Otterbach-Otterberg - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Ausgehen & Genießen

Kindertheater in Otterberg
Vom Fischer und seiner Frau

Otterberg. KIO - Kindertheater in Otterberg - ist ein neues Angebot des Vereins „KulturART Otterberg“ für die Jüngsten. Gestartet wird am Samstag, 17. November, um 15 Uhr in der Aula der IGS Otterberg (Schulstraße) mit dem Märchen der Gebrüder Grimm „Vom Fischer und seiner Frau“. Dieses erste Kindertheater ist für alle Kinder ab vier Jahren geeignet. Anke Scholz ist freischaffende professionelle Puppenspielerin, hat ihr eigenes Tourneetheater (Artisjok Theater) in der Südpfalz und wird mit...

Ausgehen & Genießen

„Autofreies Lautertal“ findet 2019 nicht statt
Erlebnistag wird abgesagt

Hirschhorn. Aufgrund der Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt Hirschhorn (B270) kann eine verkehrssichere Durchführung des Erlebnistages „Autofreies Lautertal“ nicht gewährleistet werden. Daher kann die Veranstaltung im Jahr 2019 leider nicht stattfinden. Dies teilen die Landräte der Landkreise Kusel und Kaiserslautern, Otto Rubly und Ralf Leßmeister sowie der Oberbürgermeister der Stadt Kaiserslautern, Dr. Klaus Weichel, als Veranstalter des Erlebnistages „Autofreies Lautertal“ mit. In den...

Ausgehen & Genießen
Organist Christian Schmitt Foto: ps

5. Abteikirchenkonzert am 10. November
Orgel und Orchester

Otterberg. Ein weiteres besonderes Konzerterlebnis verspricht das fünfte Abteikirchenkonzert „Orgel und Orchester“ am Samstag, 10. November, um 20 Uhr zu werden, wenn die Königin der Instrumente von einem der besten deutschen Sinfonie-Orchester begleitet wird. Meist zum liturgischen Gebrauch und selten als Konzertinstrument genutzt ist die Goll-Orgel der Abteikirche von 1999 ein hervorragendes Instrument, dass es verdient, auch in einem großen Orgel- und Orchester-Konzert als Solo-Instrument...

Ausgehen & Genießen
Am 27. Oktober verwandelt sich die Kreuzsteinhalle wieder in ein uriges Weindorf  Foto: PS

Zehntes Musikalisches Weinfest der Kolpingfamilie Erfenbach
Edle Tropfen in urigem Ambiente

Erfenbach. Das Weinfest der Kolpingfamilie Erfenbach begeht am Samstag, 27. Oktober, ab 18 Uhr sein zehnjähriges Jubiläum. Die Kreuzsteinhalle verwandelt sich wieder in ein uriges Weindorf mit Ständen und behaglichen Weinlauben. Süffige Pfälzer Weine und kleine herzhafte Happen ergänzen das abwechslungsreiche musikalische Rahmenprogramm. Aus Anlass des Jubiläums wird das eigene Kolping-Blasorchester unter der Leitung von Markus Rebehn erstmals einen Teil des musikalischen Programms selbst...

Ausgehen & Genießen
Die Band Schlappschnut

Ende der Konzertreihe 2018 auf dem Hahnbacherhof
„Schlappschnut“ rocken das Bildhaus

Hahnbacherhof. „Schlappschnut“? Klingt bieder, ist es aber keinesfalls. Bei dieser Band aus dem Raum Rockenhausen geht so richtig die Post ab. Die Musiker verstehen ihre Musik als Verquickung rockgeschwängerter Populärmusik und traditionell gewachsener Sprachmuster. Auf pfälzisch und „normaldeutsch“ werden bekannte Hits mit originellen, witzig bis deftigen Titeln, die meist aus eigener Feder stammen, versehen, die dazu eine ordentliche Portion Groove haben, was die Vier im Vorjahr bereits...

Ausgehen & Genießen
Rund um das Lagerfeuer gibt es viele verschiedene Aktionen Foto: Dominik Toester/ ps

Buntes Spektakel am 31. Oktober
11. Halloweenfest in Otterbach

Halloween. Das Jugend-Treff-Zentrum Otterbach (JUTZ.O) mit seinem Förderverein und die Jugendsozialarbeit der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg veranstaltet auch in diesem Jahr wieder ein buntes Spektakel mit dem 11. Halloweenfest in Otterbach. Es findet am 31. Oktober auf dem Dorfplatz in Otterbach statt. Ab 17 Uhr treffen sich alle Gruselfans und Freunde des gemütlichen Festes rund um das Lagerfeuer mit kulinarischen Ständen, Partyzelt, Spielestand, Kostümwettbewerben und vielen anderen...

Ausgehen & Genießen

Förderverein Buntspecht e.V.
Queens Day in Otterberg

Am Samstag, den 20.10.2018 lädt der Förderverein Buntspecht e.V. von 16 – 22 Uhr zum ersten Queens Day in die Stadthalle Otterberg ein. Unzählige Aussteller werden mit Livecooking, Modenschauen und vielen weiteren Vorführungen für einen unterhaltsamen Tag sorgen. Der Förderverein bietet verschiedene Köstlichkeiten an und lädt Sie zum Verweilen an der Sektbar ein. Dort können Sie bei verschiedenen Erfrischungen das abwechslungsreiche Programm genießen und in unserem Sonderverkauf in den Genuss...

Ausgehen & Genießen
Jo Jonathan  Foto: ps

Konzert im Bildhaus-Musikclub Ventil
Jo Jonathan & the Electric Blues Band

Konzert. „Der Blues ist ein alter Baum, dessen Wurzeln tief in die musikalische Welterde reichen. Das Blut in seinen Adern ist die Musik aller Kontinente. In seine Rinde sind die Namen großer Musiker geschnitten. Seine Äste sind in unzähligen Musikstielen weit verzweigt. Immer wieder trägt der Baum reiche Früchte, Seelennahrung. In seinen Blättern spiegelt sich das Leben.“ Kaum jemand verkörpert dies besser als Jo Jonathan mit seiner Electric Blues Band, die den Blues mit all seinen Facetten...

Ausgehen & Genießen
Zum Bauernmarkt in Schneckenhausen werden wieder zahlreiche Besucher erwartet

Nordpfälzer Bauernmarkt in Schneckenhausen
Köstlichkeiten aus der Region

Schneckenhausen. Am Sonntag, 23. September, findet von 10 bis 18 Uhr einer der größten Bauernmärkte der Region, der Nordpfälzer Bauernmarkt in Schneckenhausen, statt. Neben den schon altbekannten Ausstellern sind in diesem Jahr viele neue Stände mit tollen Angeboten präsent, die ihre hochwertigen Produkte anbieten. Das besondere Merkmal des Marktes ist dessen Regionalität. Viele Anbieter bringen ihre Produkte aus dem direkten Umfeld der Region hier auf dem Markt, seien es nun Kürbisse, Honig,...

Ausgehen & Genießen
Das Ensemble „Vox Nostra“ aus Berlin  Foto: PS

Romanische Nacht in der Abteikirche Otterberg
Klarheit versus Fülle

Otterberg. In Zusammenarbeit mit der Reihe „Via Mediaeval“ sind erlesenste Spitzen-Ensembles der Musik des Mittelalters bei der Romanischen Nacht zu Gast in Otterberg. Am Samstag, 22. September, tritt um 20 Uhr das Ensemble „Vox Nostra“ in der Otterberger Abteikirche auf. Mit seinem Programm „Resonet - Die Erfindung der Mehrstimmigkeit in Europa“ nimmt das Ensemble „Vox Nostra“ aus Berlin sein Publikum mit auf eine Reise von den frühen Anfängen mehrstimmiger Gesänge um das Jahr 900 bis zur...

Ausgehen & Genießen

19.674 Zuschauer bei den Freilichtspielen in Katzweiler
Zweitbeste Saison der Bühnengeschichte

Katzweiler. 19.674 Zuschauer haben in diesem Sommer die Freilichtspiele in Katzweiler besucht. Dort haben sie „Pippi Langstrumpf“, „Teuflische Göttinnen – Das Musical“ und „Schlager lügen nicht - Die 70er Jahre Show“ gesehen. Damit ist die Sommersaison 2018 die zweiterfolgreichste in der Geschichte des Vereins. Nur im Sommer 2002 kamen mit 20.194 Zuschauern noch mehr Besucher. Im Sommer 2017 waren es 18.496 Zuschauer. „Bei Pippi Langstrumpf haben Kinder und Erwachsene gleichermaßen...

Ausgehen & Genießen
2017 war das Bürgerfest im DuG ein großer Erfolg  Fotos (2): ps
2 Bilder

Dienstleistungs- und Gewerbepark feiert
Familienprogramm im DuG Hochspeyer

Hochspeyer. In diesem Jahr wird am ersten Septemberwochenende im Dienstleistungs- und Gewerbepark (DuG) Hochspeyer nach Kräften gefeiert. Das Wochenende wird eingeläutet mit der Jubiläumsparty „10 Jahre Depot 18“ am Samstag. Engagiert wurde die national und international bekannte Live-Performingband „ME and the Heat“, die ab 19 Uhr im Festzelt auf dem Gelände der Firma im Gewerbering 3 kräftig die Stimmung anheizen wird. Neben bester musikalischer Unterhaltung garantiert Rolling Snack feine...

Ausgehen & Genießen

Abteikirchenkonzert
Chor. Klang. Saxophon – Hymnus trifft Raschèr

Stuttgarter Hymnus-Chorknaben Raschèr Saxophon Quartett Rainer Johannes Homburg, Leitung Saxophon-Sound und Chorklang treffen unter dem Titel „Chor. Klang. Saxophon – Hymnus trifft Raschèr“ in einzigartiger Weise aufeinander: Gemeinsam musizieren die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben und das bekannte Raschèr Saxophon Quartett Chorwerke aus Renaissance und Barock sowie Musik aus dem 21. Jahrhundert. Die bekannte Motette „Lobe den Herrn“ von Johann Sebastian Bach sowie das klangprächtige...

Ausgehen & Genießen
Hobby-S(w)ingers - live in Concert

Hobby-S(w)ingers - live in Concert
Erfolgreicher Konzertabend in Schneckenhausen

Einen wunderbaren Abend konnten die erleben, die sich am 5. Mai in Schneckenhausen in der Festhalle zum Hobby-S(w)ingers – Live in Concert einfanden. Durch den Abend führte die charmante Martina Blandfort. Sie stimmte die Konzertbesucher immer wieder auf die einzelnen Stücke der Chöre ein. Die exzellent durch den Chorleiter Klaus Holzhauser eigens für die Hobby-S(w)ingers arrangierten Lieder begeisterten das Publikum und ließen keine Wünsche offen. Furios begannen sie mit Gospelstücken,...

Ausgehen & Genießen
Die Clapton-Tributeband Mister Slowhand spielt am 5. Mai im Musikclub Ventil

Bildhaus-Saison beginnt
Clapton-Songs von „Mister Slowhand“

Konzert. Die Bildhaus-Konzertsaison im beliebten Musikclub Ventil auf dem Hahnbacherhof 2 bei Schallodenbach beginnt am Samstag, 5. Mai, um 20.30 Uhr mit der Clapton-Tributeband „Mister Slowhand“. Zum ultimativen Clapton-Erlebnis verhelfen diese Pirmasenser Vollblutmusiker. Die hervorragende Band um Sänger Ralf Maxstadt spielte bereits im Vorprogramm etlicher berühmter Stars. Mit professioneller Performance, Leidenschaft, authentischem Sound und virtuosen Soli sorgen sie für Gänsehautmomente...

Ausgehen & Genießen

Konzert in Schneckenhausen
Hobby-S(w)ingers live

Schneckenhausen. Beide Chöre unter der Leitung von Franz Werner Trinkaus (Hobby-Singers) und Klaus Holzhauser (Hobby-Swingers) laden am Samstag, 5. Mai, um 19 Uhr in der Festhalle Schneckenhausen zu einem Konzert mit abwechslungsreichem Repertoire ein. Es wird für jeden etwas dabei sein, es geht von Gospel, Musicals- und Filmhits über Folklore und Schlager bis hin zu Rock und Pop. Unter anderem sind Lieder aus Starlight Express, das dieses Jahr sein 30-jähriges Bühnenjubiläum in Bochum feiert,...

Ausgehen & Genießen
Der Gartenmarkt findet vor der Abteikirche statt

Gartenmarkt in Otterberg am 29. April
Garten, Kunst, Genuss

Gartenmarkt. Am Sonntag, 29. April, lädt der Verein „KulturART“ zum zweiten Mal zu einem Gartenmarkt in die Otterberger Altstadt ein. Von 10 bis 18 Uhr kommen Garten-, Kunst- und Genussfreunde auf ihre Kosten. In diesem Jahr haben sich 35 Aussteller gefunden, die den Markt mit ansprechenden und hochwertigen Produkten bestücken werden. Fast alle Aussteller des vergangenen Jahres haben nach ihrer positiven Bewertung auch für 2018 zugesagt. Der Gartenfreund findet neben Frühlingspflanzen,...