Zeugen gesucht

Beiträge zum Thema Zeugen gesucht

Blaulicht

59-Jähriger aus Kaiserslautern vermisst
Die Polizei bittet um Mithilfe

Kaiserslautern. Vermisstensuche in Kaiserslautern: Die Polizei sucht nach einem 59-jährigen Mann aus dem Stadtgebiet. Er ist seit dem gestrigen Sonntag, 21. November, verschwunden. Zuletzt wurde er gegen 11 Uhr gesehen. Der Vermisste ist 59 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und schlank. Der Gesuchte hat blonde Haare, eine angehende Stirnglatze und ist Brillenträger. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens war er vermutlich mit einer Jogginghose und einer roten Trainingsjacke bekleidet. Der Vermisste...

Blaulicht
Ein 37-Jähriger ist am Mittwochabend in der Friedenstraße von einem Unbekannten mit einem Messer verletzt worden

Angriff mit Messer im Stadtgebiet
Die Polizei sucht den Verdächtigen

Kaiserslautern. Ein 37-Jähriger ist am Mittwochabend in der Friedenstraße von einem Unbekannten mit einem Messer verletzt worden. Die Polizei bittet um Hinweise.Der 37-Jährige traf gegen 20 Uhr auf den Verdächtigen. Aus derzeit noch ungeklärten Gründen kam es zwischen dem alkoholisierten Passanten und dem unbekannten Mann zum Disput. Im Verlauf der Auseinandersetzung zückte der Verdächtige ein Messer und attackierte damit den 37-Jährigen. Das Opfer wurde leicht verletzt. Sanitäter versorgten...

Blaulicht

Attacke auf dem Stiftsplatz
Passant wird mit mehreren Faustschlägen verletzt

Kaiserslautern. Die Polizei fahndet nach zwei Männern, die in der Nacht zum Mittwoch einen 20-Jährigen im Bereich des Stiftsplatzes attackiert haben. Die Verdächtigten rempelten gegen 1 Uhr den Passanten zunächst an, dann verpassten sie ihm mehrere Faustschläge. Der Verletzte flüchtete sich in eine Gaststätte und brachte sich dort in Sicherheit. Eine Bekannte des Mannes alarmierte den Rettungsdienst. Sanitäter brachten den Mann ins Krankenhaus. Die beiden Täter flüchteten unerkannt. Sie sind...

Blaulicht
Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen war der Mann am Busbahnhof von drei Männern angegriffen und geschlagen worden

Angriff am Busbahnhof
Drei Männer schlagen 47-Jährigen krankenhausreif

Kaiserslautern. Eine Auseinandersetzung endete in der Nacht zu Mittwoch für einen 47-Jährigen im Krankenhaus. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen war der Mann am Busbahnhof von drei Männern angegriffen und geschlagen worden. Zeugenaussagen zufolge hatten die Männer schon wenige Tage zuvor am selben Ort eine Auseinandersetzung. Der 47-Jährige wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt. Zeugen, die Hinweise geben können oder die Auseinandersetzung beobachtet...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, die am Montagnachmittag im Bereich Hohenecken etwas Verdächtiges beobachtet haben

Einbrecher erbeuten Tresor mit Bargeld und Schmuck
Die Polizei sucht Zeugen in Hohenecken

Kaiserslautern. Die Polizei sucht Zeugen, die am Montagnachmittag im Bereich Hohenecken etwas Verdächtiges beobachtet haben. Insbesondere geht es um Beobachtungen im Zusammenhang mit einem ortsfremden Fahrzeug mit ausländischer Zulassung.Der dunkelblaue Pkw – vermutlich ein älteres Modell einer BMW-Limousine – fiel einem aufmerksamen Zeugen gegen 15.30 Uhr in der Kohlkopfstraße auf. Er beobachtete, wie mehrere ihm unbekannte Personen Gegenstände aus einem Haus trugen und in das Auto luden. Weil...

Blaulicht
Am Samstagmittag, 13. November, hat sich gegen 13.10 Uhr auf der A 6 in Richtung Mannheim, in der Talsenke kurz vor der Wildbrücke zwischen Enkenbach-Alsenborn und Wattenheim ein Verkehrsunfall ereignet

Unfallflucht auf der A6
Verursacher entfernt sich vom Unfallort

Enkenbach-Alsenborn/A6. Am Samstagmittag, den 13. November, hat sich gegen 13.10 Uhr auf der A6 in Richtung Mannheim, in der Talsenke kurz vor der Wildbrücke zwischen Enkenbach-Alsenborn und Wattenheim ein Verkehrsunfall ereignet. Hierbei verursachte der Fahrer eines silberfarbenen VW Tourans einen Verkehrsunfall, als er hinter einem Lkw zum Überholen ausscherte und hierbei einen bereits überholenden schwarzen A 4 Kombi übersah. Er kollidierte seitlich mit dem Überholer, der in die...

Blaulicht
Eine unbekannte Frau hat am Mittwochabend in einem Imbiss randaliert

Frau randaliert in Imbiss
Die Polizei sucht Zeugen

Kaiserslautern. Eine unbekannte Frau hat am Mittwochabend in einem Imbiss randaliert. Sie hatte in dem Imbiss in der Pariser Straße Essen bestellt und wollte dann nach Hause gefahren werden. Als die Besitzerin des Imbisses ihrem Wunsch nicht nachkam, schlug die alkoholisierte Frau mehrfach gegen die Scheibe des Imbisses, beleidigte die Besitzerin und trat nach ihr. Im Anschluss rannte sie davon. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2250 mit...

Blaulicht
Zwei Männer haben am Dienstag aus einem Geschäft in der Steinstraße die Registrierkasse mit Bargeld gestohlen

Diebe stehlen Registrierkasse aus Geschäft in der Altstadt
Die Polizei sucht Zeugen

Kaiserslautern. Zwei Männer haben am Dienstag aus einem Geschäft in der Steinstraße die Registrierkasse mit Bargeld gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise: Wer hat die Männer gesehen?Die Verdächtigen betraten gegen 16 Uhr das Fachgeschäft. In einem unbeobachteten Moment schnappten sie sich die Kasse und flüchteten aus dem Laden. In der Kasse befanden sich etwa 500 Euro. Der Neuwert der Registrierkasse dürfte mindestens 650 Euro betragen. Die Diebe könnten von Passanten wahrgenommen worden...

Blaulicht
In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es im Industriegebiet Nord/Kaiserslautern zu mehreren Pkw-Aufbrüchen

Mehrere Fahrzeugaufbrüche im Industriegebiet Nord
Die Polizei bittet um Hinweise

Kaiserslautern. In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es im Industriegebiet Nord/Kaiserslautern zu mehreren Pkw-Aufbrüchen. Am frühen Samstagmorgen stellten Mitarbeiter einer in der Clara-Immerwahr-Straße ansässigen Firma fest, dass unbekannte Täter mehrere Firmenfahrzeuge aufgebrochen hatten. Die Unbekannten erlangten aus den Fahrzeugen Werkzeuge, Laptops und Drohnen. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Aufgrund der Gesamtumstände ist davon auszugehen, dass die Täter die...

Blaulicht
Unbekannte sind in die Lina-Pfaff-Realschule eingebrochen. Die Diebe drangen vermutlich zwischen spätem Sonntagabend und Montagmittag in die Schule ein.

Einbruch in Lina-Pfaff-Realschule
Erheblicher Sachschaden – Zeugen gesucht

Kaiserslautern. Unbekannte sind in die Lina-Pfaff-Realschule eingebrochen. Die Diebe drangen vermutlich zwischen spätem Sonntagabend und Montagmittag in die Schule ein. Sie durchsuchten Klassenräume, das Sekretariat und das Lehrerzimmer. Die Einbrecher brachen Schränke und diverse Behälter auf. Die Einbrecher stahlen Bargeld. Der entstandene Schaden wird auf einen vierstelligen Betrag geschätzt. Die Polizei sicherte Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise geben können...

Blaulicht
Am späten Sonntagabend haben Vandalen auf dem Schulhof der Grundschule auf dem Betzenberg gewütet

Vandalen zündeln auf Schulhof
Auch Teile des Schulgebäudes beschmiert

Kaiserslautern. Am späten Sonntagabend haben Vandalen auf dem Schulhof der Grundschule auf dem Betzenberg gewütet. Sie beschmierten Teile des Schulgebäudes mit Mehl, Eiern und Ketchup. Außerdem zündeten sie einen bislang unbekannten Gegenstand aus Kunststoff an. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei war der Gegenstand bereits vollständig abgebrannt und nicht mehr zu erkennen. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet um Hinweise: Wem sind zwischen 22.30 Uhr...

Blaulicht
Zwei Personen stiegen aus dem Wagen und schlugen einem 28-Jährigen ins Gesicht

Auseinandersetzung auf dem Willy-Brandt-Platz
Opfer ins Gesicht geschlagen und weggefahren

Kaiserslautern. Die Polizei sucht Zeugen, die am Donnerstagnachmittag eine Auseinandersetzung am Rathaus beobachtet haben. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen war kurz vor 16 Uhr ein Auto vorgefahren. Zwei Personen stiegen aus dem Wagen. Sie gingen auf einen 28-Jährigen zu und sollen ihm ins Gesicht geschlagen haben. Dann fuhren die Verdächtigen in dem Fahrzeug wieder weg. Zu dem Wagen und seinen Insassen ist aktuell nichts bekannt. Der 28-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Die Polizei...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, die am frühen Sonntagmorgen im Bereich Rittersberg unterwegs waren. Hier soll es gegen 6.30 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern gekommen sein.

Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern
Belästigung einer Frau geht voraus

Kaiserslautern. Die Polizei sucht Zeugen, die am frühen Sonntagmorgen im Bereich Rittersberg unterwegs waren. Hier soll es gegen 6.30 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern gekommen sein.Das Opfer, ein 24-jähriger Mann, meldete der Polizei, dass er von drei Unbekannten attackiert und geschlagen worden sei. Zuvor habe er beobachtet, wie einer der Männer eine Frau belästigte. Um der Dame zu helfen, habe er sich in das "Gespräch" eingemischt. Die Frau sei dann weggelaufen, und...

Blaulicht
Unbekannte Täter entwendeten das Ortseingangsschild von Stelzenberg

Ortseingangsschild von Stelzenberg gestohlen
Zeugen gesucht

Stelzenberg. In der Zeit zwischen Donnerstagabend (21.10.) und Freitagnachmittag (22.10.) ist das Ortseingangsschild von Stelzenberg am unteren Ortseingang an der K53 entwendet worden. Der oder die Täter montierten offenbar nicht nur das Schild als solches ab, sondern beschädigten zudem die Betonverankerung im Boden und trennten letztlich in halber Höhe den Stiel des Ortsschildes ab. Der Stelzenberger Ortsbürgermeister Fritz Geib (06306-992885) sucht Zeugen, die in diesem Zeitraum etwas...

Blaulicht
m Zeitraum 21./22.10.2021 drangen Unbekannte in ein Kleingartengelände im östlichen Stadtgebiet ein und betraten dort mehrere Grundstücke

Einbrüche in Schrebergartengelände
Die Polizei sucht Zeugen

Kaiserslautern. Im Zeitraum 21./22.10.2021 drangen Unbekannte in ein Kleingartengelände im östlichen Stadtgebiet ein und betraten dort mehrere Grundstücke. Hierbei, wie auch bei dem Versuch, in einzelne Gebäude einzusteigen, entstand Sachschaden. Bislang ist bekannt, dass ein Pkw-Anhänger entwendet wurde, der auf einer der Parzellen abgestellt war. Die näheren Umstände sind Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Täterhinweise nimmt die Polizeiinspektion 1 unter 0631/369-2150 oder jede andere...

Blaulicht
Die Polizei sucht den Fahrer eines grauen Pkw der am Dienstagmittag in der Ringstraße in Otterberg unterwegs war

Verkehrsrowdy außer Kontrolle
Die Polizei sucht den flüchtigen Fahrer

Otterberg. Die Polizei sucht den Fahrer eines grauen Pkw der am Dienstagmittag in der Ringstraße in Otterberg unterwegs war. Er soll durch ein Überholmanöver eine Verkehrsgefährdung und einen Unfall verursacht haben. Der Fahrer soll in einer unübersichtlichen, langgezogenen Rechtskurve mehrere Fahrzeuge mit stark überhöhter Geschwindigkeit überholt haben. Während dem Überholvorgang kam ein Fahrzeug entgegen. Nur durch die Vollbremsung der Fahrerin eines BMW und dem entgegenkommenden Fahrzeug...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, die am Montag gegen 16.45 Uhr auf dem Parkplatz des Einkaufsmarktes in der Europastraße in Weilerbach unterwegs waren

Körperverletzung am Testzentrum
Mann beißt Frau in den Finger

Weilerbach. Die Polizei sucht Zeugen, die am Montag gegen 16.45 Uhr auf dem Parkplatz des Einkaufsmarktes in der Europastraße in Weilerbach unterwegs waren. Dort kam es in dem Testzentrum auf dem Parkplatz zu einer Körperverletzung. Der Täter flüchtete unerkannt. Vor Ort trafen die Beamten auf eine Mitarbeiterin des Testzentrums, die angab wenige Minuten zuvor von einem Mann, der einen Test durchführen lassen wollte in den Finger gebissen worden zu sein. Die 22-Jährige wollte ihm bei der...

Blaulicht
Einbruch in die Villa am Willy-Brandt-Platz

Kaum Beute, aber riesiger Schaden
Einbruch am Willy-Brand-Platz

Kaiserslautern. Hohen Sachschaden haben Einbrecher am Wochenende in einem Gebäude am Willy-Brandt-Platz angerichtet. Während die Beute lediglich aus einem kleinen Betrag aus einer Kaffeekasse bestand, summiert sich der Sachschaden auf eine fünfstellige Summe. Ersten Ermittlungen zufolge waren die Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag, zwischen 23.15 und 2.50 Uhr, am Werk. Sie brachen mit massiver Gewalt sämtliche Innentüren des Anwesens auf, um die dahinter liegenden Büroräume zu...

Blaulicht
Nachdem Unbekannte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eine Geldkassette klauten, sind nur eine Nacht später erneut Unbekannte auf das Gelände eingedrungen

Erneuter Einbruch in Schule
An zwei Nächten in Folge eingebrochen

Kaiserslautern. Erneut sind Einbrecher in die Schule in der Martin-Luther-Straße eingestiegen. Nachdem Unbekannte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eine Geldkassette klauten, sind nur eine Nacht später erneut Unbekannte auf das Gelände eingedrungen. Im Innern des Gebäudes brachen sie mehrere Türen auf und durchwühlten mehrere Schränke und Schubladen. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Wie die Täter in das Gebäude gelangt sind, steht aktuell noch nicht fest. Die Polizei...

Blaulicht
Einbruch am helllichten Tag in Otterberg

Einbruch am helllichten Tag
Mehrere tausend Euro Gesamtschaden

Otterberg. Am helllichten Tag haben sich Einbrecher am Mittwoch im Holunderweg in Otterberg Zutritt zu einem Wohnhaus verschafft. Die Tatzeit liegt zwischen 6.15 und 16:45 Uhr. In diesem Zeitraum haben die unbekannten Täter mit einem Stein die Scheibe der Terrassentür eingeworfen und sich so Zutritt zum Haus verschafft. Als die Bewohner am Nachmittag nach Hause kamen, stellten sie fest, dass die Zimmer durchsucht wurde. Die Eindringlinge nahmen Schmuck und einen Laptop mit. Der Gesamtschaden...

Blaulicht
Im Zusammenhang mit dem schweren Unfall am Sonntagnachmittag in der Brandenburger Straße sucht die Polizei weiterhin nach einem schwarzen Pkw sowie nach weiteren Zeugen

Schwerer Unfall wohl Folge eines illegalen Rennens
Die Polizei sucht dringend nach Zeugen

Kaiserslautern. Im Zusammenhang mit dem schweren Unfall am Sonntagnachmittag in der Brandenburger Straße sucht die Polizei weiterhin nach einem schwarzen Pkw sowie nach weiteren Zeugen. Sie werden gebeten, sich umgehend bei der Polizeiinspektion 2, Telefon 0631 / 369 - 2250 zu melden.Am Montag gingen bei der zuständigen Dienststelle bereits verschiedene Zeugenhinweise ein. Diese sowie Ermittlungen im Umfeld des Unfallortes erhärten den Verdacht, dass dem Unfall ein (illegales) "Fahrzeugrennen"...

Blaulicht
Ein illegales Autorennen könnte dem Unfall vorausgegangen sein
2 Bilder

Verdacht auf illegales Autorennen
Beide Fahrer verlieren die Kontrolle

Mackenbach. Am Samstagabend hat sich auf der Landstraße L369 in Richtung Mackenbach ein Unfall mit zwei Fahrzeugen ereignete. Nach den derzeitigen Erkenntnissen befuhren ein 22-jähriger Fahrer eines Nissan Skyline und eine 25-jährige Fahrerin eines Lotus Elise die Straße gegen 23.30 Uhr mit überhöhter Geschwindigkeit. Am Kreisel in Höhe des Forsthauses verloren beide Fahrer die Kontrolle über ihre Pkw. Der 22-Jährige überfuhr die Verkehrsinsel und riss das dortige Richtungsschild aus der...

Blaulicht
Am frühen Samstagmorgen soll es in der Rudolf-Breitscheid-Straße vor einem Nachtclub zu einer Körperverletzung gekommen sein

Vor Nachtclub zusammengeschlagen
Ohne Vorwarnung mehrfach mit der Faust ins Gesicht

Kaiserslautern. Die Polizei sucht Zeugen, die am frühen Samstagmorgen in der Rudolf-Breitscheid-Straße unterwegs waren und eine Beobachtung gemacht haben. Hier soll es gegen 5.40 Uhr in Höhe des dortigen Nachtclubs zu einer Körperverletzung gekommen sein.Nach Angaben des Opfers – einem 29-jährigen Mann aus dem Stadtgebiet – war er vor dem Nachtclub, als ihm ein unbekannter Mann unvermittelt und ohne Vorwarnung mehrfach mit der Faust ins Gesicht und an den Kopf schlug. Der 29-Jährige erlitt...

Blaulicht
Die Vollsperrung der A6 führte am Wochenende zu massiven Verkehrsbehinderungen

Massive Verkehrsbehinderungen auf der A6
Vollsperrung führt zu zahlreichen Vorfällen

Kaiserslautern/A6. Aufgrund der Vollsperrung der Autobahn A6, in beide Fahrtrichtungen, und eines Verkehrsunfalls mit Personenschaden vor der Anschlussstelle Ramstein kam es am Samstag zu vielen Telefonaten und Anfragen durch Verkehrsteilnehmer bei der Autobahnpolizei. Zudem kam es aufgrund der Verkehrssituation zu vielen Besuchen auf der Dienststelle. Es wurden mehrere Pannenfahrzeuge in den Rückstaus, ein medizinischer Notfall eines Kindes und kleinere Unfälle registriert. Im Rückstau eines...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.