Weinwanderung

Beiträge zum Thema Weinwanderung

Ausgehen & Genießen
Wegen der geltenden Corona-Bekämpfungsmaßnahmen kann die Weinbergswanderung "Höllenpfad" in Grünstadt-Sausenheim 2020 nicht durchgeführt werden.

Corona-Bekämpfungsmaßnahmen
Weinbergswanderung Höllenpfad muss 2020 ausfallen

Am 6.5.2020 wurden von Bund und Ländern im Zuge der aktuellen Corona-Bekämpfungsmaßnahmen erneute Lockerungen für das alltägliche und wirtschaftli-che Leben verkündet. Unverändert blieb jedoch die strikte Untersagung von Groß-veranstaltungen wie z.B. Volksfeste, größere Sportveranstaltungen mit Zuschauern, größere Konzerte, Festivals, Dorf-, Stadt-, Straßen-, Wein-, Schützenfeste oder Kir-mes-Veranstaltungen. Diese Festlegung wird nach aktuellem Stand bis mindestens 31. August gültig...

Ausgehen & Genießen

LEISBÖHLGLÜHEN VERSCHOBEN
Aktuelle Situation

LEISBÖHLGLÜHEN VERSCHOBEN Das für den 21. März 2020 geplante Leisböhlglühen in der Haßlocher Weinlage "Leisböhl" wird aufgrund der sich häufenden Verdachts- und Krankheitsfälle auf eine Infektion mit dem Corona-Virus verschoben. Das Event soll im Spätjahr Oktober/November nachgeholt werden. Wir haben uns als Vorstand des Vereins mit dieser Entscheidung nicht leicht getan, da wir der Überzeugung sind hier ein tolles Event bieten zu können. Die Situation änder sich jedoch täglich und wir...

Ausgehen & Genießen

LEISBÖHLGLÜHEN in der Weinlage Haßloch
Wiederauflage nach 10 Jahren

Südlich der A65 gelegen befindet sich mit knapp 24 Hektar bestockter Rebfläche die Einzellage „Haßlocher Leisböhl“. Vor 10 Jahren, im März 2010, fand dort das erste und bislang einzige „Leisböhlglühen“ statt. Der Verein „Leisböhler WeinKultur Haßloch e.V.“ wird am Samstag, den 21.03.2020 ab 16:00 Uhr dieses Event wieder aufleben lassen. Die Weinlage wird sich bei Dämmerung in ein Lichtermeer verwandeln. An den Weinständen der Leisböhlwinzer Braun/Meckenheim, Grundhof/Meckenheim,...

Ausgehen & Genießen

LEISBÖHLGLÜHEN
Neuauflage nach 10 Jahren

WeinKultur, Wein, Musik, Essen, Lichter und magische Momente. Vor 10 Jahren im März 2010 fand, durchgeführt von der Gemeinde Haßloch, das erste „Leisböhlglühen“ in der Haßlocher Weinlage Nähe der A65 statt. Das Event damals war mit knapp 1000 Besuchern ein Riesenerfolg. Organisationsbedingt, konnte das Event von der Gemeinde leider nicht weiter verfolgt werden. 10 Jahre später am 21.03.2020, wird der Verein „Leisböhler WeinKultur Haßloch e.V.“ das Event wieder aufleben lassen. Genießen Sie...

Lokales
Die genussvolle Wanderung startete am Gänse-Anna-Brunnen  Foto: Medias

100 Weinfreunde genießen mit dem M.E.T. Wein und Musik
Weinwanderung ein voller Erfolg

Ramstein-Miesenbach. Am Samstag, 28. September, machte sich der M.E.T. mit Freunden und Gästen auf den Weg zu seiner mittlerweile 5. Weinwanderung. Treffpunkt und erste Station war, wie bereits in den vergangenen Jahren, der Gänse-Anna-Brunnen auf dem Miesenbacher Marktplatz. Nach einer Begrüßung durch den M.E.T.-Vorstand, folgte eine Einführung zu den diesjährigen Weinen des Weingut Georg Naegele aus Neustadt durch den Wasgau-Weinspezialisten Günter Brenk. Auch gab es die erste musikalische...

Ausgehen & Genießen

Wein- und Kulturbotschafter laden zu kurzweiligem Spaziergang in Wachenheim ein
„Von der Rebe ins Glas“

Wachenheim. Zu einem kurzweiligen Spaziergang mit einem ihrer Wein- und Kulturbotschafter lädt die Tourist-Information Wachenheim am Samstag, 21. September, ein. Treffpunkt ist um 11 Uhr auf dem Marktplatz (vor der St. Georg-Kirche). Nach einem Begrüßungssekt starten die Teilnehmer zu ihrer Tour durch die Wachenheimer Weinlagen. Dabei erfahren sie allerhand Wissenswertes über Weinbau und Rebsorten sowie eine Fülle interessanter Details rund um den Wein. Damit die Theorie nicht zur „trocken“...

Ausgehen & Genießen
Bei der Weinwanderung in Obermohr kann man verschiedene Weine verkosten

Weinwanderung durch die Gemarkung der Gemeinde Obermohr
Obermohrer Ortsvereine laden ein

Obermohr. Die Obermohrer Ortsvereine veranstalten eine Weinwanderung am Sonntag, 8. September. Es geht auf einem rund fünf Kilometer langen Rundweg durch die Gemarkung der Gemeinde. Unterwegs besteht die Möglichkeit, an drei Stationen verschiedene Weine zu probieren. Ein Unkostenbeitrag wird erhoben. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Bürgerhaus Obermohr.  Gegen 14 Uhr ist eine Einkehr im Bürgerhaus geplant. Auch dort ist für das leibliche Wohl mit Essen, Kaffee und Kuchen gesorgt. Außerdem wird es...

Ausgehen & Genießen
Heiß begehrt: Die Weine der Lage „Haßlocher Leisböhl“.

WeinKultur Haßloch e.V. lädt ein
Weinwanderung

Haßloch. Am Samstag, 7. September, lädt der Verein „Leisböhler WeinKultur Haßloch e.V.“ zur Weinwanderung mit Probe mitten in der Lage „Haßlocher Leisböhl“. Start ist am „Schützehaisel“ mitten im Wingert. Der Weg dorthin und die Parkplätze werden von der Westrandstraße aus ausgeschildert sein. Sieben Proben an den entsprechenden Wingert stehen auf dem Programm während der Wanderung. Musikalisch umrahmt findet dann der Abschluss mit Schorle, Saft und Hausmacher Broten am Schützehaisel statt....

Ausgehen & Genießen
4 Bilder

25. Weinwandertag in Ubstadt-Weiher mit Kunsthandwerker- und Bauernmarkt und Kunstausstellung
Winzer und Vereine erwarten Gäste am Wochenende 24./25. August 2019

Die Winzergenossenschaft Zeutern, die Weingüter, Vereine der Gemeinde Ubstadt-Weiher und das Restaurant „Weinschlauch“ laden zum 25. Weinwandertag am 24. August ab 15.00 Uhr und 25. August ab 11.30 Uhr ein. Der beschilderte Weinwanderweg von Ubstadt nach Zeutern beginnt beim Kelterhaus Ubstadt und führt an Weinprobierständen der Winzergenossenschaft, der „Woischlaich & Friends“ und Weingütern vorbei. In Zeutern öffnen das Weingut Markus Hafner sowie das Restaurant „Weinschlauch“ ihre Tore...

Lokales
Sieben Weinproben stehen auf dem Programm.

Geführte Weinprobe am 7. September
Durch die Lage Haßlocher Leisböhl

Haßloch. Der Verein „Leisböhler WeinKultur Haßloch“ veranstaltet auch in diesem Jahr eine Weinwanderung mit Probe in der Haßlocher Einzelweinlage „Leisböhl“. Die Wanderung mit geführter Weinprobe im Wingert findet am Samstag, 7. September, 16 Uhr, statt. Start ist am Schützenhaisel mitten im Wingert. Der Weg dort hin und die Parkplätze werden von der Westrandstraße aus ausgeschildert sein. Sieben Proben an den entsprechenden Wingerten stehen auf dem Programm. Musikalisch umrahmt findet...

Lokales
Nach der Rebblüte legen die Trauben ordentlich zu.

Weinwanderung in Laumersheim
Von Reben und Rittern

Laumersheim. Wein- und Kulturbotschafterin Kerstin Pontasch lädt für Sonntag, 7. Juli, zu einer weinkundlichen Wanderung durch und bei Laumersheim ein. Auf ihrem Weg lernen die Weinwanderer, dass die Trauben nach der Rebblüte erstaunlich schnell wachsen, was Raubritter in Laumersheim zu suchen haben und was der bargeldlose Zahlungsverkehr mit der Romantik des Weinbaus zu tun hat. Selbstverständlich werden auch einige edle Laumersheimer Weine zur Verkostung kommen und es gibt eine Kleinigkeit...

Lokales
Beste Stimmung – bei den Teilnehmern,
4 Bilder

Weinwanderung durch Durlach kam wieder bestens an
Erstklassige Weine, erstklassige Stimmung

Durlach. „Das ist eine tolle Sache“: Das Fazit der vielen Wanderwilligen mit Weinglas war deutlich. Die „Durlacher Weinwanderung“ kam erneut an. „Wir waren restlos ausverkauft“, so die Organisatoren Daniel Jeftic und Gerhard Kessler von „Durlach gratuliert“: „Die Wein-Wanderung soll Appetit auf mehr Durlach und die Durlacher Gastronomie machen und den Teilnehmern Spaß machen.“ Das tat es, besonders durch die „Weinhaltestellen“ der Tour: Es hat eben was, bei bestem Wetter durch Durlach und...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Drei gute Gründe für einen Ausflug ins Zellertal

Der Verein Zellertal-aktiv lädt auch in diesem Jahr ein, das Zellertal auf unterschiedliche Weise kennen zu lernen. Am Sonntag 14. Juli findet der „Zellertaler Weinspaziergang“, eine Genusswanderung durch die Weinberge statt. Auf dem etwa drei Kilometer langen Panoramaweg durch die Weinberge zwischen Mölsheim und Zell laden Winzer an neun Stationen zum Verweilen ein. Das „Sattelfest auf dem Zellertal-Radweg“ am Sonntag, 8. September ist die ideale Gelegenheit für eine kurzweilige...

Lokales
Teilnehmer über den Dächern von Durlach - am Turmberg
2 Bilder

Weinwanderung durch Durlach kam wieder bestens an
Erstklassige Weine, erstklassige Stimmung

Durlach. „Das ist eine tolle Sache“: Das Fazit der vielen Wanderwilligen mit Weinglas war deutlich. Die „Durlacher Weinwanderung“ kam erneut an. „Wir waren restlos ausverkauft“, so die Organisatoren Daniel Jeftic und Gerhard Kessler von „Durlach gratuliert“: „Die Wein-Wanderung soll Appetit auf mehr Durlach und die Durlacher Gastronomie machen und den Teilnehmern Spaß machen.“ Das tat es, besonders durch die „Weinhaltestellen“ der Tour: Es hat eben was, bei bestem Wetter durch Durlach und...

Ausgehen & Genießen
Eine nahezu unbekannte Weinlage kann man bei einer Wanderung kennen lernen, zu der der Kultur- und Weinbotschafter Karl-Heinz Täffner für Samstag, 8. Juni, einlädt.

„Von der Wust zum Wein“
Weinwanderung bei Quirnheim

Quirnheim. „Von der Wust zum Wein“ lautet der Titel einer Wanderung, zu der der Kultur- und Weinbotschafter Karl-Heinz Täffner für Samstag, 8. Juni, einlädt. Auf der rund sechs Kilometer langen Tour erleben die Weinwanderer schöne Ausblicke, lernen eine praktisch unbekannte Weinlage kennen und können auf halber Strecke zwei Weine probieren und sich an einer kleinen Wegzehrung stärken. Rucksackverpflegung kann selbstverständlich auch selbst auch mitgebracht werden. Treffpunkt ist um 10 Uhr am...

Lokales
Nach Vollendung der Umgehungsstraße kann man gefahrlos durch Kirchheim spazieren, wozu die Wein- und Kulturbotschafterin Kerstin Pontasch für den 2. Juni einlädt.

Von Templern und Biowein
Mit der Wein- und Kulturbotschafterin Kirchheim entdecken

Kirchheim. Die barocke Perle Kirchheim erwacht langsam aus ihrem Dornröschenschlaf, denn Dank der Umgehungsstraße ist es möglich geworden, entspannt durch den Ort zu flanieren und die prächtigen Höfe zu bewundern. Und um genau das zu machen, lädt die Wein- und Kulturnbotschafterin Kerstin Pontasch für Sonntag, 2. Juni, zu einem Rundgang durch das Dorf ein. Unterwegs wird Biowein verkostet und die Weinwanderer erfahren Interessantes über die Tempelritter, die Geschichte des Dorfes, und den...

Ausgehen & Genießen
Rund um die Druslach gibt es viel zu entdecken. Bei der Weinwanderung informieren Referenten über Pflanzen und Natur.

Weinwanderung am 19. Mai
Lingenfeld - Rund um die Druslach

Lingenfeld. Da sich an der Druslach leider keine Reben finden, bringen die Mitglieder der NABU-Gruppe Westheim wenigstens den Rebensaft an die Druslach. Gemeinsam mit den Teilnehmern der Druslach- Weinwanderung der NABU-Gruppe Lingenfeld findet am Sonntag, 19. Mai, von 13 bis 18 Uhr eine Wanderung statt. Besonders im Frühjahr gibt es Vieles zu entdecken. Verschiedene Referenten werden zur Vogelwelt, zu unterschiedlichen Pflanzen und zur Geschichte der Druslach Auskunft geben. Die „trockenen“...

Ausgehen & Genießen
 Die Weisenheimer Weinbaubetriebe wollen den Besuchern die Natur und Schönheit der Pfalz näher bringen.
3 Bilder

7. Weinwanderung in Weisenheim am Berg
Eingebettet zwischen Pfälzerwald und Rebenmeer

Weisenheim am Berg. Die Weinbaubetriebe von Weisenheim am Berg und zwei Bobenheimer Winzer laden auch dieses Jahr am kommenden Wochenende zur Wein Wanderung am 4. und 5. Mai ein. Am 4. Mai um 11 Uhr eröffnet Bürgermeister Joachim Schleweis mit der Weisenheimer Weinprinzessin Julia I. und der Pfälzischen Weinprinzessin Anna-Lena Müsel sowie weiteren Gästen am Stand 5, vom Weingut Thomas Sippel, die WeinWanderung 2019. Am Freitag gibt es bereits ein „Warm up“ an Stand 5 beim Weingut Thomas...

Ausgehen & Genießen
 Die Palette der Pfälzer Angebote reicht von einem Spaziergang durch die Weinberge oder einer Entdeckungstour durch einen Weinort.
2 Bilder

Die Pfalz lädt zum WeinWanderWochenende
Weinorte und Weinlagen erwandern und erschmecken

Bad Dürkheim. Rund 30 kulinarische Wein-Wander Veranstaltungen können Weinbegeisterte am 27. und 28. April in der Pfalz erleben. Die Pfälzer Veranstaltungen sind Teil des bundesweiten WeinWanderWochenendes, das vom Deutschen Weininstitut organisiert wird. Die Palette der Pfälzer Angebote reicht von einem Spaziergang durch die Weinberge oder einer Entdeckungstour durch einen Weinort - immer kombiniert mit einer Weinprobe und typischen Pfälzer Spezialitäten - bis hin zur kulinarischen...

Ausgehen & Genießen
Wandern und Genießen: Bei der Kulinarischen Weinwanderung rund um Wolfstein am Samstag und Sonntag, 27. und 28. April.

Kulinarische Weinwanderung am 27. und 28. April in Wolfstein
Grandiose Ausblicke - phantastische Aromen

Wolfstein. Ein Ausflug in die frühlingshafte Natur mit phantastischen Ausblicken auf das Massiv des Königsbergs und ins Lautertal – alles kombiniert mit kulinarischen Höhenpunkten - , ist am Wochenende 27. und 28. April, in und um Wolfstein möglich: Nach den Besucherrekorden in den vergangenen Jahren wird die Kulinarische Weinwanderung auch in diesem Jahr wieder am Samstag und am Sonntag stattfinden. Der rund sechs Kilometer lange Panorama-Rundwanderweg um Wolfstein lädt zum Wandern und...

Ausgehen & Genießen
Genuss unterwegs foto: Gustai/Pixelgrün

„Badische Weinwanderung“ am Samstag, 1. Juni, in Durlach / Verlosung
Genuss bei der Wanderung auch durch Weinberge

Genuss. Die dritte „Badische Weinwanderung“ findet am Samstag, 1. Juni, ab 11 Uhr wieder in Durlach statt. Ob man mit Freunden einen netten Tag verbringen, kulinarisch durch Durlach unterwegs sein möchte oder es als einen „vinösen“ Spaziergang durch und über Durlach sieht: Es ist ein besonderes Erlebnis, bei dem man durch und „über“ Durlach wandert – und dabei gute Tropfen genießen kann. dg Karten gibt’s natürlich schon im Vorverkauf, www.durlach-gratuliert.de Das „Wochenblatt“ verlost...

Lokales

Oktober-Wanderung am 20. Oktober
„Weinwanderung zur Madenburg“

Erlenbach. Die nächste Wanderung des Pfälzerwald-Vereins Erlenbach findet am Samstag, 20. Oktober, als Buswanderung statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Röhrbrunnen in Erlenbach. Mit dem Bus geht es in das Weindorf Eschbach in der Vorderpfalz. Hier geht es zunächst durch Weinberge an der Haardt entlang bis zur Kaisersbachermühle. Von hier geht der Aufstieg durch den Wald zur Ruine Madenburg, wo in der Burgschänke Mittagseinkehr gehalten wird. Auf dem Prinzenweg führt die Wanderung dann hinab nach...

Ratgeber

Führung
Alles über Wein und Reben

Wissenswertes über Reben und Wein Weil die Weinlese voraussichtlich früher beginnt, wird die im Veranstaltungskalender der btmv angekündigte Führung über den Weinlehrpfad in Heidelsheim auf Samstag, 1. September, 15 Uhr vorgezogen. Treffpunkt ist die Altenbergstraße in Höhe des Haltepunktes der Stadtbahnlinie S 9. Bei der vom CDU-Ortsverband angebotenen gut zweistündigen kostenlosen Führung erfahren die Teilnehmer, was sie schon immer über die Arbeit des Winzers und über den Wein wissen...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.