Alles zum Thema Layenberger

Beiträge zum Thema Layenberger

Sport
Keiner kennt die HSG besser als Sebastian Bösing.

Große Vorfreude auf das Topspiel
Dansenberg fordert Spitzenreiter HSG Konstanz

Das absolute Topspiel des 25. Spieltags der 3. Liga Süd steigt in der Layenberger Sporthalle in Dansenberg wenn der designierte Meister HSG Konstanz beim nach Minuspunkten Zweitplatzierten TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg antreten muss. Auch wenn sich der TuS in den letzten Wochen als hartnäckigster Verfolger des Spitzenteams vom Bodensee herauskristallisiert hat, muss klar festgestellt werden, dass die HSG bei mittlerweile neun Punkten Vorsprung in einer anderen Liga spielt. Sowohl in der...

Sport
Die Gewinner Niklas Weißmann aus Erfenbach (links)und Benno Schönung aus Friesenheim (rechts) in der Layenberger&Fans-Loge

VIP-Karten für Loge beim nächsten FCK-Heimspiel zu gewinnen
Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs

Ehrenamt. Beim FCK-Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig (0:0) konnten wieder zwei ehrenamtlich engagierte oder im sozialen Beruf arbeitende Fans nebst Begleitung das FCK-Heimspiel in der Layenberger-Loge verfolgen. Benno Schönung ist schon seit über 37 Jahren ehrenamtlich für die Kirchengemeinde St. Gallus in Ludwigshafen-Friesenheim engagiert. Dort macht er nicht nur kleinere Reparaturarbeiten in der Kirche oder im Pfarrhaus, er kümmert sich auch um die Außenanlage der Kirche oder um die...

Sport
Starker Auftritt des Dansenberger Routiniers Steffen Kiefer - fünf Treffer gehen auf sein Konto.

Müheloser Heimsieg
Dansenberg bezwingt Baden-Baden mit 32:19

Der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg wurde seiner Favoritenrolle gerecht und hatte erwartungsgemäß wenig Mühe, sich gegen den TVS Baden-Baden durchzusetzen. Beim 32:19 (16:11) war der TuS ab Mitte der ersten Halbzeit Herr der Lage und fuhr einen glanzlosen, aber nie gefährdeten Heimsieg ein. Ohne Sebastian Bösing (Nasenbeinbruch), für ihn rückte Niklas Jung aus der 2. Mannschaft in den Kader, und Fabian Serwinski (Magen-Darm-Virus), festigte der TuS mit diesem Erfolg seinen 2....

Sport
Kämpft bis zum Umfallen: Kreisläufer und Routinier Theodoros "Theo" Megalooikonomou.

Ein Heimsieg ist Pflicht
Dansenberg klarer Favorit gegen Tabellenschlusslicht

Beim Heimspiel des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg gegen den TVS 1907 Baden-Baden sind die Rollen klar verteilt. Der Aufsteiger ziert mit lediglich drei Pluspunkten abgeschlagen das Tabellenende der 3. Liga Süd und hat nur noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt. Der TuS dagegen hat nach glänzender Hinrunde auch in der Rückrunde schon wieder fleißig Punkte gesammelt, elf Zähler aus sieben Spielen, und war lediglich beim Derby in Haßloch unterlegen. Dennoch muss auch gegen die Gäste aus...

Sport
Sascha Wihler, Altenpfleger in Ausbildung, und Sozial-pädagoge Manuel Heilig mit Begleiter Marcel Schmitt in der Layenberger-Loge Foto: Jens Vollmer

VIP-Karten für Loge beim nächsten FCK-Heimspiel zu gewinnen
Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs

Ehrenamt. Beim FCK-Heimspiel gegen Zwickau konnten wieder zwei ehrenamtlich engagierte oder im sozialen Beruf arbeitende Fans nebst Begleitung das FCK-Heimspiel in der Layenberger-Loge verfolgen. Sascha Wihler arbeitet seit 2009 in der Altenpflege im Sophienstift in Worms, musste aber auf Grund schwerer Krankheit zwei mal die Ausbildung unterbrechen, ist aber nun dabei die Ausbildung zu beenden. Manuel Heilig ist seit 1996, als sein Opa ihn erstmals mit auf den Betzenberg nahm, glühender...

Sport
Drehte in der 2. Halbzeit mächtig auf: Alexander Schulze

Ein Kampf auf Biegen und Brechen
Panther müssen sich Dansenberger Heimstärke beugen

Es war der erwartete Abnutzungskampf zwischen dem TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg und dem TuS Fürstenfeldbruck, mit dem besseren Ende für die Schwarz-Weißen. 50 Minuten sahen die knapp 400 Zuschauer ein verbissenes Kampfspiel auf Augenhöhe, ehe sich der TuS entscheidend absetzen konnte und am Ende mit 25:20 verdient die Oberhand behielt. Die Gäste aus Bayern, die auf mehrere Leistungsträger verzichten mussten, darunter Kapitän Korbinian Lex und den kurzfristig zur HSG Konstanz gewechselten...

Sport
v.l.n.r.: Udo Kapp mit Tochter Sina Renner (Altenpflegerin), Stefan Wagner vom Winterbus Speyer und Thomas Stolzin der Layenberger-Loge

VIP-Karten für Loge beim nächsten FCK-Heimspiel zu gewinnen
Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs

Ehrenamt. Beim FCK-Heimspiel gegen Halle konnten wieder zwei ehrenamtlich engagierte oder im sozialen Beruf arbeitende Fans nebst Begleitung das FCK-Heimspiel in der Layenberger-Loge verfolgen. Sina Renner aus Lustadt ist 24 Jahre alt und besucht den Betzenberg mit ihrem Vater seit sie zehn Jahre alt ist. Schon sieben Jahre arbeitet sie in der Altenpflege. 2016 hat sie ihr Examen bestanden und ist seitdem eine Pflegefachkraft mit Herz und Seele. Stefan Wagner ist leidenschaftlicher FCK-Fan...

Sport
Jan Claussen beim Torabschluss - seine Tore werden wieder wichtig sein.

Heißer Kampf um die Spitzenplätze
Dansenberg gegen Fürstenfeldbruck gefordert

Beim Tabellendritten TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg jagt ein Highlight das andere. Nach der Punkteteilung gegen die Junglöwen, gibt am Samstag um 20.00 Uhr in der Layenberger-Sporthalle mit dem TuS Fürstenfeldbruck das nächste Spitzenteam seine Visitenkarte ab. Die Münchner Vorstädter reisen mit der Empfehlung von drei Siegen in Folge und nur einem Pluspunkt Rückstand auf den TuS als Tabellenfünfter in die Pfalz. Im Hinspiel kamen die Schwarz-Weißen mit 18:27 ziemlich unter die Räder. Es war...

Sport
Marc-Robin Eisel rettet dem TuS mit einem 7-Meter-Tor den hochverdienten Punkt.

Umkämpftes Spitzenspiel ohne Sieger
TuS 04 Dansenberg und Junglöwen trennen sich 27:27

Wiedergutmachung wollte der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg gegen die Bundesligareserve der Rhein-Neckar Löwen betreiben, denn bei der Derbyniederlage in Haßloch lief nicht viel zusammen. Ohne ihren Coach Marco Sliwa, der krankheitsbedingt pausieren musste, für ihn übernahm Co-Trainer Tim Beutler, sollte insbesondere die Abwehr wieder zu alter Stärke zurückfinden. Von der ersten Sekunde an spürten die mehr als 400 Zuschauer in der Layenberger Sporthalle, dass ordentlich Dampf im Kessel war....

Sport
Fabian Serwinski will auch gegen seinen Ex-Club treffen.

Mit Aggressivität zurück in die Erfolgsspur
Dansenberg peilt Heimsieg gegen Junglöwen an

Nach der Niederlage im Pfalzderby bei der TSG Haßloch will der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg im Heimspiel gegen die Junglöwen Wiedergutmachung betreiben, um mit einem Sieg gegen den Tabellennachbarn seinen Platz in der Spitzengruppe zu festigen. Dass die Serie nach zuvor fünf Siegen in Folge ausgerechnet im Derby riss, davon war niemand im TuS-Lager begeistert, doch TuS-Coach relativiert die Situation. „Die Vorbereitung war alles andere als optimal. Sebastian Bösing konnte in der Woche...

Lokales
Harald Layenberger

Mit FCK und Layenberger „uff de Betze“
Ticketaktion „3 für 2“

FCK. Die nächsten drei Heimspiele der Roten Teufel schauen, aber nur zwei bezahlen: Die aktuelle Ticketaktion des FCK macht es möglich. Ab sofort bis Freitag, 8. Februar, hat jeder die Möglichkeit, Tickets für die kommenden drei Heimspiele zum Preis von zwei zu erwerben. In den kommenden drei Heimspielen gegen den Halleschen FC am Samstag, 9. Februar, gegen den FSV Zwickau am Sonntag, 24. Februar, und gegen den FC Carl Zeiss Jena am Sonntag, 10. März, wollen die Roten Teufel ihre Ausgangslage...

Sport
Harald Layenberger

Versteigerung gestoppt
Layenberger erwirbt Fritz Walter-Nachlass vor Auktion

FCK. Überraschung am Dienstagnachmittag: Die Auktion des Fritz-Walter-Nachlasses ist gestoppt. FCK-Hauptsponsor Harald Layenberger konnte sich mit dem Heidelberger Auktionshaus „Kunst und Kuriosa“ und den Erben, der Familie Lutzi, einigen und hat den Nachlass über sein Unternehmen, die Layenberger Nutrition Group GmbH, erworben. In den letztjährigen Verhandlungen des FCK mit den Erben scheiterten diese an der Summe von 200.000 Euro. Auch dem DFB, dem Innenministerium oder der...

Sport
Erzielte den Siegtreffer in allerletzter Sekunde: Jannik Grunau

TuS 2 gewinnt hochklassiges Spitzenspiel
Mit Derbysieg Tabellenführung verteidigt

In einem hochklassigen und zum Ende hin dramatischen Westpfalzderby besiegt das Nachwuchsteam des TuS die TS Rodalben mit 26:25 (13:12). Den Siegtreffer erzielte in allerletzter Sekunde Jannik Grunau mit einer feinen Einzelleistung, nachdem die Gäste durch Lukas Baumgart einen 3-Tore-Rückstand (25:22, 56.) 30 Sekunden vor Spielschluss egalisieren konnten. Dass es gegen den Tabellendritten aus Rodalben nicht leicht werden würde, die Punkte in Dansenberg zu behalten war von vorneherein klar....

Sport
Jürgen Blank mit Begleitung sowie Regina und Holger Gehres besuchten beim letzten FCK-Heimspiel die Layenberger Loge

VIP-Karten für Loge beim nächsten FCK-Heimspiel zu gewinnen
Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs

Ehrenamt. Beim FCK-Heimspiel gegen Sonnenhof Großaspach konnten wieder zwei ehrenamtlich engagierte oder im sozialen Beruf arbeitende Fans nebst Begleitung das FCK-Heimspiel in der Layenberger-Loge verfolgen. Jürgen Blank aus Ludwigshafen wird ehrenamtlich als Veranstaltungsleiter des Sportbundes Pfalz bei Fortbildungen eingesetzt, hat selbst eine B-Lizenz im Präventionssport und eine A-Lizenz im Vereinsmanagement vorzuweisen und ist zudem als ehrenamtlicher Rettungsassistent beim ASB...

Sport
Robin Egelhof erzielte vier Treffer bei seinem Comeback.

Ein Auftakt nach Maß
Dansenberg mit starker Vorstellung gegen Horkheim

Einen Auftakt nach Maß ins Handballjahr 2019 feierte der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg gegen die Horkheim Hunters. Vor mehr als 400 Zuschauern in der stimmungsvollen Layenberger Sporthalle war beim 27:22 (13:10) einmal mehr die Abwehrstärke des Tabellenzweiten ausschlaggebend für den verdienten Heimerfolg. Die Entscheidung fiel nach der Pause als der TuS bis zur 40. Minute auf 19:12 davonzog. Nur zwei Minuspunkte trennten beide Mannschaften vor dem Spiel, doch am Ende war es eine klare...

Sport
Auch in den nächsten zwei Spielzeiten für den TuS am Ball: Eigengewächs Alexander Schulze.

Dansenberg startet gegen die Horkheim Hunters
54er Weltmeister Horst Eckel als Ehrengast

Dass sich auch Fußballer für Handball begeistern können zeigt das große Interesse der kickenden Sportlerfraktion an der Handball-WM. Deshalb freut es den TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg umso mehr, dass einer der „Helden von Bern“ und FCK-Idol Horst Eckel am Samstagabend beim Heimspiel gegen den TSB Heilbronn-Horkheim in der Layenberger Sporthalle zu Gast sein wird. Ein weiteres Highlight am ersten Heimspieltag im neuen Jahr ist der traditionelle Sponsorenempfang. Der TuS bedankt sich bei allen...

Sport
Ehrenamtlicher Schiedsrichter Marco Hirsch und der hauptberufliche Krankenpfleger Dietmar Winkmann in der Layenberger-Loge

VIP-Karten für Loge beim nächsten FCK-Heimspiel zu gewinnen
Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs

Ehrenamt. Beim Heimspiel gegen die Würzburger Kickers Anfang Dezember konnten wieder zwei ehrenamtlich engagierte oder im sozialen Beruf arbeitende Fans in der Layenberger-Loge das FCK-Heimspiel verfolgen. Marco Hirsch aus Landau ist bereits seit vielen Jahren ehrenamtlich als Schiedsrichter bis zur Bezirksliga tätig und leitet dabei pro Jahr zwischen 90 und 100 Spiele, im Aktiven- sowie Jugendbereich. Mit welch großem Zeitaufwand das verbunden ist, braucht man wohl nicht groß zu erklären,...

Sport
Nach überstandener Schulterverletzung will Loic Laurent Neuanfang starten.

TuS Dansenberg testet gegen die SG Leutershausen
Freier Eintritt bei Vorbereitungsspiel

Zwischen den Auftritten der deutschen Nationalmannschaft in der Hauptrunde der WM testet der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg am Sonntagnachmittag um 16.00 Uhr gegen die SG Leutershausen. Der Eintritt ist frei! Eine Woche bevor der Ligabetrieb für den TuS mit dem Heimspiel gegen den TSB Heilbronn-Horkheim wieder anläuft, will TuS-Coach Marco Sliwa seine Mannschaft gegen den Drittligisten aus der Oststaffel einem echten Härtetest unterziehen, um optimal in das Handballjahr 2019 zu starten....

Sport
Im Eilzugtempo zum Tempogegenstoßtor: Alexander Schulze.

Ein Sieg der Willenskraft
Kornwestheim verzweifelt an Dansenberger Abwehrbollwerk

Exzellente Abwehrarbeit mit zwei bestens aufgelegten Torhütern, ganz viel Herzblut und der größere Siegeswille waren die ausschlaggebenden Faktoren für den 26:23-Heimsieg des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg gegen den SV Salamander Kornwestheim. In einem spannenden und lange Zeit hochkarätigen Drittligaspiel bekamen die rund 400 Zuschauer in der Layenberger Sporthalle das erwartet enge Match auf Augenhöhe zu sehen. Trotz angespannter Personallage wollte der TuS seinen Fans im letzten...

Sport
Alexander Schulze im Vorwärtsgang kaum zu stoppen.

Die letzten Körner zusammenkratzen
Dansenberg zum Rückrundenstart gegen Kornwestheim

Der dicht gedrängte Spielplan will es so, dass in der 3. Liga schon Mitte Dezember die Rückrunde startet. Für den TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg steht am 16. Spieltag das Heimspiel gegen den immer noch amtierenden Meister SV Salamander Kornwestheim auf dem Programm. Im Hinspiel trennten sich beide Mannschaften in einer hochklassigen Partie gerecht mit 25:25. Der SVK beendete die Hinrunde mit 17:13 Punkten für alle Experten überraschend nur auf Platz 8. Grund dafür ist neben verletzten...

Lokales
Rainer Böser ist seit 35 Jahren bei der Feuerwehr Maximiliansau und einst FCK-Jugendspieler. Der zweite Gewinner hatte den Fotoaufruf leider nicht mitbekommen.  Foto: Vollmer

VIP-Karten für Loge beim nächsten FCK-Heimspiel zu gewinnen
Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs

Ehrenamt. Logenkarten-Gewinner Peter Stahl ist ehrenamtlich beim Behindertensportverein Ludwigshafen e.V. als 1. Vorsitzender tätig, was sehr viel Freizeit erfordert, die er aber gerne für Menschen mit Behinderung opfert. Außerdem werden von ihm jedes Jahr Deutsche Meisterschaften im Bowling sowie Landesmeisterschaften im Bowling mitorganisiert, die den Menschen mit Behinderung sehr viel Freude bereiten, genauso wie die Bowling-Trainingsstunden. Auch für das nächste Jahr hat Peter Stahl zwei...

Sport
Krankenschwester Sabine Stöcklin und KiTa-Erzieherin Pamela Dietrich in der Layenberger-Loge

VIP-Karten für Loge beim nächsten FCK-Heimspiel zu gewinnen
Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs

Ehrenamt. Sabine Stöcklin (56) aus Landau ist seit Jahrzehnten Krankenschwester und operiert täglich Hüften, Knie und vieles mehr. Da ihre zwei Kinder seit frühester Jugend Baseball spielen, ist sie auch seit Jahrzehnten ehrenamtlich in Sportvereinen als Teambetreuerin und Ersthelferin tätig. Sie war und ist, sobald es ihre Arbeit zugelassen hat, in der Nachwuchs- und Teambetreuung aktiv. Die Bewerbung für die Layenberger-Loge kam von ihrem Mann Frank. Was Fußball angeht, sind alle vier...

Sport
Das saarländische Abwehrbollwerk steht. Hier versucht es Luca Munzinger.

Sicher geglaubten Sieg hergeschenkt
Dansenberg muss sich mit Remis gegen Saarlouis begnügen

Ob die Punkteteilung beim 21:21 (11:7) zwischen dem TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg und der HG Saarlouis gerecht war oder nicht, mag vom jeweiligen Standpunkt abhängig sein. Sie war nach dem Spielverlauf aber definitiv unerwartet, denn 20 Sekunden vor Spielende war der TuS bei 21:20-Führung nach einem Time-out in Ballbesitz und hatte alle Trümpfe in der Hand. Doch nach einem Fauxpas des Franzosen Loic Laurent, der sich einen folgenschweren Fehlpass leistete, schaltete die HGS blitzschnell und...

Sport
Theo Megalooikonomou will nicht nur in der Abwehr zeigen was in ihm steckt.

Zweitligaabsteiger Saarlouis zu Gast in Dansenberg
TuS will gegen starke Saarländer Heimserie ausbauen

Mit viel Lob, aber ohne Punkte im Gepäck, kehrten die Handballer des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg vom Spitzenspiel bei der HSG Konstanz zurück. Und schon wartet mit der HG Saarlouis der nächste „Brocken“ auf das Team von TuS-Coach Marco Sliwa. Der Zweitligaabsteiger ist zwar holprig in die Saison gestartet, hat sich aber mittlerweile stabilisiert und belegt mit 11:7 Punkten und einem Spiel weniger den 7. Platz in der 3. Liga Süd, nach Minuspunkten auf gleicher Höhe mit dem TuS. Dennoch...

  • 1
  • 2