Brand

Beiträge zum Thema Brand

Blaulicht
  3 Bilder

Am Autobahnkreuz Kaiserslautern West
Lastwagen geht in Flammen auf

Kaiserslautern/A6. Am Mittwochabend, 5. August, ist auf der A6 bei Kaiserslautern ein LKW während der Fahrt in Brand geraten. Der 66-jährige Fahrer berichtete, dass er gegen 18 Uhr in Richtung Saarbrücken unterwegs war, als er plötzlich einen lauten Knall vernahm. Das Fahrzeug sei unmittelbar in Flammen aufgegangen. Der LKW-Fahrer konnte sich noch rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten und wurde nicht verletzt. Von der Feuerwehr Kaiserslautern wurde der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und...

Blaulicht
Symbolfoto

Mehrere Brände am Bahndamm durch Funkenflug
B37 durch Löscharbeiten lange gesperrt

Hochspeyer. Wegen Löscharbeiten musste die B37 zwischen Hochspeyer und Frankenstein am Donnerstagnachmittag für rund 90 Minuten gesperrt werden. Am Bahndamm entlang der Strecke war es zu mehreren kleinen Bränden gekommen. Ersten Ermittlungen zufolge waren die Brände durch Funkenflug verursacht worden. Auslöser war vermutlich eine defekte Bremse an einem Güterzug. Die Feuerwehr suchte die Strecke ab, machte die Brandherde ausfindig und löschte die Flammen. Die Polizei sperrte die...

Blaulicht
  2 Bilder

Bei Enkenbach-Alsenborn
Auto entwendet und dann in Brand gesetzt

Enkenbach-Alsenborn. In der Nacht zu Mittwoch, 22. Juli, kurz nach Mitternacht, stand ein PKW auf einem Feldweg in Flammen. Dieser befand sich an der L395 im Bereich Enkenbach-Alsenborn. Durch die Polizei konnte ermittelt werden, dass sich die 48-jährige Halterin zurzeit im Urlaub befindet. Ein, oder mehrere, bislang unbekannte Täter, entwendeten den Opel Meriva und setzten ihn nach einer Fahrt auf dem Feldweg in Brand. Das Fahrzeug brannte vollständig aus. Personen kamen nach derzeitigen...

Blaulicht
Symbolfoto

Auto brennt auf Parkplatz aus
Technischer Defekt wird vermutet

Kaiserslautern. Auf dem Parkplatz eines Baumarktes am Opelkreisel stand am Donnerstagabend, 16. Juli, der Motorraum eines Autos in Flammen. Zunächst war nur ein wenig Qualm aus dem Motorraum aufgestiegen. Der Fahrzeughalter alarmierte die Feuerwehr. Noch bevor die Wehrleute eintrafen, stand der Motorraum dann in Flammen. Die Feuerwehr löschte den Brand, der vermutlich aufgrund eines technischen Defekts entstand. Die Schadenshöhe steht aktuell nicht fest. Personen wurden nicht verletzt....

Blaulicht
  2 Bilder

Feuerwehreinsatz bei Olsbrücken
Flächenbrand durch Mäharbeiten

Olsbrücken. Während Mäharbeiten entzündete sich am späten Dienstagnachmittag, 14. Juli, in der Nähe von Olsbrücken eine Wiese. Mit zwei Feuerpatschen und einem Strahlrohr löschten die Helfer den Brand. Eine Fläche von etwa 200 Quadratmetern brannte. Rund eine Stunde lang war die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg im Einsatz. Feuerwehr VG Otterbach-Otterberg

Blaulicht
  2 Bilder

Feuerwehreinsatz in Krickenbach
Umgestürzter Baum löst Kettenreaktion aus

Krickenbach. Zu einer Kettenreaktion ist es am Dienstagvormittag, 14. Juli, in Krickenbach gekommen. Im Bereich der Mühlstraße stürzte auf einer Grünfläche hinter der Wohnbebauung an einem Abhang ein Baum um. Das Geäst verfing sich in einer Stromleitung und löste einen Brand aus. Die Flammen griffen vom Baum auf die umliegende Grünfläche über. Die Feuerwehr hatte den Brand aber zum Glück schnell im Griff.Letztlich brannte eine Fläche von etwa 80 auf 40 Meter ab. Verletzt wurde niemand und auch...

Ratgeber
Mund-Nasen-Masken mit Draht gehören nicht in die Mikrowelle. Foto: Christo Anestev/Pixabay.com

Masken mit Draht nicht in die Mikrowelle
Brandgefahr beim Desinfizieren

Pfalz/Baden. Wiederverwendbare Mund-Nasen-Masken sollten nach dem Tragen – mindestens einmal täglich – desinfiziert werden. Eine schnelle und bequeme Lösung für diese neue Alltagsaufgabe scheint die Mikrowelle zu sein. Doch Vorsicht: Bei Masken mit eingearbeitetem Draht kann es in der Mikrowelle schon nach wenigen Augenblicken zum Brandausbruch kommen, teilt das Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer mit. Die elektromagnetischen Wellen in einem...

Blaulicht

Unkrautvernichtung führt zu Feuer
Flammen griffen schnell auf Strauchreihen über

Queidersbach. Glimpflich ausgegangen ist am Montagnachmittag der Einsatz eines Gasbrenners zur Bekämpfung von Unkraut. Ein 56-jähriger Mann wollte mit dem Brenner Unkraut auf dem Bürgersteig entfernen. Während der Arbeiten kam es zu einem Funkenflug. Zunächst fing eine Hecke im eigenen Garten Feuer. Die Flammen griffen schnell auf weitere Strauchreihen über. Die Bewohner des Hauses versuchten mit Unterstützung herbeigeeilter Nachbarn das Feuer zu löschen und eine weitere Ausbreitung zu...

Blaulicht

Brand auf der Eselsfürth bei Kaiserslautern
Erneut Feuer in einer ehemaligen Militäranlage

Kaiserslautern. Am Freitagabend kam es im Bereich Eselsfürth erneut zu einem Brand in der stillgelegten Militäranläge. In der leerstehenden Liegenschaft brach ein Feuer aus und zerstörte zwei Räume. Der Brand konnte von der Feuerwehr gelöscht werden. Es entstand lediglich Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung. Ein Zusammenhang mit dem Brand am Vormittag bei der Liegenschaft wird überprüft. Die Polizei bittet um Hinweise unter der...

Blaulicht

Abfallcontainer brennt
Vermutlich Grillkohle

Kaiserslautern. Ein Müllcontainer brannte am Sonntagabend in der Altstadt. Ein Zeuge meldete gegen 19.30 Uhr Flammen aus dem Abfallbehälter in der Matzenstraße. Mitteiler und Anwohner versuchten das Feuer zu löschen. Einer alarmierten Polizeistreife gelang es schließlich, die Flammen mit Hilfe eines Feuerlöschers zu ersticken. Vermutlich war das Feuer durch unachtsam entsorgte Grillkohle entstanden. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Blaulicht

Lauter Knall am Sonntagmorgen
Brand in Hohenecken

Kaiserslautern-Hohenecken. Ein 34-jähriger Zeuge ist am frühen Sonntagmorgen durch einen lauten Knall geweckt worden.Er sah aus dem Fenster und bemerkte Flammen auf einer Terrasse des Nachbarhauses. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. An dem Zweifamilienhaus und im angrenzenden Garten entstand Sachschaden. Die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. Die Brandursache ist unklar. Die Kriminalpolizei...

Blaulicht

Feuer auf Wochenendgrundstück in Rodenbach
Frau in höchster Not von der Feuerwehr gerettet

Rodenbach. Am frühen Montagabend hat ein Zeuge die Feuerwehr alarmiert, weil er ein Feuer auf einem Wochenendgrundstück bemerkt hatte. Als die Rettungskräfte am Brandort ankamen, standen ein Holzunterstand und ein Grill in Flammen. Aus einem in der Nähe abgestellten Wohnwagen kam Rauch. Die Einsatzkräfte brachen die Tür auf. In dem Wohnwagen lag eine 38-jährige Frau und schlief. Sie wurde von der Feuerwehr aus ihrer gefährlichen Lage befreit und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die...

Blaulicht
Symbolfoto

Nach Wohnungsbrand leblose Person gefunden
Brand in der Königstraße

Kaiserslautern. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind am Montag wegen eines Wohnungsbrandes in die Königstraße ausgerückt. Die Einsatzkräfte bargen eine leblose Person aus der betroffenen Wohnung. Zunächst war Gasgeruch in dem Mehrfamilienhaus gemeldet worden. Zeugen alarmierten gegen 14 Uhr die Einsatzkräfte. Die Bewohner mussten daraufhin vorsorglich ihre Wohnungen verlassen. In dem Anwesen sind acht Personen gemeldet. Die Polizei sperrte die Königstraße. Die Einsatzkräfte stellten...

Blaulicht

PKW in Erfenbach ausgebrannt

Erfenbach. Wie das Polizeipräsidium Westpfalz meldet, wurde am Samstagabend  ein brennendes Fahrzeug in Kaiserslautern-Erfenbach in der Nähe des Wertstoffhofes gemeldet. Nachdem die Feuerwehr das Fahrzeug abgelöscht hatte, konnte über die Fahrgestellnummer festgestellt werden, dass der graue PKW der Marke Seat Leon am Nachmittag im östlichen Stadtgebiet entwendet worden war.

Blaulicht

Feuerwehreinsatz in Weilerbach
Brand in Seniorenwohnheim

Weilerbach. In einem Seniorenwohnheim in den Hüttengärten hat es am Sonntagabend gebrannt.Gegen 18 Uhr wurde über Notruf ein Feuer im dritten Obergeschoss des Hauses gemeldet. Pflegekräfte evakuierten vorsorglich die neun Bewohner des Stockwerks und brachten sie in Sicherheit. In einer sogenannten Waschküche, einem Raum mit Waschmaschinen und Wäschetrocknern, war ein Feuer ausgebrochen. Die Ursache ist aktuell nicht geklärt. Wehrleute löschten den Brand. Durch eingeatmete Rauchgase wurden drei...

Blaulicht
Brand einer Lagerhalle für Caddys und Golfmobile auf dem Gelände des Golfclubs Barbarossa e.V.
  6 Bilder

Brand in Mackenbach
Schaden in Millionenhöhe für Golfclub Barbarossa

Mackenbach. Am Dienstagabend ist auf dem Gelände des Golfclubs Barbarossa e.V. die Lagerhalle für Trolleys und Golfmobile in Brand geraten. Dabei entstand ein Schaden von rund einer Million Euro. Circa 100 batteriebetriebene Trolleys und mehr als ein Dutzend Golfmobile sind durch Flammen, Russ und Löschwasser beschädigt. Die Feuerwehr konnte den Brand am späten Abend löschen, verletzt wurde niemand. Die Lagerhalle ist nach Einschätzung der Polizei nicht einsturzgefährdet. Die Brandursache wird...

Blaulicht

Altkleidercontainer in Brand gesetzt
Zeugen gesucht

Queidersbach. Am Samstag,  19. Oktober, gegen 9 Uhr, wurde der Brand eines Altkleidercontainers in der Straße Zum Falkenstein gemeldet. Die Feuerwehr konnte den Brand, bei dem Teile des Containers sowie darin befindliche Kleidung beschädigt wurden, schnell löschen. Die Polizeiinspektion Kaiserslautern 2 bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Brand machen können, sich unter der Telefonnummer 0631 3692250, beziehungsweise pikaiserslautern2@polizei.rlp.de zu melden. ps

Blaulicht
Symbolfoto

Hauptfriedhof – Müllcontainer geht in Flammen auf

Kaiserslautern. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Montagabend ein Müllcontainer des Hauptfriedhofs in Brand. Bevor die Flammen größeren Schaden anrichten konnten, wurden sie von der Feuerwehr gelöscht. Auf zwei Bäume und einen Strauch hatte das Feuer bereits übergegriffen. Was den Brand ausgelöst hatte, ist unklar. Nicht auszuschließen ist jedoch, dass ein Gast eine Friedhofskerze oder eine Zigarette in dem Behälter entsorgte und es deshalb zum Brand kam. (Polizeipräsidium...

Blaulicht

Brand auf dem Sportplatz-Parkplatz in Kindsbach
Gestohlenes Auto brennt komplett aus

Kindsbach. Auf dem Parkplatz in Höhe des Sportplatzes kommt es gegen 6 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache zum Vollbrand eines geparkten Nissan Altima. Der Brand wird durch die Feuerwehr Landstuhl gelöscht. Im Laufe der Ermittlungen stellt sich heraus, dass der Wagen in der Nacht vor einem Kindsbacher Anwesen gestohlen wurde. Zwecks Spurensicherung wird das Auto sichergestellt. (Polizeiinspektion Landstuhl)

Blaulicht
Ausgebrannter Traktor in Heimkirchen
  6 Bilder

Traktor- und Flächenbrand in Niederkirchen-Heimkirchen

Am Donnerstagnachmittag brannte auf einem Feldweg bei Heimkirchen ein Traktor. Die Flammen breiteten sich auf das benachbarte Feld aus. Durch den Brand wurde ein Getreidefeld über eine Fläche von etwa 7,5 Hektar zerstört. Brandursache dürfte ein technischer Defekt gewesen sein. Der 68-jährige Fahrer war auf dem Feld unterwegs, als plötzlich Flammen aus dem Traktor schlugen. Der Mann lenkte das Gefährt noch auf einen Feldweg und brachte sich in Sicherheit, bevor die landwirtschaftliche...

Blaulicht
Nur durch den koordinierten Einsatz sämtlicher Feuerwehren aus der näheren Umgebung konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden

Ackerfläche gerät in Brand
Flächenbrand bei Rodenbach

Rodenbach. Vermutlich auf Grund von Funkenflug während der Mäharbeiten geriet am Freitag zur Mittagszeit eine Ackerfläche von etwa sieben Hektar zwischen Kühbörncheshof und Rodenbach in Brand. Nur durch den koordinierten Einsatz sämtlicher Feuerwehren aus der näheren Umgebung, die sich mit rund 100 Feuerwehrfrauen und -männern im Einsatz befanden, konnte ein Übergreifen des Feuers auf ein nahegelegenes Waldgebiet verhindert werden. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen und/oder einer Gefahr für die...

Blaulicht
Brand in der Eisenbahnstraße Kaiserslautern
  2 Bilder

Brandstiftung vermutet
Brand in der Eisenbahnstraße Kaiserslautern

Kaiserslautern. Gegen 3 Uhr meldete ein Anrufer den Disponenten der Integrierten Leitstelle Kaiserslautern einen Brandgeruch in der Eisenbahnstraße. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr eine starke Verrauchung in einem zweigeschossigen Restaurant fest. Es war ebenfalls ein piepsenden Rauchwarnmelder zu hören. Die Feuerwehr konnte das Feuer recht schnell unter schwerem Atemschutz löschen. Es hatte an drei verschiedenen Stellen gebrannt. Zudem waren der Geruch von...

Lokales
Das entkernte Treppenhaus: Blick vom ersten ins zweite Obergeschoss

Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde muss umfassend saniert werden
Sammlungen nach Brand weitgehend erhalten

Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde. „Die historisch wertvollen Sammlungen des Instituts für pfälzische Geschichte und Volkskunde in Kaiserslautern sind weitgehend erhalten, allerdings verrußt und müssen aufwendig gereinigt werden“ − soweit der Sachstand, wie Institutsdirektorin Dr. Sabine Klapp berichtet. Am frühen Abend des 30. März war Feuer im Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde in Kaiserslautern ausgebrochen, das etwa 40 Feuerwehrleute im Laufe von vier...

Lokales
Spuren des Brandes am Gebäude im Asternweg 7-9
  4 Bilder

Brand im Asternweg
Feuerwehr mit 56 Einsatzkräften vor Ort

Kaiserslautern. In den frühen Morgenstunden um kurz nach 2 Uhr wurde der Feuerwehr ein Brand im Asternweg gemeldet. Vom Gebäude der Hausnummer 7 bis 15 ging eine starke Rauchentwicklung aus. Flammen schlugen über die komplette Breite und über alle Geschosse. Die 56 Einsatzkräfte der Berufs- sowie der freiwilligen Feuerwehr waren innerhalb weniger Minuten vor Ort. Insgesamt wurden die 44 Bewohner der Hausnummern 1 bis 15 im Asternweg in Zusammenarbeit mit der Polizei evakuiert. An der...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.