Winzer

Beiträge zum Thema Winzer

Ratgeber
Weinbauminister Dr. Volker Wissing lässt die Säuerung von Trauben, Most, teilweise gegorenem Traubenmost, Jungwein und Wein des Jahrgangs 2019 in Rheinland-Pfalz zu.

Wissing ermöglicht Weinbaubetrieben Säuerung

Weinanbau. Weinbauminister Dr. Volker Wissing lässt die Säuerung von Trauben, Most, teilweise gegorenem Traubenmost, Jungwein und Wein des Jahrgangs 2019 zu. Damit unterstützt Wissing Winzer beim Umgang mit veränderten klimatischen Bedingungen. Weinbauminister Dr. Volker Wissing lässt die Säuerung von Trauben, Most, teilweise gegorenem Traubenmost, Jungwein und Wein des Jahrgangs 2019 in Rheinland-Pfalz zu. „Unsere Weinbaubetriebe erhalten mit dieser zeitnahen Entscheidung zum Beginn der...

Ausgehen & Genießen
Pop-Up-Event im Weinberg
2 Bilder

Neue Veranstaltungsreihe in BaWü lädt zu Jungwinzern in die Reben
Pop-up-Events im Ländle-Weinberg

Ländle. Bis Mitte Juli laden die Jungwinzer-Vereinigungen aus Baden und Württemberg zu improvisierten Weinevents in die Weinberge des Landes ein. Bei der neuen Veranstaltungsreihe „Weinsüden Pop-up“, die von "Tourismus Marketing Baden-Württemberg" initiiert wurde, können an wechselnden Orten - unter anderem in Ettenheim, Eichstetten, Gengenbach, Rammersweier oder Heilbronn regionale Weine verkostet werden. Weine mit Anspruch treffen dabei auf zwangloses Ambiente in den Reben. „Immer mehr...

Ausgehen & Genießen
Fröhliche Einkehr in den Winzerhöfen.
2 Bilder

Pfingstweinfest vom 7. bis 10. Juni
Feststimmung in den Winzerhöfen

Oberotterbach. Das Oberotterbacher Weinfestgeschehen konzentriert sich auf die Unterdorfstraße, hier liegen die Weingüter Heinz & Thomas Beck und Dieter Weber. In den Winzerhöfen gibt es während der Festtage die beliebten Pfälzer Gerichte, selbst gebackene Kuchen und natürlich die Weine und Destillate der Winzer. Pfälzer Musiker sorgen für die typische Weinfeststimmung, für die Kinder gibt es eine Kinderhüpfburg und Ponyreiten. Aber auch die Gastronomen des Dorfes freuen sich auf die...

Ausgehen & Genießen

„Open Friday“ am 7. Juni - Eintritt frei
Weine und Winzer kennenlernen

Zellertal. Die Initiative „Zellertal-Open“ freut sich wieder auf viele Wein- und Genussfreunde am Open Friday Summer 2019. Acht Weingüter öffnen am Freitag, 7. Juni, ab 18 Uhr ihre Höfe, Vinotheken und Gärten und laden zur aktiven Genuss- und Entdeckertour ein. Mit dem kostenfreien Bus-Shuttle touren Weinfreunde von Weingut zu Weingut und genießen Zellertaler Gastlichkeit sowie ein vielfältiges Abendprogramm. Jedes Weingut setzt an diesem Abend einen eigenen Unterhaltungs-Akzent, es gibt zum...

Ausgehen & Genießen
In Bruchsal feiert man die Spargelsaison
2 Bilder

Spargel- und Weinerlebnis am 18. und 19. Mai
Bruchsal feiert den Spargel und die Produkte der Region

Bruchsal. Spargel, Erdbeeren, Wein – das sind die Kernkompetenzen der Region rund um Bruchsal uns das sind auch die Hauptthemen des Bruchsaler Spargelerlebnis am Wochenende des 18. und 19. Mai. Zum siebten Mal findet diese Veranstaltung nun schon auf dem Otto-Oppenheimer-Platz statt und bietet neben den kulinarischen Genüssen auch ein rundes Eventprogramm für die ganze Familie. Livemusik, Showtanz, eine Miniatureisenbahn auf dem Marktplatz und jede Menge Informationen rund um das Thema...

Lokales
Das Keltermännchen von Eichelberg

Kindheitserinnerungen aus Eichelberg
Die Sage vom Keltermännchen: Pochen und Rumoren in den Rauhnächten

Die „Rauhnächte“ hatten im Mittelalter eine ganz besondere spirituelle Bedeutung mit besonderem Brauchtum. Die Wortbedeutung konnte wissenschaftlich nie ganz geklärt worden: In alter Zeit pflegte ein Poltergeist während dieser  „zwölf Nächte“ - also zwischen Weihnachten und Dreikönig -  vor allem aber in der Silvesternacht, dem riesigen, alten Keltergebäude in Eichelberg seinen Besuch abzustatten.   Konnten die Leute, wenn es eben vom nahen Kirchlein zwölf geschlagen hatte, ein starkes...

Lokales

Digitale Helfer im Weinberg
Weingespräch

Edenkoben. Zum 19. Mal finden am Freitag, 9. November , um 19.30 Uhr die Edenkobener Weingespräche statt. Moderne Informations- und Kommunikationswege sowie neue digitale Technologien verändern stetig unser Privat- und Geschäftsleben. Deshalb gilt auch für die Weinwirtschaft, für die Winzerinnen und Winzer: Es bleibt nichts mehr, wie es einmal war. Überall - und damit auch im Weinbau - hat der digitale Fortschritt bereits deutlich Einzug gehalten. Schon heute bietet die Digitalisierung für...

Lokales
Das Jubiläums-Holzfass konnte beim Festakt zum 120-jährigen Jubiläums des Winzervereins Deidesheim bewundert werden.  Foto: ps

Festakt zum 120sten Jubiläum des Winzerverein
Starke Gemeinschaft

Deidesheim. Am Sonntag, 16. September feierte der Winzerverein Deidesheim mit einem Festakt seinen 120sten Geburtstag. Das besondere Ereignis zelebrierte die älteste Winzergenossenschaft der Pfalz mit über 200 Gästen in ihrer Abfüllhalle. Es erschienen zahlreiche Mitglieder, so wie die Pfälzische Weinprinzessin Isabell Grüber, die Weinprinzessin der Verbandsgemeinde Deidesheim Tamara Fränzle, Klaus Koch vom Genossenschaftsverband, Mitglied des Bundestags Johannes Steiniger, Landrat...

Lokales
Die 39 neuen, großen Eichenholzfässer, die ein Fassungsvermögen von 2500 bis 9000 Liter haben, stammen ausnahmslos aus der Gegend rund um Johanniskreuz. Foto: Franck/frei

400.000 Euro in neuen Holzfasskeller investiert
Vier Jahreszeiten Winzer setzen auf Pfälzer Eiche

Bad Dürkheim. Eichenholz aus dem Pfälzerwald und ein Fassbauer aus Bad Dürkheim – für die Vier Jahreszeiten Winzer war das Projekt des neu ausgebauten Holzfasskellers nicht einfach nur zufällig regional – sie leben ihre Philosophie nach Regionalität. „Wir sind Pfälzer. Wir haben alles hier und der Verbraucher möchte ja auch die Regionalität“, sagt Geschäftsführer Walter Brahner. „In unserer 118-jährigen Geschichte, schaffen wir nun Fakten für die nächsten Generationen von Kellermeistern“,...

Blaulicht

Jetzt zur Lesezeit
Winzerglatteis

Billigheim-Ingenheim. Einen neuerlichen Fall von "Winzerglatteis" nimmt die Polizei zum Anlass, auf die Gefahren von verlorenen Trauben auf der Straße hinzuweisen. Dadurch entsteht ein glatter Fahrbahnbelag, der für Motorradfahrer gefährlich werden und wie schon geschehen zu einem Unfall führen kann. Glück in dieser Hinsicht hatte ein 55 -jähriger Motorradfahrer am Dienstagabend, als er im Bereich der Einmündung Appenhofen eine solche Situation vorfand. Er konnte der verlorenen Maische noch...

Ausgehen & Genießen
In den Weinbergen

Hitparade des Musikvereins Weingarten / Zwei Tage buntes Programm
Musik & Wein im Fokus

Musik & Wein. Am Samstag, 1. September, findet auf dem Rathausplatz in Weingarten ein gefragtes Open-Air-Event statt, die Hitparade des Musikvereins Weingarten. Ob Ohrwürmer aus den Charts oder Klassiker: Zehn Titel werden live von Musikern des Vereins gesungen, unterstützt vom Sound des Blasorchesters und mit professioneller Licht- und Tontechnik in Szene gesetzt. Dann sind die Besucher dran: Sie bestimmen den Nummer-Eins-Hit des Abends! Infos: Der Festbetrieb auf dem Rathausplatz...

Ausgehen & Genießen
Zahlreiche Damen mit Hut finden sich  auch in diesem Jahr beim Rosenmarkt ein, den Stadtbürgermeister Dr. Fred-Holger Ludwig eröffnet.
2 Bilder

Bad Bergzaberner Land feiert die Königin der Blumen
"Im Namen der Rose “ - Eine Region blüht auf

Bad Bergzabern. Ein Leben ohne Wein? In der Pfalz unvorstellbar. Denn dort, wo sich die zahlreichen Reben aneinanderreihen und die Trauben in der wärmenden Sommersonne reifen, gehört der edle Tropfen ganz selbstverständlich zum Alltag hinzu. Die malerische Gegend entlang der Südlichen Weinstraße mit den kalkhaltigen Ton- und Lehmböden ist vor allem für frische, nachhaltige Weine bekannt – und für ihre Liebe zur Rose. Denn die Königin der Blumen spielt für die Winzer seit jeher eine wichtige...

Ausgehen & Genießen

Eröffnung der Rosenwochen 2018 in Kapellen-Drusweiler am 25. Mai
"Triff Deinen Winzer“

Kapellen-Drusweiler. „Triff Deinen Winzer“ – heißt es bei der Eröffnung der Rosenwochen 2018 am 25. Mai von 19 bis 1 Uhr. Ort: Im Keschdebusch in 76889 Kapellen-Drusweiler. Veranstalter ist der Kulturverein Kapellen-Drusweiler. Musik, Ambiente und Wein spielen hier auf stimmige Weise zusammen beim diesjährigen Auftakt der Rosenwochen in Kapellen-Drusweiler. Am Rosengarten-Wanderweg und in der Weinlage „Rosengarten“ gelegen, erwarten die Kapeller Winzer ihre Gäste zu einer Neuauflage der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.