorab sollten sich die potenziellen Projektträger mit dem Regionalmanagement in Verbindung setzen, um ihre Projektidee zu konkretisieren und die grundsätzliche Förderfähigkeit zu...

Lokales

Umweltministerium unterstützt Gemeinde bei energetischem Quartierskonzept
Hochspeyer erhält Förderung von 75.000 Euro

Hochspeyer. Die Sanierungsquote für Gebäude liegt deutschlandweit bei jährlich rund einem Prozent. „Diese Zahl macht deutlich: Gerade bei der energetischen Gebäudesanierung gibt es großes Potenzial. Dieses wollen wir mit unserem Förderprogramm zur Erarbeitung und Umsetzung energetischer Quartierskonzepte für Kommunen nutzen. Daher freue ich mich, dass wir Hochspeyer mit insgesamt 75.000 Euro bei diesem Vorhaben unterstützen können“, sagte Umweltministerin Ulrike Höfken anlässlich der...

Lokales
Landrat Dietmar Seefeldt (Mitte sitzend) und der stellvertretende Leiter Hanno Weigel (re. sitzend) unterzeichneten den neuen Kooperationsvertrag zwischen dem Landkreis SÜW und der Transferagentur RLP-SL.

Kreis SÜW und Transferagetur arbeiten weiter zusammen
Förderprogramm für Neuzugewanderte

SÜW. Seit über zweieinhalb Jahren arbeitet der Landkreis Südliche Weinstraße an der Umsetzung des Förderprogramms „Kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Ziel ist es, Bildungsangebote für Neuzugewanderte vor Ort aufeinander abzustimmen und die vielfältigen Bildungsakteure stärker zu vernetzen. Die Bildungskoordination wird nun fortgeführt. Dabei wird der Kreis von der Transferagentur Rheinland-Pfalz – Saarland...

Wirtschaft & Handel
Altmetall

Das Forschungs- und Exportland steht ganz besonders im Fokus / Infotour des Ministers
Ressourceneffizienz als Markenzeichen in Baden-Württemberg

Region. „Wir wollen aufzeigen, wie erfolgreich viele Betriebe Ressourceneffizienz als Teil ihrer Unternehmensphilosophie verinnerlicht haben“, so Umweltminister Franz Untersteller, der in diesen Tagen auf Informationstour in der Region ist - und sich dabei 15 Vorbild-Unternehmen für Ressourceneffizienz anschaut: „Diese Unternehmen sparen nicht nur Geld mit innovativen Technologien und Verfahren, die weniger Material und weniger Energie verbrauchen, sie leisten damit auch einen wertvollen...

Lokales

Für LEADER-Regionen stehen rund 6 Millionen Euro bereit
Fördermittel zur Stärkung der Dörfer

LAG. „Kleinstunternehmen der Grundversorgung“ und „Einrichtungen für lokale Basisdienstleistungen“ werden auch 2019 weiterhin im Rahmen des LEADER-Ansatzes vom Land Rheinland-Pfalz gefördert. Für den dritten Förderaufruf des Förderprogramms Lokale Ländliche Entwicklung (FLLE) 2.0 stehen rund 6 Millionen Euro für die LEADER-Regionen bereit. Die „Förderung von Kleinstunternehmen der Grundversorgung“ stellt kleinen Unternehmen bis zehn Mitarbeiter bis zu 200.000 Euro Zuschuss für Investitionen...

Lokales
Preisträger

Das Land zeichnet 45 Preisträger aus - Karlsruhe auch dabei
„Städte, Gemeinden, Landkreise 4.0 – Future Communities“

Region. „Starke Kommunen sind das Fundament für eine funktionierende Gesellschaft. Sie sind der Ort, an dem die Menschen leben und arbeiten. Deshalb ist es auch unser Ansatz: Die Digitalisierung vor Ort und nah bei den Menschen zu gestalten. Dadurch nehmen wir die Menschen beim digitalen Wandel mit und schaffen Innovationen vor Ort, die den Wirtschaftsstandort in der Fläche stärken“, sagte Digitalisierungsminister Thomas Strobl vor einer Woche in Stuttgart. Anlass war die Auszeichnung der 45...

Lokales
Die Schüler formieren Bands, schreiben Texte und entwickeln eigene Songs.

Dozierende und Studierende der Popakademie in Mannheim unterrichten in Workshops
Jetzt für Förderprogramm „Pop macht Schule“ bewerben

Mannheim. Bis zum 11. Januar 2019 können sich Schulklassen aus der Metropolregion Rhein-Neckar für „Pop macht Schule“ bewerben. Zwei Tage lang besuchen Dozierende und Studierende der Popakademie Baden-Württemberg ausgewählte Schulen und unterrichten in spannenden Workshops wie man singt, textet und Instrumente spielt. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Im Februar und März 2019 startet wieder die Schul-Tour der Popakademie Baden-Württemberg. Mit dem Projekt werden Schülerinnen...

Lokales
Die Leader-Geschäftsstelle im Wasserschloss in Angelbachtal-Eichtersheim lädt am 8. November zum Tag der offenen Tür.

Tag der offenen Tür der Leader-Geschäftsstelle in Angelbachtal
Unterstützung für tolle Ideen in der Region

Angelbachtal. Was ist das Förderprogramm Leader? Wer kann sich um die Leader-Fördergelder bewerben? Was ist mit den Fördergeldern bisher passiert? Wie kann ich mich für meine Region engagieren? Welche Ziele hat der Verein Regionalentwicklung Kraichgau? Antworten auf diese Fragen gibt ein Tag der offenen Tür am Donnerstag, 8. November, von 8 bis 19 Uhr im Rathaus Angelbachtal, Raum 21. Das Leader-Programm unterstützt tolle Ideen der Region finanziell, lebt aber dabei auch vom Engagement...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.