Gemeinden VG Bad Bergzabern

Beiträge zum Thema Gemeinden VG Bad Bergzabern

Blaulicht
Grunschule Steinfeld

Vandalismus an der Grundschule Steinfeld
Bilder von der Wand gerissen

Steinfeld. In der Nacht vom 12. auf den 13. August, wurden auf dem Schulgelände der Grundschule in Steinfeld, Bilder von der Wand gerissen und nach Angaben der Polizei ein Sachschaden in Höhe von 200 Euro angerichtet. Außerdem hinterließen die Täter zerborstene Glasflaschen und Zigarettenreste. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Bergzabern, telefonisch unter: 0634393340 oder E-Mail: pibadbergzabern@polizei.rlp.de zu melden. Polizei Bad Bergzabern

Blaulicht

Nachtbaden endet im Krankenhaus
Zwei Verletzte nach Schwimmbadbesuch

Steinfeld. Am 13. August, gegen 2.30 Uhr wurden der Polizeiinspektion Bad Bergzabern zwei verletzte Personen am Wald-Schwimmbad in Steinfeld gemeldet. Wie sich herausstellte war eine fünfköpfige Personengruppe zum nächtlichen Schwimmen über den Stahlzaun des Schwimmbades geklettert. Zwei Jugendliche zogen sich leichte Verletzungen zu und mussten vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht werden. Gegen die Personen im Alter zwischen 17 und 19 Jahren wird nun wegen...

Lokales
Weinbergreben oberhalb Dierbachs beschädigt

Weinberg bei Dierbach beschädigt
Auto von der Fahrbahn abgekommen

Dierbach. Ein bislang noch unbekannter Fahrzeugführer befuhr, in der Zeit von 10. bis 11. August zwischen 20.30 und 15.30 Uhr einen Wirtschaftsweg oberhalb der Ortslage Dierbach, Gewanne Südlichen Heldengrund und kam nach Angaben der Polizei aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte rechts und links des Wirtschaftsweges gegen Weinrebenstangen und richtete einen Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro an. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad...

Blaulicht
Symbolbild

Sachbeschädigung in Oberotterbach
Auto mutwillig zerkratzt und beklebt

Oberotterbach. 1.000 Euro Sachschaden an einem mutwillig zerkratzen und beklebten Fahrzeug: Das ist das ist das Ergebnis einer Sachbeschädigung in Oberotterbach. Die Polizeiinspektion Bad Bergzabern teilte mit, dass sich die Beschädigung des schwarzen Peugeot 206 zwischen dem 9. und dem 10. August, zwischen 9 und 7.45 Uhr im Lenkerweg, Ecke Guttenbergstraße in Oberotterbach ereignet haben muss.  Das Auto wurde auffälligen roten Flammen an beiden Fahrzeugtüren beklebt. Am Kofferraumdeckel, auf...

Blaulicht

Brand in Niederotterbach
Unkrautvernichtung mit Folgen

Niederotterbach. Beim Abbrennen von Unkraut wurde durch die Hitzeentwicklung eine Hecke gegen 11.45 Uhr in der Niedergasse in Niederotterbach in Brand gesetzt. Das vermeldete die Polizeidirektion Landau. Das Feuer griff von der Hecke auf ein Fahrzeug und die Holzbanken einer Garage über. Die Feuerwehr verhinderte durch Löscharbeiten ein weiteres Ausbreiten. Der Gesamtschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Polizeidirektion Landau

Blaulicht

Leitpfosten und Schild aus der Verankerung gerissen
Vandalismus in Dierbach

Dierbach. In der Nacht auf Dienstag, 29. Dezember, wurde im Ortsbereich Dierbach ein Verkehrsschild aus der Verankerung gerissen und mehrere Leitposten am Straßenrand beschädigt. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Insbesondere im Bereich der Jahnstraße und dem Mühlweg werden Zeugen gesucht, die in der Nacht gegen 2.30 Uhr, im Zusammenhang mit den Beschädigungen, verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Sie werden gebeten sich unter 06343/93340 oder per E-Mail unter...

Lokales
Illegaler Müll wurde an der K 25 im Seitengraben abgelegt.

Eternit-Platten an K 25 bei Steinfeld entsorgt
Illegal entsorgter Müll

Steinfeld. An der K25 von Steinfeld in Fahrtrichtung Oberotterbach, wurde am 5. November, am dortigen Panzergraben, illegal entsorgter Müll festgestellt. Neben Hausmüll und Möbelresten wurden auch asbesthaltige Eternit-Platten abgelagert. Hinweise zu dem Verursacher werden von der Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter 06343/93340 oder per E-Mail an pibadbergzabern@polizei.rlp.de entgegengenommen. (Polizeidirektion Landau)

Lokales
Beim Autogottesdienst in Rohrbach war mächtig Betrieb  Foto:PS

Autogottesdienst in Rohrbach
Gemeinde unter blinkenden Autodächern

Rohrbach. Seit Wochen beherrscht ein unsichtbares Virus das Leben auf dieser Erde. Es schien als ob alles still steht. Wochenlang blieben die Kirchen geschlossen, jeden Abend um 19.30 Uhr laden die Kirchenglocken ökumenisch zum Innehalten ein. Nur ganz langsam beginnt wieder das Leben. Im Zuge der Corona-Lockerungen ist es auch wieder erlaubt Gottesdienste in den Kirchen zu feiern – allerdings unter Einschränkungen. Auch der Feiertag Christi Himmelfahrt wird vielen Protestantischen...

Lokales

Protestantische Kirchengemeinden informieren
Gottesdienste wieder möglich

Klingenmünster/Gleiszellen-Gleishorbach. Im Zuge der Corona-Lockerungen ist es grundsätzlich wieder erlaubt, Gottesdienste in den Kirchen zu halten. Allerdings unter Einschränkungen zum Schutz der Gesundheit. Die Presbyterien haben beraten, wie die Vorschriften konkret vor Ort umgesetzt werden können. In der Protestantischen Kirche Klingenmünster sind 37 Sitzplätze mit Abstand von 2 Metern voneinander ausgewiesen. Eine Anwesenheitsliste wird geführt; die Gottesdienstbesucher müssen eine...

Ausgehen & Genießen
Unbemerkt geht es nach Frankreich hinein am Schloss St. Paul vorbei.
13 Bilder

Rundtour vom Weintor Schweigen nach Weißenburg
Grenzenlos wandern

Schweigen-Rechtenbach. Beginn der Rundtour ist am deutschen Weintor. Sie führt über die Weinberge nach Wissembourg im Elsass und wieder zurück. Vom Weintor aus geht es nach rechts in die Längelsstraße und an der Abbiegung geradeaus die Bergstraße hinauf. Am Ortsende beginnt der 1969 angelegte erste deutsche Weinlehrpfad. Vorbei an einer alten Kelterpresse von 1650 führt der Weg am heiligen Urban, Schutzpatron des Weinbaus vorbei links zur Skulptur des „Traubendiebs“ rechts hinauf zur...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.