Alles zum Thema Carl-Benz-Stadion

Beiträge zum Thema Carl-Benz-Stadion

Sport
Die Bauarbeiten im Carl-Benz-Stadion haben begonnen.

Die dritte Liga kann kommen für den SV Waldhof
Carl-Benz-Stadion: Baumaßnahmen beginnen

Fußball. Mannheims Fußballfans können sich freuen: Auf dem Weg zu einem drittligatauglichen Stadion spielen die Stadt Mannheim und der Verein SV Waldhof Doppelpass. Mit einem Fassungsvermögen von 25.721 Zuschauern auf 13.713 Sitzplätzen und 12.008 Stehplätzen zählt das Carl-Benz-Stadion zu den ganz Großen der Metropolregion Rhein-Neckar. Für die kommende Saison in der 3. Liga hat der Verein vom Deutschen Fußball Bund (DFB) einige Auflagen zu erfüllen, die auch den infrastrukturellen Bereich...

Sport
Bereits letztes Jahr war das WOCHENBLATT als Team vor Ort. Machen Sie mit und ergattern sich einen der 51 Startplätze für Wochenblatt-Reporter.

51 Startplätze für Wochenblatt-Reporter beim 4. Bauhaus Firmenlauf in Mannheim
Laufschuhe schnüren und Freunde mobilisieren

Mannheim. Tausende Läufer in bunten T-Shirts und Kostümen, gute Stimmung an und auf der Wegstrecke: Am Donnerstag, 27. Juni, startet der 4. BAUHAUS Firmenlauf in Mannheim. Unternehmen sind gefragt, ihre Mitarbeiter, Kollegen, Azubis und Chefs zu mobilisieren, um gemeinsam die fünf Kilometer lange Strecke in Angriff zu nehmen. Der Spaß soll neben der sportlichen Betätigung dabei klar im Mittelpunkt stehen. Der Startschuss für den Firmenlauf fällt nach Feierabend um 18 Uhr, direkt an der...

Lokales
Eine Straßenbahn der Linie 2 am Museum Weltkulturen.

Theodor-Heuss-Anlage im Bereich des Carl-Benz-Stadions für Bus- und LKW-Verkehr stadtauswärts gesperrt
Umleitung der Mannheimer Nachtbuslinie 6

Mannheim. Aufgrund von Tiefbauarbeiten ist die Theodor-Heuss-Anlage im Bereich des Carl-Benz-Stadions für den Bus- und LKW-Verkehr stadtauswärts gesperrt. Die hiervon betroffenen Nachtbusse der Linie 6 werden daher ab sofort bis voraussichtlich Montag, 20. Mai, umgeleitet, teilte die RNV mit. In Richtung Neuostheim beziehungsweise Gerd-Dehof-Platz fahren die Busse zwischen den Haltestellen Planetarium und Neuostheim eine Umleitung über die Wilhelm-Varnholt-Allee und die Will-Sohl-Straße....

Sport
Heute Abend, 18 Uhr, startet der Firmenlauf auf der Theodor-Heuss-Anlage in Höhe des Carl-Benz-Stadions in Mannheim.
37 Bilder

3. Bauhaus Firmenlauf am 13. Juni in Mannheim
"Laufend Gutes tun"

Mannheim. Wenn sich tausende Läuferinnen und Läufer gemeinsam auf der Theodor-Heuss-Anlage versammeln, bunte T-Shirts durch die Massen blitzen und das Gänsehaut-Feeling auch den letzten Sportmuffel erreicht, dann ist wieder Firmenlauf in Mannheim. Heute Abend startet die Laufveranstaltung über fünf Kilometer auf der Theodor-Heuss-Anlage in Höhe des Carl-Benz-Stadions in Mannheim.   Der Startschuss fällt um 18 Uhr und auch das "Wochenblatt" beteiligt sich mit einer Laufgruppe von circa 30...

Sport
Das "Game of Champions" am Donnerstag, 31. Mai 2018, im Carl-Benz-Stadion Mannheim wurde leider abgesagt.

„Duell der Duelle“ in Mannheim
Veranstaltungsabsage "Game of Champions" im Carl-Benz-Stadion

Fußball. Das geplante "Game of Champions" zwischen brasilianischen und deutschen Fußball-Legenden am Donnerstag, 31. Mai 2018, im Carl-Benz-Stadion in Mannheim wurde abgesagt, wie der Veranstalter CM 14 GmbH heute, 25. Mai 2018, mitteilt: "Leider hat uns gestern aus Brasilien die Nachricht erreicht, dass Jorginho überraschend und kurzfristig die Chance bekommen hat, in seinem Heimatland Brasilien, mit sofortiger Wirkung einen Trainerjob in der Seria A anzunehmen und am Samstag sein erstes...

Sport
"Game of Champions": Dida steht für Brasilien auf dem Platz.
5 Bilder

„Duell der Duelle“ in Mannheim
Samba-Zauber im Carl-Benz-Stadion

Fußball. Brasilianischer Fußballzauber ist am Donnerstag, 31. Mai 2018, in Mannheim zu sehen, wenn brasilianische Legenden wie die Weltmeister Cafu, Kleberson und Lucio sowie Vize-Weltmeister Ze Roberto und weitere gegen das Who is Who des deutschen Fußball mit Vize-Welt- und Europameister Torsten Frings, Publikumsliebling „Icke“ Häßler, Kevin Kuranyi, Gerald Asamoah und dem weißen Brasilianer „Schnix“ Bernd Schneider zum „Game of Champions“ im Carl-Benz-Stadion auf dem Platz stehen. „Wir haben...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.