Wochenblatt Kaiserslautern - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Einsatz in der Merkurstraße Kaiserslautern
Angriff auf Frau mit ätzender Flüssigkeit

Am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr kam es im Gewerbegebiet in Kaiserslautern zu einer Attacke mit einer unbekannten Flüssigkeit. Eine 21-Jährige wurde in der Merkurstraße von einem jungen Mann mit der Flüssigkeit überschüttet. Sie konnte in ein naheliegendes Geschäft für Tierbedarf flüchten. Nach einer Weile klagte die Geschädigte über ein Brennen im Brustbereich. Im Tiergeschäft wurde sie von den Mitarbeitern erstversorgt und bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut.Das Opfer erlitt...

2 Bilder

Unfall in der Stadt
100 Gaffer behindern Einsatz

Kaiserslautern. Zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Autofahrer leicht verletzt ins Krankenhaus mussten, kam es am Montagabend. Ein 39-Jähriger befuhr die Haagstraße in Richtung Innenstadt und wollte dort rechts in die Rudolf-Breitscheid-Straße abbiegen. Hierbei übersah der Mann einen 42-jährigen Pizzalieferanten, der an einer roten Ampel wartete und krachte mit voller Wucht gegen dessen Auto. Durch den Zusammenstoß prallte der Wagen des 39-Jährigen gegen einen Lichtmast, der PKW des...

Symbolfoto

Die Polizei Kaiserslautern bittet um Mithilfe
Versuchter schwerer Raub auf Pizzalieferant

Am Samstag, 22. Juni 2019, gegen 1:20 Uhr ereignete sich in der Augustastraße, Kaiserslautern ein versuchter schwerer Raub zum Nachteil eines 42-jährigen Pizzalieferanten aus Kaiserslautern. Ein bisher unbekannter Täter schlug dem Pizzalieferanten mit einem Baseballschläger gegen den Kopf. Hiernach wollte er dem Pizzalieferanten die Geldbörse entreißen. Dieser setzt sich zur Wehr und konnte sich letztlich in ein nahegelegenes Anwesen flüchten. Zeugen, welche sachdienliche Angaben machen können,...

Notlandung eines Segelflugzeuges in Waldleiningen

Waldleiningen. Am Donnerstagnachmittag musste ein Segelflugzeug in der Nähe des Sportplatzes Waldleiningen auf einer Wiese notlanden. Das aus Landau kommende Flugzeug befand sich auf einem Trainingsflug und verlor den Anschluss an die Thermik. Bei der durchgeführten Notlandung wurde das Flugzeug stark beschädigt. Der Sachschaden wird auf circa 70.000 Euro geschätzt. Bei der Notlandung wurde niemand verletzt.

Fußgänger schwer verletzt

Ein Fußgänger ist am Dienstagnachmittag in der Altenwoogstraße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Nach den derzeitigen Erkenntnissen hatte der Mann kurz nach 17 Uhr die Straße zwar im Bereich einer Fußgängerampel überquert, allerdings zeigte die Ampel für ihn Rot. Ein Pkw, der in Richtung Mannheimer Straße fuhr und für den die Ampel Grün zeigte, erfasste den Mann, der dadurch auf die Motorhaube sowie die Frontscheibe des Wagens geschleudert wurde. Der 61-jährige Mann erlitt...

Die Polizei sucht Zeugen

Diebe erbeuten Handtasche
Zeugen gesucht

Kaiserslautern. Unbekannte Diebe nutzten die Unachtsamkeit einer 85-jährigen Geschädigten aus und entwendeten deren Handtasche, die sie in einer Bäckerei in der Eisenbahnstraße über die Stuhllehne gehängt hatte. Die dreisten Täter gelangten so an Bargeld, eine EC-Karte und persönliche Gegenstände. Zeugen mögen sich bitte mit der Polizeiinspektion Kaiserslautern 1 unter 0631-369 2177 oder per E-Mail an pikaiserslautern1@polizei.rlp.de in Verbindung setzen. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Tim Schönthaler wird seit Pfingstsonntag vermisst.

Polizei bittet um Mithilfe
19-Jähriger Autist vermisst

Mackenbach/Weilerbach. Seit Pfingstsonntagabend wird der 19-jährige Tim Schönthaler aus Mackenbach vermisst. Der Vermisste leidet an Autismus und ist auf Medikamente angewiesen. Diese Arzneimittel hat er nicht dabei. Tim Schönthaler meidet den Kontakt zu Menschen. Der Jugendliche machte, so die Polizei Kaiserslautern, am Pfingstsonntag mit seiner Mutter eine Radtour. In Weilerbach besuchten sie um 18 Uhr eine Eisdiele. Nachdem Tim die Toilette aufgesucht hatte, kehrte er zornig und...

Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Unfall beobachten konnten

Verkehrsunfall in der Johannisstraße
LKW-Fahrer macht sich aus dem Staub

Kaiserslautern. Gesucht wird derzeit ein LKW-Fahrer, der am Mittwochvormittag an einem Verkehrsunfall in der Johannisstraße beteiligt war und sich unerlaubt von der Örtlichkeit entfernte. Ein 33-Jähriger gab an, dass er mit seiner Familie in Fahrtrichtung Baalborn unterwegs war, als ihm plötzlich der Lastwagen entgegen kam und das Auto streifte. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, machte sich der LKW-Fahrer aus dem Staub. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Polizei sucht nach Zeugen,...

Das brennende Wohnhaus in der Friedenstraße

Großaufgebot der Feuerwehr im Einsatz
Gebäudebrand in einem Mehrfamilienhaus

Kaiserslautern. Gestern Abend kam es in der Kaiserslauterer Friedenstraße zu einem Gebäudebrand in einem Mehrfamilienhaus. Die Anwohner konnten das Anwesen glücklicherweise rechtzeitig verlassen, sodass durch das Feuer, welches auch die angrenzenden Gebäude beschädigte, niemand verletzt wurde. Mittlerweile hat die Feuerwehr, die mit einem Großaufgebot im Einsatz war, den Brand gelöscht. Zur Brandursache kann die Kriminalpolizei, die die Ermittlungen aufgenommen hat, zum jetzigen Zeitpunkt noch...

Der Schaden an dem Mazda wird auf 500 Euro geschätzt

Mehrere Fahrzeuge beschädigt
Farbeimer verloren

Kaiserslautern. Ein bislang unbekannter Fahrer fuhr am Dienstagvormittag mit einem SUV vom Hornbach Baumarkt in die Mainzer Straße. Eine Zeugin beobachtete wie der Mann hierbei einen weißen Farbeimer verloren habe, welchen er vermutlich auf dem Dach seines Wagens beim Einladen vergaß. Die Farbe hatte sich über die gesamte Fahrbahn verteilt. Als der Fahrer das bemerkte, stieg er aus, sammelte den Eimer ein und fuhr davon. Mehrere nachfolgende Fahrzeuge sind laut Zeugenaussage im Anschluss durch...

Am Montagnachmittag kam es auf der L503 zu einem Unfall mit Kettenreaktion

Unfall mit Kettenreaktion
Fahrer und Beifahrerin leicht verletzt

Trippstadt. Zu einem Unfall mit Kettenreaktion ist es am Montagnachmittag auf der L503 im Bereich Trippstadt gekommen. Ein 28-jähriger Autofahrer, der aus Richtung Aschbacher Hof kam und in Richtung Johanniskreuz fuhr, wollte gegen 16 Uhr nach links auf die K4 in Richtung KL-Mölschbach abbiegen. Dabei kam er jedoch mit seinem Nissan Note zwei anderen Pkw in die Quere, die in entgegengesetzter Fahrtrichtung unterwegs waren, und nahm ihnen die Vorfahrt. Es kam zum Frontalzusammenstoß mit dem...

Am Samstagmorgen weigerten sich zwei junge Männer, die Polizeiwache zu verlassen

Randale mit Folgen
22-jähriger und 24-jähriger zeigen sich uneinsichtig

Kaiserslautern. Am Samstagmorgen musste die Polizei Kaiserslautern einen 22-jährigen und einen 24-jährigen Mann gewaltsam der Wache verweisen. Zunächst erschienen die beiden Männer freiwillig auf der Polizeidienststelle und wollten sich über die Gewahrsamnahme ihres 22-jährigen Freundes beschweren. Dieser hatte zuvor in einer Gaststätte in der Innenstadt von Kaiserslautern randaliert und die Polizeibeamten aufs Übelste beleidigt. Nachdem den beiden Besuchern die polizeiliche Maßnahme erklärt...

Auf Grund von Thermikproblemen kam der Gleitschirmflieger von seiner Route ab

Zwischenlandung im Army Depot
Gleitschirmflieger auf Abwegen

Kaiserslautern. Am Samstagnachmittag wurde der Polizei ein Gleitschirmflieger gemeldet, der auf dem Helikopterlandeplatz im Army Depot Kaiserslautern "zwischengelandet" ist. Dieser war in Annweiler, mit Ziel Neustadt, gestartet. Auf Grund von Thermikproblemen kam er von seiner Route ab und musste im Army Depot zwischenlanden. Verletzt wurde er hierbei nicht. Pech für den Flieger; auf diesen kommt nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch zu.(Polizeipräsidium Westpfalz)

Die Polizeiinspektion 1 in der Gaustraße und die Polizeiinspektion 2 in der Logenstraße nehmen Hinweise zu den Fahrzeugbeschädigungen entgegen

Polizei sucht Zeugen
Mehrere Autos beschädigt

Kaiserslautern. Mutwillig haben unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag in der Bismarckstraße ein Auto beschädigt. Am Donnerstagvormittag fiel der Fahrzeughalterin auf, dass an dem geparkten Daimler Benz der linke Außenspiegel abgeschlagen oder abgetreten wurde. Der Spiegel wurde dadurch komplett zerstört. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Die Tatzeit liegt zwischen Mittwochabend, 20 Uhr, und Donnerstagvormittag, 10.30 Uhr....

In der Hintergasse in Schallodenbach durchbrach ein Auto einen Zaun und landete im Vorgarten eines Wohnhauses

Auto landet im Vorgarten
Handbremse vergessen

Schallodenbach. Dass er vergessen hatte, an seinem Auto die Handbremse anzuziehen, ist einem Mann in der Nacht zum Mittwoch in Schallodenbach zum Verhängnis geworden. Der 57-Jährige stellte kurz nach 4.30 Uhr seinen Wagen in der Hintergasse am Straßenrand ab und stieg aus. Mangels Sicherung machte sich der PKW selbständig und rollte los - er durchbrach einen Zaun und landete im Vorgarten eines Wohnhauses. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Höhe des Sachschadens muss noch ermittelt werden....

Sportplatz mit Auto beschädigt
Zeugen gesucht

Mackenbach. Mit einem Auto haben unbekannte Täter am Dienstagabend auf dem Mackenbacher Sportplatz Sachschaden angerichtet. Dabei wurden sowohl der Rasen des Spielfeldes als auch eines der Tore beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf das Fahrzeug und/oder die Insassen geben können. Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631  369 2250 mit der Polizeiinspektion 2 in Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. Nach den derzeitigen Erkenntnissen waren...

3 Bilder

Irrfahrt endet im Rapsfeld

Schneckenhausen. Eine noch nicht nachvollziehbare "Irrfahrt" hat eine Frau aus Rheinhessen am Montag in der Westpfalz hingelegt. Die 54-Jährige fiel am späten Nachmittag bereits wegen ihrer unsicheren Fahrweise auf der A63 auf. Verkehrsteilnehmer meldeten der Polizei, dass das Fahrzeug im Bereich Kaiserslautern auf die A6 in Fahrtrichtung Mannheim wechselte. Obwohl eine Streife sofort ausrückte und die Autobahn absuchte, konnte der Wagen nirgends mehr entdeckt werden. Abends hatte dann...

2 Bilder

Ins Schleudern geraten und umgekippt

Schopp. Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Autofahrer am Samstagnachmittag auf der K72 bei Schopp ins Schleudern geraten. Der 21-jährige Mann war auf dem Weg in Richtung Schmalenberg, als er gegen 14.45 Uhr mit seinem Nissan Almera in einer Linkskurve ins Schlittern kam. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab, prallte in die Böschung, wurde auf die Straße zurückgeschleudert und blieb schließlich in Seitenlage liegen. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Eine unbeteiligte Zeugin bestätigte,...

Die Polizei sucht nach Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen
Haltet den Dieb

Kaiserslautern. Eine nicht alltägliche Geschichte ist der Polizei am Samstagnachmittag aus der Waldstraße gemeldet worden. Ein Anwohner verständigte kurz nach 16 Uhr die Polizei, weil er auf eine Frau aufmerksam geworden war, die schimpfend einem jungen Mann hinterher lief und ihm vorwarf, sie bestohlen zu haben. Dabei sprach die Frau auch Passanten an und rief ihnen zu, sie sollten den Dieb festhalten. Die ausgerückte Streife fand die Frau und den jungen Mann wenig später und konnte sie zur...

Brand in der Eisenbahnstraße Kaiserslautern
2 Bilder

Brandstiftung vermutet
Brand in der Eisenbahnstraße Kaiserslautern

Kaiserslautern. Gegen 3 Uhr meldete ein Anrufer den Disponenten der Integrierten Leitstelle Kaiserslautern einen Brandgeruch in der Eisenbahnstraße. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr eine starke Verrauchung in einem zweigeschossigen Restaurant fest. Es war ebenfalls ein piepsenden Rauchwarnmelder zu hören. Die Feuerwehr konnte das Feuer recht schnell unter schwerem Atemschutz löschen. Es hatte an drei verschiedenen Stellen gebrannt. Zudem waren der Geruch von...

Zwischen Rathaus und Mall
Kontrollen in der Innenstadt

Kaiserslautern. Einsatzkräfte des Haus des Jugendrechts und der Polizeiinspektion 2 haben am Freitagabend gemeinsam mit Vertretern des städtischen Ordnungsamtes Kontrollen in der Kaiserslauterer Innenstadt durchgeführt. Der Schwerpunkt der Kontrollen lag auf dem Bereich zwischen der "Mall" und dem Rathaus. Insgesamt wurden während des viereinhalbstündigen Einsatzes 52 Personen kontrolliert. Bei 19 Durchsuchungen fanden die Beamten diverse nicht zulässige Gegenstände und stellten unter...

Vom Balkon aus auf Tauben geschossen

Kaiserslautern. Wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt die Polizei gegen einen Mann aus dem Stadtgebiet. Zeugen hatten am Sonntagabend die Polizei verständigt, weil sie im östlichen Stadtgebiet auf dem Balkon eines Wohnhauses einen Mann mit einer Pistole gesehen hatten. Sofortige Ermittlungen führten die Streife zu einem 45-jährigen Mann, der schon bei früheren Einsätzen aufgefallen war. Er wurde von den Polizeibeamten in seiner Wohnung angetroffen. Auf...

Belohnung ausgesetzt

Es kommen fast täglich neue Meldungen von Mitgliedern an den AfD Kreisvorstand Kaiserslautern wegen zerstörten Wahlkampfplakaten in der Stadt und im Landkreis. Wenn man zusätzlich zu dem Wert der Plakate noch Fahrtkosten und Zeitaufwand beim Plakatieren berechnet, dann liegt der Schaden für die Partei schon bei mehreren  Hundert Euro. Nicht zu unterschätzen ist auch die Parteien-Wettbewerbsverzerrung, die der Alternative für Deutschland durch entwendete Wahlwerbung entsteht. Deshalb setzt der...

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Exhibitionist zeigt sich Kindern

Kaiserslautern. Die Polizei sucht einen mutmaßlichen Exhibitionisten, der sich am Mittwoch auf dem Schulhof der Grundschule auf dem Bännjerrück in der Hallesche Straße mindestens einem siebenjährigen Mädchen entblößt gezeigt hat. Das Mädchen befand sich zum Ende der Pause, gegen 11 Uhr, mit einer Mitschülerin im Schulhof, als der Mann auf die beiden Kinder zuging. Gegenüber der Siebenjährigen zeigte er sich entblößt. Das Mädchen rannte mit seiner Freundin davon und informierte eine...