Layenberger

Beiträge zum Thema Layenberger

Sport
Lichtblick auf Dansenberger Seite: Robin Egelhof traf sieben Mal.

Dansenberg mit gebrauchtem Tag
Frühe Rote Karte gegen Jan Claussen

Dass es für den TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg beim Gastspiel in Pfullingen ein ganz bitterer Abend werden sollte, hätte im Vorfeld kaum ein Handballkenner vermutet. Und bis kurz nach Beginn der zweiten Spielhälfte war es auch das erwartet enge Spiel. Dann befreiten sich die Gastgeber innerhalb weniger Minuten und spielten sich in einen wahren Rausch, dem die schon früh dezimierte Dansenberger Mannschaft, Jan Claussen sah nach 44 Sekunden die Rote Karte, nichts mehr entgegenzusetzen hatte. Am...

Sport
Kevin Klier - Torhüter und Leistungsträger beim TuS.

Dansenberg vor hoher Auswärtshürde
Mit breiter Brust zum VfL Pfullingen

Sechs Mal trafen der VfL Pfullingen und der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg in drei gemeinsamen Drittligaspielzeiten aufeinander und jedes Mal gewann das Heimteam. Dass diese Serie am kommenden Samstag enden soll, ist erklärtes Ziel der Mannschaft von TuS-Cheftrainer Steffen Ecker. Mit dem 29:27-Auftaktsieg in die Aufstiegsrunde zur 2. Handball-Bundesliga hat die Mannschaft ordentlich Selbstvertrauen getankt. Die lang ersehnte Standortbestimmung brachte wertvolle Erkenntnisse. „Es fühlt sich...

Sport
Mann der 1. Halbzeit: Fabian Serwinski traf sechs Mal in den ersten 30 Minuten.

29:27 gegen Willstätt – Auftakt gelungen
Dansenberg startet mit Heimsieg in Aufstiegsrunde zur 2. Liga

Es war nicht nur das Ergebnis, das ein Lächeln in die Gesichter der Dansenberger Protagonisten zauberte. Nein, es war vielmehr die Erleichterung, endlich wieder Handball im Wettbewerb spielen zu dürfen. So sprach TuS-Coach Steffen Ecker im Trainerinterview von „Genuss“ und „Privileg“, in dieser besonderen Zeit die Möglichkeit zu haben, an einer Aufstiegsrunde zur 2. Liga teilnehmen zu dürfen. Er dankte, auch im Namen seiner Mannschaft, den Vereinsverantwortlichen und den zahlreichen...

Sport
Mannschaftskapitän Sebastian Bösing weiß, dass der Wille entscheidend sein wird.

Riesengroße Dansenberger Vorfreude
Zum Auftakt der Aufstiegsrunde gegen Willstätt

175 Tage ist es her, seit der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg sein letztes Pflichtspiel in der 3. Handball-Bundesliga Staffel Mitte absolvieren durfte. Es war der 3. Spieltag, der dann unter- und später abgebrochenen Spielzeit. Drei Siege standen zu diesem Zeitpunkt für den TuS zu buche, ein perfekter Saisonstart. Die Lust auf „mehr“ musste aber fast ein halbes Jahr ruhen. Doch jetzt ist es endlich so weit. Mit dem Heimspiel am Samstag in der Layenberger Sporthalle gegen den TV Willstätt...

Sport
Traf hochprozentig: Jugendnationalspieler Nils Röller.

Überragender Nils Röller entnervt Rotmilane
Dansenberg siegt auch in Bad Neustadt

Youngster Nils Röller spielte beim 26:23-Auswärtssieg des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg beim HSC Bad Neustadt groß auf und trug mit sieben Treffern bei acht Versuchen wesentlich zum dritten Sieg im dritten Spiel bei. Mit 6:0 Punkten rangiert der TuS hinter der punktgleichen HG Saarlouis auf Platz 2 der 3. Liga Mitte. Lange sah es nicht zwingend danach aus, als ob das Team von TuS-Coach Steffen Ecker seine weiße Weste würde behalten können. Ohne Kevin Klier (Rückenprobleme) und...

Sport
Neuzugang Julius Rose präsentierte sich bisher in blendender Verfassung.

Auf Punktejagd nach Unterfranken
Dansenberger Drittligateam will dritten Sieg

Das zweite Auswärtsspiel der noch jungen Saison führt den TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg nach Unterfranken zum HSC Bad Neustadt. Die an der Saale gelegene 15.000 Einwohner zählende Stadt liegt am Rande der Rhön und beheimatet die „Rotmilane“, wie sich die Handballer des HSC nennen. Während der TuS bisher noch eine weiße Weste vorweist, musste das Team von Trainer Frank Ihl nach dem knappen Auftaktsieg gegen den SV 64 Zweibrücken bei der TSG Haßloch mit 15:21 die erste Niederlage einstecken....

Sport
Robin Egelhof traf sechs mal für Dansenberg.

Premierentag in Dansenberg
Überzeugender Heimsieg gegen Topfavorit Krefeld

Es war der Tag der Premieren beim 34:28-Sieg des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg gegen die HSG Krefeld Niederrhein. Gleich im ersten Heimspiel den ersten Heimsieg und das gegen den Topfavoriten auf die Meisterschaft ist für sich alleine genommen schon bemerkenswert. Außerdem feierte Raphaël Guden sein Pflichtspieldebüt im Dansenberger Dress und traf auch direkt mit dem ersten Wurf ins Schwarze. Gleich tat es ihm ein anderer Youngster. Felix Dettinger erzielte gleich zwei Treffer und dazu noch...

Sport
Der neue Mannschaftskapitän: Sebastian Bösing.

Heimauftakt gegen Topfavorit Krefeld
Dansenberg baut auf lautstarke Unterstützung

Ob 150 Zuschauer genauso laut sein können wie 500, das wird sich am Samstagabend zeigen wenn der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg im ersten Heimspiel der 3. Liga Mitte auf den Zweitligaabsteiger HSG Krefeld Niederrhein trifft. Beide Mannschaften haben ihre Auftaktspiele knapp gewonnen, doch die Favoritenrolle liegt klar bei den von Felix Linden trainierten Gästen. Die „Eagles“ aus Krefeld mussten nach dem Abstieg eine nahezu komplett neue Mannschaft aufbauen. Auch wenn beim 25:23-Heimsieg gegen...

Sport
Nicht nur Spielmacher, auch Torschütze: Neuzugang Julius Rose.

Dansenberger Saisonauftakt nach Maß
23:22 in Gelnhausen dank starker Abwehrleistung

Die Nervosität war beiden Mannschaften anzumerken und noch mehr die fehlende Wettkampfpraxis. So war das Auftaktspiel des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg in der 3. Liga Mitte beim TV Gelnhausen geprägt von einer hohen Fehlerquote. Am Ende siegte der TuS zwar knapp, aber nicht unverdient, dank einer deutlichen Leistungssteigerung im Defensivverhalten. Beide Teams starteten hoch motiviert und mit enormen Tempo in das erste Pflichtspiel seit mehr als sieben Monaten. Der TuS dominierte bis zum 3:6...

Sport
FCK-Trikot
2 Bilder

Pressekonferenz in Homburg
FCK stellt neuen Trikotsponsor vor

FCK. Die Dr. Theiss Naturwaren GmbH kehrt mit ihrer Marke Allgäuer Latschenkiefer für die kommenden zwei Spielzeiten als Hauptsponsor auf die Brust der Roten Teufel zurück und ersetzt dort ab sofort die Layenberger Nutrition Group, die ihr Engagement als FCK-Exklusivpartner fortsetzt. Nach der Zeit von 2010 bis 2014 ist es das zweite Mal, dass der Schriftzug von Allgäuer Latschenkiefer die Brust der FCK-Profis ziert. Die Dr. Theiss Naturwaren GmbH war aber bereits in der zurückliegenden Saison...

Sport
Kevin Klier hat seinen Vertrag bis 2024 verlängert.

Kevin Klier verlängert bis 2024
Mich freut die Vertragsverlängerung riesig

Seinen noch bis 2022 laufenden Vertrag hat Torhüter Kevin Klier vorzeitig um zwei Jahre verlängert. Teammanager Alexander Schmitt zeigt sich rundum zufrieden, dass er auf der Torhüterposition langfristig Planungssicherheit hat: „Wir alle wissen was wir an Kevin haben. Er hat uns schon viele Punkte gerettet und ist auch menschlich aus dieser Mannschaft nicht mehr wegzudenken.“ Und tatsächlich hat sich der ehemalige Bundesliga-Profi nach kurzer Zeit nicht nur auf sondern auch neben dem Platz zum...

Sport

Layenberger bleibt Hauptsponsor des FCK
Auch in der Saison 2020/2021 auf der Trikotbrust

FCK. Freudige Nachricht für den 1. FC Kaiserslautern: Die Layenberger Nutrition Group GmbH bleibt als Hauptsponsor weiter an Bord. Der Schriftzug „Gymper by Layenberger“ wird auch in der Saison 2020/2021 auf dem Trikot der Roten Teufel prangen. „Wir werden auch in der kommenden Saison Hauptsponsor des 1. FC Kaiserslautern bleiben und erfüllen damit den ursprünglich auf drei Jahre abgeschlossenen Vertrag“, versichert Firmengründer Harald Layenberger. Gerade in schwierigen Zeiten sei die Treue...

Sport
Patrick Schulze geht dahin wo es weh tut.

Abwehrschlacht ohne Happy-End
Herren 2 verlieren gegen Vallendarer Löwen

Gegen einen starken HV Vallendar reichte es für die 2. Herrenmannschaft des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg trotz großem Kampf nicht für einen weiteren Heimsieg. Die Gäste gewannen dank der abgeklärteren Spielweise und der besseren Chancenverwertung mit 21:25. Der TuS musste krankheitsbedingt auf Paul Poloczek und den am Finger verletzten Niklas Jung verzichten, dafür war Routinier Sebastian Benkel nach auskuriertem Mittelfußbruch wieder dabei. Es dauerte bis zur 7. Spielminute ehe das erste...

Sport
Luca Munzinger wird den TuS zum Saisonende verlassen, bis dahin aber alles geben.

Knifflige Aufgabe gegen Kellerkind Willstätt
Erkältungswelle erschwert Dansenberger Vorbereitung

Überschaubar war es in der Trainingswoche des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg. In der Vorbereitung auf das Heimspiel am Samstagabend (Anpfiff 20.00 Uhr) gegen den TV Willstätt legte eine Erkältungswelle fast die halbe Mannschaft lahm. Nichtsdestotrotz will der TuS seine Siegesserie ausbauen, auch wenn sich mit dem Tabellenvierzehnten eine nicht zu unterschätzende Mannschaft in der Layenberger Sporthalle vorstellt. Nach dem Trainerwechsel zu Jahresbeginn, Ole Andersen kam von der SG...

Sport
Maurice Lamotte versucht sein Glück im 1-gegen-1.

Dansenberger Zweite verliert in Bingen
Herren 2 zu fehlerhaft beim 24:30

Leider konnte die 2. Herrenmannschaft des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg nicht an die gute Leistung beim Überraschungscoup gegen Illtal anknüpfen und verlor nach schwacher 1. Halbzeit mit 30:24 (15:10) bei der HSG Rhein-Nahe Bingen. Bei seinem Comeback nach sechsmonatiger Verletzungspause hatte Torhüter Markus Seitz nur selten Gelegenheit zu glänzen, da ihn seine Abwehr viel zu oft im Stich ließ. Insgesamt bekam die TuS-Defensive zu selten Zugriff auf das variable Angriffsspiel der...

Sport
Voller Einsatz: Christopher Seitz und „Theo“ Megalooikonomou verteidigen kompromisslos.

Dansenberger Sieg der Leidenschaft
Beste Abwehr schlägt besten Angriff

Es war laut in der Layenberger Sporthalle zu Dansenberg, sehr laut. In einem von beiden Mannschaften hoch emotional geführten Spitzenspiel siegte der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg gegen den Tabellenzweiten VfL Pfullingen dank einer bärenstarken Abwehrleistung und einem in den entscheidenden Momenten nicht zu überwindenden Kevin Klier zwischen den Pfosten, mit 27:24 (13:13). Der TuS klettert durch den dritten Sieg in Folge auf den 3. Tabellenplatz bei jetzt nur noch zwei Punkten Rückstand auf...

Sport
Abwehrstark und treffsicher im Angriff: Robin Egelhof

Topteam zu Gast in Dansenberg
TuS will angriffsstarken Pfullingern Paroli bieten

Ein Duell zweier Topteams erwartet die Zuschauer am Samstagabend ab 20.00 Uhr in der Layenberger Sporthalle wenn der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg auf den Tabellenzweiten VfL Pfullingen trifft. Die Gäste stellen mit knapp 33 Toren pro Spiel den mit Abstand besten Angriff der Liga, während der TuS von seiner Abwehrstärke lebt. 606 Gegentore in 23 Spielen bedeuten Ligabestwert! Wer wird seine Stärken besser zur Geltung bringen? Für Spannung ist gesorgt! Der TuS hat in den letzten beiden...

Sport
Sebastian Bösing erzielt einen seiner sechs Treffer.

Dansenberg zittert sich zum Derbysieg
Bösing und Klier halten den Sieg fest

In einem selten hochklassigen, aber zum Ende hin immer spannender werdenden Saar-Pfalz-Derby, gewinnt der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg bei der HG Saarlouis vor knapp 1200 Zuschauern in der Stadtgartenhalle mit 24:22 (15:11). Nach überragender Anfangsphase, in der nur der Dansenberger Fanblock etwas zu bejubeln hatte, ließen die Schwarz-Weißen die Zügel all zu sorglos schleifen und holten so die aufopferungsvoll kämpfenden Hausherren zurück ins Spiel. Mit Glück und Geschick rettete der TuS...

Sport
Mit einem Kevin Klier in Topform will der TuS in Saarlouis punkten.

Mit Optimismus ins Saar-Pfalz-Derby
Alexander Schulze fällt lange aus

Nach dem Derby ist vor dem Derby, denn für den TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg steht nach dem 26:19-Heimsieg im Pfalzderby gegen den TV Hochdorf gleich das nächste Highlight an. Im Saar-Pfalz-Duell geht die Reise des Tabellenfünften am Samstagabend in die Stadtgartenhalle zur heimstarken HG Saarlouis (Spielbeginn: 19.30 Uhr). Die HGS rangiert mit einem ausgeglichenen Punktekonto aktuell auf dem neunten Tabellenplatz und hat 17 ihrer 21 Punkte zuhause geholt. Im zehnten Heimspiel kassierte das...

Sport
Timo Holstein trifft neun mal gegen Illtal.

Dansenberger Überraschungscoup
Herren 2 besiegen ORPS-Spitzenteam HF Illtal

Zwei Bonuspunkte im Kampf um den Klassenerhalt verbuchte die 2. Herrenmannschaft des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg beim verdienten 26:23-Heimsieg gegen die MSG HF Illtal. Mit nunmehr 13 Pluspunkten verbessert sich das Dansenberger Perspektivteam um eine Position auf Platz 13 und hat nun drei Punkte Vorsprung auf den Tabellenfünfzehnten, die HSG Eckbachtal, die nach aktuellem Stand den ersten Abstiegsplatz belegt. TuS-Coach Sebastian Wächter musste neben Kreisläufer Niklas Jung (gebrochener...

Sport
Siebenmeterkiller Kevin Klier pariert gegen Lukas Braun.

Derbysieg und Trendwende
Dansenberg bezwingt Hochdorf mit 26:19

Der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg hat durch den 26:19-Heimsieg im Pfalzderby gegen den TV Hochdorf den Negativtrend gestoppt und zeigte sich insbesondere in der Abwehr deutlich verbessert. 500 Zuschauer in der Layenberger Sporthalle sahen eine kämpferische, aber insgesamt faire Partie, in der sich die Hausherren bis Mitte der zweiten Halbzeit schwer taten, ihre Überlegenheit in Tore umzumünzen. Erst in der Schlussviertelstunde als die Gäste alles riskierten, setzte sich das Team von...

Sport
Rechtsaußen Frederik Bohm hofft auf viele gute Anspiele.

Außenseiterrolle gegen Illtal
Dansenberger Perspektivteam will sich gut präsentieren

Ob es für die Dansenberger „Zweite“ ein gewonnener oder ein verlorener Punkt war beim 30:30 im Abstiegsduell gegen die HSG Kastellaun-Simmern, wird sich wahrscheinlich erst am Ende der Saison herausstellen. Chancen zum Sieg waren ausreichend vorhanden und das ist zugleich eine der positiven Erkenntnisse, denn im bisherigen Saisonverlauf war leider viel zu oft die harmlose Offensive das große Manko. Jetzt muss die Chancenverwertung besser werden. Gegen die HF Illtal, die mit 21:15 Punkten auf...

Sport
Für den Ex-Hochdorfer Jan Claussen immer noch ein Spiel mit besonderem Reiz.

Dansenberg unter Zugzwang im Pfalzderby
Erster Neuzugang fix - Hochdorfer Schwenzer kommt

Das Pfalzderby zwischen dem TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg und dem TV Hochdorf wirft seine Schatten voraus. Beide Teams stehen unter Druck. Der TV Hochdorf steht aktuell auf dem ersten Abstiegsplatz und will nicht weiter an Boden verlieren und im Dansenberger Lager brennt man darauf, die Klatsche beim Spitzenreiter vergessen zu machen. Zudem verleiht dem Pfalzderby die Personalie Niklas Schwenzer eine ganz besondere Note. Der Linksaußen der Pfalzbiber wird in der kommenden Saison das Trikot...

Sport
Patrick Schulze erzielt das 4:3 für den TuS.

TuS 2 mit Punkteteilung gegen Kastellaun-Simmern
Abschlussschwäche verhindert Heimsieg

Der erhoffte Befreiungsschlag gegen einen Mitkonkurrenten um den Klassenverbleib blieb zwar aus, aber beim 30:30 (14:12) gegen die starke HSG Kastellaun-Simmern erwies sich das Dansenberger Perspektivteam insbesondere im ersten Spielabschnitt als das bessere Team. Schwächen in der Chancenverwertung verhinderten eine durchaus mögliche höhere Pausenführung. So ging es mit einem knappen 14:12 in die Pause. Im zweiten Spielabschnitt schenkten sich beide Teams nichts und trennten sich am Ende einer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.