Alles zum Thema Zeugen gesucht

Beiträge zum Thema Zeugen gesucht

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen des Autodiebstahls

Polizei sucht Zeugen
Wo ist der BMW X5?

Mackenbach. Einen BMW X5 haben sich Diebe in Mackenbach unter den Nagel gerissen. Das Auto verschwand in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Zeit zwischen 20 und 6.30 Uhr in der Straße "Auf der Platte". Der Wagen war in Höhe des Hauses Nummer 3 am Straßenrand geparkt. Zeugen, denen möglicherweise verdächtige Personen aufgefallen sind, die sich an dem Fahrzeug zu schaffen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631  3692620 bei der Kripo in Kaiserslautern zu melden....

Blaulicht

Update vom 6. März, 18.20 Uhr: Warnmeldung der Polizei Westpfalz
Wer hatte Kontakt zu Bernhard Graumann?

Ergänzung zur Warnmeldung der Polizei: Wer hatte Kontakt zu Bernhard Graumann? (Update vom 6. März, 18.20 Uhr) Fischbach. Die Polizei hat auf einem Wohngrundstück eine Sprengvorrichtung gefunden. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen geht die Sonderkommission davon aus, dass es sich um eine weitere Sprengfalle des verstorbenen Bernhard Graumann aus Mehlingen handelt. Aufgrund der polizeilichen Warnmeldung gingen Hinweise ein, wodurch die Polizei ein Anwesen in der Ortslage ermitteln...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Wem gehören die Bitumenfässer?

Kaiserslautern. Vier Fässer mit teils ausgehärtetem Bitumen fand ein Zeuge am Dienstagabend zwischen Kaiserslautern und Siegelbach unterhalb der Bundesstraße 270. Aus einigen 25-Liter-Gebinden war das schwarze, zähflüssige Gemisch ausgelaufen. Die Feuerwehr beseitigte die Fässer und die Verunreinigung. Wegen des Verdachts des Verstoßes gegen Umweltvorschriften ermittelt jetzt die Polizei. Die Beamten suchen Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise geben können. Zeugen werden...

Blaulicht

Mit Messer bedroht
Tankstelle in Kaiserslautern überfallen

Kaiserslautern. Eine Tankstelle in der Burgstraße ist am späten Donnerstagabend überfallen worden. Die Polizei sucht dringend Zeugen, die kurz nach halb 11 die Täter möglicherweise vor oder nach der Tat gesehen haben und Hinweise auf die Männer und ihre Fluchtrichtung geben können. Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 / 369 - 2620 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen. Nach den derzeitigen Erkenntnissen handelte es sich um zwei Täter, wobei nur...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Katzensprayer in Kaiserslautern

Kaiserslautern. Über das Wochenende waren in der Merseburger Straße bislang unbekannte Sprayer unterwegs, die offenbar eine Vorliebe für Katzemotive hatten. Mehrere Gebäudefassaden im Wohngebiet wurden nämlich mit schwarzen und bunten Katzen beschmiert. Wer Angaben zur Tat oder den Tätern machen kann, meldet sich bitte bei der Polizei Kaiserslautern unter der Telefonnummer 0631/26902250. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Blaulicht

Wer hat etwas gesehen?
Einbrecher in Rodenbach

Rodenbach. Am Donnerstagabend verschafften sich bislang unbekannte Einbrecher Zugang in ein Einfamilienhaus in Rodenbach. Dort entwendeten sie mehrere Schmuckgegenstände, darunter Ringe und Ketten. Der Einbruch muss sich zwischen 17 und 18 Uhr ereignet haben. Bislang fehlt jede Spur der Täter. Deshalb benötigt die Kriminalpolizei Ihre Hilfe! Zeugen, die zur Tatzeit besondere Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise geben können, melden sich bitte unter der Telefonnummer 0631/2690 2620....

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen gesucht
Ohne Vorwarnung ins Gesicht geschlagen

Kaiserslautern. Die Polizei sucht Zeugen, die am Dienstagmorgen in der Richard-Wagner-Straße unterwegs waren. Hier soll es gegen 8.30 Uhr in Höhe des Hauses Nummer 11 zu einer Körperverletzung gekommen sein. Nach Angaben des Opfers - einem 20-jährigen Mann aus dem Landkreis - war er zu Fuß unterwegs, als ihm ein unbekannter Mann begegnete, der ihm unvermittelt und ohne Vorwarnung mit der Faust ins Gesicht schlug. Der 20-Jährige fiel durch die Wucht des Schlages zu Boden; der Täter lief...

Blaulicht

Unfallflucht
Wer hat den blauen Pkw gesehen?

Queidersbach/Bann. Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Montagnachmittag auf der L363 zwischen Queidersbach und Bann ereignet hat. Nach den derzeitigen Erkenntnissen begegneten sich hier gegen 15.20 Uhr in Höhe des Friedhofs zwei Fahrzeuge und kollidierten im Vorbeifahren miteinander. Während die 43-jährige Fahrerin des beteiligten Opel Astra stoppte, setze der andere Fahrer seine Fahrt in Richtung Queidersbach fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Bei dem Fahrzeug soll es...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Fahrrad von Brücke geworfen

Kaiserslautern. In der Nacht zum Sonntag hat ein Unbekannter in Kaiserslautern, Brandenburger Straße, Fahrtrichtung Bahnhof, von der Brücke ein Fahrrad auf die Fahrbahn geworfen. Ein PKW-Fahrer musste stark abbremsen, um eine Kollision zu vermeiden. Hinweise zum Verursacher bitte an die Polizeiinspektion 2, 0631-369-0. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Blaulicht
Bushaltestelle von Sprayern verunstaltet - die Polizei sucht Zeugen

Zeugen gesucht
Sprayer beschmutzen Bushäuschen

Rodenbach. Bislang unbekannte Schmierfinken waren in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Rodenbach am Werk. Dort wurde das Buswartehäuschen im "Weilerbacher Wäldchen" mit blauer Graffitifarbe beschmiert. Außerdem besprühten die Personen auch eine Hofeinfahrt in der Hauptstraße. Bislang fehlt jeder Spur der Sprayer. Die Polizei bittet daher Zeugen, die Angaben zum Fall machen können, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2250 zu melden. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Blaulicht
In das Gebäude 42 wurde eingebrochen

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Einbruch in Universitätsgebäude

Kaiserslautern. Unbekannte sind in der Zeit zwischen Donnerstag (24. Januar) und Montag (28. Januar) in ein Gebäude der Technischen Universität eingebrochen. Sie schlugen eine Fensterscheibe im Erdgeschoss des Gebäudes 42 ein. Aus einem Büro stahlen die Diebe ein Mountainbike der Marke "Cube", eine Zimmerpflanze und eine Computermaus. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Zeugen, die Verdächtiges wahrgenommen haben werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2620 mit der...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Fahrgast verletzt Busfahrer

Kaiserslautern. Ein Busfahrer ist am Mittwoch in der Pariser Straße von einem Unbekannten verletzt worden.Der Fahrgast wollte am Pfaffplatz aussteigen und hatte den Knopf für das Haltesignal gedrückt. Den Haltewunsch hatte der Busfahrer nicht bemerkt. Er fuhr an der Bushaltestelle vorbei. Vermutlich ärgerte sich der Unbekannte so sehr darüber, dass er den Mann anschrie. Er geriet so in Rage und schlug mehrfach nach dem Busfahrer. Der 51-Jährige wurde verletzt. Er hatte angehalten und setzte...

Blaulicht

Wer kennt den Täter?
Öffentlichkeitsfahndung nach Tankstellen-Räuber

Enkenbach-Alsenborn. Nach dem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Enkenbach-Alsenborn am 21. Dezember 2018 (wir berichteten), veröffentlicht die Kriminalpolizei Kaiserslautern jetzt Fotos des unbekannten Täters. Die Bilder können auf der Internetseite der Polizei Rheinland-Pfalz aufgerufen werden: https://s.rlp.de/6ZJT0 Gesucht werden Hinweise zu der abgebildeten Person, zu ihrer Fluchtrichtung und möglicherweise benutzten Fahrzeugen am Tattag. Zeugen werden gebeten, sich unter der...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Frau angegriffen und verletzt

Kaiserslautern. Am Montagvormittag ist es kurz vor 10 Uhr in der Richard-Wagner-Straße zu einem Überfall gekommen. Zwei Unbekannte lauerten einer Ladenbesitzerin vor ihrem Geschäft auf. Als die Frau die Eingangstür aufschloss, stieß sie ein maskierter Täter in den Laden und schlug ihr mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Ein zweiter Mann stand vor der Tür Schmiere. Die 46-Jährige setzte sich mit einem Reizgas-Spray zur Wehr. Daraufhin flüchteten beide Täter. Die Angreifer stellten keine...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Vermeintlicher "Steinewerfer"

A6/Enkenbach-Alsenborn. Die Polizei sucht Zeugen, die am Freitagmittag an der A6 bei Enkenbach-Alsenborn möglicherweise eine Beobachtung gemacht haben. Ein 29-Jähriger und dessen Beifahrerin meldeten gegen 13.30 Uhr auf dem Brückenbauwerk bei Enkenbach-Alsenborn eine männliche Person, welche einen faustgroßen Gegenstand, vermutlich Schnee oder Eis, auf die Fahrbahn warf. Unmittelbar danach bemerkten beide, dass ein Gegenstand mittig auf deren Windschutzscheibe einschlug. Am Fahrzeug der...

Blaulicht

Einbrüche in Siegelbach und Katzweiler - Zeugen gesucht
Einbrecher nutzen Winterferien aus

Siegelbach/Katzweiler. - Die Winterferien haben sich Einbrecher im Kaiserslauterer Stadtteil Siegelbach zu Nutze gemacht. Während die Bewohner eines Hauses in der Erfenbacher Straße in Urlaub waren, nutzten unbekannte Täter die Gelegenheit und verschafften sich Zugang zu den Wohnräumen. Am Neujahrstag stellten Bekannte, die nach dem Rechten schauen wollten, fest, dass alle Zimmer durchwühlt und Schränke aufgebrochen waren. Ersten Überprüfungen zufolge wurden eine Uhr und ein Schlüsselbund...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Raubüberfall auf Tankstelle

Enkenbach-Alsenborn. Am Freitagabend überfiel ein maskierter Unbekannter die Tankstelle in Enkenbach-Alsenborn. Der Täter betrat den Verkaufsraum, bedrohte den Angestellten mit einem Revolver und forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Der Mitarbeiter musste dem Räuber Bargeld in dreistelliger Höhe übergeben. Anschließend flüchtete der Unbekannte zu Fuß in Richtung Ortsmitte. Personen wurden nicht verletzt. Die Fahndung nach dem Täter blieb bisher erfolglos. Der Räuber ist ca. 170...

Blaulicht

Wer hat etwas beobachtet?
Bewusstlose Person gefunden

Kaiserslautern. Eine Polizeistreife hat am späten Donnerstagnachmittag in der Zollamtstraße eine bewusstlose Person auf dem Gehweg liegend aufgefunden. Der 34-jährige Mann war kaum ansprechbar. Er wurde vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat Hinweise darauf, dass der 34-Jährige von einem Unbekannten gestoßen worden sein könnte und infolgedessen einen Krampfanfall erlitt. Der Unbekannte sei schwarz gekleidet gewesen, habe eine schwarze Mütze auf gehabt und...

Blaulicht
Verunglückter Golf

Zeugen gesucht
Unfallfahrer flüchtet

Kindsbach. Am frühen Sonntagmorgen ereignete sich in Kindsbach ein Verkehrsunfall bei dem sich ein Pkw überschlug. Laut Zeugenangaben kam ein aus Richtung Landstuhl kommender Golf in der Kaiserstraße ins Schleudern und kippte hierbei um. Das Fahrzeug kam auf der Seite zum Liegen. Verkehrsteilnehmer halfen den Insassen sich aus dem Fahrzeug zu befreien. Im Anschluss stellten diese ihren Pkw wieder auf die Räder und versuchten wegzufahren. Da dies nicht gelang und ihnen mitgeteilt wurde, dass die...

Blaulicht

Falsche Brandschützer unterwegs

Kaiserslautern. Bereits am 17. November 2018 gegen 14 Uhr erschienen zwei Männer in einer Gaststätte der Kaiserslauterer Altstadt und gaben sich als Mitarbeiter einer Brandschutzfirma aus Bad Ems aus. Nachdem sie den gutgläubigen Mitarbeitern der Gaststätte erklärten, die Feuerlöscher zu überprüfen, händigten diese drei Feuerlöscher aus. Wie später anhand einer Überwachungskamera ersichtlich wurde, fand überhaupt keine Prüfung statt. Die beiden Männer, die Handwerkskleidung trugen, ließen sich...

Blaulicht

Fahndung: Die Polizei bittet um Mithilfe
Tankstelle überfallen

Winnweiler. Ein Unbekannter überfiel am Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr die Tankstelle in der Jakobstraße. Nach bisherigen Feststellungen betrat der Mann den Verkaufsraum der Tankstelle und forderte unter Vorhalt eines Revolvers Geld. Die bedrohte Angestellte öffnete daraufhin die Kasse, woraus der Täter einen dreistelligen Bargeldbetrag entnahm. Der noch unbekannte Mann flüchtete mit der Beute zu Fuß in Richtung Gewerbegebiet. Er wurde wie folgt beschrieben: - circa 170 cm groß, - schlanke...

Blaulicht

Weitere Vorfall mit ähnlicher Vorgehensweise
Dieb bedient sich aus Praxisräumen

Kaiserslautern. Bereits zum zweiten Mal hat ein unbekannter Täter Geldbörsen aus einem Ärztehaus in der Maxstraße mitgehen lassen. Am Dienstagvormittag war der Mann der Mitarbeiterin einer Ergotherapiepraxis aufgefallen. Er hatte sich unbemerkt in die Nebenräume geschlichen. Weil die 25-jährige Angestellte, die sich an der Rezeption aufhielt, verdächtige Geräusche hörte, schaute sie im Nebenraum nach. Dort entdeckte sie einen Unbekannten. Als sie ihn ansprach verließ der Mann unerkannt die...

Blaulicht
Eine große Schutzplane und die Schutzfolien von 32 Heuballen wurden bei Katzweiler in der Nacht zum Samstag Ziel von Vandalen.
2 Bilder

Heuballen-Schutzfolien und Plane aufgeschlitzt

Katzweiler. Unbekannte haben am Wochenende im Bereich der Abzweigung nach Mehlbach auf einem Feld die Schutzfolien von 32 Heuballen und eine Plane aufgeschlitzt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Eine große Schutzplane und die Schutzfolien von 32 Heuballen wurden in der Nacht zum Samstag Ziel von Vandalen. Sie zerschnitten die Plane und Folien. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Sachbeschädigung und bittet Zeugen, die zwischen Freitag, 18.30 Uhr, und Samstag, 7.30 Uhr,...

Blaulicht

Taschendiebstahl

Kaiserslautern. Taschendiebe haben am Mittwoch in einem Einkaufsmarkt in der Kurt-Schumacher-Straße eine 66-Jährige bestohlen.Die Frau hatte die Tasche umhängen, als die Diebe gegen 11 Uhr unbemerkt zugriffen. Sie stahlen einen roten Ledergeldbeutel in dem sich eine Bankkarte, Ausweisdokumente und Bargeld befanden. Zeugen, die Verdächtiges wahrgenommen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2620 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. ps

  • 1
  • 2