Enkenbach-Alsenborn - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Ein kapitaler Unfall ereignete sich am Diebstagmittag auf der A6 bei Enkenbach-Alsenborn
4 Bilder

Kapitaler Unfall auf der A6
Drei Verletzte und erheblicher Sachschaden

Enkenbach-Alsenborn. Am Dienstagmittag kam es auf der A6 in Richtung Mannheim zu einem Unfall mit drei Verletzten und erheblichem Sachschaden. Alle am Unfall beteiligten Fahrzeuge fuhren etwa in Höhe Enkenbach-Alsenborn. Die 65-jährige Fahrerin eines Toyota befuhr den rechten Fahrstreifen. Auf der linken Spur fuhr zeitgleich ein 50-jähriger Mann mit einem Mercedes, als in der Mitte plötzlich ein augenscheinlich zu schneller BMW von hinten herankam und ihn rechts überholte. Die Toyota-Fahrerin...

Lichterloh in Flammen stand am Freitagmorgen ein Lkw auf der Autobahn A63

Lkw steht auf der A63 in Flammen
Technischer Defekt als Ursache

Kaiserslautern/Sembach/A63. Am frühen Freitagmorgen kam es zu einer Verkehrsbehinderung auf der A63 in Richtung Mainz zwischen Kaiserslautern und Sembach. Ein Reifen einer Zugmaschine eines Spezial-Lkw fing, vermutlich aufgrund eines technischen Defektes Feuer. Das Feuer griff auf den Lkw über. Die Autobahn war für ca. eine halbe Stunde voll gesperrt. Nachdem der Lkw durch die Feuerwehr gelöscht wurde, war bis zur endgültigen Bergung des Lkw der rechte Fahrstreifen weiterhin nicht befahrbar....

Hunde und Herrchen gerieten in der Mehlinger Heide aneinander (Symbolfoto)

Hunde und Herrchen geraten aneinander
Hundebesitzer attackiert und mehrfach getreten

Mehlingen. Zwei Hundebesitzer und ihre Hunde sind sich am Sonntagvormittag in der Mehlinger Heide in die Haare geraten. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung.Einer der beiden Hundebesitzer meldete der Polizei am frühen Nachmittag, dass er mit seinem Hund in der Heide spazieren war, als ihm gegen 11 Uhr der andere Mann mit seinem Vierbeiner begegnete. Weil der andere Hund nicht angeleint war, sprach der 61-Jährige den anderen Hundebesitzer an und forderte ihn auf, das Tier an die Leine zu...

Der Verursacher eines schweren Unfalls auf der A6 bei Kaiserslautern flüchtete ohne anzuhalten von der Unfallstelle

Folgenschwerer Unfall auf der A6
Verursacher begeht Unfallflucht

Enkenbach-Alsenborn/Kaiserslautern/A6. Am 12.07.2021, gegen 19.30 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Lkw die Autobahn A6 zwischen den Anschlussstellen Kaiserslautern-Ost und Enkenbach-Alsenborn in Fahrtrichtung Mannheim. In Höhe des Parkplatzes "Quaidersberg" wechselte der Lkw vom rechten auf den mittleren von drei Fahrstreifen, um einem anderen Lkw das Einfädeln vom Parkplatz zu ermöglichen. Beim Fahrstreifenwechsel übersah der Lkw-Fahrer einen auf der mittleren Spur fahrenden Seat, der nach...

In Enkenbach-Alsenborn ereignete sich ein schwerer Motorradunfall (Symbolfoto)

Schwerer Motorradunfall im Landkreis
Gafferin filmt am Unfallort mit dem Smartphone

Enkenbach-Alsenborn. Schwere Verletzungen hat sich ein Motorradfahrer am Sonntagnachmittag bei einem Unfall in der Ortsmitte von Enkenbach-Alsenborn zugezogen. Der 52-jährige Mann war an der Ecke Hauptstraße/Marktstraße mit einem Pkw zusammengestoßen. Nach den derzeitigen Erkenntnissen hatte die Autofahrerin die (vor zehn Tagen) geänderte Verkehrsführung in der Ortsmitte missachtet und war entgegen der jetzigen Einbahnstraßenregelung durch die Kirchenstraße gefahren. An der Einmündung zur...

Großer Gefahrstoffeinsatz für die Feuerwehren im Landkreis
2 Bilder

Großer Gefahrstoffeinsatz im Landkreis
5.000 Liter Pflanzenschutzmittel ausgelaufen

Landkreis Kaiserslautern. Am Donnerstagmorgen, 13. Mai, um 9.18 Uhr wurden die Feuerwehren der VG Enkenbach-Alsenborn und der Gefahrstoffzug des Landkreises Kaiserslautern zu einem G3 Gefahrstoffaustritt alarmiert. In einem Kreisel war ein landwirtschaftliches Gerät umgekippt und es lief eine größere Menge (ca. 5.000 Liter) Pflanzenschutzmittel aus. Der betroffene Bereich wurde umgehend von der Feuerwehr abgesichert und die ausgelaufene Flüssigkeit gebunden. Das Fahrzeug wurde wieder...

Wer hat die Eierwerfer auf der B48 gesehen?

Wer hat die Eierwerfer auf der B48 gesehen?
Von Brücke auf Autos geworfen

Enkenbach-Alsenborn. Zwei Jugendliche haben am Dienstagvormittag (11. Mai) Eier von einer Brücke am Bahnhof auf die Bundesstraße B48 geworfen. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts des versuchten gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Mindestens ein Ei traf die Windschutzscheibe eines durchfahrenden Autos. Ob noch weitere Verkehrsteilnehmer gefährdet wurden ist unklar. Mögliche Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Die Beamten bitten außerdem um...

Mehrere Verletzte gab es bei einem Unfall auf der Autobahn A63

Unfall auf der Autobahn A63
Mehrere Verletzte in Krankenhäuser gebracht

Mehlingen. Bei einem Verkehrsunfall auf der A63 in Höhe Mehlingen wurden am Samstagnachmittag fünf Personen verletzt. Bei einem Überholvorgang kam es zur Berührung zweier Pkw, die in Fahrtrichtung Mainz unterwegs waren. Der Pkw eines 25-jährigen aus dem Kreis Waldeck-Frankenberg überschlug sich mehrfach, wobei der Fahrer und drei weitere Fahrzeuginsassen verletzt wurden. Der zweite Pkw eines 67-jährigen Mannes aus Spanien kam nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach den Wildschutzzaun....

Eine 62-Jährige wurde von einer Wahrsagerin erpresst

Von Wahrsagerin erpresst
Hohen Geldbetrag verloren

Enkenbach-Alsenborn. Fast 20.000 Euro hat eine 62-Jährige an eine Wahrsagerin verloren. Über fast ein Jahr hinweg hatte sie telefonischen Kontakt zu der Seherin, zunächst freiwillig. Dann forderte die Unbekannte immer mehr Geld für ihre Dienste. Sie drohte, sollte die 62-Jährige nicht zahlen, würde jemand aus ihrer Familie sterben. Aus Angst überwies die Frau das geforderte Geld. Insgesamt verlor die 62-Jährige fast 20.000 Euro bevor sie sich an die Polizei wandte. Die Beamten vermuten die...

Die A6 war nach einem Lkw-Unfall am Mittwoch bis in den Nachmittag stundenlang gesperrt
3 Bilder

Nach Lkw-Unfall Vollsperrung auf der A6
Horrender Sachschaden und aufwendige Bergungsarbeiten

Enkenbach-Alsenborn/A6. Ein Reifenplatzer dürfte die Ursache eines schweren Verkehrsunfalls gewesen sein, der sich am frühen Mittwochmorgen auf der A6 zwischen den Anschlussstellen Enkenbach-Alsenborn und Wattenheim ereignet hat. An einem Lkw aus Osteuropa war während der Fahrt der linke Vorderreifen geplatzt. Der 58-jährige Fahrer verlor dadurch die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und durchbrach die Mittelschutzplanken. Anschließend kippte der Sattelzug um und...

Nach einem Reifenplatzer krachte der Wagen eines 44-Jährigen auf der A6 in die Schutzplanken

Unfall auf der Autobahn A6
Nach Reifenplatzer in die Schutzplanken gekracht

Kaiserslautern/A6. Ein Leichtverletzter und ca. 25.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagnachmittag auf der A6 ereignete. An einem Audi war während der Fahrt der linke, hintere Reifen geplatzt. Der 44-jährige Fahrer verlor dadurch, unmittelbar nach der Ausfahrt Enkenbach-Alsenborn, die Kontrolle über seinen Wagen und geriet ins Schleudern. Anschließend kam er von der Fahrbahn ab und krachte in die Schutzplanken. Der Audi-Fahrer erlitt leichte Verletzungen...

Zwischen Fischbach und Enkenbach-Alsenborn gab es einen Frontalzusammenstoß, bei dem der Verursacher unter Drogeneinfluss stand
2 Bilder

Frontalcrash unter Drogeneinfluss
Verursacher erwarten gleich mehrere Strafverfahren

Fischbach/Kreis Kaiserslautern. Die Polizei wirft einem 31-Jährigen vor, am Mittwochnachmittag unter Drogeneinfluss auf der Bundesstraße 48 zwischen Enkenbach-Alsenborn und Fischbach einen Unfall verursacht zu haben. Der Fahrer und ein weiterer Unfallbeteiligter wurden mit leichten Verletzungen vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Kurz vor 15 Uhr war der 31-Jährige in Höhe des Altenhofs mit seinem Auto in den Gegenverkehr geraten. In einer Kurve kollidierte er mit einem entgegenkommenden...

Ein Reisebus brannte auf der Autobahn A6 lichterloh

Reisebus brennt auf der A6 lichterloh
Während der Fahrt in Brand geraten

Enkenbach-Alsenborn/A6. Am Montagmorgen ist auf der Autobahn A6 zwischen den Anschlussstellen Enkenbach-Alsenborn und Wattenheim ein Reisebus während der Fahrt in Brand geraten. Der Fahrer konnte seinen Bus nach starker Rauchentwicklung zunächst auf dem Randstreifen anhalten und mit seinen Fahrgästen unversehrt verlassen. Offenbar handelte es sich bei den Businsassen um Erntehelfer aus Moldawien. Danach ging der Reisebus in Flammen auf und brannte lichterloh. Durch die Rauchentwicklung und die...

Diebe haben einem Senioren die Bankkarte gestohlen

Bankkarte eines Senioren gestohlen
Mehr als 10.000 Euro erbeutet

Enkenbach-Alsenborn. Vermutlich mit einem Trick haben Unbekannte die Bankkarte eines 87-Jährigen gestohlen und damit mehr als 10.000 Euro von seinem Konto abgebucht. Am späten Mittwochnachmittag war der Senior auf einem Supermarkt-Parkplatz in der Rosenhofstraße von einem unbekannten Mann nach Kleingeld gefragt worden. Der 87-Jährige holte seinen Geldbeutel hervor, suchte nach Kleingeld und gab dem Mann einige Münzen. Erst am nächsten Tag stellte der Geschädigte fest, dass seine Bankkarte...

Hoher Sachschaden entstand bei einem Unfall in Mehlingen

Vorfahrt missachtet und Kollision verursacht
Hoher Sachschaden

Mehlingen. Teurer Blechschaden ist am Dienstag bei einem Unfall auf der Kaiserstraße entstanden. Ein 58-Jähriger wollte am späten Vormittag mit seinem Auto von der Abtstraße aus die Kaiserstraße überqueren. Hierbei beachtete er allerdings nicht die Vorfahrt einer 20-Jährigen. Die Frau war mit ihrem Wagen auf der Kaiserstraße in Fahrtrichtung Kaiserslautern unterwegs. Zwischen den Fahrzeugen kam es zum Zusammenstoß, wobei sich das Auto der Frau einmal um 180 Grad drehte. An beiden Wagen entstand...

Das Gehöft bei Weilerbach, in dem die beiden Leichen gefunden wurden, die Daniel M. mutmaßlich erschlagen haben soll

Tatverdächtiger Daniel M. stellt sich
Fahndung der Polizei zum Tötungsdelikt in Weilerbach beendet

Weilerbach. Daniel M., der tatverdächtig ist, seine Mutter und deren Lebensgefährten am Dienstag, 9. März, auf einem Gehöft bei Weilerbach erschlagen und zudem zwei Brände in der Verbandsgemeinde gelegt zu haben, hat sich heute Mittag gegen 14 Uhr auf der Polizeiinspektion 1 in Kaiserslautern gestellt. Zuvor hatte er laut Polizei bereits unter Observation gestanden. Der Mann wurde festgenommen und befindet sich in Polizeigewahrsam. Die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen.  Damit hat...

Unfall auf der Autobahn A63
2 Bilder

Unfall auf der Autobahn A63
Die Polizei sucht Zeugen

Wartenberg-Rohrbach/Sembach. Wer war am Sonntag, 21. Februar, gegen 14.30 Uhr auf der A63 in Richtung Mainz unterwegs und hat einen Unfall zwischen den Anschlussstellen Sembach und Winnweiler beobachtet? Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei kam es während eines Überholmanövers zur seitlichen Kollision zwischen einem Hyundai und einem Saab. Danach verloren die Fahrer die Kontrolle über ihre Fahrzeuge und krachten in die Schutzplanken. Der 39-jährige Saab-Fahrer erlitt hierbei leichte...

Symbolfoto

Auto erst zerkratzt, dann besprüht
Beträchtlicher Sachschaden

Mehlingen. Unbekannte haben in der Kirchenstraße zunächst ein Auto zerkratzt und es später mit grauer Farbe besprüht. Zwischen Freitagabend und Sonntag parkte der SUV auf der Straße. Die Polizei geht davon aus, dass der Wagen während dieser Zeit zerkratzt wurde. Am Sonntagabend stellte der Fahrzeughalter dann fest, dass Unbekannte die Kratzer mit grauer Farbe übersprühten. Der Schaden dürfte mehrere tausend Euro betragen. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise. Wem ist zwischen...

Unfall auf der A6

Unfall auf schneeglatter Autobahn A6
Pkw überschlägt sich mehrfach

Enkenbach-Alsenborn/A6. Am gestrigen Nachmittag gegen 17 Uhr kam ein 61-jähriger Mann mit seinem Pkw kurz vor der Anschlussstelle Enkenbach-Alsenborn ins Schleudern, rutschte zunächst gegen die Mittelschutzplanke und dann quer über die Fahrbahn nach rechts in den Grünstreifen. Der Fahrer, der mit seinem Fahrzeug in Richtung Mannheim unterwegs war, überschlug sich mit seinem Auto mehrfach und kam auf den Rädern wieder zu Stehen. Glücklicherweise wurde kein weiter Verkehrsteilnehmer in den...

Symbolfoto

Feuer in Hasenstall
Zwei Hasen verendet und enormer Sachschaden

Enkenbach-Alsenborn. Bei einem Brand sind am Montagmorgen in Enkenbach-Alsenborn zwei Stallhasen verendet. Der Hasenstall war in den frühen Morgenstunden aus noch ungeklärter Ursache in Flammen aufgegangen. Der Sachschaden liegt im fünfstelligen Bereich. Gegen 5.20 Uhr wurde das Feuer in der Straße "Ludwigshohl" entdeckt und die Feuerwehr verständigt. Den Einsatzkräften gelang es, ein Übergreifen der Flammen vom Stall auf das unmittelbar angrenzende Wohnhaus zu verhindern. Zwei Hasen konnten...

Unfall auf der A6
2 Bilder

Vier Pkw in Karambolage auf der A6 verwickelt
Insgesamt sechs Verletzte und viermal Totalschaden

Enkenbach-Alsenborn/A6. Aufgrund eines technischen Defektes verweigerte das Fahrzeug eines 32-Jährigen jegliche Gasannahme. Trotzdem wollte er einen auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Lkw überholen und scherte deshalb auf den linken Fahrstreifen aus. Ein von hinten auf der linken Fahrspur herannahender Pkw konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte schließlich mit dem Pkw des 32-Jährigen. Dabei wurden der 32-Jährige, seine 28-jährige Beifahrerin und der von hinten auffahrende...

Flurschaden verursacht
Waldwege mit einem Radlader planiert

Mehlingen. Beim Planieren von Waldwegen haben Unbekannte größeren Flurschaden verursacht. Im Bereich Wegedreieck Husarenbrunnen wurden zwischen dem 10. und 15. Januar durch bislang Unbekannte Waldwege mit einem Radlader planiert. Hierbei wurde neben einem historischen Grenzstein auch eine Douglasie umgedrückt. Durch das Forstamt Otterberg wurde eine Anzeige erstattet. Wer hat in der entsprechenden Zeit im Bereich Husarenbrunnen Wegearbeiten beobachtet und kann Hinweise auf die Verursacher...

3 Bilder

Lkw-Unfall auf der Autobahn A6
Beide Fahrer mit schweren Verletzungen

Enkenbach-Alsenborn. Am Montagmorgen kam es auf der Autobahn A6 zwischen den Anschlussstellen Wattenheim und Enkenbach-Alsenborn zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Sattelzügen. Ein 45-jähriger Fahrer eines Tanklastzuges musste im morgendlichen Berufsverkehr an einer Steigungsstrecke verkehrsbedingt abbremsen. Der nachfolgende 46-jährige Fahrer eines Sattelzuges erkannte die Situation zu spät und krachte in den Auflieger des Tankfahrzeugs für Lebensmittel. Beide Lkw-Fahrer erlitten...

Der Wagen überschlug sich mehrfach in den Wald, kollidierte mit Bäumen und kam circa 50 Meter weit von der Autobahn entfernt zum Liegen
2 Bilder

Schwerer Unfall auf der A6
Fahrer lebensbedrohlich verletzt und reanimiert

Kaiserslautern. Ein Autofahrer ist am Dienstagmorgen mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden. Der Mann war kurz vor 7 Uhr zwischen Kaiserslautern und Enkenbach-Alsenborn auf der Autobahn A6 unterwegs. In Fahrtrichtung Mannheim, etwa in Höhe des Parkplatzes Quaidersberg, kam der 58-Jährige mit seinem Auto aus bislang ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab. Sein Wagen überschlug sich mehrfach in den Wald, kollidierte mit Bäumen und kam circa 50 Meter weit von der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.