Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Sport
Symbolfoto

Corona-Update der Rhein-Neckar Löwen
2G+ in der SAP-Arena

Mannheim. Angesichts steigender Infektionszahlen hat die baden-württembergische Landesregierung eine weitere Verschärfung der Corona-Regeln beschlossen und in diesem Zusammenhang die Alarmstufe II ausgerufen. Die neue Verordnung tritt mit dem Mittwoch, 24. November 2021, in Kraft und wirkt sich auf die Zutrittsregeln und Kapazitätsgrenzen für Veranstaltungen in der SAP Arena aus – inklusive der Heimspiele der Rhein-Neckar Löwen. Was ändert sich in der Alarmstufe II? In der Alarmstufe II gilt...

Lokales
Neue Corona-Regeln

Neue Corona-Regeln am Mittwoch, 24. November
Ab heute gilt 2G für Events, Gastronomie und Dienstleistung

Landkreis Germersheim. Seit heute, Mittwoch, 24. November 2021, gelten neue, landesweit einheitliche Corona-Regeln. Vor allem für Nicht-Geimpfte sind die Vorgaben strenger. Das bisher geltende Warnstufensystem anhand der drei Leitindikatoren „7-Tage-Inzidenz“, „7-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz“ und „Anteil Intensivbetten“ wird nicht fortgeführt. Stattdessen ist nach der 28. Corona-Bekämpfungsverordnung allein die landesweite „7-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz“ (Zahl der neu aufgenommenen...

Lokales
Corona RLP: Neue Regeln, um die Corona-Pandemie in Rheinland-Pfalz zu bekämpfen. Die neue Verordnung trifft vor allem Ungeimpfte Personen

Corona RLP - Neue Regeln
Warnstufen und Lockdown für Personen ohne Impfung

Corona/RLP. Neue Warnstufen, 2G im öffentlichen Leben und 3G am Arbeitsplatz. Angesichts der sehr ernsten Lage hat der rheinland-pfälzische Ministerrat in seiner Sitzung am Dienstag, 23. November, eine neue Corona-Bekämpfungsverordnung beraten. Hier fließen auch die Beschlüsse der Bund-Länder-Schalte der letzten Woche mit ein. Die 28. Corona-Bekämpfungsverordnung tritt am Mittwoch in Kraft. Die Regeln sollen zunächst bis zum 15. Dezember gelten. Die wichtigsten Eckpunkte der 28....

Lokales
Auch bei der RNV gilt jetzt die 3-G Regelung
2 Bilder

RNV reagiert auf Corona-Lage
Ab sofort 3G in Bus und Bahn

Region/rnv. Eine Fahrt im ÖPNV ist ab sofort nur noch für geimpfte, genesene und aktuell getestete Fahrgäste möglich (3G). Das kündigte die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) am Dienstag, 24. November, an.  Gültig sind sowohl PCR-Tests als auch Antigen-Schnelltests. Diese dürfen maximal 24 Stunden alt und müssen durch eine zugelassene Stelle dokumentiert sein. Der 3G-Nachweis muss während der gesamten Fahrt für Stichprobenkontrollen bereitgehalten werden. Ausgenomen von dieser 3G-Regelung sind...

Lokales
Inzidenz und Corona Fallzahlen des Gesundheitsamts Kaiserslautern

Inzidenz und Hospitalisierung in Kaiserslautern und im Landkreis
Corona Fallzahlen des Gesundheitsamts

Kaiserslautern. Insgesamt wurden bislang 10.772 Indexfälle in Stadt und Landkreis Kaiserslautern registriert. Aufgrund landeseinheitlicher RKI-Vorgaben werden die 9.761 genesenen Personen sowie die mittlerweile 207 Todesfälle (122x Stadt und 85x Landkreis) jedoch weiter in der Gesamtstatistik der positiven Fälle weiter mitgeführt. Aktuell sind 804 Personen positiv getestet (Stand: 19.11.2021). Immer die neuesten Corona-Fallzahlen für Kaiserslautern finden sich hier. 7-Tage-Inzidenzwert...

Ratgeber
Alle Fragen zu Corona-Impfung Nummer drei kann man bei einer Telefonaktion am Montag, 29. November, den Experten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung stellen

Telefonaktion zur dritten Corona-Impfung
Für alle Fragen rund ums Boostern

Speyer. Viele Menschen sind inzwischen gegen Covid-19 geimpft. Doch der Impfschutz lässt bei manchen Menschen bereits nach. Deshalb empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) für alle Personen über 18 Jahre eine Auffrischungsimpfung, die so genannte Booster-Impfung. Diese zusätzliche Impfung ermöglicht es, den Impfschutz gegen Covid-19 zu stärken. Bei einer Telefonaktion  mit Experten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung kann man jetzt alle Fragen zum Booster stellen, zum...

Lokales
Die 28. Corona-Bekämpfungsverordnung soll dann ab Mittwoch, 24. November, in Kraft treten
4 Bilder

Neue Corona-Bekämpfungsverordnung in RLP
Lockdown für Ungeimpfte kommt ab Mittwoch

Rheinland-Pfalz. In seiner morgigen Sitzung wird der rheinland-pfälzische Ministerrat eine neue Corona-Bekämpfungsverordnung beraten. Hier fließen auch die Beschlüsse der Bund-Länder-Schalte der letzten Woche mit ein. Die 28. Corona-Bekämpfungsverordnung soll dann ab Mittwoch, 24. November, in Kraft treten. „Die Lage ist ernst. Wir müssen alles geben, um diesen Trend umzukehren. Es geht einmal mehr darum, das Gesundheitssystem nicht zu überlasten und Menschenleben zu schützen. Wir setzen...

Lokales
Inzidenz und Corona Fallzahlen des Gesundheitsamts Kaiserslautern

Inzidenz und Hospitalisierung in Kaiserslautern und im Landkreis
Corona Fallzahlen des Gesundheitsamts

Kaiserslautern. Insgesamt wurden bislang 10.772 Indexfälle in Stadt und Landkreis Kaiserslautern registriert. Aufgrund landeseinheitlicher RKI-Vorgaben werden die 9.761 genesenen Personen sowie die mittlerweile 207 Todesfälle (122x Stadt und 85x Landkreis) jedoch weiter in der Gesamtstatistik der positiven Fälle weiter mitgeführt. Aktuell sind 804 Personen positiv getestet (Stand: 19.11.2021). Immer die neuesten Corona-Fallzahlen für Kaiserslautern finden sich hier. 7-Tage-Inzidenzwert...

Lokales
Inzidenz Landau und Südliche Weinstraße: Die Warnstufe, die aktuellen Fallzahlen im Detail und aktuelle Impfangebote gibt es in diesem Artikel

Fallzahlen am Montag
Corona - Inzidenz Landau und Südliche Weinstraße

Corona-Warnstufe/Inzidenz/Landau/SÜW. 296 weitere Corona-Fälle wurden im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau am Montag, 22. November, bestätigt. In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellen Fallzahlen gibt es immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-südliche-weinstraße. Corona-Fallzahlen in Landau und der Südlichen WeinstraßeDie Zahl der durch ein Labor bestätigten positiven Coronavirus-Fälle in den Verbandsgemeinden und der Stadt Landau liegt derzeit bei...

Lokales
Die Corona-Inzidenz Neustadt und Inzidenz im Kreis Bad Dürkheim gibt es in diesem Artikel ebenso wie die aktuelle Warnstufe und die Fallzahlen im Detail.

Fallzahlen aktuell
Corona Inzidenz - Neustadt und Kreis Bad Dürkheim

Corona-Inzidenz/Neustadt/Bad Dürkheim. 161 neue Corona-Infektionen wurden am Montag, 22. November (Stand 14 Uhr), vom Gesundheitsamt des Landkreises Bad Dürkheim für den Landkreis DÜW mit Bad Dürkheim, Grünstadt, Haßloch und für die Stadt Neustadt gemeldet. Das sind 98 Neuinfektionen im Landkreis und 63 in Neustadt. In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellen Fallzahlen gibt es immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-neustadt Warnstufen in der Region Bad Dürkheim und Neustadt...

Lokales
Die aktuellen Coronavirus-Fallzahlen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis und den Städten Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer

Corona in Ludwigshafen, Speyer, Frankenthal & RPK
Inzidenzen steigen, überall gilt Warnstufe 2

Ludwigshafen / Speyer / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis. Hier gibt es die aktuellen Corona-Fallzahlen und Inzidenzwerte aus dem Zuständigkeitsgebiet des Gesundheitsamts Rhein-Pfalz-Kreis, zu dem auch die kreisfreien Städte Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer gehören, von Montag, 22. November. In der genannten Region wurden seit Freitag 557 bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus ans Landesuntersuchungsamt gemeldet. In Speyer sind derzeit 23 von insgesamt 27 Intensivbetten belegt, in...

Lokales
In diesem Jahr soll der traditionelle Belznickelmarkt auf dem Schlossplatz wieder vorweihnachtliche Stimmung verbreiten.  Foto: Kling-Kimmle
5 Bilder

Belznickelmarkt findet vom 26. November bis 22. Dezember statt
Märchenlampe, fliegender Nikolaus und Lebkuchen

Horebstadt. Pirmasens entfaltet in der stillen Jahreszeit einen ganz besonderen Charme. Dazu trägt der romantische Belznickelmarkt bei, der am 26. November, 17.30 Uhr, durch den Beigeordneten Denis Clauer auf dem Unteren Schlossplatz eröffnet wird. Am ersten Adventswochenende bilden der Kreativmarkt im Alten Rathaus sowie der verkaufsoffene Sonntag zusätzliche Anziehungspunkte. Nach der Corona bedingten „Zwangspause“ in 2020 soll in diesem Jahr die kleine Holzbudenstadt im Herzen der...

Lokales

Ab heute gelten neue Corona-Regeln für den Donnersbergkreis
Warnstufe 2

Donnersbergkreis. Nachdem im Donnersbergkreis an drei aufeinanderfolgenden Werktagen die auf der Internetseite des Landesuntersuchungsamtes Rheinland-Pfalz (https://lua.rlp.de/de/startseite/) nach § 1 Abs.7 der 27. COBeLVO veröffentlichten Zahlen mindestens zwei der drei Leitindikatoren (Sieben-Tage-Inzidenz, Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz, Anteil der Intensivbetten) den in § 1 Abs.3 27. COBeLVO Wertebereich erreicht haben, tritt mit dem heutigen Montag, 22. November, die Warnstufe 2...

Lokales
Auch der Besuch des Nikolauses fällt aus.

Absage für Weihnachtsmarkt
Kein Glühwein

Böhl-Iggelheim. Lange hat die Gemeinde Böhl-Iggelheim an ihrem Versprechen auf einen heißen Glühwein auf dem Böhl-Iggelheimer Weihnachtsmarkt festgehalten, nun wurde der Weihnachtsmarkt abgesagt, wie Bürgermeister Peter Christ mitteilt. „Angesichts des aktuellen Infektionsgeschehens wurde bereits in der vergangenen Woche deutlich, dass ein Weihnachtsmarkt ganz ohne Einschränkungen nicht möglich ist. Wir beschlossen daher, die Veranstaltung unter Beachtung der 2G-Regel stattfinden zu lassen....

Ausgehen & Genießen
Eingangsbogen zum Weihnachtsmarkt Ludwigshafen

Steigende Infektionszahlen
2G-Regel auf dem Ludwigshafener Weihnachtsmarkt

Ludwigshafen. Ab Dienstag, 23. November 2021, gilt auf dem Ludwigshafener Weihnachtsmarkt die 2G-Regel: Es dürfen nur noch Geimpfte und Genese die umzäunte Fläche des Marktes betreten. Dazu wird es einen zentralen Eingang mit Nachweiskontrolle geben. Beim Eintritt müssen entweder der digitale oder analoge Impfpass plus Ausweis vorgezeigt werden, Genesene benötigen eine Bestätigung der Genesung plus Ausweis. Beim Anstehen an den Ständen gilt weiterhin die Maskenpflicht. Kinder bis einschließlich...

Lokales
Symbolfoto Coronavirus

Ludwigshafen
Geänderter Standort für Impfbus-Aktion am Mittwoch

Ludwigshafen. Für die Corornaimpfungen im Zuge des Impfbusangebots des Landes Rheinland-Pfalz hat sich der Standort für den Termin am Mittwoch, 24. November 2021, geändert. Der Bus macht von 8 bis 16 Uhr vor dem Eisenbahner-Sportverein in der Oskar-Vongerichten-Straße 7 Station. In der ESV-Halle kann man sich ohne Anmeldung gegen das Coronavirus impfen lassen. Das Angebot, sich impfen zu lassen, geht an alle Erwachsenen und Kinder ab zwölf Jahren, die noch nicht gegen Covid19 geimpft sind. Man...

Lokales
Nach gerade einmal zehn Tagen Vorlaufzeit wird am Mittwoch, 24. November, das Landesimpfzentrum Kaiserslautern wieder öffnen

Impfzentrum Kaiserslautern öffnet am 24. November
Erste Terminslots bereits ausgebucht

Kaiserslautern. Nach gerade einmal zehn Tagen Vorlaufzeit wird am Mittwoch, 24. November, das Landesimpfzentrum Kaiserslautern wieder öffnen. Die ersten Terminslots wurden Ende letzter Woche angelegt und sind auch bereits für die ersten Tage ausgebucht. Beginn ist am Mittwoch um 7.30 Uhr, geimpft wird bis 15 Uhr. Zu Beginn können rund 500 bis 600 Impfungen pro Tag verabreicht werden, angestrebt sind schnellstmöglich circa 1.000 Impfungen täglich und damit verbunden auch eine Ausweitung der...

Lokales
Die Stadt hat heute, noch vor Inkrafttreten der neuen Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes, schärfere Hygienekonzepte für Weihnachtsmarkt und Kulturmarkt beschlossen

Schärfere Hygienekonzepte für Weihnachts- und Kulturmarkt
Weihnachtsmarkteröffnung durch Bürgermeisterin entfällt

Kaiserslautern. Die Stadt hat heute, noch vor Inkrafttreten der neuen Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes, schärfere Hygienekonzepte für Weihnachtsmarkt und Kulturmarkt beschlossen. Beim heute beginnenden Weihnachtsmarkt werden die Glühweinstände eingezäunt und innerhalb der umgrenzten Bereiche eine 2G-Regelung eingeführt. Um die Kontrollen zu erleichtern, werden Besucherinnen und Besucher, die einen entsprechenden Nachweis vorlegen können, voraussichtlich ab morgen ein Zugangsbändchen...

Ausgehen & Genießen
Weihnachten fällt nicht aus!
Video

Christkindlmarkt in Kibo
POP MEETS GOTT lädt in die Peterskirche ein

Kirchheimbolanden. Illuminierte Kirche im adventlichem Flair trifft auf Songs und Texte, die unter die Haut gehen und zum Nachdenken anregen. Wer eine Auszeit vom Christkindlmarkt-Trubel in Kibo braucht, ist hier genau richtig. Ein ansprechendes Ambiente lädt zum Verweilen und Entspannen ein. Mittlerweile ist es ein Geheimtipp: Seit 2013 erstrahlt zum Christkindlmarkt (3. - 5. Dezember 2021) aus den Fenstern der ev. Peterskirche in Kibo, Mozartstr., buntes Licht: Es ist wieder „Pop meets Gott“...

Lokales
Symbolfoto

Ludwigshafen
"Spahns Drosselung von Biontech ist kontraproduktiv für die Impfkampagne"

Ludwigshafen. Zur Ankündigung des geschäftsführenden Bundesgesundheitsministers Jens Spahn, die Auslieferungen von Biontech zu drosseln, erklärt der Bundestagsabgeordnete Christian Schreider: „Durch die kurzfristige Ankündigung Jens Spahns, die Auslieferungen von Biontech zu drosseln und stattdessen vermehrt Moderna an die Hausärzte auszuliefern, droht ein Rückschlag bei der Booster-Kampagne. Für unsere äußerst engagiert arbeitenden Arztpraxen bedeutet eine so kurzfristige Maßnahme erheblichen...

Lokales
Symbolbild

Corona-Inzidenzen steigen weiter - Einschränkungen für Ungeimpfte
Warnstufe 2 auch im Landkreis Germersheim

Landkreis Germersheim. Ab dem heutigen Montag, 22. November,  gilt auch im Landkreis Germersheim entsprechend der noch geltenden 27. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes die Warnstufe 2. Mit der Sieben-Tages-Inzidenz und der Intensivbettenauslastung liegen seit heute zwei Indikatoren an drei aufeinanderfolgenden Werktagen über dem vorgegeben Wert. Das bedeutet in einige Bereichen Verschärfungen, die insbesondere Menschen ohne Impfschutz treffen. Samstag, 20. November, lag die 7-Tage-Inzidenz...

Lokales
Coronavirus
7 Bilder

Corona-Inzidenz und Warnstufe im Landkreis Germersheim * Update 19. November
2 weitere Tote und Anstieg der Inzidenz auf über 555

Landkreis Germersheim. Wie die Kreisverwaltung Germersheim meldet, gibt es heute am Freitag, 19. November, im Landkreis Germersheim 1268 bekannte, aktive Corona-Fälle. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie steigt damit auf 8827 (+133). 7426 (+113) Menschen sind bereits wieder genesen oder nach einer Infektion virenfrei getestet, 133 (+2) Personen sind bisher an/mit Covid-19 verstorben. Leider gibt es zwei weitere Todesfälle - einen Fall in Zeiskam und einen in Lingenfeld....

Lokales
Für Ungeimpfte wird es ungemütlich

Einschränkungen für Ungeimpfte
Speyer ab morgen in Warnstufe 2

Speyer. Da in Speyer am gestrigen Samstag an drei aufeinanderfolgenden Werktagen zwei der drei Leitindikatoren den in der Landesverordnung festgelegten Wertebereich überschritten haben, treten ab dem übernächsten Tag, also ab dem morgigen Montag, 22. November, weitere Schutzmaßnahmen in Kraft. Das Erreichen der Warnstufe 2 ergibt sich aus dem Überschreiten des Wertebereichs der 7-Tages-Inzidenz sowie des Anteils der Intensivbettenkapazität. Ab morgen gelten daher verschärfte...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.