Enkenbach-Alsenborn - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

3 Bilder

Lkw-Unfall auf der Autobahn A6
Beide Fahrer mit schweren Verletzungen

Enkenbach-Alsenborn. Am Montagmorgen kam es auf der Autobahn A6 zwischen den Anschlussstellen Wattenheim und Enkenbach-Alsenborn zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Sattelzügen. Ein 45-jähriger Fahrer eines Tanklastzuges musste im morgendlichen Berufsverkehr an einer Steigungsstrecke verkehrsbedingt abbremsen. Der nachfolgende 46-jährige Fahrer eines Sattelzuges erkannte die Situation zu spät und krachte in den Auflieger des Tankfahrzeugs für Lebensmittel. Beide Lkw-Fahrer erlitten...

Der Wagen überschlug sich mehrfach in den Wald, kollidierte mit Bäumen und kam circa 50 Meter weit von der Autobahn entfernt zum Liegen
2 Bilder

Schwerer Unfall auf der A6
Fahrer lebensbedrohlich verletzt und reanimiert

Kaiserslautern. Ein Autofahrer ist am Dienstagmorgen mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden. Der Mann war kurz vor 7 Uhr zwischen Kaiserslautern und Enkenbach-Alsenborn auf der Autobahn A6 unterwegs. In Fahrtrichtung Mannheim, etwa in Höhe des Parkplatzes Quaidersberg, kam der 58-Jährige mit seinem Auto aus bislang ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab. Sein Wagen überschlug sich mehrfach in den Wald, kollidierte mit Bäumen und kam circa 50 Meter weit von der...

Schwerer Unfall auf der B48
Junge Frau verliert Kontrolle über ihr Auto

Enkenbach-Alsenborn/B48. Am Morgen des 08.01.2021 kam es gegen 9.07 Uhr auf der B48 im Bereich der "Eselsmühle" bei Enkenbach-Alsenborn zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 22-jährige Autofahrerin befuhr zuvor die K43 von Alsenborn kommend und wollte an der Einmündung auf die B48 einfahren. Dabei konnte die aus dem Landkreis Kaiserslautern stammende Frau ihr Fahrzeug aufgrund der schneebedeckten Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand bringen und rutschte in den Einmündungsbereich....

Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt: Es sind gefälschte Schreiben unterwegs, in denen es um angebliche Termine für eine Impfung gegen das Coronavirus geht.

Das LKA warnt
Gefälschte Schreiben zur Corona-Impfung unterwegs

Rhein-Pfalz-Kreis/Speyer. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt vor gefälschten Schreiben, in denen den Empfängern ihr angeblicher Termin für die Impfung gegen das Corona-Virus mitgeteilt wird. Festgestellt wurden die täuschend echt aussehenden Schreiben zuletzt im Rhein-Pfalz-Kreis. Die Stadt Speyer schließt nicht aus, dass auch Speyerer Bürger solche Schreiben, die anscheinend von Impfgegnern in die Welt gesetzt wurden, erhalten haben könnten. Als Absender ist das Gesundheitsamt des...

2 Bilder

Unfall durch Lkw auf der A63
Nach Unfallflucht Zeugen gesucht

Sembach. Die Polizei sucht den Fahrer eines Lkw, der am Dienstagnachmittag gegen 13 Uhr auf der A63 in Höhe der Ausfahrt Sembach einen Verkehrsunfall verursacht hat. Der Unbekannte kollidierte mit seinem Lastzug mit einer Absperrwand der Autobahnmeisterei, die zur Absicherung einer Baustelle aufgestellt war. Nach dem Aufprall entfernte sich der Lkw-Fahrer von der Unfallstelle und fuhr ohne anzuhalten in Richtung Kaiserslautern. Nach ersten Ermittlungen am Unfallort dürfte es sich bei dem...

Symbolfoto

Streit zwischen Paar eskaliert
Frau verletzt Partner mit Flasche

Enkenbach-Alsenborn. Reichlich Alkohol war bei der Auseinandersetzung eines Paares am Sonntagabend in der Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn im Spiel. Nachdem sie zusammen Alkohol getrunken hatten, waren der Mann und die Frau gegen 21 Uhr aus bislang unbekannten Gründen in Streit geraten. In dessen Verlauf gab die 37-jährige Frau ihrem Partner eine Ohrfeige – der Mann schlug zurück. Daraufhin griff sich die Frau eine Bierflasche und schlug ihrem Freund damit ins Gesicht. Der Mann erlitt...

Symbolfoto

Equipment aus Rettungswagen gestohlen
Ausrüstung im Gebüsch deponiert

Enkenbach-Alsenborn. Ein 19-Jähriger wird verdächtigt in der Nacht zum Sonntag aus einen Rettungswagen medizinische Ausrüstung gestohlen zu haben. Die Sanitäter befanden sich außerhalb des Wagens im Einsatz, als sich der Mann in ihrem Fahrzeug zu schaffen machte. Als die Helfer zum Auto zurückkamen, entdeckten sie den Eindringling. Er trug gerade einen Teil des Equipments weg. In einem Gebüsch hatte der mutmaßliche Dieb die Ausrüstung deponiert. Dort fanden Polizisten auch den Rucksack des...

Unfall auf der Autobahn A63
Junge Frau verliert Kontrolle über ihr Fahrzeug

Kaiserslautern. Ein missglückter Fahrstreifenwechsel hat am Mittwochnachmittag auf der Autobahn A63 zu einem Unfall geführt. Zwischen der Ausfahrt Sembach und dem Autobahndreieck Kaiserslautern verlor die Fahrerin eines Renault Twingo nach einem Überholvorgang die Kontrolle über ihren Pkw und kam von der Fahrbahn ab. Anschließend krachte sie in die Schutzplanken und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stillstand. Die 22-jährige Fahrerin wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren....

Fehlerhafte Ladungssicherung

Fehlerhafte Ladungssicherung
Lkw-Kontrolle bei Enkenbach-Alsenborn

Enkenbach-Alsenborn. Am Donnerstag, 13. November, kontrollierten Beamte der Schwerverkehrsüberwachung auf der A6 bei Enkenbach-Alsenborn einen auffällig beladenen Sattelzug aus Osteuropa. Die Ladung der Fahrzeugkombination, bestehend aus in Fässern gelagerten Gewürzgurken, war nicht ordnungsgemäß gesichert und drückte bereits erheblich gegen die Plane des Aufliegers. Ein Öffnen der Seitenplane war nicht mehr möglich, da sonst Teile der beförderten Ladung herausgefallen wären. Dem 41-jährigen...

Mit dem Fahrrad auf der Autobahn unterwegs
Auf dem Seitenstreifen der A63

Kaiserslautern. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gingen bei der Autobahnpolizei Kaiserslautern mehrere Notrufe bezüglich eines Radfahrers auf der Autobahn A63 zwischen den Anschlussstellen Winnweiler und Sembach ein. Durch eine Streifenbesatzung konnte an der genannten Örtlichkeit tatsächlich ein 53-jähriger Mann auf dem Seitenstreifen fahrend angetroffen werden. Als Begründung für sein Verhalten gab er an, dass er den letzten Zug von Winnweiler nach Kaiserslautern verpasst hatte. Da er...

Ungewöhnlicher Scheunenfund
Jede Menge Munition

Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn. Im Heulager über den Stallungen seines Bauernhofs hat ein 61-Jähriger am Wochenende einen ungewöhnlichen Fund gemacht. Der Mann hatte den Hof vor wenigen Jahren erworben und war am Sonntag mit Aufräumarbeiten beschäftigt, als er im Heu eine Plastiktüte fand: 184 Patronen Manövermunition des Kalibers 7,62 x 51 Millimeter befanden sich darin. Wer die Patronen dort versteckte ist unklar. Die Polizei stellte die militärische Übungsmunition sicher und leitete...

Unfallflucht in Enkenbach-Alsenborn
Zeugen in "Randsiedlung" gesucht

Enkenbach-Alsenborn. Die Polizei sucht Zeugen, die am Montagabend, 9. November, in der Straße "Randsiedlung" einen Unfall beobachtet haben. Zwischen 20 und 24 Uhr wurde ein schwarzer Opel Corsa beschädigt. Das Auto parkte vor einem Wohnhaus. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher weg. Er verursachte an dem Corsa einen Schaden, den die Polizei auf mindestens 2.000 Euro schätzt. Die Beamten ermitteln wegen des Verdachts der Fahrerflucht und bitten um Hinweise. Wer hat den...

Symbolfoto

Junge Frau mit Kindern kommt von der Straße ab
Durch Bedienung des Radios abgelenkt

Enkenbach-Alsenborn/B48. Eine 25-jährige Frau befuhr am Samstag gegen 10.55 Uhr die B48 aus Münchweiler kommend in Richtung Enkenbach-Alsenborn. Vermutlich durch die Bedienung des Radios abgelenkt, kam die junge Frau mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab, geriet dort die dicht bewachsene Böschung hinunter und kam in einem Graben zum Stehen. Die Frau und die beiden mitfahrenden, 7-jährigen Kinder konnten das Fahrzeug selbstständig verlassen. Die beiden Kinder wurden leicht verletzt in das...

3 Bilder

Heftige Kollision auf der Autobahn A6
Kleintransporter prallt auf Sattelzug

Enkenbach-Alsenborn. Am frühen Donnerstagmorgen kam es auf der A6, unmittelbar vor der Ausfahrt Enkenbach-Alsenborn, zu einem Auffahrunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Sattelzug. Ein 34-jährige Fahrer eines Mercedes Vito war auf der rechten Fahrspur vermutlich ungebremst auf den Auflieger eines vor ihm fahrenden Sattelzuges aus Osteuropa aufgefahren. Durch den Aufprall wurden die Fahrzeuge so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten....

24-Jährige Frau aus Frankenstein weiterhin vermisst
Bislang noch keine heiße Spur

Frankenstein/Kaiserslautern. Die Polizei sucht weiterhin nach einer vermissten Frau aus Frankenstein. Trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen fehlt von der 24-Jährigen immer noch jede Spur. Die Ermittler bitten deshalb nach wie vor um Hinweise, wo die Gesuchte gesehen wurde oder sich aufhalten könnte.  Die 24-jährige Alina K. verließ ihr Zuhause am Dienstag, 25. August, gegen 13.30 Uhr. Wohin sie danach ging, ist weiterhin unklar.Fest steht nur, dass die etwa 1,65 Meter große, schlanke Frau mit den...

Symbolfoto

Radmuttern an Pkw gelöst
Jäger bricht Vorderrad weg

Enkenbach-Alsenborn. Unbekannte haben an einem Auto eines Jägers die Radmuttern gelöst. Während der Fahrt mit dem Wagen kam es zum Unfall. Der Weidmann fuhr am Sonntag über einen Waldweg, als plötzlich ein Vorderrad wegbrach. Das Fahrzeug setzte im sandigen Untergrund mit den Bremsscheiben auf. Am Auto entstand Sachschaden. Der Fahrer blieb unverletzt. Bei einer Nachschau stellte der Mann fest, dass offensichtlich die Radmuttern an beiden Vorderrädern gelöst wurden. Die Polizei kann aktuell...

2 Bilder

Unfall mit italienischem Sportwagen
Sechsstelliger Sachschaden, ein Leichtverletzter

Mehlingen. Ein Leichtverletzter sowie Sachschaden von rund 190.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am gestrigen Samstagnachmittag auf der L401 zwischen Mehlingen und Sembach ereignete. Eine 63-jährige Frau aus dem Donnersbergkreis befuhr mit ihrem Fahrzeug die Landesstraße in Richtung Sembach. In Höhe der Einmündung zu der Straße An der Heide wollte sie nach links abbiegen. Hierbei übersah sie das entgegenkommende Fahrzeug eines 57-Jährigen aus dem Landkreis Kaiserslautern,...

Symbolfoto

Einbrecher auf frischer Tat überrascht
Täter flüchten mit ergiebiger Beute

Mehlingen. Auf frischer Tat haben Hauseigentümer am Samstagabend im Bereich Fröhnerhof zwei Einbrecher ertappt. Als die Bewohner gegen 22.20 Uhr nach Hause kamen, trafen sie auf zwei unbekannte Männer, die gerade durch ein Fenster das Anwesen verließen und zu Fuß in Richtung Wald davonrannten. Erste Ermittlungen ergaben, dass die Unbekannten auch durch dieses Fenster ins Haus eingestiegen waren, auf den Etagen mehrere Zimmer durchwühlten und verschiedene Gegenstände mitnahmen. Unter anderem...

Symbolfoto

Jogger auf der Autobahn A63
24-Jähriger auf dem Seitenstreifen unterwegs

Sembach/A63. Am Donnerstagabend, gegen 23.25 Uhr, meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn A63 in Richtung Kaiserslautern kurz nach der Anschlussstelle Sembach, dass eine Person auf den Seitenstreifen der Autobahn joggen würde. Die Streife der Autobahnpolizei Kaiserslautern stoppte den 24-jährigen Läufer und verbrachte ihn von der Autobahn. (Polizeidirektion Kaiserslautern/Polizeiautobahnstation)

Enkenbach-Alsenborn und Mehlingen
Bettler sorgen für Aufsehen

Kreis Kaiserslautern. Mehrere Anrufe sind am Montagnachmittag bei der Polizei eingegangen, da in den Ortslagen Enkenbach-Alsenborn und Mehlingen bettelnde Personen für Aufsehen sorgten.Anwohner verständigten die Polizei, weil verdächtig erscheinenden Personen von Haus zu Haus zogen und um Almosen baten. Sie versuchten mit Hilfe kleiner Schilder an Geld zu kommen. Dank der guten Beschreibungen der Anrufer, traf eine Polizeistreife in Mehlingen auf zwei Personen, auf die die Beschreibungen...

Symbolfoto

Hochsitze beschädigt und zerstört
Zeugen gesucht

Enkenbach-Alsenborn. Im Zeitraum zwischen Dienstag, 6. Oktober, und Samstag, 10. Oktober, beschädigte ein oder mehrere unbekannte Täter drei Hochsitze in der Ortsgemeinde Enkenbach-Alsenborn. Am Samstag meldete der Besitzer, dass einer seiner Hochsitze verbrannt wurde. Durch die eingesetzte Feuerwehr konnte dieser komplett gelöscht werden. Der Polizei gab der Besitzer an, in den letzten Tagen zwei weitere Hochsitze beschädigt wurden. Einer wurde umgeworfen, der andere zersägt. Es entstand ein...

Symbolfoto

Sachbeschädigung in fünfstelliger Höhe
Mit Gartenschaufel immensen Schaden angerichtet

Enkenbach-Alsenborn. Einen Schaden in fünfstelliger Höhe hat ein 58-jähriger Mann aus dem Landkreis am Sonntagabend an und in der Wohnung seiner Verwandtschaft angerichtet.Offenbar kam es in der Vergangenheit schon öfter zu Konflikten zwischen den Parteien. Diesmal ließ der 58-Jährige seinen Frust mittels einer Gartenschaufel am Eigentum seines Verwandten aus. Mit der Schaufel, die er zuvor geklaut hat, beschädigte er die Glasscheibe der Haustür, sowie mehrere Rollläden und schlug mehrere...

Symbolfoto

Joggerin ausgebremst
Zwei Frauen geraten heftig in Streit

Enkenbach-Alsenborn. In ihrem Lauf ausgebremst fühlte sich am Sonntagabend eine Joggerin in Enkenbach-Alsenborn.Ein Pkw kreuzte unmittelbar vor ihr den Weg in Schrittgeschwindigkeit. Daraufhin musste sie ihr Tempo drosseln. Sie klopfte auf die Heckscheibe, um ihrem Ärger darüber Luft zu machen. Über diese Aktion entstand ein Streitgespräch zwischen der Joggerin und der Beifahrerin des Pkws, in dem ein paar Nettigkeiten der beleidigenden Art ausgesprochen wurden. Beide Damen erstatteten Anzeige...

Justitia war auch 2019 gut beschäftigt

Strafverfolgungsstatistik Rheinland-Pfalz 2019
Mehr Verurteilungen, weniger Gewalttaten

Rheinland-Pfalz. Die Strafverfolgungsstatistik 2019 für Rheinland-Pfalz zeigt ein gemischtes Bild. Die Zahl der Verurteilungen in Rheinland-Pfalz ist zwar erneut leicht gestiegen, aber Verurteilungen wegen Gewaltdelikten ist auf niedrigstem Stand seit 1997. Der Rheinland-Pfälzische Justizminister Mertin hat die Strafverfolgungsstatistik 2019 jetzt vorgestellt. Justizminister Herbert Mertin stellte heute im Mainzer Justizministerium bei einer Pressekonferenz die Strafverfolgungsstatistik für das...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.