Kaiserslautern - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Symbolfoto

Unfallgafferin sitzt betrunken am Steuer
Mit 2,76 Promille Aufnahmen von Unfall gemacht

Kaiserslautern. Das Gaffen an einer Unfallstelle dürfte eine Frau aus dem Stadtgebiet teuer zu stehen kommen. Weil die 37-Jährige auch noch massiv alkoholisiert war, kommt gleich noch eine Strafanzeige hinzu – und der Führerschein ist auch erst einmal weg. Eine Polizeistreife hielt sich gegen halb acht in der Pariser Straße auf, um einen Unfall aufzunehmen. Ein 18-jähriger Autofahrer, der stadtauswärts fuhr, hatte auf nasser Fahrbahn in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug...

Stützrad auf B270 verloren
Gleich sechs Autos beschädigt

Kaiserslautern. Ein verlorener Gegenstand hat am Dienstagnachmittag auf der B270 zu mehreren Unfällen geführt. Gleich sechs Autos überfuhren gegen 16.20 Uhr den Gegenstand, der auf der Strecke zwischen KL-Zentrum und Weilerbach kurz vor der Ausfahrt KL-Erfenbach hinter einer Kuppe lag, und zogen sich dabei Schäden am Unterboden zu. Die Höhe des Gesamtschadens steht noch nicht fest. Wie herausstellte, handelte es sich bei dem verlorenen Gegenstand um ein massives Stützrad. Wer es verloren...

Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern
Mit Eisenstangen geschlagen

Kaiserslautern. Die Polizei sucht Zeugen, die am späten Montagabend in der Spitalstraße unterwegs waren. Hier kam es gegen halb zwölf zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern. Dabei sollen auch Eisenstangen eingesetzt worden sein.Die ausgerückte Streife traf vor Ort zwei junge Männer an, die berichteten, dass sie und ein weiterer Freund – der kurz darauf hinzukam – von zwei anderen Männern verfolgt und mit Eisenstangen geschlagen wurden. Anschließend seien die Täter mit...

Heftiger Unfall im Baustellenbereich auf der A6
Sattelzug durchbricht Schutzplanken

Kaiserslautern. Ein Moment der Unachtsamkeit dürfte die Ursache eines Verkehrsunfalls gewesen sein, der sich in der Nacht von Montag auf Dienstag im Baustellenbereich auf der Autobahn A6 in Höhe Kaiserslautern ereignet hat. Ein 58-jähriger Fahrer eines Sattelzuges kam zunächst zu weit nach links und touchierte die Trennwand der Baustellenabsicherung. Beim Versuch seinen Lkw wieder nach rechts zu steuern, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, durchbrach die Seitenschutzplanken und kam in...

Sanitäter angegriffen
Polizei sucht Zeugen des Vorgangs

Kaiserslautern. Wegen eines tätlichen Angriffs auf einen Rettungssanitäter sucht die Polizei Zeugen, die in der Nacht zu Sonntag in der Altstadt unterwegs waren. Insbesondere geht es um Beobachtungen gegen 0.30 Uhr im Bereich Raabengasse. Hier war der Rettungsdienst im Einsatz, um sich um eine hilflose Person zu kümmern und diese zu versorgen. Ein unbekannter Mann, der – vermutlich zufällig – vorbeikam, mischte sich in die medizinischen Maßnahmen ein. Nachdem er zurückgewiesen wurde, schlug...

Schattige Parkplätze sind gefragt
Auto macht sich selbstständig

Kaiserslautern. Einen ungewöhnlichen, aber dafür schattigen, Parkplatz hatte sich der Fahrer eines VW Golf am Samstagmorgen gesichert. Nachdem er seinen Pkw auf einem abschüssigen Firmenhof in einem Industriegebiet abgestellt hatte, machte sich der Wagen auf Grund nicht angezogener Handbremse selbstständig und kam erst nach dem Zusammenstoß mit einer schattenspendenden Werbetafel zum Stehen. Da der Eigentümer nicht erreicht werden konnte, musste der Wagen jedoch abgeschleppt werden. Es entstand...

Symbolfoto

Pkw gerät in Brand
Hauswand und geparkte Fahrzeuge beschädigt

Kaiserslautern. Am Freitagnachmittag bemerkt der Fahrer eines Renault Megane Scenic, dass es aus dem Motorraum seines Fahrzeugs rauchte. Er steuerte daraufhin seinen Pkw in eine Grundstückseinfahrt in der Mannheimer Straße. Kurz darauf fing das Auto Feuer. Die alarmierte Feuerwehr Kaiserslautern löschte den Brand, konnte aber nicht verhindern, dass der Renault komplett ausbrannte. Durch die Flammen wurden drei geparkte Fahrzeuge sowie die Fassade des Wohnanwesens beschädigt. Als Ursache...

Symbolfoto

Mit der Faust ins Gesicht geschlagen
Anschließend weggelaufen

Kaiserslautern. Wer war am Donnerstagabend in der Fruchthallstraße unterwegs und hat eine Körperverletzung beobachtet. Die Polizei sucht Zeugen, die gegen 21.40 Uhr eine entsprechende Auseinandersetzung zwischen zwei Männern mitbekommen haben. Nach Angaben des 42-jährigen Opfers sei ihm der unbekannte Mann entgegen gekommen und habe ihm ohne erkennbaren Grund mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Anschließend sei er weggelaufen. Bei einer Suche in der Umgebung konnte der Täter nirgends mehr...

Symbolfoto

Polizei ermittelt gegen mehrfach Tatverdächtigen
Bedrohung, Körperverletzung, Sachbeschädigung

Kaiserslautern. Mehrfach aufgefallen ist ein 37-Jähriger aus Kaiserslautern. Der Mann hatte in den letzten Monaten gleich drei Mal mit der Polizei zu tun.Ende Januar beobachteten ihn Polizeibeamte beim Versuch, ein Fahrrad zu stehlen. Anfang August riefen Familienangehörige des Beschuldigten die Polizei um Hilfe. Der 37-Jährige bedrohte seine Mutter. Als er von den Einsatzkräften aus der Wohnung gebracht werden sollte, leistete er Widerstand und verletzte zwei Mitarbeiter der Ordnungsbehörde....

Symbolfoto

Frau sexuell belästigt
Parkplatz eines Supermarktes als Tatort

Kaiserslautern. Weil sie sexuell belästigt wurde, hat eine Frau aus dem Stadtgebiet am Mittwochabend bei der Polizei Anzeige erstattet. Die 36-Jährige meldete sich gegen halb zehn und teilte mit, dass sie auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Königstraße von einem unbekannten Mann verfolgt und bedrängt wurde.Als sie vom Einkaufen kam und über den Parkplatz lief, sei ihr der Unbekannte zunächst gefolgt, bis er ganz dicht hinter ihr war und sich an sie drückte. Nachdem der Mann sie nicht in...

  2 Bilder

Unfall im Baustellenbereich auf der A6
Polizei sucht Zeugen

Kaiserslautern. Die Autobahnpolizei sucht Zeugen, die im Laufe der Woche auf der A6 bei Kaiserslautern/West einen Verkehrsunfall im Baustellenbereich beobachtet haben. Ein bisher unbekannter Fahrer kam in Fahrtrichtung Mannheim aufgrund zu hoher Fahrgeschwindigkeit von der Fahrbahn ab und überfuhr mehrere Warnbaken der Baustellenabsicherung. Dadurch fiel die komplette Beleuchtung der Lauflichtanlage in der Baustelle aus. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich der...

  3 Bilder

Am Autobahnkreuz Kaiserslautern West
Lastwagen geht in Flammen auf

Kaiserslautern/A6. Am Mittwochabend, 5. August, ist auf der A6 bei Kaiserslautern ein LKW während der Fahrt in Brand geraten. Der 66-jährige Fahrer berichtete, dass er gegen 18 Uhr in Richtung Saarbrücken unterwegs war, als er plötzlich einen lauten Knall vernahm. Das Fahrzeug sei unmittelbar in Flammen aufgegangen. Der LKW-Fahrer konnte sich noch rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten und wurde nicht verletzt. Von der Feuerwehr Kaiserslautern wurde der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und...

  3 Bilder

Am Gersweilerhof bei Kaiserslautern
Mit Gegenverkehr zusammengestoßen

Kaiserslautern. Im Bereich Gersweilerhof sind am Dienstagmorgen zwei Autos zusammengestoßen. Der Opel Meriva war in Richtung Kaiserslautern unterwegs, der Smart fortwo fuhr in entgegengesetzter Richtung. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet die 39-jährige Opel-Fahrerin in einer Linkskurve mit ihrem Pkw auf die Gegenspur und kollidierte dort mit dem Smart. Beide Fahrzeuge wurden dabei so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Die Höhe des...

Symbolbild

Nachbarschaftsstreit ruft Polizei auf den Plan
Mit Softair-Pistole bedroht

Kaiserslautern. Ein Streit unter Nachbarn hat am Dienstagabend, 4. August, 20 Uhr, die Polizei Kaiserslautern auf den Plan gerufen. Ein junger Mann aus dem östlichen Stadtgebiet meldete, dass er von seinem Nachbarn mit einer Schusswaffe bedroht worden sei. Vorausgegangen war ersten Aussagen zufolge ein Streit zwischen den beiden Männern. Als der 21-Jährige später an der Tür seines Nachbarn klopfte, habe dieser beim Öffnen eine Pistole in der Hand gehalten, ihn bedroht und auch beleidigt. Er...

Symbolfoto

Mehrere iPhones gestohlen
Mit Beute aus Laden gerannt

Kaiserslautern. Mehrere hochwertige iPhones hat ein Ladendieb am frühen Montagabend in der Kerststraße erbeutet. Der Unbekannte betrat kurz nach 18 Uhr den Shop und gab vor, Interesse am Kauf eines neuen iPhone 11 zu haben. Der Verkäufer holte mehrere Geräte in verschiedenen Farben aus dem Lager und legte sie vor dem Kunden auf den Tresen. Der Mann schnappte sich daraufhin vier Geräte und rannte aus dem Geschäft. Schaden: insgesamt mehrere tausend Euro. Vom Täter liegt derzeit keine...

Symbolfoto

Streit eskaliert – gefährliche Körperverletzung
Partnerin mehrfach ins Gesicht geschlagen

Kaiserslautern. Drei Strafanzeigen hat sich ein Mann aus dem Stadtgebiet am Montagabend eingehandelt. Gegen den 31-Jährigen wird wegen gefährlicher Körperverletzung, Bedrohung und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.Zeugen verständigten kurz nach 23 Uhr die Polizei, nachdem sie auf einen lautstarken Streit in der Innenstadt aufmerksam geworden waren. Dabei seien aus dem Anwesen bei geöffneten Fenstern auch laute Schreie, Bedrohungen und Schläge zu hören gewesen. Eine...

Symbolfoto

Viel zu tun für die Polizei
Jede Menge Einsätze am Wochenende

Kaiserslautern. Viel zu tun hatte die Kaiserslauterer Polizei am vergangenen Wochenende. Vermutlich bedingt durch die "lauen Sommernächte" hielten sich insbesondere an den Abenden und in den Nächten viele Menschen im Freien auf, was von Freitag bis Sonntag mehrfach zu Lärmbelästigungen, Ruhestörungen und – mit steigendem Alkoholpegel – auch zu Auseinandersetzungen und Körperverletzungsdelikten führte. Im Zusammenhang mit den jeweiligen Polizeieinsätzen kam es auch zu Widerstandshandlungen und...

Jugendlicher leistet erheblichen Widerstand
Polizeibeamte bespuckt und beleidigt

Kaiserslautern. Ein Jugendlicher hat sich am Freitagabend in der Innenstadt mit der Polizei angelegt. Der Junge war gegen 20.45 Uhr bei einer gemeinsamen Streife von Kräften der Polizei und der städtischen Ordnungsbehörde am Willy-Brandt-Platz aufgefallen. Als die Beamten auf ihn zugingen, um ihn zu kontrollieren, versuchte der Jugendliche, sich zu verstecken.Der Aufforderung, aus seinem Versteck herauszukommen, kam der Junge zwar nach, allerdings wollte er seine Hände nicht zeigen, sondern...

Symbolfoto

Wer hat weiße Farbe verloren?
Farbeimer fällt auf Straße und verschmutzt Auto

Kaiserslautern. Die Polizei sucht einen Verkehrsteilnehmer, der am Freitag in der Ludwig-Waldschmidt-Straße einen Eimer weiße Farbe verloren hat. "Tatzeit" war vermutlich am späten Nachmittag oder frühen Abend.Möglicherweise hat der Unbekannte die Farbe zuvor im benachbarten Baumarkt gekauft und den Eimer auf der Ladefläche seines Autos nicht richtig gesichert. Die Folge: An der Ecke Ludwig-Waldschmidt-Straße/Zufahrt zum Parkplatz des Baumarktes fiel der Eimer auf die Fahrbahn und die Farbe...

Betrunken und nur noch auf der Felge unterwegs
Wegfliegende Reifen

Kaiserslautern. Ohne Reifen war am Samstag der Fahrer eines Pkw unterwegs. Durch eine Zeugin wurde die Polizei Kaiserslautern auf den Sachverhalt aufmerksam. Die Frau fuhr von Otterbach nach Kaiserslautern hinter dem beschädigten Wagen her, als zunächst der Reifen vorne rechts wegflog. Unbeirrt setzte der Pkw-Fahrer seine Fahrt fort. Nachdem die Zeugin das Fahrzeug aus den Augen verlor, konnte die verständigte Polizeistreife den Personenwagen ohne Reifen feststellen. Kurze Zeit später wurde...

Ein abenteuerlich beladener Kleintransporter
  14 Bilder

Autobahnpolizei Kaiserslautern
Große Kontrolle an Raststätte Waldmohr

Von Tim Altschuck Kaiserslautern/Waldmohr. Sommerferien bedeuten auf Autobahnen vor allem eines: Jede Menge Verkehr. Und zwar nicht nur durch Autos oder Lastwägen. Immer mehr Wohnwägen und Wohnmobile sind unterwegs. An diesem Wochenende begannen nicht nur im Nachbarbundesland Baden-Württemberg die Sommerferien, sondern auch im Nachbarland Frankreich. Die Autobahn A6 ist dabei nicht nur für Deutsche eine wichtige Transitstrecke zu Ferienzielen in Frankreich und Spanien. Deshalb fand am...

Radfahrer belästigt Fußgängerinnen
An Po und Brust begrapscht

Kaiserslautern. Der Polizei sind drei Fälle von sexueller Belästigung durch einen Fahrradfahrer im Stadtgebiet gemeldet worden. Sowohl am Donnerstag als auch am Freitag näherte sich der Unbekannte morgens mit seinem Rad Fußgängerinnen und begrapschte sie entweder am Po oder an der Brust. Eine 23-jährige Frau gab bei der Polizei zu Protokoll, dass der Mann am Donnerstagmorgen gegen 6 Uhr in der Hasenstraße an ihr vorbeigefahren sei und ihr während der Fahrt an den Po gegriffen habe. Rund...

Symbolfoto

Massenschlägerei in der Innenstadt
Zwei Gruppen geraten aneinander

Kaiserslautern. In der Innenstadt ist es am Donnerstagmittag zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten gekommen. Passanten meldeten kurz nach 12 Uhr über Notruf eine Massenschlägerei in der Richard-Wagner-Straße.Als die Polizeistreifen wenige Minuten später vor Ort ankamen, war die Schlägerei bereits beendet, die Beteiligten stritten sich jedoch noch lautstark. Die beiden Gruppen konnten nur mit Mühe voneinander getrennt werden. Schwerere Verletzungen wurden bei keinem der Beteiligten...

Symbolfoto

Geschwister haben sich verlaufen
Polizei bringt die Kinder wohlbehalten zurück

Kaiserslautern. Während einer Streifenfahrt sind Polizeibeamte am Mittwochnachmittag in der Pirmasenser Straße auf zwei kleine Kinder aufmerksam geworden. Wie sich herausstellte, hatten sich die beiden "Dreikäsehochs" verlaufen und fanden den Heimweg nicht mehr.Im Gespräch versuchten die Polizisten herauszufinden, wie die beiden Geschwister wohnen. Sie konnten aber weder ihren vollständigen Namen, noch den ihrer Eltern nennen. Von der Adresse wusste das Mädchen den Straßennamen und konnte...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.