Alles zum Thema Bahn

Beiträge zum Thema Bahn

Ratgeber

Zwischen Bruchsal und Germersheim
Schienenersatzverkehr

Germersheim/Bruchsal. Wegen Arbeiten an der Leit- und Sicherungstechnik werden in der Nacht von Sonntag auf Montag, 9./10. Dezember, auf der Schienenstrecke Germersheim – Bruchsal einzelne Züge, wie folgt, durch Busse ersetzt. S 38495 und 38431 (planmäßig 23.12 Uhr und 0.17 Uhr ab Bruchsal) werden von Bruchsal bis Germersheim durch Busse ersetzt. Die Ersatzbusse erreichen Germersheim 29 beziehungsweise 24 Minuten später als die ausfallenden S-Bahnen. S 38492 (planmäßig Ankunft 22.56 Uhr in...

Ausgehen & Genießen
Glühwein in der Bahn zur Stadtrundfahrt stattreisen

Erlebnis in alten Karlsruher Straßenbahnen
Mit Glühwein unterwegs

Adventsfahrten. Ob zu Land oder zu Wasser: Es gibt viele Möglichkeiten, die Weihnachtsstadt Karlsruhe zu erkunden. Gemütliche Rundfahrten durch das adventliche Karlsruhe und Durlach gibt’s in einer festlich geschmückten „Adventstram“ von „Stattreisen Karlsruhe“ am 9. und 16. Dezember. Gemütlich unterwegs Bei Glühwein, Punsch und Lebkuchen erfahren Besucher Wissenswertes zu weihnachtlichen Bräuchen und Traditionen sowie zur Stadtgeschichte. ps Infos: Eine Anmeldung für die...

Blaulicht

Frau wollte die Gleise überqueren
Karlsruhe: Fußgängerin von Güterzug erfasst und getötet

Karlsruhe. Tödliche Verletzungen erlitt am Donnerstagabend eine 78-jährige Frau in Karlsruhe-Rintheim, als sie beim Überqueren der Bahngleise von einem herannahenden Güterzug erfasst wurde. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei lief die Rentnerin gegen 19:30 Uhr in Begleitung einer Bekannten auf der verlängerten Jagdstraße in östlicher Richtung. Nachdem sie ein dortiges Restaurant passiert hatten, wollten die beiden Frauen die Gleise am folgenden Bahnübergang überqueren....

Lokales

Zugausfälle und Ersatzverkehr
Vom 4. November bis 8. Dezember

Kaiserslautern. Im Rahmen des Streckenausbaus Saarbrücken - Ludwigshafen wird auch der Bahnhof Landstuhl seit Oktober 2016 modernisiert. Zum Abschluss der Arbeiten werden nunmehr die beiden Hauptgleise erneuert. Wegen dieser Arbeiten fallen die Züge der Linie RB67 (von/nach Kusel) vom 4. November bis 8. Dezember zwischen Kaiserslautern und Landstuhl aus. Jeweils samstags und sonntags im November fallen darüber hinaus auch etliche Züge der Linien RE1 und RB70 sowie die S-Bahnen zwischen...

Ausgehen & Genießen

Advent im Pfälzerwald
Mit der Stumpfwaldbahn zum Nikolaus

In der Adventszeit, vom 6. bis 9. Dezember 2018, bietet die Stumpfwaldbahn Ramsen e.V. für Kindergärten & Grundschulen, aber auch für Familien und andere Gruppen Nikolausfahrten an. Unterwegs steigt der Nikolaus zu und für alle, die das Jahr über brav waren, wird es eine kleine Bescherung geben. Bereichern Sie Ihre Adventszeit um dieses einmalige, liebevoll gestaltete Erlebnis. Auch der Einsatz der Dampflok ist wieder vorgesehen! Am Start- und Zielbahnhof „Eiswoog“ werden am Lagerfeuer...

Ausgehen & Genießen

romantischer Adventsausflug
Nikolausfahrten bei der Stumpfwaldbahn

In der Adventszeit, vom 6. bis 9. Dezember 2018, bietet die Stumpfwaldbahn Ramsen e.V. für Kindergärten & Grundschulen, aber auch für Familien und andere Gruppen Nikolausfahrten an. Unterwegs steigt der Nikolaus zu und für alle, die das Jahr über brav waren, wird es eine kleine Bescherung geben. Bereichern Sie Ihre Adventszeit um dieses einmalige, liebevoll gestaltete Erlebnis. Auch der Einsatz der Dampflok ist wieder vorgesehen! Am Start- und Zielbahnhof „Eiswoog“ werden am Lagerfeuer...

Lokales

Keine Zusatzzüge zwischen Ludwigshafen und Kaiserslautern
Schienenverkehr zum Heimspiel des 1.FCK gegen FC Energie Cottbus

Fahrplan. Damit die Fußballfans aus dem Lautertal sowie aus dem Pirmasenser Umland auch nach Abpfiff der 3. Liga-Begegnung 1. FCK gegen FC Energie Cottbus am Freitag, 2. November, bequem und sicher nach Hause kommen, wird das stündliche Zugangebot des Rheinland-Pfalz-Taktes auf der Bahnstrecke Kaiserslautern ‒ Pirmasens und Kaiserslautern ‒ Lauterecken-Grumbach verlängert. Die zusätzlich eingesetzte Regionalbahn nach Lauterecken-Grumbach fährt um 21:35 Uhr ab Kaiserslautern Hbf und erreicht...

Lokales
Zahlreiche Baumaßnahmen sorgen für Störungen im Schienenverkehr.

Zahlreiche Baumaßnahmen der Bahn zwischen Mannheim, Kaiserslautern und Homburg
Sonderfahrplan im November

Fahrplan. Wegen mehrerer verschiedener Baumaßnahmen der DB Netz AG zwischen Ludwigshafen und Homburg/Saar, müssen im gesamten Monat November erhebliche Einschränkungen im Schienenregionalverkehr hingenommen werden. Insbesondere an den Wochenenden musste der Fahrplan für die S-Bahnen (S 1und S 2) und Regionalbahnen (RB 70 Kaiserslautern – Saarbrücken sowie die Regionalbahnen zwischen Kaiserslautern und Kusel) deutlich ausgedünnt und verändert werden. Zunächst werden von Donnerstag, 1. bis...

Lokales
Security zur Kontrolle am Bahnhof

Aktion des Landes für mehr Sicherheit - auch in der Region Karlsruhe
Polizisten in Uniform fahren jetzt kostenlos Bahn

Region. Pöbeleien, Bedrohungen, Beleidigungen, Übergriffe oder tätliche Angriffe im Schienenpersonennahverkehr sollen künftig deutlich reduziert werden. Die klare Ansage in Sachen Sicherheitskonzept fußt auf der Entscheidung des Landes, „dass Angehörige der Bundespolizei und der Landespolizei in Uniform kostenfrei in der 2. Klasse in den Nahverkehrszügen mitfahren können“, so Verkehrsminister Winfried Hermann. Zwar gab es das bisher vereinzelt schon, aber nicht flächendeckend. Das wurde nun mit...

Ausgehen & Genießen

Ausflug zum Autofreien Eistal am 3. Oktober
Stumpfwaldbahn: Bahnhofsfest mit Dampflok- und Mehrzugbetrieb

Auch dieses Jahr wird die Stumpfwaldbahn zum 3. Oktober wieder einen Mehrzugbetrieb im 20-Minuten-Takt zwischen Bahnhof Eiswoog und Ramsen (West) anbieten. Als besonderer Höhepunkt werden wieder Dampflok-Fahrten angeboten. Auf dem Vorplatz des Bahnhofs Eiswoog (ausreichend Sitzmöglichkeiten!) wird ein vielfältiges Angebot an Speisen und Getränken bereitgestellt: von der Erbsensuppe, über Fleisch- und Fischspezialitäten (Forellenzucht), bis hin zu Cocktails und Kaffee & Kuchen. Zudem...

Ausgehen & Genießen

Ausflug zum Bahnhofsfest der Stumpfwaldbahn
Autofreies Eistal am 3. Oktober: großem Fest mit Dampflok- und Mehrzugbetrieb

Auch dieses Jahr wird die Stumpfwaldbahn zum 3. Oktober wieder einen Mehrzugbetrieb im 20-Minuten-Takt zwischen Bahnhof Eiswoog und Ramsen (West) anbieten. Als besonderer Höhepunkt werden wieder Dampflok-Fahrten angeboten. Auf dem Vorplatz des Bahnhofs Eiswoog (ausreichend Sitzmöglichkeiten!) wird ein vielfältiges Angebot an Speisen und Getränken bereitgestellt: von der Erbsensuppe, über Fleisch- und Fischspezialitäten (Forellenzucht), bis hin zu Cocktails und Kaffee & Kuchen. Zudem...

Lokales
Erneut werden die Fahrpreise erhöht

Ständig Verspätungen & weniger Service - aber erneute Preissteigerung für Fahrkarten
Karlsruher Verkehrsverbund verlangt zum 9. Dezember schon wieder mehr

Karlsruhe/Region. Es ist so unglaublich wie Schnee im August - aber der "Karlsruher Verkehrsverbund"  (KVV) erhöht seine Tarife wieder - zum 9. Dezember! Fahrgäste müssen seit Monaten im Bereich des "KVV" mit Zugausfällen, Verspätungen, Umleitungen, Baustellen und jeder Menge Behinderungen leben - aber in unschöner Regelmäßigkeit werden dafür auch noch im Dezember zum Fahrplanwechsel die Preise erhöht! "Im Durchschnitt steigen die Fahrkartenpreise um 2,7 Prozent", so der "KVV" - und spricht...

Lokales

Eingeschränkter Fahrplan der S-Bahn-Linien S1 und S2 wegen Vegetationsarbeiten
Schienenersatzverkehr für Weidenthal eingerichtet

Weidenthal. Aufgrund von Vegetationsarbeiten gilt im Zeitraum vom 23. September bis 28. Oktober zwischen Neustadt und Kaiserslautern an vier Sonntagen zwischen 9 und 15 Uhr ein eingeschränkter Fahrplan bei den S-Bahnen der Linien S1 und S2. Dabei wird die Station Weidenthal nicht bedient. Für Weidenthal ist ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Aufgrund einer Straßenbaustelle zwischen Frankenstein und Weidenthal ist eine kurzfristige Anpassung des bereits kommunizierten Ersatzverkehrs...

Ratgeber

City-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr in allen Flex- und Sparpreistickets integriert
Die ganze Reise in einem Ticket: Fernverkehrsfahrkarten gelten nun auch für den öffentlichen Nahverkehr

Wie funktioniert der Automat, habe ich den richtigen Tarif gewählt, muss ich den Fahrschein vor dem Einsteigen entwerten oder erst in der Straßenbahn? Diese Fragen müssen sich Fahrgäste des Fernverkehrs der Deutschen Bahn (DB) nicht mehr stellen, wenn sie zum bzw. vom Bahnhof mit dem öffentlichen Nahverkehr an- oder abreisen: Ab 1. August ist automatisch das City-Ticket in allen Spar- und Flexpreistickets des Fernverkehrs integriert. Mit dem City-Ticket können Reisende kostenfrei öffentliche...

Lokales
Nächtliche Streckensperrung: Gleisbaumaschine zum Stopfen des Oberbaus.

Von Mai bis Dezember 2018 wird auch hier gebuddelt / Fahrplanänderungen
Bauarbeiten auf der Residenzbahn Karlsruhe – Stuttgart

Karlsruhe. Die "Deutsche Bahn" führt auf der Residenzbahn zwischen Karlsruhe – Mühlacker von Mai bis Dezember 2018 unterschiedliche Bauarbeiten durch: Zunächst Mitte Mai bis Ende Juli 2018 die Erneuerung der Gleise zwischen Karlsruhe–Mühlacker, dann Ende Juli bis Mitte September 2018 die Anbindung/Inbetriebnahme des Pforzheimer Tunnels und Anfang November bis Anfang Dezember 2018 die Arbeiten an der Brücke der A8. Dies führt zu Änderungen im Fahrplan in verschiedenen Zeitabschnitten....

Lokales
Darüber nachzudenken, muss erlaubt sein: Sollten öffentliche Verkehrsmittel für ihre Nutzer kostenlos sein?

Kommentar
Kostenlos mit Bus & Bahn

Schwarzfahren soll künftig keine Straftat mehr sein, sondern bloße Ordnungswidrigkeit. Zumindest, wenn es nach dem Richterbund sowie Grünen und Linken geht, die die Debatte im Bundestag angestoßen haben. Schwarzfahrer, die für ihre Strafe nicht zahlen und dann ins Gefängnis müssen, kosten den Staat pro Jahr 200 Millionen Euro an Gerichts- und Gefängniskosten. Und: Immer mehr Menschen kommen in Erzwingungshaft (2017 plus 25 Prozent; Quelle: ARD-Magazin Monitor), weil sie ihre Strafe nicht zahlen...

Lokales
Nach nur etwas über zwei Monaten Bauzeit wurde am Freitag, 13. April, der neue Parkplatz in Betrieb genommen.
2 Bilder

Park & Ride-Anlage in Graben-Neudorf eröffnet
65 neue Parkplätze für Pendler

Graben-Neudorf. Am Bahnhof von Graben-Neudorf sind seit Januar 65 neue Parkplätze für Pendler entstanden. Man möchte damit die Parksituation rund um den Bahnhof entzerren und hat gleichzeitig das völlig verwilderte Areal aufgewertet. Einen ausführlichen Bericht dazu gibt es in der nächsten Printausgabe des Wochenblatts Bruhrain, hier schon einmal die paar optische Eindrücke.

Ausgehen & Genießen
Schlossgartenbahn unterwegs
3 Bilder

Mitten durchs Grün: Erholsam durch Schlosspark und Fasanengarten, vorbei am See
Bähnle durch die Karlsruher „Oase der Innenstadt“

Es ist eine regelrechte Oase mitten in der Stadt: Wer in Karlsruhe Erholung sucht, der geht einfach in den Schlosspark. Denn nur wenige Schritte vom Marktplatz entfernt, kann man spazieren gehen, Fußball spielen, sonnenbaden – und auch Bähnle fahren. Ab Samstag, 24. März, drehen am Karlsruher Schloss wieder drei verschiedene Kleinbahnen ihre Runden: die „Dampflok Greif“, die „Rote Diesellok“ und die historische gelbe „Porsche-Lok“. Harmonisch in die weitläufige Grünanlage eingebettet, windet...

Ausgehen & Genießen
Fundsachen werden versteigert

Fundsachenversteigerung am 14. April im Karlsruher Hauptbahnhof / Über 130 Fundstücke kommen unter den Hammer
Schnäppchen möglich: Wer bietet mehr?

Karlsruhe. Ob Markenbekleidung, digitale Fotoapparate und Kameras, Handys, Laptops, Musikinstrumente, Spielekonsolen, Spielzeug, Schmuck oder Fahrräder: Die unglaublichsten Dinge werden von Reisenden in Zügen und Bahnhöfen der "Deutschen Bahn" liegen gelassen. Rund 250.000 Fundgegenstände unterschiedlicher Art werden so jährlich erfasst und entsprechend der vorgegebenen Fristen gelagert. Erfreulich: Recherchen führen zu einer außergewöhnlich hohen Rückführungsquote von ca. 60...

Lokales
Im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung zur Erstellung eines Lärmaktionsplans hat die Stadt Speyer zum wiederholten Male das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) auf die hohe Betroffenheit von Speyerer Bürgern durch Schienenverkehrslärm und auf konkrete Lärmbrennpunkte hingewiesen.

Lärmaktionsplan des Eisenbahn-Bundesamtes
Stadt benennt Lärmbrennpunkte und fordert Lärmminderung

Speyer. Im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung zur Erstellung eines Lärmaktionsplans hat die Stadt Speyer zum wiederholten Male das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) auf die hohe Betroffenheit von Speyerer Bürgern durch Schienenverkehrslärm und auf konkrete Lärmbrennpunkte hingewiesen. „Weder inhaltlich noch formal wurde die Stellungnahme, die die Stadt Speyer in der ersten Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung abgegeben hatte, berücksichtigt“, stellt Beigeordnete Stefanie Seiler fest. Auch sei der...

Blaulicht
Videoüberwachung in einer Bahn

Opfer in Karlsruhe alarmiert Polizei selber / Drei Schläger geschnappt / Schwerpunktkontrollen
Gewalt in S-Bahn wirft viele Fragen in Sachen Sicherheit auf

Es ist eine unglaubliche Tat, die sich im November 2017 in einer Karlsruher S-Bahn abgespielt hat: Ein 27-jähriger Nordkoreaner wurde gegen 18.20 Uhr in der S4 zwischen Weinweg und Durlacher Tor von drei Männern provoziert. Als er sie aufforderte, dies zu unterlassen und die Bahn verlassen wollte, begannen die Typen ihn mit Tritten und Fäusten zu traktieren, verletzten ihn dabei im Gesicht und am Knie. DasOpfer schaffte es erst zwei Haltestellen später aus der S-Bahn zu entkommen. Die drei...