Weingarten/Pfalz

Beiträge zum Thema Weingarten/Pfalz

Lokales
Lautstark unterwegs - das Bellheimer Sternsinger-Mobil

Das Sternsinger-Mobil in Bellheim
Mit Lautsprecher für den guten Zweck unterwegs

Bellheim. Auf durchweg positive Resonanz bei den Bürgern stieß der Einsatz der Sternsinger-Mobile in den zur Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen gehörenden Gemeinden Bellheim, Knittelsheim, Lustadt, Ottersheim, Weingarten und Zeiskam. Bekanntlich konnte die Sternsingeraktion 2021 wegen der Hygienemaßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie nicht in  gewohnter Weise durchgeführt werden. So waren die Haus-zu-Haus-Besuche der Sternsinger mit persönlichem Kontakt in diesem Jahr nicht möglich....

Lokales
In diesem Jahr wird es in Bellheim keine Haus-zu-Haus-Besuche der Sternsinger geben.

Sternsinger in Bellheim
Keine Besuche von Haus zu Haus

Bellheim. Die Sternsingeraktion 2021 kann auch in Bellheim nicht in der bisher gewohnten Weise durchgeführt werden. So sind die Haus-zu-Haus-Besuche der Sternsinger mit persönlichem Kontakt wegen der im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie verschärften Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln in diesem Jahr nicht möglich. "Die Gesundheit aller liegt uns am Herzen. Jedoch war es für die Verantwortlichen keine Lösung, die Sternsingeraktion gänzlich abzusagen. Corona stellt uns alle immer wieder vor...

Lokales
Die Weihnachtsgottesdienst der Pfarrei Heilige Hildegard von Bingen in Bellheim wurden allesamt abgesagt.

Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen
Alle Weihnachtsgottesdienste abgesagt

Bellheim. Wegen der sehr hohen Infektionslage im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie, werden in allen der zur Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen gehörenden Gemeinden Bellheim, Knittelsheim, Ottersheim, Lustadt, Weingarten und Zeiskam, die für heute  geplanten Christmetten, Gottesdienste und Krippenfeiern abgesagt. Auch die Gottesdienste am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag entfallen. Mit Ausnahme der Pfarrkirche St. Nikolaus in Bellheim, sind die Kirchen in Knittelsheim, Ottersheim, Lustadt,...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild Gläser

Landesprämierungen im Landkreis Germersheim
Unternehmen aus Schwegenheim und Weingarten bedacht

Landkreis Germersheim. Unlängst wurden die Landesprämierungen für Wein, Sekt und Edelbrände der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz vergeben. Auch zwei Unternehmen aus dem Landkreis Germersheim - aus der Verbandsgemeinde Lingenfeld - gehören zu den Ausgezeichneten. Eine Medaille auf der Flasche ist ein Siegel besonderer Qualität, auf das man sich verlassen kann“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel bei seinem Besuch im Weingut Spieß in Weingarten und gratulierte zu achtmal Gold, 21mal Silber und...

Lokales
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung am 18.11.2020 in Berlin.

„Risikogruppen müssen durchdachter geschützt werden“
FDP-Bundestagsfraktion und Christian Jung MdB lehnen „Bevölkerungsschutzgesetz“ der Regierungskoalition ab

Berlin/Weingarten. Zur heutigen Beschlussfassung im Deutschen Bundestag über das „Dritte Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ (BT-Drucksache 19/23944) und dem Änderungsantrag der FDP-Bundestagsfraktion (BT-Drucksache 24375), sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) am Mittwoch in Berlin (18.11.2020): „Die FDP-Bundestagsfraktion und ich haben den Gesetzentwurf der Regierungskoalition abgelehnt, da dieser ein...

Lokales
Symbolbild Supermarkt

Angebot für die Risikogruppen
Weingartener Corona-Nachbarschaftshilfe wieder aktiv

Weingarten. Angesichts der steigenden Infektionszahlen der Pandemie und der damit verbundenenGefahr der Ansteckung mit dem Coronavirus ist die Corona-Nachbarschaftshilfe in Weingarten wieder aktiv. Sie übernimmt für Angehörige derRisikogruppen Einkäufe und Besorgungen. Wer die Nachbarschaftshilfein Anspruch nehmen möchten, wendet sich an Karl Faber (06344 5872) oder an Norbert Andres (06344 6193). Wer aus Sorge vor dem Virus, weil er zu einer Risikogruppe gehört oder weil er sich in Quarantäne...

Lokales

Markus Kropfreiter – Kandidat für den Wahlkreis 51
Dorfgespräche abgesagt

Im Monat November 2020 wollte sich Landtagskandidat Markus Kropfreiter in Rahmen von Dorfgesprächen im Wahlkreis 51 vorstellen. Die derzeitige Corona- Risikolage lässt direkte Kontakte nur sehr beschränkt zu. Aus Rücksicht auf diese Situation hat er die geplanten Dorfgespräche abgesagt. Die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger steht für ihn an erster Stelle, so Kropfreiter. Als ehrenamtlicher Ortsbürgermeister will er für die Menschen Vorbild sein. Er ist sich seiner besonderen Verantwortung...

Lokales
Für die Region Karlsruhe wollen FDP-Landeschef Michael Theurer MdB und FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung (Karlsruhe-Land) auch weiterhin als Abgeordnete tätig sein. Bei der Landesvertreterversammlung der FDP wurde Theurer auf Platz 1 und Jung auf Platz 10 der Landesliste gewählt. Ziel der Südwestliberalen ist es, wieder mit zwölf Bundestagsabgeordneten in den Deutschen Bundestag 2021 einzuziehen.
2 Bilder

Bundestagswahl:
FDP wählt Christian Jung auf sehr guten Listenplatz 10

Weingarten/Friedrichshafen. Unter strengen Sicherheits- und Hygieneregeln haben die Freien Demokraten Baden-Württemberg am Samstag in der Messe Friedrichshafen am Bodensee ihre Landesliste zur Bundestagswahl 2021 aufgestellt. Dabei wurde FDP-Bundestagsabgeordneter und Regionalrat Christian Jung (Karlsruhe-Land) auf den sehr guten Platz 10 der Landesliste der Südwestliberalen mit 88 Prozent der abgegebenen Stimmen gewählt. Im Jahr 2017 war Jung erstmals der Einzug in den Deutschen Bundestag auf...

Blaulicht

Schwerer Unfall bei Weingarten
Pkw kollidiert mit Lkw

Weingarten. Am 22. September, gegen 15.10 Uhr kam es auf der B272 zwischen Schwegenheim und Weingarten zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 60-jähriger Pkw-Fahrer fuhr in Richtung Landau und kam aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Lkw. Der Pkw-Fahrer wurde schwer verletzt und zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Der 53-jährige Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Während der Verkehrsunfallaufnahme und...

Blaulicht
Roadpol

Kontrollen in Germersheim und Weingarten
"Roadpol Safety Days" ohne Verstöße

Germersheim/Weingarten. Im Rahmen der "Roadpol Safety Days" führten Beamte der Polizeiinspektion Germersheim am Mittwoch in Germersheim und Weingarten Kontrollen durch. Der Tag begann mit Schulwegkontrollen in der Zeppelinstraße in Germersheim. Hier verhielten sich sowohl die Eltern, als auch die Kinder vorbildlich. Im Anschluss wurde Kontrollen im Stadtgebiet Germersheim aus einem zivilen Fahrzeug heraus durchgeführt. Zwei Gurtmuffel wurden kostenpflichtig verwarnt. Weiter ging es nach...

Blaulicht

Unfall in Zeiskam
Gefährliches Überholmanöver

Zeiskam. Mit Totalschäden an zwei Fahrzeugen endete das Fahrmanöver eines 30-Jährigen aus Weingarten am 11. September gegen 18 Uhr. Er wollte in der Friedhofstraße zwei Fahrzeuge überholen. Hierbei übersah er das Fahrzeug einer 33-Jährigen aus Zeiskam, die von der Friedhofstraße nach links in die Siedlungstraße abbiegen wollte. Ein Zusammenprall war nicht mehr zu vermeiden. Beide Fahrzeuge waren danach nicht mehr fahrbereit und mussten im weiteren Verlauf abgeschleppt werden. Die jeweiligen...

Blaulicht

Schulwegkontrollen und "Elterntaxis"
Polizei Germersheim zieht positive Bilanz

Germersheim. Am Dienstagmorgen führten Beamte der Polizeiinspektion Germersheim drei Schulwegkontrollen durch. In der Zeit von 7.30 bis  8 Uhr wurden die sogenannten "Elterntaxis" an den Schulen in Bellheim, Sondernheim und Weingarten überwacht und kontrolliert. Dabei kann seitens der Polizei eine durchweg positive Bilanz gezogen werden. Durch die umsichtige und rücksichtsvolle Fahrweise kam es an keiner der genannten Schulen zu gefährlichen Situationen für die Schulkinder. Insgesamt kam es...

Lokales

Mundart-Autor aus Weingarten erfolgreich
Zweiter Platz für die „Titanic im Klääformat“

Weingarten. Mit dreimonatiger Verspätung und aufgrund von Corona mit nur einem Bruchteil der üblichen Zuhörerzahl - dafür aber wieder mit deutlich größerer Beteiligung als in den vergangenen Jahren fand am Wochenende im Zentrum "Alte Schule" in Dannstadt der diesjährige Mundartwettstreit statt. Unter den über 80 Autoren waren zehn für die Kategorie Lyrik und fünf für die Kategorie Prosa von der Jury als Preisträger ausgewählt. Im mündlichen Vortrag entschied sich die genaue Platzierung. Dabei...

Lokales
Pfarrer Thomas Buchert feiert mit seinen Gemeinden die Eucharistie.
3 Bilder

Gottesdienst auf dem Waldfestplatz
Wiederholung nicht ausgeschlossen

Bellheim. Erstmals feierten die Gläubigen der Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen mit den Gemeinden Bellheim, Knittelsheim, Ottersheim, Lustadt, Weingarten und Zeiskam gemeinsam das Fronleichnamsfest – Hochfest des Leibes und Blutes Christi – mit einem zentralen Gottesdienst auf auf dem Waldfestplatz in Bellheim, dessen Bühne mit dem Altar festlich geschmückt war. Bedingt durch die Corona-Pandemie war es bis zuletzt nicht gestattet, die bisherigen Prozessionen durch die Straßen der Dörfer in der...

Lokales

Obst- und Gartenbauverein Weingarten
Baumschnittkurs

Weingarten. Der Obst- und Gartenbauverein Weingarten lädt alle Gartenfreunde am Samstag, 14. März, 10 Uhr, zu einem Baumschnittkurs ein. Die Obstanlage befindet sich beim Aussiedlerhof „Auländer Hof“ Richtung Gommersheim, rechte Seite, bei Familie Graf in Freisbach. ps

Blaulicht

Erfolglose betrügerische Anrufe
Bürger werden immer wachsamer

Weingarten/Bellheim. Am 4. Februar kam es zu zwei Anrufen, bei denen Betrüger versuchten, die Angerufenen um ihr Erspartes zu bringen. Im ersten Fall wurde ein Lottogewinn in Höhe von 28.000 Euro versprochen. Da die 59-jährige Frau kein Lotto spielte, legte sie auf. Im zweiten Fall gab sich der Betrüger als Bankmitarbeiter aus und wollte eine 81-jährige Frau hinsichtlich Spartipps bei ihrem Sparkonto "beraten". Auch hier entschloss sich die Dame rechtzeitig, das Gespräch zu beenden.

Blaulicht

Einbruch in Einfamilienhaus in Weingarten
Unbekannte durchwühlen sämtliche Räume im Haus

Weingarten. Bargeld und Schmuck in noch unbekannter Höhe wurden bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Weingarten gestohlen. Bislang unbekannte Täter sind über ein Fenster in das Einfamilienhaus eingedrungen und haben sämtliche Räume durchwühlt. Derzeit liegen keine Täterhinweise vor. Das betroffene Anwesen befindet sich am Ortsrand im Bereich Am Schloßgraben. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim unter 07274 9580 oder per Mail an...

Ausgehen & Genießen
Der Nikolaus kommt, um die Kinder zu bescheren.
2 Bilder

Weihnachtsmarkt auf dem Gelände des Gartenmarktes Weiherhof
Wingerter Weihnachtsmänner

Weingarten. Nachdem der „Wingerter Weihnachtsmarkt“ auf dem Gelände des Gartenmarktes „Weiherhof“ immer mehr frequentiert wurde, ist es selbstverständlich, dass auch der 15. Weihnachtsmarkt hier stattfindet. Auf etwas erweitertem Areal bieten insgesamt sieben Aussteller ihre Waren an: Holz- sowie Drechslerarbeiten, diverse Liköre und Schnäpse, Näh- und Strickarbeiten selbstgefertigte Seifen nebst Rostartikel. Natürlich wird auch für den Hunger und Durst gesorgt: Im Verkaufsraum des Marktes...

Ausgehen & Genießen
Weihnachtsmarkt in Lingenfeld
2 Bilder

36. Lingenfelder Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende
Kunsthandwerk, Kulinarisches und der Nikolaus kommt zu Besuch

Lingenfeld. Der erste Advent naht und mit ihm der Lingenfelder Weihnachtsmarkt rund um den weihnachtlich beleuchteten und geschmückten Brunnen auf dem Rathausplatz. Im Foyer des Verbandsgemeinde-Rathauses wartet ein Kunsthandwerkermarkt auf die Besucher und im Obergeschoss gibt es ein breites Bastel- und Unterhaltungsangebot für Kinder. Ortsbürgermeister Markus Kropfreiter und die Kinder der Kindertagesstätte (Kita) Raupe Nimmersatt eröffnen den Markt am Samstag, 30. November, um 15 Uhr. Danach...

Lokales
Die ersten Kunstwerke sind bereits in der Grundschule Schwegenheim entstanden.
2 Bilder

Kreativprojekt der Pfarrei Seliger Nardini
Deine Geschichte aus der Bibel

Germersheim/Lingenfeld/Westheim. Noch bis zum 1. Dezember läuft das Kunstprojekt "Male oder gestalte (d)eine Geschichte aus der Bibel" der Pfarreien in und um Germersheim. Kinder aller Konfessionen sind dazu aufgerufen, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.  Malen, basteln, zeichnen auch collagieren ist erlaubt. Mitmachen können Kinder alleine, mit ihren Geschwistern oder in größeren Gruppen.Alle eingereichten Kunstwerke werden im Rahmen von „WortSchatz“ im Frühjahr 2020 ausgestellt. Nähere...

Lokales
Die Polizei lädt in der Verbandsgemeinde Lingenfeld wieder zum Austausch ein.

Verbandsgemeinde Lingenfeld informiert
Bürgerforum muss krankheitsbedingt abgesagt werden

Westheim. Am Mittwoch, 6. November, teilte die Verbandsgemeinde Lingenfeld mit, dass die Veranstaltung krankheitsbedingt ausfällt. Ein Nachholtermin soll in Absprache mit der Polizeiinspektion Germersheim im neuen Jahr nachgeholt werden.  Westheim. Nach der Auftaktveranstaltung im Mai 2019 in Lustadt laden die Veranstalter zum zweiten Bürgerforum nach Westheim ein. Am Donnerstag, 14. November, um 17 Uhr, sind alle Bürger herzlich im Bürgerhaus willkommen, um sich auszutauschen, Ängste und...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild
2 Bilder

Katholische Öffentliche Bücherei Weingarten öffnet ihre Türen für Buchliebhaber am 3. November
Büchereicafé mit großer Buchausstellung

Weingarten. Die Katholisch öffentliche Bücherei Weingarten präsentiert am Sonntag, 3. November, 10 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, im katholischen Pfarrheim eine Medienauswahl mit gerade neu erschienenen Büchern für alle Altersgruppen und aus allen Wissensgebieten. Die attraktive Auswahl wurde von der Bonner borro medien gmbh aus der Vielzahl von Neuerscheinungen ausgewählt. Die Titel können auch direkt in der Bücherei bestellt werden. Die Ausstellung, die seit vielen Jahren regelmäßig bundesweit...

Ausgehen & Genießen

Neues Projekt für Alleinstehende im Alter
Projekt „Gemeinsam statt Einsam“ startet am 27.10.

Unter dem Motto „Gemeinsam statt Einsam“ lädt der Gemeindepädagogische Dienst in Germersheim jetzt alleinstehende Menschen ein, sich beim Mittagessen am Wochenende zu begegnen. „Für viele alleinstehende Menschen ist gerade der Sonntag ein Tag mit Leerlauf und geprägt von Einsamkeit, alleine traue man sich vielleicht auch nicht, in eine Gaststätte zu gehen, um dann abseits für sich alleine zu zu sitzen“, berichtet Renate Walch. Als Referentin für Gemeinwesenarbeit im Prot. Kirchenbezirk...

Ausgehen & Genießen

Gruselige Geschichten am 23. Oktober
Gruselabend in der Gemeindebücherei Weingarten

Weingarten. In der Gemeindebücherei Weingarten findet am Mittwoch, 23. Oktober, von 16.30 bis 18.30 Uhr ein Gruselabend für Kinder von fünf bis zehn Jahren statt. Die Gemeindebücherei befindet sich in der Neugasse 1 (Hintereingang vom Rathaus). Erst werden gruselige Geschichten vorgelesen, dann wird gebastelt und natürlich wird auch gegessen und getrunken. Die Teilnahme ist kostenfrei.  Anmeldungen sind bis Samstag, 19. Oktober, in der Bücherei oder unter Telefon 06344 5872 möglich. Wer möchte,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.