Otterbach-Otterberg - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Reifenstecher waren in Otterberg unterwegs (Symbolfoto)

An 16 Autos Reifen plattgestochen
Die Polizei fahndet nach zwei Verdächtigen

Otterberg. Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag mindestens 16 Fahrzeuge beschädigt. An den Autos stachen sie jeweils einen, teilweise auch mehrere Reifen platt. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise. Die Wagen parkten über Nacht auf der Straße. Der Polizei liegen Meldungen über beschädigte Fahrzeuge aus der Blumenstraße, Ringstraße, Jakob-Mayer-Straße, Talstraße und Färbergasse vor. Der verursachte Schaden dürfte mindestens 2.500 Euro betragen. Nach dem aktuellen Stand der...

Symbolfoto

Wegen explodiertem Holzscheit
Polizei durchleuchtet Holzstapel mit Röntgengerät des BKA

Fischbach/Otterberg. Im Kaminofen eines Wohnhauses in Otterberg explodierte am Freitag, 12. Februar, ein Holzscheit. In diesem Zusammenhang durchleuchtet die Polizei am heutigen Vormittag ein Holzlager in Fischbach. Dabei kommt ein mobiles Röntgengerät des Bundeskriminalamts zum Einsatz. Auch Einsatzkräfte des Landeskriminalamts Rheinland-Pfalz und des Polizeipräsidiums Einsatz, Logistik und Technik unterstützen die Aktion der Polizei Kaiserslautern. Ein Spezialhund hatte den Brennholzstapel in...

Ein manipulierter Holzscheit explodierte im Ofen

Holzscheit explodiert und verletzt Frau
Zusammenhang mit Sprengfallen nicht auszuschließen

Otterberg. Im Kaminofen eines Wohnhauses im Geißbergring ist am Freitag ein Holzscheit explodiert. Eine Frau wurde dabei leicht verletzt. Ob ein Zusammenhang mit den Sprengfallen eines vor zwei Jahren verstorbenen Landschaftsgärtners aus Mehlingen besteht, kann die Polizei aktuell nicht ausschließen. Der damals 59-jähriger Gartenbauunternehmer hatte sich mit einer Überdosis Insulin das Leben genommen. Vor seinem Suizid hatte der Mann einzelne Sprengfallen auslegte und einen 64-jährigen Arzt...

Symbolfoto

Auf mutmaßlichem Fake-Shop hereingefallen
Teure Sammlermünzen bestellt

Verbandsgemeinde Otterberg-Otterbach. Mehr als 5.000 Euro hat ein 77-Jähriger für Sammlermünzen bezahlt und ist dabei vermutlich auf einen Fake-Shop hereingefallen. Der Mann bestellte Krugerrand-Münzen im Internet. In einer Bestellbestätigung wurde er aufgefordert, den Kaufpreis auf ein bestimmtes Bankkonto zu überweisen. Der Senior bezahlte den Betrag, doch die Lieferung blieb aus. Versuche, Kontakt mit dem Betreiber des Online-Shops aufzunehmen, scheiterten. Das vermeintliche Unternehmen war...

Unfallflucht und Verkehrsgefährdung
Polizei ermittelt gegen Lkw-Fahrer

Otterberg. Zwischen Baalborn und Otterberg ist es am Mittwochabend zum Unfall gekommen. Die Polizei ermittelt gegen einen Lkw-Fahrer wegen des Verdachts der Fahrerflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen war der Mann in einer Kurve zu weit links gefahren. Mit seinem Lastwagen streifte er einen entgegenkommenden Pkw. Das Auto wurde beschädigt. Dann soll der 58-Jährige mit überhöhter Geschwindigkeit weitergefahren sein. Später habe er einen weiteren Pkw...

Symbolfoto

Verkehrsunfall bei Olsbrücken
Nach Ausweichmanöver in Zaun gekracht

Olsbrücken. Beim Versuch einem Reh auszuweichen, kam es am Dienstagmorgen, 2. Februar, zwischen Kreimbach-Kaulbach und Olsbrücken zum Unfall. Als das Tier plötzlich auf die Fahrbahn sprang, versuchte der 56-jährige Fahrer einen Zusammenstoß zu verhindern. Er leitete ein Ausweichmanöver ein. Auf der nassen Straße verlor der Mann dann allerdings die Kontrolle über sein Auto. Das Fahrzeug drehte sich und krachte in einen Zaun. Zu einem Zusammenstoß mit dem Wildtier kam es nicht. Unversehrt sprang...

Symbolfoto

Polizei sucht Zeugen in Otterbach
Diebe stehlen Tasche aus Auto

Otterbach. Diebe haben sich in der Friedhofstraße an einem Auto zu schaffen gemacht. Am Dienstagmorgen, 26. Januar, stellte ein 60-Jähriger fest, dass die Täter aus dem Pkw eine Tasche gestohlen haben. Aufbruchspuren waren an dem Smart nicht erkennbar, möglicherweise war der Wagen nicht abgeschlossen. Die Tasche und einen Teil des Diebsguts fand ein Fahrradfahrer am Dienstag im Bereich des Ortsausgangs von Sambach, in Richtung Katzweiler. Er gab die Sachen bei der Polizei ab. Die Beamten...

Symbolfoto

Autofahrerin mit 3,42 Promille
Im Supermarkt kollabiert

Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg. Eine 45-jährige Frau ist am Mittwochmittag in einem Einkaufsmarkt kollabiert. Sie hatte 3,42 Promille intus. Wie sich herausstellte, war die Frau kurz zuvor mit dem Auto zu dem Supermarkt gefahren. Sanitäter kümmerten sich um die Ohnmächtige. Als die Frau wieder zu sich kam, gab sie gegenüber der Polizei an, eine Flasche Wodka im Markt gekauft zu haben. Den Alkohol habe sie auf dem Parkplatz getrunken, dann sei sie nochmal in den Supermarkt gegangen. Nach...

Kaminbrand in Katzweiler
2 Bilder

Kaminbrand in Katzweiler
Feuerrote Funken sprühen aus dem Schornstein

Katzweiler. Aufgrund eines Kaminbrands rückte die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg während des frühen Sonntagabends, 17. Januar, aus. Feuerrote Funken sprühten zu Beginn der Einsatzmaßnahmen aus dem Schornstein des Wohnhauses, In der Schell. Über die Drehleiter setzten die Helfer ein Kehrgerät ein, um den Kamin zu reinigen. Der mit Atemschutz ausgerüstete Angriffstrupp räumte den Schornstein aus. Das Gebäude wurde mit einem Spezialgerät belüftet.Vorsorglich wurde im Keller...

Wildunfall bei Schneckenhausen

Wildunfall im Landkreis
Zusammenstoß mit drei Rehen

Schneckenhausen. Mit drei Rehen ist in der Nacht zum Sonntag ein Autofahrer zusammengestoßen. Der Unfall ereignete sich nach Mitternacht auf der Landstraße nach Schallodenbach. Durch die Kollision mit den Wildtieren entstand Sachschaden am Fahrzeug des 70-Jährigen. Die Polizei schätzt ihn auf mindestens 1.000 Euro. Nach dem Zusammenstoß sprangen die Rehe in den Wald davon. (Polizeipräsidium Westpfalz)

2 Bilder

Verkehrsunfall an unbeschranktem Bahnübergang
Pkw stößt mit der Regionalbahn zusammen

Katzweiler. Ein leichtverletzter Pkw-Fahrer sowie Sachschaden in Höhe von ca. 60.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls an einem unbeschrankten Bahnübergang in Katzweiler. Ein 68-jähriger Mann aus dem Landkreis Kaiserslautern befuhr mit seinem Fahrzeug die B270 aus Richtung Hirschhorn kommend und wollte in der Ortslage Katzweiler den unbeschrankten Bahnübergang in Richtung Schafmühle überqueren. Hierbei übersah eine herannahende Regionalbahn, sodass es zum Zusammenstoß zwischen Pkw und...

Eine Seniorin hat sich in Otterberg im Auto eingeschlossen

Seniorin aus Auto befreit
Demente 89-Jährige sperrt sich aus Versehen ein

Otterberg. Eine Seniorin musste am Sonntagabend aus einem Auto befreit werden. Die 89-Jährige war Mitfahrerin im Pkw einer Angehörigen. Als die Tochter anhielt und um den Wagen ging, um ihrer Mutter beim Aussteigen zu helfen, schloss sich die an Demenz erkrankte Frau im Fahrzeug ein. Sie zog den Zündschlüssel ab, und der Schlüssel landete im Fußraum des Wagens. Dort lag er unerreichbar im Auto. Erst mit der Hilfe eines Schlüsseldienstes, gelang es die 89-Jährige aus dem Fahrzeug zu befreien....

Rollerfahrerin kollidiert mit Pkw
15-Jährige verletzt sich an den Knien

Otterbach. Weil sie die Rechts-vor-Links-Regel nicht beachtete, hat eine Jugendliche am Montagnachmittag in der Ziegelhütterstraße einen Unfall gebaut. Das Mädchen wurde dabei leicht verletzt.Nach den derzeitigen Erkenntnissen war die 15-Jährige mit ihrem Piaggio-Roller in der Ziegelhütterstraße zwischen den Einmündungen Flurstraße und Kirchtalstraße unterwegs, als sie kurz vor 18 Uhr die Vorfahrt eines Pkw missachtete, der von rechts aus der Straße "An der alten Kirche" kam. Die Jugendliche...

Symbolfoto

Falsche Corona-Tester unterwegs
Seniorin erhält Besuch von vermeintlichem Testteam

Otterbach. Auch im Bereich Kaiserslautern sind inzwischen falsche Corona-Tester unterwegs. Ein angebliches Test-Team aus zwei Frauen klingelte bei einer 84-Jährigen in Otterbach. Während der Durchführung eines falschen Tests entfernte sich eine der Frauen zwischendurch auf die Toilette und konnte so die Wohnung durchsuchen. Die Polizei warnt: Lassen Sie keine unbekannten Personen in die Wohnung, die angeben im Zusammenhang mit den Corona-Maßnahmen unterwegs zu sein. Weder Impfungen noch Tests...

Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt: Es sind gefälschte Schreiben unterwegs, in denen es um angebliche Termine für eine Impfung gegen das Coronavirus geht.

Das LKA warnt
Gefälschte Schreiben zur Corona-Impfung unterwegs

Rhein-Pfalz-Kreis/Speyer. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt vor gefälschten Schreiben, in denen den Empfängern ihr angeblicher Termin für die Impfung gegen das Corona-Virus mitgeteilt wird. Festgestellt wurden die täuschend echt aussehenden Schreiben zuletzt im Rhein-Pfalz-Kreis. Die Stadt Speyer schließt nicht aus, dass auch Speyerer Bürger solche Schreiben, die anscheinend von Impfgegnern in die Welt gesetzt wurden, erhalten haben könnten. Als Absender ist das Gesundheitsamt des...

Symbolfoto

Mann von Bahngleisen gerettet
In letzter Sekunde

Otterbach. Vermutlich gerade noch rechtzeitig hat ein Spaziergänger am Sonntag einen 78-Jährigen von Bahngleisen entlang der Oberen Lauterstraße gezogen und ihm damit das Leben gerettet. Obwohl der 19-Jährige den Senior mehrfach vor einem herannahenden Zug warnte, machte der 78-Jährige keine Anstalten, aus dem Gleisbett zu gehen. Der Mann wirkte verwirrt. Der 19-Jährige eilte zu ihm. Er führte den Senior aus dem Gefahrenbereich, dann informierte er die Polizei. Wie sich herausstellte leidet der...

Verdächtige Männer in Otterberg
Offenbar mehrere Läden inspiziert

Otterberg. Zwei Männer sind am Mittwochnachmittag in Otterberg einer Ladenbesitzerin aufgefallen.Die Beiden betraten gegen 17.30 Uhr den Laden an der Hauptstraße. Sie wollten sich nur umschauen. Nach Angaben der Ladenbesitzerin waren die Männer aber eher an dem Aufbau des Ladens, dem Kassenbereich und dem Hinterausgang interessiert als an der Ware. Als die Inhaberin klarmachte, dass sie ihren Mann telefonisch herbeirufe, entfernten sich die Männer. Auch in den benachbarten Läden haben sich die...

Auf stehendes Fahrzeug geprallt
Schwangere vorsorglich ins Krankenhaus gebracht

Otterbach. Am Mittwoch hat es auf der Bundesstraße zwischen Sambach und Otterbach gekracht. Eine schwangere Autofahrerin wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die Frau war zur Mittagszeit mit einem vorausfahrenden Wagen kollidiert. Das Auto hatte an einer Engstelle wegen parkender Fahrzeuge gehalten, um den Gegenverkehr durchfahren zu lassen. Aus noch ungeklärter Ursache prallte die 32-Jährige mit ihrem Pkw gegen den stehenden Wagen. Weil die Frau schwanger war und einen verwirrten...

Unfall mit einem Verletzten und vier beschädigten Fahrzeugen
Verursacher im schwarzen Kombi flüchtet

Schallodenbach. Ein Verletzter und vier beschädigte Fahrzeuge – das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstagnachmittag auf der L382 zwischen Schallodenbach und Niederkirchen ereignete. Der eigentliche Unfallverursacher, der durch ein Überholmanöver das Unglück ausgelöst hatte, machte sich aus dem Staub. Nach ihm wird gesucht.  Nach den bisherigen Ermittlungen hatte der Fahrer des schwarzen Kombis auf seinem Weg in Richtung Schallodenbach kurz vor halb fünf in einer Kurve zwei vor...

Symbolfoto

Reifen zerstochen
Zeugen gesucht

Otterbach. Unbekannte Täter haben in Otterbach an einem geparkten Auto einen Reifen zerstochen. Die Halterin des Wagens entdeckte die "Bescherung" am Montagmorgen. Von den Tätern war weit und breit nichts mehr zu sehen. Tatort war in der Straße "Am Kumb"; die Tatzeit liegt zwischen Sonntagabend, 18 Uhr, und Montagmorgen, 7:30 Uhr.Zeugen, denen in diesem Zeitraum verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2150 bei der Polizeiinspektion in...

Symbolfoto

Wasserrohrbruch in Otterberg
Straße wird zur Rutschbahn

Otterberg. Die Polizei hat am frühen Montagmorgen die Johannisstraße wegen eines Wasserrohrbruchs gesperrt. Aus einem Gully lief das Wasser über die Fahrbahn und fror. Die Johannisstraße wurde zur Rutschpartie. Weil sich die Straßendecke an einer Stelle hob, könnte der Straßenbelag unterspült worden sein. Zur Stunde ist die Johannisstraße immer noch zwischen Hauptstraße und Althütterstraße gesperrt. Versorgungsbetriebe kümmern sich um die Schadensbehebung beziehungsweise Sicherung der Straße....

Begegnung der "dritten Art"
Im Anschluss an eine Personenkontrolle

Otterberg. Die Polizei sucht Zeugen, die am frühen Donnerstagabend in der Hauptstraße unterwegs waren. Kurze vor halb 7 führte hier eine Polizeistreife eine routinemäßige Personenkontrolle durch, kurz darauf hatte der kontrollierte 18-Jährige eine "Begegnung der dritten Art". Wie der junge Mann anschließend der Polizei meldete, seien kurz nach der Polizeikontrolle zwei Männer auf ihn zugekommen, die wissen wollten, was er den Polizeibeamten gesagt habe. Einer der beiden Unbekannten habe dabei...

Symbolbild

Zeugen gesucht
Sporttasche aus Fahrzeug in Otterberg entwendet

Otterberg. Eine Sporttasche hat am Wochenende Diebe dazu animiert, in der Otterberger Hauptstraße ein Auto aufzubrechen. Wie der Fahrzeughalter am Sonntag, 15. November, bei der Polizei anzeigte, wurde an seinem Dodge die Seitenscheibe eingeschlagen und die Tasche aus dem Fußraum gestohlen.In der Tasche befanden sich diverse Kleidungsstücke sowie Kopfhörer. Der Gesamtschaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Die Tatzeit liegt zwischen Samstag, 14. November, 22 Uhr, und Sonntag, 15. November, 12...

Symbolfoto

Vermisster Senior aus Otterberg
Am Hauptbahnhof Kaiserslautern entdeckt

Otterberg/Kaiserslautern. Einen in der Nacht zum Freitag in Otterberg vermissten Mann haben Polizeibeamte kurz vor 4 Uhr am Hauptbahnhof in Kaiserslautern entdeckt. Der an Demenz leidende Senior irrte über Bahngleise. Einsatzkräfte geleiteten den Mann sicher von den Schienen und brachten ihn wohlbehalten nach Hause. Wie der Vermisste nach Kaiserslautern gelangte ist nicht geklärt. Angehörige hatten sein Verschwinden in der Nacht kurz vor 2.30 Uhr festgestellt und die Polizei verständigt....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.