Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Lokales
Coronavirus
5 Bilder

Corona-Inzidenz und Warnstufe im Landkreis Germersheim * Update 21. Oktober
51 neue Fälle und ein weiterer Toter

Landkreis Germersheim. Heute am Donnerstag, 21. Oktober, gibt es nach Angaben der Kreisverwaltung im Landkreis Germersheim 356 bekannte, aktive Corona-Fälle. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie steigt damit auf 7073 (+51). 6569 (+30) Menschen sind bereits wieder genesen oder nach einer Infektion virenfrei getestet, 128 (+1) Personen sind bisher an/mit Covid-19 verstorben. Bei dem neuen Todesfall handelt es sich nach Angaben der Kreisverwaltung um einen älteren Patienten aus...

Lokales
Schulbus

Appell aus der Südpfalz an Landesregierung
Verstärkerbusse weiter finanzieren

Landkreis Germersheim/Südpfalz. Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat die Finanzierung von Verstärkerbussen im Schulverkehr an die Corona-Inzidenzen im Land gekoppelt und somit ein Ende der Zusatzfahrten nach den Herbstferien angekündigt. Die südpfälzischen Verwaltungsspitzen Landrat Dr. Fritz Brechtel (GER), Landrat Dietmar Seefeldt (SÜW) und Oberbürgermeister Thomas Hirsch (Landau) sehen jedoch die dringende Notwendigkeit, dass die Verstärkerbusse auch weiterhin eingesetzt bleiben....

Lokales
Corona
6 Bilder

Corona-Inzidenz und Warnstufe im Landkreis Germersheim * Update 15. Oktober
24 Fälle mehr, Inzidenz U20 über 300 im Kreis

Landkreis Germersheim. Heute am Freitag, 15. Oktober, gibt es nach Angaben der Kreisverwaltung im Landkreis Germersheim 304 bekannte, aktive Corona-Fälle. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie steigt damit auf 6879 (+24). 6448 (+0) Menschen sind bereits wieder genesen oder nach einer Infektion virenfrei getestet, 127 (+0) Personen sind bisher an/mit Covid-19 verstorben. Es gilt derzeit Warnstufe 1Corona-Inzidenz: 121,7 (Land 54,4) Hospitalisierungsinzidenz (Versorgungsgebiet...

Ratgeber

Seit 11. Oktober kosten Coronatests
Wer sich weiter kostenlos testen kann

Corona. Seit heute, Montag, 11. Oktober, sind Corona- Tests für viele Menschen kostenpflichtig. Die meisten, die nicht gegen COVID-19 geimpft sind, müssen ab sofort Schnelltests in Testzentren selbst bezahlen. Da sich mittlerweile fast alle Menschen in Deutschland impfen lassen können, werden die Kosten für Corona-Tests nicht länger vom Staat getragen. Menschen ohne Symptome, die keinen anderweitigen Anspruch aus der Coronavirus-Testverordnung haben, müssen den Test damit grundsätzlich selbst...

Lokales
Corona
6 Bilder

Corona-Inzidenz und Warnstufe im Landkreis Germersheim * Update 8. Oktober
Inzidenz heute wieder knapp unter 90

Landkreis Germersheim. Heute am Freitag, 8. Oktober, gibt es nach Angaben der Kreisverwaltung im Landkreis Germersheim 195 bekannte, aktive Corona-Fälle. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie steigt damit auf 6722 (+26). 6400 (+40) Menschen sind bereits wieder genesen oder nach einer Infektion virenfrei getestet, 127 (+0) Personen sind bisher an/mit Covid-19 verstorben. Es gilt derzeit Warnstufe 1Corona-Inzidenz: 89,1 (Land 53,9) Hospitalisierungsinzidenz (Versorgungsgebiet...

Lokales
Corona
6 Bilder

Corona-Fälle und Inzidenzen im Landkreis Germersheim * Update 1. Oktober
U20-Inzidenz im Kreis wieder über 200

 Landkreis Germersheim. Heute am Freitag, 1. Oktober  gibt es nach Angaben der Kreisverwaltung im Landkreis Germersheim 185 bekannte, aktive Corona-Fälle. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie steigt damit auf 6606 (+15). 6294 (+11) Menschen sind bereits wieder genesen oder nach einer Infektion virenfrei getestet, 127 (+0) Personen sind bisher an/mit Covid-19 verstorben. InzidenzenDie vom Land errechnete Inzidenz (neue Fälle pro 100.000 Einwohner pro 7 Tage) liegt im Landkreis...

Lokales
Kinder

Maßnahmenpaket nach Corona
Jugendamt Germersheim erhält 374.000 Euro

Landkreis Germersheim. „Kinder und Jugendliche stärken, sie unterstützen und sie fit für die Zukunft machen – das ist das Ziel einer gemeinsamen Vereinbarung des Bildungsministeriums und der Kommunalen Spitzenverbände. Insgesamt stehen 14 Millionen Euro aus dem Bundesprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche in den Jahren 2021 und 2022“ zur Verfügung. Damit können die Jugendämter mehr sozialpädagogische Angebote, mehr außerschulische Förderung und mehr Ferienbetreuung vor Ort...

Lokales
Covid-19
7 Bilder

Corona-Fälle und Inzidenzen im Landkreis Germersheim * Update 24. September
Inzidenz fällt auf 61,2

Landkreis Germersheim.  Am heutigen Freitag, 24. September, gibt es nach Angaben der Kreisverwaltung im Landkreis Germersheim 230 bekannte, aktive Corona-Fälle. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie steigt damit auf 6523 (+10). 6166 (+15) Menschen sind bereits wieder genesen oder nach einer Infektion virenfrei getestet, 127 (+0) Personen sind bisher an/mit Covid-19 verstorben. InzidenzenDie vom Land errechnete Inzidenz (neue Fälle pro 100.000 Einwohner pro 7 Tage) liegt im...

Lokales
Landesimpfzentrum Wörth

Impfzentrum Wörth geht am 1. Oktober in Stand-by-Betrieb
Nach rund 109.000 Corona-Impfungen

Wörth. Im vergangenen Jahr innerhalb eines Monats aufgebaut, am 7. Januar die erste Impfung gegen Corona - und nun ist erstmal Schluss. Im Landesimpfzentrum Wörth gehen am 30. September, pünktlich um 12 Uhr, die Lichter aus. Danach geht die Einrichtung auf Anordnung des Landes in "Stand-by-Betrieb" - und das erst einmal bis zum Ende des Jahres. Was dann kommt, weiß keiner, zu unvorhersehbar der weitere Verlauf der Pandemie.  Was man weiß, in "Stand-by" könnte das Impfzentrum, je nach Verlauf...

Lokales
Covid19 - Coronavirus
6 Bilder

Corona-Fälle und Inzidenzen im Landkreis Germersheim * Update 19. September
Zwei Corona-Patienten müssen invasiv beatmet werden

Landkreis Germersheim. Auch am Sonntag, 19. September, meldet das Land Rheinland-Pfalz keine neuen Corona-Fälle für den Landkreis Germersheim. Auch die Inzidenz ist gleich geblieben. Von den Intensivbetten im Landkreis Germersheim (21) sind derzeit 16 belegt, es gibt derzeit zwei Intensivpatienten mit einer Covid-Erkrankung, beide müssen derzeit aufgrund der Covid-Erkrankung invasiv beatmet werden. Die 7-Tages-Hospitalisierungs-Inzidenz liegt im Versorgungsgebiet Rheinpfalz bei 1,7, der Anteil...

Lokales
Gottesdienst

Besuch evangelischer Gottesdienste weiterhin unabhängig vom Impfstatus
Kirchenpräsidentin will keine Menschen ausschließen

Speyer/Rheinland-Pfalz. Die frohe Botschaft von Liebe und Barmherzigkeit gilt allen Menschen. Die Kirchenpräsidentin der Evangelischen Kirche der Pfalz, Dorothee Wüst, beruft sich in den Empfehlungen zur neuesten Corona-Verordnung für die pfälzischen Kirchengemeinden auf diese theologische Grundhaltung. „Die Regeln erlauben mehr Freiheiten für Geimpfte und Genesene vor Ort. Auch deshalb empfehlen wir weiterhin, sich impfen zu lassen. Doch wir raten dringend davon ab, Menschen, die dieses...

Lokales
Coronatest

Absonderungsverordnung in Rheinland-Pfalz
Neue Regelungen bei Corona-Infektionen in Kitas und Schulen

Landkreis Germersheim. Das Land Rheinland-Pfalz hat zum 13. September eine neue Rechtsgrundlage erlassen, die die Absonderung in Kindertagesstätten und Schulen bei auftretenden Corona-Infektionen neu regelt. In Kindertagesstätten und Einrichtungen der Kindertagespflege gilt: Ein positiv getestetes Kind oder ein positiv getesteter Mitarbeiter muss in Quarantäne. Die Kontaktpersonen (alle Kinder der gleichen Gruppe oder bei einem offenen Konzept alle Kinder; und Mitarbeiter, die Kontakt hatten)...

Lokales
Corona-Impfung

Nach Appell des Papstes
Bischof Wiesemann wirbt für Corona-Schutzimpfungen

Speyer. Speyer. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann ruft dazu auf, sich gegen COVID-19 impfen zu lassen. „Krempeln Sie die Ärmel hoch, lassen Sie sich impfen und ermutigen Sie auch andere dazu“, unterstützt er die bundesweite Aktionswoche #HierWirdGeimpft vom 13. bis zum 19. September. Eine zentrale Internetseite des Bundesgesundheitsministeriums bietet eine interaktive Übersicht über die Möglichkeiten der Impfung vor Ort. Mit Papst Franziskus sieht er in der Impfung gegen das Covid-19-Virus einen...

Lokales
Corona
6 Bilder

Corona-Fälle und Inzidenzen im Landkreis Germersheim * Update 10. September
21 neue Fälle, zwei Patienten auf Intensivstation

Landkreis Germersheim. Heute, am Freitag, 10. September, gibt es nach Angaben der Kreisverwaltung im Landkreis Germersheim 310 bekannte, aktive Corona-Fälle. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie steigt auf 6317 (+21). 5881 (+44) Menschen sind bereits wieder genesen oder nach einer Infektion virenfrei getestet, 126 (+0) Personen sind bisher an/mit Covid-19 verstorben. In einem Krankenhaus behandelt werden mussten bisher 402 (+1) Patienten, von den Intensivbetten im Landkreis...

Lokales
Corona
6 Bilder

Corona-Fälle und Inzidenzen im Landkreis Germersheim * Update 3. September
31 neue Fälle - Inzidenz U20 steigt auf 293,8

Landkreis Germersheim. Heute, am Freitag, 3. September, gibt es nach Angaben der Kreisverwaltung im Landkreis Germersheim 299 bekannte, aktive Corona-Fälle. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie steigt auf 6168 (+31). 5743 (+22) Menschen sind bereits wieder genesen oder nach einer Infektion virenfrei getestet, 126 (+0) Personen sind bisher an/mit Covid-19 verstorben. In einem Krankenhaus behandelt werden mussten bisher 395 (+0) Patienten, von den Intensivbetten im Landkreis...

Lokales
Linienbus

Appell aus der Südpfalz an die Landesregierung
Verstärkerbusse inzidenzunabhängig und bis Weihnachten fördern

Südpfalz. Im Juni 2021 haben die Landkreise Germersheim und Südliche Weinstraße sowie die Stadt Landau in einem gemeinsamen Schreiben an das Ministerium für Klimaschutz, Energie und Mobilität appelliert, dass der Einsatz der Verstärkerbusse im Schülerverkehr mit Beginn des neuen Schuljahres 2021/2022 fortgesetzt wird. Jetzt haben die Landräte Brechtel und Seefeldt sowie Oberbürgermeister Hirsch die Mitteilung des Ministeriums erhalten, dass das Land Rheinland-Pfalz beabsichtigt die...

Lokales
Nur noch bis 9. September werden im Impfzentrum Wörth Erstimpfungen gegen Corona durchgeführt

„Familienimpfen“ gegen Corona in Wörth
Letzte Erstimpfung ohne Voranmeldung am 9. September

Wörth. Zum Endspurt für das „Familienimpfen“ hat das Impfzentrum in Wörth erneut die Öffnungszeiten erweitert, um speziell den 12- bis 17-Jährigen und ihren Familien sowie auch allen anderen Impfwilligen mit Wohnsitz in Deutschland eine Impfung gegen Corona zu ermöglichen. Diese Woche (KW 35 bis 5. September) hat das Impfzentrum in Wörth regulär Montag bis Mittwoch von 8 bis 12 Uhr sowie Freitag und Samstag von 13 bis 19 Uhr geöffnet. Nächste Woche (KW 36) kann man sich am Montag und Dienstag...

Lokales
Die aktuellen Coronavirus-Fallzahlen und Inzidenzwerte aus dem Landkreis Germersheim, zu dem die Verbandsgemeinden Hagenbach, Kandel, Jockgrim, Rülzheim, Bellheim und Lingenfeld sowie die Städte Germersheim und Wörth gehören
5 Bilder

Corona-Fallzahlen im Landkreis Germersheim vom 27. August
Die meisten Infizierten gibt es in der Gruppe der 15- bis 34-Jährigen

Landkreis Germersheim. Im Landkreis Germersheim gibt es nach Angaben der Kreisverwaltung heute, am Freitag, 27. August, Stand 13 Uhr) 246 bekannte, aktive Corona-Fälle. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie steigt auf 5997 (+19). 5625 (+10) Menschen sind bereits wieder genesen oder nach einer Infektion virenfrei getestet, 126 (+/-0) Personen sind bisher an oder mit Covid-19 verstorben. 17 von 190 Infizierten waren geimpft Die vom Land errechnete Inzidenz (neue Fälle pro...

Lokales
Symbolfoto

Impfdurchbrüche im Kreis Germersheim
17 von 190 Infizierten waren geimpft

Landkreis Germersheim. Weil die Frage immer wieder gestellt wird, wie viele der aktuell mit dem Coronavirus Infizierten im Kreis Germersheim denn geimpft seien: Wie die Kreisverwaltung Germersheim auf Nachfrage mitteilt, waren am Montag von 190 aktiven Coronafällen im Kreis 8,9 Prozent sogenannte Impfdurchbrüche. Darunter versteht man Infizierte, die trotz vollständiger Impfung symptomatisch sind.  Die Kreisverwaltung weist allerdings auch darauf hin, dass eine generelle Einschätzung aufgrund...

Lokales

Gebhart begrüßt Einsatz von Verstärkerbussen im neuen Schuljahr

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) begrüßt die Ankündigung der Landesregierung, auch im neuen Schuljahr den Einsatz von Verstärkerbussen zu ermöglichen. Durch zusätzliche Busverbindungen im Schülerverkehr sollen beengte Situationen vermieden werden zum Schutz vor dem Coronavirus. Gebhart hatte die Landesregierung in den vergangenen Wochen wiederholt aufgefordert, zusätzliche Kapazitäten zu ermöglichen: „Die Verstärkerbusse sind ein sinnvoller Beitrag als...

Lokales
Die aktuellen Coronavirus-Fallzahlen und Inzidenzwerte im Landkreis Germersheim
7 Bilder

Corona-Fallzahlen im Landkreis Germersheim - Update vom 23. August
27 neue Fälle seit Freitag

Landkreis Germersheim. Im Landkreis Germersheim gibt es nach Angaben der Kreisverwaltung heute, am Montag, 23. August, Stand 12 Uhr) 190 bekannte, aktive Corona-Fälle. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie steigt auf 5878 (+27 seit Freitag). 5562 (+/-0) Menschen sind bereits wieder genesen oder nach einer Infektion virenfrei getestet, 126 (+/-0) Personen sind bisher an oder mit Covid-19 verstorben. Wie die Kreisverwaltung mitteilt, sind die steigenden Fallzahlen größtenteils...

Lokales
Die Verwaltungsspitzen der Südpfalz wollen, dass über künftige Einschränkungen nicht alleine der Inzidenzwert entscheidet, sondern auch die Zahl der Covid-Patienten auf Intensivstationen Berücksichtigung findet. In einem gemeinsamen Schreiben wenden sie sich an die Ministerpräsidentin.

Appell an Malu Dreyer
Verwaltungschefs wollen weg von der Inzidenz

Südpfalz. „Leider sind in der neuen Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes wieder die Inzidenzzahlen maßgeblich für einschränkende Maßnahmen für die Bevölkerung“, so die Landräte Dr. Fritz Brechtel, Germersheim, Dietmar Seefeldt, Südliche Weinstraße, sowie Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Landau.  Die drei Verwaltungschefs haben sich gestern in einem Schreiben an Ministerpräsidentin Malu Dreyer gewandt und im Hinblick auf den Erlass der neuen Corona-Bekämpfungsverordnung, darum gebeten, dass...

Lokales
Symbolfoto

Ab 15. August kommen Einschränkungen im Kreis Germersheim
Sieben-Tage-Inzidenz den dritten Tag über 35

Landkreis Germersheim. Die durch das Landesuntersuchungsamt veröffentlichte Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Germersheim hat am heutigen Freitag, 13. August 2021, den dritten Tag in Folge den Schwellenwert von 35 überschritten. Damit sind gemäß der 24. Corona-Bekämpfungsverordnung Veranstaltungen innerhalb geschlossener Räume mit einer Besucher- oder Teilnehmerzahl von über 350 Personen sowie Veranstaltungen im Freien mit einer Besucher- oder Teilnehmerzahl von über 500 Personen ab dem 15....

Lokales
Coronavirus Sommer 2021
6 Bilder

Corona-Fälle und Inzidenzen im Landkreis Germersheim * Update 13. August
13 neue Fälle, Inzidenz im Kreis steigt weiter

Landkreis Germersheim. Im Landkreis Germersheim gibt es nach Angaben der Kreisverwaltung heute, am Freitag, 13. August, 95 bekannte, aktive Corona-Fälle. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie steigt auf 5742 (+13). 5521 (+3) Menschen sind bereits wieder genesen oder nach einer Infektion virenfrei getestet, 126 (+0) Personen sind bisher an/mit Covid-19 verstorben. In einem Krankenhaus behandelt werden mussten bisher 387 (+2) Patienten, von den Intensivbetten im Landkreis...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.