Derby

Beiträge zum Thema Derby

Sport
Eine hartnäckige Wadenverletzung bremst ihn aus: Niklas Schwenzer.

Mit Volldampf in die Rückrunde
Dansenberg im Pfalzderby gegen Friesenheim/Hochdorf 2

Im mit Spannung erwarteten Pfalzderby zwischen dem TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg und dem HLZ Friesenheim/Hochdorf 2 (Samstag, 20.00 Uhr, Layenberger Sporthalle) muss ein Spieler, der beide Teams sehr gut kennt, leider zuschauen. Linksaußen Niklas Schwenzer, der im Sommer 2020 von Hochdorf zum TuS gewechselt ist, laboriert an einer hartnäckigen Wadenverletzung, die ihn jetzt schon seit vier Wochen zum Zuschauen zwingt. Die Ursache konnte bisher noch nicht eindeutig diagnostiziert werden und...

Sport

Richtungsweisende Partie für Eppelheim

Handball: TVE empfängt Oftersheim/Schwetzingen II–In Wiesloch steigt das Derby schlechthin in der Frauen-Badenliga Karlsruhe. (bz) Vor so einer Partie muss der Trainer immer warnen. „Das wird richtig schwer“, sagt Sascha Kuhn vor dem Gastspiel seiner Drittliga-Frauen der HSG St.Leon/Reilingen bei der HSG Hunsrück am Samstagabend. Hunsrück ist Letzter und steht mit dem Rücken zur Wand, während die HSG mit einem Auswärtssieg sein Punktekonto ausgleichen könnte. „In so einem Spiel ist die...

Sport

Handball: Badenliga-Männer aus St.Leon/Reilingen und Rot kreuzen die Klingen im Harres
Mehr Derby geht nicht

Karlsruhe. (bz) Der nächste große Schritt ist kein Ding der Unmöglichkeit. „Wenn wir im Angriff zehn bis zwanzig Prozent draufpacken, sollten wir auch in Möglingen eine ganz gute Chance haben“, sagt Trainer Sascha Kuhn vor dem Auswärtsspiel seiner HSG St.Leon/Reilingen beim TV Möglingen. Die Drittliga-Frauen haben sich zuletzt etwas von den hinteren Rängen absetzen können und treffen am Samstag erneut auf einen Kontrahenten aus derselben Tabellenbereich. Ein Vier-Punkte-Spiel also und diese...

Sport

Trotz großem Einsatz unterliegen die Badenliga-Frauen dem TSV Viernheim mit 25:26
Ein bitterer Samstag für die Roter Frauen

Karlsruhe. (bz) So ein Spielverlauf ist einerseits extrem ärgerlich, andererseits zeugt er davon, dass die Moral stimmt. Mit bis zu sieben Toren lagen die Badenliga-Frauen des TSV Rot am Samstagnachmittag gegen den TSV Amicitia Viernheim zurück. Angetrieben von den drei Fünffach-Torschützinnen Cathrin Hofmann, Sarah Knopf sowie Marie Thome kämpften sich die Roterinnen zurück, unterlagen schlussendlich aber denkbar knapp mit 25:26 (9:13). „Die Mädels haben nie aufgegeben und bis zum Schluss...

Sport

Handball: Die Zweite der TSG empfängt St.Leon/Reilingen – Rots Männer wollen endlich gewinnen
Drittliga-Derby in Ketsch

Karlsruhe. (bz) Je höher die Liga, desto rarer sind die Derbys in der Regel gesät. Für die TSG Ketsch II und die HSG St.Leon/Reilingen gibt es nur eines davon und zwar wenn die beiden Drittliga-Frauen-Mannschaften aufeinandertreffen. Am Samstag um 18 Uhr ist es soweit, die TSG empfängt die HSG in der Neurotthalle und die Ausgangslage verspricht Spannung. Allzu weit sind die beiden Kontrahenten in der Tabelle nicht voneinander getrennt, Klassenerhalt lautet üben wie drüben das primäre...

Sport
Seine sportliche Zukunft ist ungewiss: Torhüter-Ass Kevin Klier.

Dansenberg mit Sorgen ins Westpfalzderby
Torhüter Kevin Klier fällt gegen Zweibrücken aus

Über das spielfreie Wochenende wurde die Befürchtung, dass Torhüter-Ass Kevin Klier dem TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg im Westpfalz-Derby gegen den SV 64 Zweibrücken (Samstag, 20.00 Uhr) nicht zur Verfügung stehen würde zur Gewissheit. Aufgrund anhaltender Schulterprobleme, die sich in den letzten Wochen stetig verstärkt haben, fällt der 37-jährige auf unbestimmte Zeit aus. Wir wünschen ihm an dieser Stelle gute Besserung. Auch in dieser Situation zeigt sich Klier als feiner Sportsmann und...

Sport
Der fünffache Torschütze Steffen Kiefer erzielt das 4:0.

Klare Verhältnisse in der Pfalz
Dansenberg lässt Haßloch beim 29:23-Derbysieg keine Chance

In einem wenig spannenden Pfalzderby besiegte der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg die TSG Haßloch mit 29:23 (13:8) und wahrt auch nach dem 4. Spieltag seine weiße Weste. Den Grundstein legten die Schwarz-Weißen jeweils zu Beginn der beiden Spielhälften. Haßloch fehlten schlussendlich die Mittel und auch der Glaube, gegen die bärenstarke TuS-Abwehr etwas Zählbares mitnehmen zu können. Nach mehr als zwölf Minuten konnte Haßlochs Lino Messerschmidt TuS-Keeper Kevin Klier erstmals bezwingen. Zu...

Sport
Starker Auftritt von Neuzugang Torben Waldgenbach.

Gelungene Premiere mit Derbysieg
Dansenberg siegt souverän in Hochdorf

Mit einem Start-Ziel-Sieg beim HLZ Friesenheim-Hochdorf 2 feierte der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg einen gelungenen Drittligastart. Bei seiner Pflichtspielpremiere war TuS-Trainer Kai Christmann beim 29:23 im Pfalzderby sehr zufrieden mit dem Auftritt seiner Mannschaft. Knapp über 200 Zuschauer sahen ein recht einseitiges Pfalzderby, dass lediglich zwischen der 10. und 25. Minute hart umkämpft war. Kein bisschen Nervosität zeigten die Schwarz-Weißen im ersten Pflichtspiel seit der...

Sport
Das Dansenberger Drittligateam Saison 2021/22.

Pfalzderby mit Brisanz
Dansenberg zum Drittligastart in Hochdorf

Für den TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg ist der Spielort zum Saisonauftakt ein altbekannter, der Name des Gegners jedoch neu und ein Stück weit gewöhnungsbedürftig. Aus dem Drittligakonkurrenten TV Hochdorf wurde durch die Männerspielgemeinschaft mit der TSG Friesenheim das Handball-Leistungszentrum (HLZ) Friesenheim/Hochdorf. Also gleich ein rassiges Pfalzderby zum Aufgalopp der Staffel F der 3. Handball-Bundesliga. Das verspricht Spannung und leidenschaftlichen Handballsport von der ersten...

Sport

Derbysieg
Hans.lik im Glück!

Hans.lik im Glück Es war ein tolles Spiel, ein Offensivfight, bei dem Kaiserslautern zunächst unter Druck geriet. In der Anfangsphase gab es einen Zusammenprall von Hanslik und dem übereifrigen Ouahim. Wenn Hanslik da nicht hätte mehr spielen können, hätte er seine zwei Buden nicht machen können. Er war der Spieler des Spiels. Das 1:0 fiel in der 11. Minute, nach toller Vorarbeit von Jean Zimmer. Danach egalisierten die Saarländer durch ein Standard Tor, durch einen wuchtigen Kopfball von Zeitz...

Sport
Logo FCK

Kurzer Rückblick
SV WALDHOF MANNHEIM - 1.FC KAISERSAUTERN

SV Waldhof – FCK 0:2 Irgendwie wusste ich, dass in der Mannschaft irgendwo klasse und Anspruch ist. Dass jetzt mit einem neuen Trainer ein Weg nach oben möglich ist. Bei Saibene war keine Ordnung, kein klarer Ton und keine Spielbegeisterung da. Am Samstag hat man wirklich gekämpft und aus den ersten zwei Chancen 2 Tore gemacht. Eiskalt. Man lief und lief. Es herrschte Struktur in der Abwehr. Man lief nicht in die falsche Richtung, so könnte man sagen. Bei Schommers war gar keine Abwehr auf dem...

Sport

FCK 1:1
Resümee

Super zweite Hälfte, Kampf pur... So geht es aufwärts! Waldhof war beim Aufbau im eigenen Sechzehner! Schade nur, dass das Spiel nicht gewonnen wurde! Ich sehe sehr viel Potential ... Das war das beste Spiel seit langer Zeit ... Ritter wird der neue Tank im offensiven Mittelfeld! Ciftci unnachahmlich - DER BOSS! Sieht aus wie ein Spielführer und dirigiert. Für mich ist der Abstieg kein Thema, es geht jetzt nach oben!  JETZT GEHT'S LOS! Uwe Kraus © Uwe Kraus

Sport
Symbolfoto 3. Liga
Aktion Video

4. Spieltag der 3. Liga
FCK gegen SV Waldhof Mannheim

Kaiserslautern. Morgen um 14 Uhr startet das dritte Aufeinandertreffen des 1. FC Kaiserslautern (19. Rang) und des SV Waldhof Mannheim (13. Rang) in der dritten Liga auf dem Betzenberg. Beide Teams werden, im Vergleich zur letzten Begegnung am 29. Februar, mit komplett veränderten Kadern und Trainerteams antreten. Mit folgender Aufstellung könnte Coach Jeff Saibene die roten Teufel auf’s Feld schicken: Spahic - Schad, Kraus, Hainault, Hlousek - Rieder, Bachmann - Skarlatidis, Ritter - Pourié,...

Sport

Karles Woche - das "Wochenblatt" Karlsruhe kommentiert
Der Derbysieg war Eichners Sieg

KSC. Der (in diesem Fall darf man durchaus mal emotional werden) fast historische Derby-Sieg über den Erzrivalen Stuttgart war ein Sieg von Wille, Moral – und Christian Eichner. Momentgenaue Einstellung, punktuelle Wechsel, klare taktische Anweisungen, Disziplin in allen Mannschaftsteilen und fußballerischer Mut wurden belohnt. Es wurde nicht gemauert, es wurde gespielt – und jeder Blau-Weiße auf dem Platz wusste, um was es ging! Erkenntnis: Der Trainer erreicht die Karlsruher Mannschaft,...

Sport
Derbysieger: geballte Freude des Teams
21 Bilder

Wichtiger Sieg im Karlsruher Wildparkstadion
KSC mit 2 zu 1-Derbysieg über den VfB

Fußball. Heimspiel im Karlsruher Wildparkstadion - und es ist kein alltägliches Spiel, schon gar nicht in Corona-Zeiten, es ist Derbyzeit! "Wir begrüßen unsere Gäste aus der Landeshauptstadt", so Stadionsprecher Martin Wacker und setzt hinterher: "In der Residenz". Die Aufgeregtheit rund um das Spiel ist auch im Umfeld zu spüren, Polizei ist an den Anfahrtswegen postiert - obwohl es keine Zuschauer im  Stadion gibt. Drei verstreute Personen stehen an der früheren Stelle des "Nackten Mannes",...

Sport
2 Bilder

Derby
Ersatzgeschwächte U17 des TV Hochdorf entführt einen Punkt beim Tabellennachbarn Dudenhofen-Schifferstadt

Zu ungewohnter Spielzeit am Dienstagabend musste die U17 der Jungbiber auswärts bei der HSG Dudenhofen-Schifferstadt antreten. Das vorderpfälzische Derby versprach große Spannung, lagen die gastgebenden Panther und die Jungbiber in der Tabelle nach Minuspunkten doch gleichauf. Allerdings mussten die Jungbiber gleich auf fünf erkrankte oder verletzte Stammkräfte verzichten, weshalb der dezimierte Kader mit Theo Sommer aus der C-Jugend aufgefüllt wurde. Dies sollte sich als wertvolle Ergänzung...

Sport

3. Liga
Pfalzbiber holen im Derby gegen die Rhein Neckar Löwen auswärts zwei wichtige Punkte in die Pfalz

Hochdorf. Die erste Mannschaft des TV Hochdorf sichert sich in einem engen Spiel zwei Punkte gegen die Rhein-Neckar-Löwen 2. Ähnlich wie im Hinspiel, das die Rhein-Neckar-Löwen am Ende für sich entscheiden konnten, waren beide Mannschaften im ersten Durchgang nahezu ebenbürtig. Keine Mannschaft konnte sich mit mehr als zwei Toren absetzen. Nachdem die Löwen nach knapp 11 Minuten mit 6:4 in Führung lagen, konnten die Pfalzbiber bis zur 18. Spielminute beim Stand von 10:10 ausgleichen und kurz...

Sport
Aktion Video 14 Bilder

Rund um das Spiel --- Ticker --- Endstand 1:1
SV Waldhof Mannheim gegen 1. FC Kaiserslautern

Mannheim. Wenn das Corona-Virus nicht wäre, wäre das Derby zwischen SV Waldhof Mannheim und dem 1. FC Kaiserslautern am Samstag, 29. Februar wahrscheinlich das wichtigste Thema in der Region. Daher finden Sie an dieser Stelle Informationen rund um das Spiel, inklusive einem Ticker. Polizei - Zum Schluss wollten einige Anhänger der beiden Fanlager eine dritte Halbzeit starten. Die Polizei hatte alles im Griff. - Ein bisschen Hektik war nach Abpfiff angesagt. Die Polizei musste aktiv werden....

Sport
Boris Schommers auf der Pressekonferenz vorm Derby beim SV Waldhof Mannheim
Video

FCK-Trainer Boris Schommers erwartet engagiert geführtes Spiel
Rote Teufel brennen auf das Derby

FCK. Die Causa Gerry Ehrmann war bekanntlich kein Thema bei der Pressekonferenz des 1. FC Kaiserslautern vor dem Spiel gegen den SV Waldhof Mannheim. FCK-Trainer Schommers betonte in diesem Zusammenhang, dass er sich hierzu aufgrund der rechtlichen Schritte nicht äußern werde und seine Mannschaft vor dem Einfluss der Turbulenzen der vergangenen Woche schützen wolle. "Die Mannschaft weiß, worauf es am Samstag ankommt", sagte Schommers.  Das Trainerteam verlange Kampf und Leidenschaft, aber mit...

Blaulicht
Symbolbild
2 Bilder

Drittligaderby zwischen dem SV Waldhof Mannheim und dem 1. FC Kaiserslautern
Wichtige Informationen der Polizei und der Stadt Mannheim

Mannheim/Kaiserslautern. „Eine ganze Region freut sich auf das Derby in der 3. Liga. Begeisterung und Emotionen gehören zu einem Fußballfest dazu", sagt Polizeipräsident Andreas Stenger. „Gewalt und Aggressionen haben dabei jedoch weder in noch außerhalb des Stadions ihren Platz. Das hat mit Fußball nichts zu tun. Wir orientieren uns an dem Verhalten der Fans, wer sich nicht an die Regeln hält, muss mit einem konsequenten Einschreiten der Polizei rechnen", stellt der Präsident klar. Am...

Sport
Rausschreien möchte er die Freude über seine Tore: Valmir Sulejmani ist der Torjäger des SV Waldhof.  foto: pix

Am Samstag SV Waldhof Mannheim gegen den 1. FC Kaiserslautern (14 Uhr)
„Fühle mich hier wertgeschätzt“

von Peter Engelhardt Fußball. Mit dem gedrehten 3:2-Sieg beim Spitzenreiter MSV Duisburg sorgte der Aufsteiger SV Waldhof für einen weiteren Paukenschlag in der Dritten Liga. Der SV Waldhof liegt nach 25 Spieltagen aussichtsreicher denn je auf dem dritten Platz, nur ein Wimpernschlag von den direkten Aufstiegsplätzen entfernt. Einher mit dem Waldhöfer Aufschwung geht die Krise beim ruhmreichen Rivalen 1. FC Kaiserslautern. Im Kalenderjahr 2020 noch ohne Sieg kommt es nun am kommenden Samstag im...

Sport
Eine Grafik mit Wegweisern für Autofahrer und Fußgänger. Generell empfiehlt die Stadt aber allen Veranstaltungsbesuchern, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Mit der Eintrittskarte für das Carl-Benz-Stadion können die Fans kostenfrei den öffentlichen Nahverkehr des VRN nutzen und mit der Straßenbahn 6 und den Zusatzzügen direkt vors Stadion fahren.

1. FC Kaiserslautern kommt nach Mannheim
Verkehrsinformationen zum Waldhof-Spiel

Mannheim. Am Samstag, 29. Februar, findet um 14 Uhr das Fußballspiel zwischen dem SV Waldhof Mannheim und dem 1. FC Kaiserslautern statt. Das Carl-Benz-Stadion ist beim Südwest-Derby ausverkauft. Es werden rund 23.000 Besucher erwartet. Die Stadt Mannheim informiert in einer Pressemitteilung über die Auswirkungen auf den Straßenverkehr. Demnach steht für die Anreise mit dem Auto den Heimfans der Großparkplatz P20 zur Verfügung. Er umfasst rund 6000 Parkplätze und kann am Spieltag über beide...

Sport
Symbolfoto

Selbstbewußt Richtung Südwest-Derby
Die zwei Gesichter des SV Waldhof

Fußball. Duisburg gestern Nachmittag kurz vor 16 Uhr: Noch zur Halbzeit hatten wahrscheinlich die wenigsten des blau-schwarzen Anhangs mit dem schließlichen Ausgang des Gastspiels beim derzeit wankenden Tabellenführer (ein Sieg aus den  letzten sieben Ligaspielen) MSV Duisburg gerechnet. "Wir wurden (in der 1. Halbzeit) tatsächlich ein bisschen hergespielt und hatten Glück, dass wir da nicht unter die Räder kommen". Damit fasste Gästecoach Bernhard Trares ziemlich auf den Punkt die Geschehnisse...

Sport
Sebastian Bösing erzielt einen seiner sechs Treffer.

Dansenberg zittert sich zum Derbysieg
Bösing und Klier halten den Sieg fest

In einem selten hochklassigen, aber zum Ende hin immer spannender werdenden Saar-Pfalz-Derby, gewinnt der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg bei der HG Saarlouis vor knapp 1200 Zuschauern in der Stadtgartenhalle mit 24:22 (15:11). Nach überragender Anfangsphase, in der nur der Dansenberger Fanblock etwas zu bejubeln hatte, ließen die Schwarz-Weißen die Zügel all zu sorglos schleifen und holten so die aufopferungsvoll kämpfenden Hausherren zurück ins Spiel. Mit Glück und Geschick rettete der TuS...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.