Abstiegskampf

Beiträge zum Thema Abstiegskampf

Sport
TSG HASALAHA IM ABSTIEGSKAMPF...
Hier Vincent Klug (TV) versus Johannes Kern (TSG)

FotoArchiv Merkel+Merkel

TSG Haßloch vs. Rhein Neckar Löwen 2 / Junioren Team/ ohne Chance ? TSG Haßloch im Abstiegskampf...
Ist Trainer Job bei den Haßlocher Bären nach einer weiteren Heimniederlage noch zu halten ?

Am Samstag geht es im Handball-Fight zwischen der TSG Haßloch und dem Juniorenteam der Rhein Neckar Löwen für die TSG Hasalaha darum, nicht abreißen zu lassen. Mit 7 Punkten liegt man auf dem vorletzten Platz, viel weniger geht nicht. Die Leistungen waren mannschaftlich gesehen sehr gewöhnungsbedürftig. Kevin Seelos geht mit Bänderriss voran, und spielte mit selbigem in Plochingen und spielt am Samstag vs. Rhein Neckar Löwen, wahrscheinlich xtreme getaped, was auf Dauer nicht geht.Aber da...

Sport
Entschlossenheit und Geschlossenheit demonstrieren die Kurpfalzbärinnen vor der Partie gegen die TusSies aus Metzingen

FotoArchiv&Copyright Wolfgang Merkel

Auswärtsspiel Kurpfalzbärinnen gegen Frisch Auf Göppingen / Damenhandball-Bundesliga
Kate Schneiders Kurpfalzbärinnen zu Gast in Göppingen bei Frisch Auf, Spielbeginn um 19:00 am Samstag, den 21.9., in der EWS-Arena

Frisch Auf Göppingen braucht Punkte. Das verlorene Heimspiel gegen Bietigheim (26:33) nach ausgezeichneter Gegenwehr, das verlorene Auswärtsspiel bei Blomberg-Lippe, der Überraschungsmannschaft bisher, mit 20:24, wirft die Girls von Frisch Auf auf den zehnten Platz der Tabelle zurück, und zwar mit 0:4 Punkten und 46:57 Toren ( - 11 Treffer). Zeit, die Wende einzuleiten und so ist ein Sieg gegen die KurpfalzBärinnen zu Hause in der EWE-Arena Pflicht, ein MUST HAVE... Die wiederum müssen...

Sport

MFC 08 Lindenhof 2 - SC Pfingstberg-Hochstätt 4:2 (1:1)
Lebenszeichen im Kampf um den Klassenerhalt

Durch einen hochverdienten 4:2 Erfolg gegen den SC Pfingstberg-Hochstätt setzte die zweite Mannschaft ein deutliches Lebenszeichen im Kampf um den Klassenerhalt. Von Anfang an zeigte die Mannschaft eine engagierte Leistung und erspielte sich auch schnell erste Chancen. Pech hatte Daniel Seitz mit einem Kopfball, den der der gegnerische Torwart gerade noch an den Pfosten lenken konnte. Besser machten kurz danach die Gäste, die mit ihrem ersten gefährlichen Angriff in Führung gehen konnten....

Sport
Die beeindruckende „rote Wand“ sorgt für hitzige Stimmung.

Rote Wand soll Eulen beflügeln - Wochenblatt verlost VIP-Karten
„1-Euro-Spiel“ in der Eberthalle gegen Lemgo

Die Eulen LU. „1-Euro-Spiel“ Klappe die Dritte: Bundesliga-Handball für einen Euro live erleben – die Eberthölle komplett in rot - Schulter an Schulter mit dem Team zum Heimsieg. Das alles bieten die Eulen bei der Partie der DKB Handball-Bundesliga gegen den TBV Lemgo Lippe. Auch in dieser Saison laden die Eulen Ludwigshafen gemeinsam mit ihren Partnern zum 1-Euro-Spiel ein, welches am Samstag, 23. März, um 20.30 Uhr stattfindet. Das Wochenblatt verlost 2x2 VIP-Tickets.  Das Event-Spiel...

Sport
Gang nach Canossa: Die Mannschaft stellt sich nach dem enttäuschenden 0:1 der Westkurve

Abstieg des FCK nach erneuter Heimpleite so gut wie sicher
Neuaufbau in der Dritten Liga

Von Jens Vollmer FCK. Schlusspfiff im Fritz-Walter-Stadion – der FCK verliert 0:1 gegen Dynamo Dresden. Die Mannschaft steht vor der Westkurve, nach einem ersten Pfeifkonzert und wütenden Beschimpfungen seitens der Fans wird es immer stiller. Nach der Wut folgt die Trauer, denn das Ergebnis lässt einen neuen Tiefpunkt in der Vereinsgeschichte mit höchster Wahrscheinlichkeit Realität werden: Der Traditionsverein 1. FC Kaiserslautern, vierfacher Deutscher Meister und zweifacher Pokalsieger...

Sport
Die Westkurve zeigte die Choreo "Unser Schicksal in Deinen Krallen" beim Heimspiel gegen Jahn Regensburg

Wieder erstarkter FCK rennt den Ergebnissen der Konkurrenz hinterher
Weiteres Schicksalsspiel am Freitag, dem 13.

FCK. Es ist zum Haare ausreißen. Der FCK übt sich wieder mal in Superlativen, doch dieses Mal helfen diese bisher nicht weiter. Einst waren die Roten Teufel stolz, als Absteiger den DFB-Pokal geholt zu haben und der erste und immer noch einzige Aufsteiger zu sein, der direkt Deutscher Meister wurde. Auch die Aufholjagd von 2008 (acht Punkte Rückstand bei sechs verbleibenden Spielen) ging als bemerkenswertes Ereignis in die FCK-Chronik ein. Nicht aufzugeben gehört eben seit Fritz Walter zur...

Sport

Jan-Ingwer Callsen-Bracker verstärkt den FCK
Erfahrener Innenverteidiger ausgeliehen

Der 1. FC Kaiserslautern hat Innenverteidiger Jan-Ingwer Callsen-Bracker unter Vertrag genommen. Der 33-Jährige wechselt auf Leihbasis vom Bundesligisten FC Augsburg in die Pfalz. Jan-Ingwer Callsen-Bracker spielt seit Januar 2011 beim FC Augsburg, mit dem er noch im selben Jahr in die Bundesliga aufstieg. Zuvor spielte der in Bollingstedt in Schleswig-Holstein und später in Bonn aufgewachsene Innenverteidiger bei Bayer 04 Leverkusen und bei Borussia Mönchengladbach, wo er bereits...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.