Weilerbach - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Plattform für ortsansässige Betriebe
Warum ein Handwerkermarkt?

Weilerbach. Im Gewerbeverein Weilerbach e.V. sind Mitglieder aus den unterschiedlichsten Sparten wie Einzelhandel, Dienstleistung, Handwerk und Gastronomie. Um dem Wunsch der Mitglieder aus dem Handwerkerbereich eine eigene Plattform für die Darstellung der Leistungsfähigkeit sowie der Information über den Ausbildungsbereich nachzukommen, wurde die Idee des Handwerkermarktes geboren. Schwerpunkt soll der Bereich der Information für zukünftige Auszubildende sein. Da in dieser Art der...

Grußwort von Ortsbürgermeister Horst Bonhagen
Herzlich willkommen zum Weilerbacher Bauernmarkt und Verkaufsoffenen Sonntag

Weilerbach. Der Weilerbacher Bauernmarkt am 16. Juni bietet Ihnen von 11 bis 18 Uhr ein interessantes und ausgefallenes Sonntagserlebnis. Auf dem Bauernmarkt können Sie an Ständen regionale Erzeugnisse und köstliche Leckereien aus der Landwirtschaft und dem Eigenanbau kennen lernen, von Honig aus eigener Imkerei, über geräucherten Fisch bis zu deftigen Wurst- und Fleischprodukten, handwerklichen Arbeiten und Haushaltswaren. Stärken Sie sich nach so viel Schauen und Staunen mit leckeren...

Grußwort zum Bauernmarkt von Harry Dinges
90 Aussteller bieten vielseitiges Angebot

Weilerbach. Zum 19. Mal dürfen wie Sie zum Besuch des Bauernmarktes in Weilerbach einladen. Es haben sich rund 90 Aussteller/innen angemeldet. Das Angebot hat an seiner Vielseitigkeit nichts verloren. Der neue Dorfplatz sowie die Redwitzstraße werden mit Ausstellern bestückt sein. Auch Teile der Hauptstraße werden wieder zur Ausstellfläche. Für genügend Parkplätze ist durch die Stellflächen bei den Discountern in der Danzigerstraße zum Beispiel bei Wasgau, Netto und Penny, aber auch bei Edeka...

Toller Blick am Liegeplatz in Straßburg. Bei der Leserkreuzfahrt zum Jahreswechsel 2019/2020 wird die Switzerland in Koblenz festmachen.
28 Bilder

Wochenblatt: Leserkreuzfahrt auf Rhein und Mosel - Abfahrt in Köln und Ankunft in Mannheim
Wieder mit der MS Switzerland entspannt ins neue Jahr 2020

Leserreise. Silvester und den Jahreswechsel auf einem Schiff zu verbringen, sich verwöhnen zu lassen, einfach einsteigen, Leinen los, sehr gut essen, tanzen und im neuen Jahr wieder entspannt in Mannheim anlegen, findet seit zwei Jahren großen Gefallen. Deshalb: Auch zum Jahreswechsel 2019/20 gehen wir mit unseren Lesern wieder an Bord der MS Switzerland. Mit Bussen nach Köln Am Samstag, 28.12.19 starten wir mit Bussen nach Köln, um gegen 15 Uhr an Bord zu gehen. Mit der 1988 gebauten und...

Die Rennen mit den großen Trucks auf dem Nürburgring haben ihren eigenen Reiz.

ADAC Truck-Grand-Prix auf dem Nürburgring
Trucks geben Vollgas

ADAC-Truck-Grand-Prix. Motorsport mit offenem Fahrerlager, dem größten Country Festival Europas, eine große Industriemesse der Nutzfahrzeugbranche und noch viel mehr wird an einem Wochenende am Nürburgring beim Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix geboten. Von Freitag bis Sonntag, 19. bis 21. Juli, stehen die Läufe der Race-trucks zur FIA-Europameisterschaft im Mittelpunkt des sportlichen Teils. Neben den Rennen zur Truck-race-Europameisterschaft, gibt es drei weitere Lkw-Rennen im...

Es gab viel zu sehen auf dieser Reise, bequem vom Sonnendeck auf der MS Swiss Tiara oder bei den Ausflügen und Stadtführungen, viel Historisches, aber auch Modernes wie diese Hafenansicht von Rotterdam.
313 Bilder

Leserreise Wochenblatt auf dem Rhein 2019: Mit der Swiss Tiara nach Holland und Belgien
Tolle Eindrücke von Flüssen, Städten und Ländern

Von Harald Schönig Leserreise. Viele und sicher lange im Gedächtnis bleibende Impressionen brachten die TeilnehmerInnen der diesjährigen 14. SÜWE-Leserreise zu den schönsten Städten in Holland und Belgien mit nach Hause. Die vergnügliche Flusskreuzfahrt war mit 152 Lesern aus dem Verbreitungsgebiet von „Wochenblatt“, „Stadtanzeiger“ und „Trifels Kurier“ in Pfalz, Kurpfalz und Nordbaden wieder bestens gebucht. Mit dem 5-Sterne-Flusskreuzfahrtschiff MS Swiss Tiara ging es stilvoll von Düsseldorf...

Unverkennbar: erster Höhepunkt der Reise war die faszinierende Stadt Amsterdam mit ihren malerischen Grachten.
15 Bilder

14. SÜWE-Leserreise auf dem Rhein nach Holland und Belgien
Genussreiche Entdeckungsreise

Leserreise. Die achttägige 14. SÜWE-Leserreise auf dem Rhein nach Holland und Belgien geht in die Zielgerade: die über 150 TeilnehmerInnen aus Pfalz und Baden, darunter viele Stammgäste, sind sehr angetan von der gelungenen Kombination von Genuss und Kultur. Mit dem 5-Sterne-Flusskreuzfahrtschiff MS Swiss Tiara geht es stilvoll von Düsseldorf über Amsterdam und Rotterdam bis nach Antwerpen und zurück.  Großzügige Räumlichkeiten laden ein zum gemütlichen Verweilen und Genießen der exzellenten...

Der Chor „Vocalis“ aus Sambach  Foto: PS

Chor-Festival in der Lautertalhalle Katzweiler
„Vocalis“ lädt ein zu „Chorovision goes Broadway“

Chor-Festival. Unter dem Motto „Chorovision“ lädt der Chor „Vocalis“ am Samstag, 4. Mai, um 19.30 Uhr zum dritten Mal zu einem Festival für moderne Chöre ein. Nach 2013, als Titel aus der Geschichte des „Eurovision Song Contests“ das Motto vorgaben, und 2016 bei „Chorovision goes Hollywood“, das Melodien aus Film und Fernsehen ins Zentrum der Auftritte rückte, heißt es nun „Chorovision goes Broadway“. „Vocalis“ hofft auch diesmal auf ein volles Haus in der rund 400 Gäste fassenden...

Extra für die Aktion entworfen: Das Bild, das auf den Mitmachpostkarten gedruckt ist.

Zentrale Frage für Spitz & Stumpf: Wo ist der Eichstrich?
Aktion: Rettet unser Viertel!

Neustadt. Wenn Bernhard Weller im Alltag unterwegs ist, scannt er Gewohnheiten und Sprache seiner Umgebung. Als er sich vom beschwerlichen Alltagserleben auf einem sonnigen Marktplatz einer pfälzischen Stadt bei einem Schorle erholen wollte, drehte sich Vorfreude in Frust. Der Grund: Der Kellner servierte die kühle Schorle im Dubbeglas, allerdings nur mit 0,4 Litern Inhalt. Ein Blick in die Karte: Auch das „richtige Viertele“ gibt es nur in verschlankter Form mit 0,2 Liter. Klare Sache: Das...

Die insgesamt 19 Kinderdijk Windmühlen stammen aus dem 18. Jahrhundert und wurden zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt.
5 Bilder

14. SÜWE Leserreise auf dem Rhein nach Holland und Belgien
Nur noch 6 Kabinen für die Flusskreuzfahrt frei

Das Wochenblatt präsentiert die 14. SÜWE Leserreise: Leserreise. Die 14. SÜWE Leserreise über den Rhein ist fast ausgebucht. Es sind nur noch 6 Kabinen frei, um von Dienstag, 23., bis Dienstag, 30. April, auf eine stilvolle Entdeckungsreise mit dem 5-Sterne-Kreuzfahrtschiff zu den schönsten Städten in Holland und Belgiens zu gehen. Kurzentschlossene haben jetzt letztmalig die Chance eine der komfortablen Kabinen mit französischem Balkon sowie bis zum Boden reichenden Fenstern zu...

Der kleine Drache Tabaluga geht auf Reise.
5 Bilder

Wochenblatt verlost Karten für das Kinder-Musical in Pirmasens
Tabalugas Reise zur Vernunft

Das Wochenblatt präsentiert die WhyNot!?-Veranstaltung "Tabaluga - Das Musical": Pirmasens. Der kleine Drache Tabaluga wird von seinem Vater Tyrion auf eine Reise geschickt, um vernünftig zu werden. Die Zuschauer des Musical-Märchens „Tabaluga“ begleiten am Freitag, 12. April, ab 18.30 Uhr Tabaluga in der Festhalle in Pirmasens bei seiner Reise zur Vernunft. Nach Abenteuern mit dem Mond, Ameisen, einem Riesen, einem Feuersalamander und anderen Tieren hat der mutige kleine Drache viele...

Martin Koch  Foto: Martin Koch

Fotograf zeigt Impressionen aus der Pfalz
Pfälzer Natur im Fokus

Ausstellung. In den Räumlichkeiten der Verbandsgemeindeverwaltung in Weilerbach ist vom 4. bis 28. März eine neue Sonderausstellung zu Impressionen aus der Pfalz zu sehen. Der im gleichnamigen Ort lebende Fotograf Martin Koch präsentiert eine Auswahl aktueller Arbeiten. Das Thema Fotografie begleitet ihn bereits seit seiner Kindheit und inzwischen geht er damit in die Selbständigkeit. Getreu seinem Motto „Emotionen sichtbar machen“ stellt der Künstler seine eindrucksvollen Landschafts‐ und...

Ein Blick in die letzte Ausstellung „Schwarz-Weiss“ vom Mai letzten Jahres  Foto: PS

Ausstellung und Lichtinstallation in Mackenbach
Hören und Sehen

Mackenbach. Eine neue Ausstellung im Atelier EFWEde wartet in Mackenbach auf alle Kunstinteressierten. Unter dem Motto „Hören und Sehen“ ist dabei auch die Evangelische Kirchengemeinde wieder dabei. Bereits am Eröffnungstag wird der international arbeitende Installationskünstler Ingo Bracke in der Protestantischen Kirche die Uraufführung einer Life-Licht-Konzert-Performance zeigen. Der Künstler ist weit über die Grenzen Deutschlands bekannt. Seine letzten großen Lichtinstallationen fanden...

Bilder aus Awaka zeigen Sabine Paulus und Ulrike Mayer

Bildervortrag über Nigeria
Blick nach Westafrika

Schwedelbach. Am Freitag, 25. Januar, findet um 19 Uhr im Bürgerhaus in Schwedelbach ein Bildervortrag über Nigeria statt. Seit 2010 engagieren sich Sabine Paulus und Ulrike Mayer aus Bruchmühlbach im Südosten Nigerias. In ihrem Bildervortrag nehmen sie die Besucher mit auf eine Reise in das interessante, westafrikanische Land. Sie berichten von der Kultur des Igbo-Volkes und den zahlreichen Begegnungen mit den Menschen vor Ort. Die Frauen geben auch einen Einblick in ihre Hilfsprojekte....

Roxxbusters

Konzert der RoxxBusters
Rock’n the New Year!

Konzert. Am Samstag, 19. Januar, um 20.30 Uhr spielen die RoxxBusters in der Bürgerhalle „The best of Classic Rock“ und übernehmen wieder für eine Nacht die Regie im Musikantendorf Mackenbach. Die Band RoxxBusters sind Frank Rohles (Gitarre, lead vocals), der unter anderem Brian May zu seinen persönlichen Freunden zählen darf. Hagen Grohe (lead vocals), der bereits für Joe Perry (Aerosmith) arbeitete und mit ihm tourte, Tobias Schmitz (Keyboards, back vocals), der zur Zeit mit seiner Band „Von...

Mit seiner lichterfüllten Atmosphäre stimmt das Kulinarische Weihnachtsdorf aufs Fest ein  Foto: PS

Kulinarisches Weihnachtsdorf in Weilerbach
Vielfältiges Angebot an Leckereien

Weilerbach. Das Kulinarische Weihnachtsdorf in Weilerbach öffnet in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal seine Pforten und lädt vom 1. bis 9. Dezember die Besucher zu einem abwechslungsreichen Angebot an Speisen und Getränken ein. Der veranstaltenden Ortsgemeinde ist es, wie auch in den Jahren zuvor, erneut in besonderem Maße gelungen, diese Symbiose aus kulinarischen Gaumenfreuden und weihnachtlicher Vielfalt auf den neuen Dorfplatz „Alter Bahnhof“ zu zaubern. Das Weilerbacher...

Jahresabschlusskonzert des Musikvereins Mackenbach
Funk, Jazz und Neue Deutsche Welle

Mackenbach. Am Sonntag, 2. Dezember, (erster Advent), um 16 Uhr, veranstaltet der Musikverein Mackenbach im Bürgerhaus sein traditionelles Jahresabschlusskonzert. Auch in diesem Jahr bieten die zahlreichen Aktiven wieder ein ausgewogenes, anspruchsvolles Programm. Mit Musikstücken aus Klassik und der Moderne wird ein breites Spektrum musikalischer Zeitgeschichte angesprochen. Mit einem abwechslungsreichen Programm hat der Musikverein viele verschiedene Genres abgedeckt. Klassisch geht es zu...

Peter Finger

Die musikalische Sternstunde im Herbst
The International Guitar Night

Rodenbach. Die Konzertreihe „International Guitar Night“ bedeutet für Liebhaber akustischer Gitarrenmusik bereits seit vielen Jahren ein Glanzlicht im musikalischen Jahr. Die stets im November stattfindende Tournee garantiert immer wieder ausverkaufte Konzertsäle und ein begeistertes Publikum. Meistergitarristen aus aller Welt in jährlich wechselnder Besetzung bereiten Musikliebhabern in ganz Deutschland regelmäßig unvergessliche Konzertabende. Die International Guitar Night präsentiert in...

Rockboxparty in Rodenbach
Von AC/DC bis ZZ Top

Rodenbach. Am Samstag, 3. November, rockt DJ Johannes Held, bekannt durch SWR 1 und der Jukeboxparty, die Nacht im Bürgerhaus in Rodenbach. Auf dem Programm stehen die größten Hits aus Partyrock, Rock Classics, Hardrock, Heavy Metall und Deutschrock - kein ABBA, kein Boney M, kein Discosound und keine Schlager, sondern alles was die Gitarren und die Luft zum Glühen bringt. Karten gibt es im Vorverkauf im Sportheim des SV Rodenbach unter 06374 1470, in Anjas Haarsalon Rodenbach (06374 914282)...

Halloween im Zoo
Geister, Hexen, Monster

Zoo Kaiserslautern. An Halloween, Mittwoch, 31. Oktober, kann im Zoo-Kaiserslautern von 17 Uhr bis 20.30 Uhr ein „gruseliger“ und „schauriger“ Parcours begangen und die „Horror-Rallye“ absolviert werden. Auf die mutigen Besucher warten Geister, Hexen, Monster und vieles mehr. Wer hat die Courage das „Horrorhaus der Sinne“ zu betreten? Wer hat den Mumm sich den „Monstern der Lüfte“ zu stellen und wer besitzt die Tapferkeit, der „Sättigung der Zwerge und Riesenkreaturen“ beizuwohnen? Die...

Frauenkabarett aus Zweibrücken
DieDo im Saal Kaiser

Kabarett. DieDo präsentieren ihr neues Programm „Voll im Trend“ am Samstag, 3. November, in Mackenbach im Saal Kaiser. Hierbei werden die Tücken der Technik, der Einzug der Roboter in unseren Alltag und neueste Errungenschaften von Kosmetik bis Haushalt aufs Korn genommen. Verpackt wird all das in rund zwei Stunden Comedy mit Songs und Sketchen – in Pfälzisch, Saarländisch und Schwäbisch. Einziges Ziel dabei: Den Zuschauern einen schönen Abend bieten – mit Lachen, Singen und rundum...

Benefizkonzerte für musikalische Projekte
„Komponistinnen“

Konzert. Unter dem Titel „KMS goes Klassik – Komponistinnen“ veranstaltet die Kreismusikschule Kaiserslautern in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsstelle des Landkreises Kaiserslautern zwei Konzerte: Am Samstag, 20. Oktober, um 19 Uhr in der Aula des Sickingen Gymnasiums Landstuhl und am Sonntag, 28. Oktober, um 11 Uhr im Bürgerhaus Eulenbis (in Zusammenarbeit mit Ortsgemeinde und Sängerbund Eulenbis). Es musizieren Schüler und Schülerinnen, Lehrkräfte und Freunde und Freundinnen der...

Mercedes Sosa  Foto: ps

Konzert in der evangelischen Kirche Mackenbach
Hommage à Mercedes Sosa

Mackenbach. Beim nächsten Konzert der Reihe „Klassikzeit - Konzerte an den schönsten Orten der Westpfalz“ erklingen am Sonntag, 21. Oktober, um 18 Uhr in der evangelischen Kirche Mackenbach ausnahmsweise keine klassischen Töne, sondern südamerikanischer „Canto nuevo“. Die unermüdliche Kämpferin gegen politische und soziale Ungerechtigkeit in Lateinamerika, Ikone des Widerstandes, die Stimme Argentiniens und des Canto nuevo, darf nicht in Vergessenheit geraten. Das Ensemble KLAZZIXX mit Petra...

Benefizkonzerte für Projekte in Schule und Kindergarten
KMS goes Klassik

Kreismusikschule. Unter dem Titel „KMS goes Klassik – Komponistinnen“ veranstaltet die Kreismusikschule Kaiserslautern in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsstelle des Landkreises Kaiserslautern zwei Konzerte. Es musizieren Schüler und Schülerinnen, Lehrkräfte und Freunde und Freundinnen der Kreismusikschule Werke von Lili Boulanger, Heida Vissing, Clare Grundman, Friedgund Göttsche-Niessner, Yvonne Desportes, Clara Schumann, Fanny Mendelssohn-Hensel, Germaine Tailleferre, Cécile Chaminade,...