Gesundheit

Beiträge zum Thema Gesundheit

Lokales

Zwei-Stunden-Wanderung
Mittwochswanderung im Juni

Bis zum 5. Juni besteht laut Auskunft via Corona - Telefon der Stadt Bruchsal das Kontaktverbot für mehr als 5 Personen. Welche Lockerungen anschließend erfolgen, steht noch nicht fest. Darum heißt es, auch die Mittwochswanderung im Juni muss abgesagt werden. Hoffen wir auf eine Änderung für den Juli. Wir wünschen Euch trotzdem viel Bewegung und: bleibt gesund! Roselind und Karl-Heinz R-U.O

Ratgeber
Nach einem milden Winter sind noch mehr Zecken als in den Vorjahren unterwegs

Hohe Zeckengefahr nach mildem Winter
Vorsicht beim Spaziergang

Gesundheit. In Zeiten der Corona-Krise treibt es bei schönem Wetter viele für Unternehmungen und ausgedehnte Spaziergänge ins Grüne. Dort lauern jedoch in diesem Jahr besonders viele Zecken, die zwei gefährliche Infektionskrankheiten übertragen können: die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) und Borreliose. „Die Risikogebiete für einen vermehrten Zeckenanfall sind dieses Jahr größer. Aufgrund des milden Winters gibt es zudem noch mehr Zecken als in den Vorjahren. Begonnen hat die...

Ratgeber
Wer wieder zum Training geht, sollte einige Regeln beachten, um sich zu schützen

So geht man kein unnötiges Corona-Risiko ein
Zurück ins Fitnessstudio

Gesundheit. Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor dem Virus zu schützen und den Körper nicht zu überfordern. „Zum Training im Fitnessstudio sollte man mehrere Masken mitnehmen und sie wechseln, sobald sie feucht sind. Da man durch die Maske schlechter Luft bekommt, sollte man das Training ein wenig drosseln und sich langsam an sein Limit herantasten“, sagt Dominik Bergmann,...

Lokales
4 Bilder

Kneipp-Verein Bruchsal e. V.
Sebastian Kneipp Tag am 17.05.

Viele wissen es ja vielleicht: am 17.05.1821 wurde Sebastian Kneipp geboren. Leider dachten bisher auch nur wenige aus dem Verein daran. Es ist natürlich schade, dass es auch dieses Jahr nicht klappt mit einer Veranstaltung zu diesem Jahrestag. Allerdings lag es in den vergangenen Jahren nicht an "Corona"! Letztes Jahr wurde erstmals der Versuch unternommen, dieses Datum etwas anders zu begehen und die Bundesgartenschau in Heilbronn zu besuchen. Es war ein Erfolg - auch deshalb, weil der...

Lokales

Karles Woche - der Kommentar im Wochenblatt Karlsruhe
Die Vernunft siegt!

Es ist schon erstaunlich, wie einige Unverbesserliche die aktuelle Situation nutzen, um auf ihre Grundrechte zu pochen – und Einschränkungen ihres Alltags anprangern. Manchmal hilft da schon ein Blick in die Nachbarschaft, ins Elsass, um festzustellen, dass Deutschland aufgrund des föderalen Pragmatismus gar nicht so weit vom vielgepriesenen „schwedischen Modell“ entfernt ist – aber mit deutlicherem Erfolg! Interessant erscheint auch, dass ausgerechnet jene, die eine Existenz einer...

Lokales

Auch Verdachtspersonen ohne Symptome sollen getestet werden
Künftig mehr Tests in Baden-Württemberg

Region. Künftig sollen noch mehr Bürger im Land getestet werden. „Wir müssen unbedingt verhindern, dass die Fallzahlen wieder massiv ansteigen“, betonte Ministerpräsident Winfried Kretschmann: „Also heißt es für uns: testen, testen, testen.“ Neben der wichtigen Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln, zu der auch die Maskenpflicht beim Einkaufen und im ÖPNV gehört, sei die deutliche Ausweitung der Corona-Tests eine sehr wirksame Methode, um die Pandemie unter Kontrolle zu halten....

Ratgeber
Am Welt Tai-Chi und Qigong Tag üben normalerweise Interessierte und Gleichgesinnte zusammen in der Öffentlichkeit. Wegen der Coronapandemie finden die Mitmachangebote in diesem Jahr online statt.
2 Bilder

In unsicheren Zeiten Zuversicht und inneren Frieden finden
Welt-Tai-Chi- und -Qigong-Tag

Region. Tai Chi ist eine alte chinesische Bewegungskunst, die Aspekte von Heilkunst, Kampfkunst und Meditation vereint. Charakteristisch sind sanfte und langsame Bewegungen. Beim Qigong geht es darum, die Körperwahrnehmung zu verbessern, in seiner Mitte zu ruhen und die Lebensenergie (chinesisch Qi) zu kultivieren. Im Laufe der Jahrhunderte entwickelten sich so unzählige Übungen, um Körper, Geist und Gesundheit zu pflegen sowie das allgemeine Wohlbefinden zu steigern. Stressabbau,...

Lokales

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, CDU und Danyal Bayaz, Bündnis 90 / Die Grünen im gemeinsamen Gespräch
„Transparente Kommunikation ist die einzige Waffe, die wir gegen Falschinformationen aller Art und Weise über Corona haben“

Am vergangenen Donnerstagabend ergriffen neben dem Bundestagsabgeordneten Danyal Bayaz auch Nutzer*innen der Social Media Plattform die Gelegenheit, live Fragen an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zu stellen. Die Themen reichten dabei von der Frage, ob Gastwirtschaften bald öffnen würden und Hochzeiten möglich seien, bis hin zur Produktion von Schutzmaterial. Welche wirtschaftlichen Rettungsmaßnahmen zu einem späteren Zeitpunkt möglicherweise noch nötig seien, werde sich zeigen, wenn mehr...

Ratgeber

Online-Befragung zur Corona-Pandemie
Mehr Verhaltensweisen mit Suchtpotenzial?

Gesundheit. Haben die Corona-bedingten Ausgangs- und Kontakteinschränkungen einen Einfluss auf den Konsum von Alkohol und Tabak, auf die Nutzung des Internets sowie auf das Glücksspiel-, Kauf- und Essverhalten der Bevölkerung? Eine Online-Umfrage des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit (ZI) Mannheim will diese Frage beleuchten. Teilnehmen können Frauen und Männer zwischen 18 und 80 Jahren. Bereits zu Beginn der Ausgangsbeschränkungen warnte die Weltgesundheitsorganisation vor einem...

Lokales
10 Bilder

Kneipp-Verein Bruchsal e. V.
Neubeginn der Gesundheitskurse vielleicht ab KW25 (15.Juni)

Das Versammlungs- Kontaktverbot gilt noch immer. Die Lockerungen gelten bisher nicht dem Indoor-Sport. Wir müssen uns bis nach den Pfingstferien gedulden. Um die Zeit bis dahin zu überbrücken bietet der Kneippbund auf seiner Homepage Anleitungen für Gymnastik und gesunden Handlungen an. ( https://www.kneippbund.de/ ) Montags 17.45 Uhr, Wirbelsäulengymnastik im Gymnastikraum Pestalozzi-Schule mit Frau Cone Dienstags 17.30 Uhr Effektives Ganzkörpertraining mit Schwungringen (früher...

Lokales

Kinder- und Jugendeinrichtungen sowie Sozialkaufhaus geschlossen, Besetzung der Geschäftsstelle reduziert, ambulanter und stationärer Bereich läuft weiter
Corona: AWO Karlsruhe-Land erhält Betrieb im Seniorenbereich Aufrecht

Bruchsal. Der Corona-Virus und seine Auswirkungen sind ein ernstes und mit kaum etwas vorher dagewesenen vergleichbares Problem. Doch auch eines, in dem eine Gesellschaft zusammenrücken kann. „Die Situation ist eine ernste, doch selbst in ihr gibt es noch Zeichen, die zeigen, dass Solidarität und Miteinander auch in der heutigen Gesellschaft ihren Platz haben“ so die Geschäftsführerinnen der AWO Sozialen Dienste gGmbH, Elke Krämer und Angelika Nosal. Sie verweisen dabei auf die Aufrufe...

Lokales
3 Bilder

Kneipp-Verein Bruchsal e. V.
Kneipp-Gesundheitskurse und Coronavirus "4. Änderung"

Neu seit 18.05.: Alle Kurse des Kneipp-Vereins werden aufgrund der "Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung - CoronaVO) vom 16. März 2020" und Änderung vom 09. April, 02.Mai , 09.Mai und 18. Mai nicht durchgeführt. Unter § 4 "Schließung von Einrichtungen" hier Satz 1 Punkt 5ist der Betrieb "aller öffentlichen und privaten Sportanlagen und Sportstätten, insbesondere Fitness-studios sowie Tanzschulen, und...

Lokales

Wer will das große Risiko verantworten? Events absagen! Kommentiert
Vorsicht walten lassen wegen Coronavirus

Karlsruhe. Größere Veranstaltungen werden in der gesamten Region abgesagt, trotzdem wird die Verbreitung des Corona-Virus nicht aufzuhalten sein. „Wichtig ist aber, Zeit zu gewinnen und die Ausbreitung zu verlangsamen“, betont der südpfälzische Landrat Fritz Brechtel. Denn mit der Nicht-Teilnahme an Veranstaltungen können Bürger einen wichtigen Beitrag dazu leisten! Gerade in geschlossen Räumen kommt es durch Besucher aus unterschiedlichen Regionen zu einem „Austausch“ – und das ist für...

Lokales
6 Bilder

Kneipp-Verein Bruchsal e. V.
Ganzjährige kostenlose Bewegungskurse

Der Kneipp-Verein Bruchsal e. V. bietet kostenlos folgende Bewegungskurse an: 1. Lauftreff Büchenauer-Hardt Nordic Walking Dienstag und Donnerstag Oktober – März: 08:30 Uhr April – September: 08:00 Uhr z.Zt. ohne Leitung Jogging und Walking November – März: Dienstag und Samstag 15:00 Uhr April – September: Dienstag und Freitag 18:00 Uhr Oktober: Dienstag und Freitag 17:30 Uhr Leitung: Gerlinde Geiger / Brigitte Klinner Rad-Treff 2. Mittwoch der Monate April...

Lokales
Misteln in den Bäumen

Zwei-Stunden-Wanderung
Mittwochswanderung im März

Der Kneipp-Verein lädt ein zur Mittwochswanderung am 4. März: Treff: 13.30 Uhr Bahnhof Bruchsal Fahrt um 13.54 Uhr mit S 3 nach Bad Schönborn- Kronau. Fahrkarten liegen bereit. Durch die Straßen Bad Schönborns schlängelt sich unser Weg ins freie Feld. Über Waldwege und durch Rebland laufen wir nach Stettfeld. Hier kehren wir am Ende der Wanderung im Abseits ein. Gäste sind willkommen. Jeder ist für sich selbst verantwortlich. Geplante Rückfahrt: Stettfeld ab 18.09 Uhr oder später Info...

Ratgeber
Die christliche Fasten- oder Passionszeit zwischen Karneval und Ostern dauert 40 Tage und kann sich positiv auf die Gesundheit auswirken.

Nach Fasching beginnt die Fastenzeit
Frühjahrsputz für den Körper

Fastenzeit. Traditionell beginnt nach dem Karneval die christliche Fasten- oder Passionszeit. Sie dauert 40 Tage und endet mit dem Osterfest. Viele verstehen Fasten als Frühjahrsputz für den Körper. Sie wollen entschlacken und sich besser fühlen, andere haben religiöse Motive. „Um die Gesundheit während dieser 40 Tage nicht zu gefährden, empfiehlt es sich, einige Grundregeln zu beachten“, weiß Dr. Thomas Wöhler, Gesellschaftsarzt der Barmenia Versicherungen. „Vor allem braucht unser Körper...

Ratgeber
Dr. Volker Sauer

Vortragsreihe an der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal
Kniegelenksarthrose – was ist wichtig bei der Operation eines künstlichen Kniegelenks?

Bruchsal. Aufgrund des großen Interesses in der Bevölkerung wiederholt Dr. Volker Sauer, Ärztlicher Direktor Endoprothetik an den RKH Kliniken des Landkreises Karlsruhe, seinen Vortrag vom 14. Januar zum Thema Knieendoprothetik bei Arthrose. Die Zusatzveranstaltung findet am Dienstag, 28. Januar, 19 Uhr im Kasino der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal statt. Alle Interessierten, vor allem diejenigen, die beim ersten Vortrag aufgrund des großen Andrangs keinen Platz mehr bekommen haben, sind...

Lokales

Abstimmung zur Organspende im Deutschen Bundestag

Organspenden retten Leben. Doch die Warteliste für Spenderorgane ist lang. Vielen betroffenen Patienten kann nur dann geholfen werden, wenn mehr Menschen bereit sind, nach ihrem Tod ihre Organe zu spenden. Zugleich wirft die Organspende ethische Fragen auf. Sie betreffen Selbstbestimmung und Körperverständnis, Solidarität und Gegenseitigkeit. Vor dem Hintergrund der Abstimmung im Bundestag habe ich in den vergangenen Monaten intensiv über diese Aspekte nachgedacht. Ich habe auf...

Lokales

Zwei-Stunden-Wanderung
Mittwochswanderung im Februar

Der Kneipp-Verein Bruchsal lädt ein zur Mittwochswanderung am 5. Februar: Treff: 13.35 Uhr Bahnhof Bruchsal Fahrt um 13.48 Uhr mit S 32 nach Weingarten - Fahrkarten liegen bereit. Eine Wanderung ohne Steigungen: in zwei Stunden (8,1 km) von Weingarten über Sandheide und Breitschlag vorbei am Baggersee nach Untergrombach - Einkehr am Ende der Wanderung im Clubhaus TC. Gäste sind herzlich willkommen. Jeder ist für sich selbst verantwortlich. Geplante Rückfahrt: Untergrombach ab 18.26...

Lokales
Halbjahresprogramm 1. Teil
2 Bilder

Kneipp-Verein Bruchsal e.V.
Das neue Halbjahresprogramm 2020

Der Kneipp-Verein Bruchsal e.V. freut sich, allen Freunden der Kneipp-Bewegung und allen gesundheitsbewussten Menschen das neue Halbjahresprogramm 2020 vorstellen zu können. Nicht aufgeführt ist der "Kneipp'ler-Treff", der neu eingeführte Stammtisch für alle Interessierten jeden ersten Freitag im Monat um 18:30 Uhr im Brauhaus Wallhall. Erstmalig findet er am 03.01.2020 statt.

Lokales
Die Teilnehmenden empfanden den Caritas-Hauskrankenpflegekurs als sehr lehrreich.

Caritas bietet Kurs für pflegende Angehörige an
Hauskrankenpflegekurs erfolgreich beendet

Bruchsal (cvk). Wenn Angehörige einen Menschen im häuslichen Umfeld pflegen wollen, stehen sie oftmals vor vielen Fragen und Herausforderungen: Auf der einen Seite möchten sie das Familienmitglied gut versorgen, auf der anderen Seite bestehen Unsicherheiten im Umgang mit der Pflege. Der Caritasverband Bruchsal hat nun, in Kooperation mit der AOK Mittlerer Oberrhein, einen „Hauskrankenpflegekurs“ für pflegende Angehörige angeboten. Dieser Kurs fand an zwölf Abenden statt und wurde erfolgreich...

Sport

Vortrag im Ubstadter Kelterhaus
Ex-Fußballprofi Michael Sternkopf spricht über Burn-Out

Ubstadt-Weiher. Am Montag, 21. Oktober, findet der nächste Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe des katholischen Bildungswerks der Pfarreien Ubstadt, Stettfeld und Zeutern statt, dieses Mal in Kooperation mit dem Förderverein Viktoria Ubstadt. Um 19 Uhr wird der Ex-Bundesligafußballer aus Karlsruhe, Michael Sternkopf, im Ubstadter Kelterhaus, Obere Straße 11, über die schwierigste Phase in seinem Leben sprechen. Der Fußballspieler, dessen Karriere beim KSC begann, der mit dem FC Bayern...

Lokales
Fotograf Thomas Rebel, Tafelleiter Ulrich Ellinghaus, DRK-Geschäftsführer Jörg Biermann, Verleger Thomas Lindemann, Autor Leo Vogt und Heribert Rech, Vorsitzender des DRK im Kreis Karlsruhe, freuen sich über das gelungene Buch, das in einer Erstauflage von 12.000 Exemplaren erscheint.
3 Bilder

Tafel-Kochbuch "Mach's einfach" in Bruchsal vorgestellt
"Billiger und einfacher, als eine TK-Pizza in den Ofen zu schieben"

Bruchsal/Region. Die Tafelläden der Region verkaufen zu einem symbolischen Preis Lebensmittel, die von den Supermärkten oder Discountern nicht mehr verkauft, aber dennoch bedenkenlos verzehrt werden können. Obst, Gemüse, Süßes oder Nudeln zum Beispiel spenden die Märkte an Tafeln. Allein die Bruchsaler Tafel versorgt mittlerweile über 5.000 Personen im nördlichen Landkreis Karlsruhe und bietet ebenfalls Lebensmittel an. Leider bleibt viel zu oft gerade das gesunde Gemüse in den Körben der...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.