Alles zum Thema Kapellen-Drusweiler

Beiträge zum Thema Kapellen-Drusweiler

Ausgehen & Genießen
Chawwerusch-Stück zu aktuellem Thema.

Chawwerusch Theater zeigt Stück über die Pflegesituation in Deutschland
Die polnische Maria hilft!

Kapellen-Drusweiler. „Maria hilf“ heißt das neue Chawwerusch-Stück über eine Mutter, eine Tochter und eine „unbezahlbare“ polnische Perle und kreist um ein sehr aktuelles Thema: den Pflegenotstand und die massenhafte Anstellung von 24-Stunden-Pflegekräften aus Osteuropa. „Maria hilf“ richtet den Blick vor allem auf die zwischenmenschliche Seite: Von jetzt auf gleich sind drei Frauen auf das Engste miteinander verbunden, und zwar im wörtlichen Sinne. Denn pflegebedürftig sein bedeutet, dass...

Lokales

Verlängerung für Kitas aus vier Gemeinden
Gemeinsamer Einzugsbereich

SÜW. Der gemeinsame Einzugsbereich Bad Bergzabern, Böllenborn, Kapellen-Drusweiler und Dörrenbach wird für die Dauer von weiteren zwei Jahren ab dem Kindergartenjahr 2019/2010 bis Ende des Kindergartenjahres 2020/2021 verlängert. Das hat der Jugendhilfeausschuss in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Da in Bad Bergzabern ein Mangel an Betreuungsplätzen vorherrscht, befindet sich aktuell eine neue protestantische Einrichtung mit zwei zusätzlichen Gruppen in Bad Bergzabern im Bau, die den...

Lokales
3 Bilder

Interessantes Thema am 10. März in Kapellen-Drusweiler
Abenteuer Senegal - Zwei Pfälzer Handwerker berichten

Wenn bei den Frauen von Kougnara die Geburtswehen einsetzen, zeigt das Thermometer häufig um die 42 Grad Lufttemperatur. Hebammen und Ärzte gibt es nicht in dieser abgelegenen Gegend. Die einzige Zufahrt zu dem Dorf im Süden des Senegals ist dermaßen holperig, dass der Transport der werdenden Mütter per Eselkarre zur Tortur werden würde. Oft genug hat der Monsun die Trasse gleich komplett geflutet. Seit Generationen kommt der Nachwuchs von Kougnara deshalb in einer dunklen Grube unterhalb des...

Blaulicht

PKW mutwillig zerkratzt
Zeugen gesucht

Kapellen-Drusweiler. Am Donnerstag, 28.02.19, zwischen 16:00 Uhr und 17:55 Uhr, wurde in der Unteren Hauptstraße, ein Pkw Citroen mutwillig beschädigt. Ein bislang unbekannter Täter zerkratzte die linke hintere Tür und richtete dabei einen Schaden in Höhe von 500.- Euro an. Hinweise auf den Täter bittet die Polizei Bad Bergzabern unter Telefon 06343-93340 oder per Email unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de zu melden. ots

Lokales

Große Registrierungsaktion am 27. Mai in Kapellen-Drusweiler
Doreen braucht einen Stammzellspender!

Die 33-jährige Doreen aus Hergersweiler hat Blutkrebs. Eine Stammzellspende ist ihre einzige Überlebenschance. Bislang ist die weltweite Suche nach einem „genetischen Zwilling“ erfolglos. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahren alt ist, kann helfen und sich am Sonntag, den 27.05.2018, in der Wasgauhalle in Kapellen-Drusweiler als potenzieller Stammzellspender bei der DKMS registrieren lassen. Auch Geldspenden werden dringend benötigt, da der gemeinnützigen Gesellschaft allein für die...

Lokales

Doreen braucht dringend eure Hilfe!
Stammzellspender gesucht!

Die 33-Jährige Doreen aus Hergersweiler ist an akuter myeloische Leukämie erkrankt und braucht dringend einen Lebensretter!  Doreen hat mittlerweile zahlreiche Krankenhaus- und Arztbesuche hinter sich. Keiner konnte feststellen was der jungen Frau fehlt. Ein Arzt aus Winden wies sie im Februar in ein Krankenhaus – mit einem schlimmen schlimmen Verdacht. Diagnose: Doreen hat akute myeloische Leukämie.  Etliche Behandlungen und Chemotherapien wurden veranlasst – doch leider Vergebens....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.