Nachrichten - Enkenbach-Alsenborn

Lokales

Kirchen im Wandel der Zeit

Enkenbach-Alsenborn. „Alt und neu im Wandel der Zeit“ wird bei der Besichtigung der protestantischen und der katholischen Kirche am Mittwoch, 14. November, das Thema sein. Die Führung dauert eineinhalb bis zwei Stunden. Bei Dauerregen findet die Führung nicht statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr im Kirchgarten der protestantischen Kirche im Ortsteil Alsenborn. Gästeführerin ist Inge Schwarz .ps Anmeldung: Tourismusbüro Enkenbach-Alsenborn, Telefon: 06303 913-120 oder 168

Rolf Künne bei der 50-Jahr-Feier des Vereins 2009  Foto:PS

Ehemaliger Landrat wirkte auch im Bezirkstag Pfalz und beim Biosphärenreservat Pfälzerwald
Rolf Künne feiert 70. Geburtstag

Bezirkstag Pfalz. Der ehemalige Landrat Rolf Künne feiert am 30. Oktober seinen 70. Geburtstag. Der SPD-Kommunalpolitiker und ausgebildete Jurist war von 1991 bis 2009 Landrat des Kreises Kaiserslautern. Von 1994 bis 2004 gehörte er dem Bezirkstag Pfalz an. Dort war er unter anderem Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses, stellvertretender Vorsitzender des Strukturausschusses sowie Mitglied im Bezirksausschuss. Von 2004 bis 2009 wirkte er als bürgerschaftliches Mitglied im...

Bisher mehr als 40.000 Anmeldungen
Positive Zwischenbilanz der 16. SchulKinoWoche Rheinland-Pfalz

SchulKinoWoche. Das Filmbüro im Pädagogischen Landesinstitut zieht eine positive Zwischenbilanz der SchulKinoWoche: Bisher gingen mehr als 40.000 Anmeldungen für die SchulKinoWoche Rheinland-Pfalz ein. Das sind etwa 7.000 mehr als zum gleichen Zeitpunkt im vergangenen Jahr. Der 16. Jahrgang des filmpädagogischen Projektes zeigt vom 19. bis 23. November Filme zum Schwerpunktthema „Leben und Arbeiten 4.0“, das die digitalen Veränderungen der Arbeitswelt und unseres Alltags beleuchtet. Darüber...

211.894 Euro für neuen Aufzug

Enkenbach-Alsenborn. Für den Anbau eines Aufzuges erhält die Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn einen Landeszuschuss in Höhe von 211.894,80 Euro. Dies teilte das Ministerium des Innern und für Sport dem SPD-Landtagsabgeordneten Thomas Wansch auf Anfrage mit. Durch die Maßnahme wird der dringend benötigte barrierefreie Zugang zur Verbandsgemeindeverwaltung geschaffen. Die geschätzten Baukosten dieser Maßnahme in Höhe von 235.438,67 werden zu 90 Prozent vom Land Rheinland-Pfalz gefördert, so...

Filmabend im Provinz-Programmkino
200 Jahre Landkreis Kaiserslautern

Enkenbach. Zu den Festivitäten des Landkreises Kaiserslautern anlässlich seines 200-jährigen Jubiläums gehört ein Filmabend am Sonntag, 28. Oktober, um 17 Uhr im Provinz-Programmkino Enkenbach. „Die andere Heimat“ von Edgar Reitz erzählt die Geschichte einer Auswanderungswelle in Deutschland Mitte des 19. Jahrhunderts und beschenkt die Zuschauer mit geradezu großartigen historischen Augenblicken. Zum Film: Jakob entspricht nicht annähernd dem Bild eines Bauernjungen in einem Hunsrückdorf des...

B48 bei Enkenbach-Alsenborn
Zwei Wochen Vollsperrung

Enkenbach-Alsenborn. Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern teilt mit, dass ab dem kommenden Mittwoch, 24. Oktober 2018, die B48 im Bereich des Altersheims voll gesperrt werden muss. Grund für die Sperrung ist die Sanierung des Böschungsrutsches. Der Verkehr wird über L382 – Mehlingen – L401 – Sembach – L393 – zurück auf die B48 umgeleitet. Das Haus an den Schwarzweihern (Altersheim) ist von Enkenbach kommend zu erreichen. Die Sperrung dauert circa zwei Wochen. Im Anschluss werden...

Sport

Die „Stone Archers“ freuen sich über gute Ergebnisse bei den Deutschen Meisterschaften  Foto: ps

„Stone Archers“ aus Enkenbach-Alsenborn wieder erfolgreich
Deutsche Meisterschaften im Bogenschießen

Bogenschießen. Nach der erfolgreichen Teilnahme bei den Deutschen Meisterschaften im 3D Bogenschießen im Jahr 2016 konnten die Bogenschützen der „Stone Archers“ bei den diesjährigen deutschen Meisterschaften in Murrhardt wieder gute Ergebnisse erzielen. Über 500 Schützen kämpften in ihren Bogenklassen auf drei sehr anspruchsvollen Parcours mit je 28 Zielen um die Plätze. Gerd Heil erreichte mit einer konstant starken Leistung an beiden Tagen in der Bogenklasse Traditioneller Recurve (TRB)...

Luca Bärzler aus Mehlingen

Saisonabschluss im Motorradtrial
Motorradakrobatik zum Nulltarif

Motorradtrial. Am Sonntag, 21. Oktober, findet in Kerzenheim der letzte Wertungslauf zur ADAC Rheinland-Pfalz Trial Meisterschaft statt. Zu diesem Lauf werden Fahrer aus dem ganzen Südwesten erwartet, im letzten Jahr waren auch viele Fahrer aus der Deutschen Meisterschaft am Start. Die jüngsten Fahrer können schon mit sechs Jahren in der Automatikklasse ihre eigenen Sektionen bewältigen. Auch wird das ein oder andere historische Motorrad zu bestaunen sein. Das Waldareal des AMC Kerzenheim...

Verstärkung gesucht

Alsenborn. Ob jung oder alt, Neuling oder erfahrener Spieler oder Spielerin, der SV 1919 Alsenborn sucht Leute, die Spaß am Fußball haben. Der Verein bietet Ausbildung mit Kompetenz und Empathie. Jugendleiterin Daniela Elflein-Bauer gibt gerne Auskunft zu den Trainingsterminen unter der Telefonnummer 0179 7772854 und der E-Mail-Adresse bauers-11lein@web.de. Weitere Informationen bietet auch die Internetseite www.svalsenborn.de. ps

Ausgehen & Genießen

„Die göttliche Ordnung“ im Provinz Programmkino Enkenbach
100 Jahre Frauenwahlrecht

Filmabend. Anlässlich der Hundertjahrfeier des Frauenwahlrechts in Deutschland lädt die Gleichstellungsstelle des Landkreises Kaiserslautern in Kooperation mit Provinz 80 Programmkino GmbH am Montag, 12. November, um 19.30 Uhr im Provinz Programmkino Enkenbach zu einem gemeinsamen Filmabend mit dem warmherzighumorvollen Drama „Die göttliche Ordnung“ und einem Gläschen Sekt ein. „Heraus mit dem Frauenwahlrecht“ - so lautete der Kampfaufruf des 4. Internationalen Frauentages am 4. März 1914 in...

Lustspiel beim TV Frankenstein
Stacheldraht ums Himmelbett

Frankenstein. „Stacheldraht ums Himmelbett“ heißt das neue Stück, das zurzeit von der Theaterabteilung des TV unter der Leitung von Anja Gerstheimer einstudiert wird. Die Komödie in drei Akten von Helmut Schmidt handelt von einer recht vermögenden Witwe, der wegen ihrer Schmerzen in den Knochen und Herzbeschwerden vom Arzt zu einer Kur geraten wird. Die Schwiegertöchter, die auf das schnelle Erbe aus sind, versuchen ihr den Vorschlag auszureden. Doch wie so oft im Leben kommt es anders als...

Verkaufsoffener Sonntag
Enkenbacher Herbstfest

Enkenbach. Das Enkenbacher Herbstfest wird am 14. Oktober verbunden mit einem verkaufsoffenen Sonntag (13 bis 18 Uhr) gefeiert. Rund um den Rathausplatz wird wieder einiges geboten sein. Ab 11.30 Uhr beginnt das Fest mit einem Frühschoppen mit Pfälzer Spezialitäten der Metzgerei Herm & Wolk. Alleinunterhalter Timo Weber sorgt dabei für Stimmung im Festzelt. Traditionell darf der Weinstand nicht fehlen. Am Nachmittag wird Kaffee und Kuchen angeboten und Kinder erfreuen sich an einem...

2017 war das Bürgerfest im DuG ein großer Erfolg  Fotos (2): ps
2 Bilder

Dienstleistungs- und Gewerbepark feiert
Familienprogramm im DuG Hochspeyer

Hochspeyer. In diesem Jahr wird am ersten Septemberwochenende im Dienstleistungs- und Gewerbepark (DuG) Hochspeyer nach Kräften gefeiert. Das Wochenende wird eingeläutet mit der Jubiläumsparty „10 Jahre Depot 18“ am Samstag. Engagiert wurde die national und international bekannte Live-Performingband „ME and the Heat“, die ab 19 Uhr im Festzelt auf dem Gelände der Firma im Gewerbering 3 kräftig die Stimmung anheizen wird. Neben bester musikalischer Unterhaltung garantiert Rolling Snack feine...

3 Bilder

Kreis Kaiserslautern
Kabarettist Detlev Schönauer kommt nach Fischbach

Der aus Funk und Fernsehen bekannte Kabarettist Detlev Schönauer kommt am Samstag, den 01.09.2018 mit seinem Programm „Doppelhirn - Wundersame Familienvermehrung in Jacques‘ Bistro“ nach Fischbach. Programm Jacques ist seit Jahrzehnten als charmant parlierender Thekenphilosoph seines Bistros bekannt, sein Bruder Ja­kob Kleinschmitt seit einigen Jahren als pfiffiger Bio-Leh­rer beim beliebten Fernseh-Klassiker „Mainz bleibt Mainz“ mit Millionen von Fernsehzuschauern zu sehen. Und nun treten...

4 Bilder

34. Fischbacher Köhlerfest 2018
Traditionelles Köhlerfest im Fischbacher Schinnertal

Das Fischbacher Köhlerfestest beginnt traditionell am 3. Juli-Wochenende. Auf einer Waldlichtung, "Schinnertal" genannt, wird unter der fachkundigen Leitung der Köhler sowie den Köhlerfreunden Fischbach der Meiler abgebrannt. Das Fest fand 1983 das erste Mal statt und wird 2018 zum 34. Mal gefeiert. Aus ca. 30-35 Ster Buchenholz wird dort in 9 Tagen die Holzkohle hergestellt. Der Meiler muss Tag und Nacht bewacht werden, damit er nicht unkontrolliert aufbricht und verbrennt, um somit eine hohe...

Blaulicht

Auto erfasst Mutter und Kind

Mehlingen. Eine Mutter und ihr Kind sind am Donnerstagmorgen in Mehlingen von einem Auto angefahren und verletzt worden. Die 26-Jährige wollte gegen 8.45 Uhr gerade mit ihrer dreijährigen Tochter zu Fuß die Kaiserstraße überqueren, als ein Auto aus der Straße "An der Heide" kam und in die Kaiserstraße abbog. Der 61-jährige Autofahrer hatte die Fußgänger offenbar nicht gesehen und erfasste sie mit seinem Wagen. Mutter und Kind zogen sich leichte Verletzungen zu und wurden vor Ort vom...

2 Bilder

Kollision bei Überholvorgang

Wattenheim. Am Sonntagabend kam es auf der A6 zwischen den Anschlussstellen Enkenbach und Wattenheim zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Während eines Überholvorgangs in Fahrtrichtung Mannheim kollidierte die 19 jährige Fahrerin eines Renault Clio mit dem Pkw eines 35 jährigen. Durch den Anstoß gerieten beide mit ihren Fahrzeugen ins Schleudern und krachten in die Schutzplanken. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 25.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war...

Rostlaube aus dem Verkehr gezogen

Enkenbach-Alsenborn.  Auf der Bundesautobahn sechs zwischen Kaiserslautern und Enkenbach-Alsenborn ist einer Funkstreife am Donnerstagnachmittag ein Pritschenwagen aufgefallen, der sich unter seiner offenbar zu schweren Last deutlich zur Seite neigte. Bei der Kontrolle des Gefährtes häuften sich dann schnell die Beanstandungen. Zunächst war der zuletzt 2015 zugelassene LKW offenbar überladen und die Ladung mangelhaft gesichert. So war die schwere Achse nur mit zwei Spanngurten befestigt. Durch...

Mehrere Feuerwehren waren in Enkenbach-Alsenborn im Einsatz
4 Bilder

Brand mehrerer Wohngebäude

Enkenbach-Alsenborn. Am Mittwochnachmittag, kurz nach 14 Uhr, wurde der Polizei eine starke Rauchentwicklung aus einem Haus in der Daniel-Häberle-Straße gemeldet. Von den ersten Einsatzkräften der Feuerwehr wurde festgestellt, dass ein Dachstuhl in Vollbrand steht. Zunächst brannten ein Wohnhaus und mehrere Anbauten. Während des Einsatzes breitete sich der Brand auf das Dach eines angrenzenden Doppelhauses aus. Durch die zusammenhängende bzw. enge Bebauung wurden insgesamt drei Häuser stark...

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Montagabend auf der Landstraße zwischen Sembach und Mehlingen gekommen. Zwei Menschen wurden schwer verletzt.
2 Bilder

Schwerer Autounfall am Baalborner Kreuz

Mehlingen. Zwei Menschen sind am Montagabend bei einem Unfall auf der Landstraße zwischen Sembach und Mehlingen schwer verletzt worden. Eine 27-jährige Autofahrerin fuhr von Sembach aus auf der Landstraße 401 in Richtung Mehlingen. An der Einmündung nach Baalborn kollidierte die Frau mit dem Wagen einer 75-Jährigen. Die Seniorin kam aus Baalborn gefahren und wollte nach links auf die Landstraße abbiegen. Der Fahrerin wird vorgeworfen, dabei die Vorfahrt der 27-Jährigen missachtet und dadurch...

Verkeilte Fahrzeuge auf der Ag
2 Bilder

Schwerverletzter auf A6
Ungebremst auf Lastwagen aufgefahren

A6/Enkenbach-Alsenborn.  Ein 81 Jahre alter Autofahrer fuhr am Dienstagmittag auf der A6 ungebremst auf das Heck eines Lastwagens auf und verletzte sich hierbei schwer. Gegen 14.20 Uhr befuhr der Mann aus dem Kreis Kusel mit seinem Opel Meriva die A6 in Richtung Mannheim. Kurz vor der Anschlussstelle Enkenbach-Alsenborn fuhr er, aus noch ungeklärter Ursache, ungebremst auf einen Lastwagen auf, der bei normalem Verkehrsfluss auf dem rechten Fahrstreifen gefahren war. Der Aufprall war so stark,...

Ratgeber

Sozialhilfe für Behinderte

Behindertenhilfe Westpfalz. Am Donnerstag, 18. Oktober, um 18 Uhr findet ein Vortrag der Behindertenhilfe Westpfalz e.V. in Landstuhl zum Thema „Sozialhilfe für Menschen mit Behinderung – ein Überblick“ statt. Themen werden unter anderem sein: Grundsicherung, Hilfe zur Pflege, Schwerbehindertenausweis und Merkzeichen sowie Kindergeld für volljährige Menschen mit Behinderung. Der Vortrag findet im Personalraum der Tagesförderstätte der Reha Westpfalz, in der Langwiedener Straße 12, in Landstuhl...

Westpfalz-Klinikum beteiligt sich an bundesweiter Woche der Wiederbelebung
„Jeder kann ein Leben retten“

Westpfalz-Klinikum. „Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation“ – unter diesem Motto veranstaltet die Klinik für Anästhesie, Intensiv-, Notfallmedizin und Schmerztherapie am Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern am Samstag, 22. September, gemeinsam mit der Rettungsdienstbehörde der Kreisverwaltung einen Tag der Wiederbelebung. Ziel ist es, Bürger aufzuklären und zu motivieren, sich mit den wenigen Schritten – prüfen, rufen, drücken -, die lebensrettend sein können, vertraut zu machen. „Es lohnt sich,...