Wochenblatt Kaiserslautern - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lisa Fitz macht Station in Kaiserslautern  Foto: PS

Lisa Fitz gastiert im Lautrer Wirtshaus
„Flüsterwitz“

Kabarett. Powerfrau, Kultfigur, sexy Rocklady, weiblicher Macho – das sind nur einige der Etiketts, die Lisa Fitz im Laufe ihrer Karriere als Kabarettistin, Schauspielerin, Autorin und Sängerin angeheftet wurden. Kritisch und humorvoll-provokant setzt sie sich mit politischen und gesellschaftlichen Themen auseinander. Dabei nimmt die Niederbayerin kein Blatt vor den Mund. Lisa Fitz spricht jung und frech Wahrheiten aus, die sich sonst keiner zu sagen traut. Mit ihrem Programm „Flüsterwitz“...

 Grafik: sk

Kanalsanierung In der Anna-, Moltke- und Eckelstraße
Voruntersuchungen mit Vollsperrung

Kaiserslautern. Aus baulichen Gründen wird voraussichtlich 2020 der Kanal in der Anna-, Moltke- und Eckelstraße ausgetauscht. Hierzu finden vom 5. bis 7. November Voruntersuchungen statt. Die Anna- und Moltkestraße, im Teilbereich von Rosen- bis Pirmasenser Straße, wird für den Zeitraum 5. bis 6. November voll gesperrt. Die Humboldtstraße wird im angrenzenden Bereich zeitweise halbseitig gesperrt. Die Eckelstraße wird am 7. November voll gesperrt. Die angrenzende Lutrinastraße wird im...

Foto: blechhammer-kl.de

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
Rund um den Blechhammer

Hochspeyer:   Zur nächsten Seniorenwanderung am Mittwoch, dem 6. November 2019, lädt der Pfälzerwald Verein recht herzlich ein. Treffpunkt zur Lösung der Fahrkarten ist um 9:30 Uhr am Bahnhof Hochspeyer. Mit Zug und Linienbus (um 9:53 Uhr) geht es weiter in die Vogelwoogstraße in Kaiserslautern. Christel Rubenwolf und Waltraud Rahm führen die Wandergruppe rund um den See und anschließend zum Kunstcafe am Vogelwoog. Gehzeit insgesamt ca. 1 Stunde. Gäste sind, wie immer, herzlich...

Foto: K.P. Schäfer

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
Martiniwanderung

Zur Martiniwanderung am Sonntag, dem 10. November 2019, lädt der Pfälzerwald Verein recht herzlich ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Kirchplatz. Klaus-Peter Schäfer führt die Wanderfreunde über das katholische Jugendheim – Fußweg hoch in die Enkenbacher Straße – Eichwald – kleines Harztal – vorbei an der Hindenburglinde – der grünen Markierung folgend vorbei am ehemaligen „Metro Tango III“ sowie über die Gemarkung Tiergarten zum Klosterhof in Fischbach. Nach dem Mittagessen geht es...

So sehen Sieger aus
9 Bilder

Lautrer Ehepaar hat die Traumreise in die Karibik bei der VOX-Sendung „4 Hochzeiten und eine Traumreise“ gewonnen
And the winners are… Sandra und Andreas Marschall

Kaiserslautern. Wer würde als erster Mann aus der Limousine steigen und dem Gewinnerpaar dadurch eine Traumreise bei der VOX-Sendung „4 Hochzeiten und eine Traumreise“ bescheren? Das war die spannende Frage in der heutigen TV-Ausstrahlung des Finales. Und tatsächlich, Sandra und Andreas Marschall aus Kaiserslautern haben gewonnen und konnten sich somit über eine traumhafte Reise in die Karibik auf die Insel Aruba freuen. Seit Montag waren die Hochzeiten der vier teilnehmenden Paare...

Dr. Bettina Göbelsmann

Der verkaufsoffene Sonntag im Herbst verbindet perfekt das Einkaufs- und Familienerlebnis
Rundes Jubiläum: 40 Jahre Werbegemeinschaft s+e

von Ralf Vester s+e. Am 20. Oktober ist es wieder soweit: Die Werbegemeinschaft s+e lädt zum verkaufsoffenen Sonntag auf dem Pfalz Boulevard. Die Mitglieder der Werbegemeinschaft erwarten Besucher weit über die Region hinaus. Der erfolgreiche Unternehmerverbund feiert einen runden Geburtstag: Seit nunmehr 40 Jahren gibt es die Werbegemeinschaft mit Geschäften entlang der Merkur- und Denisstraße (1979 bis 2019). Ganz gleich, ob Lebensmittel und Angebote rund um den täglichen Bedarf, Freizeit,...

Ein Familienausflug zur Kerwe muss sein

Vom 18. bis 28. Oktober auf dem Messeplatz
Oktoberkerwe in Kaiserslautern

Oktoberkerwe. Elf Tage voller Spaß und Spannung – das verspricht wieder die Oktoberkerwe auf dem Messeplatz in Kaiserslautern. Vom 18. bis 28. Oktober haben kleine und große Kerwefans die Gelegenheit, auf dem größten Volksfest der Westpfalz so richtig zu feiern. Dabei bieten turbulente Fahrgeschäfte, gemütliche Biergärten und jede Menge Gaumenfreuden die schönste Abwechslung vom gewöhnlichen Alltag. Los geht es am Freitag, 18. Oktober, wenn um 17 Uhr die Lautrer Kerwe ihre Tore öffnet. Um...

Die Innenstadt ist zum verkaufsoffenen Sonntag immer gut besucht

Publikumsmagnet Verkaufsoffener Sonntag
Shopping am Sonntag in Kaiserslautern

Kaiserslautern. Am 20. Oktober die Geschäfte in der Lautrer Innenstadt sowie den Gewerbegebieten zum verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 geöffnet. In dieser Zeit können Besucherinnen und Besucher nach Herzenslust shoppen gehen. Kaiserslautern ist ein attraktiver Einkaufsstandort mit Atmosphäre und zahlreichen Geschäften. Von den bekannten Handelsketten bis hin zu gepflegten Boutiquen findet sich ein breites und abwechslungsreiches Angebot. Wer guten Service und gute Qualität sucht, wird in...

 Foto: ps

Stadt Kaiserslautern ehrt Mitarbeiter für 40-jähriges Dienstjubiläum
Identifikation mit der Stadt ist groß

Kaiserslautern. Mit einer Dankesurkunde und einem kleinen Präsent hat die Stadt Kaiserslautern am Dienstagmorgen fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung im Pfalzgrafensaal des Casimirschlosses für ihre langjährige Dienstzeit geehrt. Die Damen und Herren Anneliese Braun, Jutta Werling, Andreas Erbacher, Michael Grohe und Michael Schober feiern 2019 jeweils ihr 40-jähriges Dienstjubiläum. „Dass Sie 40 Jahre lang ausschließlich für die Stadt Kaiserslautern tätig waren, zeigt wie...

Nach Abschluss der Pflasterarbeiten in der Schillerstraße geht es nun weiter in der Straße Am Altenhofe zwischen Schneiderstraße und Schillerplatz  Foto: ps

Schillerstraße ist bereits fertiggestellt
Bauarbeiten rund um den Schillerplatz liegen im Zeitplan

Kaiserslautern. Die Pflasterarbeiten in der Schillerstraße sind abgeschlossen. Das neue Erscheinungsbild der Durchgangsstraße, die den Schillerplatz mit der Marktstraße verbindet, erfreut sowohl die Bürgerschaft als auch die anliegenden Geschäfte. „Wir sind jeden Tag vor Ort und stehen mit allen Betroffenen der Ausbaumaßnahme im engsten Kontakt. Mit den Arbeiten liegen wir aktuell voll im Zeitplan“, betont der Leiter des zuständigen Tiefbaureferats Sebastian Staab. Das ausführende...

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
Mittwochswanderung "Locker 10"

Hochspeyer: Betreff „Locker 10“ - diese Gruppe die sich noch locker 10 km zutraut startet wieder am 30.10. 2019   Abfahrt Bahnhof Hochspeyer 10:04 nach Burrweiler, von dort wandern wir auf der gelb/weißen Markierung in das Modenbachtal, dann dem roten Balken nach zur Waldgaststätte Schweizerhaus, nach Mittag weiter zum Friedensdenkmal dort noch eine Kaffeepause, dann weiter nach St.Martin, mit Bus und Bahn zurück nach Hochspeyer. Wanderdistanz in Summe 10,0 km, Wanderführer Reiner Bauer ....

Symbolfoto

Fledermausforscher gerät ins Visier der Ermittler

Kaiserslautern/Birkenfeld. Am Mittwochabend ist einer Frau in Birkenfeld ein Mann in einem Pkw aufgefallen. Sie hatte beobachtet, dass der Fahrer des Wagens eine Pistole aus dem Fenster hielt. Daraufhin verständigte sie die Polizei in Birkenfeld. Die Zeugin hatte sich das Kennzeichen des Autos notiert. Es war in Kaiserslautern zugelassen. Die Birkenfelder Polizei informierte die Beamten in Kaiserslautern über die Aussage der Anwohnerin. Eine Streife fuhr zur Wohnung des Halters und traf den...

Mehrere Treppenstufen m Rathaus Nord wurden beschädigt  Foto: ps

Einbruch im Rathaus Nord
Tresor aus Bußgeldstelle entwendet

Kaiserslautern. Bislang unbekannte Täter sind am Wochenende ins Rathaus Nord eingebrochen. Nach bisherigem Kenntnisstand wurde dabei in der Bußgeldstelle ein Dokumententresor entwendet, in dem sich neben einem Bargeldbetrag auch die Führerscheine befanden, die ihrem Besitzer temporär entzogen wurden und in diesem Zeitraum von der Verwaltung aufbewahrt werden. Die Verwaltung wird sich zeitnah mit den Besitzern in Verbindung setzen, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Um in die Räumlichkeiten...

Wenn die Rente kaum zum Leben reicht

807 Rentner im Kreis Kaiserslautern auf Stütze vom Amt angewiesen
„Nur die Spitze des Eisbergs“

Kreis Kaiserslautern. Wenn die Rente nicht reicht: Im Landkreis Kaiserslautern sind aktuell 807 Menschen neben ihren Altersbezügen auf staatliche Stütze angewiesen. Die Zahl der Empfänger von Grundsicherung im Alter oder bei Erwerbsminderung blieb damit in den letzten zehn Jahren weitgehend konstant (plus 9 Prozent) – trotz guter wirtschaftlicher Entwicklung. Im Jahr 2008 zählte der Kreis 743 Rentner mit „Alters-Hartz-IV“. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. Die NGG...

Führung durch den Historischen Stadtlehrpfad
2 Bilder

Letzte Führung durch den Historischen Stadtlehrpfad für dieses Jahr

Kaiserslautern. Am kommenden Sonntag, 20. Oktober, führt das Unionsviertel in Kaiserslautern die letzte diesjährige Führung durch den Historischen Stadtlehrpfad durch. Treffpunkt ist um 11 Uhr vor dem Union Theater für Filmkunst in der Kerststraße 24. Die Führung dauert etwas mehr als zwei Stunden, ist behindertengerecht und kostenfrei. Das Thema ist die spannende Geschichte der Stadt Kaiserslautern, die sehr eng mit der deutschen und europäischen Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte...

Informationsveranstaltung im ZAR Kaiserslautern
Multiple Sklerose

Informationsveranstaltung zur Multiplen Sklerose für Betroffene, Angehörige und Interessierte im ZAR Kaiserslautern: Am Dienstag 5. November 2019 wird ab 18:00 Uhr über Multiple Sklerose informiert - eine Erkrankung mit vielen Gesichtern. Bei den meisten Betroffenen verläuft sie schubförmig mit plötzlich auftretenden neuen Symptomen oder Verschlechterung bereits bestehender Beeinträchtigungen. Ein derartiger Schub sollte möglichst schnell und effektiv behandelt werden. Andererseits können...

Symbolfoto

Schienenersatzverkehr zwischen Weidenthal und Kaiserslautern
Busse fahren in den Nachtstunden

Kaiserslautern. Von Mittwoch, 16. Oktober, bis Freitag, 8. November, ist die Bahnstrecke Ludwigshafen-Homburg zwischen Weidenthal und Kaiserslautern an einzelnen Tagen in den Nachtstunden gesperrt. Grund für die Sperrung sind Bauarbeiten der DB Netz AG in Hochspeyer. Bei den S-Bahn-Linien S1 und S2 entfallen deshalb einzelne Züge zwischen Weidenthal und Kaiserslautern. Der Zug 38262 (planmäßige Ankunft Kaiserslautern Hauptbahnhof 0.44 Uhr) fällt vom 16. bis 18.Oktober, vom 21. bis 25....

Fußgängerzone in Kaiserslautern
2 Bilder

„Zur Sache Rheinland-Pfalz!“, Donnerstag, 17. Oktober 2019, 20.15 Uhr, SWR Fernsehen
Fußgänger*innen contra Radfahrer*innen in Kaiserslautern

Kaiserslautern. Wer darf die Kaiserslauterer Fußgängerzone nutzen? Nur Fußgänger*innen oder auch Radfahrer*innen? Das landespolitische Magazin „Zur Sache Rheinland-Pfalz!“ berichtet am Donnerstag, 17. Oktober 2019, um 20.15 Uhr im SWR Fernsehen. Eine Fußgängerzone ist zum Bummeln und Flanieren da. Nun sollen die autofreien Zonen auch immer öfter von Radlern benutzt werden dürfen, fordern Verkehrspolitiker und Radfahrer*innen. Doch das ist konfliktträchtig, wie ein Streit in Kaiserslautern...

Auf eine gute Zusammenarbeit (v.l.n.r.): Konrad Schmitt (Branddirektor Berufsfeuerwehr Kaiserslautern), Michael Schmitt (Leiter Personal- und Sozialwesen Opel Kaisers-lautern), Michael Bernhard (Leiter Werkfeuerwehr Opel Kaiserslautern) und Thierry Vingtans (Werksleiter Opel Kaiserslautern)

Unterstützung bei Brand- und Hilfeleistungseinsätzen
Opel-Werkfeuerwehr kooperiert mit Berufsfeuerwehr der Stadt Kaiserslautern

Opel-Werkfeuerwehr. Die Werkfeuerwehr von Opel und die Berufsfeuerwehr der Stadt Kaiserslautern kooperieren seit Anfang Oktober im westlichen Stadtgebiet. Bei Brand- und Hilfeleistungseinsätzen im Bereich Einsiedlerhof und auf Teilen der Autobahn 6 sowie bei Gefahrstoffeinsätzen im Industriegebiet Nord wird künftig auch die Opel-Werkfeuerwehr alarmiert. Aufgrund des kurzen Anfahrtsweges kann diese schnell am Einsatzort sein und unmittelbar mit dem Rettungseinsatz beginnen. Bis zum Eintreffen...

„Raureif auf den Wiesen bei Herxheim“: Diese Aufnahme von Wochenblatt-Reporter Florian Schmadel wird das Titelbild des neuen Kalenders zieren.
13 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Das sind die Gewinner

Mitmachportal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Wir bedanken uns bei allen, die an der Fotoaktion und an der Abstimmung teilgenommen haben. Hier kann man die Kalender vorbestellen. Der Erlös kommt, wie angekündigt, als Spende dem Kinderhospiz Sterntaler zugute. Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt lebensverkürzend erkrankte Kinder sowie deren Familien und...

Das Unionsviertel hat in den vergangenen Jahren eine positive Entwicklung genommen Foto: ps

Unionsviertel und Schneiderstraße/Eisenbahnstraße Modellprojekte für künftige Stadtteilentwicklung
Citymanagement blickt auf vier Jahre erfolgreiche Quartiersarbeit zurück

Kaiserslautern. Um auf aktuelle Prozesse der Innenstadtentwicklung aktiv gestaltend zu reagieren, hat die Stadt Kaiserslautern im Jahr 2015 ein Büro für City-, Veranstaltungs- und Tourismusmanagement eingerichtet. Die Aufgaben: Die Attraktivität der Kaiserslauterer Innenstadt weiterhin sichern und kontinuierlich ausbauen und letztendlich die Stadt strategisch sinnvoll und zukunftsorientiert vermarkten. Als Teil des Citymanagements war das Landauer Kommunalentwicklungsbüro stadtimpuls im Auftrag...

Einweihung der ersten Lautrer GumWall
Bürgermeisterin prämiert Gewinner des Kreativ-Wettbewerbs

Kaiserslautern. Am Freitag, 18. Oktober, weiht Bürgermeisterin Beate Kimmel um 14 Uhr in der Fußgängerzone an der Ecke Fackel- und Fruchthallstraße neben der Stadtinformationsstele die erste Lautrer GumWall – auch Kaugummifänger genannt – ein. Mit dem Pilotprojekt GumWall möchte die Stadtbildpflege Kaiserslautern (SK) der zunehmenden Kaugummidichte auf Pflastern, Gehwegen und Straßen entgegenwirken. Zunächst werden für einen Versuchszeitraum von drei Monaten patentierte GumWalls an drei...

Am Samstag und am Sonntag ist wegen Bauarbeiten auf der A6 mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Bauarbeiten am kommenden Wochenende
Autobahn teilweise gesperrt

Enkenbach-Alsenborn/Grünstadt. Wie das Autobahnamt Montabaur mitteilt, ist wegen Bauarbeiten am kommenden Wochenende mit Behinderungen auf der A6 zu rechnen. Am Samstag und am Sonntag, 19. und 20. Oktober, werden an zwei Stellen die Fahrbahnen repariert, weshalb es erforderlich ist, einzelne Fahrspuren tagsüber zu sperren. Das Autobahnamt führt die Bauarbeiten bewusst am Wochenende durch, da samstags und sonntags der Schwerlastverkehr in der Regel deutlich geringer ist als an den Wochentagen....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.