Enkenbach-Alsenborn - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Wer hat den Mann gesehen?
Falscher Polizist erbeutet 18.000 Euro

Mehlingen. Ein Betrüger hat sich am Donnerstag gegenüber einer 80-Jährigen als Kriminalbeamter ausgegeben und 18.000 Euro erbeutet. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unbekannten zwischen 17 Uhr und 18 Uhr in der Gartenstraße gesehen haben. Die Seniorin erhielt am Vormittag einen Anruf von einem vermeintlichen Polizisten. Der Mann sprach davon, dass die Frau Opfer eines Einbruchs werden könnte. Ihr Anwesen sei von Einbrechern ausgesucht worden. In mehreren Telefonaten, durch geschickte...

Falsche Polizisten am Telefon

Queidersbach / Schopp. Bei der Polizei sind am Dienstag wieder vermehrt Hinweise zu Anrufen durch falsche Polizeibeamte eingegangen. Hauptsächlich in Queidersbach und in Schopp haben Unbekannte vorwiegend Seniorinnen und Senioren angerufen und sich als Polizisten ausgegeben. Sie tischten ihren potentiellen Opfern eine Geschichte über Einbrüche in der Gegend auf, und dass die Angerufenen in Gefahr seien, Opfer von Einbrechern zu werden. Die Betrüger fragten nach Wertsachen und wollten wissen, ob...

So geht's richtig

Polizei legt elf Anzeigen vor
Rettungsgasse auf der Autobahn nicht gebildet

Kaiserslautern. Am Donnerstag, 25. April 2019, gegen 14.50 Uhr kam es auf der Autobahn A6 in Richtung Mannheim in Höhe der Abfahrt KL-West zu einem Verkehrsunfall. Die Anfahrt der Streife der Autobahnpolizei wurde erheblich erschwert, da die Verkehrsteilnehmer die vorgeschriebene Rettungsgasse nicht bildeten. Es werden elf Anzeigen vorgelegt. Die Fahrer haben mit Geldbußen in Höhe von mindestens 200 Euro zu rechnen. (Polizeidirektion Kaiserslautern)

Liebe vorgetäuscht

Kaiserslautern. Eine 18-Jährige aus dem Landkreis ist auf einen mutmaßlichen Betrüger hereingefallen. Der Mann täuschte der Frau seine Zuneigung und eine sich anbahnende Partnerschaft vor. Er bat sie dabei mehrfach um Geld, um sich unter anderem hochwertige Kleidung leisten zu können. Dabei habe er die Frau auch psychisch unter Druck gesetzt. Nachdem die 18-Jährige mehr als 2.000 Euro investierte, brach der vermeintliche Liebhaber den Kontakt ab. Das Geld zahlte er nicht zurück. Jetzt ermittelt...

2 Bilder

Fahrer unter Betäubungsmittel-Einfluss
Pkw-Brand auf der A6

Enkenbach-Alsenborn. Am 20.04.2019, gg. 23:30 Uhr geriet der Pkw eines 26-jährigen auf der A6 Richtung Saarbrücken aufgrund eines technischen Defekts in Brand. Dem Fahrer gelang es noch das Fahrzeug auf dem Seitenstreifen abzustellen und sich in Sicherheit zu bringen. Der Wagen brannte komplett aus. Der Brand wurde durch die Feuerwehr Hettenleidelheim gelöscht. Die Richtungsfahrbahn Saarbrücken musste für circa 30 Minuten gesperrt werden. Zu allem Überfluss stand der Fahrer unter dem Einfluss...

Tödlicher Verkehrsunfall

Kaiserslautern. Gegen 18.55 Uhr kam es auf der L 401 zwischen Kaiserslautern und Mehlingen zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem, nach jetzigem Ermittlungsstand, zwei PKW im Begegnungsverkehr zusammenstießen. Ein 60-jähriger Fahrzeugführer aus Kaiserslautern wurde hierbei so schwer verletzt, dass er trotz sofortiger ärztlicher Versorgung noch an der Unfallstelle verstarb. Der andere Fahrer wurde ebenfalls verletzt und im Westpfalzklinikum versorgt. Lebensgefahr besteht nach jetzigen...

2 Bilder

Sattelzug geht auf der A6 bei Enkenbach-Alsenborn in Flammen auf

Enkenbach-Alsenborn. Am Mittwochabend ist auf der A6, kurz nach der Anschlussstelle Enkenbach-Alsenborn, ein Sattelzug während der Fahrt in Brand geraten. Nach derzeitigen Erkenntnissen hat das Fahrzeug gegen 19 Uhr auf seinem Weg in Richtung Mannheim nach zunächst starker Rauchentwicklung Feuer gefangen. Der Brand breitete sich innerhalb kürzester Zeit vom Motorraum auf den gesamten Sattelzug aus. Der 35 jährige Fahrer und sein Beifahrer konnten den Lkw noch rechtzeitig anhalten und verlassen....

Update vom 6. März, 18.20 Uhr: Warnmeldung der Polizei Westpfalz
Wer hatte Kontakt zu Bernhard Graumann?

Ergänzung zur Warnmeldung der Polizei: Wer hatte Kontakt zu Bernhard Graumann? (Update vom 6. März, 18.20 Uhr) Fischbach. Die Polizei hat auf einem Wohngrundstück eine Sprengvorrichtung gefunden. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen geht die Sonderkommission davon aus, dass es sich um eine weitere Sprengfalle des verstorbenen Bernhard Graumann aus Mehlingen handelt. Aufgrund der polizeilichen Warnmeldung gingen Hinweise ein, wodurch die Polizei ein Anwesen in der Ortslage ermitteln...

Wer kennt den Täter?
Öffentlichkeitsfahndung nach Tankstellen-Räuber

Enkenbach-Alsenborn. Nach dem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Enkenbach-Alsenborn am 21. Dezember 2018 (wir berichteten), veröffentlicht die Kriminalpolizei Kaiserslautern jetzt Fotos des unbekannten Täters. Die Bilder können auf der Internetseite der Polizei Rheinland-Pfalz aufgerufen werden: https://s.rlp.de/6ZJT0 Gesucht werden Hinweise zu der abgebildeten Person, zu ihrer Fluchtrichtung und möglicherweise benutzten Fahrzeugen am Tattag. Zeugen werden gebeten, sich unter der...

4 Bilder

Zeugen gesucht
Zwei Schwerverletzte nach Fahrstreifenwechsel

Wattenheim. Ein missglückter Fahrstreifenwechsel hat vermutlich am Freitagmorgen auf der A6 zu einem folgenschweren Unfall geführt. Zwischen den Anschlussstellen Wattenheim und Enkenbach-Alsenborn kam es nach ersten Ermittlungen zunächst zum seitlichen Zusammenstoß zwischen einem Mercedes GLC und einem Lastzug. Nach der Kollision kam der Lkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in die dort neben der Autobahn verlaufende, ansteigende Böschung. Durch den Aufprall...

Unfall fordert Todesopfer

Mehlingen. Ein 70-Jähriger ist am Donnerstag gegen 16 Uhr in der Hauptstraße bei einem Unfall ums Leben gekommen.  Aus bislang ungeklärter Ursache prallte der Mann mit seinem Pkw gegen eine Hauswand und schleuderte von dort in den Gegenverkehr. Frontal stieß sein Fahrzeug mit einem entgegenkommenden Lieferwagen zusammen. Notarzt und Sanitäter versuchten den 70-Jährigen zu reanimieren, jedoch ohne Erfolg. Der Mann starb. Verletzte gibt es nach aktuellem Stand nicht. Zur Stunde ist die...

Zeugen gesucht
Vermeintlicher "Steinewerfer"

A6/Enkenbach-Alsenborn. Die Polizei sucht Zeugen, die am Freitagmittag an der A6 bei Enkenbach-Alsenborn möglicherweise eine Beobachtung gemacht haben. Ein 29-Jähriger und dessen Beifahrerin meldeten gegen 13.30 Uhr auf dem Brückenbauwerk bei Enkenbach-Alsenborn eine männliche Person, welche einen faustgroßen Gegenstand, vermutlich Schnee oder Eis, auf die Fahrbahn warf. Unmittelbar danach bemerkten beide, dass ein Gegenstand mittig auf deren Windschutzscheibe einschlug. Am Fahrzeug der...

Zeugen gesucht
Raubüberfall auf Tankstelle

Enkenbach-Alsenborn. Am Freitagabend überfiel ein maskierter Unbekannter die Tankstelle in Enkenbach-Alsenborn. Der Täter betrat den Verkaufsraum, bedrohte den Angestellten mit einem Revolver und forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Der Mitarbeiter musste dem Räuber Bargeld in dreistelliger Höhe übergeben. Anschließend flüchtete der Unbekannte zu Fuß in Richtung Ortsmitte. Personen wurden nicht verletzt. Die Fahndung nach dem Täter blieb bisher erfolglos. Der Räuber ist ca. 170...

Auto erfasst Mutter und Kind

Mehlingen. Eine Mutter und ihr Kind sind am Donnerstagmorgen in Mehlingen von einem Auto angefahren und verletzt worden. Die 26-Jährige wollte gegen 8.45 Uhr gerade mit ihrer dreijährigen Tochter zu Fuß die Kaiserstraße überqueren, als ein Auto aus der Straße "An der Heide" kam und in die Kaiserstraße abbog. Der 61-jährige Autofahrer hatte die Fußgänger offenbar nicht gesehen und erfasste sie mit seinem Wagen. Mutter und Kind zogen sich leichte Verletzungen zu und wurden vor Ort vom...

2 Bilder

Kollision bei Überholvorgang

Wattenheim. Am Sonntagabend kam es auf der A6 zwischen den Anschlussstellen Enkenbach und Wattenheim zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Während eines Überholvorgangs in Fahrtrichtung Mannheim kollidierte die 19 jährige Fahrerin eines Renault Clio mit dem Pkw eines 35 jährigen. Durch den Anstoß gerieten beide mit ihren Fahrzeugen ins Schleudern und krachten in die Schutzplanken. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 25.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war...

Rostlaube aus dem Verkehr gezogen

Enkenbach-Alsenborn.  Auf der Bundesautobahn sechs zwischen Kaiserslautern und Enkenbach-Alsenborn ist einer Funkstreife am Donnerstagnachmittag ein Pritschenwagen aufgefallen, der sich unter seiner offenbar zu schweren Last deutlich zur Seite neigte. Bei der Kontrolle des Gefährtes häuften sich dann schnell die Beanstandungen. Zunächst war der zuletzt 2015 zugelassene LKW offenbar überladen und die Ladung mangelhaft gesichert. So war die schwere Achse nur mit zwei Spanngurten befestigt. Durch...

Mehrere Feuerwehren waren in Enkenbach-Alsenborn im Einsatz
4 Bilder

Brand mehrerer Wohngebäude

Enkenbach-Alsenborn. Am Mittwochnachmittag, kurz nach 14 Uhr, wurde der Polizei eine starke Rauchentwicklung aus einem Haus in der Daniel-Häberle-Straße gemeldet. Von den ersten Einsatzkräften der Feuerwehr wurde festgestellt, dass ein Dachstuhl in Vollbrand steht. Zunächst brannten ein Wohnhaus und mehrere Anbauten. Während des Einsatzes breitete sich der Brand auf das Dach eines angrenzenden Doppelhauses aus. Durch die zusammenhängende bzw. enge Bebauung wurden insgesamt drei Häuser stark...

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Montagabend auf der Landstraße zwischen Sembach und Mehlingen gekommen. Zwei Menschen wurden schwer verletzt.
2 Bilder

Schwerer Autounfall am Baalborner Kreuz

Mehlingen. Zwei Menschen sind am Montagabend bei einem Unfall auf der Landstraße zwischen Sembach und Mehlingen schwer verletzt worden. Eine 27-jährige Autofahrerin fuhr von Sembach aus auf der Landstraße 401 in Richtung Mehlingen. An der Einmündung nach Baalborn kollidierte die Frau mit dem Wagen einer 75-Jährigen. Die Seniorin kam aus Baalborn gefahren und wollte nach links auf die Landstraße abbiegen. Der Fahrerin wird vorgeworfen, dabei die Vorfahrt der 27-Jährigen missachtet und dadurch...

Verkeilte Fahrzeuge auf der Ag
2 Bilder

Schwerverletzter auf A6
Ungebremst auf Lastwagen aufgefahren

A6/Enkenbach-Alsenborn.  Ein 81 Jahre alter Autofahrer fuhr am Dienstagmittag auf der A6 ungebremst auf das Heck eines Lastwagens auf und verletzte sich hierbei schwer. Gegen 14.20 Uhr befuhr der Mann aus dem Kreis Kusel mit seinem Opel Meriva die A6 in Richtung Mannheim. Kurz vor der Anschlussstelle Enkenbach-Alsenborn fuhr er, aus noch ungeklärter Ursache, ungebremst auf einen Lastwagen auf, der bei normalem Verkehrsfluss auf dem rechten Fahrstreifen gefahren war. Der Aufprall war so stark,...