Bauen

Beiträge zum Thema Bauen

Ratgeber

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
Wegweiser durch den Förderdschungel

Germersheim. Energiesparen soll belohnt werden: Deshalb gibt es für bau- oder sanierungswillige Bürger viele unterschiedliche öffentliche Förderprogramme. Diese werden von Bund, Ländern und Gemeinden, teilweise auch von Energieversorgern angeboten. Förderfähig sind sparsame Neubauten, umfassende Modernisierungen von bestehenden Gebäuden, aber auch einzelne Maßnahmen, wie die Erneuerung der Heizungsanlage oder der Fensteraustausch. Zwei Angebote sind deutschlandweit verfügbar: Die Programme...

Ratgeber

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
Wegweiser durch den Förderdschungel

Germersheim. Energiesparen soll belohnt werden: Deshalb gibt es für bau- oder sanierungswillige Bürger viele unterschiedliche öffentliche Förderprogramme. Diese werden von Bund, Ländern und Gemeinden, teilweise auch von Energieversorgern angeboten. Förderfähig sind sparsame Neubauten, umfassende Modernisierungen von bestehenden Gebäuden, aber auch einzelne Maßnahmen, wie die Erneuerung der Heizungsanlage oder der Fensteraustausch. Zwei Angebote sind deutschlandweit verfügbar: Die Programme...

Lokales

Umwelt Gifte bedrohen uns jeden Tag
Umweltgifte eine unterschätzte Gefahr !

Die bedrohlichsten Schadstoffe für die Menschen werden von der U.S. Umweltbehörde in einer Rangliste bewertet. Die Spitzenreiter dieser Cercla-Liste sind Metalle bzw. Halbmetalle. Arsen---Blei--Quecksilber--gefolgt von PVC--PCB--PAH. 60% der chronischen Erkrankungen sind laut WHO durch Schwermetalle ausgelöst. In Zukunft wird dies noch papide ansteigen , da immer mehr Altlasten ins Grundwasser gelangen. Schadstoffe in Farben und Lacken sind ein Gesundheits-Risiko besonders in...

Lokales
Gemeinderat Patrick Wippel (links) und Bürgermeister Tony Löffler.

Patrick Wippel als Gemeinderat verpflichtet
Vergaberichtlinien für Bauplätze beschlossen

Ubstadt-Weiher. Eine umfangreiche Tagesordnung erwartete den neuen Gemeinderat in seiner ersten Sitzung nach der konstituierenden. Bevor man in die Sachdiskussion einsteigen konnte, verpflichtete Bürgermeister Tony Löffler Gemeinderat Patrick Wippel (CDU) aus Weiher, der bei der vergangenen Sitzung beruflich verhindert war. Dann ging es um die Verabschiedung von Leitlinien für die Vergabe von Bauplätzen. Laut Bürgermeister Löffler konnte man die bisherige Vergabepraxis nicht beibehalten,...

Lokales
Per Handschlag übergibt Projektleiter Thomas Dopfer das Neubaugebiet Oberspeyerer Feld II an Oberbürgermeister Walter Heiler, am Rand Bürgermeister Thomas Deuschle (von links nach rechts).

Größtes Baugebiet zwischen Mannheim und Karlsruhe in Waghäusel
Übergabe des Baugebiets Oberspeyrer Feld II

Waghäusel-Wiesental. In der Großen Kreisstadt Waghäusel wird der Ortsteil Wiesental weiter wachsen. Entlang der Mannheimer Straße wurde jetzt das Baugebiet Oberspeyerer Feld II offiziell übergeben. Nach Ansicht von Projektleiter Thomas Dopfer, Vorstand der in Bruchsal ansässigen ESB KommunalProjekt AG, handelte es sich hier um das zwischen Mannheim und Karlsruhe größte, neu erschlossene Baugebiet. Auf einer Fläche von 11,8 Hektar mit einem Netto-Bauland für neue Wohnbauplätze von 81.300...

Lokales
Das neue Baugebiet Holländergrund II.

Erschließungsarbeiten im Baugebiet Holländergrund sind fertig
28 zusätzliche Bauplätze

Odenheim. In Odenheim kann am Donnerstag, 1. August, 18 Uhr, im Rahmen einer kleinen Feierstunde der zweite Bauabschnitt des Wohnquartiers „Holländergrund II“ seiner Bestimmung übergeben werden. In den zurückliegenden Monaten wurden in der am südöstlichen Siedlungsrand des Östringer Stadtteils gelegene Bauzone umfangreiche Tief- und Straßenbauarbeiten ausgeführt und weitere der Erschließung dienende Einrichtungen der öffentlichen Infrastruktur wie beispielsweise die Straßenbeleuchtung...

Wirtschaft & Handel
Am Tag der Architektur öffnen zahlreiche Gebäude in der Pfalz ihre Türen. (Symbolbild)

"Tag der Architekten" am Wochenende auch in Speyer
Architekten zeigen ihre Bauprojekte

Speyer. Der Berufsstand der Architekten gestaltet und prägt wie kein anderer öffentliche wie private Innen- und Außenräume.„Räume prägen“ ist das Motto beim „Tag der Architektur“ in Anlehnung an das 100-jährige Bauhausjubiläum 2019. Die Veranstalter des bundesweit größten Baukulturevents möchten damit auch aufzeigen, wie die legendäre Schule „Staatliches Bauhaus Weimar“, später in Dessau und Berlin, Architektur, Design und Kunst geprägt hat und bis heute wirkt. In ganz Rheinland-Pfalz bieten...

Lokales
Prominente beim ersten Spatenstich in K2

Erster Spatenstich zur Erschließung von K2
Ab Juni rollen die Bagger

Kandel. Nach gründlicher Vorbereitung fand am 16. Mai, der erste Spatenstich zur Erschließung des Neubaugebiets Nordwest K2 statt. Stadtbürgermeister Günther Tielebörger konnte dazu bei idealem Frühlingswetter Verbandsbürgermeister Volker Poß, Vertreter der Verbandsgemeindewerke und der Bauabteilung, Arno Linder von der Gesellschaft für kommunale Baulanderschließung (GkB), Karlsruhe, und Herrn Kern vom Umlegungsausschuss begrüßen. Der Bebauungsplan ist am 12. April rechtskräftig geworden....

Wirtschaft & Handel
V.l.n.r.: Alois Hellmann, Siegmar Müller (beide Sparkasse Germersheim-Kandel), Bernd Jung und Stefan Langer (beide Sparkasse Südliche Weinstraße) freuen sich über die Gründung der gemeinsamen S-Baugrund Südpfalz GmbH.

Mit S-Baugrund Südpfalz bündeln Sparkassen ihre Kompetenzen
Erschließungsgesellschaft gegründet

Germersheim/Kandel/Landau. Die Sparkasse Germersheim-Kandel und die Sparkasse Südliche Weinstraße haben eine gemeinsame Erschließungsgesellschaft, die S-Baugrund Südpfalz GmbH mit Sitz in Landau, gegründet. Das gaben die Vorstandsvorsitzenden beider Institute Siegmar Müller und Bernd Jung im Rahmen eines gemeinsamen Pressetermins in den Räumlichkeiten der Sparkasse Südliche Weinstraße bekannt. Durch das Planen und Umsetzen privatrechtlicher Erschließungen sowie Erwerb beziehungsweise Verkauf...

Lokales
Das Baugebiet „Holländergrund II“ bietet Platz für 28 neue Baugrundstücke.  Foto: br

Erschließung im „Holländergrund“ läuft auf vollen Touren
Bald 28 neue Bauplätze in Odenheim

Östringen. Im Östringer Stadtteil Odenheim sind mittlerweile die Arbeiten zur Herstellung der Straßen sowie der Ver- und Entsorgungseinrichtungen im zweiten Abschnitt des Baugebiets Holländergrund II inzwischen bereits weit fortgediehen. Am südlichen Siedlungsrand werden dabei in der Verlängerung des Zeisigwegs und des Ammerwegs bis zum Sommer insgesamt 28 neue Baugrundstücke erschlossen. Das Projekt umfasst unter anderem die Verlegung der Wasserversorgungsleitungen sowie der...

Ratgeber

Renovieren geht auch ohne Chemie/Heute schon an Morgen denken
Vom Anfang bis zum Ende gedacht

Renovieren geht auch ohne Chemie.Jeder kennt das nur zu gut.....renovieren steht an,  also ab zum Baumarkt.Was ist da im Angebot.....und ab zur Kasse damit. STOP Zurück zur Natur mit Kalk Marmor Edel Putz.Die Möglichkeiten sind vielfälltig das Ergebniss überzeugend. Gesundes Raum Klima für Mensch und Tiere.Auch für alte Häuser ein Gewinn sie müssen atmen können. Kunst an der Wand die auch noch Feuchtigkeit aufnimmt und pö a pö wieder abgibt. Es gibt noch viele andere Möglichkeiten und...

Lokales
Neben Information und Beratung steht auch Anschauen im Mittelpunkt der Messe.

Rund 80 Aussteller werden erwartet
Bausalon füllt das gesamte Congress-Forum

Frankenthaler Bausalon. Zur fünften Auflage der Messe „Bausalon“, die am 23. und 24. Februar im Congress-Forum in Frankenthal stattfindet, werden rund 80 ausgewählte Teilnehmer erwartet. Präsentiert werden wie gewohnt Neuheiten und Innovationen aus den Bereichen Bauen, Renovieren, Sanieren, Wohnen, Energie und Umwelt. Besondere Messeangebote, informative Fachvorträge, kompetente Beratungen und Lösungsansätze für die verschiedensten Problemstellungen oder Vorhaben rund um die Bausubstanz dürfen...

Ratgeber
Die Fachmesse für Bauen, Renovieren und Sanieren ist ein fester Bestandteil der Region zwischen Ludwigshafen, Heidelberg, Landau und Neustadt.

12. Energie- und BauMesse in Speyer
Hochaktuelle Themen mit umfangreichem Vortragsprogramm

Speyer. Bereits zum zwölften Mal findet am Samstag, 26. Januar, von 10 bis 17 Uhr, und am Sonntag, 27. Januar, von 11 bis 17 Uhr, die „Energie- und BauMesse Speyer“ in der Stadthalle Speyer statt. Die Fachmesse für Bauen, Renovieren und Sanieren ist ein fester Bestandteil der Region zwischen Ludwigshafen, Heidelberg, Landau und Neustadt. Durch eine hochwertige und attraktive Angebotspalette, sowie durch die unersetzbare persönliche Beratung, bietet die Veranstaltung die perfekte Anlaufstelle...

Lokales

Hütschenhausen
Baustelleneinweisung am Neubaugebiet "Fußballplatz"

Die Tiefbauarbeiten zur Erschließung des Neubaugebiets auf dem Gelände des ehemaligen Fußballplatzes des FC Germania Hütschenhausen werden Anfang September beginnen und sollen bis zum Jahresende abgeschlossen sein. Dies erklärte der Vertreter der beauftragten Baufirma MHB Bau, Hauptstuhl, im Rahmen der Baustelleneinweisung. Der 1. Ortsbeigeordnete Hermann Jung begrüßte zu diesem Termin außerdem die Mitarbeiter des Planungsbüros Obermeyer, Kaiserslautern, sowie Vertreter der Bauabteilung der...

Lokales

Breitbandnetz wird ausgebaut
Internet in maikammer

Maikammer/Kirrweiler. Wie bereits im April angekündigt, hat die Telekom in Maikammer und Kirrweiler ihr Breitbandnetz weiter ausgebaut. Das Projekt, das die Telekom im sogenannten „eigenwirtschaftlichen Ausbau“ durchgeführt hat, ist nunmehr abgeschlossen. Es wurden in den beiden Gemeinden rund sieben Kilometer Glasfaserkabel verlegt und sieben Verteilerkästen mit modernster Technik aufgestellt. Vom Ausbau des Telekomnetzes sollen etwa 4000 Haushalte in profitieren. Das maximale Tempo beim...

Lokales
Im Glückstein-Quartier wird mit Hochdruck gearbeitet.

Im Juli beginnt der 2. Bauabschnitt Glücksteinallee
Infrastruktur im Mannheimer Glückstein-Quartier wächst

Mannheim. Immer wieder blieben in den vergangenen Wochen Passantinnen und Passanten stehen, um das Geschehen auf dem Gelände der ehemaligen Hauptfeuerwache und künftigen Lindenhofplatz zu beobachten. Sie schauten vor dem Bauzaun stehend zu, wie die 98 Fundamentpfähle des Gebäudes entfernt wurden. Stahlbeton, der von den Spezialfahrzeugen Schicht für Schicht bis zu einer Tiefe von fünf Meter aus dem Boden gezogen und entsorgt wurde. Kampfmittel wurden keine gefunden und so konnten die Arbeit...

Lokales
Die Bauarbeiten in Bellheim schreiten voran.

Bauarbeiten auf der L 509 in Bellheim
Sperrung wegen neuem Asphaltbelag in Bellheim

Bellheim. Die L 509 in Bellheim zwischen dem Bahnübergang und der Fortmühlstraße wird zwischen dem 14. Mai bis einschließlich 23. Mai 2018 voll gesperrt. In diesem Zeitraum werden die Einbauteile angepasst und die Landesstraße erhält einen Asphaltbelag. Diese Arbeiten können nur unter Vollsperrung der Fahrbahn erfolgen; eine Zufahrt zu den Grundstücken ist ab diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich. Die Grundstücke sind in der Zeit nur fußläufig erreichbar, teilt der Landesbetrieb Mobilität in...

Ratgeber

Stadtverwaltung informiert die Bürger
Sanierungsgebiet Ludwigshafen Süd

Ludwigshafen. Das Sanierungsgebiet Süd könnte um drei Wohnblöcke an der Wittelsbachstraße erweitert werden. Eine vorbereitende Untersuchung hierzu hatte der Stadtrat am 19. März 2018 beschlossen. Die Stadt Ludwigshafen informiert am Donnerstag, 3. Mai 2018, Bürgerinnen und Bürger über Vor- oder auch Nachteile, die sich ergeben könnten, wenn ein Haus innerhalb eines förmlich festgelegten Sanierungsgebiets liegt. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in der Unterkirche der Herz-Jesu-Kirche,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.