Hochspeyer - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Auf der B48 sind zwei Motorräder in einen Linienbus geprallt

Motorräder prallen auf Linienbus
B48 mehrere Stunden gesperrt

Hochspeyer. Ein Verkehrsunfall am Ortseingang von Hochspeyer hat am Mittwochnachmittag zu einer mehrstündigen Sperrung auf der B48 geführt. Zu dem Unfall kam es kurz nach halb drei, als ein Linienbus aus Richtung Johanniskreuz kommend die Bushaltestelle an der Abzweigung zur Jugendherberge passierte. Nach den derzeitigen Ermittlungen erkannte der Busfahrer erst "im letzten Moment", dass hier ein Fahrgast wartete, weshalb er stark bremste, um die Frau noch mitnehmen zu können. Zwei...

In Hochspeyer ist eine Party aus dem Ruder gelaufen

Party eskaliert
Hoher Sachschaden

Hochspeyer. Einen Schaden von mehr als 7.500 Euro haben in der Nacht zum Sonntag ungeladenen Partygäste verursacht. Mit dem Einverständnis ihrer Mutter durfte eine Jugendliche mit Freundinnen im kleinen Kreis feiern. Das Mädchen lud sie nach Hause ein. Schnell wurde der Kreis der Gäste allerdings größer: Freunde brachten weitere Freunde mit und irgendwann gesellten sich teilweise unbekannte Personen dazu. Schließlich hielten sich über die Nacht verteilt schätzungsweise 40 bis 50 Personen in der...

Schwerer Motorradunfall auf der B48
2 Bilder

Schwerer Motorradunfall auf der B48
Mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

Waldleiningen. Auf der Bundesstraße zwischen Johanniskreuz und Hochspeyer ist am Sonntag kurz vor der Abzweigung Stüterhof ein Motorradfahrer gestürzt. Der 30-Jährige wurde bei dem Alleinunfall am Nachmittag leicht verletzt. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen geht die Polizei davon aus, dass der Mann in einer Kurve zu schnell fuhr und dadurch von der Straße abkam. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Das Motorrad des 30-Jährigen wurde abgeschleppt....

Ein Greifvogel hat einen Unfall ausgelöst (Symbolfoto)

Greifvogel löst Unfall auf B48 aus
Fahrer weicht aus und landet im Graben

Hochspeyer. Ein "großer Vogel" hat am Donnerstag auf der B48 für einen Unfall gesorgt. Ein Autofahrer, der versuchte, dem Vogel auszuweichen, kam von der Fahrbahn ab. Wie der 57-jährige Mann der Polizei meldete, war er von Hochspeyer kommend in Richtung Stüterhof unterwegs, als der Greifvogel plötzlich von rechts auftauchte und im Tiefflug die Fahrbahn kreuzte. Der Autofahrer, der damit nicht gerechnet hatte, erschrak und zog das Lenkrad nach rechts – dadurch geriet der Wagen neben die Fahrbahn...

Im Landkreis Kaiserslautern ist ein Lkw in eine Garage gekracht
2 Bilder

Lkw kracht in Garage
Fahrzeug und Gebäude stark beschädigt

Kreis Kaiserslautern. Der Fahrer eines Lkw hat am heutigen Freitag in Fischbach vermutlich Gas und Bremse vertauscht und einen massiven Schaden verursacht. Der Fahrer hatte gerade an einer Baustelle abgeladen und war auf seinem Rückweg. Dann kam es zu der verhängnisvollen Verwechslung. Der Lkw krachte dadurch frontal in eine Garage. Die Garage wurde so stark beschädigt, dass sie einsturzgefährdet ist. Der Lkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Feuerwehr und THW sicherten...

Zwischen Fischbach und Enkenbach-Alsenborn gab es einen Frontalzusammenstoß, bei dem der Verursacher unter Drogeneinfluss stand
2 Bilder

Frontalcrash unter Drogeneinfluss
Verursacher erwarten gleich mehrere Strafverfahren

Fischbach/Kreis Kaiserslautern. Die Polizei wirft einem 31-Jährigen vor, am Mittwochnachmittag unter Drogeneinfluss auf der Bundesstraße 48 zwischen Enkenbach-Alsenborn und Fischbach einen Unfall verursacht zu haben. Der Fahrer und ein weiterer Unfallbeteiligter wurden mit leichten Verletzungen vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Kurz vor 15 Uhr war der 31-Jährige in Höhe des Altenhofs mit seinem Auto in den Gegenverkehr geraten. In einer Kurve kollidierte er mit einem entgegenkommenden...

Motorradunfall auf der B48

Motorradunfall auf der B48
Kontrolle verloren und gestürzt

Hochspeyer. Ein Motorradfahrer hat am Sonntag auf der B48 im Bereich Hochspeyer die Kontrolle über seine Maschine verloren und ist gestürzt. Glück im Unglück: Der 21-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon. Nach den derzeitigen Erkenntnissen war der Motorradfahrer mit seiner KTM von Hochspeyer kommend in Richtung Kaiserslautern unterwegs, als es kurz vor 15 Uhr zu dem Unfall kam. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam der 21-Jährige in einer Linkskurve nach rechts von der...

Kam es zur Kollision einer Fußgängerin mit einem Auto?

Wer und wo ist die Fußgängerin?
Mögliche Kollision mit Auto

Hochspeyer. In der Trippstadter Straße ist es am Montag möglicherweise zu einem Unfall mit einer Fußgängerin gekommen. Die Polizei bittet um Hinweise zu der unbekannten Frau. Sie wird als "mittelalt" beschrieben und lief auf dem Gehweg in Richtung Johanniskreuz. In Höhe der Gartenstraße bog um 15 Uhr ein schwarzer Peugeot ab. Hierbei könnte es zum Zusammenstoß zwischen dem Auto und der Fußgängerin gekommen sein. Die Fahrerin des Wagens hörte ein dumpfes Geräusch. Als sie anhielt, war die Frau...

Das Gehöft bei Weilerbach, in dem die beiden Leichen gefunden wurden, die Daniel M. mutmaßlich erschlagen haben soll

Tatverdächtiger Daniel M. stellt sich
Fahndung der Polizei zum Tötungsdelikt in Weilerbach beendet

Weilerbach. Daniel M., der tatverdächtig ist, seine Mutter und deren Lebensgefährten am Dienstag, 9. März, auf einem Gehöft bei Weilerbach erschlagen und zudem zwei Brände in der Verbandsgemeinde gelegt zu haben, hat sich heute Mittag gegen 14 Uhr auf der Polizeiinspektion 1 in Kaiserslautern gestellt. Zuvor hatte er laut Polizei bereits unter Observation gestanden. Der Mann wurde festgenommen und befindet sich in Polizeigewahrsam. Die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen.  Damit hat...

In Frankenstein hinterließen Einbrecher eine Spur der Verwüstung (Symbolfoto)

Einbrecher hinterlassen Spur der Verwüstung
Die Polizei sucht Zeugen

Frankenstein/Kaiserslautern. Wie Vandalen haben sich Einbrecher am Montag in Frankenstein benommen. Unbekannte Täter drangen zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage in ein Mehrfamilienhaus in der Hauptstraße ein. In dem Haus verschafften sie sich Zugang zu einer Wohnung im Erdgeschoss und hinterließen hier eine Spur der Verwüstung: Papiere wurden zerrissen und die Schnipsel auf dem Boden verteilt, Mehl-Packungen ausgeleert und rohe Eier auf den Boden geworfen. Gestohlen wurden ein...

Symbolbild

Beziehungsstreit in Hochspeyer
Den Freund mit einem Messer bedroht

Hochspeyer. Während einer Auseinandersetzung in der Nacht zum Mittwoch, 3. März, verletzte sich eine 17-Jährige mit einem Küchenmesser, nachdem sie mit diesem ihren Freund bedrohte. Im Laufe der Nacht war das Paar in Streit geraten und die junge Frau habe ihren Freund zunächst körperlich attackiert, wie die Polizei mitteilt. Als sich der Mann in Sicherheit bringen wollte, habe ihn die 17-Jährige mit einem Küchenmesser bedroht. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlung nahm die Frau ihren Freund...

Schwerer Motorradunfall zwischen Johanniskreuz und Hochspeyer
2 Bilder

Schwerer Wildunfall auf der B48
Motorradfahrer kollidiert mit trächtiger Hirschkuh

Trippstadt. Zu einem nicht alltäglichen Wildunfall kam es am Sonntagnachmittag auf der B48 zwischen Johanniskreuz und Hochspeyer: Ein Motorradfahrer kollidierte hier gegen 14.30 Uhr mit einer Hirschkuh, die unvermittelt die Fahrbahn kreuzte. Nach den derzeitigen Erkenntnissen war der 52-jährige Mann mit seiner Maschine in Richtung Hochspeyer unterwegs, als in Höhe der Einmündung zur L503 das Tier plötzlich auf die Fahrbahn lief. Der Biker konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern;...

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B37

Tödlicher Verkehrsunfall
Motorradfahrer stirbt – fünf weitere Verletzte

Hochspeyer. Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der Ortsumgehung Hochspeyer ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein 71-jähriger Motorradfahrer befuhr die Bundesstraße B37 von Frankenstein kommend in Fahrtrichtung Kaiserslautern und wollte in Höhe des Golfplatzes einen vorausfahrenden Pkw überholen. Hierbei missachtete der Motorradfahrer den Gegenverkehr und stieß mit dem entgegenkommenden Auto eines 30-Jährigen aus dem Landkreis Kaiserslautern zusammen. Durch den Anstoß schleuderte das Auto des...

Symbolfoto

Wegen explodiertem Holzscheit
Polizei durchleuchtet Holzstapel mit Röntgengerät des BKA

Fischbach/Otterberg. Im Kaminofen eines Wohnhauses in Otterberg explodierte am Freitag, 12. Februar, ein Holzscheit. In diesem Zusammenhang durchleuchtet die Polizei am heutigen Vormittag ein Holzlager in Fischbach. Dabei kommt ein mobiles Röntgengerät des Bundeskriminalamts zum Einsatz. Auch Einsatzkräfte des Landeskriminalamts Rheinland-Pfalz und des Polizeipräsidiums Einsatz, Logistik und Technik unterstützen die Aktion der Polizei Kaiserslautern. Ein Spezialhund hatte den Brennholzstapel in...

Unfall wegen Steinbrocken auf B48
Kontrolle verloren und im Straßengraben gelandet

Hochspeyer. Wegen eines Steins ist es in der Nacht zum Dienstag auf der Bundesstraße B48 zwischen Hochspeyer und Johanniskreuz zum Unfall gekommen. Kurz vor Mitternacht überfuhr ein 18-Jähriger mit seinem Wagen den Brocken. Dabei wurde eine Felge des Autos beschädigt und ein Reifen platzte. Der Fahrer verlor die Kontrolle über sein Auto. Er kam von der Straße ab, bügelte zwei Leitpfosten um und landete mit dem Wagen im Straßengraben. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Das Auto...

Unfall in Hochspeyer
3 Bilder

Heftiger Unfall unter Drogeneinfluss
Drei Autos, Hauswand und Gartenmauer beschädigt

Hochspeyer. Als die Einsatzkräfte von Rettungsdienst und Polizei am späten Donnerstagabend in der Hauptstraße eintrafen, bot sich ihnen ein Trümmerfeld. Ein Autofahrer war mit seinem Fahrzeug gegen zwei parkende Pkw gekracht. Die Fahrzeuge, eine Hausfassade und eine Grundstücksmauer wurden beschädigt. Der 33-jährige Unfallverursacher stand unter Drogeneinfluss. Er wurde leicht verletzt. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen fuhr der Mann kurz vor 22.30 Uhr mit seinem Nissan auf der...

Misslungenes Überholmanöver eines Lkw auf der B48

Lkw steckt im Schnee fest
Beim Überholen in den Straßengraben geraten

Hochspeyer. Ein Lastwagen ist am Montagmorgen zwischen Waldleiningen und Hochspeyer von der Straße abgekommen. Auf B48 wollte der Fahrer des Gespanns einen anderen Lkw überholen. Dieser konnte wegen des starken Schneefalls nicht weiterfahren. Während des Überholmanövers kam der Sattelschlepper von der Fahrbahn ab. Das Gespann fuhr sich im Straßengraben fest. Erst mit der Hilfe eines Abschleppdienstes konnte der Lkw aus dem Graben gezogen werden. Die Polizei regelte derweil den Verkehr. Ein...

Unfall in Hochspeyer
Drei Verletzte und hoher Sachschaden

Hochspeyer. Auf der Kreuzung Am Weiherberg / Kirchstraße hat es am Montag gekracht. Zwei Erwachsene und ein vierjähriger Junge kamen vorsorglich ins Krankenhaus.Eine 59-jährige Autofahrerin hatte am Nachmittag die Vorfahrt einer 25-Jährigen nicht beachtet. Die Unfallverursacherin fuhr auf der Straße Am Weiherberg, die 25-Jährige auf der Kirchstraße. An der Kreuzung gilt "rechts vor links". Dort kam es zum Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen. Die Insassen im Auto der 25-Jährigen wurden leicht...

Symbolbild

Polizei sucht Zeugen in Hochspeyer
Ladestationen aufgebrochen

Hochspeyer. Unbekannte haben sich in der Mühlhofstraße auf dem Parkplatz am Schwimmbad an drei Ladestationen für Elektroautos zu schaffen gemacht. Zwei der drei Automaten brachen sie auf, vermutlich um an Münzgeld zu kommen. Bei der dritten Station scheiterte der Aufbruch. Aktuell ist nicht geklärt, ob die Diebe überhaupt etwas erbeuteten. Den verursachten Sachschaden schätzt die Polizei auf mindestens 300 Euro. Die Tatzeit lässt sich derzeit nicht eingrenzen. Der Aufbruch wurde am...

6 Bilder

Drei Verletzte bei Kollision im Gegenverkehr
Vermutlich Sekundenschlaf

Frankenstein. In der Neustadter Straße ist es am Donnerstag zum Unfall gekommen. Drei Menschen wurden leicht verletzt.Eine 39-jährige Autofahrerin war gegen 13.30 Uhr in einer Kurve in den Gegenverkehr geraten. Ihr Wagen kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. Die Unfallverursacherin und die beiden Insassen des entgegenkommenden Fahrzeugs wurden leicht verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei geht aktuell davon aus, dass die 39-Jährige...

Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt: Es sind gefälschte Schreiben unterwegs, in denen es um angebliche Termine für eine Impfung gegen das Coronavirus geht.

Das LKA warnt
Gefälschte Schreiben zur Corona-Impfung unterwegs

Rhein-Pfalz-Kreis/Speyer. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt vor gefälschten Schreiben, in denen den Empfängern ihr angeblicher Termin für die Impfung gegen das Corona-Virus mitgeteilt wird. Festgestellt wurden die täuschend echt aussehenden Schreiben zuletzt im Rhein-Pfalz-Kreis. Die Stadt Speyer schließt nicht aus, dass auch Speyerer Bürger solche Schreiben, die anscheinend von Impfgegnern in die Welt gesetzt wurden, erhalten haben könnten. Als Absender ist das Gesundheitsamt des...

Nach Unfall zwischen Kaiserslautern und Waldleiningen
Autofahrer stirbt aus ungeklärter Ursache

Kaiserslautern. Zwischen Kaiserslautern und Waldleiningen ist am Donnerstag ein Autofahrer verunglückt. Der 48-Jährige verstarb später im Krankenhaus. Der Mann war am Nachmittag in einer Kurve mit seinem Wagen von der Straße abgekommen. Im Straßengraben kam der Pkw zum Stehen. Zeugen beobachteten den Unfall. Zwei Feuerwehrleute und eine Krankenschwester, die privat unterwegs waren, eilten dem Verunglückten zur Hilfe. Der Fahrer war bewusstlos. Der Zustand des 48-Jährigen verschlechterte sich...

Vermisste 24-Jährige tot aufgefunden
Frau aus Frankenstein zweifelsfrei identifiziert

Frankenstein. Die vermisste Frau aus Frankenstein in der Pfalz ist am Sonntag tot aufgefunden worden. Die 24-Jährige wurde seit dem 25. August 2020 vermisst. Umfangreiche Suchmaßnahmen und Ermittlungen führten nicht zu ihrem Auffinden, bis eine Zeugin am Sonntagvormittag in einem leerstehenden Haus eine Tote fand. Die Identität der Frau steht mittlerweile zweifelsfrei fest. Bei der Toten handelt sich um die Vermisste. Sie wurde obduziert. Nach dem vorläufigen Ergebnis der Obduktion haben sich...

Auto aufgebockt und Räder gestohlen
Die Polizei sucht Zeugen

Hochspeyer. Unbekannte haben am Wochenende in der Heidestraße von einem Mercedes Viano die Vorderräder gestohlen. Der Kleintransporter parkte am Straßenrand. Die Diebe montierten die Räder irgendwann zwischen Samstagabend und Sonntagmittag von dem Wagen ab. Das Fahrzeug bockten sie hierzu teilweise auf. Den Schaden schätzt die Polizei auf mindestens 300 Euro. Zeugen, die Hinweise zu dem Diebstahl geben können oder Verdächtiges wahrgenommen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.