Weingarten/Pfalz

Beiträge zum Thema Weingarten/Pfalz

Blaulicht

Einbruch in Einfamilienhaus in Weingarten
Unbekannte durchwühlen sämtliche Räume im Haus

Weingarten. Bargeld und Schmuck in noch unbekannter Höhe wurden bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Weingarten gestohlen. Bislang unbekannte Täter sind über ein Fenster in das Einfamilienhaus eingedrungen und haben sämtliche Räume durchwühlt. Derzeit liegen keine Täterhinweise vor. Das betroffene Anwesen befindet sich am Ortsrand im Bereich Am Schloßgraben. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim unter 07274 9580 oder per...

Ausgehen & Genießen
Der Nikolaus kommt, um die Kinder zu bescheren.
2 Bilder

Weihnachtsmarkt auf dem Gelände des Gartenmarktes Weiherhof
Wingerter Weihnachtsmänner

Weingarten. Nachdem der „Wingerter Weihnachtsmarkt“ auf dem Gelände des Gartenmarktes „Weiherhof“ immer mehr frequentiert wurde, ist es selbstverständlich, dass auch der 15. Weihnachtsmarkt hier stattfindet. Auf etwas erweitertem Areal bieten insgesamt sieben Aussteller ihre Waren an: Holz- sowie Drechslerarbeiten, diverse Liköre und Schnäpse, Näh- und Strickarbeiten selbstgefertigte Seifen nebst Rostartikel. Natürlich wird auch für den Hunger und Durst gesorgt: Im Verkaufsraum des Marktes...

Ausgehen & Genießen
Weihnachtsmarkt in Lingenfeld
2 Bilder

36. Lingenfelder Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende
Kunsthandwerk, Kulinarisches und der Nikolaus kommt zu Besuch

Lingenfeld. Der erste Advent naht und mit ihm der Lingenfelder Weihnachtsmarkt rund um den weihnachtlich beleuchteten und geschmückten Brunnen auf dem Rathausplatz. Im Foyer des Verbandsgemeinde-Rathauses wartet ein Kunsthandwerkermarkt auf die Besucher und im Obergeschoss gibt es ein breites Bastel- und Unterhaltungsangebot für Kinder. Ortsbürgermeister Markus Kropfreiter und die Kinder der Kindertagesstätte (Kita) Raupe Nimmersatt eröffnen den Markt am Samstag, 30. November, um 15 Uhr....

Lokales
Die ersten Kunstwerke sind bereits in der Grundschule Schwegenheim entstanden.
2 Bilder

Kreativprojekt der Pfarrei Seliger Nardini
Deine Geschichte aus der Bibel

Germersheim/Lingenfeld/Westheim. Noch bis zum 1. Dezember läuft das Kunstprojekt "Male oder gestalte (d)eine Geschichte aus der Bibel" der Pfarreien in und um Germersheim. Kinder aller Konfessionen sind dazu aufgerufen, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.  Malen, basteln, zeichnen auch collagieren ist erlaubt. Mitmachen können Kinder alleine, mit ihren Geschwistern oder in größeren Gruppen.Alle eingereichten Kunstwerke werden im Rahmen von „WortSchatz“ im Frühjahr 2020 ausgestellt. Nähere...

Lokales
Die Polizei lädt in der Verbandsgemeinde Lingenfeld wieder zum Austausch ein.

Verbandsgemeinde Lingenfeld informiert
Bürgerforum muss krankheitsbedingt abgesagt werden

Westheim. Am Mittwoch, 6. November, teilte die Verbandsgemeinde Lingenfeld mit, dass die Veranstaltung krankheitsbedingt ausfällt. Ein Nachholtermin soll in Absprache mit der Polizeiinspektion Germersheim im neuen Jahr nachgeholt werden.  Westheim. Nach der Auftaktveranstaltung im Mai 2019 in Lustadt laden die Veranstalter zum zweiten Bürgerforum nach Westheim ein. Am Donnerstag, 14. November, um 17 Uhr, sind alle Bürger herzlich im Bürgerhaus willkommen, um sich auszutauschen, Ängste und...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild
2 Bilder

Katholische Öffentliche Bücherei Weingarten öffnet ihre Türen für Buchliebhaber am 3. November
Büchereicafé mit großer Buchausstellung

Weingarten. Die Katholisch öffentliche Bücherei Weingarten präsentiert am Sonntag, 3. November, 10 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, im katholischen Pfarrheim eine Medienauswahl mit gerade neu erschienenen Büchern für alle Altersgruppen und aus allen Wissensgebieten. Die attraktive Auswahl wurde von der Bonner borro medien gmbh aus der Vielzahl von Neuerscheinungen ausgewählt. Die Titel können auch direkt in der Bücherei bestellt werden. Die Ausstellung, die seit vielen Jahren regelmäßig...

Ausgehen & Genießen

Neues Projekt für Alleinstehende im Alter
Projekt „Gemeinsam statt Einsam“ startet am 27.10.

Unter dem Motto „Gemeinsam statt Einsam“ lädt der Gemeindepädagogische Dienst in Germersheim jetzt alleinstehende Menschen ein, sich beim Mittagessen am Wochenende zu begegnen. „Für viele alleinstehende Menschen ist gerade der Sonntag ein Tag mit Leerlauf und geprägt von Einsamkeit, alleine traue man sich vielleicht auch nicht, in eine Gaststätte zu gehen, um dann abseits für sich alleine zu zu sitzen“, berichtet Renate Walch. Als Referentin für Gemeinwesenarbeit im Prot. Kirchenbezirk...

Ausgehen & Genießen

Gruselige Geschichten am 23. Oktober
Gruselabend in der Gemeindebücherei Weingarten

Weingarten. In der Gemeindebücherei Weingarten findet am Mittwoch, 23. Oktober, von 16.30 bis 18.30 Uhr ein Gruselabend für Kinder von fünf bis zehn Jahren statt. Die Gemeindebücherei befindet sich in der Neugasse 1 (Hintereingang vom Rathaus). Erst werden gruselige Geschichten vorgelesen, dann wird gebastelt und natürlich wird auch gegessen und getrunken. Die Teilnahme ist kostenfrei.  Anmeldungen sind bis Samstag, 19. Oktober, in der Bücherei oder unter Telefon 06344 5872 möglich. Wer möchte,...

Lokales
Luis mit der Riesentomate.
2 Bilder

Ochsenherztomate bringt 825 Gramm auf die Waage
Luis zeigt in Lustadt stolz eine Riesentomate

Lustadt. Voller Stolz hält Luis eine riesige Ochsenherztomate in den Händen. Sie bringt ganze 825 Gramm auf die Waage und ist im Garten seiner Patentante Beate Wambsganß in Lustadt gewachsen. "Wir hatten noch die so eine große Tomate im Garten", sagt Wambsganß, deren Tomaten auf der Südseite des Gartens wachsen und gedeihen.  Luis ist zehn Jahre alt und ist immer gern bei seiner Patentante zu Besuch.  Besonders liebt er die Cocktailtomaten. Letztes Jahr hat ihm Beate Wambsganß im Topf extra...

Blaulicht

60-jähriger bei Weingarten leicht verletzt
Transporter landet auf der B272 im Graben weil der Fahrer am Handy gespielt hat

Weingarten.  Ein nicht mehr fahrbereiter Transporter ist die Folge eines Verkehrsunfalls vom Mittwochabend gegen 17 Uhr auf der B272 zwischen Weingarten und Hochstadt. Der 60-jährige Fahrer, welcher in Richtung Landau unterwegs war, kam in Folge der Nutzung seines Mobiltelefons auf die Gegenspur und landete letztlich mit seinem Fahrzeug im Graben. Der Fahrer wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Fahrbahn wurde für die...

Lokales
Zum Jubiläum des Freundeskreises Weingarten-Viellevigne hat Wolfgang Beck auf eine 1,80 Meter auf 1,80 Meter große Aluminiumplatte gemalt.
7 Bilder

Wolfgang Beck arbeitet seit 30 Jahren als Maler und Bildhauer
"Meine Kunst muss berühren"

Weingarten. Wolfgang Beck  stammt aus der Kurpfalz, lebt aber seit zehn Jahren in Weingarten in der Pfalz - zumindest einen Teil seiner Zeit. Der Maler und Bildhauer ist viel unterwegs, zieht sich aber auch gerne nach Donsieders in die Südwestpfalz zurück, wo er genügend Platz hat, um sich seiner Bildhauerei zu widmen. Seit 30 Jahren erschafft er Skulpturen für den öffentlichen Bereich, hat viele Techniken, viele Materialien ausprobiert. Als er begonnen hat, mit Plexiglas zu...

Lokales
Weingarten feiert 2021 einen großen Geburtstag.

Vortreffen zur Organisation
Ortsjubiläum steht 2021 an

Weingarten. Weingarten kann im Jahr 2021 auf sein 1250-jähriges Bestehen zurückschauen. Weingarten ist der älteste Ort in der Verbandsgemeinde und auch älter als viele Gemeinden in der Umgebung. Erstmals erwähnt wurde der Ort Weingarten/Pfalz namentlich in einer Schenkungsurkunde im sogenannten Lorsch Kodex. Die Ortsgemeinde will das Jubiläum entsprechend feiern und lädt am Dienstag, 3. September, um 19 Uhr in den Bürgersaal im Rathaus ein. Geplant sind eine erste Ideensammlung und ein erster...

Lokales

Programme für Jugendliche
Mensch Junge! Eine Aktionswoche für Jungs im Landkreis Germersheim

Kreis Germersheim. Die Kreisjugendpflege des Landkreises Germersheim initiiert vom 2. bis 8. September 2019 zum neunten Mal eine Aktionswoche nur für Jungen. Die Programme sind im ganzen Kreis von Bellheim bis Freisbach, von Germersheim bis Wörth, von Kandel bis Jockgrim und von Minfeld bis Hagenbach oder Sondernheim. „Es freut mich, dass es in diesem Jahr erneut gelungen ist, ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel, Schirmherr...

Lokales
Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde präsentieren sich am 11. August in Westheim.

Jugendfeuerwehr Westheim blickt auf 25 Jahre zurück
Tag der Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Lingenfeld

Westheim. Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Lingenfeld laden am Sonntag, 11. August, zum Tag der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Lingenfeld auf den Kerweplatz nach Westheim ein. Anlass für den besonderen Tag ist das 25-jährige Bestehen der Jugendfeuerwehr Westheim. Auf dem Kerweplatz präsentieren sich aber nicht nur die Feuerwehren sondern auch andere verschiedene Hilfsorganisationen (DRLG, Feuerwehr, Malteser). Für Kinder werden Rundfahrten mit einem Feuerwehrfahrzeug angeboten und eine...

Blaulicht

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Drei Autos in Weingarten beschädigt

Weingarten. Mehrere tausend Euro Sachschaden sind das Ergebnis einer Sachbeschädigung in Weingarten. Ein bis dato unbekannter Täter hatte in der Nacht von Sonntag auf Montag insgesamt drei Fahrzeuge, welche im Bereich der Ritter-von-Weingarten-Straße geparkt waren, mit einem spitzen Gegenstand beschädigt. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim unter 07274/958-0 oder pigermersheim.presse@polizei.rlp.de entgegen.

Ausgehen & Genießen
Am Wochenende wird das Woi- und Gässelfescht in Weingarten gefeiert.
3 Bilder

Genussmeile in Weingarten in der Pfalz
Wingerter Woi- und Gässelfescht am Wochenende

Weingarten. Am Freitag, 2, August, startet die 33. Auflage des Wingerter Woi- un Gässelfeschtes. Vor dem Rathaus in der Ortsmitte werden die Repräsentantinnen von Ästhetik und Genuss, die Weingartner Rosenprinzessin Marlene I. und die Pfälzische Weinprinzessin Christina Schött das Fest eröffnen. Beim Ausschank von Freiwein können sich die Besucher auf das Fest einstimmen. Das Wingerter Woi- un Gässelfescht bietet alles, was ein gelungenes Weinfest in der Pfalz so bieten kann: Da wäre einmal...

Lokales
Für Rosenprinzessin Marlene I. wird eine Nachfolgerin gesucht.

Nachfolgerin von Marlene I. gesucht
Neue Rosenprinzessin gesucht

Weingarten. In Weingarten endet das Amtsjahr der amtierenden Rosenprinzessin Marlene I. bei der traditionellen Kerwe im August. Nun sucht die Gemeinde eine neue Repräsentantin, die für ein Jahr das Dorf repräsentieren möchte. Die neue Prinzessin sollte mindestens 17 Jahre alt sein, mit Weingarten verbunden sein und Interesse an Rosen und neuen Kontakten haben.  Die Rosenprinzessin gibt es seit 2013. Sie nimmt viele Auftritte über Veranstaltungen im Dorf aber auch überregional im Kreis anderer...

Lokales
Die Clowns bei ihrer Aufführung.
2 Bilder

134 Kinder aus der VG Lingenfeld erleben fantastische Zirkuswoche
Kleine Künstler ganz groß in der Manege

Lingenfeld. Zwei phantastische Ferienwochen, in der reichlich Zirkusluft geschnuppert wurde, verbrachten 134  Kinder aus der Verbandsgemeinde und von weiter her auf dem Schulsportplatz der Realschule plus in Lingenfeld. Der Projektzirkus Riedesel aus Hohenlohe hatte dort sein großes Zweimastzirkuszelt aufgeschlagen und darin während der ersten beiden Sommerferienwochen täglich mit den Kindern trainiert. Folgende Disziplinen konnten die Kinder erlernen: Jonglage, Tellerdrehen, Clownerie,...

Ausgehen & Genießen

Leckeres im Hof des protestantischen Gemeindehauses
Neue Bistroabende beim Bau - und Kulturverein Weingarten

Weingarten /Pfalz. Der Bau- und Kulturverein in Weingarten lädt im Juli wieder zu seinen Bistroabenden im Hof des protestantischen Gemeindehauses ein.  Am Freitag, 19. Juli, gibt es ab 19 Uhr Flammkuchen, am 26. Juli Servela mit Kartoffelsalat, am 16. August Maultaschen, am 6. September Dampfnudeln mit Woi-/Vanillesoße und am 20 September Neuer Wein und Zwiebelkuchen. Dazu gibts die üblichen Getränke. desa

Blaulicht
Eine tiefe Bisswunde am Schienbein erlitt am Sonntagabend auf dem Feldweg bei Weingarten ein 35-jähriger Fußgänger durch einen Rottweiler.

Ordnungsbehörde informiert
Rottweiler beißt zu

Weingarten. Eine tiefe Bisswunde am Schienbein erlitt am Sonntagabend auf dem Feldweg bei Weingarten ein 35-jähriger Fußgänger durch einen Rottweiler, der sich von der Leine seiner Halterin los riss. Der Mann wurde durch den Rettungsdienst versorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Die Ordnungsbehörde Lingenfeld wurde über den Vorfall informiert. pol

Lokales
Das Bild zeigt die Störche in Weingarten. In Weingarten gibt es nur zwei Störche.

Storchenberingung in Weingarten
Wer möchte eine Storchenpatenschaft übernehmen?

Weingarten. In Weingarten gibt es erfreulicherweise wieder zwei Jungstörche. Sie werden am Sonntag, 23. Juni, um 16 Uhr durch Christian Reiß am Walenweg beim historischen Weinberg beringt. Der Förderverein "Kinder von Weingarten" bewirtet mit Kaffee und Kuchen, die "Weihngartener Weihnachtsmänner" laden zum Imbiss und Umtrunk. Für einen Storch wurde bereits ein Pate gefunden, der zweite Jungstorch ist noch ohne Paten. eba

Ausgehen & Genießen
Welche Abenteuer erlebt Pippi?

Kinderchor spielt Kindermusical am Samstag
Unterwegs mit Pippi

Weingarten. Unterwegs mit Pippi, das sind die Kinder vom Kinderchor Kunterbunt am Samstag, 22. Juni, in der Kita Taka-Tuka-Land in Weingarten. Sie zeigten das Singspiel "Unterwegs mit Pippi" ab 17 Uhr. In dem Stück machen sich Pippi Langstrumpf, Tommy und Annika auf den Weg, um Ephraim Langstrumpf aus der Hand von gefährlichen Piraten zu retten. Auf dem Weg dorthin treffen sie Michel von Lönneberga, Karlsson vom Dach, Ronja Räubertochter und gefährliche Piraten. Das Stück wird im Freigelände...

Lokales
Die Hoheiten zusammen mit Angela Merkel und Thomas Gebhart.

Bundestagsabgeordneter Thomas Gebhart lädt Hoheiten nach Berlin ein
Hoheiten der Südpfalz besuchen die Bundeskanzlerin

Südpfalz. Über hoheitlichen Besuch aus der Südpfalz konnte sich am Dienstag die Bundeskanzlerin freuen. Auf Einladung des südpfälzischen Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretärs Dr. Thomas Gebhart (CDU) waren die Hoheiten der Südpfalz am Dienstag, 4. Juni, zu Gast in Berlin. Heute trafen die Hoheiten die Bundeskanzlerin zu einem Fototermin. Insgesamt trafen 19 Hoheiten aus Billigheim, Burrweiler, Edenkoben, Edesheim, Hainfeld, Hatzenbühl, Impflingen, Kirrweiler,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.