Wochenblatt Kaiserslautern - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht
Heute finden auch im Bereich des Polizeipräsidiums Rheinpfalz Verkehrskontrollen statt.

Aktionswoche "sicher.mobil.leben"
Verkehrskontrollen im Polizeipräsidium Rheinpfalz

Polizeipräsidium Rheinpfalz. Heute, 20. September, werden im Bereich des Polizeipräsidium Rheinpfalz ganztägig verstärkt Verkehrskontrollen durchgeführt und Verkehrsteilnehmer auf Gefährdungen aufmerksam gemacht. Das Präsidium schließt sich damit dem europäischen Netzwerk der Verkehrspolizeien TISPOL an, das mit einer Kontrollwoche auf Gefährdungen im Straßenverkehr aufmerksam machen will. In ganz Rheinland-Pfalz wurde unter dem Motto "sicher.mobil.leben" bereits in den vergangen Tagen auf das...

Blaulicht

Täter in Haft
Bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt

Kaiserslautern. Wegen des Verdachts der versuchten Tötung ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft gegen einen 32-jährigen Mann. Er war am Dienstagnachmittag in der Pirmasenser Straße aus bislang unbekannten Gründen mit einem 27-jährigen Mann in Streit geraten und auf ihn losgegangen. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll der 32-Jährige sein Opfer geschlagen und massiv gewürgt haben. Dank eines aufmerksamen Zeugen, der sofort die Polizei verständigte, konnten Beamte dazwischen gehen und die...

Blaulicht
Unfallwagen im Dickicht

Überhöhte Geschwindigkeit führt zu Unfall
Überholmanöver endet im Straßengraben

Ramstein-Miesenbach. Am Freitagnachmittag befuhr ein 23-jähriger Opel Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit die L363 von Ramstein nach Landstuhl. Der junge Mann hatte es eilig und überholte in Höhe der "Ziegelhütte" ein vor ihm fahrendes Fahrzeug. Beim wiedereinscheren verriss der Fahrer das Lenkrad und wurde in den Grünstreifen katapultiert. Der Mann kam mit dem Schrecken davon und zog sich geringfügige Verletzungen zu. Aufgrund der riskanten Fahrweise wird die zuständige Führerscheinstelle...

Blaulicht
Die Polizei Rheinland-Pfalz beteiligt sich an einer europaweiten Verkehrssicherheitsaktion.

Europaweite Großkontrolle der Polizei am 20. September
Blitzer, Raser und Verkehrssünder aufgepasst!

Pfalz. Telefonieren, Navigieren und Schreiben von Kurznachrichten: Das alles passiert während des Fahrens. Der Unfall ist vorprogrammiert. Schuld daran ist Ablenkung im Straßenverkehr. Vom 17. bis 23. September 2018 findet dazu erstmalig eine europaweite Kontrollwoche statt. Der heutige Straßenverkehr stellt ein hoch komplexes System dar, welches die volle Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer erfordert. Ablenkung im Straßenverkehr ist als Unfallursache in den vergangenen Jahren rasant...

Blaulicht
An dem Pannen-Lkw liefen Betriebsstoffe aus und verteilten sich quer über die Fahrbahn

Betriebsstoffe verloren
Pannen-Lkw verliert Betriebsstoffe

Winnweiler. Einen Pannen-Lkw im Bereich Winnweiler haben mehrere Verkehrsteilnehmer am Mittwochmittag der Autobahnpolizei gemeldet. Alle Anrufe, die gegen 13.30 Uhr eingingen, berichteten davon, dass der litauische Lkw in Fahrtrichtung Kaiserslautern auf dem rechten Seitenstreife stehe und Betriebsstoffe verliere, die auch auf die Fahrbahn laufen würden. Eine Streife rückte aus, sicherte vor Ort die Gefahrenstelle ab und verständigte die Autobahnmeisterei. Der Fahrer des Pannenfahrzeugs...

Blaulicht

Verrauchte Halle - brennende Maschine
Maschinenbrand in Otterberg

Otterberg. Noch während des Einsatzes in Enkenbach-Alsenborn lief bei der Integrierten Leitstelle Kaiserslautern die Brandmeldeanlage eines Industriebetriebs auf. Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass es in einer Maschine brannte und dadurch eine Halle verraucht war. Zunächst bauten die Einsatzkräfte einen Löschangriff auf. Anschließend öffneten sie mit Atemschutz ausgerüstet die Produktionsmaschine und löschten den brennenden Inhalt. Mit zwei Lüftern wurde die Halle entraucht. Zur...

Blaulicht
Mehrere Feuerwehren waren in Enkenbach-Alsenborn im Einsatz
4 Bilder

Brand mehrerer Wohngebäude

Enkenbach-Alsenborn. Am Mittwochnachmittag, kurz nach 14 Uhr, wurde der Polizei eine starke Rauchentwicklung aus einem Haus in der Daniel-Häberle-Straße gemeldet. Von den ersten Einsatzkräften der Feuerwehr wurde festgestellt, dass ein Dachstuhl in Vollbrand steht. Zunächst brannten ein Wohnhaus und mehrere Anbauten. Während des Einsatzes breitete sich der Brand auf das Dach eines angrenzenden Doppelhauses aus. Durch die zusammenhängende bzw. enge Bebauung wurden insgesamt drei Häuser stark...

Blaulicht

Diebe in Zahnarztpraxis und im Klinikum

Kaiserslautern. Eine Zahnärztin aus Kaiserslautern verständigte am Montagabend die Polizei, weil sie in ihrer Praxis bestohlen wurde. Bislang unbekannte Täter verschafften sich Zutritt in einen Aufenthaltsraum und entwendeten dort einen Geldbeutel aus der Tasche der Ärztin. Im Portemonnaie befanden sich circa 150 Euro Bargeld, Ausweisdokumente sowie mehrere Bankkarten. Die Ausweisdokumente wurden weggeworfen und mittlerweile in der Nähe der Praxis gefunden. Auch im Klinikum sind Diebe in den...

Blaulicht

Vor und nach Unfall Alkohol getrunken

Queidersbach. Weil er unter Alkoholeinfluss Auto gefahren ist und einen Unfall gebaut hat, ermittelt die Polizei gegen einen Mann aus dem Landkreis. Dem 52-Jährigen wird vorgeworfen, am Dienstagabend in Queidersbach beim Ausparken einen anderen Pkw gerammt zu haben. Zwar informierte er den Besitzer des beschädigten Fahrzeugs, anschließend setzte der Mann sich jedoch ans Steuer seines Autos und fuhr davon. Als der 52-Jährige später zurückkehrte, wurde er von dem Betroffenen erneut angesprochen....

Blaulicht
Dieses E-Bike wurde vor ein paar Tagen in der Kerststraße gestohlen. Wer hat es in der Zwischenzeit gesehen und kann Hinweise auf den Täter, den aktuellen Nutzer oder den jetzigen Standort des Pedelecs geben?

Fahndung erfolgreich
Giftgrünes Pedelec wurde gefunden

Kaiserslautern.  Ein Pedelec mit auffallend giftgrünem Rahmen ist vor ein paar Tagen in der Kerststraße gestohlen worden. Nach Angaben der Eigentümerin hatte sie das E-Bike der Marke "Cube" in der Fußgängerzone seitlich an einem Spielwarenladen abgestellt und mit einem hochwertigen Faltschloss der Marke Abus gesichert. Trotzdem gelang es einem unbekannten Dieb, das Rad - vermutlich mitsamt Schloss - zu stehlen. Ersten Ermittlungen zufolge kommt als Tatverdächtiger ein Mann mittleren Alters mit...

Blaulicht

Die Polizei ruft niemals mit der 110 an

Kaiserslautern. Falsche Polizeibeamte haben am Montag versucht, per Telefon Menschen in Kaiserslautern aufs sprichwörtliche Glatteis zu führen. Am Abend wurden der Kripo mehrere versuchte Betrugsdelikte gemeldet - alle mit derselben Masche. Unter anderem hatten die Betrüger sowohl bei einem 70-jährigen Mann als auch bei einer 68-jährigen Frau im Stadtgebiet angerufen und behauptet, man habe in der Nähe zwei Männer festgenommen. Diese hätten Unterlagen bei sich gehabt, aus denen hervorgehe,...

Blaulicht

Unterhose über Kopf und Gesicht
Maskierter 13-Jähriger

Kaiserslautern. Bei einem Streifengang durch die Fußgängerzone haben Polizeibeamte am Montagabend nicht schlecht gestaunt: Als sie gegen 18.45 Uhr die Fackelstraße passierten, kam ihnen "ein Maskierter" entgegen. Dieser hatte nicht nur eine Maske über Kopf und Gesicht, sondern trug zudem eine Sonnenbrille. Als die Polizisten die Gestalt kontrollierten, stellte sich heraus, dass es sich um einen 13-jährigen Jungen aus dem Landkreis handelte. Er hatte - offenbar aus Spaß - eine schwarze...

Blaulicht
Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Montagabend auf der Landstraße zwischen Sembach und Mehlingen gekommen. Zwei Menschen wurden schwer verletzt.
2 Bilder

Schwerer Autounfall am Baalborner Kreuz

Mehlingen. Zwei Menschen sind am Montagabend bei einem Unfall auf der Landstraße zwischen Sembach und Mehlingen schwer verletzt worden. Eine 27-jährige Autofahrerin fuhr von Sembach aus auf der Landstraße 401 in Richtung Mehlingen. An der Einmündung nach Baalborn kollidierte die Frau mit dem Wagen einer 75-Jährigen. Die Seniorin kam aus Baalborn gefahren und wollte nach links auf die Landstraße abbiegen. Der Fahrerin wird vorgeworfen, dabei die Vorfahrt der 27-Jährigen missachtet und dadurch...

Blaulicht

Bundespolizei sucht Zeugen
Sexuelle Belästigung im Zug

Kaiserslautern.  Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es am 23. August gegen 14.15 Uhr in der Regionalbahn RB 65 von Bad Kreuznach nach Kaiserslautern zu einer sexuellen Belästigung einer 26-jährigen Frau durch einen 37-jährigen Mann. Der Mann erzählte der Frau unsittliche Details seiner sexuellen Praktiken und streichelte ihr dabei über den Arm. Daraufhin sagte die 26-jährige laut: "Stopp, Du hast die Grenze schon längst überschritten." Sie ging weg und konnte beobachten, dass der Mann sich zu...

Blaulicht
Unfallbeteiligter Mazda 626

Leichtverletzt nach Auffahrunfall

Kaiserslautern. Am frühen Freitagmorgen kam es auf der A6 im morgendlichen Berufsverkehr in Höhe der Anschlussstelle Einsiedlerhof zu einem Auffahrunfall. Ein 21 jähriger Fahrer eines Mazda fuhr in Fahrtrichtung Saarbrücken aufgrund mangelndem Sicherheitsabstandes auf einen vor ihm abbremsenden Lkw auf. Der Pkw wurde durch den Aufprall so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Für den Fahrer wurde ein Rettungswagen verständigt, der ihn in ein...

Blaulicht
Das Taxi wurde bei der Kollision mit Mauer und Laterne erheblich beschädigt.

1,4 Promille
Taxi gegen Mauer und Laterne gesetzt

Kaiserslautern. Eine Taxifahrerin hat am Donnerstagmorgen im Stadtgebiet sozusagen ihr Dienstfahrzeug "geschrottet". Kurz nach 8 Uhr setzte die Frau in der Landolfstraße den Pkw gegen eine Mauer und eine Straßenlaterne. Dabei wurde der Wagen erheblich beschädigt. Ersten Ermittlungen zufolge war das Taxi auf dem Weg in Richtung Hohenecken, als die Fahrerin nach einer Linkskurve auf gerader Strecke die Kontrolle über das Auto verlor. Sie geriet mit dem Wagen nach links ab, fuhr über die...

Blaulicht
Der Fahrer und sein sportliches Fahrrad stürzten in den relativ flachen Straßengraben neben der Straße.

Rettungshubschraubereinsatz am Dienstagnachmittag
Fahrradfahrer nach Sturz schwer verletzt

Reipoltskichen. Mit dem Rettungshubschrauber ist am Dienstagnachmittag ein schwer verletzter Fahrradfahrer ins Krankenhaus gebracht worden. Der 71-jährige Biker war bei der Rettung aus dem Straßengraben kaum ansprechbar, so dass der genaue Unfallhergang noch nicht gesichert ist. Nach derzeitigen Erkenntnissen geht die Polizei davon aus, dass er mit seinem Rennrad die L 382 von Hefersweiler in Richtung Reipoltskirchen befahren hatte. Vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit kam er im Bereich...

Blaulicht

Wildschweine auf der B270

Schopp. Verkehrsteilnehmer meldeten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mehrere Wildschweine auf der B270 bei Schopp. Beim Eintreffen der Streife konnte die Streife nur noch acht überfahrene Frischlinge feststellen. Die toten Tiere wurden durch die Straßenmeisterei von der Fahrbahn entfernt. (ps)

Blaulicht

24-jähriger verstirbt an Unfallstelle
Auto prallt gegen Baum

Kaiserslautern. Zwischen Mölschbach und Kaiserslautern ist es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Nach den bisherigen Ermittlungen geriet ein 24-jähriger Autofahrer auf der K4 in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Pkw gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug auseinander gerissen und der Fahrer, der offenbar nicht angeschnallt war, wurde heraus geschleudert. Der Mann starb...

Blaulicht

Versammlung mit Gegendemonstration

Kaiserslautern. Am 29.08.18, 18.30 Uhr, fand eine Versammlung mit dem Motto "Abschieben statt integrieren-Merkel muss weg" auf dem Schillerplatz statt. Es nahmen rund 50 Personen an der Versammlung teil. Zum gleichen Zeitpunkt versammelten sich rund 300 Gegendemonstranten. Durch Absperrmaßnahmen konnte die Polizei Auseinandersetzungen verhindern. Wegen der Überzahl der Gegendemonstranten konnten die Teilnehmer des Aufzugs die geplante Strecke nicht laufen. Die Anmelderin der Versammlung...

Blaulicht

61-Jähriger erleidet Infarkt
Autofahrer stirbt am Steuer

Rodenbach. Der Polizei wurde am Donnerstagmittag ein Verkehrsunfall mit einer bewusstlosen Person gemeldet. Der Autofahrer fuhr auf der Hauptstraße in Fahrtrichtung Weilerbach. Nach einem Kreisverkehr kam er rechts von der Fahrbahn ab und blieb in einer Böschung stehen. Wie sich später herausstellte, erlitt der 61- jährige Autofahrer während der Fahrt vermutlich einen Herz- oder Hirninfarkt. Trotz sofortiger Beatmung und Reanimation durch die Rettungskräfte verstarb der Mann noch an der...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Wildpinkler in der Kirche

Kaiserslautern. Der Pfarrer einer Kirche in der Innenstadt hat am Mittwochvormittag einen Wildpinkler sozusagen "in flagranti" erwischt, als dieser gerade gegen die Kanzel urinierte. Als er den Unbekannten kurz nach 11 Uhr zur Rede stellen wollte, reagierte der Mann aggressiv und beleidigte den Pfarrer sowie weitere Kirchen-Mitarbeiter mit üblen Schimpfworten. Der Pfarrer meldete später den Vorfall der Polizei und erstattete Strafanzeige. Die Polizeiinspektion 1 ermittelt und bittet um...

Blaulicht
An mehreren Häusern "auf dem Kotten" wurden die Fallrohre aus Kupfer ganz oder teilweise abgebaut und gestohlen. Wer hat die Täter gesehen?

Zeugen gesucht
Kupferdiebe auf dem "Kotten" unterwegs

Kaiserslautern. Kupferdiebe waren in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag offenbar im Stadtgebiet unterwegs. Im Bereich "auf dem Kotten" verschwanden in dieser Nacht an mehreren Häusern die außen angebrachten Fallrohre aus Kupfer. Betroffen waren Wohnhäuser in der Pfründnerstraße, in der Spitalstraße sowie in der Schusterstraße. An manchen Anwesen wurden mehrere Rohre demontiert, an anderen lediglich eins oder sogar nur ein Teilstück. Die genaue Höhe des entstandenen Schadens steht noch nicht...

Blaulicht

Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und Polizei
Mutmaßlicher Brandstifter festgenommen

Kaiserslautern. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln gegen einen Mann aus dem Stadtgebiet. Der 34-Jährige steht im Verdacht für eine Brandstiftung im Bereich der Hohenecker Straße sowie eine Sachbeschädigung in der Carl-Euler-Straße verantwortlich zu sein. Intensive Ermittlungen nach mehreren Fällen von Brandstiftung in Kaiserslautern hatten die Polizei auf die Spur des 34-Jährigen geführt. Er konnte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch im Stadtgebiet gestellt werden. Auf Antrag der...