Kulturverein

Beiträge zum Thema Kulturverein

Ausgehen & Genießen
In seinem neuen Programm „Jetzt hätten die guten Tage kommen können“ präsentiert sich Stefan Waghubinger als Versager in allen Gebieten.
2 Bilder

Neue Spielzeit des Böhl-Iggelheimer Kulturvereins DorfArt
Jetzt hätten die guten Tage kommen können

Böhl-Iggelheim. Mit dem Kabarettisten Lutz von Rosenberg Lipinsky und seinem aktuellen Programm „Demokratur oder die Wahl der Qual“ eröffnet der Böhl-Iggelheimer Kulturverein DorfArt am Samstag, 19. Oktober, um 20 Uhr in der VfB-Halle Iggelheim die neue Spielzeit 2019/2020. In seinem neuen Programm geht Lutz von Rosenberg Lipinsky an die Wurzeln. Er recherchiert, er stellt dar, aus und bloß - und die Systemfrage: Wozu Demokratie? Lutz von Rosenberg Lipinsky stand schon im Alter von 19 Jahren...

Lokales

Eröffnungsfeier von Kulturverein und interkulturellem Café
Der Vielfalter KL e.V. lädt ein

Der Kulturverein „Vielfalter KL e.V.“ lädt am 14.09.2019 ab 16.00 Uhr zur Eröffnungsfeier seiner neuen Vereinsräume in der Pirmasenser Str. 20a ein. Es wird neben der Vorstellung des Vereins, ein leckeres interkulturelles Büffet und ein musikalisches Rahmenprogramm geben. Der Eintritt ist frei. Der Vielfalter KL e.V. gründete sich 2017 aus dem Zusammenschluss des Kultur ohne Kommerz e.V. und dem Projekt Teachers on the Road KL. Mit seiner interkulturellen Arbeit engagiert sich der Verein für...

Lokales
Geht noch bis Freitag, 19. Juli: Der Liebesbrunnenfest-Malwettbewerb für Kinder.

Einsendeschluss am Freitag, 19. Juli
1250 Jahre Dackenheim - Malwettbewerb für Kinder

Dackenheim. Zum diesjährigen Liebesbrunnenfest veranstaltet der Kulturverein Dackenheim e.V. einen Malwettbewerb unter dem Motto „1250 Jahre Dackenheim“. Die gestalteten Kunstwerke in DIN A3 Format bitte an folgende Adresse schicken: Kulturverein Dackenheim c/o Anke Helfrich Kirchheimerstraße 24 67273 Dackenheim Bitte auf die Rückseite des Blattes den Namen und das Alter sowie die folgende Einverständniserklärung schreiben: „Ich bin damit einverstanden, dass das Bild meiner...

Ausgehen & Genießen
Den Abschluss der Konzertreihe macht die Pianistin Gryta Tatoryte.

Leinsweiler Frühjahrskonzerte 2019
Von Barockmusik bis zum Mitsingkonzert

Landau-Land. Die kleine, malerische Kirche von Leinsweiler rückt in den künstlerischen Mittelpunkt, wenn an Pfingsten bereits im fünften Jahr die „Leinsweiler Frühjahrskonzerte“ beginnen. Die achtteilige Konzertreihe startet mit einem Klavierkonzert, dem sich an den drei folgenden Wochenenden ein spannender, abwechslungsreicher Zyklus musikalischer Kostbarkeiten anschließt. Das Eröffnungskonzert „Frühlingserwachen“ am Pfingstsonntag, 9. Juni, 18 Uhr, bestreitet Hannes Pohlit - Komponist,...

Lokales
"Bürger-App gemeinsam gestalten" hieß es für die Teilnehmenden beim Workshop im Zukunftslabor der Stadt Karlsruhe. Diskutiert wurden Nutzergruppen und deren Bedürfnisse

Grundstein für Testversionen gelegt
Karlsruhe-App auch für Bürgerdienste

Mit dem Projekt "digital@KA" entwickelt die Stadt Karlsruhe gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft eine Multifunktions-App, die für die Menschen in der Fächerstadt zum Bindeglied zwischen analoger und digitaler Welt werden soll. Ziel ist es, Bürgern einen einfachen, zentralen und personalisierbaren Zugang zu verschiedenen Apps und Diensten zu ermöglichen, den sie mit nur einem Passwort (Single-Sign-On) erreichen. Zum einen sollen dabei digitale Bürgerdienste der öffentlichen...

Lokales
35 Mitglieder des Kulturvereins „DorfArt“ statteten dem Landtag von Rheinland-Pfalz im Landesmuseum einen Besuch ab.

DorfArt auf Besuch in der Landeshauptstadt Mainz
Kunst, Kultur und Politik

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim/Mainz. Der Kulturverein DorfArt aus Böhl-Iggelheim besuchte auf Einladung des aus Böhl-Iggelheim stammenden und dort beheimateten Landtagsabgeordneten Johannes Zehfuß (CDU) die Landeshauptstadt Mainz. Zusammen mit den Verantwortlichen von DorfArt wurde ein höchst interessantes Programm zusammengestellt. 35 erwartungsfrohe Mitglieder starteten mit dem Busunternehmen Rene Conte in die Landeshauptstadt. Zuerst besuchte die Besuchergruppe das Landesmuseum Mainz....

Ausgehen & Genießen
Ein absolutes Highlight - MUK-Ehrenmitglied Stefanie Nerpel.

Stefanie Nerpel im Weisenheimer „Adler“
Afterworkparty bei MUK

Weisenheim am Sand. Am Freitag, 7. Dezember, freut sich der Verein MUK auf einen besonderes Gast zum Abschluss eines ereignisreichen MUK-Jahres 2018: Ein absolutes Highlight - MUK-Ehrenmitglied Stefanie Nerpel. Mit ihrem eigenen Album „Träumer müssen fliegen“ spielte sie 2015 auf dem SWR3 New Pop Festival in Baden Baden; sie war u. a. die Backgroundstimme des Welthits „Narcotic“, belegte den 2. Platz bei der SAT1 Show Starsearch 2004, unterstützte Xavier Naidoo bei seiner Show „O live Lait“,...

Lokales
Bei den Jägern erlebte die „Rabaukengruppe“ einen abenteuerlichen Tag  Foto: PS

Katzenbacher „Rabauken“ erlebten Natur pur
Unterwegs mit den Jägern

Katzenbach. Bei schönem Oktoberwetter verbrachten die Katzenbacher „Rabauken“ des Gesang- und Kulturvereins Katzenbach einen Tag bei den Jägern des Hegering 6 der Kreisgruppe Kaiserslautern. Am Katzenbacher Jagdhaus wurden die 16 Kinder von zehn Jägerinnen und Jägern mit ihren Hunden empfangen. Gleich zu Beginn ging es auf zur Fährtensuche. Die Kinder durften in kleinen Gruppen losziehen und den Hunden eine Fährte legen. Jede Gruppe hatte ihr eigenes Prinzip und jede Menge Spaß. Anschließend...

Lokales
Flügel unter Gondelfotografie
26 Bilder

BriMel unterwegs
Zum Konzert „Musik im Bilderrahmen“

Limburgerhof: Am 22. Juli lud der Kulturverein Ensemble Park Limburgerhof e. V. zu einem Konzert sowie fotografischen Arbeiten des Künstlers Adonis Malamos ein. Ich war das erste Mal in dieser im Park gelegenen Kapelle. Sie wurde bestuhlt und ringsum mit Schwarz-Weiß-Porträtfotografien von berühmten Jazz-Musikern verschönert. Der Künstler Malamos erklärte, dass er seit 8 Jahren offizieller Fotograf vom Enjoy Jazz Festival sei und hierdurch viele Musiker kennenlernen und fotografieren durfte. Er...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Liebesbrunnenfest 27.7.-29.7.18
Dackenheim feiert wieder

Wie immer am letzten Juli-Wochenende in Dackenheim: Es wird das LIEBESBRUNNENFEST gefeiert! Der Dorfplatz um den Liebesbrunnen wird liebevoll mit Sonnenblumen dekoriert und wartet als eines der "schönsten Weinfeste der Pfalz" auf seine Gäste. Über 100 Helfer aus unserem kleinen Dorf mit rund 450 Einwohnern sind an diesem Wochenende im Einsatz. Zum zweiten Mal ist der Kulturverein Dackenheim e.V. federführend für die Organisation. Der angrenzende Spielplatz bietet auch den kleineren...

Lokales
Das Auge des "Cyclop" von Jean Tinguely. Foto: Kling
5 Bilder

Leben für die Leidenschaft oder "Die Reise nach Barbizon"
Stille und Lärm im Auge der Kunst

Pirmasens/Barbizon. Für die Kunst leben, sich nicht von den Erwartungen der (Pariser) Gesellschaft verbiegen lassen. Was gibt es schöneres, als der Großstadt den Rücken zu kehren und eins zu werden mit der unverfälschten Natur von Fontainebleau. Der Aussteiger hat endlich die Möglichkeit, sich seinen Leidenschaften zu widmen und Werke zu schaffen, die unvergänglich sind und die gleichzeitig auch visionäre Weitblicke schenken. Das Leben in seinen vielen Facetten, wo Vergangenheit, Gegenwart und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.