Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Wirtschaft & Handel
Die Auswirkungen der Corona-Pandemie ziehen sich durch weite Teile der Wirtschaft im Rhein-Neckar-Raum.

Coronavirus-Pandemie
IHK Rhein-Neckar stellt 3. Positionspapier vor

Mannheim. Die Wirtschaft in der Rhein-Neckar-Region ist durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie in ihrer gesamten Breite betroffen. Zwar ergeben sich für viele Betriebe durch das Re-Opening aktuell neue Perspektiven, die Umsätze sind jedoch noch weithin unbefriedigend. Um vor diesem Hintergrund das Wiedererstarken der Wirtschaft anzugehen, hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar heute ihr 3. Positionspapier zur Corona-Pandemie vorgestellt, in dem mit Blick auf die in diesen...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild Gastronomie

Weniger Gäste, strenge Auflagen - so lebt die Gastronomie mit Corona
"Ich habe mir die Hände doch zuhause schon gewaschen"

Jockgrim. Seit gut zwei Wochen haben Gaststätten unter strengen Corona-Auflagen wieder geöffnet. Nun besteht für die Gastwirte die Herausforderung darin, auf der einen Seite trotz strenger Vorgaben für die Gäste ein angenehmes Ambiente zu schaffen und auf der anderen Seite ihren Betrieb wirtschaftlich zu führen. In der Verbandsgemeinde Jockgrim haben deshalb auch nicht alle Gaststätten wieder geöffnet. Einige haben sich vorerst gegen eine Öffnung entschieden oder belassen es erst einmal beim...

Ausgehen & Genießen
An Pfingsten bietet es sich an, durch den  Pfälzerwald zu wandern und in eine der zahlreichen Waldhütten einzukehren.
2 Bilder

Wandern im Pfälzerwald
Welche Hütten haben über Pfingsten geöffnet?

Pfälzerwald. Am Sonntag, 31. Mai, und am Montag, 1. Juni, ist Pfingsten und so mancher ist vermutlich auf der Suche nach einem geeigneten Ausflugsziel. Wer an diesen sonnigen Tagen etwas Bewegung sucht, für den könnte eine Wanderung oder eine Fahrradtour durch den Pfälzerwald genau das richtige sein. Geboten werden neben schönen Wegen, ob entspannt oder anspruchsvoll, viele Highlights für die ganze Familie und Wanderfreunde. Zahlreiche mittelalterliche Burgen und Türme bieten eine schöne...

Lokales

Neue Besuchsregelung im Landstuhler Nardini-Klinikum
Krankenhauspersonal bittet um Verständnis für Vorgaben

Landstuhl. Die Regeln für das öffentliche Leben in der Coronakrise werden nach und nach gelockert. Dennoch gelten für die Krankenhäuser nach wie vor strengere Vorgaben, die weiterhin dafür Sorge tragen sollen, das Ansteckungsrisiko zu minimieren. Ab 2. Juni gilt nun für das Landstuhler Nardini-Klinikum eine neue Besuchsregelung. Der Zutritt für Patienten, Begleitpersonen und Besucher ist weiterhin nur über den Haupteingang möglich. Dabei darf ein Patient jeweils eine Begleitperson...

Lokales
Symbolfoto

Badeseen im Rhein-Pfalz-Kreis
Ab sofort wieder geöffnet

Rhein-Pfalz-Kreis. Nachdem die Öffnung der Freibäder im Rhein-Pfalz-Kreis sukzessive in Aussicht gestellt wird, stellt sich durch die ansteigenden Temperaturen die Frage, wie mit den Badeseen verfahren wird. In der 8. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes wurde über die Öffnung der Freibäder, verbunden mit einem strengen Hygienekonzept, beschieden. Eine Regelung für die Badeseen ist darin nicht enthalten. Da die Badeseen nicht mehr ausdrücklich zu schließen sind, sieht die Kreisverwaltung...

Lokales

Coronavirus: LU, FT, SP und Rhein-Pfalz-Kreis
Keine weiteren Infizierten

Rhein-Pfalz-Kreis. Am Freitag, 29. Mai 2020, 12 Uhr, vermeldet das Gesundheitsamt Rhein-Pfalz-Kreis die aktuellen Fallzahlen für sein Zuständigkeitsgebiet (Frankenthal, Speyer, Ludwigshafen und Rhein-Pfalz-Kreis). Es ist keine weitere bestätigte Infektion mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) zu verzeichnen - erstmalig seit Aufzeichnung der Fallzahlen. Damit sind aktuell im Zuständigkeitsgebiet des Gesundheitsamtes Rhein-Pfalz-Kreis nachweislich noch 48 Personen mit dem SARS-CoV-2 infiziert....

Lokales

Vom Schock über Hoffnung bis zum Autokino
Zweieinhalb Monate Corona-Krise – eine erste Zwischenbilanz

von Ralf Vester Kaiserslautern. Es ist gerade einmal gut zehn Wochen her, als Mitte März die Auswirkungen des Coronavirus auch Kaiserslautern mit voller Wucht erwischten. Weitreichende Einschränkungen, die fast einer kompletten Ausgangssperre gleichkamen, brachten das gesamte öffentliche Leben und die Wirtschaft schier zum Erliegen. Sprunghaft gestiegene Infektionszahlen zogen strikte Maßnahmen seitens der Regierung nach sich. Wo stehen wir zweieinhalb Monate später? Der Lockdown und die...

Wirtschaft & Handel

Corona-Krise: sinkende Neuinfektionszahlen
JUNG: Freie Demokraten wollen die epidemische Notlage in Deutschland auf den Prüfstand stellen!

Berlin/Weingarten. Die FDP-Bundestagsfraktion hat Zweifel daran, ob angesichts der immer geringeren und regional sehr unterschiedlichen Corona-Fälle weiterhin eine „epidemische Lage von nationaler Tragweite“ vorliegt. „Durch diese bisherige Notlage ist das Bundesgesundheitsministerium mit besonderen Ermächtigungen ausgestattet. Dies wollen wir nun ändern“, sagte FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung (Karlsruhe-Land) am Freitag in Berlin. „Wenn in einzelnen Bundesländern an bestimmten...

Lokales
Der Hütschenhausener Bürgerbus EMiL ist bald wieder im Einsatz

Bürgerbus Hütschenhausen nimmt Betrieb wieder auf
EMiL beendet Pause

Hütschenhausen. EMiL beendet die durch Corona erzwungene Pause: Ab Montag, 15. Juni, nimmt der Hütschenhausener Bürgerbus seinen Betrieb wieder auf. Natürlich unter Einhaltung der besonderen Hygienevorschriften. So ist vor Fahrtbeginn die Händedesinfektion angesagt, Fahrer und Fahrgast tragen Mund-/Nasenschutz, es befindet sich immer nur ein Fahrgast im Bus, möglichst auf der Rückbank. Zwischen den Vordersitzen und der Rückbank ist ein sogenannter Spuckschutz installiert und nach jeder...

Lokales

Wieder geöffnet
Tagesklinik des Pfalzklinikums in Rockenhausen

Rockenhausen. Ab Dienstag, 2. Juni, ist die Tagesklinik der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Pfalzklinikums in Rockenhausen wieder geöffnet. Damit haben alle Tageskliniken des Pfalzklinikums ihren Dienst wieder aufgenommen. Die Klienten werden gebeten, sich vor einem persönlichen Besuch in der Tagesklinik telefonisch nach den Öffnungszeiten und Hygienebeschränkungen zu erkundigen. ps Kontakt Psychiatrische Tagesklinik Rockenhausen Krankenhausstr. 10 67806...

Lokales
Das Naturerlebnisbad in Landstuhl wird im Juni öffnen  Foto: ps

Freibäder der VG Landstuhl planen Öffnung
Eintrittskarten nur über das Internet

Landstuhl. Der Schwimmbadausschuss der Verbandsgemeinde Landstuhl hat beschlossen, die Freibäder in der Verbandsgemeinde möglichst zum 13. Juni zu öffnen. Das hat Bürgermeister Dr. Peter Degenhardt mitgeteilt. Im Fall des Naturerlebnisbades in Landstuhl werde dies definitiv so sein, im Fall des Warmfreibades Trippstadt könnten vorhandene technische Probleme die Eröffnung um ein paar Tage verzögern, so der Bürgermeister. Degenhardt wies darauf hin, dass der Badebetrieb „nicht einmal annähernd...

Lokales
Symbolfoto

Sporthallen und Schulschwimmbäder bleiben geschlossen
Sowohl für Schul- als auch Vereinssport

Kaiserslautern. Die städtischen Sporthallen und Schulschwimmbäder bleiben bis auf weiteres geschlossen, auch für den Vereinssport. Das hat heute Morgen der Krisenstab der Verwaltung beschlossen. Da die Hallen zu den Sommerferien ohnehin wieder schließen würden, rechnet sich für die verbleibende Zeit der hohe Organisationsaufwand nicht. Insbesondere fehlt es für eine Öffnung auch an Reinigungspersonal, das durch die vielen Extra-Einsätze in den Schulen und künftig auch in den Kitas und...

Lokales
Freibad Waschmühle

Der Sprung ins kalte Wasser
Ungewöhnliche Saison in den Freibädern zeichnet sich ab

Kaiserslautern. Mit Hochdruck arbeitet die Verwaltung derzeit an der Vorbereitung einer pandemiebedingt ungewöhnlichen Freibadsaison. Direkt mit dem Ratsbeschluss vom 18. Mai begannen die Arbeiten, die sich quer über alle vier Dezernate der Verwaltung verteilen. Während einige entscheidende Fragen noch ungeklärt sind, kann man an anderer Stelle bereits Erfolg vermelden. Klar ist aber: Für den Besucher wird sich in dieser Saison einiges ändern. So wird etwa der Zugang zu den beiden Bädern völlig...

Lokales
Pfingsten begeistert
Video

Kein Gottesdienst ist auch keine Lösung
Power to all our friends

Kirchheimbolanden. Heute ist unsere ev. Peterskirche wieder von 14.30-17.30 geöffnet. Sehen wir uns?  Für die, die nicht kommen können gibt es hier das "Wort zum Freitag", ein paar Gedanken zu Pfingsten und warum das Lied von Cliff Richard, Power to all our friends, so gut dazu passt: Und am Sonntag geht es wieder los mit einem richtigen, echten Gottesdienst in der ev. Paulskirche, live und in 3D. Bitte eigenes Gesangbuch und Mundschutz mitbringen. Außerdem kommt man unter folgendem...

Lokales

Westpfalz-Klinikum lockert Besuchsverbot für nahestehende Angehörige
Ein Besucher pro Patient für eine Stunde am Tag

Kaiserslautern. Das Westpfalz-Klinikum lockert ab sofort sein Besuchsverbot für nahestehende Angehörige von Patienten an den vier Standorten Kaiserslautern, Kusel, Kirchheimbolanden und Rockenhausen. Es gilt die Regelung: ein Besucher pro Patient für eine Stunde am Tag. In Einzelfällen können weiterhin Ausnahmeregelungen mit dem medizinischen Personal getroffen werden. Laut der 8. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz sind Besuche aber nach wie vor nur in Ausnahmefällen...

Sport

Zusammenstellung der Jugendmannschaften

Mit der Zusammenstellung der Jugendstaffeln beendet der Badische Handball-Verband die Planung der Saison 2020/2021. Bis auf die männlichen A-Jugenden konnten alle Staffeln zusammengesetzt werden. Ein großes und vor wenigen Monaten undenkbares Kapitel neigt sich dem Ende. Der Badischen Handball-Verband gehört innerhalb der Fachverbände in Baden-Württemberg, wie auch innerhalb der Landesverbände des Deutschen Handballbundes zu den Verbänden, die in den vergangenen Wochen schnelle, schwere...

Lokales

265 positiv auf das Coronavirus getestete Personen
Erneut keine weitere Neuinfektion

Kaiserslautern. Heute meldet das Labor keine positiv getestete Person sowie keinen weiteren Genesenen. Die Zahl der Genesenen liegt somit wie am Vortag bei 222 Personen. Zurzeit gibt es 265 Indexfälle in Stadt und Landkreis Kaiserslautern, die Summe der Nettofälle beträgt 38. Inzwischen sind vier Verbandsgemeinden frei von Corona. Aufgrund landeseinheitlicher RKI-Vorgaben werden die 222 genesenen Personen und die fünf Todesfälle jedoch weiter in der Gesamtstatistik der positiven Fälle weiter...

Lokales

Schreiben an die Mitglieder der Kreisverbände Karlsruhe-Land und Kurpfalz-Hardt
Bewerbung als Direktkandidat zur Bundestagswahl 2021

Die Pandemie stellt unser Leben auf den Kopf. Zwar gibt es erste Lockerungen, aber wir sind noch weit davon entfernt, zur Normalität vor der Krise zurückzukehren. Das gilt für unser aller Alltag, es gilt aber auch für den politischen Prozess. Unsere Entscheidungen orientieren sich daran, die Auswirkungen der Pandemie zu mildern, die Gesundheit der Menschen zu schützen, Familien in ihrer schwierigen Situation zu unterstützen und die Wirtschaft wieder zum Laufen zu bringen. Zugleich müssen wir...

Ausgehen & Genießen
Speyer

Stadt Speyer sagt weitere Veranstaltungen ab
Große Events entfallen, kleinere sind ab 10. Juni wieder möglich

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass zur Schaffung der nötigen Planungssicherheit für die Organisatoren, Teilnehmer und Aussteller weitere Veranstaltungen im September abgesagt werden. Darunter, neben dem Altstadtfest am 11. und 12. September, der Bauernmarkt am 19. und 20. September, das Kinder- und Jugendfest in der Walderholung am 20. September sowie der Kinder- und Jugendflohmarkt auf der Maximilianstraße am 26. September. Bei all diesen Veranstaltungen ist bereits heute...

Lokales
Trotz der vielen Einschränkungen durch die Corona-Krise genießen die Mädchen und Jungen der Lern- und Spielstube Ohmbach ihre Freizeit bei leckeren Grillwürsten und Sonnenschein.  Foto: Kling-Kimmle
2 Bilder

„Lichtblicke“ in der Lern- und Spielstube Ohmbach
Bei Tanz und Grillen „Corona“ vergessen

von andrea katharina kling-kimmle Pirmasens. „Kein Tag ist umsonst“ singt Laith Al-Dean auf seiner neuen CD. Ein Motto, das auch für das Leitungsteam der Lern- und Spielstube Ohmbach unter Adelheid Theisinger gelten könnte, das den Mädchen und Jungen trotz „Corona-Krise“ einige unbeschwerte Stunden schenkt. Trotz Abstandsregeln fühlen sich Julen (11) und Naomi (10) auf dem Klettergerüst mit einer leckeren Grillwurst in der Hand pudelwohl. Nach dem Maskenzwang in der Schule ein Gefühl von...

Lokales
Der Wald als neuer „Kurort“ in Corona-Krisenzeiten.

Kolumne im Wochenblatt Pirmasens
Fit und gesund dank „Corona“

Wir müssen dem Corona-Virus dankbar sein, denn es fördert unsere Gesundheit. Paradox? Nein, denn jedes Ding hat zwei Seiten. Bedingt durch den Lockdown in den letzten Wochen, haben die Menschen den (kostenlosen) Freizeitsport in Gottes schöner Frühlingsnatur entdeckt. Nie war der Wald so wertvoll, wie in diesen Tagen. Statt im Fitnessstudio im Schweiße ihres Angesichts zu trainieren, auf Shoppingtour durch die Geschäfte zu ziehen, Entspannung in Kino oder Theater zu suchen, haben sich viele mit...

Lokales
Das Rathaus von Annweiler

Ab 7. Juni jeden ersten und dritten Sonntag im Monat
Öffentliche Stadtführung durch Annweiler

Annweiler. Am Sonntag, 7. Juni, starten die öffentlichen Stadtführungen durch Annweiler am Trifels. In Zusammenarbeit mit den Gästeführern im Trifelsland hat das Büro für Tourismus Annweiler dafür ein entsprechendes Hygienekonzept erarbeitet, dass es möglich macht die aktuellen Corona-Bestimmungen mit dem Führungsangebot in Einklang zu bringen. Damit werden wieder an jedem ersten und dritten Sonntag im Monat öffentliche Führungen durch die historische Altstadt von Annweiler stattfinden. Die...

Lokales
Symbolfoto

Kitas in KL: Eingeschränkter Regelbetrieb ab 8. Juni
Weiterhin strenge Hygieneregeln und eingeschränkter Betrieb

Kaiserslautern. Mit der 8. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (8. CoBeLVO), die am 27. Mai in Kraft getreten ist, können Kindertagesstätten ihre Betreuung schrittweise in Richtung eines eingeschränkten Regelbetriebs ausweiten. In Kaiserslautern wird dies ab dem 8. Juni möglich sein. „Uns ist bewusst, dass viele Familien in den letzten Wochen an der Grenze ihrer Belastbarkeit angekommen sind und zahlreiche Kinder täglich um die Chancen frühkindlicher Bildung und gleichaltrige...

Lokales
Die erste Woche im Drive-In-Testcenter für Corona-Abstriche in Grünstadt ist gut verlaufen.
2 Bilder

Coronavirus-Testcenter in Grünstadt
Öffnungszeiten eingeschränkt

Grünstadt. Das Corona-Testcenter in Grünstadt ist ab sofort nur noch an drei Tagen in der Woche geöffnet: Montag, Mittwoch und Freitag, jeweils ab 16 Uhr bis zur letzten Testung. Der Grund sind rückläufige Zahlen bei den Testungen. Bei Bedarf lassen sich die Öffnungszeiten wieder erweitern. kim/ps

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.