Otterbach-Otterberg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Das große Weihnachtspreisrätsel 2018: Das Wochenblatt verlost ein Auto.
8 Bilder

Preisrätsel zu Weihnachten: Wochenblatt verlost Auto
Fordern Sie Ihr Glück auf unserem Mitmach-Portal heraus

Mitmach-Aktion. Die Adventszeit lässt Kinder-, aber auch Erwachsenenaugen aufleuchten – Weihnachten steht vor der Tür. Beim traditionellen Weihnachtspreisrätsel von Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier gibt es als Hauptpreis wieder ein Auto zu gewinnen. Neu in diesem Jahr: Die Teilnahme ist unkompliziert über unser Mitmach-Portal möglich. Heute startet wieder das große Rätselraten: Noch vor dem Weihnachtsfest wird ein nagelneuer Citroën (Listenpreis 16.000 Euro) einen neuen...

Lokales

Informationstag an der Bettina von Arnim IGS Otterberg
Alle Chancen − alle Perspektiven

Otterberg. Mit einem Informationstag am Freitag, 23. November, bietet die Bettina von Arnim IGS Otterberg allen Interessierten die Gelegenheit, die vielfältigen Möglichkeiten der Integrierten Gesamtschule kennenzulernen. Über die Besonderheiten der Schulform, das Konzept, die Schwerpunkte und das pädagogische Profil der Schule können sich die Besucher von 15 bis 18 Uhr informieren. Die Schulvertreter geben detaillierte Einblicke in das vielfältige Angebot als weiterführende Schule nach der...

Lokales

Waldorfbasar

Otterberg. Die Freie Waldorfschule Westpfalz lädt am Sonntag, 25. November, zum traditionellen Waldorfbasar ein. Dieser findet von 10.30 bis 17 Uhr in den Räumen der Waldorfschule und des Waldorfkindergartens in Otterberg, Schulstraße 4, statt. An den Verkaufsständen bieten die Waldorfkindergärten Otterberg und Kaiserslautern sowie Händler aus der Region hochwertiges Kunsthandwerk wie Filzarbeiten, Schmuck, Puppen, Holzwaren, Kerzen und Mineralien, Bücher und vieles mehr an. Auch für das...

Lokales
Symbolfoto

Petition gegen die Vollsperrung der B270
Bürgerbewegung in Hirschhorn

Hirschhorn. Gegen die lange Vollsperrung der B270 in Hirschhorn gibt es eine Bürgerbewegung. Die ursprüngliche Fertigstellung der Ortsdurchfahrt Ende 2019 kann nicht mehr eingehalten werden. Jetzt ist von Mitte bis Ende 2020 die Rede. Die Bürgerbewegung hat eine Petition ins Leben gerufen, in der über 500 Unterschriften innerhalb einer Woche gesammelt wurden. Darin werden der Einsatz zusätzlicher Bautrupps, die Einhaltung der versprochenen Öffnung während der Frostperiode sowie ein...

Lokales
Ellen Fahrbach und Rebekka Wegemann, Patrick Klehr und Dominik Tröster, Thomas Kennel (rechts) sowie die Jugendlichen und Betreuer der Jugendfeuerwehr Otterberg mit den neuen T-Shirts  Foto: PS

Neue T-Shirts für die Jugendfeuerwehr Otterberg
Die Retter von Morgen

Otterberg. Während der wöchentlichen Gruppenstunde der Jugendfeuerwehr Otterberg am Mittwoch, 24. Oktober, erhielten die Jugendlichen 35 T-Shirts, die der Förderverein „Buntspecht“ gespendet hatte. Die Vorstandsmitglieder Ellen Fahrbach und Rebekka Wagemann übergaben die Sachspende mit einem Gesamtwert von rund 450 Euro offiziell dem Feuerwehrförderverein. Auf der Rückseite ist neben „Jugendfeuerwehr Otterberg“ noch „Wir sind die Retter von Morgen!“ aufgedruckt. Die stellvertretenden...

Lokales
Simone Müller wurde zur Brandmeisterin befördert und zur Gruppenführerin bestellt  Foto: PS

Erste Feuerwehrfrau zur Gruppenführerin bestellt
Frauenanteil soll gesteigert werden

Sulzbachtal. Während des Kameradschaftsabends der Feuerwehr Sulzbachtal am 20. Oktober wurde Simone Müller sowohl zur Brandmeisterin befördert als auch zur Gruppenführerin bestellt. Laut Wehrleiter Matthias Apfelbeck ist sie in der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg die erste Frau, die diese Führungsaufgabe übernimmt. Zudem ist Müller seit rund vier Jahren Jugendfeuerwehrwartin in Sulzbachtal. „Wir hoffen, dass in den nächsten Jahren noch mehr Frauen dem Beispiel von Simone Müller folgen...

Lokales

Hobbykünstlermarkt

Otterberg. Am Sonntag, 4. November, lädt die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Otterberg zum 24. Mal zum Hobbykünstlermarkt in die Stadthalle in Otterberg ein. Rund 50 Aussteller aus der Region präsentieren ihre vielfältigen Arbeiten, darunter Papier-, Holz-, Ton- und Keramikkreationen, Handarbeiten, Skulpturen aus Stahl und Granit, selbst genähte Kleidung, Schmuck und selbst gemachte Marmeladen und Pralinen. Zwischen 10 und 17 Uhr können Besucher entspannt durch die Reihen der...

Lokales

Forstkundliche Lehrwanderung

Otterbach. Der Pfälzerwald-Verein OG Otterbach unternimmt am Sonntag, 11. November, eine forstkundliche Lehrwanderung mit Förster Breier. Hier ist wieder sehr viel Interessantes zu erfahren. Abfahrt ist mit PKW zur Mitfahrgelegenheit um 9 Uhr am Festplatz in Otterbach. ps

Lokales
Rolf Künne bei der 50-Jahr-Feier des Vereins 2009  Foto:PS

Ehemaliger Landrat wirkte auch im Bezirkstag Pfalz und beim Biosphärenreservat Pfälzerwald
Rolf Künne feiert 70. Geburtstag

Bezirkstag Pfalz. Der ehemalige Landrat Rolf Künne feiert am 30. Oktober seinen 70. Geburtstag. Der SPD-Kommunalpolitiker und ausgebildete Jurist war von 1991 bis 2009 Landrat des Kreises Kaiserslautern. Von 1994 bis 2004 gehörte er dem Bezirkstag Pfalz an. Dort war er unter anderem Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses, stellvertretender Vorsitzender des Strukturausschusses sowie Mitglied im Bezirksausschuss. Von 2004 bis 2009 wirkte er als bürgerschaftliches Mitglied im...

Lokales
Eines der Werke von Susanne Wichmann Foto: ps

Ausstellung von Susanne Wichmann
„Engelwelten“

Ausstellung. Am 3. November, wird in der Alten Apotheke die Ausstellung „Engelwelten“ von Susanne Wichmann eröffnet. Die Künstlerin Susanne Wichmann ist in Boppard/Rhein geboren und aufgewachsen und lebt in Kaiserslautern. Sie hat unter anderem Kunsterziehung studiert und unterrichtete das Fach Kunst, wie ihr Mann, am Heinrich-Heine-Gymnasium. Seit etwa 30 Jahren beschäftigt sie sich schon mit der Seidenmalerei und zeigte ihre Werke zum Thema „Engel“ bereits auf einigen Ausstellungen. In...

Lokales
Eines der Werke von Susanne Wichmann Foto: ps

Ausstellung von Susanne Wichmann
„Engelwelten“

Ausstellung. Am 3. November, wird in der Alten Apotheke die Ausstellung „Engelwelten“ von Susanne Wichmann eröffnet. Die Künstlerin Susanne Wichmann ist in Boppard/Rhein geboren und aufgewachsen und lebt in Kaiserslautern. Sie hat unter anderem Kunsterziehung studiert und unterrichtete das Fach Kunst, wie ihr Mann, am Heinrich-Heine-Gymnasium. Seit etwa 30 Jahren beschäftigt sie sich schon mit der Seidenmalerei und zeigte ihre Werke zum Thema „Engel“ bereits auf einigen Ausstellungen. In...

Lokales
Dr. Björn Jakobs  Foto: ps

Mit Dr. Björn Jakobs am 10. und 11. November im Bürgerhaus Rodenbach
Blasorchester-Workshop des Kreismusikverbandes

Workshop. Mit dem zweiten Workshop „Blasmusik“ setzt der Kreismusikverband Kaiserslautern e.V. den Weg aus 2017 im musikalischen Fortbildungsangebot im Landkreis und der Stadt Kaiserslautern fort. Mit dem ersten Orchesterworkshop unter seiner Regie knüpft er an die erfolgreichen Workshops der letzten Jahre an und setzt neue Akzente. Der Dozent Dr. Björn Jakobs studierte Schulmusik und Orchestermusik an der Universität des Saarlandes. Als Kreisdirigent und Mitglied des Musikbeirats des Bundes...

Lokales
Endlose Wälder und die Ruine Fleckenstein Foto: Wanderarena Südwestpfalz / ps

SWR4 „Klartext“ sendet Diskussionsrunde
Giftregen über dem Pfälzerwald?

Pfälzerwald. Am Donnerstag, 18. Oktober, findet im Rahmen der SWR4 Reihe „Klartext“ eine Diskussionsrunde im Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz statt. Im Meinungsaustausch dazu sind auf dem Podium aus dem Rheinland-Pfälzischen Landtag Alexander Schweitzer (SPD) und Christian Baldauf (CDU) sowie Janis Georg Schmitt (Vereinigung Cockpit) und Ulla Kern (Bürgerinitiative „Pro Pfälzerwald“). Die Veranstaltung wird auf SWR4 live übertragen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können...

Lokales
Daniel Schulz  Foto: ps

Erstes Freiwilliges Soziales Jahr bei der Feuerwehr
„Nach meinem Abitur mal gern etwas Praktisches machen“

Otterberg. Zum 1. August trat Daniel Schulz aus Katzweiler sein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Feuerwehr der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg an. Es ist das erste Mal, dass dieses Bildungs- und Orientierungsangebot in der gemeindlichen Einrichtung genutzt wird. Erst seit dem letzten Jahr ist es in Rheinland-Pfalz möglich, dass man ein FSJ in einer Feuerwehr leisten kann. „Ich wollte nach meinem Abitur mal gern etwas Praktisches machen“, sagte Schulz. „Es soll ein Jahr werden, in...

Lokales
Die Holzernte beginnt

Absperrungen sind dringend zu beachten
Zeit für die Holzernte

Forstamt. Das Forstamt startet in diesem Jahr mit der Holzernte im Forstrevier Morlautern mit einer größeren Maßnahme im Ruhetal. Ziel der Arbeiten ist es, reife Bäume – meist Douglasie und Buche – zu ernten, aber auch mittelalte Bäume, meist Kiefern, von Bedrängern zu befreien. Dabei wird mit einem Holzanfall von etwa 800 Festmetern gerechnet. Das Holz dient insbesondere der Versorgung der örtlichen Sägeindustrie sowie der Spanplatten- und Papierwerke. Ein nennenswerter Teil wurde bereits...

Lokales

Vorbereitung der Selbstständigkeit
Existenzgründerseminar

BIC. Das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) bietet am Mittwoch, 22. Oktober, von 8.30 bis 12.30 Uhr ein halbtägiges Existenzgründerseminar an. Diese Veranstaltung gibt einen Einblick in die wichtigsten Aspekte zur Vorbereitung der Selbstständigkeit und der damit verbundenen Fragestellungen. Hierzu gehören Informationen zu den Voraussetzungen, Möglichkeiten, Risiken und Chancen einer erfolgreichen Existenzgründung. Die Referenten zeigen Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten auf...

Lokales

Kreisjugendamt sucht Pflegeeltern
Hilfe für Kinder

Kreisjugendamt. Das Kreisjugendamt Kaiserslautern sucht Pflegeeltern für Kinder, deren leibliche Eltern sich nicht um diese kümmern können. Pflegeeltern können Paare mit oder ohne Trauschein werden, aber auch Singles sowie gleichgeschlechtliche Paare. Sie können bereits eigene Kinder haben oder auch nicht. Die Pflegeeltern bieten dem Kind bei sich ein Zuhause und versorgen, betreuen, fördern und erziehen es im Alltag. Sie begleiten entweder das Kind ein Stück seines Lebens, also für eine...

Lokales

Vortragsabend im Mehrgenerationenhaus
Warum verschwanden die Römer aus Otterbach?

Mehrgenerationenhaus Otterbach. Die Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg veranstaltet am Mittwoch, 14. November, um 19 Uhr im Mehrgenerationenhaus Otterbach einen Vortragsabend mit Alois Schneider, Museumsleiter des Museums „Sickingerhöhe“ in Queidersbach. Unter dem Thema „Die Römerzeit in der Westpfalz im dritten bis fünften Jahrhundert nach Christus“ geht es im ersten Teil des Vortrages um die „Mainzer“ Legion XXII. und ihr Versorgungshinterland. Thematisiert werden die katastrophalen...

Lokales
2016 hat sich Sven Harig während der Blutspende in Miesau auch als Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung registriert  Foto: Stefan-Morsch-Stiftung

Sven Harig spendet Stammzellen
Lebensretter hilft Leukämiepatient

Stefan-Morsch-Stiftung. Eine Stammzellspende kann Leben retten. Dies zeigt die Geschichte von Sven Harig aus Steinwenden, der durch seine Spende einem Leukämiepatienten die Chance gegeben hat, den Blutkrebs zu besiegen. Morgens, 10 Uhr, in einer Bäckerei in Bruchmühlbach – Installateur- und Heizungsbaumeister Sven Harig steht mit Handy am Ohr vor der Theke. Kaffee und Brötchen hat er erstmal vergessen, denn es geht darum, dass er ein Leben retten kann. Ob er dazu bereit ist, einem...

Lokales

200.000 Euro für die Stadt Otterberg

Otterberg. Für die Stadtsanierung von Otterberg stellt das Land Rheinland-Pfalz weitere Mittel in Höhe von 200.000 Euro zur Verfügung, dies teilte auf Anfrage das Ministerium des Innern und für Sport dem SPD-Landtagsabgeordneten Thomas Wansch mit. Damit werden die langjährigen Bemühungen der Stadt Otterberg zur Weiterentwicklung des Stadtkerns vom Land Rheinland-Pfalz erneut kräftig unterstützt, so der Abgeordnete. Das Land trägt 80 Prozent der Gesamtkosten der jetzt anstehenden...

Lokales

PWV Otterberg lädt ein
Radentdeckertour

Otterberg. Am Sonntag, 16. September, findet eine Radwanderung des Pfälzerwald Vereins Otterberg statt. Die Tour führt über den Radweg nach Otterbach. Von hier aus geht es über den „Lautertal-Radweg“ bis zum „Grünen Winkel“, wo der „Lautertal- und der Barbarossa-Radweg“ sich kreuzen. Der Beschilderung des „Barbarossa-Radweges“ in Richtung Enkenbach-Alsenborn folgend führt die Tour am Freibad Waschmühle vorbei und weiter durch das Eselsbachtal bis zur Eselsführt. Dort wechselt die Tour auf den...

Lokales

Staatssekretär Barbaro zeichnet junge Schreibtalente aus
Von Henkern und getrennten Herzen

Otterbach. Druckfrisch liegt sie vor, die neue Ausgabe der Anthologie „Durchschrift“ und damit das Ergebnis eines Wettbewerbs für junge Schreibtalente aus Rheinland-Pfalz, den das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur im vergangenen Jahr zum fünften Mal ausgeschrieben hat. Fast 100 Beiträge junger Autorinnen und Autoren haben das Kulturministerium in der aktuellen Wettbewerbsrunde erreicht. Die 30 besten Nachwuchsschriftstellerinnen und -schriftsteller zeichnete...

Lokales

Fotokunstausstellung in Otterberg
Verborgene Kleinode

Otterberg. Der Verein „KulturART Otterberg“ lädt am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 9. September, zu einem besonderen Event ein. In der Otterberger Altstadt präsentieren an diesem Tag zwölf Fotokünstler, Amateure und Profis aus der Region ihre Werke zu unterschiedlichen Themen. Die Verantwortlichen des Vereins, Gerhard und Moni Winter, Harald Forsch und Gisela Eichler suchten dazu zwölf „verborgene Kleinode“ als Ausstellungsorte in Otterberg aus: Scheunen, alte Höfe, Garagen, Schuppen,...

Lokales

Großer Rund-ums-Kind-Basar in Otterberg

Wie jedes Jahr lädt der Förderverein Buntspecht e.V. am Samstag, den 15.09.2018 zwischen 11 und 15 Uhr zum großen Basar “Rund-ums-Kind“ in die Stadthalle Otterberg ein. Schwangere mit Mutterpass können bereits ab 10 Uhr mit einer Begleitperson in Ruhe stöbern und einkaufen. Für unsere kleinen Gäste gibt es eine Kinderbetreuung. Angeboten werden nach Größen und Mädchen/Jungen vorsortierte, gut erhaltene Kleidung in den Größen 50 bis 176, Kinderschuhe, Umstandsmode, Kinderwägen, Autositze,...

  • 1
  • 2