Gesundheit

Beiträge zum Thema Gesundheit

Sport

Noch freie Plätze im Laufkurs „Aktiv für die Seele“ in Frankenthal
Gutes tun für Körper und Seele

Frankenthal. Am Dienstag, 11. Februar, startet der zweite Laufkurs des Präventionsprojekts „Aktiv für die Seele“ des Bündnisses für seelische Gesundheit in Frankenthal. Für den Kurs gibt es noch freie Plätze. Ursprünglich war der Beginn für den 14. Januar geplant. Das Angebot richtet sich an Menschen mit seelischen Erkrankungen wie Depressionen oder Angst- und Panikerkrankungen. Ziel ist es, durch sportliche Aktivitäten bestehende Symptome zu lindern und neuen Krisen vorzubeugen. Der...

Lokales

Erste Hilfe Kurs
Reanimation am Säugling/Kleinkind

WORKSHOP FÜR ELTERN, GROSSELTERN, INTERESSIERTE Reanimation am Säugling und Kleinkind Dienstag, 28.01.2020, 18 - ca. 20 Uhr Gebühr: 15 EUR / Person 25 EUR / Paar Veranstaltungsort: Westpfalz-Klinikum Kirchheimbolanden, Dannenfelser Str. 36, 67292 Kirchheimbolanden Anmeldung erforderlich unter: T 06352 405 202 oder E dob@westpfalz-klinikum.de

Lokales

Neuer Vortrag an der VHS Lingenfeld
Der Kopf isst mit - warum Essen und Psyche Hand in Hand gehen

Nicht nur Hunger und Durst steuern unser Essverhalten, sondern auch diverse äußere Reize. Wir sind diesen jedoch nicht schutzlos ausgeliefert! Lernen Sie, wie man sich mit etwas mehr Wissen und Cleverness beim Einkauf dennoch spielend leicht ausgewogen und gesund ernähren kann und auch in Stresssituationen nicht falsch ernährt. Dabei geht die Referentin auch auf Erkenntnisse aus der Wissenschaft ein. Leitung: Nicole Mitschelen, zertifizierte Ernährungsberaterin Ort: ...

Sport

TuS Bobenheim am Berg
Neus Programm „FASZIENPILATES“ beim TuS Bobenheim am Berg, mit einer neuen engagierten Trainerin.

Wo: Jahnstraße 2a in Bobenheim am Berg. Wir freuen uns sehr auf Britta Blankenfuland. Frau Blankenfuland ist staatlich anerkannte Sport und Gymnastiklehrerin, sowie ausgebildete Sportphysiotherapeutin. Beginn 21.01.2020 Faszienilates: Jeden Dienstag von 19:00 bis 20:00Uhr Einstieg ist jederzeit möglich. Zahlung erfolgt mit der Ausgabe von Zehnerkarten. Nichtmitglieder: 8,50€, Mitglieder: 4,50€. Pilates, auch Pilates-Methode genannt, ist ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung...

Lokales
Die Arthrose des Hüftgelenks führt zu Schmerzen, schränkt die Beweglichkeit ein und mindert so die Lebensqualität deutlich.

Vortrag im Evangelischen Krankenhaus Bad Dürkheim
Moderne Hüftendoprothetik

Bad Dürkheim. Dr. Michael Egenolf, Chefarzt Unfallchirurgie und Orthopädie, hält am Donnerstag, 23. Januar, 18.30 Uhr, in der Cafeteria der Klinik (Bad Dürkheim, Dr. Kaufmann-Str. 2) einen Vortrag zum Thema „Wenn das Hüftgelenk nicht mehr rund läuft – Moderne Hüftendoprothetik“. Die Arthrose des Hüftgelenks führt zu Schmerzen, schränkt die Beweglichkeit ein und mindert so die Lebensqualität deutlich. Sind die konservativen Behandlungsmöglichkeiten erschöpft, bleibt oft nur die Implantation...

Ratgeber
Die christliche Fasten- oder Passionszeit zwischen Karneval und Ostern dauert 40 Tage und kann sich positiv auf die Gesundheit auswirken.

Nach Fasching beginnt die Fastenzeit
Frühjahrsputz für den Körper

Fastenzeit. Traditionell beginnt nach dem Karneval die christliche Fasten- oder Passionszeit. Sie dauert 40 Tage und endet mit dem Osterfest. Viele verstehen Fasten als Frühjahrsputz für den Körper. Sie wollen entschlacken und sich besser fühlen, andere haben religiöse Motive. „Um die Gesundheit während dieser 40 Tage nicht zu gefährden, empfiehlt es sich, einige Grundregeln zu beachten“, weiß Dr. Thomas Wöhler, Gesellschaftsarzt der Barmenia Versicherungen. „Vor allem braucht unser Körper...

Ratgeber
Dr. Volker Sauer

Vortragsreihe an der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal
Kniegelenksarthrose – was ist wichtig bei der Operation eines künstlichen Kniegelenks?

Bruchsal. Aufgrund des großen Interesses in der Bevölkerung wiederholt Dr. Volker Sauer, Ärztlicher Direktor Endoprothetik an den RKH Kliniken des Landkreises Karlsruhe, seinen Vortrag vom 14. Januar zum Thema Knieendoprothetik bei Arthrose. Die Zusatzveranstaltung findet am Dienstag, 28. Januar, 19 Uhr im Kasino der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal statt. Alle Interessierten, vor allem diejenigen, die beim ersten Vortrag aufgrund des großen Andrangs keinen Platz mehr bekommen haben, sind...

Lokales

Kneipp-Verein Bruchsal e. V.
Gymnastikprogramme des Kneipp-Vereins Bruchsal e. V.

Gymnastikprogramme des Kneipp-Vereins Bruchsal e. V. Neben anderen Bewegungsprogrammen bietet der Kneipp-Verein 4 verschiedene Gymnastik-Kurse an. Diese Kurse werden von ausgebildeten Übungsleiterinnen gegeben, die Ihre Ausbildung u. A. beim Badischen Sportbund und im Badischen Behinderten Sportverband mit einer Lizenz als Übungsleiter in verschiedenen Sparten beendet haben. In allen 4 Kursen sind noch Plätze frei. Montags findet in der Turnhalle der Pestalozzischule um 17.45 Uhr...

Lokales

Kneipp-Verein-Vk
Ist impfen sinnvoll oder ein Geschäft mit der Angst?

Impfen aus naturheilkundlicher Sicht Ob wir uns oder unsere Kinder impfen lassen, ist immer eine selbstverantwortliche Entscheidung. Frau Heike Schäfer spricht ausführlich über dieses  heikle Thema und beantwortet Fragen dazu. Termin: Freitag, 13.03.20 um 18.30 Uhr im Haus des Gaste in Bad Schönborn Anmeldung erforderlich unter 95116 oder kneipp-verein-vk@online.de MG 8 Euro  NMG 10 Euro

Lokales

Abstimmung zur Organspende im Deutschen Bundestag

Organspenden retten Leben. Doch die Warteliste für Spenderorgane ist lang. Vielen betroffenen Patienten kann nur dann geholfen werden, wenn mehr Menschen bereit sind, nach ihrem Tod ihre Organe zu spenden. Zugleich wirft die Organspende ethische Fragen auf. Sie betreffen Selbstbestimmung und Körperverständnis, Solidarität und Gegenseitigkeit. Vor dem Hintergrund der Abstimmung im Bundestag habe ich in den vergangenen Monaten intensiv über diese Aspekte nachgedacht. Ich habe auf...

Sport
3 Bilder

Eisschwimmen in Karlsruhe
Erwecke das Tier in Dir! Eischwimmen in Karlsruhe

Gesundheit ist ein kostbares Gut. Viele Krankheiten sind Folgeerscheinungen von Fehlernährung und einem geschwächten Körper. Dabei gibt es einfache aber wirksame Mittel die körpereigenen Abwehrkräfte zu stärken. Die Möglichkeiten den Körper durch Abhärtung zu stärken sind seit langem bekannt. Mit Hilfe von gezieltem Kälteeinsatz beim Eisschwimmen lässt sich die Leykozytenzahl im Blut nachweisbar erhöhen. Die Leykozyten gehören zum Immunsystem und sind dort Teil der spezifischen und...

Lokales

Zwei-Stunden-Wanderung
Mittwochswanderung im Februar

Der Kneipp-Verein Bruchsal lädt ein zur Mittwochswanderung am 5. Februar: Treff: 13.35 Uhr Bahnhof Bruchsal Fahrt um 13.48 Uhr mit S 32 nach Weingarten - Fahrkarten liegen bereit. Eine Wanderung ohne Steigungen: in zwei Stunden (8,1 km) von Weingarten über Sandheide und Breitschlag vorbei am Baggersee nach Untergrombach - Einkehr am Ende der Wanderung im Clubhaus TC. Gäste sind herzlich willkommen. Jeder ist für sich selbst verantwortlich. Geplante Rückfahrt: Untergrombach ab 18.26...

Ratgeber

Vortrag im Stettfelder Römerkeller
Basenkur

Stettfeld. Im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe bietet das katholische Bildungswerk Ubstadt/Stettfeld/Zeutern am Montag, 27. Januar, einen Vortrag zum Thema „Übersäuerung? – Entsäuerung! Die Basenkur“ an. Der Bruchsaler Drogist, Gesundheitsberater und Fastenleiter Wolfgang Woll wird um 19 Uhr im Stettfelder Römerkeller am Marcellusplatz über einfache Methoden der Entschlackung und Entsäuerung sprechen, die fit und schlank machen können. psp Weitere Informationen unter:...

Ratgeber

Vielseitige Angebote in Waldsee, Römerberg und Schifferstadt
Vorträge zu Gesundheitsfragen

Schifferstadt/Römerberg/Waldsee. Für Januar und Februar hat die Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises wieder eine Reihe von Vorträgen über Gesundheitsfragen zusammengestellt. Zum Auftakt geht es am Dienstag, 21. Januar, 19 Uhr, im Alten Rathaus in Waldsee, um den störenden „Mann im Ohr“ namens Tinnitus. Professor Dr. Serkan Sertel, der einen Lehrauftrag an der Universität Heidelberg hat und im St.-Marienkrankenhaus Ludwigshafen praktiziert, beleuchtet Ursachen, mögliche Folgen und...

Ratgeber

Im Rülzheimer Centrum für Kunst und Kultur
Vortrag über Darmgesundheit

Rülzheim. "Gesundheit beginnt im Darm" lautet der Titel eines Vortrags am Mittwoch, 22. Januar,  um 15 Uhrim Centrum für Kunst und Kultur in Rülzheim.  Ein gesunder Darm sorgt für viel mehr als nur eine gute Verdauung.Stress, Fehlernährung und wenig Bewegung sind die häufigsten Auslöser von Darmbeschwerden. Schon eine gesundheitsfördernde Ernährung kann den Darm unterstützen. Eine Fachärztin für Gastroenterologie erklärt, was bei der Verdauung passiert, wie wichtig Darmbakterien sind und...

Ratgeber

Vortrag über Tinnitus
Der störende "Mann im Ohr": Tinnitus

Der störende "Mann im Ohr": Tinnitus Der Vortrag ist kostenfrei. Viele Menschen haben gelegentlich oder häufig ein Pfeifen, Summen, Brummen oder Zischen im Ohr, das andere nicht hören können. Diese unterschiedlich lauten Geräusche sind zwar nicht gefährlich, aber dafür oft umso lästiger. Der Dozent beleuchtet Ursachen, mögliche Folgen und Behandlungsmöglichkeiten. Er hat einen Lehrauftrag an der Universität Heidelberg und praktiziert am St.-Marienkkrankenhaus...

Lokales
2 Bilder

Kneipp-Verein Bruchsal e. V.
Einladung zur Wanderung "Auf dem Moosalbtalweg"

Wann: Sonntag, 16.Februar 2020 Treffpunkt: 9.25 Uhr am Bahnhof Bruchsal zur Fahrt mit der Stadtbahn um 9.50 Uhr bis Fischweier.      Fahrkarten Regio Plus/5 Personen 20.50 € werden besorgt. Gehzeit: ca. 10 km, einige kleine Anstiege Unser Weg.  Von Fischweier laufen wir auf dem Moosalbtalweg, teils Schotter- und Waldwege, nach    Völkersbach. Feste Schuhe empfehlenswert. Einkehr in Völkersbach...

Lokales

Einladung zur Singgruppe der Schlaganfallhilfe Ludwigshafen
Singend ins neue Jahr

Am Montag, dem 13. Januar 2020, findet das erste Treffen der Singgruppe der Schlaganfallgruppe Ludwigshafen im neuen Jahr statt. Es beginnt um 15.30 Uhr im Schiller-Wohnstift in Ludwigshafen-Oggersheim (Kapellengasse 25). Das gemeinsame Singen hat dieses Mal, passend zum Januar, das Motto „Singend ins neue Jahr“.Im Mittelpunkt stehen jahreszeitliche Lieder und Kanons, sowie Tipps und Anregungen für das Wahrnehmen des eigenen „Stimmapparates“, zur Verbesserung der Atmung und den Umgang mit...

Ratgeber

AD(H)S-Selbsthilfegruppe Südpfalz trifft sich
Für Kinder und Erwachsene

Bellheim. Das Team des Vereins AD(H)S Südpfalz  lädt zu seinen Treffen im Januar recht herzlich ein. Veranstaltungsort ist die Gaststätte "Waldstube" Zeiskamer Straße 72, Bellheim AD(H)S Erwachsenentreff in Bellheim Erwachsene Personen mit einem Aufmerksamkeitsdefizit und/oder deren Partner treffen sich zum ersten Treffen des Jahres, am Sonntag, 12. Januar,  ab 11 Uhr. AD(H)S Elterntreffen in Bellheim Interessierte Eltern, Großeltern, Lehrer, Trainer etc. die in Kontakt mit Kindern...

Sport

Neuer Laufkurs in Frankenthal
Präventionsprojekt „Aktiv für die Seele“

Frankenthal. Am Dienstag, 14. Januar, startet der zweite Laufkurs des Präventionsprojekts „Aktiv für die Seele“ des Bündnisses für seelische Gesundheit in Frankenthal. Das Angebot richtet sich an Menschen mit seelischen Erkrankungen, wie Depressionen oder Angst- und Panikerkrankungen. Ziel ist es, durch sportliche Aktivitäten bestehende Symptome zu lindern und neuen Krisen vorzubeugen. Der Laufkurs ist unabhängig von der körperlichen Fitness. Der Kurs findet wöchentlich statt und dauert zehn...

Sport
4 Bilder

Zum Jahreswechsel legt die Karlsruher Vereinsinitiative Gesundheitssport (INI) ihr Programm für 2020 vor
Über 370 Angebote in 33 Sportvereinen

Karlsruhe/Region. 33 Sportvereine in und um Karlsruhe haben sich in der INI zusammenschlossen, um ein flächendeckendes und möglichst vielfältiges Kursprogramm in Sachen Gesundheitssport, Reha und Prävention anzubieten. Der moderne Gesundheitssport ist aber weit mehr als pure Vorsorge oder sportliche Rehabilitation: Er verfolgt sechs Kernziele - die da sind: Stärkung von physischen Gesundheitsressourcen, Stärkung von psychosozialen Gesundheitsressourcen, Verminderung von Risikofaktoren,...

RatgeberAnzeige
2 Bilder

DIE RATHAUSAPOTHEKE IN NEUSTADT/WEINSTRASSE
Freies neues Jahr!

Da stehen wir wie jedes Jahr in der Silvesternacht, wünschen uns gegenseitig „Frohes neues Jahr!“ und alles scheint möglich. ALLES. Mehr Sport, gesünder ernähren, nicht mehr Rauchen, früher ins Bett, netter zum Kollegen, geduldiger mit den Kindern und überhaupt ... Nicht nur das Jahr soll funkelnagelneu sein, sondern wir selbst am besten auch. Wie neu geboren wollen wir uns fühlen, unbeschrieben wie das frische Kalenderblatt, einfach perfekt. Bei den meisten meldet sich jedoch schon nach...

Lokales
3 Bilder

KAISERSLAUTERN: NATÜRLICH-AKTIVES-ALTERN (bitte weitersagen!)
Das ehrenamtliche Projekt Demenz-KANN-WARTEN.de wünscht FROHE WEIHNACHTEN und ein erfreuliches Neues Jahr 2020!

So wie sich SCIENCE CITY / VALENCIA / Spanien in höchst überraschender Architektur präsentiert (siehe Foto oben), so wollen wir für de ANFANGSPHASE der Demenz neue, moderne Wege aus der Forschung zusammentragen und zur Anwendung bringen, die dem Gehirn Vorteile verschaffen können und zum Wohl der anfänglichen, ressourcenstarken DemenzBetroffenen und ihrer Familien in der häuslichen Pflege dienen können. 2019 durften wir mit dem ehrenamtlichen Projekt Demenz-KANN-WARTEN.de viel Neues...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.