Kaiserslautern - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

In Deutschland sind über 40.000 Kinder und Jugendliche so schwer erkrankt, dass sie das Erwachsenenalter nicht erreichen werden.
Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt diese  lebensverkürzend erkrankten Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Familien und begleitet sie auf ihrem schweren Weg.

"Wochenblatt" spendet an Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen
Bildmotive für Jahreskalender 2020 gesucht

Mitmachportal. Bereits letztes Jahr haben wir dazu aufgerufen, die schönsten Fotos aus der Pfalz und Baden auf wochenblatt-reporter.de als Beitrag zu veröffentlichen. Entstanden ist der wunderschöne Wochenblatt-Reporter Kalender 2019. Nun geht der Wettbewerb mit einer Neuerung in die zweite Runde. Hier sind alle Gewinnermotive aus dem letzten Jahr zu sehen. Dass unsere Heimat viel zu bieten hat, kann man immer wieder in den verschiedenen Ecken der Pfalz und Baden entdecken. Idyllische...

 Kinderschutzpässe für die Erstklässler der Grundschule Erfenbach.

Kinderschutzpässe für Erstklässler der Erfenbacher Grundschule
Mehr Sicherheit auf dem Schulweg

Kaiserslautern. Am 13. August begann für fast 800 Kaiserslauterer Kinder das erste Schuljahr. Um den Schulanfängern sowie den Eltern mehr Sicherheit auf den Schulweg zu geben, überreicht die Stadtsparkasse Kaiserslautern schon seit vielen Jahren den wichtigen Kinderschutzpass. Der kleine Ausweis soll in einem Notfall schnelle Hilfe für das Kind gewährleisten und den Helfern wichtige Daten liefern, damit Eltern oder Schule benachrichtigt werden können. In diesem Jahr wurde der...

Teilnehmer und Betreuer der Qualifizierungsmaßnahme für zugewanderte Fachkräfte an der Hochschule Kaiserslautern.  Foto: ps

15 zugewanderte Akademiker kommen an die Hochschule Kaiserslautern
Fit machen für den Arbeitsmarkt

Kaiserslautern. Integrations- und Qualifizierungszentrum für MINT Berufe (IQ-Z MINT) an der Hochschule Kaiserslautern qualifiziert zugewanderte Fachkräfte 15 zugewanderte Akademiker, sieben Frauen und acht Männer, mit Hochschulabschlüssen in den Bereichen Informatik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Automatisierungs- oder Luftfahrttechnik kehren für sechs Monate zurück in den Hörsaal am Campus Zweibrücken der Hochschule Kaiserslautern und bereiten sich auf den Einstieg in den deutschen...

Mittelstufenchor des SFGRS

Sommerkonzert am St.-Franziskus-Gymnasium und -Realschule

Das Sommerkonzert des St.-Franziskus-Gymnasiums und der -Realschule fand dieses Jahr wieder in Form eines Wandelkonzertes statt. Die Besucher hatten die Möglichkeit nach persönlichen Vorlieben, an drei Aufführungsorten und in zwei Durchgängen, Musikdarbietungen in den verschiedensten Spielarten, zu erleben. Die Schulband Spring, geleitet von M. Martin, begeisterte das Publikum sowohl in kleiner als auch in großer Besetzung mit Klassikern der Popmusik. Der Instrumentalkreis spielte in bunter...

 Foto: PS

Oberbürgermeister Weichel und Träger stellen Integrationsprojekt vor
Kaiserslautern wird MiMi-Standort

Kaiserslautern. Mit der steigenden Zahl migrierter Frauen und Mädchen in Deutschland nehmen auch die Berichte über gewalttätige Übergriffe auf diese Gruppe zu. Die Betroffenen sind oftmals nicht ausreichend über ihre Rechte und bestehende Unterstützungsmöglichkeiten informiert. Hier setzt das bundesweite Projekt „MiMi-Gewaltprävention für geflüchtete Frauen, Kinder und Migrantinnen“ an, das transkulturelle Konzepte für vorbeugende Maßnahmen zur Eindämmung der Gewalt gegen Frauen erstellt....

 Rund 25 Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung zur dritten Stadtbege(h)gnung mit Bürgermeisterin Beate Kimmel gefolgt  Foto: ps

Dritte Stadtbege(h)gnung in der Eisenbahnstraße
Bürgermeisterin freut sich über große Resonanz

Kaiserslautern. Groß war die Resonanz auf die Einladung von Bürgermeisterin Beate Kimmel. Bei ihrer dritten „Stadtbege(h)gnung“ waren rund 25 Bürgerinnen und Bürger am vereinbarten Treffpunkt zusammengekommen, um sie durch die Eisenbahnstraße über den Raiffeisenplatz bis hinauf zur Schulstraße zu begleiten. „Ihr Zuspruch zeigt, welch starke Energie in der Eisenbahnstraße steckt und wie intensiv das Interesse an der Gestaltung eines liebens- und lebenswerten Kaiserslauterns ist “, freute sich...

 Foto: ps

75 Mitarbeiter der Stadtverwaltung Kaiserslautern spenden Blut
Aderlass für den guten Zweck

Kaiserslautern. Großer Andrang im oberen Foyer des Kaiserslauterer Rathauses. Dort, wo sonst Stadtvorstand und Ratsmitglieder Politik machen, standen am vergangenen Donnerstag Verwaltungsmitarbeiter Schlange – und zwar, um an einer Blutspendenaktion des Deutschen Roten Kreuzes teilzunehmen. Der Vorraum zu den beiden Ratssälen wurde zu diesem Zweck kurzfristig zu einem kleinen Blutspendezentrum umfunktioniert. 75 Mitarbeiter der Stadtverwaltung hatten sich bereit erklärt, 500 Milliliter des...

Ungeregelter Brexit
Infos für britische Staatsbürger

Kaiserslautern. Für den nicht mehr unwahrscheinlichen Fall eines ungeregelten Brexit arbeiten derzeit alle zuständigen Behörden an einer möglichst bürgerfreundlichen Verfahrensumsetzung. Die Ausländerbehörde der Stadt Kaiserslautern hat auf der städtischen Homepage www.kaiserslautern.de vorsorglich Informationen für britische Bürgerinnen und Bürger sowie Familienangehörige zusammengestellt. Darüber hinaus finden alle Interessierte auf der Seite Links zu weitergehenden Informationen der...

DAK-Gesundheit Kaiserslautern
DAK-Gesundheit verbessert Versorgung für Schwangere

DAK-Gesundheit verbessert Versorgung für Schwangere in Kaiserslautern Angebot „MamaPlus“ bietet bis zu 500 Euro für Zusatzleistungen Kaiserslautern, 16. August 2019. Die DAK-Gesundheit verbessert ihr Leistungsangebot: Schwangere in Kaiserslautern können mit dem neuen Vorsorgepaket „DAK-MamaPlus“ zusätzliche Leistungen von bis zu 500 Euro in Anspruch nehmen. Neben medizinischen Leistungen wie Ultraschalluntersuchungen, Toxoplasmose-Tests oder Erst-Trimester-Screenings setzt das Angebot einen...

Die Veranstaltung findet im großen Ratssaal des Rathauses der Stadt Kaiserslautern statt

Neuer Beirat für Migration und Integration wird gewählt
Informationsveranstaltung im großen Ratssaal

Kaiserslautern. Am 27. Oktober findet in Kaiserslautern die Wahl zum Beirat für Migration und Integration statt. Um allen interessierten Personen einen Einblick in das Wahlverfahren zu geben, laden der Integrationsbeauftragte Gerhard Degen und die Wahldienststelle der Stadt Kaiserslautern zu einer Informationsveranstaltung ein. Diese findet am Mittwoch, 28. August, um 18 Uhr im großen Ratssaal des Rathauses der Stadt Kaiserslautern statt. Die Stadt Kaiserslautern ist sehr daran interessiert,...

Die Arbeiten dienen dem Erhalt bestehender Infrastruktur

Großflächige Fräs- und Deckenarbeiten im Stadtgebiet
Baubeginn ab dem 19. August

Kaiserslautern. Großflächige Fräs- und Deckenarbeiten zum Erhalt bestehender Infrastruktur werden in den nächsten Wochen im Stadtgebiet durchgeführt. Los geht es ab Montag, 19. August, in der Leipziger Straße im Bereich der Hausnummern 48 bis 112. Die Arbeiten dauern voraussichtlich etwa zwei Wochen. Im Anschluss werden in der Zeit vom 2. bis voraussichtlich 23. September die Stresemannstraße vom Rauschenweg bis zur Kreuzung Sickinger Straße und die Friedenstraße zwischen Mennonitenstraße und...

Die Zahlen der eingeschulten Grundschulkinder im Überblick Grafik: Ps

Schuldezernent Färber wünscht alles Gute zum Schulstart
770 neue ABC-Schützen

Kaiserslautern. Für sie beginnt in dieser Woche der berühmte „Ernst des Lebens“: 770 Kinder werden in dieser Woche in den Kaiserslauterer Grundschulen eingeschult, und damit zehn mehr als im vergangenen Schuljahr. Durchschnittlich bilden rund 18 Kinder eine Klasse. Die 770 Jungen und Mädchen verteilen sich auf 43 Klassen an insgesamt 20 Schulen. Die meisten Neuanfänger (77) hat die Pestalozzischule zu verzeichnen, gefolgt von der Geschwister-Scholl-Grundschule (64) und der Röhmschule (62). Die...

Innenminister Roger Lewentz, OB Klaus Weichel, Geschäftsführer Martin Verlage und CDO Prof. Dieter Rombach gaben den Startschuss für die intelligente Leuchtenstrecke  Foto: KL.digital GmbH
2 Bilder

Feierliche Eröffnung im Beisein von Innenminister Lewentz und OB Weichel
Intelligente Leuchtenstrecke geht in Betrieb

Kaiserslautern. Im Beisein von Innenminister Roger Lewentz, Oberbürgermeister Klaus Weichel und KL.digital-Geschäftsführer Martin Verlage wurde am Montag eine intelligente Leuchtenstrecke im Fauthweg in Betrieb genommen. Durch die Zusammenarbeit von Stadt, KL.digital und der Firma ICE Gateway konnten insgesamt zehn Straßenleuchten digital umgerüstet werden. Auf der rund 300 Meter langen Pilot-Strecke entstand so die längste intelligente und vernetzte Strecke von Leuchten in Rheinland-Pfalz....

Elf-Freunde-Kreisel:
Noch keine Aussage über Reparatur möglich

Zu einer möglichen Reparatur der beschädigten Fußballerfiguren ist derzeit noch keine Aussage möglich. Zwar wurde die Künstlerin Christel Lechner seitens der Verwaltung umgehend kontaktiert, ein Kostenvoranschlag liegt jedoch noch nicht vor, da ihr Atelier noch bis Ende dieser Woche wegen Betriebsferien geschlossen ist. Daher können auch noch keine Angaben zu Kosten, Zeitraum und Ablauf der Arbeiten getroffen werden. Aufgrund der Erfahrung mit den Schadensfällen an den Figuren auf dem...

Beim Rundgang durch die Feuerwache bekam Staatssekretär Stephan Weinberg (2.v.l.) unter anderem die Einsatzfahrzeuge gezeigt  Foto: ps

Staatssekretär Stephan Weinberg besucht Feuerwache
Kommunales Investitionsprogramm im Fokus

Kaiserslautern. Seit 2015 ist es ein wichtiger Investitionsmotor für die Gebäudeinfrastruktur der Stadt: Das Kommunale Investitionsprogramm 3.0. Mehr als 33 Millionen Euro stehen der Stadt Kaiserslautern dadurch an Fördermitteln von Land und Bund zur Verfügung, davon rund 16 Millionen für die energetische Gebäudesanierung (Kapitel 1) und noch mal rund 17 Millionen Euro für sanierungsbedürftige Schulgebäude (Kapitel 2). Ein Gebäude, das bereits von den Fördermitteln profitieren konnte, ist die...

Mit gestärktem Selbstbewusstsein gehen die Roten Teufel nach dem Sieg im DFB-Pokal in den Ligaalltag

Wochenblatt verlost 5x 2 Karten zum Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig
Neues Selbstbewusstsein soll Flügel verleihen

FCK. Der FCK ist, wenn man auf die Tabelle schaut, durchwachsen in die Saison gestartet. Fünf Punkte aus vier Spielen lässt noch Luft nach oben. Doch wer die Roten Teufel spielen gesehen hat, weiß, da könnte etwas entstehen. Zweikampfverhalten, Laufbereitschaft, Spielwitz - die aktuelle Mannschaft zeigt vieles, was man in den letzten Jahren auf dem Betzenberg schmerzlich vermisst hat. Auch wenn das letzte Ligaspiel im Fritz-Walter-Stadion torlos endete, alle Ränge klatschten nach dem...

 Foto: Stadtbildpflege Kaiserslautern

Stadtbildpflege sucht Plakat-Motiv für GumWall
Kreativwettbewerb „Kaugummi – und dann?“

Kaiserslautern. Im Rahmen ihrer diesjährigen Kampagne „Für ein sauberes KL“ hat die Stadtbildpflege Kaiserslautern (SK) einen Wettbewerb zum Thema Kaugummi-Entsorgung ausgeschrieben. Die Teilnahme lohnt sich gleich doppelt, denn neben einem Preis für das kreativste Plakat wird das Gewinnermotiv auch auf die Andrückplatten der GumWalls gedruckt und an drei Pilotstandorten aufgehängt. Gesucht werden Motive, die die Aufmerksamkeit auf die Kaugummifänger ziehen und die Vorbeigehenden motivieren,...

Zu den Fundsachen gehören mehrere Mobiltelefone

Fundamt Kaiserslautern informiert
Fundsachen im Juli

Kaiserslautern. Im Juli wurden wieder zahlreiche Gegenstände beim Fundamt der Stadt abgegeben. Hierzu zählen ein Pocket WLAN Router, sechs Mobiltelefone, 27 Schlüssel, ein Bargeldbetrag sowie drei Damen- und eine Herrenarmbanduhr. Außerdem wurden zwei Fahrräder gefunden. Die Besitzerinnen und Besitzer können montags bis freitags während der Dienstzeit beim Fundamt Kaiserslautern, Rathaus Nord, Benzinoring 1, drittes Obergeschoss, Zimmer C 302, vorbeikommen. Informationen zu den Fundstücken sind...

 Foto: pixabay

Netzwerk Demenz stellt Aktionstage vor
Welt-Alzheimertag 2019

Kaiserslautern. Demenzielle Erkrankungen gehören zu den häufigsten und folgenreichsten psychischen Erkrankungen im Alter. Um auf die Situation der Demenzkranken und ihrer Familien hinzuweisen, findet alljährlich am 21. September der Welt-Alzheimertag statt. Deutschlandweit organisieren örtliche Alzheimer-Gesellschaften, Selbsthilfegruppen und regionale Netzwerke Vorträge, Tagungen, Veranstaltungen oder Gottesdienste - so auch in Kaiserslautern das im Jahre 2003 auf Initiative des städtischen...

Ein Kirchenfenster auf der Südseite der Marienkirche auf der Empore zeigt Motive zur Kirchenmusik

Chorprojekt an der Marienkirche
Englische Chormusik - Projekt zum Mitsingen in Kaiserslautern

Der Chor der Marienkirche Kaiserslautern und sein neuer Chorleiter laden herzlich ein zu einem Chorprojekt mit festlicher Chormusik aus England im September 2019. In vier Proben haben alle an Chorgesang Interessierte die Möglichkeit, mit den 40 Sängerinnen und Sänger gemeinsam geistliche Chormusik von Edward Elgar, Tomas Tallis, Maurice Bevan und John Goss zu proben und in einer Aufführung in der großen, neogotischen Marienkirche in der Innenstadt Kaiserslauterns a capella und mit...

Am Sonntag wird Jubiläum gefeiert am Rathaus.

70 Jahre Engagement in Erfenbach mit und für die Familie
Jubiläumsfeier der Kolpingfamilie

Erfenbach. Mit einer Geburtstagsfeier am Rathaus begeht die Kolpingfamilie Erfenbach ihr 70-jähriges Bestehen am Sonntag, 18. August. Den Startschuss für das Fest gibt das Kolping-Blasorchester mit einem musikalischen Frühschoppen ab 11 Uhr. Am Nachmittag erwartet die Gäste ein zumeist heiterer Rückblick auf Episoden aus siebzig ereignisreichen Vereinslebensjahren. Und der hat einige Überraschungen parat. Auch für die Kinder wird es mit eigenen Angeboten kein langweiliger Tag sein. Das...

Spaß haben und dabei anderen helfen beim sechsten Lauterer Entenrennen.
2 Bilder

Sechstes Lauterer Entenrennen im Strandbad Gelterswoog
Was ist schrillgelb oder orange und tut Gutes?

DRK. Was ist rund zehn Zentimeter hoch, schrillgelb und tut Gutes? Richtig! Es ist eine von vielen kleinen Quietscheenten, die am Sonntag, 18. August, im Strandbad Gelterswoog beim sechsten Lauterer Entenrennen an den Start gehen. Wer Enten-Rennpate werden will, kann in den Vorverkaufsstellen oder am Renntag am Gelterswoog eine Startkarte erwerben und dann mit seiner Ente mitfiebern, wenn um 15 Uhr das Rennen freigegeben wird. Mit ehrenamtlicher Hilfe der Kaiserslauterer Feuerwehr finden...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.