Ruchheim

Beiträge zum Thema Ruchheim

Lokales
Geschwindigkeitskontrollen, Radarkontrollen oder Blitzer in Ludwigshafen (Symbolfoto)

Radarkontrollen in Ludwigshafen
Runter vom Gas

Ludwigshafen. Die Stadt Ludwigshafen kontrolliert von Montag bis Sonntag, 7. Juni bis 13. Juni, in folgenden Stadtteilen die Geschwindigkeit von Autofahrern, teilt die Stadt Ludwigshafen mit. Die Radarkontrollen sind in folgenden Stadtteilen aufgebaut Montag, 7. Juni: Mundenheim, Mitte und Nord;Dienstag, 8. Juni: Oggersheim, Oppau und Pfingstweide;Mittwoch, 9. Juni: Rheingönheim, Süd und Ruchheim;Donnerstag, 10. Juni: Rheingönheim, Süd und Ruchheim;Freitag, 11. Juni: Gartenstadt, Maudach und...

Lokales
Blitzer in Ludwigshafen /Symbolfoto

Radarkontrollen im Stadtgebiet
Blitzer in Ludwigshafen KW 20

Ludwigshafen. Die Stadtverwaltung hat Radarkontrollen für die Woche vom 17. Mai bis Samstag, 22. Mai angekündigt. Die Stadt Ludwigshafen nimmt in folgenden Stadtteilen Kontrollen vor: Montag, 17. Mai: Oppau, Pfingstweide und RheingönheimDienstag, 18. Mai: Süd, Ruchheim und WestMittwoch, 19. Mai: Friesenheim, Gartenstadt und EdigheimDonnerstag, 20. Mai: Maudach, Mundenheim und MitteFreitag, 21. Mai: Nord, Oggersheim und MitteSamstag, 22. Mai: Pfingstweide, Rheingönheim und SüdKurzfristige...

Lokales
Symbolfoto.

Geänderte Regeln
Trauerfeiern und Bestattungen in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Trauerfeiern können unter Beachtung der Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen nach dem neuen Infektionsschutzgesetz mit maximal 30 Personen insgesamt – also vor und in der Trauerhalle – durchgeführt werden. Unverändert sind die weiteren Einschränkungen für die Teilnahme. An Ansammlungen von Personen anlässlich Bestattungen (egal ob am Grab oder in der Trauerhalle) dürfen als Trauergäste folgende Personen teilnehmen: Die Ehegattin oder der Ehegatte, die Lebenspartnerin oder der...

Lokales
Für den Bibliotheksbesuch muss vorab ein Termin vereinbart werden

Aktuelle Regelungen für Bibliotheken in Ludwigshafen
Besuch mit Termin

Ludwigshafen. Die Stadt Ludwigshafen hat mit Wirkung vom Mittwoch, 17. März, eine neue Allgemeinverfügung erlassen, die auch Auswirkungen auf die Stadtbibliothek und die Stadtteil-Bibliotheken hat. Nutzer müssen sich ab sofort für den Bibliotheksbesuch anmelden und vorab einen Termin vereinbaren. Dies ist für alle Bibliotheken möglich unter der zentralen Telefonnummer 0621 504 2605. Die Termine werden im 30-Minuten-Takt vergeben: für die Zentralbibliothek und Kinderbibliothek in der...

Lokales
Symbolfoto

Radarkontrollen in Ludwigshafen
Stadtverwaltung kündigt Blitzer an

Ludwigshafen. Die Stadtverwaltung Ludwigshafen kündigte wie gewohnt die Radarkontrollen für die Woche vom Montag, 15. Februar, bis Sonntag, 21. Februar an. Die Stadt Ludwigshafen nimmt in folgenden Stadtteilen Radarkontrollen vor. Montag, 15. Februar: Edigheim, Gartenstadt und FriesenheimDienstag, 16. Februar: Maudach, Mitte und NordMittwoch, 17. Februar: Ruchheim, Oggersheim und OppauDonnerstag, 18. Februar: Gartenstadt, Rheingönheim und MundenheimFreitag, 19. Februar: West, Pfingstweide und...

Lokales
Symbolfoto

Blitzer in Ludwigshafen
Fuß vom Gas!

Ludwigshafen. Die Stadtverwaltung Ludwigshafen kündigte auch diese Woche Geschwindigkeitskontrollen für die Woche von Montag, 8. Februar bis Samstag, 13. Februar, an. Die Stadt Ludwigshafen nimmt in folgenden Stadtteilen Radarkontrollen vor. Montag, 8. Februar: Rheingönheim, Gartenstadt und SüdDienstag, 9. Februar: Edigheim, Pfingstweide und OggersheimMittwoch, 10. Februar: Oggersheim, Ruchheim und MaudachDonnerstag, 11. Februar: Nord, Gartenstadt und FriesenheimFreitag, 12. Februar:...

Lokales
Für die Tierschutz-Aktivisten Natalie Naringbauer und Christian Ratz ist Tier- Natur- Umwelt- und Klimaschutz nicht nur ein Teil der politischen Agenda sondern auch ein Herzensanliegen.

Aktive Hilfe
Natalie Naringbauer: „Tiere in der Corona-Krise bitte nicht vergessen“

Tierschutz-Aktivisten und Landtagskandidaten helfen der Tierhilfe Ludwigshafen e. V. mit großzügiger Futterspende Ludwigshafen am Rhein (17. Januar 2021). Eine großzügige Futter-Spende haben die Tierschutz-Aktivisten und Landtagskandidaten, Natalie Naringbauer (27) aus Ludwigshafen am Rhein und Christian Ratz (56) aus Frankenthal an die Tierhilfe Ludwigshafen e. V. am Samstag, 16. Januar 2021 als Spende für bedürftige Tiere übergeben. Mit großer Freude nahmen die Spende und Hilfe für die Tiere,...

Lokales

Tempokontrolle in Ludwigshafen
Vorsicht, Blitzer! Übersicht nach Stadtteilen

Ludwigshafen. Die Stadt Ludwigshafen nimmt in folgenden Stadtteilen Radarkontrollen vor. Der Zeitraum reicht von Montag, 18. Januar, bis Sonntag, 24. Januar.  Montag, 18. Januar: Nord, Pfingstweide und MitteDienstag, 19. Januar: Oppau, Mundenheim und OggersheimMittwoch, 20. Januar: Maudach, Süd und EdigheimDonnerstag, 21. Januar: Friesenheim, Ruchheim und MitteFreitag, 22. Januar: Mundenheim, Rheingönheim und PfingstweideSamstag, 23. Januar: Oggersheim und Friesenheim.Kurzfristige Änderungen...

Lokales
Symbolfoto.

Seniorentreffs und Schwerpunktzentren öffnen wieder
„Ein Stück Normalität“

Ludwigshafen. Bedingt durch die Corona-Pandemie sind die städtischen Seniorentreffs und Schwerpunktzentren seit Mitte März geschlossen. Ab Mittwoch, 15. Juli 2020, öffnen nun die ersten Treffs wieder. Weitere Einrichtungen öffnen wieder nach der Sommerpause ab Montag, 3. August 2020. Es werden wieder Treff- und Begegnungsmöglichkeiten für ältere Menschen in verschiedenen Stadtteilen angeboten. Hierbei gilt es jedoch einiges zu beachten: Da die geltenden Abstands- und Hygieneregeln eingehalten...

Lokales
Die kommenden Wochen finden die Bibliothekstage statt.

Stadtbibliothek Ludwigshafen bietet interessantes Programm
Bibliothekstage Rheinland-Pfalz 2018

Bismarckstraße. Die diesjährigen rheinland-pfälzischen Bibliothekstage werden am Mittwoch, 24. Oktober 2018, um 19.30 Uhr, in der Stadtbibliothek Ludwigshafen, Bismarckstraße 44-48, vom Vorsitzenden des Landesverbandes im Deutschen Bibliotheksverband, Manfred Geis, eröffnet. Staatssekretär Prof. Dr. Salvatore Barbaro vom rheinland-pfälzischen Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, und Bürgermeisterin Prof. Dr. Cornelia Reifenberg sprechen Grußworte. Unter dem Motto „Mit...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.