Weilerbach - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

Aus der Kurve getragen
PKW überschlägt sich

Weilerbach (ots) - Ein 41-jähriger Mann befuhr am Samstagvormittag die K13 von Weilerbach nach Schwedelbach. In einer Rechtskurve kam er auf den rechten Grünstreifen. Dadurch geriet das Fahrzeug ins Drehen und stieß an den Bordstein der linken Fahrbahnseite weshalb sich der PKW überschlug und neben der Fahrbahn auf dem Dach liegen blieb. Die Schadenshöhe beläuft sich auf circa 8000,- EUR. Der Fahrer und seine 44-jährige Frau zogen sich hierbei leichte Verletzungen zu. Der PKW musste durch einen...

Blaulicht

Frau zeigt ihr Hinterteil

Weilerbach. Eine 58-Jährige erstattete am Mittwoch Anzeige bei der Polizei. Der Grund: Die Nachbarin der Frau zeigte ihr das entblößte Hinterteil. Weil sich die 58-Jährige dadurch beleidigt fühlte und auch andere Nachbarn in der Vergangenheit über ähnliche Zwischenfälle berichteten, suchte sie die Polizei auf. ps

Blaulicht
2 Bilder

Ladung nicht gesichert

Ramstein-Miesenbach. Am Montagnachmittag kontrollierten Beamte der Schwerverkehrsüberwachung auf dem Autohof Ramstein einen Sattelzug aus Osteuropa. Während der Verkehrskontrolle stellten sie mit Erstaunen fest, dass die Ladung, bestehend aus 20 t Bäumen und Sträucher, nicht ordnungsgemäß gesichert war und in loser Schüttung auf der Ladefläche transportiert wurde. Da eine Sicherung der Bäume aufgrund der Beschaffenheit von Fahrzeug und Ladung nicht möglich war, wurde die Weiterfahrt untersagt....

Blaulicht

Zeugen gesucht
Autorennen auf der BAB 6

Ramstein. Am Samstagabend, 29. September 2018 um 23.10 Uhr befuhren zwei Ford Mustangs die BAB 6 in Richtung Mannheim von der Anschlussstelle Ramstein aus mit höherer Geschwindigkeit und gefährdeten hierbei andere Verkehrsteilnehmer. Die Polizei ermittelt gegen die Fahrer wegen des Verdachts eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens und bittet mögliche Zeugen sich mit der Autobahnpolizei Kaiserslautern unter der Telefonnummer 0631 35340 in Verbindung zu setzen. ps

Blaulicht

Fahrzeugkontrolle mit Überraschungen
Kein Kennzeichen, kein TÜV, kein Führerschein - aber Drogen

Rodenbach. Weil an einem BMW das vordere Kennzeichen fehlte, wollte am Dienstagabend eine Streife den Fahrer kontrollieren.Das Auto kam der Polizei zwischen Rodenbach und Siegelbach entgegen. Nachdem die Beamten gewendet hatten, beschleunigte der Fahrer zunächst und setzte trotz Anhaltezeichen und eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn seine Fahrt fort. In der Straße "Am Tränkwald" hielt er schließlich in einer Grundstückseinfahrt an. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass das...