Alles zum Thema Westheim

Beiträge zum Thema Westheim

Lokales
Die Verstorbene mit ihren Drillingen.

Spendenaktion für Westheimer Drillinge geht weiter
Westheim - 5911,79 Euro Spenden beim Benefizabend gesammelt

Update:  Bei der Aktion von Peter Karpf und Christian Becker konnten gestern zusätzliche 2150 Euro beim verkaufsoffenen Sonntag in Germersheim (Festungsfest) gesammelt werden für die Drillinge. Diese besuchten übrigens gestern mit ihrem Papa die Benefizaktion von Peter Karpf und Christian Becker in Germersheim. jlz Westheim. Die Benefizveranstaltung am Pfingstsamstag zugunsten der dreijährigen Drillinge Nele, Leah und Philipp sowie ihres Vaters Stefan Heß war ein voller Erfolg: Insgesamt...

Lokales
Susanne Grabau

Entscheidung in der Stichwahl
Westheim - Susanne Grabau setzt sich durch

Westheim.  In Westheim löst Susanne Grabau (FWG) Amtsinhaberin Inge Volz ab, die nach 15 Jahren nicht mehr als Ortsbürgermeisterin kandidierte. In der heutigen Entscheidungswahl konnten die Bürger zwischen Susanne Grabau (FWG) und Uwe Wagner (SPD) wählen.54,83 Prozent der Wähler sprachen sich für Susanne Grabau aus, 45,17 Prozent wollten Wagner im Amt sehen. Die Wahlbeteiligung lag bei 61,01 Prozent. Insgesamt waren 1408 Personen wahlberechtigt. jlz

Lokales
Auf ein Neues: In Westheim und Schwegenheim wird nächsten Sonntag noch einmal gewählt.

Bürger sind wieder zur Wahl aufgerufen
Stichwahlen in Westheim und Schwegenheim

Die Ergebnisse der Stichwahl gibts hier.  Schwegenheim/Westheim. Am kommenden Sonntag, 16. Juni, sind die Bürger der Ortsgemeinden Westheim und Schwegenheim zur Stichwahl von 8 bis 18 Uhr aufgerufen. Bei den Kommunalwahlen am 23. Mai konnte kein Bürgermeisterkandidat die Mehrheit für sich bekommen. In Schwegenheim findet die Stichwahl zwischen Bodo Lutzke (FWG) und Anne Jäger (SPD) statt. Am 23. Mai erhielt Lutzke 48,03 Prozent, Jäger 35,33 Prozent und Cornelia Wolff 16,64 Prozent. Peter...

Lokales
Die Zufahrt in Richtung Zeiskam wird gesperrt.
2 Bilder

Verkehrsbehinderungen ab Dienstag
B272 bei Hochstadt - Zufahrt Richtung Zeiskam wird gesperrt

Bellheim/Zeiskam/Lustadt/Hochstadt.  Am Dienstag, 11. Juni,  beginnen die Arbeiten für den Umbau der Kreuzung B 272 / L 540 zu einer Kreisverkehrsanlage östlich von Hochstadt (Pfalz). Wir haben bereits berichtet. Der Verkehr im Zuge der B 272 sowie die Fahrbeziehung zur L 540 nach Hochstadt bleiben während des ersten Bauabschnitts bestehen, informiert der Landesbetrieb für Mobilität. Hier gebe es zunächst keine Einschränkungen.  Allerdings ist es nötig, die L 540 in Richtung Zeiskam für den...

Lokales
Die Holzmühle in Westheim ist am Sonntag in einem Film zu sehen im SWR.

TV-Tipp am Pfingstsonntag
Holzmühle Westheim im Fernsehen zu sehen

Westheim. Mühlen, die Korn mahlen, sind im Südwesten selten geworden. Der Beruf des Müllers, so gut wie ausgestorben. Doch was wurde aus den alten Mühlen, die in den letzten Jahren stillgelegt wurden? Das SWR Fernsehen zeigt am Sonntag, 9. Juni, ab 20.15 Uhr, den Film „Mühlenträume zwischen Eifel und Schwarzwald“, der genau dieser Frage nachgeht. Dafür wurde unter anderem in Westheim an der Holzmühle gedreht. Manche sind noch in Familienhand, andere haben neue Besitzer gefunden: die alten...

Lokales
Die evangelische Kirche in Westheim hat das "Problem", dass sie direkt an der Ortsdurchfahrt gebaut ist. Es gibt wenig Platz. Trotzdem konnte nun ein barrierefreier Zugang ermöglicht werden.

Feierlichkeiten am Pfingstsonntag, 9. Juni,
Kirche in Westheim ist jetzt barrierefrei

Westheim. Am Sonntag, 9. Juni, wird um 10 Uhr der barrierefreie Zugang der evangelischen Kirche Westheim eingeweiht. Damit ist es erstmals möglich, die Westheimer Kirche auch mit einem Rollstuhl oder einem Kinderwagen zu erreichen. Nach dem Gottesdienst findet ein Sektempfang statt und gemeinsames Feiern. Nachdem das Pfarrhaus und die Christuskirche Lingenfeld bereits barrierfefrei zugänglich sind, wurde 2019 auch für die Westheimer Kirche ein barrierefreier Zugang möglich gemacht. Durch...

Ratgeber
Dänemark ist das Ziel einer Jugendfreizeit der Verbandsjugendpflege Lingenfeld.

Verbandsgemeinde Lingenfeld
Jugendpflege hat noch Plätze für Jugendfreizeit in Dänemark frei

Lingenfeld.  Was macht mehr Spaß als mit Gleichgesinnten, ohne Eltern in Urlaub zu fahren und Neues zu erleben? Die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Lingenfeld will nach Dannemare in Dänemark fahren, in der Ostsee baden gehen, Ausflüge in die Umgebung und nach Kopenhagen machen, gemeinsam kochen und in der Gruppe unsere Freizeit gestalten. Wir wohnen in einem Ferienhaus und wollen dort gemeinsam eine angenehme Zeit erleben. Begleitet werden die Jugendlichen von den Jugendpflegern Bodo Redner...

Lokales
Die Kommunalwahlen Rheinland Pfalz - das Gesamtergebnis gegen 22.49 Uhr.
2 Bilder

Wahlergebnisse im nördlichen Kreis Germersheim 2019
Wer wird Ortsbürgermeister oder Verbandsbürgermeister?

Rülzheim/Bellheim/Jockgrim/Lingenfeld/Germersheim/Sondernheim. Die Wahlergebnisse aller Wahlen  finden sich (soweit schon vorhanden) hier. Der Trend geht auch im nördlichen Kreis Germersheim zu einer höheren Wahlbeteiligung bei den Kommunal- und Europawahlen als noch 2014.  Die ersten vorläufigen Ergebnisse der Kreistagswahl gibts hier.  Wahlergebnisse der Ortsvorsteher-/Ortsbürgermeister- und Verbandsbürgermeisterwahlen:  Sondernheim (Stadtteil Germersheim): 22:30  Friedrich...

Lokales
In der Stadthalle Germersheim ist der Startschuss für die 72 Stunden-Aktion am Donnerstagmittag gefallen. Die Kinder und Jugendlichen haben ihr Projekt in Empfang genommen.
21 Bilder

Startschuss für Aktion gefallen
Dekanat Germersheim: 72 Stunden für eine bessere Südpfalz

Germersheim.  Rund 500 Kinder- und Jugendliche aus dem Dekanat Germersheim haben heute um 17.07 ihre Aufgaben für die 72 Stunden-Aktion des BDKJ Deutschland in der Stadthalle in Empfang genommen. Darunter besonders viele Projekte, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen. Die Jugendlichen haben bis Sonntag 17.07 Zeit ihre Aufgaben umzusetzen. In 72 Stunden sollen Insektenhotels entstehen, Dorffeste organisiert sein, Blumen gepflanzt werden und Rheindeiche gesäubert sein.  Die...

Ausgehen & Genießen

Rucksackschule lädt ein
Westheim - Tag zum Genießen

Westheim. Die Rucksackschule des Forstamtes Pfälzer Rheinauen lädt Erwachsene am Samstag, 25. Mai, von 10.30 bis 17 Uhr in den märchenhaft schönen Wald bei Westheim zu einem ganz besonderen Walderlebnis ein.Unter Anleitung von Entspannungstherapeutin Silke Funk spazieren die Teilnehmer mit ein paar Haltestationen zu einem wunderschönen Platz und tauchen mehr und mehr in einen entspannten Zustand ein, lassen alle Sorgen abfallen und holen sich ihre Kraft zurück. Sie erlernen Achtsamkeits- und...

Lokales
Die Bilder zeigen die ehemalige Queichtalstrecke zwischen Germersheim und Landau (hier Lustadt)
6 Bilder

VDV begrüßt die Germersheimer Initative
Bahnstrecke Germersheim-Landau wurde nachgemeldet

Germersheim.  „Ich begrüße es ausdrücklich, dass in die Thematik Reaktivierung der Strecke Landau - Germersheim Bewegung kommt. Mit der Reaktivierung dieser Bahnstrecke könnten wir einen großen Beitrag zum Klimaschutz und der Mobilität unserer Bevölkerung leisten“, sagt Bürgermeister Marcus Schaile. In der Vergangenheit hat Bürgermeister Schaile mehrfach auf die Möglichkeit einer Reaktivierung hingewiesen und mit vielen Akteuren Gespräche geführt. Letztmals fanden im März diesen Jahres mit dem...

Lokales
Die Bürger sind am Sonntag, 26. Mai, dazu aufgerufen, ihre Stimmen abzugeben.

Kommunalwahlen am Sonntag, 26. Mai, von 8 bis 18 Uhr
Wer wird Verbandsbürgermeister von Lingenfeld?

Germersheim/Lingenfeld.  Zur Kommunalwahl am kommenden Sonntag, 26. Mai, bewerben sich in Rheinland-Pfalz insgesamt rund 67.000 Männer und Frauen um eines der 32.000 Ratsmandate. In der Verbandsgemeinde Lingenfeld wird der Verbandsbürgermeister für die kommenden acht Jahre neu gewählt. Zur Wahl stehen Amtsinhaber Frank Leibeck (SPD) und Stella Tremel (CDU).  In der Verbandsgemeinde Lingenfeld werben SPD, CDU, FDP und die Freie Wählergruppe VG Lingenfeld e.V. um die Gunst der Stimmen....

Lokales
Zwischen Landau und Germersheim könnten wieder Züge fahren.

Germersheim/Landau - Ist eine Reaktivierung der Bahnstrecken sinnvoll?
Queichtalbahn Südpfalz : Jetzt werden die Kosten für die Reaktivierung untersucht (update)

Fotos von der ehemaligen Queichtalbahn  und eine weitere Meldung finden Sie hier. Germersheim/Landau/Südpfalz.  Die Geschäftsstelle des Zweckverbandes Schienenpersonennahverkehr wurde bei der heutigen Verbandsversammlung in Bad Dürkheim wurde beauftragt, in Abstimmung mit dem Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, eine Kosten-, Nutzenuntersuchung für eine Reaktivierung der derzeit stillgelegten Bahnstrecken Landau bis  Germersheim sowie  die Strecke Landau,...

Lokales
Die verstorbene Mama mit ihren Drillingen. Die Familie lebt in Westheim.

Große Hilfsaktion für eine junge Familie
Westheim - Benefizkonzert für Drillinge

Westheim. Am 17. März war ein schwarzer Tag in Westheim. Eine junge Mutter, ehemals wohhaft in Speyer, lag morgens tot im Badezimmer. Sie hinterlässt ihren Mann Stefan und die zweijährigen Drillinge Nele, Leah und Philipp. Für die Westheimer Bürger Christine Bauer, Ute Mohnhaupt und Achim Mohnhaupt ist es eine Herzenssache zu helfen. Sie haben eine Spendeninitiative für die junge Familie ins Leben gerufen. Am Pfingstsamstag, 8. Juni, findet im Bürgerhaus Westheim eine Benefizveranstaltung...

Blaulicht
Die Zahl der Straftaten in der Verbandsgemeinde Lingenfeld ist gestiegen.

Polizei stellt Statistik für das Jahr 2018 vor
Straftaten in der Verbandsgemeinde Lingenfeld sind um fast 30 Prozent gestiegen

Lingenfeld. Die Straftaten in der Verbandsgemeinde Lingenfeld haben zugenommen. Im Jahr 2017 wurden 626 Straftaten in der Verbandsgemeinde begangen, 2018 waren es 812 Straftaten. Das ist ein Zuwachs um 29,71 Prozent. Deutlich zugenommen haben die Straftaten in Lingenfeld von 233 (2017) auf 348 Straftaten (2018). In Lustadt sind die Delikte ebenfalls gestiegen und zwar von 99 Straftaten in 2017 auf 137 Straftaten im Jahr 2018. In der Ortsgemeinde Schwegenheim stiegen die registrierten Straftaten...

Lokales
Welchen Nutzen hat das System RescueWave? Diese und andere Informationen erhalten Bürger bei einer Schauübung am 20. Mai.

Einsatzkräfte stellen das lebensrettende System vor
Große Schauübung mit RescueWave an der IGS Rheinzabern

Kreis Germersheim.  RescueWave ist ein bisher einzigartiges System, durch dessen Einsatz vor allem Notärzte bei einem Massenanfall von Verletzten schneller und umfassender Informationen erhalten und dadurch gezielter entscheiden und handeln können. „Der Kreisausschuss des Landkreises Germersheim hat sich einstimmig für die Anschaffung des Systems entschieden“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel, „Damit übernimmt der Landkreis eine Vorreiterrolle, der Katastrophenschutz kommt auch in diesem Bereich...

Ausgehen & Genießen
Rund um die Druslach gibt es viel zu entdecken. Bei der Weinwanderung informieren Referenten über Pflanzen und Natur.

Weinwanderung am 19. Mai
Lingenfeld - Rund um die Druslach

Lingenfeld. Da sich an der Druslach leider keine Reben finden, bringen die Mitglieder der NABU-Gruppe Westheim wenigstens den Rebensaft an die Druslach. Gemeinsam mit den Teilnehmern der Druslach- Weinwanderung der NABU-Gruppe Lingenfeld findet am Sonntag, 19. Mai, von 13 bis 18 Uhr eine Wanderung statt. Besonders im Frühjahr gibt es Vieles zu entdecken. Verschiedene Referenten werden zur Vogelwelt, zu unterschiedlichen Pflanzen und zur Geschichte der Druslach Auskunft geben. Die „trockenen“...

Lokales
Der Enkeltrick ist ein beliebter Trick, um Senioren um ihr Vermögen zu bringen.

Senioren in der Verbandsgemeinde Lingenfeld
Lustadt - Polizei lädt zum Bürgerforum für "Senioren"

Lustadt.  Wie vermeide ich es Opfer zu werden? Zur Auftaktveranstaltung am Freitag, 10. Mai, um 15.30 Uhr im Bürgersaal in der Oberen Hauptstraße 140, laden die Seniorenbeauftragten und der Behindertenbeauftragte der Verbandsgemeinde Lingenfeld sowie die Polizeiinspektion Germersheim alle Seniorinnen und Senioren der Verbandsgemeinde Lingenfeld ein. Information, Austausch sowie das Kennenlernen der Arbeit der Polizei und der Seniorenbeauftragten sind die Ziele der Veranstaltung. Während des...

Ausgehen & Genießen
Die Feldlerche ist der Vogel des Jahres.

Der Feldlerche auf der Spur
Westheim - Vogelkundliche Exkursion in die Feldflur

Westheim/Lingenfeld.  Die NABU Gruppe Lingenfeld lädt zu einem abendlichen Spaziergang in die Feldflur ein. Anlass ist die Wahl der Feldlerche zum Vogel des Jahres 2019. Viele unserer heimischen Zugvögel sind mittlerweile aus ihren Winterquartieren zurückgekehrt. Interessierte wollen  bei dieser Exkursion die Feldlerche entdecken und dem abendlichen Gesang der Vögel lauschen. Dazu  lädt die NABU Gruppe alle  naturinteressierten Bürger herzlich ein. Die Wanderung führt entlang der Ehda-Flächen...

Ausgehen & Genießen

Vortrag zum Insektensterben
Germersheim - Der stille Frühling und das Edaphon

Germersheim.  Am Mittwoch, 17. April, um 19 Uhr, findet im Seminarraum des Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrums im Weißenburger Tor (Eingang Festungsstandesamt) ein Vortrag zum Thema „Der stille Frühling und das Edaphon“ statt. Der Eintritt ist frei. Der Referent Sebastian Ullmeyer aus Westheim spricht über das Insektensterben, deren Gründe wie etwa den Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft, und erläutert den Begriff Edaphon, welchen der Botaniker und Mikrobiologe Raoul Heinrich...

Lokales
Das Bild ist ein Symbolbild. Die Ampel auf der B 272 bei Hochstadt soll ersetzt werden durch einen Kreisel.

Die nächste Sperrung wartet schon
B272 - Kreiselbau geht bald los

Update: Aktuelle Infos im Juni 2019 gibts hier. Zeiskam/Hochstadt. Auf Autofahrer warten schwierige Zeiten. Auf der B 272 bei Hochstadt in Richtung Zeiskam wird die Ampel durch einen Kreisel ersetzt. Die Bauarbeiten hierfür sollen im späten Frühjahr beginnen, teilte der Landesbetrieb für Mobilität in Speyer (LBM) am Montag auf Anfrage des Wochenblatts mit. Schon seit November 2011 besteht Baurecht für den Bau eines Kreisels auf der B272. Die Bauarbeiten beginnen im späten Frühjahr. Konkret...

Lokales
Männliche Gehörnte Mauerbiene (Osmia cornuta) an einer Traubenhyazinthe

FWG Westheim: Vortrag am 22. März, 19.00 Uhr Bürgerhaus Westheim
Naturnahes und bienenfreundliches Gärtnern

Westheim. Die Hiobsbotschaften über dramatisch abnehmende Vogelbestände und das Verschwinden von Fluginsekten - allen voran (Wild-)Bienen, Hummeln und Schmetterlingen nehmen zu. Insekten übernehmen aber viele grundlegende und essentielle Funktionen in unserem Ökosystem - das auch unsere Lebensgrundlage ist: sie dienen u.a. als Nahrungsgrundlage für viele Wildtiere wie z.B. Vögel, Eidechsen, Fische und Fledermäuse. Außerdem sind sie für die Bestäubung von ca. 75% unserer Kultur- und ca. 90%...