Kaiserslautern - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Unter dem Einfluss von Alkohol hat ein Mann am Montagabend einen Unfall gebaut

Unfall unter Alkoholeinfluss
Fahrzeug landet im Graben und überschlägt sich

Kreis Kaiserslautern. Unter dem Einfluss von Alkohol hat ein Mann am Montagabend einen Unfall gebaut. Der 65-Jährige war gegen 18 Uhr mit seinem Mercedes auf der Landstraße L367 von Kaiserslautern in Richtung Weilerbach unterwegs. Er kam nach rechts von der Straße ab. An einem Hang geriet der Pkw in Schräglage, überschlug sich und kam im Graben zum Stehen. Zeugen, die den Unfall beim Vorbeifahren beobachten konnten, riefen die Polizei. Während der Aufnahme des Unfalls stellten die...

Einbruch in die Villa am Willy-Brandt-Platz

Kaum Beute, aber riesiger Schaden
Einbruch am Willy-Brand-Platz

Kaiserslautern. Hohen Sachschaden haben Einbrecher am Wochenende in einem Gebäude am Willy-Brandt-Platz angerichtet. Während die Beute lediglich aus einem kleinen Betrag aus einer Kaffeekasse bestand, summiert sich der Sachschaden auf eine fünfstellige Summe. Ersten Ermittlungen zufolge waren die Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag, zwischen 23.15 und 2.50 Uhr, am Werk. Sie brachen mit massiver Gewalt sämtliche Innentüren des Anwesens auf, um die dahinter liegenden Büroräume zu...

Wegen sexueller Belästigung ermittelt die Polizei gegen einen jungen Mann aus der Vorderpfalz

Mädchen und Frauen belästigt
Grapscher auf der Kerwe gefasst

Kaiserslautern. Wegen sexueller Belästigung ermittelt die Polizei gegen einen jungen Mann aus der Vorderpfalz. Der 22-Jährige war am Samstagabend auf dem Veranstaltungsgelände am Messeplatz aufgefallen, weil er mehreren Mädchen und jungen Frauen an den Po fasste. Der Mann konnte innerhalb kurzer Zeit gestellt werden. Auf ihn kommt nun ein Strafverfahren zu. Bei den Ermittlungen ergaben sich zudem Hinweise, dass derselbe Mann auch dabei beobachtet wurde, wie er sich bei einem Fahrgeschäft...

Am frühen Samstagmorgen kam es in der Innenstadt von Kaiserslautern zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Zwei Personengruppen gerieten in der Moltkestraße aneinander

Massenschlägerei in der Innenstadt
Rund 20 Personen beteiligt

Kaiserslautern. Am frühen Samstagmorgen kam es in der Innenstadt von Kaiserslautern zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Zwei Personengruppen gerieten in der Moltkestraße aneinander. Zeugen sprachen von insgesamt 20 Personen.Beim Eintreffen der Polizei am Einsatzort konnte nur noch ein Teil der Kontrahenten angetroffen werden. Die Personen waren zunächst nicht kooperativ und gaben erst nach Hinzuziehung der US-Militärpolizei ihre Personalien an. Zwei Geschädigte erlitten oberflächliche...

Bei der Gesuchten handelt es sich um die französische Staatsangehörige Dzamilla Saad

Gefängnisinsassin kehrt nach Hafturlaub nicht zurück
Öffentlichkeitsfahndung der Polizei

Zweibrücken/Westpfalz. Das Polizeipräsidium Westpfalz fahndet nach einer Gefängnisinsassin der Justizvollzugsanstalt (JVA) Zweibrücken. Die 55-jährige Frau ist am Donnerstag nicht aus ihrem Hafturlaub zurückgekehrt.Bei der Gesuchten handelt es sich um die französische Staatsangehörige Dzamilla Saad. Sie ist 1,68 Meter groß, schlank, hat blondgefärbte Haare und braune Augen. Die 55-Jährige ist rechtskräftig verurteilt, hat wegen gemeinschaftlichen Mordes eine lebenslange Haftstrafe zu verbüßen...

Nachdem Unbekannte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eine Geldkassette klauten, sind nur eine Nacht später erneut Unbekannte auf das Gelände eingedrungen

Erneuter Einbruch in Schule
An zwei Nächten in Folge eingebrochen

Kaiserslautern. Erneut sind Einbrecher in die Schule in der Martin-Luther-Straße eingestiegen. Nachdem Unbekannte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eine Geldkassette klauten, sind nur eine Nacht später erneut Unbekannte auf das Gelände eingedrungen. Im Innern des Gebäudes brachen sie mehrere Türen auf und durchwühlten mehrere Schränke und Schubladen. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Wie die Täter in das Gebäude gelangt sind, steht aktuell noch nicht fest. Die Polizei...

Auf dem Willy-Brandt-Platz in Kaiserslautern ist es am Donnerstagnachmittag zu einer Schlägerei gekommen

Schlägerei in der Innenstadt
Mit Fahrradkette ins Gesicht geschlagen

Kaiserslautern. Auf dem Willy-Brandt-Platz ist es am Donnerstagnachmittag zu einer Schlägerei gekommen. Die ausgerückte Streife traf vor Ort auf zwei Männer, die sich stritten. Vorausgegangen war anscheinend eine Beleidigung eines 52-jährigen Mannes gegenüber eines 18-Jährigen. Die verbale Auseinandersetzung, endete in einer körperlichen. Der Ältere der beiden soll den Jüngeren mir einer Fahrradkette ins Gesicht geschlagen haben, Woraufhin der Jüngere den 52-Jährigen am Hals packte und ihn zu...

Eine Anzeige wegen räuberischen Diebstahls hat sich ein Ladendieb am Dienstagabend eingehandelt

Aggressiver Ladendieb
In Einkaufsmarkt Sicherheitspersonal angegangen

Kaiserslautern. Eine Anzeige wegen räuberischen Diebstahls hat sich ein Ladendieb am Dienstagabend eingehandelt. Der 20-jährige Mann, wurde kurz vor 22 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Merkurstraße erwischt, als er "lange Finger" machte. Er verstaute mehrere Artikel an seinem Körper und versuchte, diese an der Kasse vorbei zu schmuggeln. Daraufhin wurde er durch das Sicherheitspersonal auf die Tat angesprochen und in deren Büro begleitet. Dort wurde der 20-Jährige renitent und schlug und trat...

Im Zusammenhang mit dem schweren Unfall am Sonntagnachmittag in der Brandenburger Straße sucht die Polizei weiterhin nach einem schwarzen Pkw sowie nach weiteren Zeugen

Schwerer Unfall wohl Folge eines illegalen Rennens
Die Polizei sucht dringend nach Zeugen

Kaiserslautern. Im Zusammenhang mit dem schweren Unfall am Sonntagnachmittag in der Brandenburger Straße sucht die Polizei weiterhin nach einem schwarzen Pkw sowie nach weiteren Zeugen. Sie werden gebeten, sich umgehend bei der Polizeiinspektion 2, Telefon 0631 / 369 - 2250 zu melden.Am Montag gingen bei der zuständigen Dienststelle bereits verschiedene Zeugenhinweise ein. Diese sowie Ermittlungen im Umfeld des Unfallortes erhärten den Verdacht, dass dem Unfall ein (illegales) "Fahrzeugrennen"...

Zweirad-Fahrer flüchten vor Kontrolle

Zweirad-Fahrer flüchten vor Kontrolle
Über Stock und Stein auf der Flucht

Kaiserslautern/Hochspeyer. Die Polizei sucht den Fahrer einer Motocross-Maschine, der am Montagabend im Stadtgebiet negativ aufgefallen ist. Während einer Streifenfahrt zog der Zweiradfahrer kurz nach halb 9 die Aufmerksamkeit der Polizeibeamten auf sich, weil er im Bereich Trippstadter Straße/Brandenburger Straße das Rotlicht an der Ampel missachtete und einfach weiterfuhr. Als die Streife daraufhin dem Motorrad folgte und den Fahrer einer Kontrolle unterziehen wollte, ergriff der Unbekannte...

Am frühen Samstagmorgen soll es in der Rudolf-Breitscheid-Straße vor einem Nachtclub zu einer Körperverletzung gekommen sein

Vor Nachtclub zusammengeschlagen
Ohne Vorwarnung mehrfach mit der Faust ins Gesicht

Kaiserslautern. Die Polizei sucht Zeugen, die am frühen Samstagmorgen in der Rudolf-Breitscheid-Straße unterwegs waren und eine Beobachtung gemacht haben. Hier soll es gegen 5.40 Uhr in Höhe des dortigen Nachtclubs zu einer Körperverletzung gekommen sein.Nach Angaben des Opfers – einem 29-jährigen Mann aus dem Stadtgebiet – war er vor dem Nachtclub, als ihm ein unbekannter Mann unvermittelt und ohne Vorwarnung mehrfach mit der Faust ins Gesicht und an den Kopf schlug. Der 29-Jährige erlitt...

Die Vollsperrung der A6 führte am Wochenende zu massiven Verkehrsbehinderungen

Massive Verkehrsbehinderungen auf der A6
Vollsperrung führt zu zahlreichen Vorfällen

Kaiserslautern/A6. Aufgrund der Vollsperrung der Autobahn A6, in beide Fahrtrichtungen, und eines Verkehrsunfalls mit Personenschaden vor der Anschlussstelle Ramstein kam es am Samstag zu vielen Telefonaten und Anfragen durch Verkehrsteilnehmer bei der Autobahnpolizei. Zudem kam es aufgrund der Verkehrssituation zu vielen Besuchen auf der Dienststelle. Es wurden mehrere Pannenfahrzeuge in den Rückstaus, ein medizinischer Notfall eines Kindes und kleinere Unfälle registriert. Im Rückstau eines...

Am späten Sonntagnachmittag gegen 17.45 Uhr ereignete sich in der Brandenburger Straße in Höhe der dortigen Tankstelle ein folgenschwerer Verkehrsunfall

Schwerer Verkehrsunfall mit lebensbedrohlich Verletzten
Die Polizei sucht schwarzen Pkw

Kaiserslautern. Am späten Sonntagnachmittag gegen 17.45 Uhr ereignete sich in der Brandenburger Straße in Höhe der dortigen Tankstelle ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Aus bislang nicht bekannter Ursache kam ein junger Mann in einer Linkskurve mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Um ihn und seine Beifahrerin aus dem Fahrzeug zu bergen musste die Feuerwehr schweres Gerät zum Einsatz bringen. Beide wurden mit schwersten lebensbedrohlichen Verletzungen in umliegende...

Den Festnahmen und der Beschlagnahme waren umfangreiche Ermittlungen der Kriminaldirektion Kaiserslautern vorausgegangen
4 Bilder

Schlag gegen Drogenkriminalität
118 Kilogramm Marihuana sichergestellt

Kaiserslautern/Alzey/Mainz/Kreis Groß-Gerau. Die Polizei hat am Mittwoch im Kreis Groß-Gerau einen Lastwagen mit mehr als 100 Kilogramm Marihuana gestoppt. Vier Tatverdächtige wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern in Untersuchungshaft genommen. Den Festnahmen und der Beschlagnahme waren umfangreiche Ermittlungen der Kriminaldirektion Kaiserslautern vorausgegangen. Am Mittwochabend erfolgte dann der Zugriff. Im Kreis Groß-Gerau nahmen die Beamten drei Tatverdächtige im Alter...

Zahlreiche Bußgelder gab es am Burggraben

Baustelle am Burggraben
Durchfahrtsverbot missachtet – zahlreiche Bußgelder

Kaiserslautern. Das Durchfahrtsverbot im Baustellenbereich des Burggrabens stand im Mittelpunkt einer Verkehrskontrolle am Mittwochmorgen. Innerhalb von nur einer Stunde stellten die Einsatzkräfte eine Vielzahl an Verstößen fest. Insgesamt wurden zwischen 7.30 und 8.30 Uhr 24 Fahrer erwischt, die sich nicht an das Verbot hielten und in den gesperrten Bereich einfuhren. Alle wurden kostenpflichtig verwarnt und mussten ein Bußgeld bezahlen. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Das Verhalten von zwei Männern hat ihnen am Mittwochnachmittag mehrere Strafanzeigen eingebracht

Aggressive Hotelbesucher
Handfeste Auseinandersetzung und Angriff auf Polizisten

Kaiserslautern. Das Verhalten von zwei Männern hat ihnen am Mittwochnachmittag mehrere Strafanzeigen eingebracht. Zeugen hatten die Polizei am Mittwochnachmittag zu einem Hotel in der Innenstadt gerufen. Dort soll es zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen sein. Vor Ort kam einer der beiden Hotelgäste nach mehrfacher Aufforderung aus dem Zimmer. Dabei ging er zielgerichtet und in aggressiver Weise auf die Beamten zu. Er wurde zu Boden gebracht und fixiert. Er stand augenscheinlich unter...

Die Polizei hat am Dienstag einen Mann in Gewahrsam genommen, der in der Innenstadt Passanten anpöbelte und volksverhetzende Parolen rief

Polizei nimmt 58-Jährigen in Gewahrsam
Bepöbelungen und Volksverhetzung

Kaiserslautern. Die Polizei hat am Dienstag einen Mann in Gewahrsam genommen, der in der Innenstadt Passanten anpöbelte und volksverhetzende Parolen rief. Der 58-Jährige belästigte am Nachmittag in der Fruchthallstraße mehrere Fußgänger. Nachdem er einem Platzverweis der Ordnungsbehörde nicht nachkam und sein Verhalten auch nicht änderte, wurde er in Gewahrsam genommen. Der 58-Jährige war erheblich alkoholisiert: 2,75 Promille lautete das Ergebnis eines Atemalkoholtests. Ein Arzt bescheinigte...

Wegen Nötigung im Straßenverkehr hat eine 52-jährige Frau am Montagmittag einen anderen Autofahrer angezeigt

Nötigung im Straßenverkehr
Mehrfach ausgebremst und beleidigt auf der A6

Kreis Kaiserslautern/A6. Wegen Nötigung im Straßenverkehr hat eine 52-jährige Frau am Montagmittag einen anderen Autofahrer angezeigt. Gegen 10.30 Uhr war die Frau auf der Autobahn A6 zwischen Saarbrücken und Kaiserslautern unterwegs. Hier soll ein Mann mit seinem Kleinbus immer wieder so dicht aufgefahren sein, dass der Sicherheitsabstand nicht mehr gegeben war. Im Verlauf der Fahrt überholte sie der Fahrer des Kleinbusses. Beim Spurwechsel soll er die 52-Jährige dann derart geschnitten haben,...

Mehrere Zeugen alarmierten am Sonntagnachmittag die Polizei, weil sich in der Lauterstraße mehrere Personen prügelten

Schlägerei in der Lauterstraße
Die Polizei sucht Zeugen

Kaiserslautern. Mehrere Zeugen alarmierten am Sonntagnachmittag die Polizei, weil sich in der Lauterstraße mehrere Personen prügelten. Als die Einsatzkräfte der Polizei eintrafen, konnte keine Schlägerei mehr festgestellt werden. Die Zeugen gaben an, dass mehrere Muscle-Cars auf der Lauterstraße unterwegs waren. Gegen 17.30 Uhr hätten sie angehalten. Ein oder mehrere Fahrer seien ausgestiegen und zu einem Fahrzeug gegangen, das zu einer Handwerkerfirma gehörte. Dort hätten sie sich mit dem...

Gleich mehrfach ist eine Kindertagesstätte in Kaiserslautern in den letzten Tagen zum Ziel von Einbrechern geworden

Einbruch in Kindertagesstätte
Wiederholte Verwüstungen – Zeugen gesucht

Kaiserslautern. Die Kindertagesstätte in der Konrad-Adenauer-Straße ist am Wochenende zweimal und damit erneut Ziel von Einbrechern geworden. Bereits in der vergangenen Woche machten sich Diebe in der Einrichtung zu schaffen. Jetzt entdeckte am Sonntagvormittag ein Zeuge einen weiteren Einbruch. Die Täter waren durch ein Fenster eingestiegen. Sie verwüsteten das Erdgeschoss, indem sie vorgefundenen Lebensmittel ausschütteten und auf dem Boden verteilten. Im Obergeschoss zündelten sie in einem...

Zivilcourage verhindert Schlimmeres auf der A6

Unfallflucht durch betrunkenen Fahrer auf der A6
Zivilcourage verhindert Schlimmeres

Kaiserslautern/A6. Am Freitag, 1. Oktober, gegen 19.45 Uhr, befuhr ein 52-jähriger, stark alkoholisierter männlicher Fahrer eines weißen Kleintransporters mit Frankfurter Kennzeichen die Bundesautobahn A6 aus Richtung Mannheim in Richtung Saarbrücken. Hierbei gefährdete er zunächst im Bereich Grünstadt infolge seiner unsicheren Fahrweise andere Verkehrsteilnehmer, ehe er einen fahrenden Pkw rammte und sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Durch seine fortgesetzte anhaltende...

Unbekannte haben in der Nacht auf Freitag in der Straße "Zum Eselsbachtal" eine Hauswand und einen Pkw beschädigt

Auto und Haus beschädigt
Die Polizei bittet um Hinweise

Kaiserslautern. Unbekannte haben in der Nacht auf Freitag in der Straße "Zum Eselsbachtal" eine Hauswand und einen Pkw beschädigt. Gegen Mitternacht haben die Täter mittels Steinwürfen eine Hauswand, eine Fensterscheibe sowie ein geparktes Auto beschädigt. Die Ermittler sicherten Spuren. Die genaue Sachschadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Die Polizei nimmt Hinweise unter der Nummer 0631 369 2150 entgegen. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Ein Ehepaar sucht im Anschluss an einen Ausflug mit dem Zug vergeblich nach ihrem Fahrzeug

Auto weg, was nun?
Ehepaar sucht Fahrzeug nach Zugreise vergeblich

Kaiserslautern. Stellen Sie sich vor, Sie kommen von einem Tagesausflug zurück und müssen feststellen, dass ihr Auto gestohlen wurde. Davon war ein Ehepaar ausgegangen, als sie am Mittwochabend mit dem Zug aus Frankreich zurückkamen. Ihr Fahrzeug stand nicht mehr auf dem Parkdeck des Parkhauses, wo sie es am Morgen glaubten abgestellt zu haben. Die Eheleute wandten sich an die Polizei, um den Diebstahl ihres Wagens anzuzeigen. Zusammen mit den Beamten suchten sie das Parkhaus auf. Zu ihrer...

Die 27-jährige Fahrerin stand erheblich unter Alkoholeinfluss

Unfall mit Fahrerflucht im Opelkreisel
Fahrerin stark unter Alkoholeinfluss

Kaiserslautern. Am Dienstagnachmittag hat es im Opelkreisel gekracht. Eine 27-jährige Autofahrerin war aus Richtung A6 gekommen und fuhr gegen 16.30 Uhr in den Opelkreisel. Als sie von der rechten auf die linke Spur wechseln wollte touchierte sie einen vorausfahrenden Wagen. Ohne sich um den Schaden zu kümmern fuhr sie weiter Richtung Innenstadt. Da sich die Fahrerin des beschädigten Wagens, die Nummernschilder merkte, konnte die 27-jährige von einer Streife zu Hauses aufgesucht werden. Ihr...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.