Herbst

Beiträge zum Thema Herbst

Blaulicht

Wildwechsel - große Gefahr in der dunklen Jahreszeit
Schwerer Unfall bei Hambrücken

Hambrücken. Zwei Leichtverletzte sowie ein Sachschaden von geschätzten 25.000 Euro, ist die Bilanz eines Auffahrunfalls der sich am Dienstagabend kurz vor 23 Uhr auf der Kreisstraße 3525 ereignet hat. Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhr der 30 Jahre alte Unfallverursacher vom Heidesee kommend in Richtung Hambrücken. Laut eigenen Angaben des 24-jährigen vorausfahrenden BMW-Fahrers musste dieser aufgrund eines Wildwechsels sein Fahrzeug abrupt abbremsen. In der Folge fährt der 30-Jährige...

Lokales
Die Klasse 2.5 der Schillerschule „Der Regenbogenfisch“.  Foto: ps

Präsentationsnachmittag in der Schillerschule
Das Leben ist bunt

Haßloch. In Zusammenarbeit mit den Schülerinnen und Schülern, dem Kollegium, dem Schulelternbeirat, dem Förderverein und den Eltern veranstaltete die Schillerschule zur Herbstzeit eine Projektwoche, die ganz im Zeichen von „Kultureller Vielfalt - Das Leben ist bunt“ stand. Das bunte gemeinsame Miteinander der Gemeinschaft der Schischulaner stand im Fokus von folgenden Themen: Kinderspiele aus aller Welt, Freundschaft, Herbstwald, Leben in Ruanda, Farbenland, der Regenbogenfisch, bedrohte...

Ratgeber
So schön das bunte Laub auch ist, es macht auch viel Arbeit.

Die Rechte von Mietern, Nachbarn und Passanten
Wer muss das Laub wegräumen?

Herbst. So schön die bunte Natur auch ist,  im Herbst sind viele Verbraucher von Herbstlaub in Gärten und auf Straßen oder von abfallendem Obst genervt.  Laub vor dem Haus: Wer muss es wegräumen? Zuständig ist hier grundsätzlich der Hauseigentümer. Mieter müssen nur fegen, wenn es ausdrücklich im Mietvertrag steht. Allerdings befreit das den Vermieter nicht von der Verantwortung zu kontrollieren, ob die Mieter der Verkehrssicherungspflicht nachkommen. Für öffentliche Fußwege und Gassen...

Ratgeber
Am Sonntag wird die Uhr zurückgedreht.

Zeitumstellung am Sonntag, 27. Oktober
Am Sonntag wird die Uhr umgestellt

Zeitumstellung.  Am Sonntag, 27. Oktober, wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt. In diesem Fall bedeutet das für die Deutschen: eine Stunde mehr Schlaf. Endlich nachholen, was uns im März genommen wurde. Eigentlich sollte sie in der Europäischen Union längst abgeschafft werden. Millionen Menschen aus 28 EU-Ländern stimmten im Sommer 2018 ab - und 80 Prozent von ihnen votierten gegen das Uhrendrehen. Doch nach vielen Diskussionen wird die Zeitumstellung für den Winter weiter bleiben. Erst 2021...

Lokales
Dem Herbst gehört die Freude und Dankbarkeit für das "gelaufene" Jahr.
3 Bilder

Das hat der Herbst nicht verdient
Weihnachten - die 5. Jahreszeit - hat schon begonnen

Maxdorf. Heute in 2 Monaten ist Weihnachten! Erst oder schon? Seit Wochen steht in den Einkaufsmärkten quadratkilometerweit der Weihnachtskram herum. Ich traue mich schon nicht mehr einkaufen zu gehen - ich habe Angst vor der bald einsetzenden, pausenlosen, zu lauten Weihnachtsmusikberieselung rund um die Uhr an allen Orten! Vor allem (100% sicher) das unvermeidliche "Last Christmas" von Wham ... grrrrh! Dabei haben wir doch erst Herbst! Leute - genießt das Jetzt und Heute: anstatt...

Ausgehen & Genießen

Herbstmarkt in Speyer Süd
Leckeres und Schönes in netter Gesellschaft

Speyer. Der Stadtteilverein Speyer Süd veranstaltet in diesem Jahr am Samstag, 26. Oktober, bereits zum vierten Mal den Herbstmarkt auf dem Platz der Stadt Ravenna. Von 14 Uhr bis 18 Uhr gibt es herbstliche Gestecke und Blumen, Holzkunst und Schmuck, Strickwaren, Honig und Obst und vieles mehr. Für das leibliche Wohl werden Kürbissuppe, Flammkuchen, Glühwein, andere, auch nichtalkoholische Getränke, Leckeres vom Grill sowie Kuchen, Waffeln und Kaffee angeboten. Präsentiert wird dies unter...

Ratgeber

Herbstzeit Blues
Entspannung in der dunklen Jahreszeit

Der Herbst ist da ....Grau und nass...er hat uns in seinem Griff. Was können wir dagegen tun?  Aber Hallo, es gibt da einiges und es liegt in unserer Hand. Alles nur nicht Trübsal blasen . Am Morgen aufstehen und laut sagen....Heute wird ein schöner Tag. Tee am Abend mit Honig ist gut für die Seele und den Körper. Raus an die frische Luft und mal ne Runde um den Block..... vieleicht beim Bäcker vorbei und Berliner mitbringen. Musik an das macht immer gute Laune und auch mal laut...

Ratgeber
Symbolbild

Motorsägenlehrgänge bei den Naturfreunden Bruchsal
Qualifiziertes Personal unterrichtet private Brennholzaufbereiter

Bruchsal. Für private Brennholzaufbereiter bieten die Naturfreunde Bruchsal im kommenden Herbst und Winter wieder mehrere Motorsägenlehrgänge nach der DGUV Information 214-059 Modul A an. Der theoretische Teil findet freitags von 17 bis 22 Uhr in Bruchsal statt, der praktischen Teil dann samstags von 8 bis 16 Uhr auf einer Übungsfläche in der Nähe von Bruchsal. Die nächsten Termine sind am 25./26. Oktober sowie am 8./9. November. Weitere Termine unter www.naturfreunde-bruchsal.de. Bei den...

Ratgeber
Mit der dunklen Jahreszeit kommen auch wieder die widrigen Straßenverhältnisse.

Licht-Test-Aktion bis 31. Oktober
Polizei überprüft Autolichter

Pfalz. Wenn die Tage trüber werden und Autofahrer vermehrt in Dämmerung und Dunkelheit unterwegs sind, ist eine gute Beleuchtung ein Muss. Aus diesem Grund veranstalten die Deutsche Verkehrswacht (DVW) und der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) jedes Jahr im Oktober den Licht-Test. Meisterbetriebe der Kfz-Innung in ganz Deutschland überprüfen dabei kostenlos die Beleuchtungseinrichtung an Pkw und Nutzfahrzeugen. Kleine Mängel werden sofort behoben und erst wenn alles in Ordnung...

Lokales
6 Bilder

Rund um die Speyerer Baggerseen

Im Herbst ist es immer wieder einer meiner Lieblings-Foto-Hotspots, die Speyerer Baggerseen rund um das Kieswerk. Gerade in dieser Jahreszeit, hat dieser Ort eine besondere Magie, wenn das bunte, herbstliche Laub der Bäume sich im Wasser der Seen spiegelt, die untergehende Sonne ihren Zauber verbreitet und sich Enten, Schwäne und Gänse im Wasser tummeln. Abgerundet wird die Stimmung durch etwas Industrieromantik: das Kieswerk, Schwimmbagger, Förderbänder sowie neue und alte Rohrleitungen. Für...

Ausgehen & Genießen
Bei einer Führung des Gartenbauamts gibt es am 20. Oktober Wissenswertes zu erfahren.

Führung im Karlsruher Stadtgarten / Wissenswertes zu "Bäumen im Herbst"
Fruchtschmuck und farbiges Blattwerk

Wissenswertes über Bäume vermittelt das städtische Gartenbauamt am kommenden Sonntag, 20. Oktober, bei einer Führung mit Klaus Weindel durch den Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe. Treffpunkt für den Rundgang ist um 10.30 Uhr am Eingang Nord bei der Nancyhalle. Mehr als 700 große Bäume in verschiedenen, auch seltenen Arten machen den biologischen Reichtum im Stadtgarten aus. Die Vielfältigkeit der Bäume im bunten Herbstkleid, ihr eigenes, gerade in dieser Jahreszeit typisches...

Ausgehen & Genießen
Folknacht Goitse foto: Collin Gillen

„Kultur-live“ für jeden Geschmack
Herbst wird versüßt in Ettlingen

Ettlingen. Für jedes Alter und jeden Geschmack bietet das Kulturamt Ettlingen mit seinen „Kultur-live“-Veranstaltungen etwas, für den Klassikfreund, den Kabarett-Liebhaber oder den Comedy-Begeisterten. Auch wenn draußen schon die Felder abgeerntet sind, der Herbst schaut noch nicht um die Ecke, wobei einem um die Wintermonate nicht bange werden muss. Das Kulturamt hat ein pralles Paket geschnürt mit einer mehr als großen Bandbreite. Am 26. Oktober gibt es in Kooperation mit dem Jazzclub,...

Lokales
38 Bilder

Herbstliches
Auch der Herbst hat eine wunderschöne Seite

Jede Jahreszeit hat ihren Reiz,  jedoch sticht der Herbst mit seinem buntgefärbten Laub heraus. Frische Luft und dann noch die leicht wärmende Herbstsonne ziehen mich immer wieder um diese Jahreszeit nach Mannheim in den Luisenpark. Je nach Witterung sind auch noch einige Blüten , die zwischen bunten Laub in ihrer Pracht zu finden. Die Pelikane genießen noch die letzte Sonnenwärme am Seeufer, Eichhörnchen kommen nun auf ihrer Futtersuche immer näher an den Menschen heran, sogar aus...

Lokales

Nachenfahrten auf dem Altrhein
Naturerlebnis pur im Oktober

Germersheim. Auch im Oktober werden die beliebten Nachenfahrten auf dem Altrhein angeboten. Aktuelle Termine sind: Donnerstag, 3. Oktober, 14 Uhr, Sonntag, 6. Oktober, und 13. Oktober, jeweils 10 Uhr. Die durch regelmäßige Überschwemmungen geprägte Auenlandschaft verfügt über eine einzigartige Flora und Fauna. Die vom Wasser aus erlebten Eindrücke geben Aufschluss über die Vielfalt an Tieren und Pflanzen, die in der geschützten amphibischen Landschaftsform leben. Während der zweistündigen...

Lokales
"Krause Glucke" im Kirrweilerer Vorderwald.

Wenig Pilze aufgrund langer Trockenheit
Krause Glucke & Co. - Termin für Kirrweilerer Pilzwanderung noch offen

Pilze sind faszinierende Lebewesen mit enormer Bedeutung für den Wald. Was wir sehen, sind die Fruchtkörper, von denen einige als schmackhafte Speisepilze gelten, doch was spielt sich unter der Erde ab? Wie vermehren sich Pilze, und welche Arten gibt es überhaupt? Zur Beantwortung dieser und weiterer Fragen hatte die Ortsgemeinde Kirrweiler für den Herbst eine geführte Pilzwanderung angekündigt. Wanderführer sind Michael und ich, und unser Veranstaltungsziel ist nicht das wetteifernde Sammeln....

Sport
2 Bilder

Beginn 30.09.2019
Das TSG Kursprogramm ab Herbst

Pünktlich zum Herbstbeginn startet auch die TSG mit neuen Bewegungsangeboten. Oft fehlt einem die Motivation mehr Sport oder überhaupt Sport zu treiben. Warum probierst Du dann nicht mal das Training in einer Gruppe aus? Die TSG bietet ein abwechslungsreiches und vielfältiges Kursangebot. Du wirst die Gruppendynamik beim Training spüren. Das führt zu mehr Motivation und der Spaßfaktor bleibt dabei nicht aus. Anmeldungen sind ab sofort auf der Geschäftsstelle oder Online über die TSG...

Ratgeber
Fleißige Helfer bei der Gartenarbeit: Im Herbst sollte man das Laub vom Rasen entfernen.
3 Bilder

Herbstlaub bietet das Material, um die Beete gut durch den Winter zu bringen.
Buntes Laub in den Beeten

Herbstlaub. Der Sommer geht zu Ende und die schöne Herbstzeit beginnt. Beeren und Früchte reifen und die Blätter verfärben sich in wärmstes Rot, Orange und Gelb. Bald fallen sie von den Bäumen und bedecken als buntes Laub den Boden. Für viele Kinder ein Spaß – aber was bedeutet es für die Natur und die Gärten? Mancher Hobbygärtner stöhnt unter der Menge, die schon ein einzelner Baum abwirft. Andere lassen die Blätter einfach liegen und stören sich nicht weiter daran. Aber was ist eigentlich...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.