Hochspeyer - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Schließung wegen Coronavirus und digitale Vernissage
Kunsthalle Baden-Baden eröffnet Digitales Museum

Baden-Baden. Immer mehr Museen gehen im Zeichen der Corona-Krise ungewöhnliche Wege, um ihre Besucher zu erreichen. Seit über zwei Jahren erarbeitet etwa die Staatliche Kunsthalle Baden-Baden im Rahmen des Förderprogramms „Digitale Wege ins Museum“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst digitale Zugänge zu ihren Ausstellungen und Projekten. In diesem Rahmen entstand das digitale Projekt kunsthallerevisited.com. Es ist die digitale Antwort auf die Frage, wie Kunst in heutigen...

Marc Marshall bei einem seiner Auftritte

Solidarität und Konstanz in Zeiten von Corona
Marc Marshall gibt täglich kostenlose Livekonzerte

Region. Solidarität ist gefragt in den Zeiten von Corona. Das wissen auch die Künstler und tragen ihren Teil dazu bei, die Zeit in der häuslichen Isolation so angenehm als möglich zu gestalten: Seit dem 16. März etwa gibt beispielsweise Marc Marshall täglich um 19 Uhr für seine Fans Online-Konzerte über Facebook - entweder unplugged als Solokonzert - oder auch begleitet von seinem Pianisten Rene Krömer. Jedes Konzert ist individuell, nur für diesen Abend kreiert und für die Zuschauer gratis...

Die Leserreise auf der Seine, die vom 21. bis 28. März, geplant war, wurde wegen der Coronakrise auf November verschoben.

Coronavirus: Leserreise auf der Seine nun auf 2. bis 9. November verschoben
Neuer Termin für stornierte Seine-Kreuzfahrt vereinbart

Leserreise. Die Leserreise, die vom 21. bis 28. März 2020 auf der Seine geplant war, wurde aufgrund der Corona-Pandemie storniert. Gesundheit und Schutz vor weiterer Ausbreitung des Coronavirus sind alternativlos und haben klare Priorität. Die Leserreise von Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier war ab Paris auf der Seine bis zur Atlantikküste organisiert. Ausflüge in Paris, Les Andelys, Honfleur, Étretat, Rouen und Giverny sollten stattfinden, ebenso die An- und Abreise per Bus aus...

Aktion

Malwettbewerb für Kinder rund um die Themen Frühling und Ostern
Bei uns gibt es keine Langeweile – werdet kreativ und zeigt es allen

Frühling/Ostern. In wenigen Tagen beginnt kalendarisch der Frühling und am vergangenen Wochenende konnte man mit den ersten warmen Tagen viele Sonnenstrahlen tanken. Durch die aktuelle Situation und die Einschränkungen durch das Coronavirus ist es leider nicht möglich, wie sonst jedes Jahr zu dieser Zeit üblich, die ersten Frühlingsfeste zu genießen oder an verkaufsoffenen Sonntagen durch die Innenstädte zu bummeln. Durch die Schließung der Schulen und Kindergärten sind zur Zeit viele Kinder...

Städel Frankfurt
3 Bilder

Das Coronavirus zwingt zur Isolation
Aber das Internet öffnet die Türen in die größten Museen der Welt

Germersheim/Region. Häusliche Isolation ist derzeit das Thema schlechthin. Die Ausbreitung des Coronavirus zwingt uns dazu, Zeit in den eigenen vier Wänden zu verbringen, auf direkte soziale Kontakte zu verzichten. Das ist schwierig und manchmal auch nervig - der Lagerkoller macht sich früher oder später bei allen bemerkbar. Was wir aber vergessen, ist, dass die Welt uns dank des Internets eigentlich zu Füßen liegt - wir müssen sie nur erforschen. Zwar können wir derzeit nur virtuell auf...

Am verkaufsoffenen Sonntag kann in Baden und der Pfalz in entspannter Atmosphäre ausgiebig eingekauft werden.

Shopping in der Pfalz und in Baden
Verkaufsoffener Sonntag 2020 – gestern wie heute ein Publikumsmagnet

Von Tim Altschuck und Kim Rileit. Update vom 9. März 2020 Pfalz/Baden. "Wo ist heute verkaufsoffener Sonntag?", fragen sich immer mal wieder diejenigen unserer Leser, welche den Sonntagsspaziergang gerne gegen einen Shoppingbummel in Innenstadt oder Gewerbegebiet eintauschen. Dem möchten wir mit dieser umfassenden Übersicht aller Termine 2020 Rechnung tragen. Die verkaufsoffenen Sonntage erfreuen sich auch in Zeiten des Online-Shoppings noch immer großer Beliebtheit. Wann sonst lässt es...

Kulturlandschaftspfleger und Lieferanten köstlichen Fleischs: Glanrinder im Pfälzerwald

Gastronomische Partnerbetriebe bieten kulinarische Aktionen
Schmackhaftes Biosphärenreservat

Pfalz. Rund ums Lamm, ums Weiderind, ums Glanrind und um Pfälzerwald-Köstlichkeiten drehen sich die kulinarischen Aktionstage im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen. Gemeinsam mit seinen gastronomischen Partnerbetrieben lädt es dazu ein, regionale und nachhaltig erzeugte Produkte zu genießen, die mal klassisch und mal innovativ zubereitet werden. Von Montag, 3., bis Freitag, 17. April, geht es los mit den Lammwochen, weiter geht es von Freitag, 5., bis Freitag, 19. Juni, mit den...

Bei der Nacht der Musicals werden zahlreiche Musicalhits aus 50 Jahren   präsentiert.
Aktion

Wochenblatt verlost Karten für "Die Nacht der Musicals" in Mannheim, Kaiserslautern, Karlsruhe und Neustadt
Das beste aus 50 Jahren Musicalgeschichte

Das Wochenblatt präsentiert "Die Nacht der Musicals" des Veranstalters ASA-Event: Musicals. Das beste aus 50 Jahren Musicalgeschichte gibt es bei "Die Nacht der Musicals". Hier werden weltbekannte Musicals wie „Tanz der Vampire“, „Das Phantom der Oper“ oder „Jesus Christ Superstar“ aufgeführt. Neu im Programm sind die besten Hits aus „The Greatest Showman“, sowie der beliebte Disney-Hit „Let It Go“ aus der Musicalinszenierung „Frozen“, welche im Frühjahr 2018 Premiere feierte. Darsteller...

Mit Eistorten und Feuerwerk endete das Gala-Dinner
15 Bilder

Wochenblatt-Leserreise endet in Mannheim
Mit guter Laune zurück in der Pfalz und Baden

Mannheim. Abschied nehmen hieß es heute nach dem Frühstück. Nach sechs Tagen und fünf Nächten machte die MS Switzerland mit den 106 Gästen der Wochenblatt-Leserreise bei Rheinkilometer 425 in Mannheim fest. Drei bereitstehende Reisebusse brachten die Wochenblatt-Leser zurück nach Hause in die Pfalz und Baden. Die dritte Leserreise über Silvester ins neue Jahr war wieder bestens gelungen. Mit zufriedenen Gesichtern und viel Lachen verabschiedeten sich die Teilnehmer. (ua)

Silvesterfeuerwerk über Koblenz.
50 Bilder

Wochenblatt-Leserreise auf Rhein mit Kurs nach Mannheim
Mit den Good-Times ins neue Jahr getanzt

Von Ulrich Arndt  Koblenz. Pünktlich am Silvestertag legte die MS Switzerland beim Deutschen Eck in Koblenz an. Nach einer knapp zweistündigen Stadtführung machten sich die Wochenblatt-Leser schick für das Silvester-Dinner. Zwischenzeitlich bereitete die Band Good-Times ihren Auftritt in der Lounge vor. Und ab 21 Uhr spielten Heinz Adam, Roger Zimmermann und Susanne Weiler-Kaltz ein musikalisches Feuerwerk mit Hits der 60er und 70er Jahre. In fröhlicher Stimmung wurde ausgiebig getanzt und...

Bernkastel mit dem Doctor-Weinberg.
14 Bilder

Wochenblatt-Leserreise auf Rhein und Mosel
Von Cochem zur Silvestergala nach Koblenz

Von Ulrich Arndt Was  Doctorwein, Schwarze Katz und Riwigmännche mit der Mosel zu tun haben, wissen nun die Wochenblatt-Leser auf Kreuzfahrt. Nach Cochem brachte die MS Switzerland die Kreuzfahrtgäste der Leserreise nach Bernkastel-Kues, die "Perle der Mittelmosel". 125 Kilometer seit Koblenz wurden bisher auf der Mosel gefahren. Bernkastel beeindruckt durch seine bunten und originellen Fachwerkhäuser rund um den Renaissancebrunnen. Überragt wird der Bernkastel von der mittelalterlichen...

Kapitän Hendrik Schouwstra auf sicherem Kurs mit der MS Switzerland.
9 Bilder

Wochenblatt-Leserreise auf Rhein und Mosel
Sonnenschein begleitet Pfälzer und Badener

Von Ulrich Arndt Pünktlich um 16 Uhr am Samstag verließ die MS Switzerland die Anlegestelle in Köln. An Bord: 106 Leserinnen und Leser von Wochenblatt und Stadtanzeiger. Unter strahlendem Sonnenschein nahm Kapitän Hendrik Schouwstra Kurs rheinaufwärts Richtung Koblenz. Von dort ging es auf der Mosel weiter bis Cochem.  Von Köln nach CochemVor dem Willkommens-Abendessen stellte Hotelmanager Martin Urvalek das Team der Switzerland vor. Ulrich Arndt vom Wochenblatt und Stadtanzeiger wünschte...

Aktion

Online-Adventskalender: Türchen 23
Pfalz und Baden in Bildern

Adventskalender. Die Fotos, die es in den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 geschafft haben, können sich alle sehen lassen. Von Landschafts- bis zu Tiermotiven aus der Pfalz und Baden ist für jeden Geschmack etwas dabei. Durch den Verkauf der Kalender über die Wochenblatt-Geschäftsstellen und online und das Spenden des Erlöses aus dem Verkauf an das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen erreichen wir gemeinsam etwas Gutes und unterstützen den Verein, der lebensverkürzend erkrankte Kinder und...

Mark Forster
2 Bilder

Mark Forster gibt am 29. August 2020 Konzert in Kaiserslautern auf dem Betze
Am 15. Januar startet der Ticket-Verkauf

Kaiserslautern. Der Termin für das Open-Air-Konzert von Mark Forster steht fest: Der Popstar aus der Pfalz, der seine große Leidenschaft für den 1. FC Kaiserslautern nicht verhehlt, tritt am Samstag, den 29. August 2020, im Fritz-Walter-Stadion auf. Den Termin gab das Unternehmen CTS Eventim bekannt, bei dem auch die Tickets erhältlich sein werden. Der Vorverkauf für diese Show, die mit Sicherheit sowohl für die Fans als auch für Mark Forster selbst ein absolutes Highlight sein wird, startet am...

Aktion
2 Bilder

Online-Adventskalender: Türchen 20
Eigenen Weihnachtsbaum pflanzen

Adventskalender. Das Aufstellen eines Weihnachtsbaums ist eine beliebte Tradition in heimischen Wohnzimmern. Bunt geschmückt verbreiten sie ganz automatisch eine feierliche Stimmung und man verbindet mit dem Baum meist ganz besondere Kindheitsmomente. Hinter unserer heutigen Adventskalenderverlosung stecken zwei Sets, mit denen man jeweils einen Weihnachtsbaum selbst groß ziehen kann. Das reicht natürlich dieses Jahr nicht mehr, aber vielleicht hat man nächstes Jahr schon eine eigene kleine...

Aktion

Online-Adventskalender: Türchen 19
Es weihnachtet sehr..

Adventskalender. Nur noch fünf Mal schlafen, dann ist Weihnachten. Das heißt auch, dass nur noch wenige Türchen unseres Wochenblatt-Adventskalenders verschlossen sind. Heute verlosen wir drei Wochenblatt-Reporter Schreibsets mit Stiften, verschiedenen Blöcken und weiteren kleinen Überraschungen. Teilnehmen kann man am Gewinnspiel nur heute und direkt in diesem Beitrag. Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele unter www.wochenblatt-reporter.de/s/agb. Die Teilnahme...

Aktion

Online-Adventskalender: Türchen 18
Phantom der Oper im Rosengarten Mannheim

Mannheim. Ein mysteriöser Mann mit Maske, ein großer Kronleuchter an der Decke und viele eindringliche Melodien: Das "Phantom der Oper" ist eines der bekanntesten Musicals der Welt. Die Geschichte spielt in der Pariser Oper. Wir verlosen im heutigen Adventskalendertürchen Nummer 18 2x2 Tickets für die Aufführung dieses Musicals in der Fassung des Autorenteams Deborah Sasson und Jochen Sautter im Rosengarten Mannheim am Samstag, 8. Februar 2020, 20 Uhr. Mitmachen kann man nur heute in diesem...

Aktion

Online-Adventskalender: Türchen 17
Spende an Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen

Adventskalender. Der Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 steht ganz unter dem Motto "Von Lesern für Kinder". Das bedeutet, dass der Kalender aus Fotos unserer Wochenblatt-Reporter entstanden ist und der komplette Erlös aus dem Kalenderverkauf dem Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen gespendet wird. Die Kalender gibt es in zwei Größen, als Tisch- und als Wandkalender und sie können in unseren Geschäftsstellen sowie im Shop unter www.wochenblatt-reporter.de/shop erworben werden. Unsere...

Aktion

Online-Adventskalender: Türchen 16
Sternekoch Alexander Herrmann in Mannheim

Adventskalender. Traditionell wird über die Weihnachtsfeiertage gut gekocht. Egal ob Kartoffelsalat mit Würstchen, eine Weihnachtsgans oder gefüllter Kürbisbraten zubereitet wird, satt zu werden stellt meistens kein Problem dar. Wer immer auf der Suche nach neuen Rezeptideen und Inspiration in der Küche ist, wird bei der Kochshow mit Sternekoch Alexander Herrmann fündig, die er am Dienstag, 4. Februar 2020, 19 Uhr, im Capitol Mannheim präsentiert. Wir verlosen im Rahmen unseres...

Aktion

Online-Adventskalender: Türchen 15
Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe

Adventskalender. Advent, Advent, die dritte Kerze brennt. Heute, am dritten Adventssonntag, wird bereits Türchen 15 unseres Online-Adventskalenders geöffnet. Bereits am ersten Adventssonntag haben wir zum Start des diesjährigen Online-Adventskalenders Eintrittskarten für die Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe verlost. Der Ansturm auf diese Karten war so groß, dass wir weiteren Teilnehmern die Möglichkeit geben möchten, Tickets für diese Show mit der Mischung aus Akrobatik und Kulinarik im...

Aktion

Online-Adventskalender: Türchen 14
Süßer Advent

Adventskalender. Es sind nur noch wenige Tage bis Weihnachten. Auch heute wird in unserem Online-Adventskalender wieder ein Türchen geöffnet. Hinter der Nummer 14 verbirgt sich eine süße, nussige Überraschung. Neugierig geworden? Teilnehmen kann man nur heute direkt in diesem Beitrag. Viel Glück! Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele unter www.wochenblatt-reporter.de/s/agb. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenfrei, steht jedoch unter der Bedingung einer...

Aktion

Online-Adventskalender: Türchen 13
Paul Panzer im Rosengarten Mannheim

Adventskalender. Die 13 ist eine besondere Zahl. Und gerade, wenn sie auf einen Freitag fällt – so wie heute – spielt der Aberglaube eine große Rolle. Ob Salz über die Schulter werfen hilft oder eine schwarze Katze von rechts Angstschweiß auslöst, muss jeder selbst entscheiden. Wir haben in jedem Fall eine sehr glückliche Nachricht im Gepäck: Zufälligerweise wird genau heute auch der Gewinner unseres Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels durch die Pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler aus...

Viel Glück bei der Verlosung des Tages!
Aktion
2 Bilder

Online-Adventskalender: Türchen 12
Lokal einkaufen

Adventskalender. Lokal einkaufen macht Spaß: durch die schönen Fußgängerzonen bummeln, die die Pfalz und Baden zu bieten haben, Schaufenster anschauen und Geschäfte durchstöbern. Auch ein Ausflug auf einen der vielen Weihnachtsmärkte der Region kann sich lohnen. Damit Sie immer eine passende Tasche dabei haben, um alle erworbenen Schätze zu verstauen, verlosen wir zwei große Wochenblatt-Reporter Einkaufstaschen mit Schulterhenkel. So bieten sie viel Platz, sind aber auch gemütlich zu tragen....

„Oma Frieda“ macht sich Gedanken um Weihnachten

Weihnachtskabarett in Hochspeyer
„Oma Frieda“ in der evangelischen Kirche

Hochspeyer. „Ihr Sünderlein kommet…“ heißt das aktuelle Programm von „Oma Frieda“ alias Jutta Lindner. Am Donnerstag, 19. Dezember, um 18 Uhr tritt die Kabarettistin in der evangelischen Paul-Gerhardt-Kirche (Hauptstraße 86) in Hochspeyer auf. Der Eintritt ist frei. „Oma Frieda“, 89 Jahre, Chefin des Seniorenclubs „Fidele Rosinen“, macht sich Gedanken um Weihnachten früher und heute: War man früher mit einem Äpfelchen auf dem Gabentisch tatsächlich glücklicher? Wie schmackhaft sind...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.