Steinfeld

Beiträge zum Thema Steinfeld

Blaulicht
Grunschule Steinfeld

Vandalismus an der Grundschule Steinfeld
Bilder von der Wand gerissen

Steinfeld. In der Nacht vom 12. auf den 13. August, wurden auf dem Schulgelände der Grundschule in Steinfeld, Bilder von der Wand gerissen und nach Angaben der Polizei ein Sachschaden in Höhe von 200 Euro angerichtet. Außerdem hinterließen die Täter zerborstene Glasflaschen und Zigarettenreste. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Bergzabern, telefonisch unter: 0634393340 oder E-Mail: pibadbergzabern@polizei.rlp.de zu melden. Polizei Bad Bergzabern

Blaulicht

Nachtbaden endet im Krankenhaus
Zwei Verletzte nach Schwimmbadbesuch

Steinfeld. Am 13. August, gegen 2.30 Uhr wurden der Polizeiinspektion Bad Bergzabern zwei verletzte Personen am Wald-Schwimmbad in Steinfeld gemeldet. Wie sich herausstellte war eine fünfköpfige Personengruppe zum nächtlichen Schwimmen über den Stahlzaun des Schwimmbades geklettert. Zwei Jugendliche zogen sich leichte Verletzungen zu und mussten vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht werden. Gegen die Personen im Alter zwischen 17 und 19 Jahren wird nun wegen...

Lokales

Thomas Gebhart „Mit dem Ohr vor Ort in Steinfeld“

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart setzt die Gesprächsreihe „Mit dem Ohr vor Ort“ fort. Unter Berücksichtigung erforderlicher Hygiene-Maßnahmen steht Gebhart am Freitag, 30. Juli 2021, von 15.00 – 16.30 Uhr vor dem EDEKA Paul in Steinfeld für Gespräche zur Verfügung. Seit mehreren Jahren ist der Bundestagsabgeordnete regelmäßig an einem Infostand in einer der südpfälzischen Gemeinden direkt ansprechbar. „Mit dem Ohr vor Ort“ will...

Wirtschaft & Handel
Breitband/Symbolfoto

Steinfeld bekommt Glasfasernetz
Ausbau startet in Kürze

Steinfeld. Gute Nachrichten für Steinfeld: Das Glasfasernetz wird ausgebaut. Mehr als 40 Prozent der Bürger haben während der Nachfragebündelung einen Vertrag mit Deutsche Glasfaser unterzeichnet und damit die erforderliche Quote erreicht. Die Planungsphase der Tiefbauarbeiten ist bereits gestartet. „Zunächst werden wir festlegen, wo der PoP aufgestellt wird und wie der Tiefbau ablaufen soll“, erläutert Christopher Drawer Projektmanager FTTH. Der PoP (Point of Presence) ist die...

Lokales
Ein Radweg entlang der L 545 soll entstehen

Radweg zwischen Steinfeld und Scheibenhardt
Für mehr Verkehrssicherheit

SÜW. „Wir benötigen einen verkehrssicheren, ganzjährig befahrbaren Radweg entlang der L 545 zwischen Steinfeld und Scheibenhardt. Dies fordern auch viele Bürgerinnen und Bürger sowie die Bienwaldgemeinden. Deshalb stehe ich voll hinter dem Radweg entlang der L 545 und fordere gemeinsam mit meinem Kollegen Landrat Dr. Fritz Brechtel die zügige Umsetzung des Radwegs“, so Landrat Dietmar Seefeldt und dankt den Mitgliedern des Kreistages, die in der jüngsten Sitzung für die Resolution an das...

Lokales
Neben der L545 soll durch den Bienwald ein Radweg gebaut werden. An diesen Plänen halten die Landräte Fritz Brechtel und Dietmar Seefeldt fest. Der ADFC Kreisverband Germersheim hatte als Alternative eine Fahrradstraße vorgeschlagen.

Bienwald-Radweg
Landräte halten an ihren Plänen fest

Hagenbach. „Wir benötigen einen verkehrssicheren, ganzjährig befahrbaren Radweg. Deshalb stehe ich voll hinter dem Radweg entlang der L545 und fordere gemeinsam mit meinem Kollegen Landrat Dietmar Seefeldt die zügige Umsetzung des Radwegs“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel. Aus Sicht der Kreisverwaltung ist der straßenbegleitende Radweg entlang der L 545 zwischen Steinfeld und Scheibenhardt unbedingt erforderlich. „Das wesentliche Argument aus unserer Sicht ist die Verkehrssicherheit für alle...

Blaulicht
Unfall zwischen Steinfeld und Bad Bergzabern: Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden

Unfall zwischen Steinfeld und Bad Bergzabern
Frontalzusammenstoß auf Brücke

Steinfeld/L 545. Am Donnerstag, 25. März, befuhr die Fahrerin eines Pkw Renault die L 545 aus Steinfeld kommend in Richtung Bad Bergzabern. Beim Befahren der Brücke über den dortigen Panzergraben kam die 78-jährige Fahrerin gegen 8.40 Uhr nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden VW Passat zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde die Verursacherin leicht verletzt. Ein weiterer 84-jähriger Insasse und der 45-jährige Fahrer des entgegenkommenden VW Passat blieben...

Blaulicht
Unbekannte haben Schmiereien hinterlassen, die Polizei sucht nun Zeugen

Polizei sucht Zeugen in Steinfeld
Kirche und Straße mit Farbe beschmiert

Steinfeld. In der Zeit zwischen Freitag, 19. und Montag, 21. März., wurde der Fahrbahnbelag vor der Grundschule und der Kirchensockel an der katholischen Kirche in der Kirchgasse, mit weißer Farbe beschmiert. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Zeugen in Steinfeld gesucht Wer Hinweise zu den beiden Taten machen kann, wird gebeten sich unter 06343 93340 oder per E-Mail unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de mit der Polizeiinspektion Bad Bergzabern in Verbindung zu...

Blaulicht
Täter versuchten in eine Lagerhalle in Steinfeld einzubrechen / Symbolbild

Versuchter Einbruch in eine Lagerhalle in Steinfeld
Täter flüchteten

Steinfeld. In der Nacht zum Sonntag, 14. März, gegen 1.25 Uhr, wurden zwei Personen an der L 546 bei Steinfeld beim Versuch in eine Lagerhalle einzubrechen, beobachtet. Nachdem die beiden Personen, bekleidet mit heller Oberbekleidung, im Alter zwischen 20 und 30 Jahren angesprochen wurden, flüchteten Beide in das naheliegende Feld. Wer in dieser Zeit die beschriebenen Personen im Bereich der L 546 auf Höhe der Raiffeisenstraße gesehen hat, soll sich unter der Telefonnummer: 06343 93340 oder...

Lokales
Fahrradstraße

ADFC Germersheim zur Radwegplanung an der L545
"Straße für Fahrräder, statt Radweg für Autos"

Scheibenhardt/Region. Zu der Radwegeplanung entlang der L545 zwischen Steinfeld und Scheibenhardt wendet sich der ADFC Kreisverband Germersheim mit einem  wirtschaftlichen, ressourcenschonenden und touristisch äußerst attraktiven Alternativvorschlag an Verkehrsminister Dr. Wissing. Der vom LBM Speyer Ende 2020 vorgelegte Planfeststellungsbeschluss für den Radweg entlang der L545 zwischen Steinfeld und Scheibenhardt zeige offen die Misere, in der der Landesbetrieb Mobilität steckt. Er muss einen...

Wirtschaft & Handel
Pfälzer Bäcker wurden ausgezeichnet

Landesehrenpreis Bäckerhandwerk
Ausgezeichnetes Pfälzer Brot

Pfalz. Neun Pfälzer Bäckereien wurden mit dem Landesehrenpreis des Bäckerhandwerks ausgezeichnet, teilt das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium mit. Insgesamt hat Wirtschaftsminister  Volker Wissing 25 Bäckereien aus Rheinland-Pfalz geehrt. Die Verleihung des Ehrenpreises erfolgte virtuell aus dem Wirtschaftsministerium in Mainz, die Ausgezeichneten waren per Video zugeschaltet.  „Das beste Brot ever!“ – so bewertet ein Kunde das Brot einer der ausgezeichneten Bäckereien und bringt es...

Blaulicht
Reifenspuren auf dem Sportplatz in Steinfeld
2 Bilder

Reifenspuren auf dem Sportplatz in Steinfeld
Täter beschädigen Rasenfläche

Steinfeld. Nachdem bereits mutmaßlich in der Nacht vom Freitag, 15. Januar, auf den Samstag, 16. Januar, der Rasenplatz des Sportvereins in Steinfeld widerrechtlich mit Kraftfahrzeugen befahren wurde, kam es in der Nacht vom Samstag, 16. Januar, auf den Sonntag, 17. Januar, in gleicher Sache zu einer erneuten Meldung an die Polizeiinspektion Bad Bergzabern. Es konnten zwei Fahrzeuge dabei beobachten werden, wie sie kreisrund auf dem Rasenplatz drifteten und deutliche Spuren im schneebedeckten...

Blaulicht
Symbolfoto
2 Bilder

Unfall bei Oberotterbach
Pkw aus Kurve geschleudert und überschlagen

Oberotterbach. Am Donnerstagmittag, 3. Dezember, waren Polizei und Rettungsdienst bei einem Verkehrsunfall auf der L545 im Einsatz. Eine 19-Jährige fuhr mit ihrem Citroen C3 von Steinfeld in Richtung Bad Bergzabern, als es passierte. In einer Rechtskurve war sie zu schnell unterwegs, geriet nach links und übersteuerte dann ihren Wagen bei dem Versuch, ihn wieder unter Kontrolle zu bringen. Beim Abbremsen geriet sie jedoch ins Schleudern, kam jetzt nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug...

Blaulicht
Bild des verunfallten Pkw

Unfall bei Steinfeld
Fahrzeug überschlug sich auf Landesstraße bei Steinfeld

Steinfeld. Am Samstag, 14. November, kam um 8.40 Uhr ein 23-jähriger Fahrzeugführer eines Kia vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf der L546 zwischen Kapsweyer und Steinfeld von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Das Fahrzeug blieb auf der Seite liegen und der Fahrer wurde durch die Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit. Glücklicherweise war der Fahrer alleine unterwegs. Er wurde nicht lebensbedrohlich verletzt und zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug...

Lokales
Illegaler Müll wurde an der K 25 im Seitengraben abgelegt.

Eternit-Platten an K 25 bei Steinfeld entsorgt
Illegal entsorgter Müll

Steinfeld. An der K25 von Steinfeld in Fahrtrichtung Oberotterbach, wurde am 5. November, am dortigen Panzergraben, illegal entsorgter Müll festgestellt. Neben Hausmüll und Möbelresten wurden auch asbesthaltige Eternit-Platten abgelagert. Hinweise zu dem Verursacher werden von der Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter 06343/93340 oder per E-Mail an pibadbergzabern@polizei.rlp.de entgegengenommen. (Polizeidirektion Landau)

Blaulicht
Fünf Verletzte nach Unfall zwischen Bad Bergzabern und Steinfeld

Steinfeld: Schwerer Unfall auf L545
In der Kurve gegen Baum geknallt

Steinfeld/L545. Gegen 22.10 Uhr am Mittwochabend, 21. Oktober, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße L545. Der Fahrer einer Mercedes Benz C-Klasse war von Bad Bergzabern kommend Richtung Steinfeld unterwegs. Auf Höhe der Abfahrt Richtung Niederotterbach verlor der 21-Jährige, vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über seinen Wagen, kam in einer scharfen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und krachte mit voller Wucht gegen einen Baum. ...

Lokales
Für den Bienwald-Radweg wird ein heller Straßenbelag geprüft

Bienwald-Radweg zwischen Steinfeld und Scheibenhardt
Radwegbelag prüfen

Steinfeld/Scheibenhardt. Für den Radweg an der Landstraße L 545 zwischen Steinfeld und Scheibenhardt im Bienwald könnte mit der Verwendung von hellem Asphalt ein für alle Beteiligten akzeptabler Kompromiss gefunden sein. Das hat Verkehrsstaatssekretär Andy Becht im Zuge des laufenden Planfeststellungsverfahrens mitgeteilt und lässt den Einsatz hellen Asphalts für den Bienwald-Radweg prüfen. Im Rahmen des Verfahrens gab es aus Naturschutzgründen Bedenken, den Radweg mit dunklem Asphalt zu bauen....

Lokales
Die Höckerlinie südlich von  Steinfeld.
33 Bilder

Westwallweg mit informativen, aber auch beschaulichen Abschnitten
Geschichte erwandern in Steinfeld

Steinfeld. Beim Westwall handelt es sich um ein in den Jahren 1936 bis 1940 erbautes militärisches Verteidigungssystem. Er erstreckte sich über 600 Kilometer entlang der Westgrenze des damaligen Deutschen Reiches. Bereits 1930 bis 1936 entstand in Frankreich die Maginot-Linie. Das Gegenstück zum Westwall. Im Bereich der Weißenburger Senke bei Steinfeld, sind noch Überreste zu sehen. Ausgehend von der Wiesentalhalle startet ein Teil des Westwallweges, der auf einer Wegekarte vor Ort abgebildet...

Lokales
Bei diesem idyllischen See handelt es sich um den Steinfelder Panzergraben.

Wie die Natur den Westwall zurück erobert hat
Informative Führung in Steinfeld

Steinfeld. Einst beherrschten die steinernen Zeugen des Westwalls die Landschaft im Wiesental. Heute vereinnahmen zahlreiche Pflanzen- und Tierarten die unrühmlichen Reste der jüngeren Geschichte. Die circa dreieinhalb stündige Tour führt zu Höckern aus Beton, die in langen Reihen wie Drachenzähne aus dem Boden ragen. Sie bieten Arten, die Wärme und trockene Füße lieben, ein außergewöhnliches Rückzugsgebiet. Weiter geht der Weg ins feuchte Wiesental und rund um den tiefgründigen Panzergraben....

Lokales
Symbolfoto

Freibäder in Bad Bergzabern und Steinfeld
Seit dieser Woche wieder geöffnet

Bad Bergzabern/Steinfeld. Wenn der Besuch der Freibäder aufgrund erhöhter Hygienemaßnahmen auch anders sein wird als gewohnt, dürfen sich doch die Badegäste in der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern freuen: Die Freibäder der Verbandsgemeinde in Bad Bergzabern und Steinfeld haben seit vergangener Woche wieder geöffnet. „Es ist ein vorsichtiger Start in die Freibadsaison“, befanden Bürgermeister Hermann Bohrer und der für die Schwimmbäder zuständige Mitarbeiter Wolfgang Peter. „Es wurden viele...

Lokales
Auch wenn derzeit die WertstoffWirtschaftszentren bei Edesheim und Billigheim-Ingenheim für die private Anlieferung geschlossen sind, gibt es  Möglichkeiten im Landkreis SÜW seine Grünabfälle zu entsorgen.

Annahmestellen und Öffnungszeiten von Grünabfällen im Landkreis SÜW
Zusätzlich am Gründonnerstag geöffnet

Landau.  Ab sofort gelten bis auf Weiteres die folgenden Öffnungszeiten der Grünabfallannahmestellen: Span-Service Holzlogistik GmbH in Annweiler-Gräfenhausen Freitag 13 bis 17 Uhr und  Samstag 9 bis 13 Uhr,  Gründonnerstag, 9. April, von 13 bis 17 Uhr. Span-Service Holzlogistik GmbH in Edenkoben, Industriering 20a Freitag 13 bis 17 Uhr und Samstag 9 bis 13 Uhr,  Gründonnerstag, 9. April, von 13 bis 17 Uhr. Fa. Jeanine Rieger, Rohrbach Dienstag und Donnerstag 13 bis 17 Uhr, Samstag 8 bis 12.30...

Lokales

Annahmestellen und Öffnungszeiten von Grünabfällen im Landkreis Südliche Weinstraße
Zusätzlich an Gründonnerstag geöffnet

Landkreis Südliche Weinstraße. In Annweiler-Gräfenhausen, Edenkoben und Steinfeld kann man auch an Gründonnerstag seine Grünabfälle abgeben. Die WertstoffWirtschaftszentren bei Edesheim und Billigheim-Ingenheim sowie Annahmestelle Kirrweiler bleiben weiterhin geschlossen. Ab sofort gelten bis auf Weiteres die folgenden Öffnungszeiten der Grünabfallannahmestellen: Span-Service Holzlogistik GmbH in Annweiler-Gräfenhausen Freitag, 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr Samstag, 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr ACHTUNG:...

Lokales
Kraft und Ruhe tanken am Biotop-Weiher Tongrube bei Göcklingen.
17 Bilder

Auf Lehrpfaden die Region entdecken und eine ganze Menge lernen
Frühlingsluft gegen Corona-Krise

Südpfalz. Der Coronavirus sorgt dafür, dass sich viele Menschen in ihrer Wohnung aufhalten, weit über das gewohnte Mass hinaus. Die Kinder sind den ganzen Tag zuhause, wollen beschäftigt werden und bevor sie vom Internet und ihren Spielekonsolen komplett vereinnahmt werden, muss man sich was einfallen lassen. Draußen lockt der Frühling mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen, also raus in die freie Natur, bevor einem die Decke auf den Kopf fällt. Zudem weiß man ja inzwischen, dass frische Luft...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.