Derby

Beiträge zum Thema Derby

Sport

Karles Woche - das "Wochenblatt" Karlsruhe kommentiert
Der Derbysieg war Eichners Sieg

KSC. Der (in diesem Fall darf man durchaus mal emotional werden) fast historische Derby-Sieg über den Erzrivalen Stuttgart war ein Sieg von Wille, Moral – und Christian Eichner. Momentgenaue Einstellung, punktuelle Wechsel, klare taktische Anweisungen, Disziplin in allen Mannschaftsteilen und fußballerischer Mut wurden belohnt. Es wurde nicht gemauert, es wurde gespielt – und jeder Blau-Weiße auf dem Platz wusste, um was es ging! Erkenntnis: Der Trainer erreicht die Karlsruher Mannschaft,...

Sport
Derbysieger: geballte Freude des Teams
  21 Bilder

Wichtiger Sieg im Karlsruher Wildparkstadion
KSC mit 2 zu 1-Derbysieg über den VfB

Fußball. Heimspiel im Karlsruher Wildparkstadion - und es ist kein alltägliches Spiel, schon gar nicht in Corona-Zeiten, es ist Derbyzeit! "Wir begrüßen unsere Gäste aus der Landeshauptstadt", so Stadionsprecher Martin Wacker und setzt hinterher: "In der Residenz". Die Aufgeregtheit rund um das Spiel ist auch im Umfeld zu spüren, Polizei ist an den Anfahrtswegen postiert - obwohl es keine Zuschauer im  Stadion gibt. Drei verstreute Personen stehen an der früheren Stelle des "Nackten Mannes",...

Sport
  2 Bilder

Derby
Ersatzgeschwächte U17 des TV Hochdorf entführt einen Punkt beim Tabellennachbarn Dudenhofen-Schifferstadt

Zu ungewohnter Spielzeit am Dienstagabend musste die U17 der Jungbiber auswärts bei der HSG Dudenhofen-Schifferstadt antreten. Das vorderpfälzische Derby versprach große Spannung, lagen die gastgebenden Panther und die Jungbiber in der Tabelle nach Minuspunkten doch gleichauf. Allerdings mussten die Jungbiber gleich auf fünf erkrankte oder verletzte Stammkräfte verzichten, weshalb der dezimierte Kader mit Theo Sommer aus der C-Jugend aufgefüllt wurde. Dies sollte sich als wertvolle Ergänzung...

Sport

3. Liga
Pfalzbiber holen im Derby gegen die Rhein Neckar Löwen auswärts zwei wichtige Punkte in die Pfalz

Hochdorf. Die erste Mannschaft des TV Hochdorf sichert sich in einem engen Spiel zwei Punkte gegen die Rhein-Neckar-Löwen 2. Ähnlich wie im Hinspiel, das die Rhein-Neckar-Löwen am Ende für sich entscheiden konnten, waren beide Mannschaften im ersten Durchgang nahezu ebenbürtig. Keine Mannschaft konnte sich mit mehr als zwei Toren absetzen. Nachdem die Löwen nach knapp 11 Minuten mit 6:4 in Führung lagen, konnten die Pfalzbiber bis zur 18. Spielminute beim Stand von 10:10 ausgleichen und...

Sport
  Aktion   Video   14 Bilder

Rund um das Spiel --- Ticker --- Endstand 1:1
SV Waldhof Mannheim gegen 1. FC Kaiserslautern

Mannheim. Wenn das Corona-Virus nicht wäre, wäre das Derby zwischen SV Waldhof Mannheim und dem 1. FC Kaiserslautern am Samstag, 29. Februar wahrscheinlich das wichtigste Thema in der Region. Daher finden Sie an dieser Stelle Informationen rund um das Spiel, inklusive einem Ticker. Polizei - Zum Schluss wollten einige Anhänger der beiden Fanlager eine dritte Halbzeit starten. Die Polizei hatte alles im Griff. - Ein bisschen Hektik war nach Abpfiff angesagt. Die Polizei musste aktiv...

Sport
Boris Schommers auf der Pressekonferenz vorm Derby beim SV Waldhof Mannheim
  Video

FCK-Trainer Boris Schommers erwartet engagiert geführtes Spiel
Rote Teufel brennen auf das Derby

FCK. Die Causa Gerry Ehrmann war bekanntlich kein Thema bei der Pressekonferenz des 1. FC Kaiserslautern vor dem Spiel gegen den SV Waldhof Mannheim. FCK-Trainer Schommers betonte in diesem Zusammenhang, dass er sich hierzu aufgrund der rechtlichen Schritte nicht äußern werde und seine Mannschaft vor dem Einfluss der Turbulenzen der vergangenen Woche schützen wolle. "Die Mannschaft weiß, worauf es am Samstag ankommt", sagte Schommers.  Das Trainerteam verlange Kampf und Leidenschaft, aber...

Blaulicht
Symbolbild
  2 Bilder

Drittligaderby zwischen dem SV Waldhof Mannheim und dem 1. FC Kaiserslautern
Wichtige Informationen der Polizei und der Stadt Mannheim

Mannheim/Kaiserslautern. „Eine ganze Region freut sich auf das Derby in der 3. Liga. Begeisterung und Emotionen gehören zu einem Fußballfest dazu", sagt Polizeipräsident Andreas Stenger. „Gewalt und Aggressionen haben dabei jedoch weder in noch außerhalb des Stadions ihren Platz. Das hat mit Fußball nichts zu tun. Wir orientieren uns an dem Verhalten der Fans, wer sich nicht an die Regeln hält, muss mit einem konsequenten Einschreiten der Polizei rechnen", stellt der Präsident klar. Am...

Sport
Rausschreien möchte er die Freude über seine Tore: Valmir Sulejmani ist der Torjäger des SV Waldhof.  foto: pix

Am Samstag SV Waldhof Mannheim gegen den 1. FC Kaiserslautern (14 Uhr)
„Fühle mich hier wertgeschätzt“

von Peter Engelhardt Fußball. Mit dem gedrehten 3:2-Sieg beim Spitzenreiter MSV Duisburg sorgte der Aufsteiger SV Waldhof für einen weiteren Paukenschlag in der Dritten Liga. Der SV Waldhof liegt nach 25 Spieltagen aussichtsreicher denn je auf dem dritten Platz, nur ein Wimpernschlag von den direkten Aufstiegsplätzen entfernt. Einher mit dem Waldhöfer Aufschwung geht die Krise beim ruhmreichen Rivalen 1. FC Kaiserslautern. Im Kalenderjahr 2020 noch ohne Sieg kommt es nun am kommenden...

Sport
Eine Grafik mit Wegweisern für Autofahrer und Fußgänger. Generell empfiehlt die Stadt aber allen Veranstaltungsbesuchern, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Mit der Eintrittskarte für das Carl-Benz-Stadion können die Fans kostenfrei den öffentlichen Nahverkehr des VRN nutzen und mit der Straßenbahn 6 und den Zusatzzügen direkt vors Stadion fahren.

1. FC Kaiserslautern kommt nach Mannheim
Verkehrsinformationen zum Waldhof-Spiel

Mannheim. Am Samstag, 29. Februar, findet um 14 Uhr das Fußballspiel zwischen dem SV Waldhof Mannheim und dem 1. FC Kaiserslautern statt. Das Carl-Benz-Stadion ist beim Südwest-Derby ausverkauft. Es werden rund 23.000 Besucher erwartet. Die Stadt Mannheim informiert in einer Pressemitteilung über die Auswirkungen auf den Straßenverkehr. Demnach steht für die Anreise mit dem Auto den Heimfans der Großparkplatz P20 zur Verfügung. Er umfasst rund 6000 Parkplätze und kann am Spieltag über beide...

Sport
Symbolfoto

Selbstbewußt Richtung Südwest-Derby
Die zwei Gesichter des SV Waldhof

Fußball. Duisburg gestern Nachmittag kurz vor 16 Uhr: Noch zur Halbzeit hatten wahrscheinlich die wenigsten des blau-schwarzen Anhangs mit dem schließlichen Ausgang des Gastspiels beim derzeit wankenden Tabellenführer (ein Sieg aus den  letzten sieben Ligaspielen) MSV Duisburg gerechnet. "Wir wurden (in der 1. Halbzeit) tatsächlich ein bisschen hergespielt und hatten Glück, dass wir da nicht unter die Räder kommen". Damit fasste Gästecoach Bernhard Trares ziemlich auf den Punkt die Geschehnisse...

Sport
Sebastian Bösing erzielt einen seiner sechs Treffer.

Dansenberg zittert sich zum Derbysieg
Bösing und Klier halten den Sieg fest

In einem selten hochklassigen, aber zum Ende hin immer spannender werdenden Saar-Pfalz-Derby, gewinnt der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg bei der HG Saarlouis vor knapp 1200 Zuschauern in der Stadtgartenhalle mit 24:22 (15:11). Nach überragender Anfangsphase, in der nur der Dansenberger Fanblock etwas zu bejubeln hatte, ließen die Schwarz-Weißen die Zügel all zu sorglos schleifen und holten so die aufopferungsvoll kämpfenden Hausherren zurück ins Spiel. Mit Glück und Geschick rettete der TuS...

Sport
Mit einem Kevin Klier in Topform will der TuS in Saarlouis punkten.

Mit Optimismus ins Saar-Pfalz-Derby
Alexander Schulze fällt lange aus

Nach dem Derby ist vor dem Derby, denn für den TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg steht nach dem 26:19-Heimsieg im Pfalzderby gegen den TV Hochdorf gleich das nächste Highlight an. Im Saar-Pfalz-Duell geht die Reise des Tabellenfünften am Samstagabend in die Stadtgartenhalle zur heimstarken HG Saarlouis (Spielbeginn: 19.30 Uhr). Die HGS rangiert mit einem ausgeglichenen Punktekonto aktuell auf dem neunten Tabellenplatz und hat 17 ihrer 21 Punkte zuhause geholt. Im zehnten Heimspiel kassierte das...

Sport
  2 Bilder

Pfalzliga
Hochdorfer U17 mit Derbysieg gegen die TSG Haßloch

Im Pfalzderby behalten die Jungbiber die Oberhand und verkürzen den Vorsprung auf den Tabellenführer aus Haßloch auf drei Punkte bei zwei Spielen weniger als der Nachbar. Im mit Spannung erwarteten Derby gegen die TSG Haßloch lagen die Jungbiber im heimischen Biberbau nach einigen vergebenen Chancen anfänglich 1:2 zurück. Am Ende des Spiels sollte sich jedoch herausstellen, dass dies die einzige Führung der Haßlocher Jungbären war. Durch einen 3:0-Lauf konnten die Hausherren die Führung...

Sport
Für den Ex-Hochdorfer Jan Claussen immer noch ein Spiel mit besonderem Reiz.

Dansenberg unter Zugzwang im Pfalzderby
Erster Neuzugang fix - Hochdorfer Schwenzer kommt

Das Pfalzderby zwischen dem TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg und dem TV Hochdorf wirft seine Schatten voraus. Beide Teams stehen unter Druck. Der TV Hochdorf steht aktuell auf dem ersten Abstiegsplatz und will nicht weiter an Boden verlieren und im Dansenberger Lager brennt man darauf, die Klatsche beim Spitzenreiter vergessen zu machen. Zudem verleiht dem Pfalzderby die Personalie Niklas Schwenzer eine ganz besondere Note. Der Linksaußen der Pfalzbiber wird in der kommenden Saison das Trikot...

Sport
  2 Bilder

TSG Handballdamen mit nie gefährdetem Sieg beim Tabellennachbarn

- Der Spielbericht zum Spiel gegen die HSG Dudenhofen/Schifferstadt wird präsentiert vom Wein- und Gästehaus Spieß Kirrweiler - Am Sonntagnachmittag waren wir zu Gast bei der HSG Dudenhofen/Schifferstadt, die vor dieser Partie den vierten Tabellenplatz, einen Platz hinter uns, belegten. Klare Zielvorgabe war es, den dritten Tabellenplatz zu verteidigen und uns für die Hinspielniederlage zu revanchieren. Bis zum 3:3 durch die Gastgeber in der fünften Spielminute tasteten sich beide...

Sport

Unnötige 76:80-Niederlage der Basketballer gegen Heidelberg
Karlsruher PSK Lions mit Heimpleite im Derby

Karlsurhe. Die Serie der Heimniederlagen reisst nicht ab - dabei wäre gegen den Tabellenfünften mehr drin gewesen. Mangelnde Cleverness und schlechte Wurfquoten führten jedoch zur nächsten Enttäuschung vor der Minuskulisse von 750 Zuschauern in der Karlsruher Europahalle gegen MLP Academics Heidelberg. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit (36:36) konnte sich keines der beiden Teams absetzen. Die etwas bessere Trefferquote der Gäste kompensierten die Lions mit Aggressivität und daraus...

Sport
Ein deutliches Statement aus Karlsruhe ... foto: jow

Unverhältnismäßiger Einsatz am Rande des Derbys bleibt auch für KSC-Fans weiter im Fokus
Polizei in Stuttgart hüllt sich weiter in Schweigen

Fans. Derby und kein Ende: Die Polizei in Stuttgart hüllt sich weiter in Schweigen, nimmt zu der Masse der Vorwürfe keine Stellung – und auf Presse-Nachfrage gibt’s gar lakonische Antworten à la „Dieser Sachverhalt ist uns nicht bekannt.“ Sicher, es ist durchaus eine Alternative, eine Sache auszusitzen, doch die Vorfälle rund um das unverhältnismäßige Einkesseln von fast 600 Menschen am Rande des KSC-Spiels in Stuttgart verlangen Aufklärung, kein Spiel mit der Vergesslichkeit! Die Polizei...

Sport
Blick auf den nicht vollen KSC-Fansblock
  6 Bilder

Spielbericht und Zitate zum 0 zu 3 / "Verdiente Niederlage"
KSC verliert das Derby

Karlsruhe. Auswärts, in der Landeshauptstadt, beim VfB ... da muss man jedem KSC-Fan nicht mehr sagen, es ist Derby, das Derby. Volle Bude am Neckar, der KSC ganz in schwarzer Kleidung. Die Fanreihen des KSC sind etwas gelichtet (Grund in einem anderen Artikel) - und zudem gibt es rund um das Vorgehen der Polizei in Stuttgart jede Menge offene Fragen. Warum wurden KSC-Fans anders behandelt in Stuttgart? Der VfB macht gleich von Anfang an klar, wohin die Reise gehen soll, der KSC sieht...

Sport
  3 Bilder

Verlorenes Derby für den KSC
Warum wurden KSC-Fans anders behandelt in Stuttgart?

Karlsruhe. Auswärts, in der Landeshauptstadt, beim VfB ... da muss man jedem KSC-Fan nichts mehr sagen, es ist Derby, das Derby! Volle Bude am Neckar, der KSC heute ganz in schwarzer Spielkleidung - aber das Spiel ist hier nicht Thema, sondern das Vorgehen der Polizei in Stuttgart. Vorgehen der Polizei ist nicht verhältnismäßig Die Polizei gibt bekannt, dass sie am Vortrag im Gäste-Block Rauchpulver gefunden habe. Warum man aber bei dieser Behandlung im Verlauf des Tages in Stuttgart die...

Lokales

"Vorboten" des BaWü-Derbys zwischen KSC und VfB
Üble Schmierereien an Karlsruher Straßenbahnen

Region. Mehrere Straßenbahnen in der Region sind am Wochenende beschmiert worden, wie Michael Krauth, Pressesprecher der Verkehrsbetriebe auf "Wochenblatt"-Nachfrage bestätigt: "Wir haben Anzeige erstattet und die Videoaufnahmen der Polizei zur Verfügung gestellt." Immerhin wurden - an verschiedenen Orten - insgesamt sechs Bahnen beschmiert und beschädigt. "Vorbote" des BaWü-Derbys zwischen KSC und VfB? Anzunehmen ist, dass in zumindest zwei Fällen die Beschmierer der Bahnen einen...

Sport
  9 Bilder

Besucher aus Karlsruhe werden quasi schon vorab in "Sippenhaft" genommen
Etliche Vorgaben für das Spiel des KSC in Stuttgart

Karlsruhe. Dass man sich als KSC-Fan in der Landeshauptstadt immer etwas unwohl fühlt, ist wohl kein neuer Gedanke, doch was der Verein mit dem Brustring sich jetzt ausgedacht hat vor dem kommenden Derby, ist gelinde gesagt, unterste Schublade - kommt durchaus einer kollektiven Ausgrenzung der Badener gleich! Am Sonntag, 24. November, steht ab 13.30 Uhr das Derby zwischen dem heimischen Verein und dem Karlsruher SC im ausverkauften Stadion am Wasen auf dem Spielplan. Ein Spiel mit Brisanz,...

Sport
Kann für den Überraschungsmoment sorgen: Mittelmann Alexey Wetz.

Hoch motiviert und mit kühlem Kopf ins Pfalzderby
Dansenberg in Haßloch auf dem Prüfstand

Vom Papier her scheint die Rollenverteilung klar zu sein, wenn am Samstagabend um 19.30 Uhr der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg im Pfalzderby bei der TSG Haßloch antreten wird. Der TuS hat sich in der sechsköpfigen Spitzengruppe festgesetzt während die TSG nach der hauchdünnen 28:29-Niederlage beim direkten Konkurrenten in Erlangen mitten im Abstiegskampf steckt. Dass die Favoritenrolle nicht automatisch mit einem Sieg einhergeht, bewies die Partie an gleicher Stelle in der vergangenen Saison....

Sport
  4 Bilder

Niederlage im Karlsruher Futsal-Derby: Gehörlosen-Futsaler unterliegen klar

(Karlsruhe, GSV). Am Samstag haben die Futsaler des Gehörlosen-Sportverein Karlsruhe (GSV) das Stadtderby gegen den Villalobos F.C. mit 3:12 verloren. In der gut besuchten Halle hatte sich das Team von Coach Edris Saighani viel vorgenommen, konnte aber besonders in der zweiten Halbzeit nicht mithalten. In den ersten 20 Minuten war der GSV noch auf Augenhöhe und erspielte sich einige gute Möglichkeiten. Trotzdem ging der Villalobos F.C. in der elften Minute in Führung. Danach entwickelte...

Sport
Eine echte „Kante“ am Kreis - Sebastian Bösing im Tiefflug.

Keine Gastgeschenke für Saarlouis
Dansenberg will doppelt punkten

Ein Gastgeschenk in letzter Sekunde wie beim letzten Duell gegen die HG Saarlouis, das 21:21 endete, will der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg im bevorstehenden Saar-Pfalz-Derby nicht machen. Ein Sieg, der erste in der 3. Liga gegen den Nachbarn aus dem Saarland, soll es am Samstagabend in der Layenberger Sporthalle werden. Die magere Heimbilanz (3:5 Punkte) schmeckt TuS-Trainer Steffen Ecker ganz und gar nicht, auch wenn die Punktverluste durchweg gegen Spitzenteams zustande kamen. „Wir wollen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.