Alles zum Thema Wohnen

Beiträge zum Thema Wohnen

Lokales
Die Badner Schalmeien aus Philippsburg überzeugten mit einem schwungvollen Auftritt.
2 Bilder

Großer Besucherandrang in St. Martin
Tag der offenen Tür im neuen Caritas-Seniorenzentrum St. Martin

Philippsburg (cvk). Musik, Tanz und gute Laune – Der Tag der offenen Tür im neuen Caritas-Seniorenzentrum St. Martin in Philippsburg stieß auf eine große Begeisterung bei den Besuchern. Rund 250 Gäste kamen am Tag der offenen Tür, um sich das Seniorenzentrum und seine vielfältigen Unterstützungs- und Betreuungsangebote anzuschauen. So konnten sich die Besucher an Informationsständen über das neue und innovative Wohnkonzept - die ambulant betreuten Wohngemeinschaften - informieren. „Das ist wie...

Ratgeber

Buch „Meine erste eigene Wohnung“ / VERLOSUNG
333 Tipps zum Umziehen, Einziehen, Wohlfühlen

Ratgeber. Wer seinen ersten Mietvertrag unterschrieben hat, hat großes Glück, aber dann auch jede Menge Rechte, Pflichten – und vor allem: Einiges zu erledigen. „Meine erste eigene Wohnung“: Das handliche neue Buch der „Stiftung Warentest“ (von Christian Eigner) ist eine praktische Hilfe für alles, was jetzt ansteht, für den Umzugstag, fürs kluge Ein- und Ausräumen, fürs Anbringen von Lampen und Dübeln und für das Entfernen von alten  Tapeten. Dieser Ratgeber sorgt dafür,dass man sich auch...

Lokales

Grüne Lungen der Stadt sollen erhalten bleiben
Für wen baut Karlsruhe Wohnungen?

Karlsruhe wird von 2014 bis 2022 ein Bevölkerungswachstum um 10%, also um 30.000 vorhergesagt, so die aktuelle Regionalverbandsumfrage „Wer wohnt wie?“ (www.region-karlsruhe.de). Die gute Nachricht ist: Nur 0,2% der Karlsruher sind mit ihrer Wohnung nicht zufrieden. Doch wie lässt sich die überwiegend gute Lebensqualität der Fächerstadt für unsere Kinder und Kindeskinder erhalten? Dazu machten sich die beiden AfD-Stadträte Dr. Paul Schmidt und Marc Bernhard ausführlich Gedanken, denn laut der...

Lokales

Studierendenwohnungen für Neustadt
SPD Neustadt begrüßt die Bereitstellung von Studierendenwohnungen

„Eine gute Nachricht! Neustadt tut hier das richtige“, kommentiert Pascal Bender, Vorsitzender der SPD Neustadt, die Nachricht, dass endlich geeignete Räumlichkeiten für weitere Studentenwohnungen für die Studierenden des Weincampus gefunden wurden. „Wir verfolgen das Thema schon länger, neben Fragen der Verkehrsanbindung, der Infrastruktur am Weincampus und der engeren Beziehungen zwischen Neustadt und seinem Hochschulcampus, gehört das Thema Wohnen und Arbeiten zu den wichtigsten Punkten...

Ratgeber
Symbolbild

Bürgerinformationsveranstaltung zum Thema „Umnutzung des Gewerbegebiets Eremitage“
Wohnen und Arbeiten am Eremitagepark

Waghäusel. Das Gewerbegebiet Eremitage auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik soll nach den Plänen eines Investors einer veränderten Nutzung zugeführt werden. Während bisher dort vorgesehen war, lediglich Gewerbe anzusiedeln, beabsichtigt der Investor auf der rund 8,5 ha großen Fläche zwischen der Eremitage und der L555 aufgrund der angespannten Wohnungssituation dort auch Wohnungen zu errichten. Das vom Investorbeauftragte Planungsbüro wird das geplante Vorhaben am Mittwoch, 18....

Lokales

Neues Wohnprojekt in Bad Dürkheim auf dem Fronhof 2
Genossenschaftsprojekt sucht neue Mitstreiter

Auf dem Fronhof 2 entsteht ein generationsübergreifendes, nachhaltiges und gemeinschaftliches Wohnprojekt, welches von unserer Gruppe Froh2Wo in der Rechtsform einer Genossenschaft umgesetzt wird. Wir planen auf 4636 m2 Grundstück ca. 38 Wohnungen in 5 verschiedenen Größen zwischen 55 und 105 m2, so dass alle Lebensformen und deren verschiedene Ansprüche ihren Platz finden. In dieser auch sozial gemischten Wohnform wollen wir sowohl ein aktives Für und Miteinander leben in gegenseitigem...

Lokales
6 Bilder

Im Baum kann jeder
Wo Rotschwänzchen schöner wohnen

Eine Überraschung erlebte eine Familie in Meckenheim als sie vor ein paar Wochen bemerkte, dass  Rotschwänzchen ihr Nest ausgerechnet in ihrem feinen Edelstahl-Briefkasten in die Zeitungsrolle bauten. Und nun haben sie die Bescherung und 4 kleine hungrige Piepmätze sind geschlüpft. Mehrmals am Tag fliegt Mama Rotschwanz aus, um die aufgesperrten Schnäbel zu füllen. Aber was passiert nun mit der Post bzw. den Zeitungen? Frau des Hauses will die Kleinen natürlich schützen bis sie flügge sind und...

Ratgeber

Stadtverwaltung informiert die Bürger
Sanierungsgebiet Ludwigshafen Süd

Ludwigshafen. Das Sanierungsgebiet Süd könnte um drei Wohnblöcke an der Wittelsbachstraße erweitert werden. Eine vorbereitende Untersuchung hierzu hatte der Stadtrat am 19. März 2018 beschlossen. Die Stadt Ludwigshafen informiert am Donnerstag, 3. Mai 2018, Bürgerinnen und Bürger über Vor- oder auch Nachteile, die sich ergeben könnten, wenn ein Haus innerhalb eines förmlich festgelegten Sanierungsgebiets liegt. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in der Unterkirche der Herz-Jesu-Kirche,...