Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Lokales
OB Hirsch, Landrat Dr. Fritz Brechteandrat und Landrat  Seefeldt   (v.l.n.r.) fordern vom Land Rheinland-Pfalz eine „Exit-Strategie“ aus dem Lockdown.

Südpfälzer Verwaltungschefs fordern „Exit-Strategie“ aus dem Lockdown
„Menschen brauchen Signal“

Südpfalz. Der bundesweite Lockdown wurde noch einmal bis in den März hinein verlängert – doch wie geht es bis dahin und vor allem danach weiter? Oberbürgermeister Thomas Hirsch (Landau), Landrat Dietmar Seefeldt (Südliche Weinstraße) und Landrat Dr. Fritz Brechtel (Germersheim) fordern vom Land Rheinland-Pfalz eine transparente „Exit-Strategie“ aus dem Lockdown. „Für uns als Verwaltungen vor Ort ist es jetzt wichtig, dass das weitere Vorgehen geklärt wird und alle wissen, wie es weitergehen...

Wirtschaft & Handel
Wenig los in diesen Tagen auf der Durlacher Pfinztalstraße - und auch hier sind schon die ersten Ladengeschäfte zu vermieten

Das Miteinander ist in diesen Zeiten auch in Durlach wichtig
Engagement für den Standort

Durlach. Im Gegensatz zuvielen Innenstadtbereichen anderer Städte punktet Durlach im Einzelhandel durch viele inhabergeführten Betriebe, bei denen kundige Beratung und Betreuung von Kunden eine Rolle spielt. Auf kürzestem Weg sind die gewünschten Einkäufe in der Markgrafenstadt zu erledigen. Doch der Lockdown und die damit verbundenen Geschäftsschließungen seit Dezember belastet auch die Durlacher Innenstadt, besonders Selbständige, Dienstleister, Einzelhandel und Gastronomie. Viele Geschäfte...

Ausgehen & Genießen
Das Leben wächst heimlich im Dunkeln heran -
doch plötzlich wird´s sichtbar, wir staunen es an.

Vorbereitung auf Ostern
Jesus sagt: "Ich lebe - und ihr sollt auch leben!"

Kirchheimbolanden. Hoffnung fällt aus? Nicht bei uns! Mit Unterstützung von Kindern und Erwachsenen werden Zeichen gesetzt, die Mut machen, zum Nachdenken anregen und gesehen werden wollen. In Kirchheimbolanden werden an der ev. Peterskirche (Amtsstr.), bei der Tagespflege (ehem. Schuhhaus Göbel), bei Enders, Sanitätshaus Kaiser und Frisörsalon Zinck (alle Fußgängerzone) Anstöße (Kinderzeichnungen, Bilder, Texte) gegeben zu Themen wie "Aufgerichtet werden", "Umkehren", “eine Entscheidung...

Lokales

Und ewig grüßt der Durchblick-Hase
Corona + Fasching 2021

Frisches Gemüse, Obst, Säfte, besonders Karotten und viiiiel Sonne sorgen nach bestandener Coronainfektion hier für den absoluten Durchblick im Frankenthaler Fasching 2021. Immer nun dabei: Die Maske bis uns Frühling, Sommer und Impfung erlösen mögen. Wo ein Hase ist, ist ein Wille, ist ein Weg. Den Kopf hochhalten und gut auf sich und die anderen achtgeben. Werdet/ Bleibt gesund!

Blaulicht

Polizei kontrolliert in Ettlingen
Trotz Verbot: Fußballtraining in Lagerhalle

Ettlingen. Ein Fußballtraining für Kinder musste die Polizei am Mittwochnachmittag in Ettlingen beenden. Nach einem Hinweis, dass in einer Lagerhalle im Industriegebiet von Ettlingen zu bestimmten Zeiten Fußballtrainings für Kinder abgehalten werden, wurde die Halle am Mittwochnachmittag, mit Unterstützung des Kommunalen Ordnungsdienstes der Stadt Ettlingen, überprüft. Hierbei konnte festgestellt werden, dass in der Halle ein Fußballfeld aufgebaut worden war. Während zwölf Kinder Fußball...

Lokales
Corona-Fallzahlen/Symbolfoto

Coronavirus im Landkreis Karlsruhe und Bruchsal
Fallzahlen am Donnerstag

Coronavirus Landkreis Karlsruhe.  Das Gesundheitsamt Karlsruhe veröffentlicht täglich die aktuellen Coronavirus-Fallzahlen für den Landkreis Karlsruhe und die Stadt Karlsruhe. Nach Stand von Donnerstag, 18. Februar, sind im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes 603 Personen infiziert. Sie müssen sich in häusliche Quarantäne begeben. Bis heute Vormittag, 7 Uhr, wurden insgesamt 17.978 Coronavirus-Fälle bestätigt. 16.838 Personen sind laut Gesundheitsamt genesen und wurden aus der Quarantäne...

Lokales
Symbolfoto Coronavirus / Covid19

Rhein-Neckar-Kreis und Heidelberg
Coronavirus-Fallzahlen am Donnerstag

Coronavirus. Die aktuelle Entwicklung der Coronavirus-Fallzahlen für den Rhein-Neckar-Kreis und die Stadt Heidelberg wurde am Donnerstag, 18. Februar vom Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises bekanntgegeben (Stand 7.15 Uhr). Die Gesamtzahl der bestätigten Corona-Infektionen in diesem Bereich erhöht sich auf 18.634 Personen. Seit dem Vortag sind 63 weitere Fälle hinzugekommen. * Im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes im Rhein-Neckar-Kreis sind nach aktuellem Stand 655 Personen aktive ...

Lokales
Kindertagesstätten öffnen ab Montag, den 22. Februar 2021, wieder regulär in Baden-Württemberg. Die Situation ist dennoch, nach wie vor, außergewöhnlich.

KiTa-Träger richten sich an Familien
Zwischen Verständnis und Unverständnis

Nach Entscheidung von Bund und Ländern öffnen KiTas und Schulen ab kommender Woche wieder regulär, während der Lockdown bis März bestehen bleibt. Die beiden Karlsruher KiTa- und Jugendhilfeträger Pro-Liberis und Lenitas zeigen ihr grundsätzliches Verständnis, doch richten sich auch in aller Transparenz an Familien und Politik. Ab Montag, den 22. Februar 2021, sollen die KiTas wieder in den regulären Betreuungsbetrieb gehen. Diese Entscheidung ist aufgrund des rückläufigen Infektionsgeschehens...

Lokales
Die Grundschule Geschwister-Scholl ist bereit für die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts
5 Bilder

Wechselunterricht in Präsenzpflicht an den Grundschulen
„Wir freuen uns auf die Rückkehr unserer Schüler“

Von Ralf Vester Grundschulen. Am kommenden Montag, 22. Februar, soll’s also wieder losgehen mit dem Wechselunterricht in Präsenzpflicht an den Grundschulen in Rheinland-Pfalz. Schulleiter*innen und ihre Lehrerkollegien hatten in den vergangenen Wochen schon mehrfach die Pferde gesattelt und sich für die Rückkehr ihrer Schüler bereit gemacht. Doch stets hieß es kurz zuvor seitens der politisch Verantwortlichen noch einmal „Kommando zurück“, weil der harte Lockdown weiterer Verlängerungen...

Lokales
Die aktuellen Corona-Fallzahlen für den Kreis Birkenfeld und Idar-Oberstein.

Kreis Birkenfeld/Idar-Oberstein: Aktuelle Fallzahlen
Ein weiterer Todesfall

Corona Kreis Birkenfeld/Idar Oberstein. Die Kreisverwaltung Birkenfeld vermeldet die Corona-Fallzahlen für den Kreis Birkenfeld und die Stadt Idar-Oberstein. Sobald die Kreisverwaltung aktuelle Zahlen veröffentlicht, sind diese unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-landkreis-birkenfeld zu finden. Nach dem letzten Stand, 17. Februar, kamen zehn neue Corona-Infektionen im Kreisgebiet hinzu. Davon stammen fünf Personen aus der Verbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen, vier aus der...

Lokales
Corona Fallzahlen des Gesundheitsamts Kaiserslautern

Corona Fallzahlen Gesundheitsamt: Aktuell 142 positiv Getestete
Inzidenzwert der Stadt sinkt auf 14

Kaiserslautern. Heute wurden acht weitere positive Testergebnisse vermeldet (4x Stadt und 4x Landkreis). Derweil konnten 39 weitere Personen aus der Quarantäne entlassen werden (9x Stadt und 30x Landkreis). Aktuell sind damit 142 Personen positiv getestet. (Immer die neusten Corona-Fallzahlen für Kaiserslautern finden sich hier). Insgesamt wurden bislang 5.134 Indexfälle in Stadt und Landkreis Kaiserslautern registriert. Aufgrund landeseinheitlicher RKI-Vorgaben werden die 4.850 genesenen...

Lokales

Corona: Fallzahlen im Landkreis Südwestpfalz
Die Zahlen am 17. Februar

Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand am Mittwoch, 17. Februar, 11 Uhr, wurden im Landkreis Südwestpfalz 23 weitere COVID-19-Fälle bestätigt. Das Landesuntersuchungsamt (LUA) stuft den Landkreis mit einer Inzidenz von 32,7 aktuell (Stand 17. Februar) in der Warnstufe gelb ein. Die aktuelle Lage des LUA für den Warn- und Aktionsplan sieht die Stadt Pirmasens (47,2) in der Gefahrenstufe orange. Zweibrücken liegt mit einer Inzidenz von 8,8 unterhalb der Warnstufe. Von den neuen Indexfällen...

Lokales
Symbolfoto

Landkreis St. Wendel: Aktuelle Corona-Fallzahlen
14 neue Corona-Infektionen

Corona Landkreis St. Wendel.  Die aktuellen Corona-Fallzahlen im Landkreis St. Wendel hat das Gesundheitsamt am Mittwoch, 17. Februar, 16 Uhr, veröffentlicht. Heute wurden 14 neue Sars-CoV-2-Fälle bestätigt. Insgesamt wurden im Kreisgebiet 2.271 positive Corona-Fälle registriert. Aktuell sind im Landkreis St. Wendel 143 aktiv an Corona infiziert. Als genesen gelten 2.037 Personen. Leider sind 91 Personen im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. Die Sieben-Tage-Inzidenz beträgt 81,6. In...

Lokales
Symbolfoto Corona-Fallzahlen

Kreis Alzey-Worms: Aktuelle Fallzahlen
Keine weiteren Todesfälle

Corona Alzey-Worms. Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen bis Mittwoch, 17. Februar, um 18 Fälle erhöht. Insgesamt wurden 5.721 positive Corona-Fälle im Landkreis registriert. Aktuell sind 363 Personen erkrankt. 5.174 Personen gelten als genesen. Davon stammen 2.987 aus dem Landkreis Alzey-Worms und 2.187 aus der Stadt Worms.  19 Personen aus dem Landkreis und elf Personen aus der Stadt Worms befinden sich in...

Lokales
Symbolfoto.

Stadt Mannheim: Aktuelle Corona-Fallzahlen
25 neue Corona-Fälle

Corona Mannheim. Dem Gesundheitsamt der Stadt Mannheim wurden bis heute Nachmittag, 17. Februar, 16 Uhr, 25 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Momentan gibt es in Mannheim 456 akute Fälle. Die aktuelle Inzidenzzahl liegt bei 50,2*. Insgesamt wurden im Mannheimer Stadtgebiet 10.421 Fälle registriert. Bei 9.716 Personen wurde bislang die häusliche Quarantäne aufgehoben. Das Gesundheitsamt der Stadt Mannheim bestätigt heute einen weiteren Todesfall im Zusammenhang...

Lokales
Landrat Dietmar Seefeldt hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Landrat Seefeldt mit dem Coronavirus infiziert
Nur leichte Symptome

Landau. Landrat Dietmar Seefeldt hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Seit heute Morgen liegt ihm ein positives Testergebnis vor. Das teilt die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße mit. Seefeldt hat nur sehr leichte Symptome und befindet sich nun in Quarantäne. Soweit möglich, erledigt er seine Arbeit digital. Sein Stellvertreter, der Erste Kreisbeigeordnete Georg Kern, übernimmt viele darüber hinausgehende Amtsgeschäfte.

Lokales
Coronavirus Symbolfoto.

Mutation und Inzidenz
Corona-Fallzahlen: Neustadt und Landkreis Bad Dürkheim

Corona im Landkreis Bad Dürkheim. Seit der letzten Meldung der Corona-Infektionen am Dienstag, 16. Februar, wurden im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Bad Dürkheim insgesamt 9 weitere Infektionen bekanntgegeben: Im Landkreis wurden 5 positive Corona-Tests gemeldet, während die Stadt Neustadt an der Weinstraße 4 weitere Infektionen bestätigt. Das Gesundheitsamt des Landkreises Bad Dürkheim meldete am Mittwoch, 17. Februar, für Neustadt an der Weinstraße und den Landkreis Bad Dürkheim...

Wirtschaft & Handel
Bei der IHK gibt es am Donnerstag Nachmittag ein kostenloses Webinar, in dem es um die Überbrückungshilfen III gehen soll.

Kostenloses Webinar der IHK
Jetzt Überbrückungshilfe III beantragen

Speyer. Die Wirtschaftsförderung Speyer macht in ihrem aktuellen Newsletter auf ein Webinar der IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz zusammen mit Experten des Deutschen Industrie- und Handelskammertags  aufmerksam. Am Donnerstag, 18. Februar, 16 Uhr, erhalten Soloselbstständige und Unternehmen einen Einblick in die Förderregularien der Überbrückungshilfe III und das EU-Beihilferecht. In dem etwa einstündigen, kostenlosen Webinar soll auch auf Besonderheiten für Einzelhandel und für die...

Lokales
Symbolfoto

Corona: Fallzahlen im Saarpfalz-Kreis und Homburg
Zwölf Neuinfektionen

Coronavirus. Das Gesundheitsamt des Saarpfalz-Kreises meldete am Mittwoch, 17. Februar, die aktuellen Fallzahlen für den Saarpfalz-Kreis. Es sind zwölf Neuinfektionen hinzugekommen. Im Gebiet gibt es 78 aktive Fälle, die sich aktuell in häuslicher Quarantäne befinden. Damit liegt die Sieben-Tage-Inzidenz bei 33,85. Insgesamt wurden 3.193 Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt, 3.025 Personen konnten die Quarantäne beenden und gelten als genesen. Die aktuellsten Fallzahlen finden sich immer...

Lokales
Symbolfoto

Corona: Fallzahlen im Donnersbergkreis
50. Todesfall am 17. Februar

Donnersbergkreis. Am Mittwoch, 17. Februar, 14 Uhr, wurden vom Gesundheitsamt des Donnersbergkreises die aktuellen Fallzahlen veröffentlicht. Im Donnersbergkreis wurden fünf weitere Corona-Infektionen registriert. Somit steigt die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen auf 1.555, wovon 1.434 Personen als genesen gelten. Leider musste die Kreisverwaltung des Donnersbergkreises heute einen weiteren Todesfall vermelden, womit die Gesamtzahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 auf 50...

Lokales
Corona-Fallzahlen / Symbolbild

Fallzahlen und Mutation
Coronavirus-Update: Landau und Südliche Weinstraße

Coronavirus Südliche Weinstraße. Die aktuellen Corona-Fallzahlen für den Landkreis Südliche Weinstraße und die Stadt Landau werden werktags von der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße und der Stadtverwaltung der Stadt Landau veröffentlicht. So wurden am Mittwoch, 17. Februar, bis 11.10 Uhr, zwölf weitere Corona-Fälle gemeldet, die seit Dienstag bestätigt wurden.  Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle steigt weiter an, in allen Verbandsgemeinden und der Stadt Landau wurden bisher 3.501...

Lokales
Symbolfoto

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
Aktuelle Zahlen am 17. Februar

Landkreis Kusel. Am Mittwoch, 17. Februar, wurden für den Landkreis Kusel die aktuellen Neuinfektionen gemeldet. Es gibt heute fünf Neuinfektionen im Kreis: Je zwei Fälle in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal und der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein und ein Fall in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan. Die Zahl der positiven Corona-Fälle steigt somit auf 1.572. Davon sind inzwischen 1.448 Personen genesen. Aktueller InzidenzwertDer heutige Inzidenzwert im Landkreis Kusel beträgt 19,9...

Lokales
Die aktuellen Fallzahlen aus Ludwigshafen, Frankenthal, Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis

Corona in Ludwigshafen, Frankenthal, Speyer, Rhein-Pfalz-Kreis
Drei neue Infektionen mit mutiertem Virus

Ludwigshafen. Am heutigen Mittwoch, 17. Februar, sind für Ludwigshafen, Speyer und Frankenthal sowie den Rhein-Pfalz-Kreis seit gestern 23 neue bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Es wurden seit gestern sechs weitere Todesfälle gemeldet, insgesamt sind 568 Menschen in der Region an oder mit Covid-19 gestorben. Nach Abzug der zwischenzeitlich als genesen errechneten Personen, gelten aktuell genau 902 Menschen in der genannten Region als nachweislich mit dem Coronavirus...

Lokales
Corona-Fallzahlen / Symbolbild

Mehr aktive Infektionen
Coronavirus im Landkreis Karlsruhe und Bruchsal

Coronavirus Landkreis Karlsruhe.  Das Gesundheitsamt Karlsruhe veröffentlicht täglich die aktuellen Coronavirus-Fallzahlen für den Landkreis Karlsruhe und die Stadt Karlsruhe. Nach Stand von Mittwoch, 17. Februar, sind im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes 556 Personen infiziert. Sie müssen sich in häusliche Quarantäne begeben. Bis heute Vormittag, 7 Uhr, wurden insgesamt 17.887 Coronavirus-Fälle bestätigt. 16.796 Personen sind laut Gesundheitsamt genesen und wurden aus der Quarantäne...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.