Apotheke

Beiträge zum Thema Apotheke

RatgeberAnzeige
Foto von Free-Photos auf Pixabay, Text C.Goepfrich Designbüro Kommunikat

Die Rathausapotheke in Neustadt an der Weinstraße:
Ein Rezept für Glück und Wohlbefinden?

Neustadt. Der französische Philosoph Voltaire hat einmal gesagt: "Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein." Wie kann man Glück beschließen? Vermutlich möchte jeder Mensch glücklich sein. Aber wenn Sie es gerade besonders schwer haben, traurig oder krank sind, dann wird dieses Zitat von Voltaire eher höhnisch als ermutigend klingen. Viele Faktoren haben wir überhaupt nicht in der Hand und Schicksalsschläge passieren einfach. Das kann bei Voltaire...

Wirtschaft & Handel
Bürgermeister Tony Löffler (re.) mit dem Team der Martinus-Apotheke (v.l.n.r.) Irina Munsch, Isabel Schmidt, Elke Fath, Petra Beisel, Elke und Jochen Jakobi

Ära einer familiären Apotheke geht zu Ende
Apotheke schließt für immer ihre Pforten

Aus Altersgründen wird die Martinus-Apotheke in Zeutern zum 31. Juli 2019 ihre Pforten schließen. Bis dahin findet ein Ausverkauf der Artikel aus der Selbstbedienung statt. Apotheker Jochen Jakobi hatte leider vergeblich nach einem Nachfolger gesucht. Die Apotheke wurde im Juni 1981 durch Apothekerin Jutta Plöger aus Odenheim eröffnet. Zum 1.Februar 1989 hat Apotheker Jochen Jakobi die Martinus-Apotheke übernommen. 30 1/2 Jahre hat er seine Kunden in und um Zeutern beraten, ihre Ängste und...

LokalesAnzeige
Seit 30 Jahren unter der Leitung von Michael Weindel eine Institution in Neustadt: die Rathausapotheke in der Rathausstraße 8.
3 Bilder

30 Jahre Rathausapotheke in Neustadt unter der Leitung von Michael Weindel:
»Die Nähe zum Kunden ist uns am allerwichtigsten«

Neustadt. Der gebürtige Neustadter Michael Weindel erhielt 1985 seine Approbation zum Apotheker und träumte von einer eigenen Apotheke – am liebsten nahe der Heimat – um seine vielfältigen Ideen von Service und Kundenfreundlichkeit zu verwirklichen. Der Zufall kam ihm zur Hilfe: ein Studienkollege gab ihm den Tipp, dass die Rathausapotheke in Neustadt vakant sei. Diese Gelegenheit konnte sich Michael Weindel nicht entgehen lassen, obwohl er zunächst einige organisatorische Hürden zu...

Lokales

Siegelbach
Schließung der Apotheke in Siegelbach

Die Tierpark-Apotheke im Stadtteil Siegelbach schließt zum 31. März 2019. Der Ortsbeirat bemühte sich schon seit vielen Wochen um eine Nachfolge. Leider bisher ohne Erfolg. Auch der Inhaber, Apotheker Fuchs, hat sich nach eigenem Bekunden schon recht früh um eine Nachfolgelösung gekümmert, leider ohne Erfolg.! Die Ortsbeiratsmitglieder (SPD) und Ortsvorsteher Gert Hach versuchten ebenfalls vergeblich eine Lösung für eine Weiterführung der Apotheke zu finden. Dennoch bestehen...

Wirtschaft & Handel

Inhabergeführte Apotheken verschwinden zunehmend
Immer weniger Apotheken in der Pfalz

Pfalz. Die Zahl der Apotheken ist 2018 das zehnte Jahr in Folge gesunken - auf weniger als 19.500. Dies berichtet das Branchenportal Apotheke Ad Hoc. Laut Hochrechnung sind rund 300 Betriebe verschwunden; damit sinkt die Zahl auf den tiefsten Stand seit mehr als 30 Jahren. Seit dem Allzeithoch im Jahr 2008 sind knapp 2200 Apotheken verschwunden, ein Verlust von 10 Prozent. Der Rückgang lag 2018 bei 1,7 Prozent. Die meisten Schließungen gab es in Rheinland-Pfalz (-2,9 Prozent), Berlin und...

Blaulicht

Unbekannter versucht mit gefälschtem Rezept an Medikamente zu gelangen
Mediziner "Dr. Quincy Hund" in Haustierstraße 69 gibt es nicht

Neustadt. Ein noch unbekannter Täter suchte am 17. Januar gegen 16 Uhr zwei Apotheken im Stadtgebiet auf und versuchte jeweils an Diazepam zu gelangen. Bei seinem ersten Versuch scheiterte er bereits an dem Umstand, dass das Medikament nicht vorrätig war. Aber auch der zweite Versuch des Täters war von wenig Erfolg gekrönt. Verständlicher Weise, denn als angeblicher Aussteller des "Rezepts" war Dr. Quincy Hund, Haustierstraße 69, 67346 Speyer vermerkt. Direkt Verdacht schöpfend bestätigte eine...

Ratgeber
Rund 500.000 Nacht- und Notdienste werden pro Jahr bundesweit geleistet.  Foto: ABDA

Regelmäßige Nacht- und Notdienste
Die Apotheke vor Ort

Notdienst. Jede Nacht sowie jeden Sonn- und Feiertag leisten etwa 1.400 Apotheken Notdienst. Rund 20.000 Patienten nutzen jede Nacht sowie am Sonn- oder Feiertag den Notdienst. Pro Jahr werden bundesweit rund 500.000 Nacht- und Notdienste geleistet. – und pro Jahr werden sieben Millionen Arzneimittel außerhalb der regulären Öffnungszeiten abgegeben. Besonders Eltern mit kleinen Kindern nutzen den Notdienst. Apotheken obliegt die im öffentlichen Interesse gebotene Sicherstellung einer...

Lokales

Apothekengefäße für den guten Zweck
Erfolgreiche Benefizaktion in Karlsruhe

Benefiz. „Wohin mit den schönen alten Apothekengefäßen?“, fragte sich Beatrice Arker-Maertin, Inhaberin der „Rheinapotheke“ im Ärztehaus in Mühlburg. Ihre Sammlung von faszinierenden Apothekengefäßen aus Porzellan oder Glas, teilweise über 100 Jahre alt, hatten im modernen Apothekenbetrieb keinen Platz mehr. Ihre Idee: zugunsten der „Hanne- Landgraf-Stiftung“ verschenken. Am Ende kamen so 1.000 Euro an Spenden zusammen. ps

Lokales

Rezept-Briefkasten statt Apotheke in Gochsheim
Lieferung meist noch am selben Tag

Gochsheim. Für die älteste Apotheke im Kraichgau, die Stadt-Apotheke in Kraichtal-Gochsheim, konnte trotz intensiver Bemühungen kein Geschäftsnachfolger gefunden werden. Nun ist die Landapotheke, untergebracht in einem altehrwürdigen Gebäude in der Gochsheimer Hauptstraße, Geschichte. Für die Kunden ein herber Verlust. Doch auf Initiative der verbliebenen Kraichtaler Apotheker kann der Unterversorgung zumindest insoweit Abhilfe geschaffen werden, dass in Gochsheim ab 1. Oktober ein...

Lokales
Geschichte wird sichtbar im Durlacher Alltag. Amulett/Schild-Übergabe (v.l.): Wolfgang Schön, Initiatorin Gerda Schneider und Künstlerin Karin Münch

Weitere „Amulette“ für historische Häuser in Durlach
Geschichte sichtbar machen

Durlach. Die Schilder-Aktion in der Durlacher Altstadt geht weiter. Ins Leben gerufen hat sie die Galeristin Gerda Schneider. Bereits 2015 erhielten Eigentümer historischer Häuser „Amulette“, welche an der Fassade angebracht wurden – darauf gibt’s wichtige Daten und Infos zum jeweiligen Haus. Bei der Premiere erhielten elf Häuser das Signet in den badischen Farben (das „Wochenblatt“ berichtete). Bei der jüngsten Aktion waren es 13 weitere: „Mit dieser Aktion möchten wir Historie sichtbar...

Ratgeber
Frische Angebote

Hilfen gegen Stress / Maßnahmen für mehr Gesundheit
Entspannung kann man auch essen

Karlsruhe. In hektischen Zeiten können dem Patientenmagazin "HausArzt" zufolge bestimmte Nahrungsmittel helfen - solange sie in Maßen genossen werden. Zum Beispiel Bananen: Ihre Nährstoffe Magnesium, Kalium und Vitamin B6 stärken das Nervensystem. Zudem steckt in Bananen die Aminosäure Tryptophan, die unser Körper zum Wohlfühlhormon Serotonin umwandeln kann. Nüsse wehren dank Lezithin und Vitamin B3 Stress von jeder einzelnen Körperzelle ab und stärken Denkleistung sowie Stimmung. Allerdings...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.