Alles zum Thema Herbst

Beiträge zum Thema Herbst

Lokales
Zellertaler Ehrenmal im Herbst 2018
3 Bilder

Fotowettbewerb 2018: "Buntes Herbsttreiben im Donnersberger Land"
Es kann abgestimmt werden! Fotos seit gestern online.

Bereits den vierten Fotowettbewerb hat die Kreisverwaltung Donnersbergkreis im Rahmen der Imagekampagne „Leben spüren. Donnersberg“ ausgeschrieben. Das aktuelle Thema des Fotowettbewerbs lautet "Buntes Herbsttreiben". Vom 1. Oktober bis 15. November 2018 konnten die Bürgerinnen und Bürger bis zu drei Fotos pro Person einreichen. Über 175 Bilder sind für den Wettbewerb eingegangen. Seit gestern stehen die Bilder online und es kann abgestimmt werden. Jeder kann sein Lieblingsbild...

Lokales

Folgen des Extremsommers
Schockierend niedriger Wasserstand des Vogelwoogs

Ich war schockiert, als ich im Oktober am Vogelwoog war, um die schöne Herbstatmosphäre zu fotografieren. Der niedrige Wasserstand des Vogelwoogs, aufgrund der extremen Hitze und des geringen Niederschlags dieses Sommers, machte mich Sprachlos. Auch der viele Müll, den ich am und um den See vorfand, blieb mir im Gedächtnis. Durch den niedrigen Pegel, waren Stellen zugänglich, die normalerweise unter Wasser verborgen liegen. So konnte ich diesen Ast in Verbindung mit dem Niedrigwasser...

Lokales
Sonnenuntergang am Beutelfels
2 Bilder

Abendwanderung an der Westflanke des Donnersbergs
Sonnenuntergang am Beutelfels

Zusammen mit einer lieben Freundin habe ich mich auf den Weg gemacht, die westliche Flanke des Donnersberg Massivs zu erwandern. Das Ziel war klar, die Route geplant, der Kamerarucksack geschultert. Nur mit dem Wetter waren wir uns nicht so ganz einig 😉 Meine liebe Begleitung sagte noch unterwegs „Jetzt quälen wir uns hier hoch und sehen oben keine Sonne“! Mein Bauchgefühl und die inzwischen erworbene Wolkenkunde sagten mir da was ganz anderes… Am Gipfel angekommen, war die Begeisterung...

Lokales
NSG Erdekaut im Herbstgewand
2 Bilder

"Indian Summer" in der Pfalz
Die Erdekaut im Herbstgewand

In einem meiner liebsten Fotoreviere des Donnersbergkreises / Leiningerlandes dominieren zurzeit Gold und Orangetöne die Landschaft. Zu jeder Jahreszeit ist die Erlebnislandschaft Erdekaut einen Besuch wert. Im Frühjahr springen die Lämmer der Walachenschafe über die Weiden, im Sommer segeln prächtige Libellen über die Teiche. Im Winter zaubert Mutter Natur bei ausreichender Kälte Eissterne auf die zugefrorenen Weiher und im Herbst zeigt das Naturschutzgebiet wie aktuell, was ein Pfälzer...

Lokales
Sonnenaufgang im Naturschutzgebiet Erdekaut

Herbstliche Fototour
Sonnenaufgang im NSG Erdekaut

Hallo zusammen, vergangenen Samstag war wieder ein herrlicher sonniger Tag im Donnersbergkreis, aber der Niederschlag fehlt an allen Ecken und Enden. Was für uns Menschen so schön war die vergangen Monate. Ist für alle Pflanzen und Tiere eine Qual. Viele Täler im Donnersbergreis führen seit Wochen keinen Tropfen Wasser mehr. Auch die Seen und Weiher im Donnersbergkreis leiden unter der monatelangen Dürre. Der Grundwasserspiegel ist so gesunken, dass die Uferbereiche der Seen deutlich...

Lokales
Die neue Otterbachbrücke am 26.10.2018
5 Bilder

Bienwald bei Jockgrim
Neue Otterbachbrücke

Jockgrim. Frau Julia Lutz schrieb am 23.10. einem Artikel zum Baubeginn der Otterbachbrücke im Bienwald zwischen Jockgrim und Rheinzabern. Bei meinem Spaziergang ums herbstliche Otterbachbruch am 26. Oktober stand die schöne neue Holzbrücke schon an der Stelle über dem Bach, an der bis Herbst 2015 die alte Brücke war. Sie verbindet den Rheinzaberner Bienwald (Bauernwald) mit dem Bienwald auf der Jockgrimer Seite. Der Otterbach führte an diesem Tag so wenig Wasser (Foto), dass man ihn mit...

Lokales
31 Bilder

Herbst , die bunte Natur einfach genießen.............
Mein Lautern die 3te - Lauterer Herbstimpressionen

es gibt für mich 2 Jahreszeiten die Gedanken schweben läßt………...Frühling und Herbst was gibt es schöneres für die Seele wenn der Frühling erwacht...…..? was gibt es erholsameres für Seele, Geist und Körper nach einem langen erlebnisreichen Jahr wenn der Herbst mit seinen Farben und seinem würzigen Duft dem Menschen die Hand reicht zur Ruhe zu kommen...? Nur mehr Menschen müßten erkennen was die Natur uns bietet...……..

Ratgeber

Gedanken zum Herbst
Vergessen,Erinnern...

Vergessen das Eis. Jetzt Kaffee heiß. Vergessen das Licht. Nun schlechte Sicht. Vergessen azurblaue. Heut nur noch tief grau. Sommer vorbei! Doch warte-denk nach,überleg.  Erinner Früchte,hm,so lecker; kein Sonnenbrand geht auf den Wecker! Erinner Gemütlichkeit im Haus. Keine Hitzewelle drauß! Erinner bunte Blätter,gefallen sehr. Kein Schwitzen in der Sonne mehr. Erinner Vögel auf dem Flug. Kein Klimaausfall im vollen Zug. Also,Herbst Applaus! Der Sommer ist halt aus! Und wo...

Ausgehen & Genießen
Wildgerichte werden jetzt von den Gastronomen der Südpfalz angeboten.

Gastronomen laden zu den "Wilden Wochen"
In der Südpfalz wirds jetzt wild

Südpfalz. Mit einer von Jagdhornbläsern umrahmten Feierstunde im Hotel & Restaurant Pfälzer Hof in Edenkoben wurden die „Wilden Wochen“ - eine Initiative der Kreisgruppen Südliche Weinstraße und Germersheim des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz e. V. und der Tourismusvereine Südliche Weinstraße e.V. und Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V., letzte Woche offiziell eröffnet. Rund 20 Gastronomen, die sich an der Aktion beteiligen, bringen im November und Dezember Wildbret aus dem...

Lokales
Das Wochenblatt sucht die schönsten Herbstfotos. Einsendeschluss ist am Donnerstag, 25. Oktober.

Fotowettbewerb: Wochenblatt verlost Karten für die Eulen Ludwigshafen
So schön strahlt der "Goldene Oktober"

Wochenblatt-Aktion. Das Laub färbt sich bunt, die Tage werden kürzer und der ein oder andere Morgen beginnt mit frostigen Temperaturen. Aber gerade in diesem Jahr werden wir mit vielen sonnigen Herbsttagen belohnt und der Monat trägt den Namen "Goldener Oktober" nicht umsonst. Zeigt uns auf dem Mitmach-Portal www.wochenblatt-reporter.de wie schön, wie bunt, wie sonnig oder wie frostig der Herbst vor Eurer Haustür ist und nehmt an unserem Fotowettbewerb teil. Unter allen Teilnehmern werden 2x2...

Ausgehen & Genießen
10 Bilder

Wochenblatt-Wandertipp: Kirschfelstribüne
Vom Annweilerer Forsthaus zum Kirschfelsen

Von der B10 geht es in das Wellbachtal, dort  links ab zum Annweilerer Forsthaus (ausgeschildert), eine Weile den Berg hoch. Am Forsthaus kann geparkt werden. Auf dem Wanderweg 3 wird entweder in 2 oder 3,5 Kilometern zum Kirschfelsen mit seiner unvergleichbaren Aussichtstribüne gewandert. Wählt man den kürzeren Weg rechts, kann an einer Gabelung zwischen verschiedenen Wegen gewählt werden, die alle zum Ziel führen. Auf dem Kirschfelsen befindet sich die Kirschfelstribüne sowie eine Hütte. Der...

Lokales
8 Bilder

Lokales
Impressionen vom Maudacher Bruch

Eine weitere Oase in  Ludwigshafen am Rhein ist der "Maudacher Bruch". Leider haben hier auch viele Bäume durch die lange Trockenheit Schaden genommen. Es sind viele Bäume einfach abgebrochen und es sind deshalb einige Abschnitte dieser Oase gesperrt für Besucher. Aber, der Herbst ist  hier angekommen und hat einige Bäume verwandelt. Es ist ein herrliches Farbenspiel wie sich nun die Blätter zeigen. Einfach zauberhaft.

Ausgehen & Genießen

Spirituelle Wanderung am Sonntag, 7. Oktober
„Von Hiwe un Driwe“

Obersteinbach/Elsass. Interessierte sind eingeladen zur diesjährigen spirituellen Wanderung „Von Hiwe un Driwe“ am Sonntag, 7. Oktober. Die Wanderung führt von Obersteinbach/Elsass - Wasigenstein - Klingfels - Zigeunerfelsen-Obersteinbach/Elsass, Strecke zirka zehn Kilometer, 150 Höhenmeter. Das Pilgern ist ein offenes Angebot für alle Menschen. Alle Altersgruppen, Religionen und Konfessionen sind willkommen. Für das Vespern aus dem Rucksack wird natürlich eine Pause eingerichtet. Benötigt...

Ausgehen & Genießen

KuKiE lädt in den Backsteinhof ein
Lyrik für Jedermann in Ellerstadt

Ellerstadt. Am 9. Oktober um 20 Uhr findet im Backsteinhof der Familie Paul, Fließstraße 3 „Lyrik für Jedermann“ statt. Jeweils einmal im Halbjahr lädt KuKiE e.V. künftig ein, Lyrik gemeinsam zu genießen. Die Veranstaltung wird koordiniert von Gila von Vietsch. Das Motto lautet: „Herbst- und Wintergedichte“. Das können lustige, ernste, zeitgenössische oder klassische Gedichte sein, Werke bekannter Autoren oder Selbstgedichtetes. Man kann selbst vortragen oder man lässt vorlesen –...

Sport

Für Kinder und Jugendliche
Herbstcamp für Basketballfans

Karlsruhe. Die Basketballakademie SSC Karlsruhe - powered by Packservice - veranstaltet auch in diesen Herbstferien wieder zusammen mit dem BBW ein Basketballcamp. Termin: 31.10. - 3.11.2018 Jeweils von 10 bis 15.30 Uhr - im Otto-Hahn-Gymnasium Karlsruhe Eingeladen sind Kids und Jugendliche (Jahrgänge 2010 bis 2004, ), die Spaß am Basketball haben und ihr Spiel verbessern wollen Angesprochen sind alle Kinder und Jugendliche, die Interesse an Basketball haben, Vorkenntnisse sind...

Lokales
Blitz und Donner
50 Bilder

WOCHENBLATT-REPORTER KALENDER 2019
Die Nordpfalz in Bildern

Heute ist Einsendeschluss für den Wochenblatt Reporter Kalender 2019! Also auch für mich die letzte Chance Bilder einzusenden. Mein heutiger Beitrag für den Wochenblatt Reporter Kalender 2019 zeigt die wunderschöne Nordpfalz zu verschiedenen Jahreszeiten und einen kleinen Auszug ihrer Artenvielfalt. Der Donnersbergkreis für mich einer der fotogensten Orte der Pfalz. Mit etwas Planung findet sich zu jeder Tageszeit ein passendes Motiv.

Ausgehen & Genießen
Seit 2014 ist der Club der Köche Südpfalz auch beim „Böchinger Herbst“ aktiv.

Club der Köche Südpfalz kocht für den guten Zweck
Böchinger Herbst

Böchingen. Der Club der Köche Südpfalz mit seinen rund 200 Mitgliedern setzt auf beliebte Programmpunkte und Aktivitäten für die gute Sache. Das Jahresprogramm ist sehr abwechslungsreich. Um die Planung und Umsetzung kümmert sich ein engagierter Vorstand mit dem Vorsitzenden Fritz Lindemann. In diesem Frühjahr nutze der Club bei seiner Generalversammlung die Gelegenheit, einen Blick auf die vergangenen zwei Jahre zu werfen. Dabei stand u.a. das 40-jährige Jubiläum im Fokus und es gab eine...

Lokales
Der Musikverein Haßloch lädt am Samstag zu seinem Herbstkonzert ein.

Herbstkonzert des Musikvereins Haßloch
Musikalische Erinnerungen

Haßloch. Das Herbstkonzert des Musikvereins Haßloch findet am Samstag, 29. September um 19.30 Uhr in der Aula des Hannah-Arendt-Gymnasiums Haßloch mit den Alten Kameraden und dem Konzertanten Blasorchester des Musikvereins Haßloch statt.Erinnerungen - So lautet das diesjährige Motto des Herbstkonzertes des Musikvereins Haßloch. Bei dem Konzert gehen sie auf eine musikalische Reise quer durch die letzten Jahrzehnte. Die Alten Kameraden und das Konzertante Blasorchester starten gemeinsam in den...

Lokales
Die Kerwe  wird am Wochenende in Westheim gefeiert.

Kerwe Westheim beginnt am 22. September
Kerwetage mit Freunden genießen

Westheim.  Die Ortsgemeinde Westheim lädt ein zur Eröffnung der Kerwe am Samstag, 22. September, um 17.30 Uhr. Gefeiert wird das traditionelle Kirchenfest mit einem schönen Programm. Bereits ab 14 Uhr bewirten die Landfrauen auf dem Kerweplatz mit Kaffee und Kuchen. Um 16 Uhr startet die Kerweparade der Oldtimerfreunde. Begleitet von dem Lingenfelder Fanfarenzug führt sie durch die Obere Straße, Raiffeisenstraße und Hauptstraße. Um 17.30 Uhr findet auf dem Kerweplatz die offizielle Eröffnung...

Ratgeber
Eichhörnchen finden in diesem Herbst weniger zu fressen. Durch die lange Hitze ist die Nüsseernte schlechter als im Vorjahr.

So können Sie den kleinen Nagern helfen
Eichhörnchen verhungern, wenn wir nicht helfen!

Ratgeber. In diesem Jahr ist es besonders schlecht bestellt um die niedlichen Nager: Eichhörnchen finden  aufgrund des sehr heißen  Sommers nur wenig Futter und Wasser. Durch Hitze und Dürre fällt die Ernte von Haselnüssen und Bucheckern, von denen sich Eichhörnchen hauptsächlich ernähren, dieses Jahr deutlich schlechter aus. Außerdem sind viele Früchte hohl. Auch Wasserquellen sind nach wie vor Mangelware, auch wenn die Hitzeperiode vorbei ist. Jetzt beginnt eigentlich die Zeit, in der sich...

Ausgehen & Genießen
Rundumblick vom Rehbergturm.

Im Trifelsland kann man ausgezeichnet Wandern
Herbstzeit ist Wanderzeit

Trifelsland. Über 500 Kilometer gut markierte Wanderwege durchziehen das Wanderparadies Trifelsland. Burgen, Felsen, Hütten und tolle Aussichtspunkte machen die Wanderung zum unvergesslichen Erlebnis. Das bunte Farbenspiel der Mischwälder und Weinberge prägen das herbstliche Wandererlebnis im Biosphärenreservat Pfälzerwald. Ein besonderer Wandertipp im Herbst ist der Pälzer Keschdeweg. Der Wanderweg verläuft über 60 Kilometer von Neustadt an der Weinstraße über Edenkoben, Leinsweiler und...

  • 1
  • 2