Frühling

Beiträge zum Thema Frühling

Lokales
Die ersten komplett nach Ökolandbau-Richtlinien produzierten Frühlingsblüher warten in der städtischen Stadtgärtnerei darauf, dass sie die Karlsruher Plätze und Grünanlagen schmücken dürfen.

Stadtgärtnerei trifft Vorbereitungen für Bepflanzungen
Karlsruhe bereitet sich auf den Frühling vor

Karlsruhe. Während die Tage kürzer werden und die beginnende Laubfärbung der Bäume den Herbst ankündigt, weht in der städtischen Gärtnerei schon ein Hauch von Frühling. Bei einem Blick in die Gewächshäuser leuchten die herangezogenen Stiefmütterchen, Gänseblümchen und Goldlack und geben einen Vorgeschmack auf die Farbenpracht, die im kommenden Frühjahr die städtischen Plätze und Grünanlagen schmücken wird. Vorbereitungen für den Frühling In den kommenden Wochen bereiten die Gärtner nun im...

Ratgeber
Wenn die Temperaturen steigen, steigt auch das Verlangen nach der Sommerbräune. Aber Achtung: UV-Strahlung lässt die Haut schneller altern.

Sonnenschein richtig genießen
Sonnenschutz ist enorm wichtig

Sonnenschutz. Helle Haut ist besonders sonnenempfindlich. Umso wichtiger ist es im Frühling, wenn die Haut noch ungebräunt ist, auf ausreichenden Schutz zu achten. Auch die richtige Menge an Sonnenschutz und das Nachcremen im Laufe des Tages sind entscheidend, so der Apothekerverband Rheinland-Pfalz – LAV. Denn durch intensives und ungeschütztes Sonnen können irreparable Schäden der Haut entstehen, was im extremsten Fall bis hin zum gefährlichen Hautkrebs führen kann. „Im Frühling zieht es uns...

Ratgeber
57 Bilder

Bildergalerie: Mai 2021 in Bildern
Regenbögen, Wolken und saftiges Grün

Mitmachportal wochenblatt-reporter.de. Und da ist der Mai schon wieder vorbei. Er brachte viele regnerische Tage mit sich, doch das ist eigentlich gar nichts schlechtes. Unsere Geduld wurde belohnt mit zahlreichen Regenbögen und faszinierenden Wolkenformationen. Die Wälder konnten ihre Wasserspeicher füllen und die Pflanzen gedeihen. Wie jeden Monat haben wir auch im Mai zahlreiche Schnappschüsse, die auf dem Mitmachportal wochenblatt-reporter.de geteilt wurden, für Sie in einer Bildergalerie...

Lokales
6 Bilder

Gartenvögel
Blaumeise wird flügge

Diesen kleinen Piepmatz habe ich heute morgen zufällig in unserem Garten gefunden. Er muss gerade erst den Nistkasten verlassen haben, denn das Fliegen klappte noch nicht richtig. Ich habe ihn eine ganze Weile beobachtet aus Angst, dass ihn die Nachbarskatze findet, die Gottseidank bei Regenwetter lieber drinnen bleibt. Der Kleine war ganz nass und piepte die ganze Zeit kläglich, doch von den Eltern weit und breit keine Spur. Dann tauchte plötzlich doch die Mama auf und versorgte den Nachwuchs....

Ratgeber
Jetzt im Frühling enfalten die Knospen der Buchen fast explosionsartig ihre zartgrünen Blätter Foto: Landesforsten.RLP.de/Robin Annais
3 Bilder

Das Erwachen der Buchenwälder in Rheinland-Pfalz
Mutter des Waldes

Pfälzerwald. Gefördert durch den Witterungsverlauf der letzten Tage hat sich in unseren Wäldern ein Naturschauspiel vollzogen, das uns selbst gewöhnlich erscheint, vielleicht, weil es sich jährlich wiederholt. Weltweit betrachtet ist es jedoch etwas ganz Besonderes. Die Knospen der Buchen (Fagus sylvatica) haben fast explosionsartig ihre zartgrünen Blätter entfaltet und damit in unseren sommergrünen Laubwäldern einen frischen Farbenrausch entfacht. Eine Karte der von Buchen dominierten Gebiete...

Lokales

Wir heißen den Frühling willkommen
Endlich Frühling

Die Natur erwacht zu neuem Leben, ringsum beginnt es zu grünen und blühen, bei vielen Tieren beginnt die Paarungszeit und wir Menschen lassen uns von den ersten warmen Sonnenstrahlen verführen, werden aktiver und es zieht uns raus an die frische Luft. Die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings küssen die Pflanzen zurück ins Leben. Die Veränderung des Klimas lässt alle Pflanzen wachsen und gedeihen. Die Blumen warten nur noch darauf bestäubt zu werden und locken Insekten mit ihren bunten Blüten und...

Ausgehen & Genießen

GEDICHT DER ZEIT
Maigedicht

Dieses Gedicht erinnert etwas an Karl der Käfer von Gänsehaut... In ihm flammt das Ölembargo auf, die Erinnerungen an die 70er und 80er Jahre, die grüne Bewegung. Der blaue Planet. Das Umweltbewusstsein. Mein Bruder hörte gerne  "Der blaue Planet" von Karat.... Es muss eine gute Zeit gewesen sein. Ich versuche hier mich zurück zu beamen... Gerne nehme ich Euch mit, auf meine Zeitreise.... Im Mai Fröhlich summte die hummel in ihrem brummen ein kläglicher gesang der dohle- Ja gier in der natur...

Ratgeber
Graffiti in Karlsruhe
43 Bilder

Bildergalerie: April 2021 in Bildern
Kaltes und sonniges Wetter

Monatsrückblick als Bildergalerie. Kalt und trocken: So wurde der April 2021 im Wetterbericht der vergangenen Tage und Wochen immer wieder eingeordnet. Klingt fast etwas deprimierend, aber die Sonne, die auch an vielen April-Tagen am Himmel zu sehen ist und zu sehen war, hebt die Stimmung und erhellt das Gemüt. Die Natur ist ganz im Frühlings-Modus angekommen: Blumen blühen, Bäume tragen Knospen, es wird immer grüner um uns herum. Auch kulinarisch werden wieder besondere, saisonale Leckereien...

Lokales
Streuobstwiese in voller Blüte
10 Bilder

Impressionen aus den heimischen Wäldern und Wiesen
Frühlingsblüten an einem grauen Montag

Natur. Wie sagt man so schön: "Der April macht, was er will" - und zumindest, was die Witterung betrifft, scheint sich diese Redensart heuer zu bewahrheiten. Die Temperaturen schwanken zwischen sommerlich angenehm und grimm frostig, der Frühling kann sich einfach noch nicht so richtig zum Bleiben durchringen. Aber in der Natur tut sich was: Die Streuobstwiesen blühen, die Bäume in den heimischen Wäldern treiben aus und wenn man beim Spaziergang die Augen offen hält, findet sich auch schon so...

Lokales
Blumengrüße für Senioren von Hagenbacher Schülern

Schüler überraschen Senioren in Hagenbach
Blühender Frühlingsgruß

Hagenbach. Eine schöne Überraschung gab es dieses Jahr wieder für die Senioren in Hagenbach kurz vor Ostern. Die Schüler der Hainbuchenschule haben wieder wunderschöne Blumenkarten mit einem Frühlingsgedicht von Eduard Mörike gebastelt. Dazu gab es auch noch einen „echten Blumengruß“ in Form von blühenden Stiefmütterchen in verschiedenen Farben. Für diese tolle Geste möchte sich der Seniorenbeirat im Namen aller Senioren bei der Schulgemeinschaft der Hainbuchenschule, ganz herzlich bedanken....

Ratgeber
Auch bei der Gartenarbeit gibt es einiges zu beachten

Welche Regeln beim Gärtnern zu beachten sind
Ab ins Beet

Garten. Die Temperaturen steigen und in den Fingern von Gartenfreunden kribbelt es. Sie wollen endlich wieder buddeln, jäten, pflanzen und säen. Dabei gibt es allerdings einiges zu beachten, wie etwa Pflanzabstände, Gartennutzung oder die Entsorgung von Gartenabfällen. Die ARAG Experten geben Auskunft und haben Tipps, wie man teure Gartenmöbel gut versichert. Allgemeine GartenpflegeMuss ein Mieter laut vertraglicher Regelung nur allgemein die Gartenpflege übernehmen, umfasst dies nach der...

Lokales
Bereits am Ortseingang blühende Bäume am Straßenrand
28 Bilder

BriMel unterwegs
Böhl-Iggelheim im Blütenmeer

Böhl-Iggelheim. Kurz vor dem Osterwochenende startete ich die Aktion „Blühendes Böhl-Iggelheim“, indem mir Bürger ihre blühenden Bäume, Sträucher und Pflanzen als Fotografie schickten sollten. Und es gibt so allerhand in und um Böhl-Iggelheim, das momentan aus dem Winterschlaf mit Frühlingsfeeling aufwacht. Nach dem Motto „Warum denn in die Ferne schweifen, sieht das Gute liegt so nah“ braucht man gar nicht in das für Auswärtige abgesperrte Gimmeldingen zur Mandelblüte fahren. Die Resonanz war...

Lokales
Auch am Schelp-Kreisel erfreut eine Blütenpracht die Menschen in der Horebstadt.  Foto: Kling-Kimmle

Kolumne im Wochenblatt Pirmasens
Blumen contra Corona-Frust

Wo Blumen blühen, lächelt die Welt. Wie schön, dass viele bunte Farbtupfer für Freude bei den Menschen einer Stadt sorgen, der Corona und Co. schon so lange „die Treue“ halten. Doch dank der Kreativität des Gartenamtes grünt und blüht es an vielen markanten Punkten. Der Frühling hat in Pirmasens Einzug gehalten und sorgt mit seinen lieblichen Boten für mehr Lebensqualität. Ein ganz wichtiger Aspekt in diesen Tagen der fehlenden menschlichen Kontakte, der seelischen Belastungen durch Lockdown...

Lokales

„Bruchsal im Frühling“
Schaufensterausstellung in der Innenstadt

Bruchsal (PM) | Vieles hat sich im Alltag der Menschen seit mittlerweile einem Jahr wegen Corona bedingten Einschränkungen geändert. Eines jedoch ändert sich nie: dass nach und nach die Blumenpracht des Frühlings überall sichtbar wird. Diese Botschaft wird zum Frühlingsbeginn in der Bruchsaler Innenstadt verbreitet. Ab dem 1. April werden kleine und große Frühlingsbilder im öffentlichen Raum und in den Schaufenstern des Einzelhandels zu sehen sein. Der Aktion voraus ging eine von der...

Lokales
Frühlingshafte Bilder verschönern die Bruchsaler Innenstadt

Frühlingsbilder werden in der Innenstadt gezeigt
Bruchsal im Frühling

Bruchsal. Vieles hat sich im Alltag der Menschen seit mittlerweile einem Jahr wegen Corona-bedingten Einschränkungen geändert. Eines jedoch ändert sich nie: dass nach und nach die Blumenpracht des Frühlings überall sichtbar wird. Diese Botschaft wird zum Frühlingsbeginn in der Bruchsaler Innenstadt verbreitet. Ab dem 1. April werden kleine und große Frühlingsbilder im öffentlichen Raum und in den Schaufenstern des Einzelhandels zu sehen sein. Der Aktion voraus ging eine von der Stabsstelle...

Lokales
2 Bilder

Werbefahrrad: Pflanzen geklaut

Ein bisschen Frühlingsstimmung wollte das Team des Stadtmarketings in dieser Woche auf den Rathausvorplatz bringen. Zweimal bepflanzte eine Mitarbeiterin das Werbefahrrad am Fahnenmast mit Frühjahrsblühern – zweimal wurden diese über Nacht entwendet. Es sei wirklich schade, dass die Bemühungen, den Rathausbesucherinnen und -besuchern durch das bunt bepflanzte Fahrrad eine Freude zu machen, so wenig wertgeschätzt werden, so die Stadtverwaltung. Vorläufig werde der Pflanzkasten auf dem...

Ausgehen & Genießen
Mit dem Fahrrad durch Speyer
42 Bilder

Fotogalerie: März 2021 in Bildern
Der Frühling ist endlich da

Mitmachportal wochenblatt-reporter.de. Der Frühling ist da, jetzt auch kalendarisch seit 20. März 2021. Damit naht auch die Umstellung der Uhr auf die Sommerzeit. Aber wie war das noch - wird die Uhr eine Stunde vor- oder eine Stunde zurückgestellt? Und sollte das nicht abgeschafft werden? Hier erfahren Sie mehr zum Thema Zeitumstellung. Auch diesen Monat findet man wieder ganz unterschiedliche, besondere, farbenfrohe und ausdrucksstarke Fotos von Wochenblatt-Reportern und Redakteuren in...

Lokales
Corona hin, Pandemie her: Bunte Ostereier dürfen auf keinem Feiertagstisch fehlen. Foto: Kling-Kimmle

Kolumne im Wochenblatt Pirmasens
Mit Ritualen „überleben“

Corona und kein Ende in Sicht. Das Virus und seine Mutationen lassen uns einfach nicht aus ihren Fängen. Schon seit einem Jahr leidet unsere Lebensqualität enorm unter der Pandemie. Alles was Spaß macht und zu unserer Kultur gehört, sind verboten. Wir unterhalten uns nur noch über Inzidenzzahlen, Lockdown, Kontaktbeschränkungen und Ausgangssperre. Themen, die uns langsam zum „Hals raushängen“ und die doch massiv unseren Alltag prägen. Die Menschen leiden, verkümmern emotional und müssen Tag für...

Lokales
Was wäre Ostern ohne die bunten Eier, die traditionell vom Osterhasen gebracht werden. Foto: Kling-Kimmle
5 Bilder

Corona hat auch Ostern verändert
Wochenmarkt profitiert von neuer Kochleidenschaft

von andrea katharina kling-kimmle Pirmasens. Trotz Corona steht Ostern, die Auferstehung Jesu, vor der Tür. Ein Fest der Freude, aber auch der Besinnung und zugleich ein kulinarischer Höhepunkt nach der langen Fastenzeit. Schlemmen und genießen zuhause heißt es in diesem Jahr, denn nach wie vor muss die Gastronomie ihre Türen geschlossen halten. Bevor in der heimischen Küche das Festmahl zubereitet wird, geht es auf den Wochenmarkt, denn die Menschen schätzen gerade jetzt große Auswahl und gute...

Lokales
Andacht zur Tag-und-Nacht-Gleiche 2019
2 Bilder

Zum Sonnenaufgang in den Speyerer Dom
Kathedrale in ganz besonderem Licht

Speyer. Zur Tag-und-Nacht-Gleiche ist im Speyerer Dom bei Sonnenaufgang ein besonderes Lichtphänomen zu beobachten: Bei klarem Wetter scheint die Sonne ab zirka 6.40 Uhr durch das runde Fenster in der Apsis und beleuchtet das am westlichen Ende gelegene Hauptportal. Aus diesem Anlass lädt Domkapitular Franz Vogelgesang am Samstag, 20. März, ab 6.30 Uhr zu einem geistlichen Impuls in den Dom ein. Ab 6.15 Uhr ist der Dom geöffnet. Musikalisch wird Domorganist Markus Eichenlaub die Zeit im Dom...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.