Zeugen gesucht

Beiträge zum Thema Zeugen gesucht

Blaulicht
Ein Schwein wurde mit Anti-SVW-Parolen besprüht. Einer der Täter wurde mittlerweile ermittelt.

Ausgesetztes Schwein am Carl-Benz-Stadion Mannheim
Erster Tatverdächtiger ermittelt - Zeugen gesucht

Mannheim/Kaiserslautern. Nachdem am Freitag, 30. August, kurz vor 7 Uhr, ein Hausschwein in der Nähe des Carl-Benz-Stadions, mit Fußballparolen beschmiert, aufgefunden worden war, wurden seitens des Polizeireviers Mannheim-Oststadt zeitnah umfangreiche Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat sowie den hierzu verantwortlichen Personen wegen des Verdacht des Diebstahls und des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz aufgenommen. Gegen einen Mann aus dem Landkreis Kaiserslautern, der im Verdacht...

Blaulicht
Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

Blaulicht

Wer hat den Mann gesehen?
Falscher Polizist erbeutet 18.000 Euro

Mehlingen. Ein Betrüger hat sich am Donnerstag gegenüber einer 80-Jährigen als Kriminalbeamter ausgegeben und 18.000 Euro erbeutet. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unbekannten zwischen 17 Uhr und 18 Uhr in der Gartenstraße gesehen haben. Die Seniorin erhielt am Vormittag einen Anruf von einem vermeintlichen Polizisten. Der Mann sprach davon, dass die Frau Opfer eines Einbruchs werden könnte. Ihr Anwesen sei von Einbrechern ausgesucht worden. In mehreren Telefonaten, durch geschickte...

Blaulicht

Falsche Polizisten am Telefon

Queidersbach / Schopp. Bei der Polizei sind am Dienstag wieder vermehrt Hinweise zu Anrufen durch falsche Polizeibeamte eingegangen. Hauptsächlich in Queidersbach und in Schopp haben Unbekannte vorwiegend Seniorinnen und Senioren angerufen und sich als Polizisten ausgegeben. Sie tischten ihren potentiellen Opfern eine Geschichte über Einbrüche in der Gegend auf, und dass die Angerufenen in Gefahr seien, Opfer von Einbrechern zu werden. Die Betrüger fragten nach Wertsachen und wollten wissen, ob...

Blaulicht

Update vom 6. März, 18.20 Uhr: Warnmeldung der Polizei Westpfalz
Wer hatte Kontakt zu Bernhard Graumann?

Ergänzung zur Warnmeldung der Polizei: Wer hatte Kontakt zu Bernhard Graumann? (Update vom 6. März, 18.20 Uhr) Fischbach. Die Polizei hat auf einem Wohngrundstück eine Sprengvorrichtung gefunden. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen geht die Sonderkommission davon aus, dass es sich um eine weitere Sprengfalle des verstorbenen Bernhard Graumann aus Mehlingen handelt. Aufgrund der polizeilichen Warnmeldung gingen Hinweise ein, wodurch die Polizei ein Anwesen in der Ortslage ermitteln...

Blaulicht

Wer kennt den Täter?
Öffentlichkeitsfahndung nach Tankstellen-Räuber

Enkenbach-Alsenborn. Nach dem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Enkenbach-Alsenborn am 21. Dezember 2018 (wir berichteten), veröffentlicht die Kriminalpolizei Kaiserslautern jetzt Fotos des unbekannten Täters. Die Bilder können auf der Internetseite der Polizei Rheinland-Pfalz aufgerufen werden: https://s.rlp.de/6ZJT0 Gesucht werden Hinweise zu der abgebildeten Person, zu ihrer Fluchtrichtung und möglicherweise benutzten Fahrzeugen am Tattag. Zeugen werden gebeten, sich unter der...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Vermeintlicher "Steinewerfer"

A6/Enkenbach-Alsenborn. Die Polizei sucht Zeugen, die am Freitagmittag an der A6 bei Enkenbach-Alsenborn möglicherweise eine Beobachtung gemacht haben. Ein 29-Jähriger und dessen Beifahrerin meldeten gegen 13.30 Uhr auf dem Brückenbauwerk bei Enkenbach-Alsenborn eine männliche Person, welche einen faustgroßen Gegenstand, vermutlich Schnee oder Eis, auf die Fahrbahn warf. Unmittelbar danach bemerkten beide, dass ein Gegenstand mittig auf deren Windschutzscheibe einschlug. Am Fahrzeug der...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Raubüberfall auf Tankstelle

Enkenbach-Alsenborn. Am Freitagabend überfiel ein maskierter Unbekannter die Tankstelle in Enkenbach-Alsenborn. Der Täter betrat den Verkaufsraum, bedrohte den Angestellten mit einem Revolver und forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Der Mitarbeiter musste dem Räuber Bargeld in dreistelliger Höhe übergeben. Anschließend flüchtete der Unbekannte zu Fuß in Richtung Ortsmitte. Personen wurden nicht verletzt. Die Fahndung nach dem Täter blieb bisher erfolglos. Der Räuber ist ca. 170...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.