Ruchheim

Beiträge zum Thema Ruchheim

Blaulicht
Fahrzeugbrand auf der BAB 61
2 Bilder

Vollsperrung auf der A61 bei Fußgönheim
Feuerwehr Frankenthal im Löscheinsatz

+++ Update+++  Ergänzender Bericht der Freiwilligen Feuerwehr (FW) Frankenthal Frankenthal. Am Mittwoch, 16. September, wurde die Feuerwehr Frankenthal gegen 19.52 Uhr zu einem Pkw-Brand auf der Autobahn A61 gerufen. Die Einsatzstelle lag zwischen dem Autobahnkreuz (AK) Frankenthal und dem AK Ludwigshafen in Fahrtrichtung Süden Höhe Frankenthal-Flomersheim. FW Frankenthal mit vier Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften vor OrtBeim Eintreffen der ersten Fahrzeuge brannte die Mercedes-Benz...

Ausgehen & Genießen

Beats Meets Charity abgesagt

Ludwigshafen. Aufgrund der Coronapandemie muss die Benefizveranstaltung „Beats Meets Charity“ für dieses Jahr abgesagt werden. Wer seine bereits gekauften Eintrittskarten zurück geben möchte, kann dies ausschließlich an den beiden Samstagen 3. und 17. Oktober von 11 bis 13 Uhr am Gemeinschaftshaus Ruchheim tun. Karten können nicht an der VVK zurückgegeben werden. Das Eintrittsgeld kann aber auch gerne gespendet werden. Die auf diese Weise gesammelten Spendengelder fließen an die...

Blaulicht

Mutterstadt/LU-Ruchheim
Unfallbeteiligter Radfahrer gesucht

Mutterstadt. Am Mittwoch, 9. September 2020, gegen 20 Uhr, befuhr ein Motorradfahrer die Landstraße 524 zwischen Mutterstadt und Ludwigshafen-Ruchheim. An der Brücke über die BAB 65 kreuzte aus einem Feldweg plötzlich ein Fahrradfahrer die Fahrbahn, so dass der Kradfahrer diesen trotz Bremsens und Ausweichens touchierte. In der Folge stürzte der Radfahrer und zog sich offensichtlich leichte Verletzungen zu. Noch vor der polizeilichen Unfallaufnahme verließ der Radler, circa 70 Jahre alt, Helm,...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto.

Tee und Texte in Ruchheim
"Während Sie sich in England aufhalten"

Ludwigshafen. Gabi Daubach befasst sich in ihrem Vortrag "Während Sie sich in England aufhalten" am Mittwoch, 16. September 2020, um 17 Uhr in der Stadtteil-Bibliothek Ruchheim, Fußgönheimer Straße 13 mit der Romanwelt der britischen Autorin Natascha Solomon. Der Eintritt zu der Veranstaltung aus der Reihe "Tee und Texte" ist frei; Information und Anmeldung unter der Telefonnummer 06237 590368. Bei allen Veranstaltungen hält sich die Stadtbibliothek Ludwigshafen an die aktuell geltenden...

Lokales

Sperrung in Ludwigshafen
Instandsetzung der Ruchheimer Straße

Ludwigshafen. Die Ruchheimer Straße wird von Montag, 7., bis Freitag, 25. September, zwischen Oderstraße und Karl-Lochner-Straße instandgesetzt. Dieser Teil der Ruchheimer Straße steht dem Kfz-Verkehr für die Dauer der Baumaßnahme nicht zur Verfügung. Der Fuß-und Radweg bleibt von der Maßnahme unberührt. Im Zuge dieser Maßnahme werden auch die Schutzplanken erneuert. Der Verkehr aus Ruchheim in Fahrtrichtung Gewerbegebiet Oggersheim Süd wird über die...

Blaulicht
Autobahnpolizei im Einsatz

Polizeikontrolle auf A650
Zu schnell, Handy in Betrieb und unter Drogen

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 26. August,  fiel Beamten der Polizeiautobahnstation Ruchheim gegen 19 Uhr auf der Autobahn 650 in Richtung Bad Dürkheim, Höhe Oggersheim, ein 26-jähriger Mann aus Gerolsheim mit seinem Pkw auf, der während der Fahrt mit seinem Mobiltelefon beschäftigt war. Da die Beamten mit einem zivilen Geschwindigkeitsmessfahrzeug unterwegs waren, wurden sie durch den jungen Mann nicht bemerkt. Dies dürfte auch der Grund gewesen sein, dass er sich nicht an die zulässigen...

Blaulicht

Auto in Ruchheim aufgebrochen
Smartphone entwendet

Ludwigshafen-Ruchheim. In der Zeit vom Samstag, 22. August, 00.30 Uhr, bis zum Montag, 24. August, 14 Uhr, wurde ein Smartphone im Wert von circa 600 Euro aus einem geparkten grauen Mercedes-Benz in der Richinestraße entwendet. Wie der oder die Täter das verschlossene Auto öffnen konnten, ist derzeit noch unklar. Zeugen gesuchtWer hat am vergangenen Wochenende verdächtige Wahrnehmungen in der Richinestraße gemacht oder kann Hinweise auf den oder die Täter geben? Hinweise werden an die...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto.

Tee und Texte
"Auf einmal von einer Krankheit überfallen, welche ihn des Lebens beraubt"

Ludwigshafen. Schlaglichter zu Gesundheitskrisen im heutigen Raum Ludwigshafen im Verlauf der Jahrhunderte setzt der Leiter des Stadtarchivs, Dr. Stefan Mörz, bei seinem Vortrag "Auf einmal von einer Krankheit überfallen, welche ihn des Lebens beraubt" in der Reihe Tee und Texte in der Stadtteil-Bibliothek Ruchheim, Fußgönheimer Straße 13, am Mittwoch, 19. August 2020, 17 Uhr. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 06237 590368 ist zwingend erforderlich. Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt,...

Lokales
Symbolfoto

Vollsperrung in Ludwigshafen
Arbeiten am Bahnübergang in Ruchheim

Ludwigshafen. Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) erneuert ab Freitag, 31. Juli 2020, in Ruchheim im Bereich des Bahnüberganges in Höhe der Haltestelle Ruchheim die Gleise und die dazugehörige Fahrbahn.Diese Arbeiten erfordern eine Vollsperrung des Bahnüberganges für den Individualverkehr zwischen dem Affengraben und der Maxdorfer Straße. Damit die rnv die Maßnahme schnellstmöglich abschließen kann, finden die Arbeiten am Tag und in der Nacht ab Freitag 31. Juli 2020, ab etwa 19 Uhr, bis...

Lokales
Symbolfoto.

Seniorentreffs und Schwerpunktzentren öffnen wieder
„Ein Stück Normalität“

Ludwigshafen. Bedingt durch die Corona-Pandemie sind die städtischen Seniorentreffs und Schwerpunktzentren seit Mitte März geschlossen. Ab Mittwoch, 15. Juli 2020, öffnen nun die ersten Treffs wieder. Weitere Einrichtungen öffnen wieder nach der Sommerpause ab Montag, 3. August 2020. Es werden wieder Treff- und Begegnungsmöglichkeiten für ältere Menschen in verschiedenen Stadtteilen angeboten. Hierbei gilt es jedoch einiges zu beachten: Da die geltenden Abstands- und Hygieneregeln eingehalten...

Blaulicht
Zeugenaufruf der Polizei.

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Unfallflucht nach Verkehrsunfall beim Spurwechsel

Ludwigshafen. Am Montag, 29. Juni 2020, gegen 7.50 kam es an der Kreuzung der L524 / L527 zwischen Ludwigshafen-Ruchheim, Maxdorf und Ludwigshafen-Oggersheim zu einem Verkehrsunfall zwischen einem weißen Seat Alhambra und einem roten Ford Transit mit Mannheimer Ortskennung. Laut Auskunft des 32-Jährigen unfallbeteiligten Anzeigeerstatters befuhr dieser die L524 von Ruchheim kommend und biegt nach links in Richtung Maxdorf ab. Neben ihm auf der linken Spur wollte ein roter Ford Transit ebenfalls...

Ratgeber

A 650
Instandsetzungsarbeiten im Bereich der Anschlussstelle Ruchheim

A 650 – Instandsetzungsarbeiten am Rhein-Haardt-Bahn-Bauwerk, Anschlussstelle Ruchheim Ludwigshafen. In Kürze beginnt der Landesbetrieb Mobilität, Autobahnamt Montabaur, mit der Durchführung von Instandsetzungsarbeiten am Überführungsbauwerk der A 650 über die Rhein-Haardt-Bahn im Bereich der Anschlussstelle Ruchheim. Planmäßig werden die Arbeiten während der Sommerferien im Zeitraum vom 29. Juni bis zum 21. August 2020 durchgeführt. Der Verkehr im Zuge der A 650 wird in beiden...

Blaulicht
Symbolfoto

Alkohol am Steuer auf A650
Lkw-Fahrer mit 2,55 Promille unterwegs

Ludwigshafen/Bad Dürkheim. Durch seine unsichere Fahrweise fiel am Sonntagabend ein Lkw-Fahrer auf der Autobanhn 650 in Fahrtrichtung Bad Dürkheim anderen Verkehrsteilnehmern auf. Ein Autofahrer meldete den Schlangenlinien fahrenden Lkw um 22.50 Uhr bei der Polizei. Durch eine Streife der Polizeiautobahnstation Ruchheim konnte der Lkw auf der A650 festgestellt und einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Deutlicher Alkoholgeruch bestätigte den Verdacht. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von...

Blaulicht

Räuberischer Diebstahl in Ruchheim
Jugendlicher schlägt Verkaufsleiter

Ludwigshafen. Am Mittwochmittag, 3. Juni entwendete ein 17-jähriger Ludwigshafener gegen 14 Uhr in einem Supermarkt in Ruchheim Lebensmittel im Wert von fünf Euro. Als der 17-Jährige durch den Verkaufsleiter zur Rede gestellt wurde, schlug der Jugendliche diesem ins Gesicht. Der Verkaufsleiter warf den Jugendlichen daraufhin zu Boden und es kam zu einer Rangelei, wodurch beide leichte Verletzungen davontrugen. Ob der Jugendliche flüchten konnte oder von der Polizei festgenommen wurde, teilte...

Blaulicht
Symbolfoto

B9 zwischen Oggersheim und Studernheim
Täuschungsversuch bei Kontrolle

Ludwigshafen/Frankenthal. Eine Streife der Polizeiautobahnstation Ruchheim konnte am frühen Dienstagmorgen gegen 00.50 Uhr auf der Bundesstraße 9 zwischen Ludwigshafen-Oggersheim und Frankenthal-Studernheim einen BMW mit Pirmasenser Kennzeichen feststellen, in dem sich auf den vorderen Sitzen zwei junge Männer befanden. Der Fahrer schaute bei Erkennen des Streifenwagens auffällig schnell weg. Daher sollte das Fahrzeug einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Als die Beamten das Folgesignal...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Der Sommer wird heiß - Badespaß im eigenen Garten ist besonders wichtig, wenn die Urlaubsreise durch die Corona-Krise in weite ferne gerückt ist. Die Profis von "Bad & Design" aus Ludwigshafen-Ruchheim beraten Kunden individuell, um ihre Wohlfühloase mit Pool im Garten zu gestalten.
3 Bilder

Gartenpools, Saunen und Schwimmbecken bei Bad & Design in Ludwigshafen
Ab in den Sommerurlaub - in den eigenen vier Wänden!

Ludwigshafen-Ruchheim. Nie war es einem so bewusst, wie während der aktuellen Corona-Krise: Zuhause möchte sich jeder wohlfühlen. Ob in den eigenen vier Wänden oder im Garten – die kleine Oase zuhause erhält einen völlig neuen Stellenwert. Die Firma Bad & Design im Ludwigshafener Stadtteil Ruchheim ist weithin bekannt, wenn es um das Thema Badrenovierung geht. Ein schönes Badezimmer kann jeder gestalten, aber die große Kunst ist es, ein Bad so umzugestalten, dass es genau in den vorhandenen...

Blaulicht
Nur die Leitplanken der gegenüberliegenden Autobahnauffahrt konnten das Auto stoppen

A650 Höhe Ruchheim
Schwerer Unfall in der Ausfahrt

Ludwigshafen. Ein 29-jähriger Mann aus Ludwigshafen befuhr am Ostersonntag gegen 14 Uhr mit seinem 350 PS starken Ford Focus RS  die Bundesautobahn A650 von Ludwigshafen in Fahrtrichtung Bad Dürkheim. An der Anschlussstelle Ludwigshafen-Ruchheim wollte der Mann abfahren. Riskantes ÜberholmanöverEr ließ es sich jedoch nicht nehmen, einen Porsche-Fahrer zu überholen, der kurz vor der Anschlussstelle auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs war. Daher kam er augenscheinlich mit deutlich...

Lokales
Ältere Menschen oder Personen mit Vorerkrankungen sollten aktuell besser nicht auf den Markt gehen - aber woher bekommen sie dann frisches Obst und Gemüse?

Nachbarschaftshilfe - aber richtig!
Solidarität in Ludwigshafen in Zeiten des Coronavirus

Ludwigshafen. Alle Menschen leiden unter den Einschränkungen, die es aufgrund des Coronavirus gibt. Manche stellt die Corona-Pandemie allerdings vor richtig große Probleme: Eltern müssen arbeiten und gleichzeitig ihre Kinder betreuen. Alte Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen sind besonders stark gefährdet, sollten am besten zuhause bleiben und soziale Kontakte komplett meiden – aber wie soll man dann für den täglichen Bedarf einkaufen oder Briefe zur Post bringen? Ganz übel sieht es aus,...

Lokales

Hobbykunst und Kulinarisches
AWO-Ostermarkt im Gemeinschaftshaus

Update: Der Ostermarkt wurde leider abgesagt. ps Ruchheim. Die Ruchheimer Arbeiterwohlfahrt (AWO) lädt ein zum Ostermarkt im Gemeinschaftshaus am Samstag, 14. März, von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 15. März, von 10 bis 18 Uhr. Hobbykünstler präsentieren ihre Arbeiten aus Wolle, Filz sowie Holz und bieten Schmuck, Stickereien, Genähtes und Gemaltes an. Selbstgemachte Marmeladen, Liköre und Honig von einem Hobbyimker gibt es außerdem. Um die jüngeren Besucher kümmert sich die...

Lokales
Origami ist eine japanische Papierfaltkunst.

Basteln für Erwachsene in Ludwigshafen
Origami

Ludwigshafen. Die japanische Papierfaltkunst Origami steht im Mittelpunkt des Bastelkurses am Mittwoch, 26. Februar 2020, 18 bis 19.30 Uhr, in der Stadtteil-Bibliothek Ruchheim, Fußgönheimer Straße 13. Die Teilnehmenden stellen gemeinsam Zimmerdekorationen, Grußkarten oder Spielzeug aus den bekannten quadratischen Papierstücken her. Der Eintritt ist frei; Informationen gibt es unter der Telefonnummer 06237 590368. ps

Blaulicht

Haftbefehl auf Bundesautobahn 61 vollstreckt
Gefängnisaufenthalt in letzter Minute abgewendet

Dannstadt-Schauernheim. Die Beamten der Polizeiautobahnstation Ruchheim haben am Montag, 17. Februar gegen 22:30 Uhr auf dem Gelände der Tank- und Rastanlage Dannstadt-Ost an der Bundesautobahn 61 in Fahrtrichtung Koblenz den Haftbefehl gegen einen 23 Jahre alten rumänischen Staatsbürger vollstreckt. Der Mann war zuvor durch Beamte der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamtes Saarbrücken kontrolliert worden. Ein Datenabgleich seiner Personalien im Fahndungssystem ergab, dass der Mann mit...

Blaulicht

L525 zeitweise gesperrt
Tödlicher Alleinunfall bei Ludwigshafen-Ruchheim

Ludwigshafen-Ruchheim. Am Montag, 3. Februar, 19.04 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der L 525/Fußgönheimer Straße. Nach ersten Erkenntnissen war eine Autofahrerin von Fußgönheim in Fahrtrichtung Ruchheim unterwegs und kam in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Der PKW kam dann in einem Wassergraben zum Stehen. Erste nachfolgende andere Verkehrsteilnehmer konnten eine Fahrerin bergen und begannen sofort mit "Erste-Hilfe-Maßnahmen". Die Strecke wurde voll gesperrt. Die...

Lokales
Adolf Diller bei seinen Werken
27 Bilder

BriMel unterwegs
Ausstellung von Adolf Diller beim Ruchheimer Hobbymarkt

Ludwigshafen. Im Ruchheimer Gemeinschaftshaus konnten die Hobbykünstler vom 9. bis 10. November ihre bezaubernden Kunstwerke unter der Schirmherrschaft der Arbeiterwohlfahrt (AWO) ausstellen. Das Gemeinschaftshaus liegt ganz in der Nähe vom Schloss und hiervor steht ein Brunnen, der an den 1879 in Ruchheim geborenen Mundartdichter Paul Münch erinnert. Im Eingangsbereich hatte der 85-jährige Adolf Diller wie jedes Jahr seine Aquarell- und Acrylgemälde ausgestellt. Die Liebe zur Kunst hatte er...

Sport
5 Bilder

TSG Haßloch
Haßlocher Handballdamen mit zwei unterschiedlichen Halbzeiten

Am Sonntagnachmittag waren die Damen 1 der HSG Mutterstadt/Ruchheim zu Gast im Sportzentrum. Es war ein Spiel bei dem die Zuschauer zwei komplett verschiedene Halbzeiten sahen. Wir nahmen uns vor dem Spiel vor, die in der zweiwöchigen Spielpause trainierten Abläufe und Absprachen umzusetzen, doch davon sollte uns in Halbzeit eins nur wenig gelingen. Dazu kam noch, dass wir etliche freie Torchancen nicht nutzten und die gegnerische Torfrau immer stärker ins Spiel brachten. Somit verabschiedeten...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.