Weinberge

Beiträge zum Thema Weinberge

Blaulicht
Ziegen in Weinbergen bei St. Martin

Entlaufene Vierbeiner
Ziegen streunten in Weinbergen bei St. Martin

St. Martin. Am Donnerstag, 19. November, 15 Uhr, mussten eine Streife der Polizei und des Ordnungsdienstes neun Ziegen "einkesseln", weil sie von ihrer Weide weggelaufen waren und in den Weinbergen, in der Verlängerung der Jahnstraße, herumstreunten. Der polizeilichen Anordnung leisteten sie Folge, bis der verständigte Eigentümer seine Tiere aus dem Polizeigewahrsam abholte. Polizeidirektion Landau

Blaulicht

Polizei Haßloch sucht Zeugen
Randale im Weinberg bei Meckenheim

Meckenheim. Zwischen 17 Uhr am Freitag, 13., und 18 Uhr am Samstag, 14. November, wurde ein Weinberg zum Tatort. Der oder die unbekannten Täter zerschnitten die Verdrahtung eines Wingerts an der Landesstraße 519. Der Weinberg liegt in der Gemarkung Meckenheim auf der rechten Seite, wenn man man von Neustadt-Mußbach Richtung Meckenheim fährt. Der entstandene Schaden liegt bei rund 1000 Euro. Zeugen gesucht Wer hat in diesem Zeitraum Personen im Wingert gesehen oder kann sonstige Hinweise...

Ausgehen & Genießen
16 Bilder

Herbst
Pfalz im Herbst

Sonne, noch immer milde Luft und eine tolle Herbstfärbung der Weinberge lockt uns nach draußen. Wir genießen die letzten schönen Tage bevor die Blätter endgültig fallen. Fast ist sie ja schon wieder vorbei, die herrlichste Zeit des Jahres in der Pfalz. Einige Eindrücke hab ich für euch eingefangen...

Blaulicht
Symbolbild

"Sitzstreik" auf der B 48
Polizei sucht Zeugen in Klingenmünster

Klingenmünster/B 48. Direkt an der Bundesstraße B 48, kurz nach dem Ortsausgang Klingenmünster Richtung Landau, beschädigte ein 25-jähriger Mann, heute, 3. September, gegen 9.20 Uhr, eine Plexiglasscheibe an einer Bushaltestelle. Nach dem Eintreffen der Polizeibeamten entfernte sich der Mann in Richtung der Bundesstraße und setzte, beziehungsweise legte, sich auf die Fahrbahn vor einen Lkw, sodass dieser bis zum Stillstand abbremsen musste. Bei seiner erneuten Flucht, dieses Mal in die...

Lokales
Das romantische Chateau an der Wingertschnegg
85 Bilder

Weinberge, weite Landschaften und beeindruckende Sehenswürdigkeiten
Zellertal statt Zillertal

Wandern/Zellertal. Durch die Coronapandemie ist bei vielen Urlaub zu Hause angesagt. Wir haben das Zellertal diese Woche genauer unter die Lupe genommen. Man muss gar nicht in die Berge fahren, denn das Schöne liegt vor der Tür. Von Claudia Bardon Das Zellertal bietet Naturliebhabern sechs unterschiedliche Etappen auf einer Gesamtlänge von bis zu 35 Kilometern. Jede Rundwanderung umfasst zwischen fünf und zehn Kilometer. Die Wege erstrecken sich von Marnheim bis Monsheim. Das...

Wirtschaft & Handel
Keine ausgestorbene Weinsorte
2 Bilder

Rebsortenarchiv sammelt und erhält seltene einheimische Weinsorten
Totgesagte leben länger

Weingarten (Pfalz). Die Reblauskrise im 19. Jahrhundert und die Begrenzung auf lediglich 15 Weinsorten durch die Reichrebenzüchter im 20. Jahrhundert haben viele Weinsorten aussterben lassen. Doch der Rebsortenkundler und Erhaltungszüchter Andreas Jung und das Rebsortenarchiv in der Südpfalz haben hunderte Sorten in alten Weinbergen wiederentdeckt und vor dem Aussterben bewahrt. Es war ein Glücksfall. In einem Weinberg an der Bergstraße entdeckte der Rebsortenkundler und Erhaltungszüchter...

Blaulicht
Beispielbild

Verletztes Tier in den Weinbergen
Polizei erlöst Reh von Leiden

Wachenheim. Am Dienstag, 30. Juni, konnte ein 59-jähirger Wachenheimer in einem Wingert Richtung Odinstal ein verletztes Reh, auf dem Boden liegend, feststellen. Das Reh hatte, offensichtlich vor Schmerzen, geschrien und konnte sich nicht mehr richtig bewegen. Da kein Jagdpächter erreicht werden konnte, wurde das Reh durch die eingesetzten Polizeikräfte von seinem Leiden erlöst. Es wurde durch die Verbandsgemeindeverwaltung Wachenheim abgeholt. Offensichtliche Verletzungen des Tieres konnten...

Lokales

Die Wolfsspinne
Ein wichtiger Nützling im Weinberg

Die Familie der Wolfsspinnen umfasst über 2000 Arten. Der berühmteste Vertreter der Art, die großwüchsige Tarantel, ist eher in tropischen Ländern anzutreffen. Doch auch in der Pfalz gibt es Wolfsspinnen - wenn auch erheblich kleinere Exemplare.  Du diesen zählt die zweibändige Wolfsspinne, die eine Größe von kaum einem Zentimeter erreicht. Sie lebt unter anderem in kleinen Erdlöchern in Weinbergen. Anders als viele andere Spinnen fangen sie ihre Beute nicht durch Fangnetze. Gegen Abend...

Blaulicht
Symbolfoto

Noch unbekannte Ursache
Nächtliches Feuer unterhalb der Burg Landeck

Klingenmünster. In der Nacht auf den 01.April, gegen 1 Uhr, kam es in einem Weinberg, unterhalb der Burg Landeck, zu einem Brand. Mehrere zusammenliegende Holzstapel gerieten aus bislang unbekannter Ursache in Brand und mussten von der Feuerwehr gelöscht werden.  Selbstentzündung kann witterungsbedingt ausgeschlossen werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 300 Euro. ps

Blaulicht

In den Weinbergen bei Edenkoben:
Joggerin von Hund gebissen

Edenkoben. Am 9. November gegen 11 Uhr joggte eine 34-jährige Frau aus Hamburg in den Weinbergen parallel zur Klosterstraße. Als sie eine 56-Jährige aus dem Bereich der Verbandsgemeinde Edenkoben passieren wollte, wurde sie von einem der beiden Hunde der Dame angesprungen und verletzt. Ob der Hund angeleint war oder nicht ist unklar. Durch den Vorfall wurde die Joggerin leicht am Oberschenkel verletzt und musste vom hinzugerufenen Rettungsdienst behandelt werden. Zeugenhinweise nimmt die...

Lokales

Seltenheit im Weinberg
Sichtung eines Trauer-Rosenkäfers

Sie kommen bevorzugt in der warmen Mittelmeerregion und auch im Südwesten Deutschlands vor. Die Rede ist von Trauer-Rosenkäfern, die aufgrund ihres schwarzen Körpers zu ihrem Namen gekommen sind. Leider sind die Bestände zurückgegangen, weswegen sie als stark gefährdet gelten.  Umso erfreulicher war es, als ich ein Exemplar in einem meiner Weinberge in Grünstadt entdeckt habe. Diesen Moment habe ich sogleich fotografisch festgehalten, damit ich ihn teilen kann.

Ausgehen & Genießen

Kirrweiler
WEINANBAU DAMALS UND HEUTE

Führung vom Kultur- und Weinbotschafter Timo Dorsch (auch Anerkannter Berater für Deutschen Wein) zur Geschichte des Weinbaus vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart. Gezeigt bzw. veranschaulicht dargestellt wird der Weinanbau von damals bis heute incl. Wanderung durch die Weinberge Kirrweilers mit Weinprobe an den Rebstöcken (4 Weißweine, 2 Rotweine aus Kirrweiler). Termin: Sonntag, 22. September 2019 Uhrzeit: 15:00 Uhr Dauer: ca. 2 Stunden Treffpunkt: Parkplatz am Friedhof in...

Ausgehen & Genießen

Kirrweiler
Genussführung: Kirrweiler Wein trifft Camembert, Münster & Brie

Genussführung mit Martina Kolbenschlag durch und um den Weinort Kirrweiler mit Verkostung von französischen Käsen im Rendezvous mit Pfälzer Weinen. Termin: Samstag, 21. September 2019 Uhrzeit: 11:00 Uhr Dauer: ca. 2 – 2,5 Stunden Treffpunkt: Parkplatz hinter der Marienkapelle/Friedhof Kosten: 26,- € pro Person Anmeldung: Tel. 06323 469003 oder im i-Punkt, Hauptstr. 7, Tel. 06321 5079 Veranstalter: Ortsgemeinde

Ausgehen & Genießen
"Weingut Weber"
3 Bilder

Architektur im badischen Weinberg, Familien-Weingüter, Weinkeller & Szene-Location
Sehenswertes in genussvoller Umgebung erleben

Region. Genießen, probieren, staunen: Am schönsten kauft man seinen Wein in Baden-Württemberg beim Winzer. Denn spektakuläre Neubauten machen aus der Weinprobe oft ein regelrechtes Kulturevent. Eine genussvolle Reise im Badischen. Wie in einem Amphitheater steigen die Weinberge zum Beispiel hinter dem "Weingut Abril" auf. Es ist Lesezeit, die Rebstöcke sind über und über mit Trauben behängt. Dieersten Erntehelfer sind schon in den oberen Lagen unterwegs. Von dort reicht der Blick bei gutem...

Ausgehen & Genießen

Entdecken, verkosten und genießen
WeinWanderWochenende in Wachenheim

Wachenheim. Wandern und Wein: das ist immer eine gute Kombination. Deshalb lädt das Deutsche Weininstitut gemeinsam mit den regionalen Weingütern und Weinwerbungen am 27. und 28. April bereits zum 11. Mal zu einem WeinWanderWochenende ein. Dabei bietet sich den Wanderfreunden die Gelegenheit, ihr Hobby mit abwechslungsreichen Weinerlebnissen zu verbinden. In der Wein- und Ferienregion Wachenheim beteiligen sich daran erneut: das Weingut Vollmer in Ellerstadt und die Vinothek Weincontor Schloss...

Ausgehen & Genießen

Durch die Weinberge nach Hambach
Nachmittagswanderung

Neustadt. Der Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Neustadt lädt ein am Mittwoch, 10. April zu einer Nachmittagswanderung durch die Weinberge nach Hambach. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Grainstrasse, Ecke Lincolnstraße. Um 15 Uhr erfolgt eine Einkehr in der Gaststätte „Haus am Weinberg“. Die Rückkehr kann nach Belieben angetreten werden (Bus 500 um 16.12, 17.12 Uhr; Bus 501 um 16.15, 16.42, 17.42 Uhr). cd/ps

Lokales
5 Bilder

Wingertshäuschen im Selberg innen und außen verschönert
Ehrenamtlicher Arbeitseinsatz der "Trimm-Dich-Brüder Obermoschel

Obermoschel. Bei mehreren ehrenamtlichen Arbeitseinsätzen haben Mitglieder der "Trimm-Dich-Brüder" auf Initiative ihres Abteilungsleiters Hans Schäfer für eine neue Innenmöblierung im Wingertshäuschen, dass sich in der Spitzenlage des Obermoscheler Weinbaues, im Silberberg (im Volksmund nur Selberg genannt) oberhalb von Obermoschel befindet, gesorgt. Ebenfalls wurden  Sitzmöglichkeiten im Außenbereich geschaffen. Früher gehörte das Gebäude zum Wingert des Weingutes Wolf und Guth und der frühere...

Lokales

Digitale Helfer im Weinberg
Weingespräch

Edenkoben. Zum 19. Mal finden am Freitag, 9. November , um 19.30 Uhr die Edenkobener Weingespräche statt. Moderne Informations- und Kommunikationswege sowie neue digitale Technologien verändern stetig unser Privat- und Geschäftsleben. Deshalb gilt auch für die Weinwirtschaft, für die Winzerinnen und Winzer: Es bleibt nichts mehr, wie es einmal war. Überall - und damit auch im Weinbau - hat der digitale Fortschritt bereits deutlich Einzug gehalten. Schon heute bietet die Digitalisierung für...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.