Bahn

Beiträge zum Thema Bahn

Lokales
Eine zweispurige Bahntrasse für den Güterverkehr würde an der sensiblen Stelle zwischen Karlsdorf und Neuthard, nahe dem Altenbürgzenrum mit Sportplätzen, ein wichtiges Naherholungsgebiet durchschneiden. Dort angrenzend gibt es auch eine Wohnbebauung.

Güterverkehrstrasse Mannheim-Karlsuhe
Gemeinde rügt Verfahrensfehler

Die Bahn plant den Neubau einer zweigleisigen Gütertrasse zwischen den Knotenpunkten Mannheim und Karlsruhe. Diese soll Bestandteil der wichtigen und stark befahrenen Güterstrecken Rotterdam-Genua beziehungsweise Paris-Budapest werden. Das Projekt hatte breits vor Jahren mit der erstmaligen öffentlichen Darstellung im Bundesverkehrsplan in Karlsdorf-Neuthard für einige Irritationen gesorgt, weil unter etlichen möglichen Varianten auch eine Streckenführung zwischen den Ortsteilen Karlsdorf und...

Wirtschaft & Handel
2 Bilder

Europäische Zusammenarbeit im Bahnverkehr
"Connecting Europe Express"

Region. Am Sonntag, 26.9., erreicht der EU-Sonderzug „Connecting Europe Express“ (CEE) am Münchner Hauptbahnhof seine erste Station in Deutschland. Der am 2. September in Lissabon gestartete Botschafter für das „Europäische Jahr der Schiene 2021“ wird bis zum 3. Oktober weitere zehn deutsche Städte ansteuern. Aus München rollt er nach Stuttgart, Ulm, Karlsruhe, Frankfurt am Main, Leipzig, Halle (Saale), Berlin, Hamburg, Bremen und Bad Bentheim. Auf seiner Tour über den Kontinent verbindet der...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild Schiene

Urabstimmung der GDL - Arbeitskampf ab heute Abend
Streiks bei der Deutschen Bahn

Bahn. Die Mitglieder der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) haben mit großer Mehrheit für einen Arbeitskampf bei der Deutschen Bahn gestimmt. In einer geheimen Briefwahl votierten 95 Prozent bei der Urabstimmung mit Ja. Die Wahlbeteiligung lag bei rund 70 Prozent. Dies gibt die GDL am Dienstag, 10. August, in einer Pressemitteilung bekannt. Der Angriff auf die kleinen Betriebsrenten"Während sich die Führungskräfte mit Altersversorgungssystemen bis zu 20.000 Euro monatlich genehmigen,...

Ausgehen & Genießen
Mit dem Fahrrad und der Bahn in den Urlaub - preisgünstig und nachhaltig

Baden-Württemberg: Grenzenlos reisen und Radexpresszüge
Ferien mit Fahrrad und Bahn

Sommerferien. In den Sommerferien ist Bahnfahren in Baden-Württemberg jetzt für viele besonders günstig: Ab heute startet die Dankeschön-Aktion bwAboSommer für Pendlerinnen und Pendler im ÖPNV zum zweiten Mal. Noch bis zum Ende der Sommerferien am Sonntag,12. September, sind alle Jahres-Zeitkarten über alle Verbundgrenzen hinweg in Baden-Württemberg gültig. Und Radexpresszüge machen den Urlaub im eigenen Bundesland zusätzlich attraktiv. Nachdem im vergangenen Jahr die Kapazitäten für...

Wirtschaft & Handel
Rettungsschirm für ÖPNV in Baden-Württemberg wird verlängert

Baden-Württemberg: Rettungsschirm für ÖPNV
Unterstützung für 2021

ÖPNV. Das Kabinett der baden-württembergischen Landesregierung stellt erneut Mittel in Höhe von 170 Millionen Euro für den Bund-Länder-ÖPNV-Rettungsschirm zur Unterstützung der Branche bei coronabedingten Ausfällen bereit, teilte das baden-württembergische Verkehrsministerium mit. Unter den gegebenen Rahmenbedingungen der Corona-Pandemie konnte sich der Öffentliche Personennahverkehr im ersten Halbjahr 2021 noch nicht ausreichend erholen. Busse und Bahnen sind immer noch mit deutlich weniger...

Lokales
Symbolfoto Gleise

Vom 25. Juli bis 2. August
Schienenersatzverkehr zwischen Saarbrücken und Pirmasens

Kaiserslautern. Wie die DB Regio AG mitteilt, entfallen wegen Gleisarbeiten der DB Netz AG, an der Strecke Saarbrücken, Zweibrücken, Pirmasens (RB 68), zwischen Würzbach (Saar) und Zweibrücken Hauptbahnhof und Dellfeld, von Sonntag, 25. Juli, bis Montag, 2. August, jeweils ganztägig, die Züge der Linie RB 68 aus und werden durch Busse ersetzt. Zu beachten sind die vom Zugverkehr abweichenden früheren oder späteren Fahrzeiten der Busse. Zudem werden die Fahrzeiten der Züge zwischen Saarbrücken...

Ausgehen & Genießen
Kostenlose Fahrradmitnahme im Murgtalexpress, der sonn- und feiertags zwischen Ludwigshafen/Mannheim und dem Murgtal bis Freudenstadt im nördlichen Schwarzwald verkehrt

Murgtäler Radexpress: Sonn- und feiertags
Kostenlose Fahrradmitnahme

Ludwigshafen/Mannheim. Der Murgtäler Radexpress ist wieder unterwegs. Noch bis Sonntag, 17. Oktober, fährt der Radexpresszug der Deutschen Bahn (DB) sonn- und feiertags sowie auch an den Samstagen, 11. September und 16. Oktober, von Ludwigshafen  über Mannheim, Heidelberg und Karlsruhe bis nach Freudenstadt. Bei diesem Zug ist die Mitnahme von Fahrrädern ist kostenlos. Rheintal, Murgtal und nördlicher Schwarzwald für Radtouren Der Radexpress verkehrt als lokbespannter Zug mit vier Wagen, davon...

Lokales
Die Haltestelle für Bus und Bahn in der Kaiser-Wilhelm-Straße wurde bereits ausgebaut.

Mehr Haltestellen werden barrierefrei
Stadt Ludwigshafen setzt Ausbau fort

Ludwigshafen. Mit der Novellierung des Personenbeförderungsgesetzes haben die Nahverkehrspläne die Belange der Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, stärker zu berücksichtigen. Ziel ist es, eine vollständige Barrierefreiheit des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) bis zum 1. Januar 2022 zu erreichen. "Für mobilitätseingeschränkte Personen ist die Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs eine wichtige Grundlage, um am öffentlichen Leben teilhaben zu können. Vor dem...

Wirtschaft & Handel
Von Mannheim und Karlsruhe nach Basel und Hamburg mit dem neuen XXL-ICE

Bahn: Mehr Kapazitäten durch XXL-ICE
Mit neuem ICE von Mannheim nach Hamburg und München

Mannheim. Der neue XXL-ICE mit über 900 Sitzplätze zwischen Hamburg, Basel und Zürich und von Hamburg über Dortmund und Stuttgart nach München hält auch in Mannheim, teilt die Deutsche Bahn (DB) mit. Mit dem Sommerfahrplan der Bahn gibt es auch einen neuen späten ICE von Berlin nach Heidelberg und Stuttgart und zusätzliche Spätverbindungen von Hamburg nach Karlsruhe. Die Nachfrage nach Bahnreisen innerhalb Deutschlands und in die Nachbarländer steigt. Daher baut die DB pünktlich zu den...

Wirtschaft & Handel
Zahlreiche Zugausfälle der S-Bahnen in der Region von Freitag bis Mittwoch, 11. bis 16. Juni - Symbolfoto

Bahn: Bauarbeiten zwischen Germersheim und Speyer
Zugausfällen und Schienenersatzverkehr

Karlsruhe/Kaiserslautern/Germersheim/Speyer/Ludwigshafen/Bruchsal. Wegen Arbeiten an der Leit- und Sicherungstechnik durch die DB Netz zwischen Karlsruhe und Germersheim sowie Speyer, entfallen in den Nächten Freitag auf Samstag, 11. und 12. Juni, bis Dienstag auf Mittwoch, 15. auf 16.Juni, jeweils zwischen 19:45 Uhr und 1:15 Uhr mehrere S-Bahnen der Linien S 3 (Germersheim - Karlsruhe) und S 4 (Germersheim - Ludwigshafen BASF/Bruchsal) sowie einzelne S-Bahnen der Linie S 2 (Kaiserslautern -...

Lokales
4 Bilder

Bahnstrecke Waghäusel-Neulußheim:
Rätselraten über 43 Holzhaufen

Waghäusel/Neulußheim. Jeden Tag werde er angesprochen, berichtet ein Ornithologe. Seit Wochen kommt es zu einem großen Rätselraten: „Was sind das für Holzhaufen? Welche Funktion haben sie?“ Das fragen sich viele Spaziergänger und Radfahrer, die auf der stillgelegten B 36 unterwegs sind. Aus der einstigen vielbefahrenen Verbindungsstraße neben der 224 Hektar großen Wagbachniederung ist inzwischen eine begehrte Ausflugsstrecke geworden. Exakt 43 aufgeschichtete Holzstapel, gut ein Meter hoch,...

Wirtschaft & Handel
Züge der S-Bahnline S33 Rhein-Neckar fallen zwischen Bruchsal und Graben-Neudorf aus

Schienenersatzverkehr zwischen Bruchsal und Graben-Neudorf
S-Bahn S 33 fällt aus

Bruchsal. S-Bahnen der Linie S 33 Rein-Neckar Bruchsal–Germersheim fallen wegen Schienenarbeiten in Bruchsal zwischen Bruchsal und Graben-Neudorf in der Nacht Freitag auf Samstag, 18. auf 19. Juni, in der Zeit von 22.45 bis 0.45 Uhr aus und werden durch Busse ersetzt, teilt die Deutsche Bahn mit.   Die Busse fahren bis zu zehn Minuten früher oder später abfahren. Fahrgäste sollten beachten, dass die Busse nicht in Bruchsal Sportzentrum halten.Außerdem liegen die Haltestellen des...

Wirtschaft & Handel
Wegen Bauarbeiten fallen Züge der Regionalbahnen zwischen Landau und Pirmasens, zwischen Kaiserslautern und Pirmasens sowie Neustadt und Winden aus (Symbolfoto)

Kaiserslautern‒Pirmasens, Landau-Pirmasens und Neustadt - Karlsruhe
Zugausfälle ab Dienstag

Pfalz. Wegen Arbeiten an den Gleisanlagen der DB Netz fallen ab Dienstag, 25. Mai, auf mehreren Strecken in der Pfalz Züge aus, teilt der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd mit. Die Ausfälle betreffen die Bahnstrecken Kaiserslautern ‒ Pirmasens der Regionalbahn RB 54, Neustadt/W - Karlsruhe zwischen Neustadt und Winden des Regionalexpress RE 6 und der Regionalbahn RB 51 sowie die Strecke zwischen Landau und Pirmasens der Regionalbahn RB 55. Bis Dienstag, 2. Juni, wird...

Ratgeber
Kostenlose Fahrradmitnahme ab 9:00 Uhr

Ausfall der Regionalbahnen im Raum KL – NW – PS - LD - KA
Schienen-Ersatzverkehr mit Bussen vom 25. Mai - 02. Juni 2021

Landau 18.05.2021 Die Bahnlinie im Queichtal zwischen Landau und Primasens wird täglich bis 21 Uhr im Stundentakt mit modernen Triebwagen befahren. Besonders der touristische Verkehr in Ferienzeiten und am Wochenende nutzt gerne die ab 9 Uhr kostenfreie Fahrradmitnahme. Einschneidend wirken sich demzufolge die vom Dienstag, 25. Mai bis einschließlich Mittwoch, 02. Juni jeweils ganztägig anstehenden Arbeiten am gesamten Liniennetz zwischen Landau, Pirmasens, Kaiserslautern, Neustadt und...

Lokales
Der Notarzt wurde mit dem Hubschrauber eingeflogen/Symbolfoto

Hubschrauber im Einsatz
Unfall & Sperrung zwischen Deidesheim und Mußbach

Deidesheim. Durch die tiefstehende Sonne geblendet wurde am Sonntagnachmittag, 9. Mai, eine Autofahrerin, als zu einem Unfall auf der L516 kam. Eine 77-jährige war gegen 14.40 Uhr von Deidesheim in Richtung Mußbach unterwegs, als sie mit der geschlossenen Schranke kollidierte und nach dem Bahnübergang zum Stehen kam. Ein herannahender Zug leitete eine Bremsung ein, wurde aber nicht beeinträchtigt. Die Frau wurde bei dem Unfall verletzt, ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die...

Lokales
Symbolbild

Kreis Germersheim fordert Bund auf, Förderkriterien schnell zu überarbeiten
Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken

Landkreis Germersheim. „Die Reaktivierung der stillgelegten Bahnstrecke Landau-Germersheim ist für unsere Region ein wichtiges Zukunftsthema. Leider“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel, „wurde die Voraussetzung für eine Förderung entsprechend der derzeit gültigen Kriterien nicht erreicht. Damit geben wir uns nicht zufrieden. Im Kreistag haben wir beschlossen, den Bund aufzufordern, die Kriterien zu überarbeiten mit hoher Priorität und in Abstimmung mit den Ländern vorzunehmen und zügig...

Lokales
Das "DB"-Trainingszentrum in Karlsruhe ist nun eröffnet

Bahn nimmt neues Trainingszentrum in Karlsruhe in Betrieb
2.400 Quadratmeter für Aus- und Weiterbildung

Karlsruhe. Die "Deutsche Bahn" (DB) hat ein neues Trainingszentrum in Karlsruhe in Betrieb genommen. Nach rund zwei Jahren Bauzeit vereint das neue Zentrum bislang getrennte Standorte in Mannheim und Karlsruhe zu einer Einheit und wird von der Bahntochter "DB Training, Learning & Consulting" betrieben. Auf rund 2.400 Quadratmetern direkt am Karlsruher Hauptbahnhof sorgt "DB" künftig für die Qualifizierung und kontinuierliche Weiterbildung der in der Region ansässigen Konzernbelegschaft in den...

Lokales
Geplante Tunneleinfahrt (einspurig) am Rathaus Dudenhofen:
Zufahrt über Untere-Mühlstraße (Parkplatz Rathaus)
2 Bilder

Verkehrspolitische Kehrtwende in Dudenhofen
Licht am Ende des Tunnels?

Dudenhofen (01.04.2021). Knapp drei Wochen nach der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz offenbart sich derzeit im beschaulichen Dudenhofen ein landesweit unüberhörbarer verkehrs- und umweltpolitischer Paukenschlag: Kommunal- und Landespolitik stellen gleich mit zwei geplanten Großprojekten unter Beweis, dass schlanke und schnelle Entscheidungs-/Umsetzungsprozesse ein erklärtes Ziel ihres künftigen Handels darstellen sollen. Visionär sind die Vorhaben im Hinblick auf jahrzehntelange andauernde...

Lokales
Sanierungsarbeiten am Heiligenbergtunnel sorgen für zahlreiche Zugausfälle

Umfangreicher Ersatzverkehr mit Bussen
Sanierungsarbeiten am Heiligenbergtunnel

Kaiserslautern. Wegen Sanierungsarbeiten an der sogenannten „Festen Fahrbahn“ im Heiligenbergtunnel zwischen Hochspeyer und Kaiserslautern durch die DB Netz AG, können in der Zeit von Dienstag, 30. März, bis Montag, 5. April keine Züge durch den Tunnel fahren. Die DB Regio AG wird zwischen Hochspeyer und Kaiserslautern Hbf einen umfangreichen Ersatzverkehr mit Bussen einrichten, der Anschluss an die S-Bahnen und Züge der Linie RE 1 herstellt. Als Ergänzung zu den Ersatzbussen zwischen...

Lokales
ÖPNV

Sieben Organisationen gründen
Bündnis für Verkehrswende Südpfalz

Südpfalz. Starkes Zeichen für den ÖPNV in der Region: Zu einem „Bündnis für Verkehrswende Südpfalz“ haben sich bei einer Videokonferenz am 11. März auf Initiative der Attac-Regionalgruppe Kandel-Südpfalz folgende zivilgesellschaftliche Organisationen zusammengeschlossen: Attac-Regionalgruppe Kandel-Südpfalz, Kreisgruppe Südpfalz des BUND, Fahrgastverband PRO BAHN Landau, Klimastreik Landau – Fridays for Future und der Verkehrsclub Deutschland (VCD), Kreisverband Ludwigshafen-Vorderpfalz. Zudem...

Lokales

Zweigleisiger Ausbau Grötzingen-Bretten beim Bund angemeldet und barrierefreier Ausbau Haltestellen Rheinstetten

In Abstimmung mit der AVG hat das Landesverkehrsministerium dem Bund den zweigleisigen Ausbau Grötzingen-Bretten mit Förderung gemäß Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) vorgeschlagen, teilt die Ettlinger Grüne Landtagsabgeordnete Barbara Saebel mit. Mit dieser Kategorie-C-Anmeldung verbessere man das Nahverkehrsangebot in der Region Karlsruhe erheblich. Durch den zweigleisigen Ausbau dieses Streckenabschnitts können zukünftig vier Züge pro Stunde zwischen Karlsruhe und Bretten verkehren....

Lokales
Bauarbeiten am Hauptbahnhof Kaiserslautern sorgen für Zugausfälle

DB: Bauarbeiten in und um Kaiserslautern
Zahlreiche Zugausfälle im März und April

Kaiserslautern. Vom 3. bis 26. April 2021 finden im Bahnhof Kaiserslautern umfangreiche Bauarbeiten statt. Dies hat beträchtliche Auswirkungen auf den Zugverkehr. Es kommt zu Verspätungen, geänderten Fahrzeiten und Zugausfällen. Unter anderem entfallen am 17. und 18. April 2021 alle Züge der RB 66 zwischen Kaiserslautern Hbfund Lauterecken-Grumbach. Die ausfallenden Züge werden durch Busse ersetzt. Zuvor kommt es zwischen dem 30. März und 6. April zu einer Totalsperrung zwischen Kaiserslautern...

Ratgeber
Wegen Bauarbeiten fallen einige Züge zwischen Weinheim und Mannheim beziehungsweise Heidelberg aus (Symbolfoto)

Bahnersatzverkehr zwischen Bensheim und Mannheim
Planänderungen wegen Bauarbeiten

Mannheim. Am Bahnhof Weinheim an der Bergstraße werden von Montag bis Freitag, 15. bis 19. Februar, Weichen erneuert. Deshalb wird zwischen Bensheim und Mannheim beziehungsweise Heidelberg sowie Weinheim  – Fürth ein Bahnersatzverkehr für S-Bahnen und den Regionalverkehr mit Bussen eingerichtet und der Fahrplan geändert, teilt die Deutsche Bahn mit. S-Bahn-Linie S6 nur bis Ladenburg Die S-Bahnen der Linie S6 Mainz – Mannheim – Bensheim enden beziehungsweise beginnen in der Woche vom 15. bis 19....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.