Kaiserslautern - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

Zeugen gesucht
Katzensprayer in Kaiserslautern

Kaiserslautern. Über das Wochenende waren in der Merseburger Straße bislang unbekannte Sprayer unterwegs, die offenbar eine Vorliebe für Katzemotive hatten. Mehrere Gebäudefassaden im Wohngebiet wurden nämlich mit schwarzen und bunten Katzen beschmiert. Wer Angaben zur Tat oder den Tätern machen kann, meldet sich bitte bei der Polizei Kaiserslautern unter der Telefonnummer 0631/26902250. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Blaulicht

Bundespolizeiinspektion und Polizeipräsidium Karlsruhe ziehen Bilanz nach dem Südwest-Derby KSC - FCK (0:1)
Ruhiger Fußballnachmittag in Karlsruhe

Karlsruhe. Mit einer Ausnahme bei der Anreise, als es im Zug der Gästefans zu mehreren Sachbeschädigungen kam, erlebten die Polizeikräfte beim Spiel des Karlsruher SC gegen den 1. FC Kaiserslautern einen insgesamt ruhigen Fußballnachmittag. In neun Fällen ermittelt die Bundespolizei wegen Beschädigung von Deckenverkleidungen im Zug, der die Fans von Kaiserslautern nach Karlsruhe brachte. Im Laufe des weiteren Nachmittags kam es dann noch zu vier Verstößen wegen Zündens von Pyrotechnik...

Blaulicht

Brand in Mehrfamilienhaus

Kaiserslautern. Am gestrigen Freitagnachmittag kam es im westlichen Stadtgebiet zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus. Der Brand entfachte sich aus noch ungeklärter Ursache im Eingangsbereich der Wohnung. Da zu diesem Zeitpunkt glücklicherweise niemand zu Hause war, entstand lediglich Sachschaden im unteren fünfstelligen Bereich. Die Berufsfeuerwehr Kaiserslautern konnte den Brand schnell löschen. Im Rahmen der Brandbekämpfung mussten zwei auf der gleichen Etage befindliche Wohnungen...

Blaulicht
3 Bilder

Mehrere Verletzte nach Auffahrunfall

A6-Kaiserslautern. Am Freitagmittag mussten Beamte der Autobahnpolizei auf der A6 bei Kaiserslautern einen Verkehrsunfall mit mehreren leichtverletzten Personen aufnehmen, der einen Stau von mehreren Kilometern zur Folge hatte. Ein 26-jähriger Autofahrer sah ein Stauende zu spät und krachte in den Ford einer 55-jährigen Frau. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der PKW der Frau auf den vor ihr stehenden Golf geschoben. Alle drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Autobahn war bis zur...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen gesucht
Ohne Vorwarnung ins Gesicht geschlagen

Kaiserslautern. Die Polizei sucht Zeugen, die am Dienstagmorgen in der Richard-Wagner-Straße unterwegs waren. Hier soll es gegen 8.30 Uhr in Höhe des Hauses Nummer 11 zu einer Körperverletzung gekommen sein. Nach Angaben des Opfers - einem 20-jährigen Mann aus dem Landkreis - war er zu Fuß unterwegs, als ihm ein unbekannter Mann begegnete, der ihm unvermittelt und ohne Vorwarnung mit der Faust ins Gesicht schlug. Der 20-Jährige fiel durch die Wucht des Schlages zu Boden; der Täter lief...

Blaulicht
2 Bilder

Waschstraßen-Besuch gerät außer Kontrolle

Kaiserslautern. Sozusagen "aus dem Ruder gelaufen" ist der Besuch einer Auto-Waschanlage am Dienstagvormittag im westlichen Stadtgebiet. Nachdem sein Pkw sauber war, wollte ein 80-jähriger Mann gegen 9.40 Uhr die Waschanlage und das Tankstellengelände verlassen. Er fuhr aus der Waschstraße heraus und bog nach links ab, verlor dabei aber die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen eine Seitenwand der Waschanlage. Danach war der Mann offenbar so "von der Rolle", dass er beim...

Blaulicht

Randalierer fällt schon wieder auf

Kaiserslautern. Nur zwei Tage nachdem er im Krankenhaus randalierte, ist ein Mann aus dem Stadtgebiet erneut durch sein aggressives Verhalten aufgefallen. Auch diesmal tauchte der 45-Jährige stark alkoholisiert im Krankenhaus auf und verhielt sich dem Personal gegenüber so aggressiv, dass die Polizei zu Hilfe gerufen wurde. Die ausgerückte Streife überwachte schließlich die ärztliche Versorgung des Mannes und begleitete anschließend den Transport des 45-Jährigen in eine psychiatrische...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Fahrrad von Brücke geworfen

Kaiserslautern. In der Nacht zum Sonntag hat ein Unbekannter in Kaiserslautern, Brandenburger Straße, Fahrtrichtung Bahnhof, von der Brücke ein Fahrrad auf die Fahrbahn geworfen. Ein PKW-Fahrer musste stark abbremsen, um eine Kollision zu vermeiden. Hinweise zum Verursacher bitte an die Polizeiinspektion 2, 0631-369-0. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Blaulicht

Alkoholisierter Autofahrer verursacht zwei Unfälle

Landstuhl / Kaiserslautern. Am Samstagabend verursachte ein alkoholisierter Autofahrer zunächst auf der Autobahn bei Landstuhl eine Verkehrsunfallflucht und kollidierte eine Stunde später in Kaiserslautern mit einem Rettungswagen. Der 36-jährige Verkehrsteilnehmer aus Crailsheim befuhr gegen 22.10 Uhr die BAB6 in Fahrtrichtung Saarbrücken. Nach dem Autobahnkreuz Landstuhl stieß er seitlich gegen den in gleicher Richtung fahrenden PKW einer 54-jährigen Frau aus Saarbrücken. Obwohl die...

Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall

Kaiserslautern. Am frühen Samstagmorgen (gegen 02.35 Uhr) verstarben ein 22-jähriger Motorradfahrer und sein 18-jähriger Soziusfahrer bei einem Verkehrsunfall. Die beiden Männer aus Kaiserslautern befuhren mit einem Motorrad vor einem Funkstreifenwagen der Polizei die Brandenburger Straße stadtauswärts. Der Motorradfahrer missachtete an der Kreuzung Königstraße das Rotlicht der Lichtzeichenanlage und fiel zudem durch eine unsichere Fahrweise auf. Die Polizeibeamten gaben dem Kraftradfahrer...

Blaulicht

Falschgeld aus dem Verkehr gezogen
Geldregen über Kaiserslautern

Kaiserslautern. Falschgeld im "Wert" von 14.620 Euro hat die Polizei am Mittwoch im Stadtgebiet sprichwörtlich aus dem Verkehr gezogen. Die Blüten lagen auf der Straße. Als eine Polizeistreife gegen 13.30 Uhr durch die Brandenburger Straße fuhr, wirbelten die vermeintlichen Geldscheine quasi noch durch die Luft. Vermutlich wurden sie aus einem der vorausfahrenden Autos geworfen. Tatverdächtige konnte die Polizei bislang nicht ermitteln. Wenig später meldete ein unbekannter Zeuge, dass...

Blaulicht

Schlägerei verhindert
Streit wegen pornografischen Bildern

Gerade noch rechtzeitig kamen Polizeibeamte hinzu, bevor am Montag ein Streit zwischen drei Personen im Alter von 15 bis 19 Jahren am Fackelrondell eskalierte. Die Einsatzkräfte wurden auf die Gruppe aufmerksam, als sie aufeinander losgehen wollten. Ein 17-Jähriger versuchte schlichtend einzugreifen. Die Polizei verhinderte eine Schlägerei und ging dazwischen. Wie sich herausstellte kam es zum Streit, weil der 19-Jährige der Freundin des 15-Jährigen pornografische Bilder per Messenger-Dienst...

Blaulicht
In das Gebäude 42 wurde eingebrochen

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Einbruch in Universitätsgebäude

Kaiserslautern. Unbekannte sind in der Zeit zwischen Donnerstag (24. Januar) und Montag (28. Januar) in ein Gebäude der Technischen Universität eingebrochen. Sie schlugen eine Fensterscheibe im Erdgeschoss des Gebäudes 42 ein. Aus einem Büro stahlen die Diebe ein Mountainbike der Marke "Cube", eine Zimmerpflanze und eine Computermaus. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Zeugen, die Verdächtiges wahrgenommen haben werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2620 mit der...

Blaulicht
2 Bilder

Betrunken in zwei Neuwagen gekracht

Kaiserslautern. Ein 22-Jähriger ist am Montag mit seinem Pkw von der Donnersbergstraße abgekommen auf dem Gelände eines Autohandels in zwei Neuwagen gekracht. Der Mann war alkoholisiert und übermüdet. Bei dem Unfall durchbrach sein Auto eine Umzäunung und schob zwei Neuwagen auf dem Gelände des Autohändlers aufeinander. Der Sachschaden dürfte in die Zehntausende gehen. Bei dem 22-Jährigen stellte die Polizei eine Atemalkoholkonzentration von 1,09 Promille fest. Um die genaue...

Blaulicht
5 Bilder

An Bonbon verschluckt
300 Liter Dieselkraftstoff ausgelaufen

Kaiserslautern. Zu einem Unfall ist es am Donnerstag im Bereich des Opelkreisels gekommen, weil sich der Fahrer eines Lastwagens an einem Bonbon verschluckte. 300 Liter Dieselkraftstoff liefen aus, weil sich der Mast eines Straßenschilds in den Lkw-Tank bohrte. Der 58-jährige Fahrer erlitt wegen des verschluckten Bonbons einen Hustenanfall. Er verlor dadurch die Kontrolle über seinen Lkw und kam von der Straße ab. Der Sattelschlepper fuhr durch einen Grünstreifen, über mindestens zwei junge...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Fahrgast verletzt Busfahrer

Kaiserslautern. Ein Busfahrer ist am Mittwoch in der Pariser Straße von einem Unbekannten verletzt worden.Der Fahrgast wollte am Pfaffplatz aussteigen und hatte den Knopf für das Haltesignal gedrückt. Den Haltewunsch hatte der Busfahrer nicht bemerkt. Er fuhr an der Bushaltestelle vorbei. Vermutlich ärgerte sich der Unbekannte so sehr darüber, dass er den Mann anschrie. Er geriet so in Rage und schlug mehrfach nach dem Busfahrer. Der 51-Jährige wurde verletzt. Er hatte angehalten und setzte...

Blaulicht

Wer kennt den Täter?
Öffentlichkeitsfahndung nach Tankstellen-Räuber

Enkenbach-Alsenborn. Nach dem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Enkenbach-Alsenborn am 21. Dezember 2018 (wir berichteten), veröffentlicht die Kriminalpolizei Kaiserslautern jetzt Fotos des unbekannten Täters. Die Bilder können auf der Internetseite der Polizei Rheinland-Pfalz aufgerufen werden: https://s.rlp.de/6ZJT0 Gesucht werden Hinweise zu der abgebildeten Person, zu ihrer Fluchtrichtung und möglicherweise benutzten Fahrzeugen am Tattag. Zeugen werden gebeten, sich unter der...

Blaulicht

Ohne Licht und unter Alkoholeinfluss
Mutter mit ihren zwei Kindern auf Autobahn unterwegs

A6-Ramstein. Am frühen Dienstagmorgen kontrollierten Beamte der Polizeiautobahnstation einen fahrenden, unbeleuchteten PKW auf der Autobahn A6 bei Ramstein. Die anschließende Kontrolle ergab, dass die 32-jährige Fahrerin deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,83 Promille. Besonders schockierend für die Beamten war die Tatsache, dass im Fahrzeug die Kinder der Frau, im Alter von 1 und 4 Jahren, befördert wurden. Dies zudem ohne Kindersitz. Die aus dem...

Blaulicht

Polizei nimmt mutmaßliche Taschendiebinnen fest

Die Polizei hat am Mittwoch in der Innenstadt zwei mutmaßliche Taschendiebinnen festgenommen. Die Frauen im Alter von 18 und 24 Jahren stehen in Verdacht für eine Serie von Eigentumsdelikten im Stadtgebiet verantwortlich zu sein. Zuletzt registrierte die Polizei am Mittwoch fünf Taschendiebstähle im Innenstadtgebiet. Überwiegend wurden Geldbeutel mit Bargeld aus Handtaschen oder Rucksäcken gestohlen. Vermutlich gingen die Frauen dabei arbeitsteilig vor. Eine suchte das Opfer aus, lenkte es...

Blaulicht

Sperrung der Mannheimer Straße für zwei Stunden
83-Jähriger drohte mit Sprengstoff im PKW

Kaiserslautern. Zu einem Polizeieinsatz ist es am Donnerstagabend rund um die Kleberkaserne gekommen. Die Polizei wurde gegen 17 Uhr von Sicherheitskräften des US-Streitkräfte informiert, dass es bei der Kontrolle eines Pkw am Gate zu einem Zwischenfall gekommen sei. Wie sich später herausstellte hatte sich der 83-jährige Pkw-Fahrer vermutlich über die Sicherheitskontrollen geärgert. In seinem Unmut tat er die Äußerung, Sprengstoff im Pkw zu haben. Vorsichtshalber riegelten Polizei und...

Blaulicht
Feuerwehreinsatz an der Shopping-Mall
3 Bilder

Feuerwehr sichert gesplittertes Glas vor Herabstürzen
Vandalismus an der Shopping-Mall

Die Berufsfeuerwehr Kaiserslautern wurde am Dienstagabend um 19.20 Uhr zur Shopping-Mall „K in Lautern“ alarmiert. Ein Mitarbeiter teilte über Notruf mit, eine circa 300 Kilogramm schwere und circa zehn Quadratmeter große Scheibe sei gesplittert und drohe aus circa acht Metern abzustürzen. Bei Eintreffen der Feuerwehr war die Scheibe komplett zersplittert, befand sich allerdings noch im Rahmen.Zum Schutz der Passanten wurde der gesamte Bereich großräumig abgesperrt. Über die nachgeforderte...

Blaulicht

Schreckschusswaffe löst Polizeieinsatz aus

Kaiserslautern. Am Dienstagnachmittag alarmierte ein Zeuge die Polizei, weil ein Mann in der Turnerstraße mit einer Schusswaffe in die Luft geschossen hatte und Passanten bedrohte. Beim Eintreffen der Polizei stellte sich heraus, dass es sich um einen Beziehungsstreit handelte. Dabei wollte ein 21-Jähriger in Begleitung eines 24-jährigen Bekannten seiner Ex-Freundin und ihrem neuen 31-jährigen Freund einen Besuch abstatten. Die Situation eskalierte und der 21-Jährige schlug dem...

Blaulicht

Berliner Mordkommision ermittelt
Leiche unterhalb der Denisstraße gefunden

Update 8.1.2019:  Der am Sonntag in Kaiserslautern gefundene Tote wurde laut Staatsanwaltschaft von seinem Schwager in Berlin erwürgt. Danach habe er im Auto eines Verwandten die Leiche nach Kaiserslautern transportiert und im Wald verscharrt. Um Spuren zu beseitigen setzte er den Wagen in Brand. Der Täter lebte in der Eisenbahnstraße in Kaiserslautern. Dort wurden am Sonntag im Hof des Anwesens Müllsäcke durch die Polizei und die Feuerwehr gefunden und zur Beweissicherung...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Frau angegriffen und verletzt

Kaiserslautern. Am Montagvormittag ist es kurz vor 10 Uhr in der Richard-Wagner-Straße zu einem Überfall gekommen. Zwei Unbekannte lauerten einer Ladenbesitzerin vor ihrem Geschäft auf. Als die Frau die Eingangstür aufschloss, stieß sie ein maskierter Täter in den Laden und schlug ihr mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Ein zweiter Mann stand vor der Tür Schmiere. Die 46-Jährige setzte sich mit einem Reizgas-Spray zur Wehr. Daraufhin flüchteten beide Täter. Die Angreifer stellten keine...