Alles zum Thema Kulturviereck

Beiträge zum Thema Kulturviereck

Ausgehen & Genießen
Höhepunkt des Meisterkurses „La Primavera“ ist das große Abschlusskonzert am Freitag, 1. März.  Foto: Pacher

Meisterliche Gesänge in Haßloch
„La Primavera“ startet

Haßloch. Ab dem 23. Februar hält in Haßloch der musikalische Frühling Einzug. In der Zeit vom 23. Februar bis 1. März findet der 4. Meisterkurs für Gesang „La Primavera“ statt. Die insgesamt zehn Gesangsstudenten sind bei Gastfamilien im Großdorf untergebracht und erhalten während des Meisterkurses in verschiedenen Kurseinheiten Unterricht von den Dozenten Klesie Kelly-Moog sowie von Professor Stephan E. Wehr. Bei dem aus Haßloch stammenden Kapellmeister Prof. Stephan E. Wehr vertiefen die...

Lokales

Jahreskonzert der Blockflötenklassen
„Drauf gepfiffen“

Haßloch. Unter dem Titel „Drauf gepfiffen“ findet am Samstag, 2. Februar, um 17 Uhr das Jahreskonzert der Blockflötenklassen der Musikschule im Haßlocher Kulturviereck statt. Es spielen Schülerinnen und Schüler der Klassen von Jutta Schmitt-Aderjan, Tatjana Geiger und Wolfgang Singer. Solistische Beiträge der Kleinsten sind dabei genauso zu hören wie das Blockflötenensemble der Erwachsenen, ein Lehrer-Trio sowie eine Windband aus Kleinen und Großen, Lehrern und Schülern. Die Blockflötenklassen...

Lokales

Suiseki-Steine hautnah
Richard-Sang Collection

Haßloch. Im August vergangenen Jahres wurde im Haßlocher Kulturviereck die „Richard-Sang Collection“ feierlich eröffnet. Dabei handelt es sich um die deutschlandweit vermutlich einzige feste Ausstellung von Suiseki-Steinen. Das sind Steine, die durch Erosionen oder Auswaschungen geformt und nicht durch Menschenhand bearbeitet wurden. Über 100 Exemplare hatte der Haßlocher Unternehmer Richard Sang der Gemeinde vor seinem Tod vermacht. Im Dezember 2018 verabschiedete sich die Ausstellung in eine...

Lokales

Suiseki-Ausstellung geöffnet
Ausstellung

Haßloch. Am Sonntag, 16. Dezember ist im Kulturviereck die Ausstellung der „Richard-Sang-Collection“ mit Suiseki- und Gongshi-Steinen von 14.30 bis 17 Uhr zum letzten Mal in diesem Jahr geöffnet. Der Zugang zur Ausstellung ist über den Eingang zum K4 eingerichtet. Kataloge zur Sammlung können zum Preis von 10 Euro erworben werden. Im Januar bleibt die Ausstellung geschlossen. Die erste Öffnung im Jahr 2019 wird am 3. Februar sein. pac

Lokales
Markt der schönen Dinge ein Publikumsmagnet
49 Bilder

BriMel unterwegs
Zu den Frauenkulturtagen mit Markt der schönen Dinge

Haßloch: Am 10. November fand im Rahmen der Frauenkulturtage im Kulturviereck der Markt der schönen Dinge statt. Das Älteste Haus in der Haßlocher Gillergasse ist an und für sich schon ein „schönes Ding“ und wurde durch die Ausstellung nochmal aufgehübscht. Sowohl im Innen- als auch im Außenbereich fand man alles, was das Herz begehrt und entweder hinstellen, benutzen, essen oder trinken kann. Es ist immer wieder erstaunlich, mit welcher Liebe und Hingabe man seiner Leidenschaft nachgeht und...

Lokales
Zahlreiche VdK-Mitglieder wurden im Rahmen der Jahresfeier für ihre Vereinstreue geehrt.  Foto: Robert Scheurer

Jahresfeier des VdK-Ortsverbandes im Kulturviereck
Erfolgsquote bestätigt Arbeit

Haßloch. Rund hundert Besucher verzeichnete die Jahresfeier des VdK-Ortsverbandes im Kulturviereck. Der Vorsitzende, Robert Scheurer, unterstrich, dass dieses große Interesse zeige, dass die Arbeit des VdK dankbar angenommen werde. Inzwischen zählt der Ortsverband 1.240 Mitglieder. „Wir nehmen uns Ihrer Sorgen an, die Erfolgsquote bestätigt unsere Arbeit,“ bekräftigte Robert Scheurer. Bürgermeister Lothar Lorch streifte die Geschichte des VdK, die nach dem 2. Weltkrieg begann und zunächst darin...

Lokales
12 Bilder

Kunst- und Kulturtage Haßloch
Eine neues Forum für die Kunst

Haßloch. "Ein Jahr Vorbereitung hat sich gelohnt, der Arbeitskreis Kunst kann stolz über das Geleistete sein", lobte der 1. Beigeordnete Tobias Meyer zur Eröffnung der erstmals in Haßloch durchgeführten Kunst- und Kulturtage. Zahlreiche Kunstinteressierte fanden den Weg ins Kulturviereck, wo 17 Künstlerinnen und Künstler aus fast allen Bereichen von Freitag bis Sonntag ihre aktuellsten Werke präsentierten. Die Premiere soll keine einmalige Veranstaltung sein: Unser beider Wunsch ist es, die...

Lokales
Martin Graff.

Lesung mit Martin Graff im Kulturviereck
Gedankenschmuggler

Haßloch. Der Arbeitskreis Viroflay sowie die Gemeinde laden am Donnerstag, 9. August, um 19 Uhr zur Kabarett-Lesung mit Martin Graff „Gedankenschmuggel - Die Franzosen und die Deutschen“ in den Bürgersaal im Kulturviereck Haßloch, Gillergasse 14, ein.Martin Graff und Oma Caroline, die Mata Hari der deutsch-französischen Beziehungen, sprengen zusammen die Fake-News, die Europa zerstören. Man erfährt alles über die geheimen Treffen von Jupiter Macron und Mutti Merkel auf dem Bauernhof von Oma...