Gesundheit

Beiträge zum Thema Gesundheit

Lokales

Kneipp-Verein Bruchsal e.V.
Sonntagswanderung im Oktober "Zu den Geiersteinen"

Einladung zur Wanderung Zu den Geiersteinen Wann:    Sonntag, 06. Oktober 2019 Treffpunkt:   8.00 Uhr am Bahnhof Bruchsal zur Fahrt mit der Bahn um 08.26 Uhr nach Annweiler. Fahrkarte:     Regio Plus/5 Personen 20,30 €. Gehzeit: ca. 3,5 Std., ca. 10 km, 215 m Aufstieg Unser Weg:   Auf dem ca. 10 km langen Weg geht es auf Forst-, Waldwegen und schmalen Pfaden rund um die Geiersteine. Vorbei an der Kaisermühle laufen wir auf grasigem Weg zum...

Ratgeber
Oberarzt Yaser Zourab

Vortrag über Sodbrennen und Zwerchfellbruch an der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal
Wann und wie kann operiert werden?

Bruchsal. Innerhalb der laufenden Vortragsreihe „Moderne Chirurgie“, der beiden chirurgischen Kliniken an der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal, referiert am Dienstag, 17. September, Oberarzt Yaser Zourab von der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie über das Thema Sodbrennen und Zwerchfellbruch. Wer an Sodbrennen leidet, leidet oftmals auch unter einer verminderten Lebensqualität. Der Vortrag beleuchtet, wie dies vermieden werden kann und ob eine Operation in Frage...

Lokales
Blick auf die Kirche in Gochsheim

Zwei-Stunden-Wanderung
Mittwochswanderung November 2019

Der Kneipp-Verein Bruchsal lädt ein zur Mittwochswanderung am 6. November. Treff: 6. November 13.15 Uhr Bahnhof Bruchsal, Abfahrt:13.32 Uhr mit S 32 nach Bahnbrücken Bergauf und wieder bergab, viele Richtungsänderungen, durch Wald und über freie Fläche, so laufen wir von Bahnbrücken nach Gochsheim. Einkehr in einem Landgasthof am Ende der Wanderung. Das Lauftempo von 4 km/h ist in dieser Gruppe üblich. Nicht nur Vereinsmitglieder, auch Gäste sind willkommen. Die Teilnahme erfolgt auf...

Lokales
Kaffee und Kuchen erwarten uns hier

Zwei-Stunden-Wanderung
Mittwochswanderung Oktober 2019

Der Kneipp-Verein Bruchsal lädt ein zur Mittwochswanderung am 2. Oktober. Treff: 2. Oktober 13.05 Uhr Bahnhof Bruchsal, Abfahrt:13.22 Uhr mit S 31 nach Zeutern Sportplatz Über einige Hügel wandern wir rund 8 km von Zeutern nach Langenbrücken. 15.30 Uhr ist unsere erwartete Ankunft, Zeit für Kaffee und Kuchen. Die Küche öffnet erst um 17.00 Uhr. Das Lauftempo von 4 km/h ist in dieser Gruppe üblich. Nicht nur Vereinsmitglieder, auch Gäste sind willkommen. Die Teilnahme erfolgt auf...

Lokales

Kneipp-Verein Bruchsal e.V.
Mit dem Kneipp-Verein durch den Kraichgau

Mit dem Kneipp-Verein durch den Kraichgau Radtour am 15.September 2019 Unsere Tour führt von Bruchsal zunächst nach Langenbrücken, von dort über Stettfeld, Zeutern und weiter durch das Katzbachtal bis Tiefenbach. Zur Abwechslung, und um die Schönheit des Kraichgau zu erleben, erwarten uns nun zwei kleinere Schiebestrecken. Nach deren Bewältigung kehren wir wohlverdient im Raum Menzingen/ Gochsheim ein. Frisch gestärkt radeln wir danach über Münzesheim, Oberöwisheim und Heidelsheim zurück...

Lokales

Kneipp-Verein Bruchsal e.V.
Neubeginn der Gesundheitskurse

Mittwochs 15:00 Uhr Gymnastik zur Erhaltung der Beweglichkeit im Gymnastikraum der AOK Bahnhofstr. 12 mit Frau Cone Tel.: 07251 14903 18:45 Uhr Hatha-Yoga im Gymnastikraum von St. Paul Im Hagelkreuz mit Herrn Freyschmidt Tel.: 0177 8260493.4                    Dieser Yoga-Kurs beginnt erst am 18.09.2019 Donnerstags 17:00 – 18:00 Uhr Wassergymnastik im Hallenbad Heidelsheim mit Frau Balduf Tel.: 07251 87806. Dieser Kurs beginnt erst am 19.09.2019. 18:00 – 19:00 Uhr Aqua-Jogging im...

Lokales

Neues Café Regenbogen für Trauernde in Bad Schönborn
Ambulante Hospizgruppe erweitert ihr Angebot

die Ambulante Hospizgruppe Bruchsal und Umgebung freut sich, ab September mit einem Café Regenbogen in Bad Schönborn starten zu können! In Abstimmung mit der Gemeindereferentin Beate Hintermayer-Tilly, die im „Laurentiushäuschen“ in Kronau monatlich samstags ein Frühstück für Trauernde anbietet, möchten wir das Angebot in der Region nun mit unserem Café Regenbogen erweitern. Jeweils am zweiten Sonntag des Monats bieten wir trauernden Menschen im Familienzentrum Langenbrücken die Möglichkeit,...

Lokales
Von hier ist es nicht mehr weit zum Ziel

Zwei-Stunden-Wanderung
Mittwochswanderung

Der Kneipp-Verein Bruchsal lädt ein zur Mittwochswanderung am 4. September. Die Hitzemonate sind vorbei, die Wanderungen finden wieder nachmittags statt. Treff: 4. September 13.15 Uhr Bahnhof Bruchsal, Abfahrt:13.15 Uhr mit S 32 nach Bahnbrücken Wir wandern durch den Mühlwald und Hohwald Richtung Talhof. Dann steigen wir hinauf zum Wasserturm und erreichen schließlich nach 8 km Wanderung unser Einkehrziel in Menzingen. Das Lauftempo von 4 km/h ist in dieser Gruppe üblich. Nicht nur...

Lokales
Das Feldkirchle liegt auf unserem Wanderweg

Zwei-Stunden-Wanderung
Mittwochswanderung im Monat August

Der Kneipp-Verein Bruchsal lädt ein zur Mittwochswanderung am 7. August. Aufgrund der Hitzeerfahrungen 2018 ist die Wanderung auf den Vormittag verlegt. Eine verbindliche Anmeldung ist  wegen der Reservierung im Lokal bis  spätestens 30.6.19 erforderlich: per Mail: mittwochswanderung@t-online.de oder Info Tel.: (07251) 358250 Treff: 7. August 2019, 10.30 Uhr Parkplatz B 3 (Gewerbliches Bildungszentrum), Bahn zum Treff: Bruchsal ab 10.26 Uhr - GBZ an 10.29 Uhr (aus Richtung Karsruhe triff...

Lokales
Die Radler-Gruppe

Kneipp-Verein Bruchsal e.V.
Bericht über die Isarradtour des Vereins

Kneipp-Radler unterwegs auf dem Isarradweg. Vom 23.06. bis 29.06 fuhr eine Gruppe des Kneipp-Vereins Bruchsal e.V. vom Ursprung der Isar im Karwendelgebirge bis zur Mündung in die Donau bei Deggendorf. Mit dem Bus fuhren wir zum Start nach Scharnitz (Österreich). Jetzt begann zunächst auf 13 km stetigem Auf und Ab durchs wildromantische Hinterautal die Radtour tief ins Karwendelgebirge zum Isarurspung. Nach einer Besichtigungspause fuhren wir weiter nach Mittenwald zur ersten...

Lokales
10 Bilder

Kneipp-Verein Bruchsal e.V.
Halbjahresprogramm 07.19 - 12.19

Gerade ist unser neues Halbjahresprogramm erschienen. Sie finden es zum Downloaden unter: https://www.kneipp-verein-bruchsal.de/aktivitäten/halbjahresprogramm/ Hier sehen Sie auch, dass der Kneippverein viele Aktivitäten bietet, die zur Gesunderhaltung dienen. Für Fragen wenden Sie sich an die Kontaktadressen im Programm. K-H.O

Lokales

Kneipp-Verein Bruchsal e.V.
Gymnastik zur Erhaltung der Beweglichkeit

Für alle Betroffenen, vor allem für ältere Menschen, die Probleme mit ihrem Bewegungsapparat haben, bietet der Kneipp-Verein Bruchsal e.V. eine Gymnastik unter fachkundiger Leitung an. Diese Gymnastik fördert die Durchblutung, stärkt die Muskulatur, hält die Gelenke beweglich, wirkt Haltungsschäden entgegen und vermittelt wieder ein neues und befreiendes Lebensgefühl. Auch ältere Menschen mit einer bereits eingeschränkten Beweglichkeit können daran teilnehmen. Die Übungsstunden finden jeweils...

Lokales
6 Bilder

Kneipp-Verein Bruchsal e.V.
Ausgebildete Kneipp-Therapeuten gesucht

Dieser Sommer wird sehr heiß werden. Da tut eine Abkühlung mittels eines kalten Kneipp-Gusses gut. Auch wenn die Beschreibung der Anwendung sehr einfach erscheint, ist das Problem dabei, dass diese Güsse von ausgebildeten Therapeuten angewendet werden müssen. Deshalb über dieses Medium die Anfrage, ob es solche Personen gibt, die über die entsprechenden Einrichtungen verfügen, diese Güsse anzubieten. Bitte meldet Euch bei mir (kneipp bruchsal.kursbetreuung@t-online.de oder (07251) 358250) oder...

Ratgeber
Zeckenplage in Deutschland

Zeckenplage macht sich in Deutschland breit
Kleine Blutsauger auf dem Vormarsch

Gesundheit. Derzeit vermehren sich in Deutschland Zecken übermäßig schnell. Die Risikogebiete liegen vor allem in Baden-Württemberg, Bayern und Thüringen; doch auch nach Sachsen, Südhessen, Rheinland-Pfalz und sogar bis nach Niedersachsen breitet sich die Plage immer mehr aus. Schildzecken gehören zur Klasse der Spinnentiere und sind außer in der Arktis und Antarktis weltweit verbreitet. Da Zecken Parasiten sind, benötigen sie andere Lebewesen, um sich von deren Blut zu ernähren. Als Wirte...

Lokales

Kneipp-Verein Bruchsal e.V.
Gesundheit bekommt man nicht im Handel

Sieht Ihr Tag auch so aus: Sie sitzen beim Frühstück, auf dem Weg zur Arbeit im Auto, bei der Arbeit am Schreibtisch, in der Mittagspause in der Kantine, nachmittags nochmal am Schreibtisch, auf dem Heimweg wieder im Auto, dann beim Abendessen und schließlich beim abendlichen Fernsehprogramm. Wir bewegen uns immer weniger, nicht nur die „Schreibtischtäter“. In den meisten Berufen ist ein Bewegungsmangel oder eine einseitige Belastung festzustellen. Das macht krank. Das hat schon Pfarrer...

Ratgeber
Zeit, mit dem Fahrrad in den Frühling zu radeln.

Auf in die Fahrradsaison
Frühjahrsputz für den Drahtesel

Tipp. Fahrradfahren ist kostengünstig und umweltfreundlich – die Bewegung an der frischen Luft ist darüber hinaus gesund und macht Spaß. Somit ist der Weltgesundheitstag am Sonntag, 7. April, der perfekte Zeitpunkt, um sich nach der Winterpause mal wieder auf den Drahtesel zu schwingen. Dieser führte aber häufig in den letzten Monaten ein vernachlässigtes Kellerdasein und muss erst einmal einem Frühjahrscheck unterzogen werden. ARAG Experten erklären, worauf es dabei ankommt. Der Dreck muss...

Lokales

Kneipp-Verein Bruchsal e.V.
Rad-Treff

Ab 10.April ist es wieder soweit!!! Mit dem Kneipp – Verein können Sie jeweils am 2. Mittwoch der Monate April - September für ca. drei - vier Stunden (inkl.Pause) die nähere Umgebung Bruchsals radelnd erleben. Gemeinsames Radeln macht Spaß! Uns geht es nicht darum besonders schnell ans Ziel zu kommen, sondern entspannt und auf einer schönen Route in guter Gesellschaft unterwegs zu sein. Ideal besonders für weniger geübte Radfahrer,...

Ratgeber
Die Referentin Oberärztin Dr. Ute Felten wird deutlich machen, dass jeder für seine Gesundheit selbst verantwortlich ist, aber in vielen Bereichen vorsorgen kann, um seine Gesundheit zu erhalten.

Vortragsreihe der Frauenklinik in Bruchsal
Vorsorge in der Frauengesundheit

Bruchsal. Im nächsten Vortrag der Reihe „Moderne Gynäkologie“ geht es am Mittwoch, 28. November, um Vorsorge in der Frauengesundheit. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Beginn ist um 19 Uhr im Kasino der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal. Die Referentin Oberärztin Dr. Ute Felten wird deutlich machen, dass jeder für seine Gesundheit selbst verantwortlich ist, aber in vielen Bereichen vorsorgen kann, um seine Gesundheit zu...

Lokales
Der Ökumenische Hospiz-Dienst möchte zusammen mit Frau Petzold-Schick und den Kofferbesitzern die Menschen zum Nachdenken anregen.

„Koffer-für-die-letzte-Reise“-Ausstellung
Großes Interesse bei Vernissage im Bruchsaler Hauptbahnhof

Bruchsal (cvk). Was würden Sie auf die letzte Reise aus ihrem Leben mitnehmen? Sind es Bücher, Familienfotos oder Souvenirs aus vergangenen Reisen? Anlässlich des internationalen Welthospiztages veranstaltete der Ökumenische Hospiz-Dienst (ÖHD) - in Trägerschaft des Caritasverbandes Bruchsal und dem Diakonischen Werk der evangelischen Kirchengemeinde im Landkreis Karlsruhe - am 13. Oktober eine "Koffer-für-die-letzte-Reise"-Ausstellung im Foyer des Bruchsaler Hauptbahnhofs. Von 10 bis 11...

Ratgeber
Gesundheit ist in jedem Alter das A und O, und dafür kann jeder aktiv etwas tun.

Aktiv & Gesund am 27. und 28. Oktober
Prävention - nicht nur für Best Ager

Bruchsal. Techniken rund ums richtige Tragen von Babys und Kleinkindern im Tragetuch lernen und anschließend spielend sein Gehirn trainieren. Bei der Erste-Hilfe-Talkrunde die wichtigsten Handgriffe zur Erstversorgung von Kindern lernen und danach erfahren, wie man endlich wieder tief und fest schläft. Selbsthypnose für mehr Gelassenheit kennenlernen und durch Qi-Gong neue Energien in sich entdecken. Die Workshops von „Aktiv & Gesund – Die Messe in Bruchsal“ am Wochenende, 27. und 28....

Ratgeber

Vortrag zum „Welttag der seelischen Gesundheit“
Familiensystem und Suchterkrankung

Bruchsal. Seit 1992 findet der von der World Federation for Mental Health ins Leben gerufene Welttag der seelischen Gesundheit jedes Jahr am 10. Oktober statt, um auf die Belange psychisch kranker Menschen hinzuweisen und ein Zeichen gegen Vorurteile und Stigmatisierung zu setzen. Bundesweit finden auch dieses Jahr in diesem Zeitraum zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen unterschiedlicher Versorgungseinrichtungen statt, die sich mit dem Thema psychische Erkrankungen befassen. Der...

Lokales
Der Bereich "Alter und Gesundheit" des Caritasverbandes Bruchsal e.V. errichtete am Welt-Alzheimertag einen Informationsstand im Globus Einkaufscenter.

Informationsstand im Globus Einkaufscenter
Großes Interesse beim Welt-Alzheimertag

Bruchsal (cvk). „Demenz- dabei und mittendrin“ – unter diesem Motto fand der diesjährige Welt-Alzheimertag statt und der Bereich „Alter und Gesundheit“ des Caritasverbandes Bruchsal war mittendrin. Mit einem Informationsstand im Globus Einkaufscenter standen Mitarbeiter für Fragen und Gespräche zur Verfügung und stellten das neue, innovative Wohnkonzept der Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz vor, welches in der Wohnanlage St. Martin in Philippsburg zu finden ist. Gezielt kamen...

Lokales
Die Kursteilnehmer sind sich einig: Der Spezialpflegekurs von Frau Sabine Dorwarth (links) und Frau Claudia Kraus (2.v.r.) war sehr lehrreich.

Spezialpflegekurs erfolgreich beendet
„Palliative Versorgung zu Hause“

Bruchsal (cvk). Wer möchte nicht bis an sein Lebensende in vertrauter Umgebung leben – auch bei schwerer Krankheit? Wie können Angehörige diesen Wunsch ihren Eltern oder einem geliebten Menschen erfüllen? Der Ökumenische Hospiz-Dienst Bruchsal (ÖHD), in Trägerschaft des Caritasverbandes und der Diakonie, hat in Kooperation mit der Caritas Sozialstation und der AOK Karlsruhe erstmals zu diesem Thema einen dafür spezialisierten Kurs „Palliative Versorgung zu Hause, Spezialpflegekurs für pflegende...

Lokales
Seniorenrat, KAS und Stadt freuen sich gemeinsam über die Aufwertung des Grünstreifens in der Bruchsaler Südstadt
3 Bilder

Bewegung im Park an der Bruchsaler Konrad-Adenauer-Schule
Sportgeräte für alle Generationen eingeweiht

Bruchsal. „Bildung, Bewegung, Begegnung für Bruchsal“ - mit diesen vier Bs brachte Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick die Intention der neu gestalteten öffentlichen Parkanlage an der Konrad-Adenauer-Schule auf den Punkt. Sechs Sportgeräte für alle Generationen wurden dort im Zuge des Sanierungsprojektes Bruchsaler Südstadt aufgestellt – für rund 26.500 Euro, von denen ein Großteil über Landes- und Bundeszuschüsse finanziert wurde, die Stadt beteiligte sich mit knapp über 5.000 Euro...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.