Alles zum Thema Weingut

Beiträge zum Thema Weingut

Ausgehen & Genießen
Am 22. März spielt ab 20 Uhr das Dürkheimer Trio „TriVine“ im Weingut Heissler.

„TriVine“ beim Weingut Heissler in Bad Dürkheim
Emotional und authentisch

Bad Dürkheim. Am 22. März spielt ab 20 Uhrdas Dürkheimer Trio „TriVine“ im Weingut Heissler (Obermarkt Bad Dürkheim). Jannik Bart (Kontrabass), Ralf Tebrün (Gitarre) und Frau Schröder (Gesang) möchten die Zuhörer auf eine musikalische Reise durch die vergangenen Jahrzehnte und verschiedene Musikstile mitnehmen. In gemütlicher Wohnzimmer-Atmosphäre werden die drei Musiker emotional und authentisch ihr Können präsentieren. Der Autor Harald Riegg wird das Programm mit einer Lesung seiner...

Ausgehen & Genießen
Michael Bauer und Andrea C. Bau bringen Shakespeare uf Paelzish.

Michael Bauer und Andrea Baur in Ellerstadt
„Shakespeare uf Paelzish“

Ellerstadt. Michael Bauer hat die alten Sonette des Dichters Shakespeare mit dem Pfälzer Zungenschlag versehen und wird gefühlvoll begleitet von der Lautenistin Andrea Baur. Die Veranstaltung findet am 9. März um 20 Uhr im Weingut Mechthild Hammel, Ellerstadt, Fließstraße 16 statt. Karten können telefonisch reserviert werden. Veranstalter ist der Verein „Ellerstadt in Bewegung e.V.. Das wird ein doppelter Ohrenschmaus. Hier die Saitenmusik der Lautenistin Andrea C. Baur mit den wohl...

Lokales
Dr. Fritz Schumann, Dr. Prof. Frank Sobirey und Dr. Thomas Weihl präsentieren den Siegerwein, ein Riesling Kabinett aus dem Weingut Naegele in Hambach.
2 Bilder

Herrweinabend 2019: Platz 1 für Naegele-Riesling
Göttlicher Genuss

Neustadt. „Freude schöner Götter Funken, auch ganz oben wird getrunken“ heißt es beim nächsten Herrenweinabend am 26. Januar 2019, wenn 1.000 Männer vier Stunden lang dem König Riesling frönen. Bei einer Blindprobe wurde am Sonntagnachmittag im Vereinsheim der Liedertafel der „Siegerwein“ ermittelt. Es ist ein Riesling-Kabinett aus dem Weingut Naegele in Hambach. „Dass wir auch dieses Jahr wieder über eine äußerst fachkundige Kommission verfügen, zeigt die Entscheidung für einen Wein, der...

Lokales
Werner Schmid, stellv. Geschäftsführer der gwt Starnberg GmbH
(Gesellschaft für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung im Landkreis Starnberg mbH) bei der Gänsfüßer-Traubenlese.
2 Bilder

Gänsfüßer des Jahrgangs 2018 geerntet
In drei Jahren käuflich zu erwerben

Haßloch/Meckenheim. Fleißige Hände der Mitglieder der Leisböhler WeinKultur Haßloch, unterstützt vom Vollernter des Weinguts Braun, haben rund 1.500 kg Gänsfüßer Trauben gelesen. "Der Vollerntereinsatz war kurzfristig wegen hoher Regenwahrscheinlichkeit notwendig" so Kellermeister Michael Braun vom gleichnamigen Wein- und Sektgut in Meckenheim, "gilt es doch, den hohen Qualitätsansprüchen unseres Weinguts zu genügen" so der Marketing-Chef Martin Braun. Rund 1.500 kg Trauben mit 90 Grad Öchsle...

Ausgehen & Genießen
Hi! Mama stehen für melodischen Country-Rock.

Hoffest im Weingut Ziegler in Maikammer
Country-Abend im Weingut

Maikammer. Im Rahmen des Hoffests gastiert die beliebte Country-Rock-Band Hi! MAMA M Samstag, 11. August, um 20 Uhr zu einem Country-Abend im Weingut August Ziegler, Bahnhofstraße 5. Bei freiem Eintritt präsentiert die Band die Songs ihrer neuen CD „Across country“ und natürlich auch Klassiker der Country-Musik.Die fünf Künstler lieben Country-Musik, jeder auf seine Art und mit anderer Vorgeschichte, aber alle finden sich im Sound von „Hi! Mama“. Hi! Mama stehen für melodischen Country-Rock....

Ausgehen & Genießen

Hoffest im Weingut Zeter in Diedesfeld
Wein, Genuss und Gaumenfreuden

Diedesfeld. Im Weingut Zeter, im Döppelter 5, findet am kommenden Wochenende das traditionelle Hoffest statt. „Wein, Musik und Gaumenfreuden“ lautet auch in diesem Jahr wieder das Motto.An beiden Tagen können die Gäste ausgesuchte Weine im Hof und Garten des Weingutes in Diedesfeld genießen. Für die musikalische Unterhaltung sorgt am Samstag, 11. August, ab 19 Uhr mit dem Mark Selinger Duo zwei junge Musiker aus dem Herzen der Weinstraße, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Covermusik und...

Lokales
3 Bilder

Rollendes Automuseum in der Pfalz unterwegs
Ein- und Zweizylinder machen Pause in Duttweiler

Einen anschaulichen Blick in die Ursprünge und die Entstehungsgeschichte des Automobils erhalten Zuschauer und Zaungäste am kommenden Samstag, 28. Juli 2018 in Duttweiler. Über 30 Fahrzeuge aus der automobilen Pionierepoche machen ab 12:00 Uhr beim Weingut Zöller-Lagas in der Dudostraße Mittagsrast. Zu bestaunen sind dort ausschließlich Ein- und Zweizylinder-Fahrzeuge aus den Jahren 1896-1910. Das rollende Museum mit den Urahnen unserer heutigen Autos ist auf eigenen Rädern im Rahmen eines vom...