Ratgeber

Beiträge zum Thema Ratgeber

Lokales
Die dreifache Mutter schrieb mit "Nicht makellos, aber perfekt" einen sehr persönlichen Ratgeber.
2 Bilder

Ihre Bücher waren schon zweimal auf Frankfurter Buchmesse vertreten
"Das perfekte Buch für jede Mama": Bruchsaler Autorin veröffentlicht zweiten Ratgeber

„Nicht makellos, aber perfekt. Entspannt und glücklich mit deinem Mama-Körper nach der Schwangerschaft“ lautet der Titel des zweiten Ratgebers, den die Helmsheimer Autorin Miriam Fuz (38) nun veröffentlichte. Es ist das erste Werk auf dem Buchmarkt, das sich ausschließlich dem After-Baby-Body von Müttern widmet. „Nicht makellos, aber perfekt“ ist ein echter Mutmacher für alle Frauen, die ein Baby zu Welt gebracht haben und vielleicht mit ihrem Körper hadern. Das Buch war ein großes...

Ausgehen & Genießen

Interaktives Theaterprojekt in Waghäusel
„Hallo Oma, ich brauche Geld!“

Waghäusel. Unterstützt von der Stiftung der Sparkasse Kraichgau bietet der Seniorenbeirat der Stadt Waghäusel am Freitag, 7. Februar, 14 Uhr, im Atrium des Rathauses das von dem Schauspieler Allan Matthiasch konzipierte Theaterprojekt „Hallo Oma, ich brauche Geld!“ an. Gerade ältere Menschen sind für Trickbetrüger eine attraktive Zielgruppe. Davon handelt das interaktive Theaterstück, das nicht nur unterhaltsam ist, sondern den Senioren auch wertvolle Hinweise gibt, wie sie sich vor...

Ratgeber
Seit dem 1. Januar 2020 wird der ermäßigte Mehrwertsteuersatz von sieben Prozent auch für E-Books, digitale Zeitungen und Periodika eingeführt  Foto: pixabay
2 Bilder

Gesetzliche Neuregelungen im neuen Jahr
„Starke-Familien-Gesetz“ und Mindestvergütung für Auszubildende

Bundesregierung. Zu Beginn des neuen Jahres treten zahlreiche Neuregelungen in Kraft. Hier einige Neuerungen, die das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung veröffentlicht hat: Umwelt, Klima, Energie Seit dem 1. Januar beträgt die Umlage für Ökostrom - die EEG-Umlage nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz - 6,756 Cent pro Kilowattstunde. Die Umlage ist Teil des Strompreises und fördert Anlagen, die Strom aus Wind, Wasser und Sonne produzieren. Darüber hinaus ist seit 1. Januar der...

Ratgeber
Vielfalt der indischen Küche
2 Bilder

Darf es auch mal etwas exotisch sein? 130 schnelle & einfache Rezepte für jeden Tag
Für Liebhaber der indischen Küche

Genuss. Einfach, lecker und dazu vegetarisch: Das Buch „Indisch vegetarisch“ von Meera Sodha bietet einen tollen und schmackhaften Überblick über die indische Küche, gibt dazu jede Menge ansprechende Tipps. Denn zwischen den Buchdeckeln steckt auf rund 300 Seiten echtes indisches „Soulfood“! Die Kochbuchautorin, TV-Köchin und Foodbloggerin Sodha, nimmt Leser und „Nachkocher“ wieder mit auf eine begeisternde kulinarische Reise durch die Vielfalt der indischen vegetarischen Küche. Schließlich...

Ratgeber
Das Nachstellen ist ein Strafbestand

Stalking in Rheinland-Pfalz gesunken
Jeder achte Bürger ist von Stalking betroffen

Stalking. Studien besagen, dass statistisch gesehen, jeder achte Bürger in Deutschland einmal in seinem Leben von Stalking betroffen ist. In Rheinland-Pfalz registrierte die Polizei 2014 insgesamt 873 Stalking-Fälle. Bis 2016 ist die Zahl der Fälle ein wenig zurückgegangen, danach jedoch wieder leicht angestiegen. Trotz dieses Anstiegs liegt die Fallzahl 2018 rund zehn Prozent unter dem Durchschnittswert der Jahre 2014-2017. Die Dunkelziffer ist jedoch weitaus höher einzuschätzen. Zumeist sind...

Ratgeber
Ratten sind zur Plage geworden.

Rattenbekämpfung im Stadtgebiet Frankenthal
Stadt bittet Bürger um Unterstützung

Frankenthal. Die klimatischen Veränderungen, vermehrte unsachgemäße Entsorgung von Lebensmittelresten, sowie rechtliche Neuerungen bei der Schädlingsbekämpfung haben sich offensichtlich begünstigend auf die Rattenpopulation ausgewirkt. Die bei der Stadtverwaltung eingehenden Meldungen über Rattenbefall haben stark zugenommen. Dabei werden Ratten nicht nur an den bekannten Brennpunkten wie Kanalsammelpunkten, Regenrückhaltebecken und Grünanlagen gesichtet, sondern überall dort, wo sie günstige...

Ratgeber

Tipps und Tricks für Opfer und ihre Verwandte
Das Phänomen Cybermobbing

Speyer. Am Montag, 11. November, 16 Uhr, organisiert das Seniorenbüro im Historischen Ratssaal die zweite Veranstaltung in der Reihe „Digitalisierung unserer Gesellschaft“. Das Thema lautet „Cybermobbing“. Claudia Schumacher vom Projekt Digitalisierung Pfalz von der Technischen Universität Kaiserslautern wird zum Thema referieren und Fragen beantworten. Digitale Online-Medien spielen in der heutigen Lebenswelt eine wichtige Rolle. Sie werden aber leider auch missbräuchlich verwendet, um...

Lokales
Kevin Lindauer, Digitalisierungsbeauftragter der Stadt Pforzheim und Michael Hertl, Fachbereichsleiter Innenstadtentwicklung beim WSP präsentieren gemeinsam den neuen Park- und Innenstadtplan

Überblick über das Parkraum-Angebot und die Erreichbarkeit
Park- und Innenstadtplan „Pforzheim – Immer gut erreichbar“

Region. Einer der beliebtesten Innenstadtpläne geht in die 6. Auflage. Der Park- und Innenstadtplan „Innenstadt Pforzheim – immer gut erreichbar“ bietet einen umfassenden Überblick über das Parkraumangebot und die Erreichbarkeit der Pforzheimer City mit Pkw und ÖPNV. Mit über 4.000 Stellflächen besitzt Pforzheim ein attraktives Parkraumangebot direkt im Stadtzentrum. Alle Parkhäuser sind mit dem Pkw bequem über den Innenstadtring erreichbar und liegen nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum...

Ratgeber

700 rezeptfreie Medikamente im Test / Verlosung
Ein Ratgeber für zuhause

Ratgeber. Eine Ansammlung aus Fläschchen, Dosen und Pappschachteln im Badezimmerschrank: So sehen die meisten Hausapotheken aus und im Bedarfsfall ist das richtige Medikament nicht dabei. Das wird sich ändern mit dem Ratgeber der „Stiftung Warentest“ „Die Hausapotheke“. Leichte Bauchschmerzen im Urlaub, erhöhte Temperatur in der Nacht oder Läusefund auf Kinderkopf am Wochenende: Die meisten Erkrankungen und Verletzungen treten dann auf, wenn kein Arzt greifbar ist. Oft reicht in solchen...

Sport

Vortrag im Ubstadter Kelterhaus
Ex-Fußballprofi Michael Sternkopf spricht über Burn-Out

Ubstadt-Weiher. Am Montag, 21. Oktober, findet der nächste Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe des katholischen Bildungswerks der Pfarreien Ubstadt, Stettfeld und Zeutern statt, dieses Mal in Kooperation mit dem Förderverein Viktoria Ubstadt. Um 19 Uhr wird der Ex-Bundesligafußballer aus Karlsruhe, Michael Sternkopf, im Ubstadter Kelterhaus, Obere Straße 11, über die schwierigste Phase in seinem Leben sprechen. Der Fußballspieler, dessen Karriere beim KSC begann, der mit dem FC Bayern...

Ratgeber

Informationstag am 13.10.2019 in Ramstein-Miesenbach
Informationstag 2019 der Deutschen ILCO Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland e. V.

Die Deutsche ILCO Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland e. V. lädt herzlich zum Informationstag 2019 unter dem Motto „Wir sind da!“ ein. Am Sonntag, 13. Oktober findet von 11.00 bis 16.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Ramstein-Miesenbach, Landstuhler Straße 8a, die diesjährige Veranstaltung statt. Schirmherr ist der Bürgermeister von Stadt und Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach, Herr Ralf Hechler. Neben Fachvorträgen zu den Themen „Starke Erschöpfung (Fatique) bei und nach einer...

Ratgeber

Neuauflage des Ratgebers für Internetneulinge
Nie zu alt fürs Internet

Ratgeber. Viele ältere Menschen haben Vorbehalte, wenn es um das Internet geht. Sie sind unsicher, wie es um die Sicherheit bestellt ist, und haben Sorgen um ihre Daten, wenn sie sich bei einem Online-Dienst anmelden. Die Broschüre „Nie zu alt fürs Internet“ will Internetneulinge auf dem Weg in die weltweite Vernetzung unterstützen. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gibt diesen Ratgeber seit 2014 in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz...

Ratgeber

Ein neuer Ratgeber für Angehörige und Freunde / Verlosung
Ratgeber zum "Problem Alkohol"

Problem Alkohol: Wege aus der Hilflosigkeit: Dieses Buch macht Mut. Und es geht dabei einen neuen Weg. Es stellt nicht den Alkoholkranken in den Mittelpunkt, sondern kümmert sich um die Angehörigen und Freunde, die oft das Gefühl haben, nichts ändern zu können. Dabei laufen sie Gefahr, selbst krank zu werden. Der neue Ratgeber der Stiftung Warentest ermutigt die Leser, das eigene Leben wieder in die Hand zu nehmen, neue Wege zu gehen, Hilfe anzunehmen. Es hilft, Veränderungen in Gang zu bringen...

Ratgeber

Neue Gruppe
"Ich dachte es wäre für immer!" - Krise als Chance

Die Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen bietet eine Selbsterfahrungs- und Unterstützungsgruppe für Menschen in Trennungssituationen an. Kaum eine andere Lebenssituation ist so belastend und beängstigend wie der drohende Verlust oder die vollzogene Trennung in der Partnerschaft. Die Gefühle wechseln von Verzweiflung, Wut, Trauer und Hoffnung. Kinder reagieren oft sehr stark mit Ängsten und Leistungseinbußen auf die familiäre Belastung. In der Gruppe gibt es Austausch und...

Ratgeber

Lange Nacht der Volkshochschulen in Lingenfeld
Gesund werden, gesund bleiben

Lingenfeld. Die Volkshochschule Lingenfeld beteiligt sich an der bundesweiten Aktion „Lange Nacht der VHS“ am Freitag, 20. September, von 18 bis 21 Uhr. Die 30 Minuten-Impulse stehen unter dem Motto „Gesund werden – gesund bleiben – Impulse für Körper, Geist und Seele.“ Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch hilfreich bei der Planung. Das Programm: 18.10 Uhr – „Impulse, die unsere Achtsamkeit fördern“ mit Vera Priebe-Zehe 18.45 Uhr – „Denken Sie Ihr Hüftgold weg!“ mit Nicole...

Ratgeber
 foto: www.test.de

Finanzplaner „Alleinerziehende“ / Verlosung
Geld und Recht: Das steht Betroffenen zu

Tipps. Kaum einer plant es, aber etwa 2,6 Millionen Menschen in Deutschland sind es: alleinerziehend. Die preisgekrönte Bloggerin Christine Finke („Mama arbeitet“) hat mit dem Finanzplaner „Alleinerziehende“ für die „Stiftung Warentest“ einen lebensnahen, umfangreichen Ratgeber geschrieben. Darin leistet sie Beistand, liefert Expertentipps, die Alleinerziehenden Entlastung im häufig turbulenten Alltag bringen und ihnen helfen, mit ihren Finanzen besser klar zu kommen. „Wenn der...

Ratgeber

Vortrag mit Klaus Dieter Ritter
Mitmach- und Erlebnisabend

Hambrücken. Der aus Rundfunk und Fernsehen bekannte Gesundheitsberater Klaus Dieter Ritter kommt am Mittwoch, 9. Oktober, 19 Uhr, auf Einladung des VDK-Ortsverbandes Hambrücken in die Lußhardtgemeinde. Geboten wird in der Mensa der Hambrücker Sporthalle in der Pfarrer-Graf-Straße zum Thema „Die Heilkraft der Gedanken und Worte“ ein Mitmach- und Erlebnisabend. Klaus Dieter Ritter geht dabei der Frage nach, wie die Selbstheilungskräfte aktiviert werden können. Vorgestellt wird die...

Ratgeber

Seminar der KVHS Germersheim
Mehr geistige Flexibilität und Kreativität

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Germersheim bietet am Samstag, 14. September, von 9.30 bis 17.30 Uhr, das Seminar „Ausstieg verzweifelt gesucht – für mehr Flexibilität und Kreativität im Alltag“ in der KVHS Geschäftsstelle an. Den vielfältigen Anforderungen des beruflichen und privaten Alltags begegnet man meist mit Plänen, Routine und Erfahrung. Das ist unabdingbar, nützlich und häufig zielführend. Allerdings gleichen Menschen dann oft Flugzeugen: „Unterwegs mit...

Ratgeber

Vortragsabend mit Jörg Berger am 19. September
Stachelige Persönlichkeiten

Speyer. Bei einem Vortragsabend im Speyerer Diakonissen-Mutterhaus stellt Psychotherapeut Jörg Berger am Donnerstag, 19. September, bewährte Strategien für den Umgang mit schwierigen Menschen vor. Der Ticketvorverkauf startet am Mittwoch, 14. August. Sie meinen es nicht böse. Trotzdem verwickeln schwierige Menschen andere in Beziehungen, die Kraft rauben, überfordern oder sogar bedrohlich sind. Kann man sich wirkungsvoll davor schützen? Und geht das, ohne sich selbst unfair zu verhalten? Es...

Ratgeber

Kostenfreie Expertenhotline am 30. Juli - Experten beraten
Hotline zum Schulstart

Ludwigshafen. Nach den großen Sommerferien starten bald alle Schüler in Rheinland-Pfalz in ein neues Schuljahr. Damit der Start erfolgreich und vor allem gesund verläuft, schaltet die DAK-Gesundheit in Ludwigshafen am 30. Juli eine Expertenhotline für Eltern schulpflichtiger Kinder. Das kostenfreie Angebot steht Versicherten aller Krankenkassen zur Verfügung. Wie sieht der ideale Pausensnack aus? Wie erkenne ich, dass mein Kind überfordert ist und wie sollte der Schulranzen gepackt sein, damit...

Ratgeber
Welche lohnt sich jetzt noch?

Vielfahrer können bei Autofahrten ins Ausland sparen
Ab jetzt lohnen sich Kurzzeitvignetten eher

Reisetipp. In einer Vignette führt in vielen Ländern für Kraftfahrer kein Weg vorbei, sonst drohen hohe Bußgelder: So wurden 2018 allein in Österreich rund 190.000 Fahrer ohne gültige Vignette erwischt, rund 80.000 davon deutsche Reisende - sie mussten eine sogenannte "Ersatzmaut" von bis zu 240 Euro zahlen. Wer die Zahlung verweigert, riskiert zusätzlich bis zu 3.000 Euro Verwaltungsstrafe. Für viele Autofahrer, die bis Ende des Jahres regelmäßig in Länder mit Vignettenpflicht reisen, lohnt...

Ratgeber

26 Rundwege zu spannenden Ruinen / Verlosung
Burgenwandern Vogesen

Tipps. Burgen erwandern, Geschichte entdecken, zünftig einkehren: Das ist das Erfolgsrezept von Burgenliebhaberin Margaret Ruthmann, die mit diesem Band im „Verlag Regionalkultur“ in das Reich der über 400 Ruinen und Burgen in den Vogesen einlädt. Eintauchen in die durch das Buch bestens erläuterte Geschichte: Nirgendwo sonst in Europa gibt es derart viele Ruinen so konzentriert wie bei unseren Nachbarn. Immerhin war die Gegend als staufisches Reichsland Kernland des Mittelalters. Heute...

Ratgeber
Tipss rund um Blumen, Garten und Terrasse foto: www.1000gutegruende.de / www.landgard.de

So kommen Hobbygärtner gut durch die heiße Jahreszeit
Verblühtes zurückschneiden und je nach Wetter kräftig gießen

Garten. Blütenduft schnuppern, Obst und Gemüse frisch ernten und an lauen Sommerabenden draußen sitzen: Der Sommer ist die Gartensaison Nummer eins. Da die meisten größeren Arbeiten, wie Umpflanzen und Säen, im Frühjahr anfallen, bleibt mehr Zeit dafür, die Blumen und Pflanzen zu genießen. Ein paar kleinere Arbeiten müssen natürlich dennoch erledigt werden. Die Gartenexperten von „Blumen – 1000 gute Gründe“ haben praktische Tipps, wie man sich den Sommer im Ziergarten schön macht: Bei...

Ratgeber
 foto: PS

„Petite Fleur“ in Bad Herrenalb – 1. und 2. Juni, jeweils 10 bis 18 Uhr
Gartenträume im „Petite Fleur“-Gartenmarkt

Inspiration. Es gibt ein altes Sprichwort das sagt „Zuerst hatte ich einen Garten, dann hatte der Garten mich“, dieses Sprichwort gilt wahrscheinlich für jeden Gartenbesitzer. Der Gartenmarkt „Petite Fleur“ im Kurpark ist das erste Großereignis in der Siebentäler Stadt nach der Gartenschau, das Garten- und Pflanzenfreunden vielfältige Ideen und Inspirationen bietet und von einem hochkarätigen und bunten Unterhaltungsprogramm begleitet wird. Die Stadt Bad Herrenalb und Kornelia Schirmer haben...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.