Zugverkehr

Beiträge zum Thema Zugverkehr

Wirtschaft & Handel

Attraktivitätssteigerung des Karlsruher Hauptbahnhofs
Investitionen in Karlsruher Hauptbahnhof sollen direkt regionalen Handwerkern zu Gute kommen

Als Reaktion auf die Pressemitteilung der Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe (KH), in der diese fordert, dass die zusätzlichen Investitionen in Höhe von 555.000 € zur Attraktivitätssteigerung des Karlsruher Hauptbahnhofs den regionalen Handwerksbetrieben zu Gute kommen müssen, teilt der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) nun mit: „Die Bundesregierung und die Deutsche Bahn haben auf Nachfrage bestätigt, dass das sog. Handwerker-Programm für regionale Handwerksbetriebe...

Blaulicht
Unfall bei Billigheim-Ingenheim: Der Anhänger wurde 80 Meter mitgerissen

Unfall bei Billigheim-Ingenheim
Traktoranhänger von Zug erfasst

Billigheim-Ingenheim. An einem unbeschrankten Bahnübergang der Zugstrecke zwischen Winden und Babelroth kam es am Donnerstagvormittag zu einem Verkehrsunfall. Ein 58-jähriger Traktorfahrer überquerte gegen 9.23 Uhr die Bahnstrecke von einem Wirtschaftsweg aus und übersah hierbei den herannahenden Zug. Er schaffte es noch mit seinem Traktor den Bahnübergang zu überqueren, aber sein Anhänger wurde vom Zug erfasst und etwa 80 Meter weit mitgeschleift. Der Traktor blieb hierbei unbeschädigt, aber...

Lokales

Arbeiten auf der Strecke Kaiserslautern - Einsiedlerhof
Zugausfall mit Schienenersatzverkehr

Kaiserslautern. Wegen Arbeiten an der Oberleitung ist die Bahnstrecke zwischen Kaiserslautern und Einsiedlerhof in einzelnen Nacht- und Morgenstunden von Samstag, 25. April, bis Sonntag, 10. Mai, gesperrt. Die Auswirkungen im Einzelnen: Richtung Homburg: Am Samstag, 25. April, werden die in Kaiserslautern planmäßig um 4.25 und um 5.34 Uhr abfahrenden Züge der RB 70 nach Saarbrücken und der S1 in Richtung Homburg durch einen Bus ersetzt. An den Sonntagen 26. April, 3. und 10. Mai, sind die...

Lokales

Öffentlicher Verkehr in Baden-Württemberg soll wegen Coronavirus reduziert werden
Maßnahmen wegen Corona-Pandemie von Verkehrsministerium und Verkehrsbranche im Detail

Baden-Württemberg. Der öffentliche Verkehr in Baden-Württemberg soll reduziert, aber dauerhaft stabil funktionieren. Das Verkehrsministerium und die Verkehrsbranche verständigen sich auf Leitlinien für den Regionalverkehr auf der Schiene und geben Hinweise für den Verkehr mit Bussen und Straßenbahnen für die kommende Zeit der Einschränkungen durch das Coronavirus. Nach dem Willen des Verkehrsministeriums, in Abstimmung mit dem Sozialministerium, muss der öffentliche Verkehr mit Bahnen und...

Lokales
Zugverkehr wird eingeschränkt wegen Coronavirus

Coronavirus: Verkehrsministerium und Verkehrsbranche geben Leitlinien heraus
Reduziertes Angebot bei Bus und Bahn während Corona-Pandemie

Baden-Württemberg. Corona-Pandemie: Verkehrsministerium und Verkehrsbranche geben Leitlinien für Regionalverkehr auf der Schiene sowie Hinweise für Verkehr mit Bussen und Straßenbahnen bekannt. Der öffentliche Verkehr mit Bahnen und Bussen wird auch während der Corona-Pandemie aufrechterhalten, das hat der Minister für Verkehr, Winfried Hermann MdL heute, am 18. März, erklärt: „Wir werden für ein reduziertes, aber stabiles Grundangebot im öffentlichen Verkehr sorgen. Dies ist wichtig, damit...

Lokales
Symbolfoto

Schienenersatzverkehr zwischen Weidenthal und Kaiserslautern
Busse fahren in den Nachtstunden

Kaiserslautern. Von Mittwoch, 16. Oktober, bis Freitag, 8. November, ist die Bahnstrecke Ludwigshafen-Homburg zwischen Weidenthal und Kaiserslautern an einzelnen Tagen in den Nachtstunden gesperrt. Grund für die Sperrung sind Bauarbeiten der DB Netz AG in Hochspeyer. Bei den S-Bahn-Linien S1 und S2 entfallen deshalb einzelne Züge zwischen Weidenthal und Kaiserslautern. Der Zug 38262 (planmäßige Ankunft Kaiserslautern Hauptbahnhof 0.44 Uhr) fällt vom 16. bis 18.Oktober, vom 21. bis 25....

Lokales
Zusatzzüge werden auch von Mainz aus angeboten.

Zusatzzüge fahren auch von Mainz aus
Zum Pokalspiel und wieder zurück

Kaiserslautern. Mit einem zusätzlichen Zugpaar zwischen Ludwigshafen Hauptbahnhof (Hbf) und Kaiserslautern wird anlässlich des Pokalspiels 1. FC Kaiserslautern ‒ 1. FSV Mainz 05 am Samstag, 10. August, das halbstündige Zugangebot auf der Bahnstrecke Ludwigshafen – Kaiserslautern ergänzt. Die Hinfahrt beginnt um 12.51 Uhr in Ludwigshafen Hbf, die Abfahrt dieses Zusatzzuges in Neustadt ist für 13.18 Uhr vorgesehen, die Ankunft in Kaiserslautern erfolgt um 13.44 Uhr. Dieser Zug verkehrt als...

Sport
Die Bahn setzt zusätzliche Züge zwischen Pirmasens und Kaiserslautern wegen des FCK-Heimspiels gegen Ingolstadt ein.

Zusatzzüge von und nach Pirmasens
FCK-Heimspiel gegen Ingolstadt

Region. Der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV RLP) gibt bekannt, dass ein zusätzliches Zugpaar eingesetzt wird für das Heimspiel des 1. FCK gegen den FC Ingolstadt am Dienstag, 30. Juli, um 19 Uhr. Damit die Fußballfans aus dem Lautertal sowie aus dem Pirmasenser Umland auch nach Abpfiff bequem und sicher nach Hause kommen, wird das stündliche Zugangebot des Rheinland-Pfalz-Taktes auch auf der Bahnstrecke Kaiserslautern ‒ Pirmasens und Kaiserslautern ‒...

Lokales
Zwischen Landau und Germersheim könnten wieder Züge fahren.

Germersheim/Landau - Ist eine Reaktivierung der Bahnstrecken sinnvoll?
Queichtalbahn Südpfalz : Jetzt werden die Kosten für die Reaktivierung untersucht (update)

Fotos von der ehemaligen Queichtalbahn  und eine weitere Meldung finden Sie hier. Germersheim/Landau/Südpfalz.  Die Geschäftsstelle des Zweckverbandes Schienenpersonennahverkehr wurde bei der heutigen Verbandsversammlung in Bad Dürkheim wurde beauftragt, in Abstimmung mit dem Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, eine Kosten-, Nutzenuntersuchung für eine Reaktivierung der derzeit stillgelegten Bahnstrecken Landau bis  Germersheim sowie  die Strecke Landau,...

Lokales
Symbolfoto.

Zugausfälle und Schienenersatzverkehr zwischen Kaiserslautern Hbf/Landstuhl und Homburg (Saar) Hbf
Hinweis für die Nutzer der öffentlichen Verkehrsmittel

Kaiserslautern. Von Samstag, 11. Mai, bis Sonntag, 19. Mai, fallen jeweils samstags und sonntags zahlreiche Züge der Linie RB 70 (Kaiserslautern – Merzig) zwischen Kaiserslautern Hbf/Landstuhl und Homburg (Saar) Hbf wegen Bauarbeiten der DB Netz AG aus. Zwischen Landstuhl und Homburg (Saar) findet teilweise ein Schienenersatzverkehr durch Busse statt. Daher sollen die 22 bis 23 Minuten spätere Ankunft der Busse in Homburg (Saar), beziehungsweise 25 bis 28 Minuten in der Gegenrichtung Landstuhl....

Lokales
Zusätzliche Bahn zum Heimspiel der FC Kaiserslautern gegen den SV Meppen.

FC Kaiserslautern-Heimspiel gegen SV Meppen
Zusatzzüge zum FCK-Spiel auf dem Betze

Pfalz. Das letzte Heimspiel der Saison spielt der 1. FC Kaiserslautern gegen den SV Meppen. Ein zusätzliches Zugpaar zwischen Ludwigshafen Hauptbahnhof und Kaiserslautern ergänzt deshalb am Samstag, 18. Mai, den Fahrplan. Die Hinfahrt startet um 11.15 Uhr in Ludwigshafen Hauptbahnhof. In Neustadt ist die Abfahrt für 11.43 Uhr vorgesehen. Um 12.12 Uhr kommt der Zug dann in Kaiserslautern an. Dieser Zug ist als Entlastungszug nach der S-Bahn, die um 11.03 Uhr ab Ludwigshafen Hauptbahnhof abfährt...

Lokales
Die meisten S-Bahnen zwischen Landstuhl und Homburg (Saar) fallen im Rahmen der  Bauarbeiten aus

Zugausfälle und Schienenersatzverkehr
Zwischen Kaiserslautern Hbf/Landstuhl und Homburg Hbf

Landstuhl. Von Samstag, 11. Mai, bis Sonntag, 19. Mai, fallen jeweils samstags und sonntags zahlreiche Züge der Linie RB 70 (Kaiserslautern – Merzig) zwischen Kaiserslautern Hbf/Landstuhl und Homburg (Saar) Hbf wegen Bauarbeiten der DB Netz AG aus. Zwischen Landstuhl und Homburg (Saar) findet teilweise ein Schienenersatzverkehr durch Busse statt. Die meisten S-Bahnen zwischen Landstuhl und Homburg (Saar) fallen aus und werden größtenteils durch Busse ersetzt. Die genauen Fahrzeiten der...

Lokales
Zusätzliche Bahn zum Heimspiel der FCK gegen Unterhachingen.  Foto: Erich Westendarp/pixelio.de

Heimspiel des 1. FC Kaiserslautern gegen Unterhaching am Samstag, 4. Mai
Mehr Züge von Ludwigshafen zum FCK-Spiel auf dem Betze

Pfalz. Der 1. FC Kaiserslautern spielt zu Hause gegen die Spielvereinigung Unterhaching. Mit einem zusätzlichen Zugpaar zwischen Ludwigshafen Hauptbahnhof und Kaiserslautern wird deshalb am Samstag, 4. Mai, der Fahrplan ergänzt. Die Hinfahrt beginnt um 11.40 Uhr in Ludwigshafen Hauptbahnhof. In Neustadt ist die Abfahrt für 12.09 Uhr vorgesehen, die Ankunft in Kaiserslautern erfolgt um 12.36 Uhr. Dieser Zug ist als Entlastungszug vor der S-Bahn, die um 12.03 Uhr ab Ludwigshafen Hauptbahnhof...

Lokales
Weil es im Stellwerk Probleme gibt, gibt es derzeit zwischen Germersheim und Schifferstadt keine Zugverbindung.

Stellwerk kann nicht besetzt werden
Bis Montag fallen alle Züge zwischen Speyer, Germersheim und Schifferstadt aus

Germersheim/Schifferstadt/Speyer. Der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd teilt mit, dass bis Montagmorgen, 15. April, alle Züge ausfahren, weil die Deutsche Bahn das Stellwerk in Speyer nicht besetzten kann, weil das Personal fehlt. Betroffen sind die S-Bahn-Linien S3 und S4/S33, es gebe Umleitungen und einen Busersatzverkehr durch die DB Regio, heißt es weiter. Die SÜWEX-Züge werden vollständig umgeleitet, halten aber nicht in Philippsburg, Speyer, Germersheim und...

Ratgeber
Wegen Bauarbeiten kommt es über die Oster-Feiertage zu vielfachen Behinderungen im Zugverkehr.

Baustellen führen zu Zugausfällen zwischen Neustadt und Mannheim sowie Kaiserslautern und Homburg
Bahnersatzverkehr an den Oster-Feiertagen

Neustadt/Mannheim/Kaiserslautern/Landstuhl.  Mehrere Baustellen der DB Netz AG führen an Ostern zu Zugausfällen und Schienenersatzverkehr zwischen Neustadt und Mannheim sowie zwischen Homburg (Saar) und Kaiserslautern, teilt der Zweckverband SchienenpersonennahverkehrRheinland-Pfalz Süd mit. Von Donnerstag, 18. April, ab 22 Uhr bis Dienstag, 23. April, 1 Uhr, kommt es deshalb zu erheblichen Einschränkungen im Zugverkehr. Bahnersatzverkehr zwischen Neustadt und HaßlochSo führt der Neubau des...

Lokales
Fahren zwischen Germersheim und Landau vielleicht wieder Züge? Die Städte Germersheim und Landau bemühen sich darum.

Untere Queichtal-Bahnstrecke soll ÖPNV verbessern
Bahnstrecke zwischen Germersheim und Landau soll reaktiviert werden

Germersheim. In Abstimmung mit dem Landauer Oberbürgermeister Thomas Hirsch und dem Landrat des Kreises Südliche Weinstraße Dietmar Seefeld macht sich die Stadt Germersheim mit Bürgermeister Marcus Schaile für die Reaktivierung der stillgelegten Bahnstrecke zwischen Germersheim und Landau stark. In einem Schreiben an den Zweckverband SPNV Rheinland-Pfalz Süd wirbt die Stadtspitze für die Reaktivierung der der Unteren Queichtal-Bahnstrecke und schlägt, mit Verweis auf verschiedenen...

Sport

Heimspiel 1. FCK gegen Karlsruher SC
Zusätzliche Züge

Ludwigshafen/Kaiserslautern. Mit zwei zusätzlichen Zugpaaren zwischen Ludwigshafen Hbf und Kaiserslautern wird am Samstag, 25. August, das halbstündige Zugangebot des Rheinland-Pfalz-Taktes auf der Bahnstrecke Ludwigshafen – Kaiserslautern ergänzt. Die Hinfahrten beginnen um 11.41 Uhr beziehungsweise 11.54 Uhr in Ludwigshafen Hbf, die Abfahrten dieser Zusatzzüge in Neustadt/Wstr sind für 12.11 Uhr beziehungsweise 12.22 Uhr vorgesehen, die Ankunft in Kaiserslautern erfolgt um 12.40 Uhr...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.