Alles zum Thema Heimspiel

Beiträge zum Thema Heimspiel

Blaulicht
Insgesamt verlief der Einsatz beim Heimspiel des FCK aus polizeilicher Sicht ruhig

Strafanzeige gegen zwei Fans
FCK-Spiel verlief aus Sicht der Polizei ruhig

Kaiserslautern. Am fünften Spieltag in der Dritten Liga empfing der 1.FCK am Sonntagnachmittag die Gäste aus Braunschweig. Im Stadion sahen sich rund 20.500 Zuschauer die Partie zwischen den Roten Teufeln und den Löwen aus Braunschweig an. Das Spiel endete mit 0:3 für die Niedersachsen. Für einen Zuschauer endete das Spiel bereits frühzeitig. Er war stark betrunken, pöbelte schon beim Einlass Fans und Ordner an und sollte deswegen das Stadion verlassen. Als er im Nachgang erneut versuchte,...

Sport

Das "Wochenblatt" verlost 15x2 Tickets für die Rhein-Neckar Löwen in der SAP-Arena
Handball-Atmosphäre live erleben

Mannheim/Kronau. Löwenfans sind quasi süchtig nach ihr, die Spieler wissen sie als extra Motivationsschub ganz besonders zu schätzen, bei den Gegnern sorgt sie häufig für ehrfürchtige Gänsehaut: Gemeint ist die einzigartige Handball-Atmosphäre in der Mannheimer SAP-Arena. Und hier gibt es die Chance, diese ganz exklusiv mit dem "Wochenblatt" einmal live und hautnah zu erleben. Handballfans aufgepasst: Das "Wochenblatt" verlost Tickets für das Spiel der Löwen gegen Bergischer HC am...

Sport
Die Bahn setzt zusätzliche Züge zwischen Pirmasens und Kaiserslautern wegen des FCK-Heimspiels gegen Ingolstadt ein.

Zusatzzüge von und nach Pirmasens
FCK-Heimspiel gegen Ingolstadt

Region. Der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV RLP) gibt bekannt, dass ein zusätzliches Zugpaar eingesetzt wird für das Heimspiel des 1. FCK gegen den FC Ingolstadt am Dienstag, 30. Juli, um 19 Uhr. Damit die Fußballfans aus dem Lautertal sowie aus dem Pirmasenser Umland auch nach Abpfiff bequem und sicher nach Hause kommen, wird das stündliche Zugangebot des Rheinland-Pfalz-Taktes auch auf der Bahnstrecke Kaiserslautern ‒ Pirmasens und Kaiserslautern ‒...

Lokales

Zugangebot wird ergänzt
Zusätzliche Züge zum Heimspiel

FCK. Mit einem zusätzlichen Zugpaar zwischen Ludwigshafen Hauptbahnhof und Kaiserslautern wird am Samstag, 20. Juli, zum Heimspiel des FCK gegen Unterhaching das halbstündige Zugangebot des Rheinland-Pfalz-Taktes auf der Bahnstrecke Ludwigshafen – Kaiserslautern ergänzt. Die Hinfahrt beginnt um 11.40 Uhr in Ludwigshafen Hbf, die Abfahrt dieses Zusatzzuges in Neustadt/Weinstraße ist für 12.11 Uhr vorgesehen, die Ankunft in Kaiserslautern erfolgt um 12.36 Uhr. Dieser Zug verkehrt als...

Sport
Spannende Spiele in der Durlacher Weiherhofhalle...
2 Bilder

Inklusives Handballturnier bei der Turnerschaft Durlach
Toller Sport hatte „Heimspiel“

Handball. Auch die sechste Auflage des inklusiven Handball-Turniers der Turnerschaft Durlach war ein voller Erfolg. Für Spieler, Zuschauer und Veranstalter, vor allem für den gemeinsamen Sport von Menschen mit und ohne geistiger Behinderung. Spektakuläre Spielzüge und jede Menge Tore, das Salz in der Suppe des schnellen Sports, bot „Heimspiel VI“ in der Weiherhofhalle drei Tag lang reichlich. Die Stimmung auf dem Spielfeld war bei den Handballern aller Altersklassen riesig, schwappte über...

Lokales
Zusätzliche Bahn zum Heimspiel der FC Kaiserslautern gegen den SV Meppen.

FC Kaiserslautern-Heimspiel gegen SV Meppen
Zusatzzüge zum FCK-Spiel auf dem Betze

Pfalz. Das letzte Heimspiel der Saison spielt der 1. FC Kaiserslautern gegen den SV Meppen. Ein zusätzliches Zugpaar zwischen Ludwigshafen Hauptbahnhof und Kaiserslautern ergänzt deshalb am Samstag, 18. Mai, den Fahrplan. Die Hinfahrt startet um 11.15 Uhr in Ludwigshafen Hauptbahnhof. In Neustadt ist die Abfahrt für 11.43 Uhr vorgesehen. Um 12.12 Uhr kommt der Zug dann in Kaiserslautern an. Dieser Zug ist als Entlastungszug nach der S-Bahn, die um 11.03 Uhr ab Ludwigshafen Hauptbahnhof abfährt...

Lokales
Zusätzliche Bahn zum Heimspiel der FCK gegen Unterhachingen.  Foto: Erich Westendarp/pixelio.de

Heimspiel des 1. FC Kaiserslautern gegen Unterhaching am Samstag, 4. Mai
Mehr Züge von Ludwigshafen zum FCK-Spiel auf dem Betze

Pfalz. Der 1. FC Kaiserslautern spielt zu Hause gegen die Spielvereinigung Unterhaching. Mit einem zusätzlichen Zugpaar zwischen Ludwigshafen Hauptbahnhof und Kaiserslautern wird deshalb am Samstag, 4. Mai, der Fahrplan ergänzt. Die Hinfahrt beginnt um 11.40 Uhr in Ludwigshafen Hauptbahnhof. In Neustadt ist die Abfahrt für 12.09 Uhr vorgesehen, die Ankunft in Kaiserslautern erfolgt um 12.36 Uhr. Dieser Zug ist als Entlastungszug vor der S-Bahn, die um 12.03 Uhr ab Ludwigshafen Hauptbahnhof...

Sport
Der Ball rollt wieder in der Turnhalle Im Goschental am 13.04.2019 ab 17 Uhr

Wiedergutmachung mit den Fans
Finale Phase beginnt beim RVB

Bolanden. Nachdem die Oberliga-Radballer des Radfahrer-Vereins Bolanden eine durchwachsene Hinrunde und vor allem einen punktarmen Heimspieltag präsentierten, möchten sie am 13.04.2019 einiges besser machen. Ab 17 Uhr findet der vorletzte Spieltag der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saarland und somit auch der zweite Heimspieltag des RVB‘s in dieser Saison in der Turnhalle Im Goschental statt. Die drei Bolandener Vertretungen wollen gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Klein-Winternheim I,...

Sport
"Elle" Fabritz von den Bärinnen dringt von links kommend in den Kreisbereich ein, schwebend naturalmente, um rechts abzuschließen. Starkes Finale von ihr und den Bären in der zweiten Hälfte gen Trier.
10:1-Lauf in der ersten Hälfte der zweiten Halbzeit und Grundstock für den klaren Sieg (31:22) nach schwacher erster Hälfte. The next step on the power&speed tour 2018/19, die am Sonntag gegen den TV Beyeröhde-Wuppertal weiter gehen soll. Supporters auch aus der Vorderpfalz sind willkommen und erwünscht...
4 Bilder

Damenhandball/Ketsch/KurpfalzBärinnen/nächstes Heimspiel
AUSFLUG zu den KurpfalzBärinnen nach Ketsch ?

Am nächsten Sonntag, dem 07/04/2019, spielen um 16:00 in der Neurotthalle in Ketsch die KurpfalzBärinnen von der TSG Ketsch gegen ihren Verfolger, den TV Beyeröhde-Wuppertal, der zwei Minuspunkte mehr auf dem Konto hat und obendrein auch keinen Lizenzantrag für die Erste Liga gestellt hat, also auf jeden Fall next year in der Zweiten Damenhandball-Bundesliga antreten wird. Aber Beyeröhde-Wuppertal könnte den KurpfalzBärinnen noch kräftig in die Suppe spucken, wenn es nämlich die...

Sport
Seitenwahl zum ersten Match gegen Krofdorf (dunkelblaue Trikots: links Patrick und rechts Matthias Mergel; im Hintergrund Trainer Markus Hack)
8 Bilder

Vize-Vorrunden-Meister nach gelungenem Heimauftritt
RVB stürmt in Tabellenspitze

Bolanden. Einen riesen Sprung in der Tabelle konnten die Zweitliga-Radballer vom Radfahrer-Verein Bolanden am Wochenende machen. Sie nutzen ihr Heimrecht am 23.03.2019 zu einem fulminanten Auftritt unter den Augen zahlreicher Fans in der Turnhalle Im Goschental. Es stand der dritte von insgesamt 6 Spieltagen auf dem Tagesprogramm und als Gästen waren starke Teams aus Krofdorf (4.), Naurod (5.), Waldrems (6.) und Bechhofen (10.) nach Bolanden gereist. Alle Mannschaften befanden sich im...

Sport
Adler Mannheim: Wählen Sie jetzt Ihren persönlichen Liebling der Saison.

Wahl zum „Liebling der Saison 2018/19“
Letzte Chance für Eishockey-Fans

Eishockey. Nur noch bis Sonntag, 24. Februar, können Eishockey-Fans abstimmen, welcher Spieler ihr persönlicher „Liebling der Saison 2018/19“ werden soll. Bereits seit 1979 wird dieser Titel vom WOCHENBLATT und dem Fanclub „Bully Tor’82“ vergeben. Der Gewinner der Abstimmung wird beim letzten Vorrunden-Heimspiel am Sonntag, 3. März, geehrt. Jeder kann an der Wahl teilnehmen. In diesem Jahr gibt es zwei Möglichkeiten abzustimmen: Entweder online auf dem Portal oder per Abstimmungszettel beim...

Sport
Adler Mannheim: Wählen Sie jetzt Ihren persönlichen Liebling der Saison.
28 Bilder

Liebling der Saison 2018/19 gesucht: abstimmen und gewinnen
Fans der Adler Mannheim sind gefragt

Mannheim. Das Wochenblatt und der Fanclub "Bully Tor" rufen alle Eishockeyfreunde dazu auf, ihren Lieblingsspieler im Team der Adler Mannheim für diese Saison zu wählen. Der "Liebling der Saison 2018/19" wird beim letzten Vorrunden-Heimspiel am Sonntag, 3. März 2019, gegen die Kölner Haie geehrt. Seit 1979 gibt es bereits die Wahl zum "Liebling der Saison".  Jeder kann für seinen Lieblingsspieler abstimmenSchon vielen namhaften und unvergessenen MERC-Spielern (Marcus Kuhl, Paul Messier, Ron...

Sport
Auf der Siegspur, 1 zu 0
3 Bilder

Beeindruckende Leistung beim Heimsieg über Münster
KSC bleibt mit deutlichem 5 zu 0 vorne dran

Karlsruhe. Es war - zumindest aus Karlsruher Sicht - ein unterhaltsamer Nachmittag im Wildpark! Mit dem 5 zu 0 hat der KSC im Topspiel des Spieltags Preußen Münster auf die Rückreise geschickt - und sich auf Platz 2 der Tabelle eingenistet. Elfmeter, Platzverweis (für Münsters Kittner), Elfmeter, Konter: Im Stenostil das 3 zu 0 für den KSC schon zur Halbzeit. Da war die halbe Miete für den Sieg nach den Toren von Fink, Lorenz und Camoglu quasi drin. Der KSC zeigte sich heute engagiert, ging...

Sport

2 zu 1-Sieg / Nach überlegenem Spiel mussten die Karlsruher noch zittern
Auswärtssieg: KSC bleibt vorne dran

Großaspach. "Gewonnen ist gewonnen" muss die Überschrift lauten. In Halbzeit 1 hat der KSC - mit Wanitzek für Hanek in der siegversprechenden Formation - das Spiel beim Tabellen-14. im Griff gehabt, besonders durch die Tore von Stiefler (33.) und die guten Chancen von Anfang an. Zudem vergab kurz vor der Pause Fink einen Elfer, den Torwart Broll klären konnte. Halbzeit 2 lief zunächst nach Plan für den KSC: Chancen für die Badener, eine Gelb-rote-Karte für Großaspach, dazu das zweite Tor für...

Sport
Am 29. November heißt es Eulen gegen Löwen

Mit der "Löwen-Straßenbahn" nach LU ** Ticketverlosung SC Magdeburg
Besondere Auswärtsfahrt für Löwenfans

Mannheim/Ludwigshafen. Für gewöhnlich steigen die Mitglieder der Baden Lions - Fanclub der Rhein-Neckar Löwen-  in einen Bus, um ihre Lieblingsmannschaft zu deren Auswärtsspielen zu begleiten. Zum Gastauftritt am Donnerstag, 29. November, bei den Eulen Ludwigshafen hat sich der größte Löwen-Fanclub etwas ganz Neues und Besonderes ausgedacht und kurzerhand eine Straßenbahn gechartert.  „Jeder Fan erinnert sich gerne zurück an den Sonderzug zum Final Four nach Hamburg. Mit der ersten...

Sport
So soll die neue Halle aussehen
2 Bilder

Heidelberger Großsporthalle soll Heimspielsituation entzerren - 15x2 Tickets gewinnen
Neue "zweite Heimat" für die Löwen

Mannheim/Kronau/Heidelberg. Sie bietet Platz für rund 4.000 Zuschauer, liegt ideal zwischen Mannheim und Kronau und könnte schon in der Saison 2019/20 zu einer zweiten Heimat – neben der SAP-Arena – für die Rhein-Neckar Löwen werden. Die Rede ist von der neuen Großsporthalle, die derzeit im Süden von Heidelberg an der Speyerer Straße entsteht. Am 21. September war Spatenstich für die Halle auf der Konversionsfläche "Patton Barracks" im Stadtteil Kirchheim - mit dabei Löwenmaskottchen Conny,...

Sport

5x 2 Karten zum Heimspiel gegen KFC Uerdingen 05 zu gewinnen
Zurück auf die Erfolgsspur

FCK. Dämpfer für die Roten Teufel: Im Auswärtsspiel gegen den Tabellenführer VfL Osnabrück musste sich der FCK nach sechs Spielen ohne Niederlage mit einem 2:0 geschlagen geben. Der nächste Gegner wird nicht leichter, denn mit dem KFC Uerdingen 05 kommt am Samstag, 20. Oktober, 14 Uhr der Tabellenzweite auf den Betzenberg. Das Gastteam ist dank Investor überdurchschnittlich gut besetzt. Der FCK hat mittlerweile acht Punkte Abstand zu den zwei direkten Aufstiegsplätzen, steht derzeit auf dem...

Sport
Mit einer geschlossenen Teamleistung will die Mannschaft auch beim ersten Heimspieltag überzeugen. (Foto: Alexander Zinser)

Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
Derby-Time - Klappe die zweite

Am letzten Wochenende gab es bereits bei den Damen das Derby. Nun haben auch die Germersheimer Landesliga-Herren der Turnerschaft Germersheim ihr erstes Derby der Saison gegen die SG Speyer/Haßloch/Heiligenstein. Als zweiter Gegner ist der SC Ransbach-Baumbach zu Gast. Spielbeginn ist am Samstag um 17 Uhr in der Sporthalle des Goethe-Gymnasiums. Die SG startet als Aufsteiger aus der Verbandsliga nun eine Klasse höher und hat vor der Saison im Herrenbereich den Zusammenschluss mit dem TuS...

Sport

TuS Alsenz Volleyball aktuell
Saisonauftakt mit zwei Heimspielen

Alsenz. Das Volleyball-Damenteam der TuS Alsenz, Aufsteiger in die Rheinhessenliga, startet gleich mit einem Heimspieltag in die neue Saison 2018/19. Am Samstag, 15. September, ab 15 Uhr, empfangen die Nordpfälzerinnen in der Alsenzer Sporthalle zuerst Verbandsliga-Absteiger und Meisterschaftsfavorit TSVgg Stadecken-Elsheim II und anschließend Mitaufsteiger TGM Mainz-Gonsenheim IV. Die Liga geht 2018/19 nur mit sieben, statt der üblichen neun Mannschaften an den Start, weil kein weiterer...

Sport
Die rocKArollers des SSC Karlsruhe in Aktion
2 Bilder

Am 7. Juli: 2. Bundesliga in Karlsruhe
Die rocKArollers treten im Roller Derby gegen Münster an

Karlsruhe. Am Samstag, 7. Juli, treten die rocKArollers, das Roller Derby-Team des SSC Karlsruhe, in einer Zweitliga-Begegnung gegen die Zombie Roller Girlz aus Münster an. Die Chancen auf einen Sieg stehen dann recht gut in der Rheinstrandhalle, sind sich die rocKArollers sicher: „Den Gegner haben wir letztes Jahr klar mit 250:133 besiegt. Und das Team ist sehr motiviert und hat hart trainiert“, war aus den Reihen der Mannschaft zu hören. Außerdem tritt Münster mit einer Reihe neuer...

Sport
Waldhofs Benedikt Koep am Ball beim Spiel bei der  TSG 1899 Hoffenheim.

Im letzten Saison-Heimspiel gegen Steinbach reicht ein Punkt, um Relegation zu sichern
Matchball für SV Waldhof

Fußball. Am Samstag, 5. Mai, 14 Uhr, bestreitet der SV Waldhof Mannheim im Carl-Benz-Stadion gegen den TSV Steinbach das letzte Heimspiel der aktuellen Regionalliga-Saison. Da danach nur noch das Auswärtsspiel in Ulm in der Regionalliga Südwest auf dem Programm steht und die Waldhöfer mit fünf Punkten Vorsprung auf den drittplatzierten SC Freiburg II in die letzten beiden Spieltage gehen, hat die Truppe von Cheftrainer Bernhard Trares schon am Samstag in Sachen Platz zwei zu Hause Matchball....

Sport

Hoffnungen liegen auf nächstem Heimspiel nach 4:1-Auswärtssieg
Das Wochenblatt verlost 5x 2 Karten für die Begegnung gegen Jahn Regensburg

FCK. Mit einem 4:1 in Duisburg lassen die Roten Teufel ihre Fans weiter auf den Klassenerhalt hoffen. Der pfeilschnelle Osayamen Osawe traf gleich dreimal und war ein ständiger Unruheherd für die Zebras, die ihre Aufstiegsträume - vor vier Spieltagen noch punktgleich mit dem Tabellendritten - nun ad acta legen können. Gegen Jahn Regensburg heißt es für die Pfälzer nun kommenden Sonntag am heimischen Betzenberg nachzulegen - es zählen nur noch Siege. Dann kann es auch wirklich noch...

Sport
Maurice Pluskota in einer Szene aus dem Hinspiel
3 Bilder

Unerwartete 87:97 Niederlage der Lions bei Schlusslicht Baunach
So wirft man Playoff-Vorteile weg

Basketball. Die PSK Lions haben überraschend beimTabellenletzten, den Baunach Young Pikes, mit 87:97 verloren – sind damit auf den 6. Tabellenplatz der ProA abgerutscht. Als es nach knapp fünf Minuten 15:6 gegen anfangs wenig selbstbewusste Gastgeber stand, glaubte wohl der ein oder andere aus Michael Mais Truppe an einen Selbstläufer. Aber ein schlampiges Anspiel nach dem anderen, sowie jede Menge weiterer Unkonzentriertheiten führten zu insgesamt 17 Ballverlusten in der ersten Hälfte – und...

Sport
Erfolgreicher Kampf um den Ball von Dima Kreis
3 Bilder

Karlsruher PSK Lions gewinnen mit 85:72 bei den Knights
Geglückte Revanche in Kirchheim

Basketball. Die Karlsruher PSK Lions haben sich in Kirchheim mit einem überzeugenden Auftritt und einem 85:72-Erfolg für die ärgerliche Hinspielniederlage Mitte Dezember bei der Heimspielpremiere in der Europahalle revanchiert. Als bei den ersatzgeschwächten Knights sieben Minuten vor Ende beim Stande von 57:64 noch einmal so etwas wie Hoffnung aufkeimte, war es Lions-Kapitän Richard Williams, der in der Schlussphase den Deckel endgültig auf ein von Anfang an dominant geführtes Spiel machte....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.